BOAS-015399 Original GreaseOil Datenblatt WEU DE.indd

Commentaren

Transcriptie

BOAS-015399 Original GreaseOil Datenblatt WEU DE.indd
Bosch Original Fette und Öle. Getestet und empfohlen für Bosch Elektrowerkzeuge.
Das 1 × 1 zum richtigen Einsatz von
Fetten und Ölen in der Reparatur
Ausführliche Schmierhinweise finden Sie in
der Ersatzteildokumentation im Internet oder
auf unserer Service CD/DVD.
Fett ist nicht gleich Fett und Öl ist nicht gleich Öl.
Neben einem Grundöl enthalten Schmierstoffe
meist Zusätze, die ihnen eine bestimmte
Eigenschaft geben. Dazu zählen:
▶Fließeigenschaft
▶Oxidationsbeständigkeit
▶Reibungscharakteristik
Das Grundöl und die Zusätze werden genauestens
aufeinander und auf die jeweiligen Einsatzanforderungen abgestimmt. So werden auch Original Fette
und Öle von Bosch speziell für unsere Bosch Werkzeuge entwickelt und getestet. Sie erfüllen somit die
gleichen höchsten Qualitätskriterien wie die Werkzeuge selbst.
Worauf ist beim Fetten und Ölen in der Reparatur
zu achten?
Wozu dienen Schmierstoffe im Elektrowerkzeug?
Bosch Original Fette und Öle dürfen nicht miteinan-
Schmierstoffe erfüllen eine Vielzahl wichtiger Auf-
der und keinesfalls mit nicht empfohlenen Fetten und
gaben: Verringerung von Reibung und Verschleiß,
Ölen vermischt werden. Es müssen stets die für
Kraftübertragung, Kühlung, Schwingungsdämp-
jedes Werkzeug vorgeschriebenen Mengenangaben
fung, Dichtwirkung und Korrosionsschutz. Wie alle
und Schmierhinweise berücksichtigt werden.
Maschinenteile unterliegen auch Schmierstoffe der
Alterung und dem Verschleiß. Sie verschmutzen,
überhitzen oder trocknen aus. Dann, oder bei jeder
notwendigen Verschleißreparatur, müssen sie ersetzt oder nachgefüllt werden.
Ihre Vorteile auf einen Blick
Der Einsatz von Bosch Original Fetten und Ölen
bei der Reparatur zahlt sich aus:
▶Alle Teile des Werkzeugs erfüllen wieder ihre
Funktion und bringen ihre gewohnte Leistung
▶ Abrieb und Verschleiß der Teile sind so gering
wie möglich
▶ Die Einsatzdauer zwischen den Serviceintervallen verlängert sich
▶ Die Lebensdauer des gesamten Werkzeugs
bleibt erhalten und erhöht sich
Technische Änderungen vorbehalten | Gedruckt in Deutschland | April 2014
Bosch Original Fette und Öle. Getestet und empfohlen für Bosch Elektrowerkzeuge.
So finden Sie das richtige Fett und Öl im Internet und Extranet.
Alle Hinweise zu den von Bosch empfohlenen Fetten- und Ölen finden Sie in unserer Ersatzteildokumentation.
Beachten Sie: Reparaturen dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden.
Schritt 1
Schritt 2
Nutzen Sie unsere Ersatzteilsuche über Ihren Zugang im
Suchen Sie die richtige Ersatzteilliste für Ihr Gerät
Extranet: http://partner.bosch.de/ew/logistics/ oder im
(nach Bezeichnung oder Sachnummer)
Internet unter: www.bosch-professional.de
Schritt 3
Unter „Technische Informationen“ –> „Schmierhinweise“ finden Sie die ausführlichen Hinweise.
Hier können Sie erkennen:
▶ die 10-stellige Bestellnummer
für das passende Fett/Öl
▶ die Positionsnummer, mit der Sie die zu schmierenden Teile ganz einfach auf der Ersatzteilzeichnung finden können
▶ die Mengenangabe zum benötigten Fett/
Öl zur Durchführung einer Reparatur
▶ zusätzliche Hinweise, wie Sie die Teile
bei der Reparatur richtig fetten/ölen.
Hinweis: notieren Sie die 10-stellige Bestellnummer für Ihre Ersatzteilbestellung.
Schritt 4
Bestellen Sie das richtige Fett/Öl gleich mit Ihrer
Ersatzteilbestellung.
Suchen Sie die Bestellnummer in der Ersatzteilliste
des Werkzeugs oder über die Kategorie „Ersatzteilinformationen“. Fügen Sie sie ihrem Warenkorb hinzu.
Technische Änderungen vorbehalten | Gedruckt in Deutschland | April 2014
Unser Tipp
Sie reparieren diesen Gerätetyp häufiger? Sie
benötigen die Informationen zum Fetten/Ölen als
Ausdruck direkt an Ihrem Arbeitsplatz?
Dann drucken Sie sich die gerätespezifische Zeichnung
und den zugehörigen Schmierhinweis ganz einfach aus und
Sie haben alle wichtigen Informationen auf einen Blick.