Anlage zur Prüfungsordnung MM Künstlerische Ausbildung

Commentaren

Transcriptie

Anlage zur Prüfungsordnung MM Künstlerische Ausbildung
Anlage zur Prüfungsordnung MM Künstlerische Ausbildung Chorleitung
Modul-Nr.
Modulbezeichnung
MM-HF1-1.8 Hauptfachmodul 1
1. STUDIENJAHR
MM-KP1-1.8 Künstlerische Praxis 1
MM-E-1
Ergänzung
Fach-/Teilprüfungen
Prüfungsform
Hauptfach Chorleitung Künstlerische Prüfung
(Repertoireprüfung I)
Umfang bzw. Dauer
30 Min.
Orchesterleitung
Künstlerische Prüfung
15 Min.
Projektbegleitende
Seminare
Studienleistung:
Referat mit schriftlicher
Ausarbeitung
4-6 Seiten
Basso continuo
Künstlerische Prüfung
Wahlbereich:
Musiktheorie oder
Musikwissenschaft
Arbeitsmappe
Probenarbeit an einem vom Bewerber selbständig
vorbereiteten schwierigen A-cappella-Satz.
Leist.f-Teilf-Modulnachweis prüfung note
Lehrveranstaltungen
Note
Vorbereitet werden Werke oder Sätze der Orchester- und
Note
Ensembleliteratur aus unterschiedlichen Epochen.
Analytische/theoretische/wissenschaftliche Durchdringung
b/nb
eines Werkes und/oder dessen gattungs- oder
kompositionsgeschichtlicher Kontexte im Zusammenhang mit
aktuellen künstlerischen Projekten.
Begleitung eines Instrumental- oder Gesangspartners am
Continuoinstrument.
Vorbereitet werden anspruchsvolle Sätze der
Continuoliteratur.
- Vom-Blatt-Spiel mittelschwerer Continuosätze
(Vorbereitungszeit: 15 Minuten).
Studienleistungen
Arbeiten aus beiden
Semestern
20 Min.
2/3
4
Je nach Wahlbereich vertiefte Auseinandersetzung mit
musiktheoretischen oder musikwissenschaftlichen
Themenbereichen aus dem Unterrichtszusammenhang.
2
2
1
Projektwoche
Projektbegleitende
Seminare
Korrepetition
Basso continuo
1
1
2
2
Chor
Kinderchorleitung
2
1
1
Wahlbereich:
Musiktheorie
Musikwissenschaft
4
Kolloquium über einen vorbereiteten musiktheoretischen oder
musikwissenschaftlichen Themenkomplex oder analytische
bzw. höranalytische Durchdringung musikalischer
Zusammenhänge (ggf. mit 20 Min. Vorbereitungszeit).
Je nach Veranstaltung Je nach Veranstaltung
b/nb
Testate ECTS
Hauptfach Chorleitung
Chorleitung/
Schlagtechnik
Studiochor
Orchesterleitung
Gesang
Höranalyse
28
2
2
2
2
1/3
Note
Note
und/oder
Kolloquium bzw.
Mündliche Prüfung
Freie Wahlangebote
20 Min.
Prüfungsinhalt
Freie Wahlangebote
18
14
Anlage zur Prüfungsordnung MM Künstlerische Ausbildung Chorleitung
Modul-Nr.
Modulbezeichnung
MM-HF2-1.8 Hauptfachmodul 2
2.STUDIENJAHR
MM-KP2-1.8 Künstlerische Praxis 2
Fach-/Teilprüfungen
Hauptfach Chorleitung Künstlerische Prüfung
(Repertoireprüfung II)
Projektbegleitende
Seminare
Partiturspiel
MM-A-1.8
Abschlussmodul
Prüfungsform
Referat mit schriftlicher
Ausarbeitung
Umfang bzw. Dauer
30 Min.
6-8 Seiten
Künstlerische Prüfung
20 Min.
Künstlerische Prüfung
ca. 60 Min.
Dokumentation
Prüfungsinhalt
Probenarbeit an einem vom Bewerber selbständig
vorbereiteten schwierigen A-cappella-Satz
Leist.f-Teilf-Modulnachweis prüfung note
Lehrveranstaltungen
Note
6
Analytische/theoretische/wissenschaftliche Durchdringung
Note
eines Werkes und/oder dessen gattungs- oder
kompositionsgeschichtlicher Kontexte im Zusammenhang mit
aktuellen künstlerischen Projekten.
1/2
Vorbereitet werden anspruchsvolle Vokal- und
Orchesterpartituren unterschiedlicher Stilistik.
1/2
Note
Öffentliches Konzert mit Werken aus verschiedenen Epochen. Note
Die für das Hauptfachmodul 2 vorbereiteten Werke dürfen
nicht Bestandteil des Abschlussmoduls sein.
Ausführliches Programmheft mit selbst erarbeiteten
10 Seiten, bei
Konzertmoderation Programmtexten und Konzerteinführung oder Moderation.
entsprechend weniger
Note
11/12
1/12
2
12
Hauptfach Chorleitung
Chorleitung/
Schlagtechnik
Studiochor
Orchesterleitung
Gesang
Projektwoche
Projektbegleitende
Seminare
Praktikum
Berufschorleitung
Korrepetition
Partiturspiel
Chor
Kinderchorleitung
Testate ECTS
2
2
2
2
2
1
1
28
24
2
2
2
2
1
8