Kirchenaustritt

Commentaren

Transcriptie

Kirchenaustritt
Kirchenaustritt
Der Kirchenaustritt kann nur persönlich beim Standesbeamten am Wohnort erklärt
werden. Ein Vordruck kann nicht zugesandt werden.
Für Kinder unter 14 Jahren erklären die Sorgeberechtigten den Kirchenaustritt. Kinder
ab 12 Jahren müssen anwesend sein und in die Austrittserklärung einwilligen.
Nach erfolgter Kirchenaustrittserklärung wird automatisch eine Mitteilung über das
Einwohnermeldeamt an das Finanzamt gemacht.
Der Wiedereintritt in die Kirche oder Religionsgemeinschaft ist beim zuständigen
Pfarramt des Wohnorts zu erklären.
Folgende Unterlagen müssen zum Austritt mitgebracht werden:
 gültiger Personalausweis oder Reisepass
 Geburtsurkunde
 bei verheirateten: Eheurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem als
Heiratseintrag fortgeführten Familienbuch

Vergelijkbare documenten