Ausflug Wismar und Poel - Gymnastik

Commentaren

Transcriptie

Ausflug Wismar und Poel - Gymnastik
Gymnastik– und Turnverein von 1972
Zu diesem Ganztagesausflug starten wir
am Sonntag, 19. Juli 2015 um 08:30 Uhr ab Parkplatz Reclamstraße (hinter der Post).
Wismar ist einer der Glanzpunkte norddeutscher Backstein-Gotik. Nach einem 1 ½-stündigen geführten Stadtrundgang durch die ehemalige Hansestadt werden wir
zum Mittagessen im Brauhaus am Lohberg bereits erwartet: Es gibt wahlweise Hausgemachtes Sauerfleisch mit
Remouladensoße und Bratkartoffeln oder Matjesfilet mit
einem Apfel-Zwiebeldressing und Bratkartoffeln (bei Buchung bitte angeben). Anschließend fahren wir mit dem
Bus auf die
Insel Poel
und lernen
bei einer Rundfahrt die Insel näher kennen. Den Mittelpunkt der Insel bildet Kirchdorf mit seinem idyllischen
Sportboot- und Fischereihafen.
Von hier aus schippern wir mit der MS Mecklenburg,
gemütlich bei Kaffee und Kuchen, zurück nach Wismar.
Fahrtverlauf:
8:30 Uhr: Abfahrt Reclamstraße
10:30 Uhr: geführter Stadtrundgang durch Wismar
12:15 Uhr: Mittagessen im Brauhaus am Lohberg zu Wismar
anschließend: Fahrt nach Poel und Rundfahrt über die Insel
15:30 Uhr: 1-stündige Schiffsfahrt auf der MS „Mecklenburg“ von Poel nach Wismar
mit Kaffee satt und einem Stück Obstblechkuchen an Bord
ca. 17:00 Uhr Rückfahrt
Die Teilnahme kostet 40 Euro für Mitglieder und 45 Euro für Nichtmitglieder und schließt ein:
Busfahrt, Stadtführung Wismar, Schiffsfahrt Poel --> Wismar, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen
Die Anmeldung zu dieser Ausfahrt erfolgt durch Überweisung auf das folgende Konto:
IBAN DE95 2069 0500 8000 0534 65, BIC GENODEF1S11,
Konto-Inhaber Angela Niedenführ, SPARDA-Bank eG Hamburg
Bitte Absender-Namen und Essenswunsch (Fisch oder Fleisch) auf dem Überweisungsträger nicht
vergessen!
Und: Frühes Überweisen sichert die Plätze!
(Falls es Nachfragen oder Unklarheiten gibt: 040-7320770 - Angela Niedenführ)
Herzliche Grüße vom Festausschuss des GTV
Christa Keuchel + Angela Niedenführ