Lernwörter der 3. Klasse Lilos Lesewelt

Commentaren

Transcriptie

Lernwörter der 3. Klasse Lilos Lesewelt
Lernwörter
der 3. Klasse
Lilos Lesewelt
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
eins
Ist eins und eins zwei?
vier
Ich habe vier gute
Freunde.
fünf
sechs
Wir waren fünf Tage in
Um sechs Uhr gibt es
Italien.
Abendessen.
sieben
acht
Schneewittchen wohnte
bei den sieben Zwergen.
Ich bin acht Jahre alt.
neun
zehn
Kannst du mir neun Euro
Auf dem Tisch liegen zehn
borgen?
Kirschen.
der Verkehr
das Fahrverbot
In dieser Straße ist kein
Verkehr.
die Fahrverbote
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
die Nummer
das Lied
die Nummern
die Lieder
das Telefon
ein gutes Essen
Meine Oma kocht mir ein
die Telefone
gutes Essen.
Handy ausschalten!
Bitte Ruhe!
Ich muss mein Handy
Bitte Ruhe! Das Baby
ausschalten.
schläft!
wegwerfen
der Müll
Hier ist Müll wegwerfen
Ich bringe den Müll zur
verboten!
Tonne.
parken
springen
Hier darf kein Auto parken.
Ich springe ins kalte
Wasser.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
traurig
froh
Wenn ich verliere, bin ich
Ich bin froh, dass du
traurig.
lachst!
müde
durstig
Die lange Wanderung hat
Bist du schon müde?
mich durstig gemacht.
glücklich
mutig
Ich bin sehr glücklich.
Das war sehr mutig von
dir!
langsam
vorsichtig
Die Schnecke kriecht
Beim Klettern muss man
langsam den Weg entlang.
sehr vorsichtig sein.
böse
Im Wald wohnt eine böse
Hexe.
bissig
Achtung! Der Hund ist
bissig!
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
fleißig
leise
Ich mag nicht immer leise
Bist du immer so fleißig?
sein.
erschrocken
witzig
Jetzt bin ich sehr
Mein Opa erzählt mir
immer witzige
erschrocken!
Geschichten.
still
bequem
Sei jetzt bitte einmal still!
Setz dich auf das
bequeme Bett!
bunt
aufräumen
Das Mädchen trägt eine
Ich muss heute mein
bunte Jacke.
Zimmer aufräumen.
spazieren gehen
Darf ich mit deinem Hund
spazieren gehen?
Zähne putzen
Vor dem Schlafen muss
ich meine Zähne putzen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
einkaufen
reden
Kannst du einen Liter Milch
Warum redest du nicht mit
für mich einkaufen?
mir?
baden
Sachen suchen
Der Junge badet am
Ich muss erst meine
Abend.
Sachen suchen.
telefonieren
arbeiten
Wir telefonieren jetzt schon
Mein Vater arbeitet in einer
eine halbe Stunde.
Bank.
halten
zeigen
Kannst du mir bitte das
Ich muss dir unbedingt
Buch halten?
etwas zeigen.
Aufgabe machen
Ich mache meine Aufgabe
immer am Abend.
malen
Ich male dir ein schönes
Bild.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
zahlen
das Glück
Das Mädchen zahlt mit
Da hast du aber Glück
einem 5 €-Schein.
gehabt!
probieren
Marken sammeln
Dominik probiert sein
Mein Hobby ist Marken
neues Spiel aus.
sammeln.
teuer
billig
Das Kleid ist aber teuer.
Diese CD ist sehr billig.
das Zimmer
die Wohnung
die Zimmer
die Wohnungen
daheim
das Schloss
Ich freue mich schon
wieder auf daheim.
die Schlösser
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
mögen
wünschen
Wir mögen gerne ein
Darf ich mir etwas
großes Eis?
wünschen?
der Witz
die Hilfe
die Witze
Der Mann hat mir seine
Hilfe angeboten.
erzählen
verlieren
Die Kinder erzählen
Thomas verliert oft seinen
einander Witze.
Bleistift.
warm
streicheln
Die Sonne scheint warm
Darf ich deine Katze
vom Himmel.
streicheln?
der Arm
die Haare
die Arme
Mein Opa hat fast keine
Haare mehr.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
die Spielsachen
In meinem Zimmer gibt es
der Garten
viele Spielsachen.
die Gärten
die Wiese
das Loch
die Wiesen
die Löcher
das Geschenk
die Einladung
die Geschenke
die Einladungen
die Tankstelle
der Supermarkt
die Tankstellen
die Supermärkte
der Geburtstag
leider
die Geburtstage
Ich habe die Hausaufgabe
leider vergessen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
kein
dürfen
Warum dürfen wir hier
Ich habe kein Geld bei mir.
nicht Ball spielen?
rennen
verstehen
Die Schüler rennen im
Kannst du verstehen, was
Turnsaal um die Wette.
er sagt?
tanzen
wenn
Ich mag es gern, wenn wir
Bist du noch da, wenn ich
in der Klasse tanzen.
wieder komme?
klein
kennen
Wir kennen einander aus
Diese Hose ist mir zu klein.
der Schule.
das Paket
die Torte
die Pakete
die Torten
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
die Leute
jeder
Die Leute rennen durch die
Nicht jeder kann so gut
Straße.
lesen wie du.
antworten
rund
Bitte antworte auf meine
Der runde Tisch steht in
Frage!
meinem Zimmer.
der Christbaum
die Schere
die Christbäume
die Scheren
die Gitarre
das Spiel
die Gitarren
die Spiele
der Brief
hoffen
die Briefe
Ich hoffe, dass du gesund
bleibst.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
hoffentlich
glauben
Du hast hoffentlich
Ich glaube, dass du
gelernt?
schneller bist als ich.
hell
dunkel
Der Stern strahlt sehr hell.
fangen
Jetzt wird es schon früh
dunkel.
steigen
Das Mädchen steigt auf
Kannst du mich fangen?
eine Leiter.
fragen
läuten
Warte, ich werde meine
Die Kirchturmglocken
Schwester fragen!
läuten am Abend.
die Hexe
die Flasche
die Hexen
die Flaschen
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
der Mond
Das Raumschiff landet auf
das Licht
dem Mond.
die Lichter
gefährlich
schwer
Das kann sehr gefährlich
Der Stein ist für mich zu
werden.
schwer.
die Familie
nehmen – nahm
Auf dem Heimweg nahm
die Familien
Felix ein Taxi.
ein paar Minuten
der Mensch
Das Essen ist in ein paar
Minuten fertig.
die Menschen
genug
legen
Jetzt ist es aber genug!
Ich lege die Gabel neben
den Teller.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
der Unfall
die Unfälle
springen
Ich springe ins kalte
Wasser.
grüßen
warten
Andere Leute soll man
Wie lange muss ich auf
grüßen.
dich warten?
passieren
schütteln
An der Tankstelle ist ein
Warum schüttelst du den
Unfall passiert.
Kopf?
wissen
waschen
Ich möchte das jetzt
Vor dem Essen soll man
wissen!
sich die Hände waschen.
vor
das Papier
Bitte warte vor dem Haus!
Kann ich ein Blatt Papier
haben?
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
das Fenster
das Feuer
die Fenster
die Feuer
vorbei
zuerst
Das Unwetter ist schon
Welches Buch soll ich
vorbei.
zuerst lesen?
in der Mitte
drei Meter
Das Haus steht in der Mitte
Die Schlange war fast drei
des Waldes.
Meter lang.
tief
breit
Der See ist sehr tief.
Der Fluss ist breit.
dick
dünn
Ich habe eine dicke
Winterjacke an.
Ich lese ein dünnes Buch.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
dumm
Dieses Spiel ist mir zu
gescheit
dumm!
Das Kind ist sehr gescheit.
stark
hoch
Der Elefant ist stärker als
Der Apfel hängt hoch am
eine Maus.
Baum.
höher
hoher
Der Baum ist höher als
Das ist aber ein hoher
unser Haus.
Kastanienbaum!
dieses Wetter
Mir gefällt dieses Wetter
gar nicht.
platzen
Ich lasse den bunten
Ballon platzen.
die Idee
die Ideen
beide Ohren
Mir tun beide Ohren weh.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
es schneit
es regnet
Heute schneit es schon
Die letzte Woche hat es
den ganzen Tag.
nur geregnet.
das Radio
die Radios
die Krankheit
die Krankheiten
das Bein
die Beine
die Rettung
Die Rettung bringt den
Jungen ins Krankenhaus.
die Sonne scheint
Am Wochenende wird die
Sonne scheinen.
brechen
Hoffentlich werde ich mir
nicht das Bein brechen!
die Gesundheit
Ich wünsche dir
Gesundheit!
der Schnupfen
Ich habe Husten und
Schnupfen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
anstecken
bluten
Kann man sich mit dieser
Die Wunde hat stark
Krankheit anstecken?
geblutet.
das Blut
Der Arzt hat mir Blut
abgenommen.
riechen
Mit meiner Nase kann ich
der Arzt
die Ärztin
jemand
riechen.
Kann mir jemand helfen?
der Sessel
der Rücken
die Sessel
die Rücken
das Tier
fürchten
die Tiere
Im Dunkeln fürchtet sich
meine kleine Schwester.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
trösten
schlimm
Wenn du traurig bist, tröste
Das Mädchen hat sich
ich dich.
schlimm verletzt.
über
der Plan
Die Kinder klettern über
eine hohe Mauer.
die Pläne
der Weg
der Park
die Wege
die Parks
der Zug
der Ort
die Züge
die Orte
die Stadt
das Land
die Städte
die Länder
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
der Sieger
die Pause
die Sieger
die Pausen
das Dorf
raten
die Dörfer
der Zucker
Oma gibt ein Stück Zucker
Kannst du mein Rätsel
erraten?
das Zuckerl
in ihren Tee.
die Zuckerl
plötzlich
verstecken
Am Abend fiel plötzlich der
Ich verstecke mich hinter
Strom aus.
dem großen Baum.
fallen
fällt
Im Herbst fallen die Blätter
Der Förster fällt im Wald
von den Bäumen.
einen Baum.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
richtig
Ich habe alle Aufgaben
falsch
richtig gerechnet.
Ist die Antwort falsch?
bezahlen
holen
Kannst du das für mich
Ich hole ein Glas Saft aus
bezahlen?
der Küche.
verkaufen
Der Junge verkauft sein
das Gemüse
altes Fahrrad.
Im Geschäft gibt es viel
die Butter
die Jause
Auf mein Brot streiche ich
Heute habe ich eine
Butter.
gesunde Jause mit.
die Schokolade
das Schnitzel
die Schokoladen
die Schnitzel
frisches Gemüse.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
kosten
sparen
Wie viel kostet eine Kugel
Ich spare auf ein neues
Eis?
Fahrrad.
das Beispiel
das Holz
Kannst du dieses Beispiel
Unser Haus ist ganz aus
für mich rechnen?
Holz gebaut.
der Preis
gleich
die Preise
Ich komme gleich!
verletzt
niemand
Der Junge hat sich an der
Hand verletzt.
Im Haus ist niemand mehr.
schlecht
vielleicht
Das war keine schlechte
Ich komme dich morgen
Idee!
vielleicht besuchen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
die Frage
die Fragen
schicken
Robert schickt ein Paket
mit der Post.
sehen
versprechen
Vom hohen Turm aus kann
Das kann ich dir leider
man ganz weit sehen.
nicht versprechen.
stolz
bringen
Du kannst stolz auf dich
Ich bringe dir eine Tasse
sein!
Milch.
süß
angemalt
Die Torte ist mir zu süß.
Ich habe dieses Auto
selbst angemalt.
ein Stück
backen
Kann ich bitte noch ein
Am Sonntag backen wir
Stück Kuchen haben?
einen Kuchen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
etwas
doch
Hast du noch etwas
Wir bleiben doch noch ein
vergessen?
paar Tage hier.
schwarz
das Nest
Der Rauchfangkehrer ist
schwarz von Kopf bis Fuß.
die Nester
das Meer
schmecken
die Meere
weiß
Schau, dort fliegt eine
Lass dir deine Suppe gut
schmecken!
das nächste Mal
Vielleicht habe ich das
nächste Mal keinen Fehler
weiße Taube!
im Diktat.
dort
kaputt
Die Gläser stehen dort im
Die alte Uhr ist leider
Schrank.
kaputt.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
das Video
die Videos
schimpfen –
geschimpft
Hat dein Vater sehr
geschimpft?
der Ausflug
die Ausflüge
bewegen
Ich kann meinen verletzten
Arm nicht mehr bewegen.
der Fernseher
die Fernseher
schneiden
Für den Salat muss ich die
Tomaten klein schneiden.
natürlich
merken
In dieser Straße ist
Ich kann mir das alles
natürlich Fahrverbot.
leicht merken.
gemacht
gelaufen
Hast du schon die
Der Hund ist einfach in den
Hausaufgabe gemacht?
Wald gelaufen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
genommen
Ich habe den Stift nicht
gesagt
genommen!
Was hast du gesagt?
gesessen
getragen
Ich bin neben Lilo
Ich habe die schwere
gesessen.
Tasche allein getragen.
geschlossen
geschnitten
Die Tür zu diesem Zimmer
Mein Bruder hat sich in
ist geschlossen.
den Finger geschnitten.
geschrieben
geschlafen
Aus dem Urlaub hat mir
meine Oma eine Karte
Ich habe letzte Nacht sehr
geschrieben.
schlecht geschlafen.
der Urlaub
die Fahrt
Wir verbringen unseren
Die Fahrt mit dem Auto hat
Urlaub am Meer.
sehr lange gedauert.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
lang
manchmal
Der Flug nach Spanien
Ich kann manchmal sehr
war sehr lang.
zornig werden.
ihr
eigentlich
Wollt ihr mit uns eine
Ich kann eigentlich schon
Jause essen?
sehr gut schreiben.
der Sport
euer
Siehst du gern Sport im
Fernsehen?
Ist das euer Hund?
euch
heiß
Ich habe euch eine
Überraschung
Pass auf, der Tee ist sehr
mitgebracht!
heiß!
er nimmt
ohne zu fragen
Ohne zu fragen nimmt er
Der Junge nimmt das
meine Sachen.
Fahrrad ohne zu fragen.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
oben
ob
Was ist dort oben auf dem
Weißt du, ob deine
Dach?
Schwester mitspielt?
nun
Können wir nun gehen?
unten
Mein Rad ist unten im
Keller.
erste
dritte
Am ersten Juni hat Lilo
Ich gehe in die dritte
Geburtstag.
Klasse.
erstellt von Christine Sock für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at