TV ARZBACH SHOWTANZ Bericht 2007

Commentaren

Transcriptie

TV ARZBACH SHOWTANZ Bericht 2007
TV ARZBACH
SHOWTANZ
Bericht 2007
Arzbach, 02.03.2008
Im Jahr 2007 hatten „Die frechen Gören“, „The charming witches“ und „Dance Deluxe“
viele verschiedene Auftritte.
Nicht nur in Arzbach und Nachbargemeinden, wie Kadenbach, Bad Ems und Nievern,
sondern auch in Geisig und Koblenz konnten sie im Jahr 2007 ihre Tänze
präsentieren und sich viel positives Lob einheimsen.
„Dance Deluxe“ tanzten im vergangenen Jahr auf Bonnie Taylor „Holding out for a
Hero“ und durch ihre vielen verschiedenen Auftritte entwickelte sich die Gruppe zu
einer gut funktionierenden Einheit. „High School Musical“ ist ihr neues Thema
2007/2008 ist auf. Mit Cheerleaderpuscheln, neuen Schrittkombinationen und neuen
phantastischen Hebungen zeigte man sich in der Karnevalssaison 2008 beim KCK
Kadenbach auf der Prunksitzung und dem Kindermaskenball, bei den Arzbacher
Möhnen, bei der Kolpingfamilie in Nievern auf dem Krebbelkaffee und in Arzbach
beim KV auf dem Kindermaskenball. Hier wurden „Dance Deluxe“ als herausragende
Tanzgruppe betitelt, die sich nicht verstecken müssen.
„The charming witches“ tanzten 2007 auf „König der Löwen“. Trotz einigen
Ausfällen bei verschiedenen Auftritten zeigte die Gruppe ihre Klasse. Nachdem
„Dance Deluxe“ sich Ende 2006 Kostüme schneidern ließen, bekamen 2007 nun
endlich auch „The charming witches“ ihre langersehnten Kostüme, die sie am
Arzbacher Kindermaskenball voller Stolz präsentierten. Mit ihrem neuen Tanz und
heißen Hüftschwüngen tanzen sie 2007/2008 auf die Klänge von verschiedenen
Tophits von Shakira.
Auch „Die frechen Gören“ bekamen 2007 einheitliche T-Shirts. Mit Namen, Bild,
Gruppennamen und Verein bedruckt tanzten sie im vergangenen Jahr auf
„Vengaboys“. Ihr neuer Tanz 2007/2008 ist auf den Tophit „Ein Stern, der Deinen
Namen trägt...“! Sie tanzten sich auch auf dem Arzbacher Kindermaskenball mit
gebastelten Sternen in die Herzen des Publikums.
Weitere Auftritte aller drei Gruppen sind geplant.
Auch die neue Musik für die nächsten Tänze sind ausgewählt. Trainingsbeginn ist
der 1. April 2008.
Sabrina Demmer

Vergelijkbare documenten