Bring mir Bio Bring mir Bio

Commentaren

Transcriptie

Bring mir Bio Bring mir Bio
80
Hessen
www.blockhome.info
Bring mir Bio
vom Paradieschen
Seit zwei Monaten ist der imposanteste Bioprodukte-Shop
Deutschlands eröffnet. Das beeindruckende Verkaufslokal
mit rückseitigem Versandservice ist ein Magnet für
Bio- und Stammhaus-Freunde.
Bilder: Blockhome
Schattig durch vier
Meter Vordach
Bioladen mit
Lieferservice
Massivholzdach mit
markanter Form
82
Hessen
www.blockhome.info
B
ereits im Dezember berichtete
das Magazin Blockhome über die
Fertigstellung des Rohbaus zum
Bio-Lebensmittel-Shop ‘Paradieschen’ im
hessischen Linsengericht-Altenhaßlau.
Wo in Deutschland könnte ein solcher
Shop besser platziert sein, wo die Dörfer
so zahlreich ’köstliche’ Ortsnamen tragen.
Doch weit gefehlt. Die Ortsnamen finden
ihren Ursprung in der Gerichtsbarkeit und
nicht bei Speis und Trank. Linsengericht,
das klingt immerhin schmackhaft, so wie
das gewaltige Angebot, so dass man sich
seit der Eröffnung im April im Paradies
wähnen könnte.
Paradiesische
Schlüsselstelle
Das freut den
Zimmermann
Roter Kern,
gelber Splint
Einzigartig in Europa
Soweit bekannt, ist das Post & BeamGebäude des ‘Paradieschen’ das größte
Rundstamm-Fachwerksgebäude in Europa. Auf 675 Quadratmetern Verkaufsfläche stehen hier an sechs Tagen die Woche Bioprodukte zum Verkauf. Nahe der
Autobahnabfahrt 66, Gelnhausen-Ost,
und im Einzugsgebiet des Großraums
Frankfurt ist die Lage nicht nur lukrativ,
sondern auch bequem erreichbar. Rund
70 Parkplätze des am Kreisverkehr prächtig sichtbaren Gebäudes machen den
Einkauf komfortabel.
Wahrscheinlich werden die wenigsten
Kunden die beeindruckende Konstruktion des Gebäudes verstehen. Immerhin
schwärmen sie schon jetzt von der Architektur aus runden Stämmen, der vollflächigen Verglasung und spitz aufsteigenden
Dachflächen. Dies zieht Kunden förmlich
in das Gebäude, wo die vollen Regale mit
Bioprodukten ein gesundes Einkaufsvergnügen garantieren.
Der heimische Exot
Exzellente Qualität
garantiert vom Hof
Doch widmen wir uns zunächst der
Konstruktion. Diese ist nicht nur toll zu
bewundern, sondern auch toll zu erklären. Das Skelett des Stammbaus besteht
aus vierzig bis fünfzig Zentimeter dicken
Douglasien. Der hierzulande heimische
Baum ist botanisch betrachtet ein Exot,
der durch den schottischen Botaniker
David Douglas im 19. Jahrhundert nach
Europa gebracht wurde. Der Baum ist
Große Auswahl
auf 675qm
äußerst beeindruckend. Er kann in seiner
Heimat bis 1.000 Jahre alt, bis 130 Meter
hoch und vier Meter stark werden. Wie
es die Stämme vom Bioshop sind, ist die
Douglasie ursprünglich im Westen Nordamerikas beheimatet.
Hier zeigt Douglasie, was sie kann
Das vorzügliche Bauholz mit einem
rötlichen Kern- und hellem Splintholz
hat besondere Güte für den Holzbau. Es
ist neben der Kiefer das beste Holz für
Dachstühle, da es sich für große Spannweiten eignet und dank guter Resistenz
keinen chemischen Holzschutz benötigt.
Dies dürfte für Kunden des Bioshops fast
obligat sein. So sind die Stämme auch
nur außen mit einer Vergrauungslasur auf
Ölbasis gestrichen. Dies hat gestalterische
Gründe, damit das Holz über den langen
Zeitraum bis zur Vergrauung optisch attraktiv bleibt.
Wenige Stützen
stören innen
Auf Holz klopfen
Das Markenzeichen des kanadischen
Premium-Lieferanten steht im spitzen
Eck des Gebäudes: eine kopfstehende
80 Zentimeter dicke Western Red Cedar.
Und auch der hiesige Holzhaus-Hersteller
favorisiert beim Stammhausbau generell
die kanadische Rotzeder. „Sie hat unter
anderem wegen ihrer Zellstabilität die
besten Blockbaueigenschaften, doch kann
man sie schlecht für weite Spannweiten
verwenden. So steht sie als besonders
prächtiger Vertreter ganz vorne und stützt
das Spitzdach. Wen der Unterschied der
Hölzer interessiert, der sollte mal darauf
klopfen.
Maßgenau kammergetrocknet
Rundholz ist dick und schwindet mit der
Zeit im Durchmesser. Dies darf aber bei
einer verzapften Fachwerks-Konstruktion
84
Hessen
www.blockhome.info
Backwaren und
Imbiss im Bistro
Obst und Gemüse
vom Regiobauern
nicht geschehen, sonst würden die Bauteile nach und nach aus ihren Verankerungen
rutschen. Darum wurde das Holz für diese
Post & Beam-Konstruktion in Kanada innerhalb von drei Wochen auf einer Vakuum-Trocknungsanlage auf normgerechte
Holzfeuchte unter 18 Prozent getrocknet.
Nach diesem Prozess ist das Holz besonders resistent gegen Schädlingsbefall und
es ist maßhaltig, was für die statische Bemessung zwingend erforderlich ist.
Keine Fluchtgefühle
Die überwiegend frei tragende Konstruktion mit wenigen Stützpfeilern sorgt innen
Wein und Bier –
Bio rat’ ich dir
für großzügige Präsentationsflächen. Hier ist
es nicht wie in einem Supermarkt, wo alles
im rechten Winkel Gang für Gang nutzorientiert angeboten wird. Kreuz und quer geht
der Kunde entlang des Warenangebotes und
erlebt die Produkte wie auf einem Wochenmarkt. Gruppenweise sind alle Biowaren
ausgelegt: Kosmetika, Getränke, Back-/
Teigwaren, Süßigkeiten und Frischware
wie Butter, Eier, Käse, Fleisch, Wurst, Obst
und Gemüse u.v.m. Hier und da wartet ein
kleiner Snack zur Verköstigung.
Die großflächige Frontverglasung und
nach hinten abfallende Dachneigung sorgen dafür, dass der Verkaufsraum bis in die
Tiefe überwiegend natürlich ausgeleuchtet
Verkostung
bitte!
Bemerkenswert ist, dass diese Dachkonstruktion in echter Zimmermannsmanier verblattet und verstrebt ist. Dazu
wurden die Rundstämme am Ende mit
Abflachungen und quadratischen Zapfen
mit der Kettensäge und Schleifmaschinen
verjüngt. Bis zu fünf Balken sind an Kreuzpunkten verankert. Der kanadische Hausdesigner und der amerikanische Statiker
haben hier eine sehenswerte Übereinkunft
geschaffen.
Saubere Ware und Philosophie
Die Bestellungen werden in der angegliederten 2.000 Quadratmeter großen Kühllager- und Logistikhalle konfektioniert und
termingerecht per Kurier zugestellt. Wurden
die Bestellungen in den Anfängen nur in der
Region ausgefahren, so entwickelt sich die
Nachfrage inzwischen zum bundesweiten
Lieferservice. Das spricht eindeutig für eine
grundsolide Qualität, einen guten Preis und
ein großes Sortiment.
Vielfältige
Kosmetika
Der unsichtbare Service
Stets doppelt präsent
ist. Da kommt beim Kunden nicht dieses
stetige Kunstlicht-Fluchtgefühl auf. Ganz
im Gegenteil: vorne an, im rechten Gebäudeteil, ist gleich zur Bäckerei ein Bistro
integriert, wo man einen Imbiss mit toller
Aussicht genießt.
Direkt am Stamm verglast
Geblendet von der reichen Auswahl an
Bioprodukten vergisst man leicht, einen
Blick nach oben zu werfen. Mächtige,
doppelt geführte und verstrebte Stämme
queren unter dem Fertigteildach aus Holz.
Sie führen über die Fassadenfront hinaus.
Zwischen gleichförmig runden Stützen
sorgen die dreifachverglasten Scheibenelemente für guten Wärmeschutz. Die
Dachträger ragen bis vier Meter über die
Fassade, wo geneigt stützende Stämme
das schützende Vordach tragen und dem
Gebäude Design verleihen.
Weniger sehenswert, weil hinter dem
Holzbau versteckt, liegt die Logistik des
Paradieschens. Schon vor 19 Jahren begannen die jungen Familien Blandamura
und Lorenz mit ihrer Geschäftsidee im
Kleinen. Sie verkaufen Bioprodukte nicht
nur im Shop, sondern auch im ‘Bring-mirBio’-Lieferservice. So muss der Kunde für
den Einkauf nicht immer nach Altenhaßlau
fahren. Er kann die gleichen Waren auch
via Internet bestellen und sogar Freunden
als Geschenk zukommen lassen.
Obendrein wird hier wird nicht nur
‘saubere’ Ware, sondern auch eine saubere Holzbau-Philosophie präsentiert.
Und dazu sind die Unternehmerfamilien
täglich selbst vor Ort und stehen den Kunden gleich zweifach persönlich Rede und
Antwort. So bewohnt man privat auch ein
Naturstammhaus. Bei der Abreise freuen
wir uns über den dreirädrigen Moto GuzziPritschenwagen auf dem Parkplatz. Als
hätte es damit einmal angefangen. BH
Hier ist nicht
alles wurscht
Moto-Guzzi
Dreirad
Konsequent
freitragend
Weitere Informationen
Paradieschen
An der Wann 1
D-63589 Linsengericht-Altenhaßlau
Telefon +49 (0)6051-88771122
Internet www.paradieschen.de
--------------------------------------------------das holzhaus – O. Schattat GmbH
Auf der Lehmkaute 4
D-63589 Linsengericht-Geislitz
Telefon +49 (0)6051-4747850
Internet www.holzhaus-gmbh.de