Kreismeisterschaften der Jugend U14 und U12 in Heuchelheim

Commentaren

Transcriptie

Kreismeisterschaften der Jugend U14 und U12 in Heuchelheim
Kreismeisterschaften der Jugend U14 und U12 in Heuchelheim
Chiara James, Samuel Claudy, Jonas Schmidt
und Niklas Theiß sind nicht zu stoppen
(lw) Sommerliche Temperaturen, gut organisierte Veranstalter um TSF Heuchelheim
Chef Hans Muhl sowie motivierte Nachwuchssportlerinnen und Sportler waren der
Garant für ausgezeichnete Leistungen bei den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften
der Jugend U12 und U14.
Mit insgesamt 14 Goldenen stellte der TV Wetzlar erneut das erfolgreichste Team der
Titelkämpfe. Es folgten der TV Burgsolms mit acht und die TSG Gießen-Wieseck mit
sieben Meisterschaften.
Allen voran waren es aber vier Nachwuchstalente, die der Veranstaltung ihren Stempel
aufdrückten. So konnte Mehrkämpferin Chiara James (LG Asslar-Werdorf) mit ihren
Siegen im 75m-Sprint, 60m-Hürdensprint, Ballwurf, Kugelstoßen und Weitsprung stand
die 13-jährige gleich fünf Mal ganz oben auf dem Treppchen.
Alle Einzeltitel seiner Klasse M10 sicherte sich der Hüttenberger Niklas Theiß. Er war
sowohl im 50m-Sprint und Weitsprung als auch im Hochsprung und Ballwerfen eine
Klasse für sich.
Ebenfalls vier Goldene sprangen am Ende für den Wetzlarer Samuel Claudy heraus.
Zunächst sicherte er sich die Einzeltitel im 50m-Sprint, Weitsprung und Hochsprung der
M11 bevor er dann gemeinsam mit Jonas Düwel, Felix Wiefelspütz und Kjell Wörner den
Titel in der 4x50m-Staffel in die Domstadt holte.
Das gleiche Kunststück gelang auch dem Burgsolmser Jonas Schmidt. Er startete mit
seinen Einzelsiegen im Weitsprung, 75m-Sprint und im 60m-Hürdenfinale der Klasse
M13. Gemeinsam mit Arne Diwisch, Nick Schmidt und Bastian Dern ließ Jonas Schmidt
dann auch das Staffelgold folgen.
Mit seinen Titeln im Ballwurf und Speerwurf der Jugend M13 konnte sich auch der
Wetzlarer Frederik Schwesig zweimal in die Siegerlisten eintragen.
Die Goldmedaillen in der Klasse W12 teilten sich mit je drei Siegen Yolanda Mühl (TSF
Heuchelheim, 60m Hürden, Hochsprung, 50m) und Nina Eggers (LG LanggönsOberkleen, Kugel, Speer und Ballwurf) sowie Weitsprungsiegerin Johanna Michel (TSV
Nauborn).
Die Wettbewerbe der Klasse W11 wurden vom Wetzlarer Nachwuchs dominiert.
Während sich Chiara Burchert die Einzelsiege im Weitsprung und 50m-Sprint sicherte,
holte ihre Trainingskameradin die Goldmedaillen im Hochsprung und Ballwerfen.
Gemeinsam mit Shantell Czybik-Dickson und Paula Schauß holten Chiara Burchert und
Sophia Volkmer auch das Staffelgold in der 4x50m-Sprintstaffel.
Ergebnisse der Kreismeisterschaften (komplett auf www.hlv-kreis-wetzlar.de) :
W10: 50m: 1. Gina Schwarz (TSG Gießen-Wieseck) 8,11 Sekunden, 2. Paula Schauß (TV
Wetzlar) 8,14, 3. Pauline Henßel (TV Wetzlar) 8,51 – Hochsprung: 1. Ewaza Ariki (TSV
Nauborn) 1,05 Meter, 2. Luzie Labenda (LGLO) 1,05m, 3. Gina Schwarz 1,00m, 3. Larissa
Steeger (TV Wetzlar) 1,00m – Weitsprung: 1. Paula Schauß 3,83 Meter, 2. Gina Schwarz
3,71m, 3. Pauline Henßel 3,67m – Schlagballwurf: 1. Lilly Saalmann (TV Burgsolms)
27,50 Meter, 2. Lara Köppen (TV Hüttenberg) 26,50m, 3. Paula Schauß 23,00m
W11: 50m: 1. Chiara Burchert 7,83 Sekunden, 2. Sophia Volkmer 7,93s., 3. Shantell
Czybik-Dickson (alle TV Wetzlar) 7,96s. – Hochsprung: 1. Sophia Volkmer 1,32 Meter, 2.
Chiara Burchert 1,26m, 3. Shantell Czybik-Dickson 1,23m – Weitsprung: 1. Chiara
Burchert 4,32 Meter, 2. Sophia Volkmer 4,25m, 3. Shantell Czybik-Dickson 4,12m –
Schlagballwurf: 1. Sophia Volkmer 35,00 Meter, 2. Marlene Bender (TSF Heuchelheim)
34,50m, 3. Shantell Czybik-Dickson 33,00m, 4. Hannah Groß (TV Burgsolms) 33,00m –
4x50m-Staffel: 1. TV Wetzlar (Paula Schauß, Shantell Czybik-Dickson, Chiara Burchert,
Sophia Volkmer) 30,42 Sekunden – 2. LGLO (Luzie Labenda-Frauke Textor-Lilly
Schnorr-Hannah Schindler) 33,30s. – 3. TV Burgsolms (Lara Dern-Lilly SaalmannMarianna Neumann) 33,47s.
W12: 75m: 1. Yolanda Mühl (TSF Heuchelheim) 11,17 Sekunden, 2. Johanna Johnson
(TSF Heuchelheim) 11,20s., 3. Viktoria Sieber (TSV Nauborn) 11,28s. – 60m Hürden: 1.
Yolanda Mühl 11,57 Sekunden, 2. Joanna Johnson 11,61s., 3. Johanna Michel (TSV
Nauborn) 12,03 s. – Hochsprung: 1. Yolanda Mühl 1,37 Meter, 2. Johanna Michel 1,34m,
3. Su Kleinpell (TSF Heuchelheim) 1,25m – Weitsprung: 1. Johanna Michel 4,37 Meter, 2.
Viktoria Sieber 4,34m, 3. Joanna Johnson 4,33m – Kugelstoßen: 1. Nina Eggers (LGLO)
6,79 Meter, 2. Su Kleinpell 6,15m, 3. Yolanda Mühl 5,66m – Speerwurf: 1. Nina Eggers
15,90 Meter, 2. Joanna Johnson 14,32m, 3. Su Kleinpell 14,27m – Ballwurf: 1. Nina
Eggers 36,50 Meter, 2. Su Kleinpell 32,50m, 3. Melanie Lix (TSG Dorlar) 30,00m
W13: 75m: 1. Chiara James (LG Asslar-Werdorf) 10,69 Sekunden, 2. Tyra Kagua (TSG
Gießen-Wieseck) 10,75s., 3. Anna-Lena Läufer (TV Burgsolms) 11,03s. – 60m Hürden: 1.
Chiara James 10,13 Sekunden, 2. Meike Brinkmann 11,66s., 3. Lara Schwarz (beide TSG
Gießen-Wieseck) 11,72s. – 4x75m: 1. TSG Gießen-Wieseck (Kaguah J-WittichBrinkmann-Kaguah T) 42,69 Sekunden – 2. TSV Nauborn (Emilia Watz-Elisa PietzschJulia Planer-Noa Braun) 43,21s. – 3. TSV Nauborn (Katharina Bärmann-Viktoria SieberJohanna Kasch-Johanna Michel) 44,89 s. – Hochsprung: 1. Noa Braun (TSV Nauborn)
1,39 Meter – 2. Alina Inceoez (TSG Gießen Wieseck) 1,39m, 3. Anne Lotte Schneider
(LGLO) 1,36m – Weitsprung: 1. Chiara James 4,96 Meter – 2. Noa Braun 4,53m, 3. Meike
Brinkmann 4,50m – Kugelstoßen: 1. Chiara James 7,57 Meter – 2. Merle Schneider (TSG
Gießen-Wieseck) 7,03m – 3. Meike Brinkmann 6,72m – Speerwurf: 1. Lara Schwarz
25,47 Meter, 2. Meike Brinkmann 20,48m, 3. Chiara James 19,65m – Ballwurf: 1. Chiara
James 42,00 Meter , 2. Silja Stamer (TV Wetzlar) 34,50 m, 3. Elisa Pietzsch (TSV
Nauborn) 33,00m
M10: 50m: 1. Niklas Theiß (TV Hüttenberg) 8,20 Sekunden, 2. Jonas Neißner (TSG
Gießen-Wieseck) 8,25s., 3. Felix Wiefelspütz (TV Wetzlar) 8,32s. – Hochsprung: 1. Niklas
Theiß 1,23 Meter, 2. Finn Saalmann (TV Burgsolms) 1,10m, 3. Paul Louis Augustin (TV
Wetzlar) 1,10m – Schlagballwurf: 1. Niklas Theiß 39,50 Meter- 2. Finn Saalmann 36,50m
, 3. Christopher Knoop (TSF Heuchelheim) 31,50m – Weitsprung: 1. Niklas Theiß 4,02
Meter, 2. Finn Saalmann 3,92m, 3. Felix Wiefelspütz 3,72m
M11: 50m: 1. Samuel Claudy (TV Wetzlar) 7,65s. – 2. Lukas Stefanowski 8,16s., 3. Louis
Lauber (beide TV Burgsolms) 8,16s. – 4x50m: 1. TV Wetzlar (Samuel Claudy-Jonas
Düwel-Kjell Wörner-Felix Wiefelspütz) 31,21 Sekunden – 2. TV Burgsolms (Felix
Lauber-Lukas Stefanowski-Henry Crosthwaite-Nick Schmidt) 31,40s. – 3. TV Burgsolms
(Michael Bauer-Valentin Fuchs-Tim Schneider-Marco Kux) 34,84s. – Hochsprung: 1.
Samuel Claudy 1,32 Meter-2.Louis Lauber 1,32m, 3. Jonas Düwel (TV Wetzlar) 1,23m –
Schlagballwurf: 1. Lukas Stefanowski 47,00 Meter, 2. Michael Bauer (TV Burgsolms)
43,50m, 3. Philipp Schwarz (TV Hüttenberg) 43,00m – Weitsprung: 1. Samuel Claudy
4,56 Meter, 2. Lukas Stefanowski 4,23m, 3. Louis Lauber 4,11m
M12: 75m: 1. Nick Schmidt (TV Burgsolms) 11,07Sekunden – 2. Jannik Oelke (TV
Hermannstein) 11,35s., 3. Konrad Stankewitz (TV Hüttenberg) 11,43s. – 60m Hürden: 1.
Arne Diwisch (TV Burgsolms) 12,17 Sekunden-2.Konrad Stankewitz 12,21s.-, 3. Nick
Vaillant (TV Wetzlar) 12,64s.-Hochsprung: 1. Konrad Stankewitz 1,31 Meter, 2. Paul
Fiedler (TSG Dorlar) 1,31m, 3. Magnus Frank (TSG Gießen-Wieseck) 1,28m –
Kugelstoßen: 1. Jannik Oelke 6,33 Meter, 2. Maximilian Schulz (TV Wetzlar) 6,12m, 3.
Magnus Frank 5,87m – Speerwurf: 1. Magnus Frank 28,17 Meter, 2. Christopher Röttger
(TV Wetzlar) 18,14m, 3. Konrad Stankewitz 12,84m – Ballwurf: 1. Magnus Frank
45,50Meter, 2. Bastian Dern (TV Burgsolms) 38,50m,3. Christopher Röttger 37,00m –
Weitsprung: 1. Magnus Frank 4,30 Meter, 2. Bastian Dern 4,21m, 3. Jannik Oelke 4,20m
M13: 75m: 1. Jonas Schmidt (TV Burgsolms) 10,69 Sekunden, 2. Lorenz Krah (TSF
Heuchelheim) 11,03s, 3. Ben Schnorr (LGLO) 11,33s. – 60m Hürden: 1. Jonas Schmidt
10,33 Sekunden, 2. Frederik Schwesig (TV Wetzlar) 11,41s. , 3. Ben Schnorr 11,93s. –
4x75m: 1. TV Burgsolms (Jonas Schmidt-Arne Diwisch-Nick Schmidt-Bastina Dern)
44,21 Sekunden- 2. TV Wetzlar (Finn Mallmann-Denoz Özen-Frederik Schwesig-Janis
Zierold) 45,73s. – 3. TV Wetzlar (Konrad Steinbach-Christopher Rötther-Nick VaillantMaximilian Schulz) 46,48s – Hochsprung: 1. Lorenz Krah 1,48 Meter , 2. Jonas Schmidt
1,45m , 3. Frederik Schwesig 1,39m – Kugelstoßen: 1. Ben Schnorr 7,76Meter , 2. Jonas
Schauß 7,53m, 3. Frederik Schwesig 7,23m – Speerwurf: 1. Frederik Schwesig 29,76
Meter, 2. Ben Schnorr 18,94m, 3. Dominik Müller (LGLO) 15,16m – Ballwurf: 1. Frederik
Schwesig 41,00m, 2. Ben Schnorr 37,00m, 3. Janis Zierold (TV Wetzlar) 34,50m ,
Weitsprung: 1. Jonas Schmidt 4,60 Meter, 2. Frederik Schwesig 4,47m, 3. Ben Schnorr
4,45m
Chiara James (LG Asslar-Werdorf): Fünfmalige Kreismeisterin; hier beim Schlagballwurf

Vergelijkbare documenten