Trittauer Wassermühle 2010

Commentaren

Transcriptie

Trittauer Wassermühle 2010
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
MATTHIAS OPPERMANN
JAHR
Schöne Landschaft und Spaziergänger
TECHNIK
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
TECHNIK
Schöne Landschaft und Spaziergänger
MATTHIAS OPPERMANN
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
2010
80 × 100 cm
Öl auf Leinen
2010
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 90 cm
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
Öl auf Nessel
2008
90 × 120 cm
Öl auf Nessel
2007
3 × 100 × 50 cm
Öl auf Nessel
2008
60 × 90 cm
Fotografito
2009
22 × 34 cm
Fotografito
2010
22 × 34 cm
Fotografito
2010
22 × 34 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
WASSERMÜHLE TRITTAU
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI
2010
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Öl auf Nessel
2009
90 × 110 cm
Acryl auf Nessel
2007 110 × 70 cm
Acryl auf Nessel
2007 80 × 100 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009 31,5 × 21 cm
22
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
Vorwort
T R I T TA U E R
WASSERMÜHLE
K U L T U R Z E N T R U M
Kunst und Kultur tragen entscheidend dazu bei, sich wohl
zu fühlen und sich mit dem Ort und der Region, in der man
lebt, zu identifizieren. Deswegen sind Kunst und Kultur heute
wichtiger Bestandteil kommunalen Lebens und der persönlichen Identität.
Seit Abschluss der umfangreichen Restaurierungen 1992 hat
die Gemeinde Trittau die historische Wassermühle als Kulturzentrum etabliert. Die Mühle ist zu einem Ort der Kunst und
Kultur geworden, der durch ein kleines und feines Angebot
seine besondere Attraktivität erhält. Hier verbindet sich die
einmalige historische Atmosphäre mit kulturellen Veranstaltungen und aktueller, zeitgenössischer Kunst.
Die Wassermühle Trittau ist auch ein Ort der Kreativität. Seit
1992 vergibt die Kulturstiftung der Sparkasse jährlich ein
Jahresstipendium für bildende Künstlerinnen und Künstler,
das ihnen ermöglicht, in der Mühle zu leben und zu arbeiten.
Jahr für Jahr bewirbt sich ein Kreis von Künstlerinnen und
Künstlern für diese Auszeichnung. Das Stipendium beinhaltet
außer der Wohn- und Arbeitsmöglichkeit auch eine monatliche, finanzielle Unterstützung und eine Einzelausstellung mit
begleitendem Katalog jeweils zum Abschluss des Aufenthalts
in der Trittauer Mühle.
Die Kulturstiftung wurde 1983 als gemeinnützige Stiftung
mit dem Ziel gegründet, vornehmlich Kunst und Kultur, Heimatkunde und Heimatpflege sowie Naturschutz zu fördern.
Sie hat in den 25 Jahren ihres Bestehens bemerkenswerte
Stiftungen der Sparkasse Holstein
Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
2010
80 × 100 cm
Öl auf Leinen
2010
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 90 cm
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
Acryl aufBeispielsweise
Leinen
Initiativen ermöglicht.
hat sie 2008
in Grabau 40 × 50 cm
den
Öl auf Nessel
2008 mit Teich
90 × 120 cm
Schutz einer ökologisch
wertvollen Waldlandschaft
Öl auf Nessel
2007 histo3 × 100 × 50 cm
nachhaltig gesichert.
Sie finanzierte herausragende
Öl aufund
Nessel
2008
rische Forschungen
gab sie als Publikationen
heraus.60 × 90 cm
Sie
Fotografito
förderte maßgeblich
zusammen mit der Stadt 2009
den Erhalt 22 × 34 cm
des
Fotografitound veranstaltet dort
2010
22 × 34 cm
Marstalls in Ahrensburg
seit dessen
Fotografito
2010Kunst.22 × 34 cm
Restaurierung eine
Ausstellungsreihe zur aktuellen
Foto,
Mehrfachbelichtung
21 × 31,5 cm
Insbesondere im
Bereich
der bildenden Kunst2009
ermöglichen
Foto,Stormarn
Mehrfachbelichtung
2009 und21 × 31,5 cm
die Kulturstiftung
der Sparkasse Holstein
die
Foto,
Mehrfachbelichtung
21 × 31,5 cm
Gemeinde Trittau
Hand
in Hand ein innovatives2009
Angebot. Dies
Foto,Wissen,
Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
geschieht in dem
dass sich Neues und
Innovatives
Foto,
Mehrfachbelichtung
21 × 31,5 cm
nicht immer von
alleine
durchsetzt, sondern 2009
Unterstützung
Foto,
Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
und öffentliche
Aufmerksamkeit
und Auseinandersetzung
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
braucht. Hier verfolgen
die Gemeinde Trittau und
die KulturFoto,derMehrfachbelichtung
2009Ziel. 21 × 31,5 cm
stiftung Stormarn
Sparkasse ein gemeinsames
ÖlKatalog
auf Nessel
2009
90 × 110 cm
Der vorliegende
erscheint als die Nr. 22
der gemeinAcryl auf Nessel
110 × 70 cm
samen Ausstellungsreihe
der Kulturstiftung 2007
Stormarn
der
Acryl und
auf Nessel
2010.
80 × 100 cm
Sparkasse Holstein
der Gemeinde Trittau 2007
im Jahr
Foto, Mehrfachbelichtung
2009 künstle31,5 × 21 cm
Er ermöglicht beispielhafte
Einblicke in die gezeigte
rische Arbeit.
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
KLAUS PLÖGER
LANDRAT (VORSTAND DER
SPARKASSEN-KULTURSTIFTUNG STORMARN)
WALTER NUSSEL
BÜRGERMEISTER DER GEMEINDE TRITTAU
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
4
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
5
TECHNIK
Schöne Landschaft und Spaziergänger
Zur Ausstellung von Matthias Oppermann
Er lebt mitten in Hamburg und ist doch oft woanders – in
den Bergen des Oberengadin (Schweiz) oder an den Küsten
der Ostsee (Bornholm). Matthias Oppermann bereist „schöne
Landschaften“, nicht nur weil er sich dort beheimatet fühlt,
sondern auch weil sie ihn künstlerisch inspirieren. Dabei geht
es ihm selten um reine Landschaftsabbildung. Vielmehr steht
der Prozess der Aneignung im Zentrum seiner künstlerischen
Arbeitsverfahren, für die er sich immer wieder neuer visueller
Techniken bedient.
Für die aktuelle Ausstellung hat er nun Werke vereint, die eine
philosophische Betrachtung des Phänomens Landschaftswahrnehmung und Ästhetisierung von Natur nahe legen. Bereits die
eingangs im Katalog abgebildeten Werke Oppermanns, das
Acrylbild „Von Soglio nach Stampa 5“ und das Ölbild „Hafen“
geben nicht nur zwei Extremlandschaften – hier der Bergwald,
dort die Küste – wieder, sondern belegen, dass sich der Künstler als „Spazierender“ im Sinne eines Raum-Ergreifenden (lat.
spatium = Raum, Weite; ital. spatiare = umherschweifen) gewissen Natureinflüssen aussetzt, die zwischen Idylle (Geborgenheit des Waldes, Schutz in Hafenanlage) und Bedrohung
(Unberechenbarkeit des Weges, Sturm über der Ostsee) changieren, zwischen der Sehnsucht, mit der Natur zu verschmelzen, und der Angst, von der Natur vernichtet zu werden.
Solcherart ambivalente Gefühle fußen in den Vorstellungen der
Neuzeit, wonach der Mensch sich durch Zivilisation von Tierund Pflanzenwelt unterscheidet. Aus der „Kulturgeschichte des
und entstellend auf die Außenwelt zurückwirken, wenn die Gesellschaft beginnt, ihr so gewonnenes Bild als Planung zu verwirklichen.“ (Burckhardt 1977, in 2006: 19) Konsequenterweise
zielten Burckhardts in Kooperation mit Künstlern veranstaltete
Spaziergänge auf eine Wahrnehmungsveränderung gegenüber
unserer Umwelt.
Burckhardts zentrale Frage lautete stets „Warum ist Landschaft
schön?“ (Buchtitel 2006) Wenn Landschaften Konstrukte unseres Gehirns sind, ist ihre Wahrnehmung und Beurteilung, so
Burckhardt, eine erlernte, schöpferische Handlung: selektive
Ausklammerungen, Filterungen, integratives Zusammensehen
von vorgefundenen Erscheinungen wie Farben, Strukturen und
Zeichen werden während unseres Spaziergangs mit unseren
bereits aus Literatur, Kunst und Massenmedien vorhandenen
Vorstellungen von „lieblichen“ oder „erhabenen“ Orten abgeglichen und dann als „schön“ eingestuft, je näher sie diesen
entsprechen. Jede Zeit, und das wusste auch Burckhardt, definiert neu, was als „schön“ empfunden wird, doch immer sind
es Schichtungen und Collagen aus einer Vielzahl von Naturerscheinungen.
Es liegt also nahe, Landschaftserlebnisse als Schichtungen
darzustellen. Seit Jahren arbeitet Matthias Oppermann mit
verschiedensten Techniken, um die Überlagerungen und das
Fragmentarische seiner Naturerfahrungen zu verdeutlichen.
Entweder nutzt er Mehrfachbelichtungen, die er als Basis für
seine Malerei verwendet (Serien „Von Soglio nach Stampa“
Spaziergangs“ (Gudrun M. König, 1996) wissen wir, dass diese
Trennung von der unmittelbaren Naturzugehörigkeit eine ästhetische Wahrnehmung von Natur überhaupt erst ermöglichte.
Doch erst im 18. Jahrhundert manifestierte sich im Übergang
von der feudalen zur bürgerlichen Gesellschaft die literarische
Gestalt des Spaziergängers, der von Gesellschaftskritik und
romantischer Natursehnsucht getrieben aufbricht, um zur Entspannung oder Inspiration Landschaftsanblicke zu genießen.
Vorbild war der lustwandelnde, adlige Flaneur des 17. Jahrhunderts, der sich eigens Promenaden und Landschaftsgärten
nach englischer Art anlegen ließ. Schließlich sorgten spätaufklärerische Gesundheitsvorstellungen dafür, dass der Spaziergang zu einer schichtübergreifenden Kulturpraktik wurde.
Mit diesem Wandel des Bewegungscodes ging ein Wandel
der Wahrnehmung von Landschaft einher, die nunmehr Ort des
Müßiggangs und geselligen Vergnügens wurde. Künstler haben auf diese veränderten Naturauffassungen reagiert und sie
entscheidend mitgeprägt, indem sie „typische“ Landschaften
beschrieben oder malten. Der Soziologe und Philosoph Lucius
Burckhardt (1925 - 2003) war einer der ersten, der mit seinen
Seminaren zur „Spaziergangswissenschaft“ (oder „Promenadologie“) auf den ideologischen Charakter des Begriffs „Landschaft“ hinwies: „Nicht in der Natur der Dinge, sondern in unserem Kopf ist die ‚Landschaft’ zu suchen; sie ist ein Konstrukt,
das einer Gesellschaft zur Wahrnehmung dient, die nicht mehr
direkt vom Boden lebt. Diese Wahrnehmung kann gestaltend
6
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
7
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
2010
80 × 100 cm
Öl auf Leinen
2010
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 90 cm
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
Acryl und
auf Leinen
2008 und 40 × 50 cm
und „Louisenlund“)
betont damit das Flüchtige
Myauf Nessel
2008
90 × 120 cm
stische seiner Öl
Eindrücke.
Oder er verwendet besondere
BildNessel Malstriche (Serie
2007
3 × 100 × 50 cm
verfahren wie Öl
dieauf
gekreuzten
„Schatten“)
Öl auf Nessel
2008Berg- 60 × 90 cm
oder das Collagieren
und Schichten verschiedener
und
Fotografito
Stadtmotive (Serien
„Panorama“ oder „Schöne 2009
Aussicht“),22 × 34 cm
um
22 × 34 cm
den Prozess derFotografito
Romantisierung von Erlebnissen2010
zu visualisieFotografito
22 × 34 cm
ren (vgl. „Schatten
1“, 2007, dies erscheint wie2010
eine ReminisFoto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
zenz an das romantische
Bild „Wanderer über dem
Nebelmeer“
Foto,
Mehrfachbelichtung
2009
von C.D. Friedrich
und
ist doch nur eine optische
Illusion).21 × 31,5 cm
Am
Foto,der
Mehrfachbelichtung
21 × 31,5 cm
deutlichsten wird
Prozess der Projektion 2009
mitgebrachter
Foto,Landschaft
Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Gedanken in eine
in seiner jüngsten
Serie „BergMehrfachbelichtung
zeichen“ (2009),Foto,
als digitale
Mehrfachbelichtung2009
direkt vor21 × 31,5 cm
Ort
2009
21 × 31,5 cm
entstanden. Foto, Mehrfachbelichtung
Mehrfachbelichtung
2009Reihe 21 × 31,5 cm
Und auch dem Foto,
Spaziergänger
hat Oppermann eine
von
Foto, Mehrfachbelichtung
2009 Gravuren
21 × 31,5 cm
Arbeiten gewidmet.
Technisch sind es entweder
Öl auf
Nessel Flaneuren in Fotonegative
2009
90 × 110 cm
(Fotografitos) von
städtischen
von
Acryl auf
Nessel
2007 ein110 × 70 cm
Gebirgslandschaften
(Serie
„Spaziergänger“), wodurch
ZuAcryl auf Nessel
2007
80 × 100 cm
sammenhang entlegener
Welten entsteht, oder es
sind Ölbilder
Mehrfachbelichtung
2009
31,5 × 21 cm
auf der Basis Foto,
mehrfachbelichteter
Fotografien
(„Besucher“
und „Platz“, beide 2009), die die Entdeckung der Langsamkeit
und des Müßiggangs deutlich machen: nur der Gemächliche,
Verweilende ist überhaupt sichtbar auf dem Platz oder dem
„Spazier-Gang“, im ursprünglichen Wortsinn eines angelegten
Weges.
Charlotte Brinkmann
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
8
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
9
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
10
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
11
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
12
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
13
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
14
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
15
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
16
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
17
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
18
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
19
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
20
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
21
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
2010
80 × 100 cm
Öl auf Leinen
2010
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 80 cm
Öl auf Leinen
2009
60 × 90 cm
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
Öl auf Nessel
2008
90 × 120 cm
Öl auf Nessel
2007
3 × 100 × 50 cm
Öl auf Nessel
2008
60 × 90 cm
Fotografito
2009
22 × 34 cm
Fotografito
2010
22 × 34 cm
Fotografito
2010
22 × 34 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
MatthiasFoto,
Oppermann
Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
1956 in Gießen
geboren.
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
SchulzeitFoto,
in München.
Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
1977 Beginn
Studiums der Medizin in2009
Hamburg.21 × 31,5 cm
Foto,des
Mehrfachbelichtung
Parallel dazu
Jahre Studium des2009
Foto,mehrere
Mehrfachbelichtung
21 × 31,5 cm
figürlichen
an der 90 × 110 cm
Öl Zeichnens
auf Nesselbei Wilhelm M. Busch
2009
Fachhochschule
fürNessel
Gestaltung.
Acryl auf
2007 110 × 70 cm
1987 – 1993
Ausbildung
zum
Psychoanalytiker.
Acryl auf Nessel
2007 80 × 100 cm
Seit 1997Foto,
regelmäßige
Ausstellungstätigkeit
Mehrfachbelichtung
2009mit
31,5 × 21 cm
Ausstellungen in Deutschland, Dänemark, Schweden
und der Schweiz.
Mitglied im Bund Bildender Künstler und in der
dänischen Künstlergruppe RIIMFAXE.
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
22
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
23
TECHNIK
JAHR
FORMAT
Acryl auf Nessel
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Öl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Acryl auf Leinen
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Öl auf Nessel
Fotografito
Fotografito
Fotografito
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Foto, Mehrfachbelichtung
Öl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Acryl auf Nessel
Foto, Mehrfachbelichtung
2010
2010
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2008
2009
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2007 2007 2009 80 × 100 cm
60 × 80 cm
60 × 80 cm
60 × 90 cm
40 × 50 cm
40 × 50 cm
90 × 120 cm
3 × 100 × 50 cm
60 × 90 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
22 × 34 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
21 × 31,5 cm
90 × 110 cm
110 × 70 cm
80 × 100 cm
31,5 × 21 cm
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010
22
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
23
TECHNIK
MATTHIAS OPPERMANN:
JAHR
FORMAT
SCHÖNE LANDSCHAFT UND SPAZIERGÄNGER
Acryl
auf Nessel
80 × 100 cm
KATALOG
22, ERSCHIENEN 20102010
Öl auf Leinen
2010
60 × 80 cm
ÖlGALERIE
auf Leinen
2009
IN DER WASSERMÜHLE
TRITTAU60 × 80 cm
3, 22946 TRITTAU
ÖlAM
aufMÜHLENTEICH
Leinen
2009
60 × 90 cm
TELEFON:
0 41 54 - 80 79 19
Acryl auf Leinen
2008
40 × 50 cm
ÖFFNUNGSZEITEN:
Acryl
auf Leinen
2008
40 × 50 cm
SAMSTAG
UND
SONNTAG
11-18
UHR
Öl auf Nessel
2008
90 × 120 cm
ÖlWWW.WASSERMUEHLETRITTAU.DE
auf Nessel
2007
3 × 100 × 50 cm
Öl auf Nessel
2008
60 × 90 cm
GEFÖRDERT
DURCH
DIE
Fotografito
2009
22 × 34 cm
SPARKASSEN-KULTURSTIFTUNG
STORMARN
Fotografito
2010
22 × 34 cm
WWW.KULTURSTIFTUNG-STORMARN.DE
Fotografito
2010
22 × 34 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
TEXT:
Foto,
Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
CHARLOTTE BRINKMANN
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
KONZEPT KATALOGREIHE:
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
MICHEL MAGENS
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
REDAKTION UND PRODUKTION:
Foto, Mehrfachbelichtung
2009
21 × 31,5 cm
DR. JOHANNES SPALLEK, BAD OLDESLOE
Öl auf Nessel
2009
90 × 110 cm
OLIVER MESCH, TRITTAU
Acryl auf Nessel
2007 110 × 70 cm
Acryl auf Nessel
2007 80 × 100 cm
Foto, Mehrfachbelichtung
2009 31,5 × 21 cm
© BEIM HERAUSGEBER, DEM KÜNSTLER
Umschlag: Ürtsch 2, 2008, 90 × 120 cm, Acryl auf Nessel
UND DEN AUTOREN
Von Soglio nach Stampa 5
Hafen
Besucher
Panorama 3
Louisenlund IV
Louisenlund III
Schöne Aussicht 2
Küste
Panorama 1
Spaziergänger 17
Spaziergänger 24
Spaziergänger 25
Bergzeichen 102
Bergzeichen 88
Bergzeichen 91
Bergzeichen 2
Bergzeichen 17
Bergzeichen 38
Bergzeichen 34
Bergzeichen 108
Platz
Schatten 1
Von Soglio nach Stampa 2
Kopf 2
4
5
8
9
(l.) 10
(r.) 10
11
12
13
(l.) 14
(r.) 14
15
16
(l.) 17
(r.) 17
(o. l.) 18
(o. r.) 18
(u. l.) 18
(u. r.) 18
19
20
21
22
23
TRITTAU
22 WASSERMÜHLE
AUSSTELLUNG VOM 05. JUNI – 04. JULI 2010

Vergelijkbare documenten