Entscheidungshilfe Second Source Lieferant

Commentaren

Transcriptie

Entscheidungshilfe Second Source Lieferant
Entscheidungshilfe
Second-Source Lieferant
Produktions- und/oder Lieferantenausfall:
Qualitätsverlust:
Ein Ausfall am Produktionsstandort Ihres Lieferanten,
verursacht durch Feuer, Wasser, Naturkatastrophen oder
Ähnlichem, führt Sie zu Lieferschwierigkeiten.
Beim Dual Sourcing profilieren sich beide Lieferanten
gegenseitig in der Qualität und in den Lieferumfängen
und Leistungen.
Die Wirtschaft zeigt, dass auch vermeintlich starke Partner ausfallen oder in Konzernentscheidungen Produktbereiche eingestellt werden können.
» Der Gewinner sind Sie!
» Mittels Dual Sourcing teilen Sie Ihr Risiko.
Lieferanten „Know-How“:
Lieferantenabhängigkeit:
Mehrere Köpfe machen sich Gedanken über Ihre Produkte.
Synergien aus anderen Produktfertigungen fliesen in die
Fertigung Ihrer Produkte mit ein.
Alternativlösungen, Austausch der Zulieferpartner, kein
Vergleich zu anderen Zulieferern und Abhängigkeit eines
Lieferanten kann sich kein Unternehmen leisten.
Grenzrisiko
DUAL SOURCING
SINGLE SOURCING
Grenzrisiko
Pro
du
Lie
kti
ons
Lie
fer
ant
aus
ena
fal
l
imetron Gesellschaft für industrielle Mechatronik mbH
Geschäftsführer: Ralf Plaga
Ihr Anprechpartner: Matthias Beirer Tel 07665 50255-21
Stöckmatten 13 · 79224 Umkirch
[email protected]
usf
fer
ant
all
ena
Ka
pa
Qu
bh
zitä
äng
tse
ali
igk
ngp
eit
tät
ass
sve
We
tt
rlu
st
bew
erb
Lie
fer
ant
/P
rei
s
en
„K
now
Ho
w“