können Sie "Fit im Urlaub" direkt downloaden.

Commentaren

Transcriptie

können Sie "Fit im Urlaub" direkt downloaden.
FIT
im Urlaub 2016
Der Urlaubsführer für Münsing
und Umgebung sowie
die Starnberger See Region 1
14. juli, 20:00 uhr, Seeresidenz Seeshaupt
italienische Se(e)renade
SuSanne
ingolf
Kelling
Turban
i VirTuoSi
di Paganini
Werke u.a. von rossini, Paganini, respighi
Susanne Kelling, Mezzosopran; Harald
Mosler, Rezitation; Ingolf Turban, Violine
& Leitung. Eintritt 30 €
15. juli, 20:00 uhr, Seeburg, allmannshausen
michael
endreS
Klavierabend franz Schubert und george gershwin
Eintritt 25 €
23. juli, 20:00 uhr, gut ried, ammerland
german
braSS
eine glanzvolle reise von barock über Klassik bis zur moderne Eintritt 30 €
24. juli, 19:00 uhr, gut ried, ammerland
junge
TalenTe – STarS Von morgen
die Studenten der meisterklassen für gesang & Violine von Susanne Kelling und ingolf Turban
Eintritt 18 €
Karten & Infos: Gerhild Reid, 0157/75332281 u. Andreas Liebrandt, 08177/1069
[email protected], www.holzhauser-musiktage.de
2
Willkommen in Münsing!
Verehrte Urlaubs- und Tagesgäste,
liebe Ausflügler aus Nah und Fern,
Michael Grasl,
1. Bürgermeister
von Münsing
wir Münsinger und Anrainer des Starnberger Sees
sind in der glücklichen Lage, dort zu leben zu können,
wo Sie und andere ihren Urlaub verbringen. Dies war
jedoch nicht immer so: Bis ins 19. Jahrhundert mussten Bauern und Fischer Teile ihrer kargen Erträge an
ihre Lehensherren oder das Bayerische Königshaus
abtreten. Ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts
erlebte die Gemeinde entscheidende Umbrüche –
einerseits den starken Zuzug von Flüchtlingen nach
dem Zweiten Weltkrieg, dem die Gemeinde viele
neue Impulse verdankt und andererseits die Entwicklung des Tourismus, der vielen bäuerlichen Betrieben
wirtschaftlichen Aufschwung bescherte. Dies und
viele weitere Themen zur Geschichte Münsings
können Sie im zweiten Band der Münsinger ChronikReihe, der sich in Bildern und Geschichten mit dem
20. Jahrhundert beschäftigt, ausführlich nachlesen
(siehe Seite 52).
Unser Glück, hier zu wohnen beinhaltet jedoch auch
die Verpflichtung, sorgsam und nachhaltig mit der
uns anvertrauten Natur umzugehen. Deshalb setzen
wir im Verbund mit den regionalen Anbietern auf einen Landschaft und Ressourcen schonenden, sanften
Tourismus und sehen dabei, wie gut dies von unseren
Gästen angenommen wird. Radwege, NordicWalking-Strecken, Gourmet-Wanderungen, Floß- und
Schiffsfahrten etc. laden dazu ein, das Auto stehen
zu lassen. Heimische Produkte vom Bauernladen
oder lokalen Märkten sind von individueller Qualität
und ersparen die Fahrt zum Großmarkt.
Es freut uns, dass Sie auch dieses Jahr wieder zu uns
kommen, um sich zu erholen und auszuspannen.
Ich wünsche Ihnen dabei viel Vergnügen!
Ihr
Michael Grasl
1. Bürgermeister Münsing
3
Editorial
Liebe Leserinnen und Leser,
möchte man sich rundum gesund halten, braucht man Zeit – für regelmäßige Bewegung, um Frischluft zu tanken, aber auch für Entspannung
und Muße. Und genau davon haben wir in der Regel alle zu wenig. Man
muss aber eigentlich keine großen Sprünge machen, um seinen Körper
in Schwung zu halten. Jeden Tag 20 Minuten Bewegung sind bereits
ausreichend. Das kann der Weg in die Arbeit mit dem Fahrrad sein oder
ein schneller Spaziergang in der Mittagspause.
Im Urlaub haben wir natürlich alle Möglichkeiten, ausgiebig das zu tun,
was uns im Alltag so gut täte. Wie auch die Jahre zuvor haben wir die beliebten Walking- und Fahrradtouren Münsings für Sie zusammengestellt
und durch aktuelle Informationen ergänzt. Routenvorschläge finden Sie
am Ende der Broschüre. Detailliertere Angaben und weitere Tipps finden
Sie im Internet unter www.tourismus-muensing.de.
Wir möchten Sie einladen, die Wellness- und Entspannungsangebote
ganz in Ihrer Nähe zu nutzen. Wer hingegen Herausforderung und
Abenteuer sucht, sollte es mal mit einer Wildwassertour auf der Isar oder
einer Klettertour im Hochseilgarten versuchen.
Nehmen Sie sich Zeit, mit Ihrer Familie oder mit Freunden gemütlich in
einem Café oder einem der zahlreichen Wirtsgärten zu sitzen, auf die
saftigen Wiesen oder den glitzernden See zu schauen – vielleicht auch
mal ganz alleine, mit einem schönen Buch! Tipps zu Gastronomie finden
Sie ab Seite 36, Buchtipps für den Urlaub auf Seite 52.
Ob Klassik, Jazz, Theater, Kabarett, Literatur oder Malerei: Lassen Sie sich
inspirieren von den unterschiedlichsten Kulturangeboten der Region.
Alle Tipps und Hinweise auf unser Kulturprogramm KaOs finden Sie auf
Seite 51.
Übrigens: FIT im Urlaub können Sie sich mit dem QR-Code auf der Titelseite auf Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-Computer holen.
Einen wunderschönen Urlaub wünscht Ihnen
Ihr Ambacher Verlag
4
Inhalt
Laufen & Wandern
6
Radsport10
Segway15
Angeln15
Seenschifffahrt17
Bootsverleih19
Wassersport20
Floßfahrten21
Rafting/Wildwasser21
Baden & Schwimmen
22
Golf24
Minigolf/Spielgolf24
Tennis25
Squash26
Soccer27
Volleyball27
Flugsport28
Klettern29
Sommerrodeln30
Pferdesport 31
Fitness32
Therapie 33
Wellness & Beauty
34
Gastronomie36
Versorgung39
Einkaufsmöglichkeiten41
42
Ortsplan Münsing
Alles für Sport & Spiel
44
Frischer Fisch vom Fischer
45
Aus heimischer Produktion
46
Kultur48
Buchtipps52
Karten53
Impressum62
5
Laufen & Wandern
Nicht nur im hohen Norden, von wo die Sportart stammt – Biathleten
und Langläufer hielten sich dadurch im Sommer fit –, sondern auch bei
uns im Süden wird Nordic Walking immer beliebter. Die Ausdauersportart
beansprucht Herz und Kreislauf und regt den Stoffwechsel an. Auch hilft
das flotte Gehen beim Abnehmen. In der Umgebung um Münsing und
rund um den Starnberger See haben Sie die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung etwas für Ihre Gesundheit zu tun und dabei die schönen
Ausblicke auf den See und die Berge zu genießen. Aber auch für gemültliche Spaziergänger ist allerlei geboten:
Erlebnis und
Fitness in freier
Natur: NordicWalking.
Nordic Walking Park
Die längste Nordic Walking Strecke Bayerns liegt direkt vor Münsings
Haustür, der Nordic Walking Park mit über 280 Kilometern Laufstrecke!
Und fünf der insgesamt 23 Routen liegen auf Münsinger Gemeindegebiet (siehe Karten im Anhang ab Seite 54) – Weitere Routen unter
www.tourismus.muensing.de/nordic-walking-1
Nordic-Walking-Schnupperstunde
Trainerin Eva Faistbauer gibt eine Einführungsstunde zur Vermittlung
einer wissenschaftlich fundierten und gesundheitsrelevanten Nordic
Walking Technik.
Immer freitags von 10:30 bis 11:30 Uhr am Schlossgut Oberambach, ab
vier Personen, Kosten 10 € pro Pers. inklusive Nordic-Walking-Stöcke und
Einführung. Infos & Anmeldung: Eva Faistbauer, Tel. 0160/93804001
www.walkingemotions.de
Lebgehfühl
Traubinger Straße 42, Tutzing
Geführte Nordic-Walking Touren rund um den See mit Personal Trainerin
Claudia Streng-Otto – auf Anfrage, ab zwei Personen, z. B.:
„Auf den Spuren von Sisi und König Ludwig“
Lassen Sie sich verzaubern von den Geschichten um Kaiserin Sisi und
König Ludwig und genießen Sie die wundervolle Strecke, die den größten
Teil am Starnberger See entlang geht und eine Führung durchs SisiMuseum im ehem. Königlichen Wartesaal des Possenhofener Bahnhofs
einschließt. Die Tour endet mit einer gemeinsamen Einkehr in Tutzing.
Infos & Anmeldung: 0151/57349515 oder www.lebgehfuehl.de
6
Die Holzhauser
Kirche – Ziel
und Wende­
punkt bei der
heimat­
kundlichen
Wanderung
„Starnberger See – Land und Leute“
Heimatkundliche Wanderung mit Willi Schwarz
Vom Hotel Schlossgut Oberambach geht es entlang des alten Kirchwegs
zur Kirche Holzhausen und wieder zurück. Dabei gibt es viel zu erzählen:
Wann und wie entstand der See? Orte und Klöster um den See, Naturschutz, Gebirgspanorama, Schifffahrt, Bevölkerungsstruktur, Kirchenbesichtigung und vieles mehr.
Immer samstags ab 11:00 Uhr vom Schlossgut Oberambach aus, ab vier
Personen, Dauer ca. 1,5 Std., Kosten: 8 € pro Person
Infos & Anmeldung: Willi Schwarz, Tel. 08177/8671
Gourmetwanderung Ambach
Drei-Gänge Menü mit regionalen Spezialitäten inklusive Aperitif in vier
Restaurants: Den Aperitif gibt‘s im Biohotel Schlossgut Oberambach, die
Vorspeise und den Hauptgang im Landhotel Huber am See. Alternativ
können Sie den Hauptgang im Buchscharner Seewirt, der dritten Station,
einnehmen, wo Sie auch die Nachspeise erhalten. Danach geht‘s über die
Anhöhe zurück nach Holzhausen – eine perfekte Verbindung von Bewegung und Genuss! Reine Gehzeit ca. 2,5 Std. (Siehe Karte Seite 53). Immer
Di. bis Fr. – ab sechs Personen wird um eine Reservierung gebeten.
Preis: 37 € (inkl. Aperitif & 3-Gänge-Menü, bei Regen inkl. Getränk).
Infos & Teilnahmegutscheine bei Claudia Ruhdorfer, Gemeinde Münsing,
Weipertshausener Straße 5, Tel. 08177/9301-45, oder den teilnehmenden
Restaurants: Schlossgut Oberambach, Tel. 08177-9323, Landgasthof Huber,
Tel. 08177-9320 und Buchscharner Seewirt, Tel. 08801-2409
Ihre Personal Trainerin
am Starnberger See
bietet Ihnen auch:
• Geführte Nordic Walking Touren
• Nordic ALFA Walking
• Entspannung
• Tagesseminare & Ausbildungen
www.lebgehfuehl.de • [email protected]
Traubinger Str. 42 • 82327 Tutzing • fon 0151.57349515 • Claudia Streng-Otto
7
Ausgangspunkt
für Gourmetund Kräuterwanderung:
das Schlosshotel
Oberambach.
Kräuterwanderung Ambach
Lassen Sie sich von der Kräuterpädagogin Ina Heim in die Welt unserer
heimischen Kräuter entführen. Treffpunkt zur Führung ist an der Rezeption des Schlosshotels Oberambach – immer montags um 15:00 Uhr,
Dauer ca. eine Stunde, ab vier Personen, Unkostenbeitrag: 8 € pro Pers.
Anmeldung am Vortag bis 18:00 Uhr unter Tel. 08177/9323
Viel zu erzählen
gibt es über
die Villen des
Ostufers – hier
eine Villa in
Seeheim.
Architektur und Geschichte:
Villen am Ostufer des Starnberger Sees
Führung mit Dipl. Ing. Ursula Scriba vom Ostuferschutzverband
Mindestbeteiligung 5 Personen, Preis: 9 € pro Pers.
Infos & Anmeldung: Tel. 08177/92310 und 0172/8103767 oder
www.ostuferschutzverband.de
Reiche Auswahl
an Bio-Obst und
-Gemüse im
Schlossgelände
www.weidenkams.de
8
Schlossgärtnerei Weidenkam
Weidenkam 1, Münsing
Mai bis Okt., Fr. 10:00-18:00 Uhr
und im Laden in der
Loisachpassage Wolfratshausen
täglich ab 9:00 Uhr
Das Westufer
Unser Tipp: Fahren Sie mit dem Dampfer nach Bernried und wandern
oder radeln Sie durch den wunderschönen naturbelassenen Bernrieder
Park. Diesen durchqueren zwei Fernwanderwege – der König-LudwigWanderweg von Berg am Starnberger See nach Füssen und der Prälatenweg von Marktoberdorf nach Kochel. Zum Abschluss der Wanderung
empfiehlt sich ein Gang durch Bernried und das dortige Kloster oder ein
Besuch des Buchheim-Museums.
Öffnungszeiten des Museums siehe Kultur, Seite 48
Seeschiffsfahrt siehe Seite 19 oder www.seenschifffahrt.de
Die Einkehr
auf der Sonnen­
terrasse des
Buchheim
Museums ist
der gelungene
Abschluss einer
Wander- oder
Radtour am
Westufer.
Kunstwanderweg am Blomberg
Auf dem höchsten Kunstwanderweg Deutschlands erleben Sie auf ca. 1,5
Kilometern unter dem Motto „Sinneswandel“ 17 Skulpturen, Plastiken
und Land-Art von namhaften Künstlern aus Oberbayern – unter anderem
aus Münsing. Ausgangspunkt ist die Bergstation der Blombergbahn,
Am Blomberg 2, Wackersberg bei Bad Tölz
Infos: www.kunstverein-toelzerland.de/sinneswandel.html
Liegt am Weg:
das Werk des
Münsinger
Bildhauers Hans
Neumann
9
Radsport
Ebenso wie das Walken äußerst gesund für das Herz-Kreislaufsystem:
Regelmäßiges Fahrradfahren. Dabei muss man keine Hochleistung erbringen, es reicht, nach dem Motto „mäßig, aber regelmäßig“ vorzugehen. In
Münsing und Umgebung hat man dazu schier unbegrenzte Möglichkeiten:
entweder gemütlich am Seeufer entlang, wo Kioske und Restaurants zur
Stärkung am Weg liegen, oder etwas sportlicher durch Hinterland, wo die
eine oder andere Steigung den Puls auf Hochtouren bringt. Zur Belohnung
locken wunderschöne Panorama-Blicke auf den See und die Berge.
Unser Tipp: Leihen Sie sich ein E-Bike, so nehmen Sie die Steigungen praktisch ohne Anstrengung und können auch längere Touren machen, ohne
zu ermüden. Routenbeschreibungen finden Sie im Kartenteil ab Seite 59.
Die Südsee-Runde
Die ideale Familientour. Man fährt mit dem Schiff (Fahrräder werden
mitgenommen) vom Schiffsanleger Ammerland um 11:02 Uhr nach
Tutzing. Vom Anleger geht‘s zunächst die Schlossstraße leicht bergauf bis
zur Hauptstraße, in die man links abbiegt. Nach 600 m biegt man links
Mit der Ankunft
am Schiffsanleger in Tutzing
beginnt die
eigentliche
Radltour der
Südsee-Runde.
in den Nemesweg ab hinunter zum Kustermannpark und kann von da an
fast ständing direkt am See entlang fahren – vorbei an Badebuchten bis
nach Bernried. Weiter geht‘s durch den Bernrieder Park, vorbei am Gasthof Seeseiten, bis zum Schiffsanleger in Seeshaupt, wo die Hälfte der 25
km zurückgelegt ist und eine wichtige Entscheidung getroffen werden
muss: Nimmt man das Schiff um 15:45 Uhr nach Ammerland oder ist die
Familie fit genug, um auch den restlichen Teil per Rad zu bewältigen?
Raus in den Sommer!
Kostenlose Probefahrten.
• Alle Arten von Rädern
• Verkauf, Verleih, Reparatur
• E-Bike Stützpunkt:
Victoria, Wienerbike, Hai, Staiger
Wir sind
umgezogen!
E-BikeProbefahrten
gratis!
RADSPORT
Ute & Waldemar Libotte GbR
Fahrrad-Fachhandel Am Alpenblick 11 • Eurasburg-Achmühle • Tel 08171/72801
[email protected] • Mo.-Fr. 14-18 Uhr • Sa. 9:15-14 Uhr • Mi. geschlossen
10
Die Starnberger-See-Runde
Für Rennräder auf Asphaltstraßen, eine Tour für ambitioniertere FahrerInnen mit einer Länge von 51,8 km. Diese Strecke verläuft nur teilweise
in direkter Nähe zum See. Wegen der Sonneneinstrahlung empfehlen
Eine schöne
Strecke für
Rennradfahrer:
die StarnbergerSee-Runde.
wir, die Tour gegen den Uhrzeiger­sinn zu fahren – dann kann man das
schöne Abendlicht am Ostufer genießen. Von Münsing aus startet man
Richtung Berg und fährt weiter über Percha – Starnberg – Feldafing –
Tutzing – Unterzeismering – Bernried – Seeshaupt – und Holzhausen
wieder nach Münsing. Wer es gemächlicher liebt, kann die Seeumrundung zu großen Teilen direkt am See fahren, was die Tour auch um einige
Kilometer verkürzt. Hier fährt man jedoch meist auf schmalen Radwegen
und Schotter­sträßchen.
Die Ostufer-Schleife
Eine Tour mit zwei völlig unterschiedlichen Seiten: einer sonnigen Hälfte
direkt am See entlang, belebt und mit vielen Möglichkeiten zum Einkehren, und einer schattigen über gepflegte Forststraßen durch weitgehend unberührte Wälder mit nur einer Raststation, dem Bauernhofcafé
Waldhauser in Holzhausen. Wem die ganze Strecke zu viel ist, kann beim
Landhotel Huber eine Abkürzung nehmen (siehe Karte Seite 61, Abkürzung gestrichelte Linie).
Hausgemachter
Kuchen und gemütliche Atmosphäre im Café
Waldhauser in
Holzhausen.
Die Degerndorfer Runde
Leichte Tour auf weitgehend flachem Terrain. Startpunkt ist der Maibaum vor dem Gasthaus Limm in Münsing. Sie fahren die Grondlergasse
aus dem Ort hinaus und biegen am Lüßbach rechts ab auf den Sandweg
Richtung Degerndorf. Nach einem nur kurzen Abschnitt auf der belebten
Degerndorfer Straße kann man auf kleinen Wegen nach Degerndorf fahren. Den weiteren Streckenverlauf finden Sie im Kartenteil auf Seite 60.
11
Entspannt
fahren auf der
autofreien
Verbindung
zwischen
Münsing und
Holzhausen.
Die Nachmittags-Runde
Nach einer mittäglichen Pizza im „Pinocchio“ am Münsinger Sportgelände fährt man den asphaltierten Hartlweg nach Westen bis zum Ende,
wo er in einen Schotterweg übergeht, der durch den Wald über Staudach
nach Ammerland hinunterführt, dort geht‘s links den See entlang bis
Seeheim, und von dort hoch nach Holzhausen. Auch hier lädt wieder das
Café Waldhauser ein, bevor man kurz vor Attenkam links in den autofreien Radweg nach Münsing einbiegt (siehe Karte S. 62).
Die Buchsee-Runde
Eine beschauliche Runde durch Felder und Wälder um Münsing bis
zum malerischen Buchsee. Nach dem Start am Münsinger Dorfplatz
fährt man die Bachstraße an Edeka vorbei in östlicher Richtung, immer
am Bach entlang, die Hauptstraße überquerend, bis zur Kreuzung am
Ortsende. Dort wird links abgebogen, man kreuzt die Wolfratshausener Straße und fährt die
FAHRRADVERLEIH Steigung hoch. An der folgenden
An der Station in St. Heinrich
Weggabelung geht‘s geradeaus
& mobile Anlieferung
die schmale autofreie Asphaltstra- E-Bikes, City- & Trekkingräder ße weiter bis zur Kiesgrube, die
Geführte Radtouren rechter Hand über einen Waldweg
umfahren wird. Von der folgenden
kleinen Asphaltstraße fährt man
dann nach rechts auf die Autostraße nach Höhenrain, die man aber
nach ca. 300 m bei einer scharfen
Rechtskurve wieder verlässt: Dort
führt links ein Weg in den Wald
hinein, und an der nächsten Kreuzung geht‘s links zum Buchsee, wo
man im Wirtsgarten rasten und im
[email protected]
See baden kann.
Von der Wirtschaft führt ein KiesTel: 0176 / 20 188 410
weg in einem Rechtsbogen bergab
und stößt auf einen asphaltierten
www.velo-bavaria.de
Weg, der uns links nach SchwabBuchscharnstrasse 10,
bruck bringt, von wo man nach
82541 St. Heinrich
links auf einem schattigen Kiesweg
Auf dem Gelände des
bis zum Münsinger Dorfplatz
Campingplatzes „Beim Fischer“
zurückfährt (siehe Karte S. 59).
12
Der besondere Tipp:
Auf den Spuren
von Hubert und
Staller – eine
Tour mit vielen
Möglichkeiten
zum Schauen
und Genießen.
Die Hubert &
Staller-Runde
Erleben Sie die Drehorte
der Kultserie „Heiter bis
tödlich – Hubert und Staller“ bei einer gemütlichen
Radltour. Die vorgeschlagene Route mit 30,8 km und
309 Höhenmetern verläuft
überwiegend auf Radwegen und wenig befahrenen
Nebenstraßen und ist für
Familien geeignet. Genießen Sie die oberbayerische Voralpenlandschaft,
das imposante Bergpanorama und die herrlichen Rastplätze bei der abwechslungsreichen Rundtour. An vielen der Schauplätzen können Sie sich
kulinarisch verwöhnen lassen, so dass einem tollen Tag auf den Spuren
von Hubert und Staller nichts im Wege steht. Ein Faltblatt zur Tour mit
Plan gibt‘s im Münsinger Rathaus. Alle Infos finden Sie auch unter
www.tourismus.wolfratshausen.de/mit-dem-drahtesel-zu-den-drehorten
Dichte Laubbäume spenden
Schatten für
den Radfahrer
am Ostufer
entlang. Im Bild
die Seeburg bei
Allmannshausen
Radltour mit Geschichte und Geschichten
mit Heimatkundler Willi Schwarz
Eine gemütliche Tour am Seeufer entlang, durch Wiesen und Wälder,
kombiniert mit interessanten Erzählungen und spannenden Geschichten, z.B. über den Tod von König Ludwig II, über Kaiserin Sisi und die
zahlreiche Prominenz am See. Start ist am Schlossgut Oberambach,
Mindestteilnahme: fünf Personen.
Anmeldung am Vorabend bis 18:00 Uhr, Tel. 08177/8671
Fahrräder Kobres
Verkauf Verleih Reparatur
Mo, Mi, Fr 15:00 -18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Attenkam 7a • 82541 Münsing • Tel. 08177/1700 oder 0176/45053233
www.muensing-radl.de
13
Fahrrad- und E-Bikeverleih:
Movelo E-Bike-Stationen:
Biohotel Schlossgut Oberambach
Oberambach 1, Münsing
täglich 8:00-20:00 Uhr, Tel. 08177/9323, www.schlossgut.de
Camping beim Fischer
Buchscharnstraße 10, St. Heinrich Tel. 08801/802, www.camping-beim-fischer.de
Landhotel Huber am See
Holzbergstraße 7, Münsing
Tel. 08177/9320, www.landhotel-huber.de
Hermann Kobres
E-Bike- & Fahrradverleih und Reparatur
Attenkam 7a, 82541 Münsing
Mo., Mi., Fr. 15:00-18:00 Uhr oder telefonische Terminabsprache
Tel. 08177/1700 oder 0176/45053233
www.muensing-radl.de
Radsport Libotte
E-Bike- & Fahrradverleih und Reparatur
Am Alpenblick 11, Achmühle/Eurasburg
Mo., Di., Do, Fr. 14:00-18:00 Uhr, Sa. 9:15-14:00 Uhr
Tel. 08171/72801, www.radsport-libotte.de
velo-bavaria
Fahrradverleih & Radtouren (E-Bikes, City- und Trekking-Räder)
Buchscharnstraße 10, St. Heinrich, auf dem Campingplatz „Beim Fischer“
Verleih an der Station in St. Heinrich oder mobile Anlieferung
Öffnungszeiten, Preise und weitere Infos unter:
www.velo-bavaria.de; [email protected]; Tel. 0176/20188410
Radsport Landmann
Lärchenstraße 5, Wolfratshausen
Di. bis Fr. 10:00-12:30 und 14:30-18:00 Uhr, Sa. 10:00-13:00 Uhr
Tel. 08171/10136,
www.radsport-landmann.de
Leistungsfähige E-Bikes mieten!
Gastl Boote
Assenbucher Straße 43, Berg-Leoni
Leistungsfähige Marken E-Bikes
mit Bosch-Antrieb zu mieten
Infos und Reservierung
Tel. 0163/47 72 980,
www.gastl-boote.de
Assenbucherstraße 43, Berg-Leoni
0163-47 72 980,www.gastl-boote.de
14
Segway
Weniger anstrengend, aber dafür ein spannendes Gleichgewichts-Erlebnis:
Durch ein ausgeklügeltes Sensoren-System imitiert der Segway sozusagen
den menschlichen Gleichgewichtssinn und schafft je nach Bewegung des
Fahrers durch Geschwindigkeitsanpassung einen Ausgleich, den man
„dynamische Stabilisierung“ nennt. Probieren Sie‘s aus bei einer Tour in
einer geführten Gruppe. Auch für Familien mit Jugendlichen oder Kindern
eine willkommene Abwechslung!
Großer Spaß,
schnell erlernt:
Segwayfahren
am Starnberger
See entlang.
Segway-Touren
Beate Steiner
Holzbergstraße 7, Ambach (beim Landhotel Huber)
Tel. 0174/929344, [email protected]
www.segway-am-starnberger-see.de
Angeln
Die Fischbestände am Starnberger See werden durch Schonzeiten geregelt,
die von der Genossenschaft Oberbayerischer Berufsfischer und Teichwirte
festgelegt werden. Auch der so genannte „Brotfisch“, die Renke, unterliegt
solchen Schonzeiten.
Die Renken gehören zu den Forellenfischen. In unseren Seen gibt es
Arten, die in erster Linie Würmer und Larven vom Boden fressen, und vor
allem Schwebrenken, die sich im tiefen Freiwasser der Seen aufhalten
und ihre Nahrung – vor allem kleine Krebse und Wasserflöhe – gezielt
aus dem Wasser schnappen. Die Zeit, in der die Renken im Starnberger
Angeln
erfordert nicht
nur Geduld,
sondern auch
veranwortungsvollen Umgang
mit Natur und
Umwelt.
15
See intensiv fressen, dauert meist von Mai bis September. In diesem Zeitraum bewegen sich die Fische vorwiegend in den oberen 20 Metern der
Gewässer. Ab Herbst, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ziehen sich die Renken in die Tiefe der Seen zurück und zehren
von den über den Sommer angelegten Reserven. Sie kehren dann bis zum
Frühjahr nur noch einmal an die Wasseroberfläche zurück, nämlich um
abzulaichen.
Angebote & Preise:
Bootskarte (normal/ermäßigt*)
Saisonkarte:
155 €/78 €
Monatskarte: 58 €/32 €
Wochenkarte: 30 €
Tageskarte: 13 €
Uferkarte (normal/ermäßigt*)
Saisonkarte: 85 €/42 €
Monatskarte: 30 €/17 €
Wochenkarte: 18 €
* Ermäßigungskarte für Jugendliche mit Jugend­fischereischein.
Weitere Infos: www.fischerei-oberbayern.de/starnberger+see/49-7-49.html
Unser Einkaufstipp
Angler-Fachmarkt Wolfratshausen
Alles für Angler – Verkauf, Beratung, Angelkurse
Lüßbachstraße 4, Wolfratshausen
Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr und 15:00-18:30 Uhr, Sa. 9:00-17:00 Uhr
Tel. 08171/9991467, Mobil: 0160/8354720, www.anglerkeller.de
Angler-Fachmarkt
Familie Traudisch
Verkauf · Fachberatung · Kurse für alle Angelarten
Lüßbachstraße 4, 82515 Wolfratshausen-Waldram
Tel. 0 81 71 / 9 99 14 67, Fax 0 81 71 / 1 64 32
[email protected], www.anglerkeller.de
Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr u. 15:00-18:00 Uhr, Sa. 9:00-17:00 Uhr
16
Seeschifffahrt
––––––– die Nördliche Rundfahrt
––––––– die Südliche Rundfahrt
––––––– die Große Schlösserfahrt
––––––– die Große Rundfahrt
Starnberg
Berg
Possenhofen
Leoni
Tutzing
Bernried
Ammerland
Starnberger See
Bereits die Wittelsbacher Könige ließen sich
luxuriöse Prunkschiffe für Seefeste und Seejagden
errichten, die man heute im Museum Starnberger
See betrachten kann. Seit 1915 in staatlicher Hand,
hat die Bayerische Seenschifffahrt heute sechs Schiffe am Stranberger See im Einsatz – das größte ist
der Katamaran MS Starnberg, das kleinste das MS
Phantasie, die als Sonderschiff verkehrt. Die diesjährige Linienschifffahrt endet am 16. Oktober. Es gibt
vier Rundfahrten, innerhalb derer man beliebig einund aussteigen kann:
Ambach
Den kompletten Fahrplan finden Sie an den Schiffsanlegern oder unter www.seenschiffahrt.de.
Seeshaupt
Der Katamaran
MS Starnberg,
das größte
und modernste
Schiff der Flotte
am Starnberger
See.
Erlebnisfahrten am Starnberger See
Mondscheinfahrt zum Buchheim Museum – am 28. 6. 2016 Fahrt
mit der MS Phantasie nach Bernried, romantischer Spaziergang
vom Dampfersteg zum Buchheim Museum. Nach einem Sektempfang und einer exklusiven Führung erwartet Sie im Museum
ein leckeres Buffet.
Kulinarisches Erlebnis
Genießen Sie den beliebten
Sonntags-Brunch auf See
während der Großen Rundfahrt auf dem Galeriekatamaran MS Starnberg. Noch freie
Termine am 28. 8., 4. 9. und
11. 9. 2016 – Reservierungen
unter Tel. 08151/277060
Das luxuriöse
Interieur der
MS Starnberg
lädt ein zum
sonntäglichen
Brunch auf
dem See
17
Auf königlichen Spuren – am 6. 7., 3. 8. und 7. 9. 2016, jeweils
17:00 Uhr ab Starnberg. Eine Gästeführerin erzählt während
einer Rundfahrt auf dem Starnberger See lebendige Geschichten
aus der kaiserlich-königlichen Epoche. Von Bord aus hat man die
schönsten Ein- und Ausblicke auf die zahlreichen Schlösser, Villen
und Kirchen des Starnberger Sees.
Infos: Schifffahrt Starnberger See, Dampfschiffstraße 5, Tel. 08151/8061
oder www.seenschifffahrt.de/starnberger-see/erlebnisfahrten
Unser Tipp: Verbinden Sie Ihre Schiffstour mit einem Besuch des
Museums Starnberger See.
Nur ca. fünf Gehminuten vom Schiffsanleger Starnberg gelegen, gibt
das Museum Einblick in die höfische Lustschifffahrt auf dem Starnberger See und die Villenkultur seit dem 19. Jahrhundert. Im historischen
Lochmannhaus, einem ehemaligen Bauern- und Fischerhaus mit illustrer
Vergangenheit als frühes „Patrizierschlössl“, dessen Geschichte bis in das
frühe 16. Jahrhundert zurückreicht, erfährt man viel Interessantes über
das vormalige bäuerliche Leben am See.
Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5, Starnberg
Öffnungszeiten: Di. - So. 10:00-17:00 Uhr
Tel.: 0 81 51/44 77 57-0, www.museumstarnberger-see.de
Von barocker Pracht bis Fischerleben
Seit über 100 Jahren präsentiert das Museum Starnberger See in Starn-­
berg die Geschichte und Kultur der Region. Von der barocken Lustschifffahrt der Wittelsbacher über die Villenkultur des gehobenen Münchner
Bürgertums bis hin zum bäuerlichen Leben der Bewohner des Lochmann­anwesens, dem ältesten Holzblockbau der Region, erzählt es von den
Menschen am See und wie sie ihn im Laufe der Jahrhunderte genutzt
und das Umland geprägt haben.
Ein Vorläufer
der Bayerischen
Seenschifffahrt:
Der Ausflugsdampfer
„Maximilian“
fuhr seit 1851
auf dem Starnberger See.
Die meisten Menschen verbinden mit dem Starnberger See den Tod von
König Ludwig II. Wer weiß schon, dass die Bayerischen Herrscher den See
schon seit dem 16. Jahrhundert als Ort für ausladende Feste und Jagden
auserkoren haben und hierfür eine beeindruckende Flotte bauen ließen?
Im Mittelpunkt stand der legendäre „Bucentaur“, das schönste und
größte Prunkschiff, das hier jemals gebaut worden ist. Im Museum sind
originale Deckengemälde dieses „schwimmenden Schlosses“ zu sehen.
18
Sonderausstellung
Seit über 100 Jahren präsentiert das Museum Starnberger See in Starnberg die Ge-
Bootsverleih
Ebenso gesund und garantiert entspannend: Eine Ruder-, Kajak- oder
Tretboottour am Ufer des Sees entlang, mit wunderschönen Blicken auf
den alten Baumbestand, die Bootshäuser und Villen.
Wer flotter und ganz ohne Anstrengung den See erforschen will, dem
empfehlen wir ein Elektroboot – ganz leicht zu bedienen. Und mitten auf
dem See hat man einen Platz an der Sonne ganz für sich allein.
Was gäbe
esentspannteres als mit dem
Elektroboot
über den Starnberger See zu
schippern.
Bootsverleih & Fischerei Sebald
Ruder-, Segel- und Elektroboote
Nördliche Seestraße 22, Ammerland
Unser Tipp: Genießen Sie eine köstliche Fischsemmel im sonnigen Garten der Fischerei! Di.-Sa. 8:00-19:00 Uhr, So. u. Feiertage, 9:00-19:00 Uhr
Tel. 08177/9132 oder 458, www.bootsverleih-fischerei.de
Kanu-Bavaria St. Heinrich
Viel Spaß für
die ganze
Familie: mit
dem Kanu auf
Entdeckungs­
reise gehen.
Kanu- und Kajakverleih
Buchscharnstraße 10, im Strandbad St. Heinrich
Fahrten mit oder ohne Guide zu den schönsten Stellen des Sees –
für Abenteurer, Forscher, Romantiker, Biologen, Jung oder Alt.
Unser Tipp: mit dem Kanu einen
Familientag am See verbringen!
E-Yacht mieten ohne Führerschein!
Tel. 0176/85951026
www.kanu-bavaria.de
Gastl Boote – exklusive
Elektroyachten
sowie Elektro-, Ruder-, Tretboote,
Kajaks, SUPs
Assenbucherstraße 43, Berg-Leoni
(neben Seehotel Leoni)
Tel. 0163/47 72 980, www.gastlboote.de
Assenbucherstraße 43, Berg-Leoni
0163-47 72 980,www.gastl-boote.de
19
Wassersport
Auch am Wasser locken viele sportlichen Herausforderungen: Nutzen Sie
Ihren Urlaub doch, um einen Segel- oder Surfkurs zu belegen, einfach mal
reinzuschnuppern in die Welt des Wassersports.
Der Trendsport Stand Up Paddling wird immer beliebter – man kann
von Ammerland oder St. Heinrich aus mit Leihboards hinausfahren, und
vielleicht begegnet man dann Board-Kollegen, die auf ihrem Brett Yoga
machen, der neuste Trend: SUP-Yoga.
Aber auch unter Wasser gibt es viel zu entdecken: Tauchen Sie ein in die
geheimnisvollen Untiefen des Starnberger Sees!
Wer‘s kann, hat
viel Spaß dabei:
Surfen lernen
im Urlaub am
Starnberger
See.
Surfschule Starnberger See
Surf- und Catamarankurse, Surfkurse für Kinder, Verleih von Surfbrettern,
Cats, Kajaks, SUP etc.
Am Strandbad, Buchscharnstraße 10, St. Heinrich
Unser Tipp: Immer sonntags oder täglich auf Anfrage zum Ausprobieren
bei der Surfschule Starnberger See in St. Heinrich: Stand-Up-Paddling –
insgesamt zwei Stunden, eine mit Lehrer und eine zum freien Üben.
Kosten: 55 € pro Person, inklusive Material, Neoprenanzug, Schuhe und
Versicherung.
Anmeldung & Infos Tel. 08801/915910, Mobil: 0152/33610272
www.surfschule-starnbergersee.de
Tauchperle
Tauchkurse und Tauchgänge im Starnberger See für Anfänger, Geübte
und Profis – einzeln und in Gruppen, Kurse für Kinder ab 10 Jahren
Inh. Carsten Hahn, Oberlandstraße 26, Aufhausen/Berg
Öffnungszeiten: Fr., 16:00-18:00 Uhr, Sa., 10:00-15:00 Uhr oder nach
telefonischer Vereinbarung. Tel. : 0170- 2943393, www.tauchperle.de
Präzision und
Verantwortung:
Tauchgänge
und -kurse
unter professioneller Leitung.
20
Kiosk Maria Just
Boots- oder SUP-Verleih sowie Fischverkauf im Kiosk
Südliche Seestraße 9a, Ammerland. Infos: Tel. 08177/8540
Wasserskischule Possenhofen
Start in die Saison ist am 1.Juni: Der Abfahrtspunkt ist in Possenhofen
links neben dem Dampfersteg zu folgenden Abfahrtszeiten: 10:45 Uhr,
13:45 Uhr und 15:45 Uhr. Anmeldung nur direkt vor Ort möglich.
Wasserskischule Possenhofen, Simone Glas und Gerhard Glas GbR
Zum Landesteg 16, Possenhofen, [email protected]
Isar-Floßfahrten
Seit dem 12. Jahrhundert ist die Flößerei nachweisbar und diente als
schnelles und billiges Transportmittel, verlor jedoch seine Bedeutung, als
moderne Beförderungsarten aufkamen. Mit dem zunehmenden Tourismus
lebte die Flößertradition durch Ausflugsfahrten wieder auf.
Es ist ein unvergessliches Erlebnis, auf dem breiten Floß durch die naturgeschützte Pupplinger Au zu treiben, unter Brücken hindurch, über „Floßrutschen“ hinunter die 25 km lange Strecke von Wolfratshausen bis München
zurückzulegen. Starten Sie von der Floßlände in Wolfratshausen! Hierfür
gibt es mehrere Anbieter:
Flößerei Josef Seitner
Lindenweg 1, Wolfratshausen, Tel. 08171/78518, www.flossfahrt.de
Isar-Floß-Event
Detlef Hermann, Isarstraße 26a, Wolfratshausen, Tel. 08171/910388,
www.isar-floss-event.de
Isarfloßfahrten
Floßmeister Michael Angermeiner, Kalkofenstraße 12 a, Arzbach/Bad Tölz
Tel. 08042/1220, www.isarflossfahrten.de
Wildwasser & Rafting
Für Einsteiger und Fortgeschrittene: Auf der wildromantischen Isar vor
dem Panorama der bayerischen Alpen bietet eine elf Kilometer lange
Strecke von Lenggries nach Bad Tölz ideale Bedingungen zum Üben und
Paddeln inklusive Wildwasser Stufe drei. Wer das Kanu bevorzugt, kann
alleine oder mit Partner seinen Gleichgewichtssinn testen.
Montevia
Bergbahnstraße 1, Lenggries, Tel. 08042/972400, www.montevia.de
Action + Funtours
Annette Irzinger, Karlstraße 7, Gauting, Tel. 089/8505904,
www.action-funtours.de
21
Baden & Schwimmen
In Münsing gibt es fünf öffentliche Badeplätze, die
Urlaubern und Gästen aus München und Umgebung zur
Verfügung stehen. Eine willkommene Abwechslung bei
Buchsee
jedem Wetter bieten zudem die Frei- oder Hallenbäder
der Umgebung. An den öffentlichen Badeplätzen ist FKK
verboten!
Münsinger
GemeindeStrand
A 95
Münsinger Badeplätze
Südliches Freibad
Fischerei Sebald
Ammerland
Zwischen Seeheim und Ammerland mit schönen kleinen
Münsing
Buchten und vielen Möglichkeiten,
Schatten unter den
Gasthaus Limm
Altwirt
Bäumen zu
Keine Parkplätze vorhanden, Anfahrt
p finden.
p
Sportplatz
Pizzeria
Pinocchio
am besten
mit dem Fahrrad.
Staudach
Erholungsgelände Ambach
Südliches
Freibad
Starnberger See
Golfplatz
Bergkramer
Hof
Seeheim
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Sonderham
Sonderhamer
Weiher
Ambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
AmbacherBadestrand Das Naherholungsgebiet Ambach ist der zweitgrößte
Badeplatz am Starnberger See –Berg
gute Parkmöglichkeiten
Happerg
(gebührenpflichtig),
zwei Restaurants, ein Supermarkt
und ein Kiosk. Das weit in den See reichende flache Wasser bietet beste Voraussetzungen für Kleinkinder.
Eurasburg
Erholungsgelände
Ambach
Karniffelbach St. Heinrich
Buchscharner
Seewirt
Ein lauschiger Badeplatz gleich neben dem Restaurant
A 95
„Zum kleinen Seehaus“ mit
Beachbar und Parkmöglichkeiten.
Münsinger Gemeindestrand
Badestrand
Karniffelbach
Badestrand beim Fischer
St. Heinrich
© Ambacher Verlag 2013
22
Am Ortsausgang Ammerland Richtung Allmannshausen
befindet sich dieser hübsche Badeplatz mit einer Liegewiese, die vom Ufer bis unter Schatten spendende Bäume
reicht. Ein Stück weit im See ist ein Spielfloß für Kinder
verankert. Da die Seeuferstraße nur für Anlieger befahrbar
ist, kann man diesen Badeplatz nur zu Fuß oder mit dem
Fahrrad erreichen.
Liegewiesen
unter Schatten
spendenden
Bäumen findet
man am Münsinger Gemeinde­
strand.
Strandbad „Beim Fischer“ St. Heinrich
Bademöglichkeit neben Kanuverleih, Surfschule und Kiosk mit leckeren
Grillspezialitäten. Parkplätze vorhanden (gebührenpflichtig).
Erlebnisbäder in der näheren Umgebung
Wellenbad Penzberg
Seeshaupter Straße 24, Penzberg, Tel. 08856/813-440
Öffnungszeiten Bad und Sauna: Mo., 9:00-18:00, Di.-So., 9:00-21:00 Uhr
Bei warmem Wetter gilt der Schönwetter­tarif: 4-Stunden-Karte lösen
und den ganzen Tag baden.
www.penzberg.de/wellenbad.html
Vom Plantschbecken bis zum
3-Meter-Sprungturm – alles ist
vorhanden, was
den Badespaß
ausmacht:
das Penzberger
Wellenbad.
Kristall trimini, Kochel
Mit einem wunderschönen Ausblick auf den Kochelsee und mitten im
traumhaften Panorama der bayrischen Alpen gelegen, bietet das Kristall
trimini Badespass und Erholung pur. Lassen Sie sich verwöhnen und freuen Sie sich auf das umfangreiche Angebot. Täglich 9:00-21:00 Uhr
Seeweg 2, Kochel a. See, Tel. 08851/5300
www.kristall-trimini-kochel-am-see.de
Direkt am
zauberhaften
Kochelsee
gelegen: das
Erlebnisbad
Kristall trimini.
23
Golf
In der Nähe von Münsing befinden sich drei wunderschöne Golf­anlagen
mit gepflegten Greens, altem Baumbestand, schönen Ausblicken auf die
Alpenkette und den See sowie hervorragende Gastronomie in stilvollem
Ambiente.
Golfanlage Bergkramerhof
Bergkramerhof 1, Wolfratshausen, Tel. 08171/41910,
www.gc-bergkramerhof.de
Golfclub Beuerberg
Gut Sterz 3, Beuerberg/Eurasburg, Tel. 08179/617 oder 728
www.golfclub-beuerberg.de
Golfclub Tutzing
Deixlfurt Nr.7, Tutzing, Tel. 08158/3600,
www.golfclub-tutzing.de
Minigolf/Spielgolf
Ob klassisches Minigolf oder die neue Variante Spielgolf – beides ist eine
gelungene Abwechslung für Familien mit Kindern oder Gruppen bzw. der
entspannte Ausklang eines Ausflugs an den Staffelsee, Ammersee oder
nach Andechs.
Eine erstklassig
gepflegte Anlage in schöner
Umgebung:
die Spielgolf­
anlage in
Starnberg.
Spielgolf Starnberg
Heimatshausener Straße 1, Starnberg, tägl. 11:00-19:00 Uhr
Tel. 08151/12601, www.spielgolf-starnberg.de
Spielgolf Hofheim/Riegsee
Dorfstraße 5, Hofheim bei Murnau, tägl. 10:00-20:00 Uhr
Tel. 08847/699288, Mobil: 0172/6434042, www.spielgolf-suedseite.de
Minigolf & Pit-Pat Andechs & Stegen
Am Fuße des Klosterbergs, St. Elisabeth-Weg 1, Andechs,
Tel. 0178/6710872, www.minigolf-andechs.de
24
Traditionelles
Minigolf auf
professionell
präparierten
Bahnen findet
man in Murnau
am Ufer des
Staffelsees.
Minigolfclub Murnau
Seestraße 8, Murnau am Staffelsee Einlass Mo. -Fr. 13:00-19:00 Uhr, Sa., So. u. Fei 10:00-19:00 Uhr
Tel. 08841/99393, www.minigolf-murnau.de
Minigolf Dießen
Jahnstraße, nur zwei Minuten vom Dampfersteg Dießen
Mo.-Fr. ab 13:00 Uhr, Sa., So ab 9:30 Uhr, Tel. 0173/9575039,
www.minigolf-diessen.de
Minigolf Tutzing
Seestraße 3, Tutzing, bei schönem Wetter geöffnet, Tel. 0173/3683159
Tennis
Rund um Münsing gibt es zahlreiche Möglichkeiten, in gepflegtem Umfeld
und schöner Umgebung Tennis oder Squash zu spielen.
Tenniscenter Hahn Wolfratshausen
Sechs Sandplätze und drei Hallenplätze
Geltinger Str. 12, Wolfratshausen, Tel. 08171/16888, www.tennis-termin.de
Tennisland Hahn Geretsried
Sieben Sandplätze und drei Hallenplätze
Königsdorfer Weg 7, Geretsried, Tel. 08171/51110, www.tennis-termin.de
25
FC Seeshaupt e.V. Abteilung Tennis
St. Heinricher Straße 131, Seeshaupt
Tel. 08801/362, www.tennis-seeshaupt.de
Tennisanlage Starnberg-Percha
Heimatshausener Straße 1, Starnberg-Percha, tägl. ab 9:00 Uhr
Reservierung Tel. 08151-270717, www.tennis-starnberg.de
Squash
Squash Point
Breslauer Weg 103, Geretsried
Tel. 08171/3044, www.fitnessforum.squashpoint.info
Wenn das
Wetter mal
nicht mitspielt:
Squash ist
der ideale
Sport zum Aus­
powern.
WIR LEBEN SPORT UND GEBEN UNSERE
LEIDENSCHAFT AN SIE WEITER !
Auf über 1000m² im Gewerbepark an der Loisach
Bürgermeister-Finsterwalder-Ring 3, 82515 Wolfratshausen
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-19.00 Uhr und Samstag 9.30-16.00 Uhr
26
Soccer
Eine kurzweilige Schlechtwetter-Option für Familien mit Kindern: Kicken
im Soccerland. Auch bestens geeignet für Kindergeburtstage!
Soccerland Geretsried
Zwei Indoor-Soccerplätze
Königsdorferweg 7, Geretsried
Tel. 08171/16888, www.tennis-termin.de/soccer-termin/
Volleyball
Wenn die Sonne scheint gibt es Beach-Feeling pur auf den Münsinger
Beachvolleyball-Courts. Bitte die Plätze wieder sauber hinterlassen!
Beachvolleyball St. Heinrich
am Campingplatz beim Fischer, Buchscharnstraße 10, St. Heinrich
Tel. 08801/802, www.camping-beim-fischer.de
Freies Spiel für
jedes Alter:
Beachvolleyball in der
Münsinger
Sportanlage
am Hartlweg.
Beachvolleyball Münsing
an der Münsinger Sportanlage, Hartlweg 14
Am Kirchberg 16, 82541 Münsing
Tel. 0 81 77/99 74 66 Fax 0 81 77/99 74 68
Geöffnet: Montag bis Freitag 8.00 – 18.30 Uhr
Samstag 8.00 – 13.30 Uhr
Getränke in großer Auswahl
Brenngasflaschen in
verschiedenen Größen
27
Flugsport
Der schöne weißblaue Himmel – ganz nah! Hoch in den Lüften zu schweben ist für viele ein Traum, der gerade hier im Voralpenland ganz leicht
Wirklichkeit werden kann. Schnupperkurs im Gleitschirmfliegen? Vielleicht
im Tandem mit einem erfahrenen Piloten? Eine Ballonfahrt? Oder ganz
komfortabel im Hubschrauber? Unser Tipp: Eine tolle Geschenk-Idee für
besondere Anlässe ist eine Ballonfahrt über das Fünf-Seen-Land.
Gleitschirm-Flugschule Adventure Sports
Tandemflüge und Kurse, Max Kiefersauer
Gilgenhöfe 28, Lenggries, Tel. 08042/9486
www.adventure-sports.de
Ob alleine oder
im Tandem:
Gleitschirmfliegen ist ein
Abenteuer für
jedermann.
Oberland Paragliding
Gleitschirm-Tandemflüge, Christian Feil
Ludwig-Thoma-Str. 6, Bad Tölz, Tel. 0176/32848323, www.tandem-flug.de
Blue-Up Helicopterservice GmbH
Buchener Straße 25, Bad Tölz, Tel. 08041/7933722, www.blue-up.de
Nostalgie-Rundflüge Classic Wings Bavaria
Seestraße 29 d, Herrsching
Rundflüge im Fünf-Seen-Land mit einer soliden Antonov Doppeldecker
Maschine aus dem Jahr 1958 – auch als Geschenkgutschein
Mobil: 0174/341 86 67, www.classicwings-bavaria.de
Segelflieger-Club München e.V.
Segelflugplatz 1, Königsdorf
Der Club bietet keine regelmäßigen kommerziellen Rundflüge an.
Mitflüge im Motorsegler werden jedoch von Clubmitgliedern bei passendem Wetter vor Ort am Flugplatz angeboten. Tel: 08179/943 219,
www.segelfliegerclub-muenchen.de
Lautlos gleiten
übers Oberland
beim Mitflug
mit einem
Motorsegler.
28
Starnberger See Ballonfahrten
Rudolf Klein, Fischerbuchetstraße 4, Tutzing, Tel. 08158/6997
www.starnbergersee-ballonfahrten.de
Ballooning Reichart GmbH
Tegernseer Straße 13, Greiling, Tel. 08041/8085182
www.ballooning-reichart.de
Klettern
Ob Geübte oder Anfänger, Familien oder Gruppen – die Kletter- und Hochseilgärten der Umgebung bieten die Möglichkeit, gut gesichert und mit
professioneller Anleitung die eigenen Grenzen auszutesten. Eine Option,
auch bei schlechtem Wetter: Indoor-Kletter- und Boulderanlagen.
Kletterwald Blomberg
Am Blomberg 1a, Bad Tölz-Wackersberg,
Mi.- Fr. 12:00-17:00, Sa./So. 10:00-17:00 Uhr, Tel. 08041/7935692,
Mobil: 0176/47006906, www.kletterwald-blomberg.de
Der Kletterwald
am Blomberg
lädt dazu ein,
sich wie Tarzan
durch die Bäume
zu schwingen.
DAV Kletter- und Boulderzentrum Gilching
Frühlingstraße 18, Gilching, Tel. 089/551700680, www.kbgilching.de
DAV Kletterzentrum Obb. Süd e.V.
Am Sportpark 5, Bad Tölz,
Tel. 08041/7952030, www.kletterzentrum-badtoelz.de
Café Waldhauser
Bauernhofcafé
Brunnenstraße 28a · Holzhausen
Telefon 08177/926 757
[email protected]
www.cafe-waldhauser.de
Hausgemachte Kuchen
regionale Brotzeiten
Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag
von 13 bis 19 Uhr
29
Balancegefühl
und Mut sind
erfolderlich,
will man die
verschiedenen
Ebenen das
Hochseilgartens
überwinden.
Hochseilgarten Isarwinkel
Der Hochseilgarten am Brauneck, Nähe Bergbahn-Talstation, Lenggries
Mi.-Fr. 12:00-18:00, Sa., So., Fei. u. Bayerische Ferien tägl. 9:00-18:00 Uhr
Tel. 08042/501959, www.hochseilgarten-isarwinkel.de
Sommerrodeln
Hoch wandern und runter rodeln – eine garantiert spaßige Aktion im
Grünen für Familien oder Gruppen.
Sommerrodelbahn Blomberg
Am Blomberg 2, Wackersberg bei Bad Tölz
Rasanter Fahrspaß – mit über 40 Kurven und knapp 1300 Metern Länge
einer der größten Anlagen in Europa. Dazu gibt‘s noch Alpen-Achterbahn
„Blomberg-Blitz“ mit zahlreichen Kurven, Wellen und Jumps über den
Hang neben der Talstation, wo auch die große 10er Trampolinanlage,
eine Mini-Car-Strecke etc. für weiteren Freizeitspaß bereitstehen.
Bei gutem Wetter täglich 10:00-17:00 Uhr,
Tel. 08041/3726, www.blombergbahn.de
Steckenberg Erlebnisberg Unterammergau
Liftweg 1, Unterammergau, Tel. 08822/4027, www.steckenberg.de
Sommerrodelbahn Kolbensattel
Kolbengasse 13, Oberammergau, Tel. 08822/4760, www.kolbensattel.de
Gaudi und
Entspannung
für Jung und
Alt: die zünftige
Abfahrt mit der
Sommerrodelbahn.
30
Pferdesport
Die malerische Starnberger-See-Landschaft vom Rücken eines Pferdes aus
erleben – Genuss pur!
Reitschule Pegasus
Ausgewogene Kombination von Ponyhof-Romantik und professionellem
Reitsport
Grafstraße 13, Berg, Tel. 08171/480 486, www.reitschule-pegasus.de
Integrative Reitanlage Schilcherhof
Reitunterricht, Reittherapie
Ziegelstadel 6, Eurasburg, Tel. 08179/997803, www.schilcherhof.com
Ein wenig
oldstyle, aber
bequem und
gemütlich: eine
Fahrt mit der
Pferdekutsche
Pferdekutschenfahren
Auch zu Hochzeiten
Markus Wirtensohn, Geretsried/Gelting, Tel. 0170/5173506
Sylvester Pölt, Ambacher Str. 24, Münsing-Holzhausen
Tel.: 08177/261, www.poelt.de
Der Einkaufstipp:
Reitsport Schimmelreiter
Königsdorfer Straße 23, Wolfratshausen
Mo. bis Fr. 9:00-18:30 Uhr, Sa. 9:00-14:00 Uhr, Tel. 08171/16944
Ganzheitliche Körperbehandlungen für Gesundheit und Wohlbefinden
tiefenentspannend - regenerierend - vitalisierend
Shiatsu
Andrea Gagelmann, GSD anerkannte Shiatsu-Praktikerin
Seeleitn 83a, Ambach, Tel. 08177/9988657, www.shiatsu-gagelmann.de
31
Fitness
Für Bewegungshungrige die Alternative bei schlechtem Wetter: Fitnessstudios in Wolfratshausen und Geretsried.
Smart Workout Fitness-Club
Hans-Urmiller-Ring 36b, Wolfratshausen
Tel. 08171-488248, www.smart-workout.de
Ist gesund und
verleiht eine
gute Figur für
den Strand:
Workout im
Fitness-Studio.
Fitnessstudio clever fit Geretsried
Jeschkenstraße 29, Geretsried
Mo. bis Fr. 6:00-23:00 Uhr, Sa., So. u. Fei. 9:00-21:00 Uhr
Tel. 08171/3852495, www.clever-fit.com
32
Therapie
Persönliche Beratung und individuelle Behandlung:
Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sorgt in Münsing ein breites
therapeutisches Angebot.
Physiotherapie Anni Voit
Bachstraße 7, Münsing, Tel. 08177/997220, Mobil: 0176/32214742
Lassen Sie es
sich einfach
mal gut gehen
und nutzen Sie
die Wellness­
angebote in
Münsing.
Praxis für erweiterte Ostheopathie
und Physiotherapie
Patricia Klug & Janeen A. Wilson
Am Schlichtfeld 15, Münsing, Tel. 08171/366102 oder 08151/950933
Praxis für Ostheopathie
Monika Rohrbach, Hauptstraße 12a, Münsing
Tel. 08177/9989587, www.osteopathie-starnberger-see.de
Die Physio Alm
Hauptstraße 13, Münsing, Tel. 08177/9988548, www.physio-alm.de
Physiotherapie
Anni Voit
Staatlich geprüfte Physiotherapeutin
 Krankengymnastik / Physiotherapie
 Physiotherapie auf neurologischer Basis
nach Dr. Vojta
 Kinder- und Säuglingstherapie
 Manuelle Lymphdrainage
Alle Kassen – Berufsgenossenschaft – privat
Hausbesuche nach Absprache möglich
TERMINVEREINBARUNGEN
TELEFON
08177 – 99 72 20
0176 – 32 21 47 42
PRAXIS
ANSCHRIFT
Bachstrasse 7
82541 Münsing
33
Medizinische Fußpflege
Karin Petersberger, Hartlweg 15, Münsing, Tel. 08177/9110
Heilpraxis Petra Riffel und Christian Reischl
Kurse, Seminare, Heilbehandlungen, Hauserweg 7, Münsing,
Tel. 08177/998482
Naturheilpraxis Theda Sebald
Am Schlichtfeld 6, Münsing, Tel. 08177/9984980,
www.naturheilpraxissebald.de
Kinesiologie Eva Niggl
Hauptstraße 35, Münsing, Tel. 08177/997383, www.evaniggl.de
Wellness & Beauty
Ätherische Öle, Massagen, Ayurveda, Yoga und vieles mehr – gönnen Sie
sich eine Auszeit mit Tiefenentspannung, einer Kosmetikbehandlung oder
Ernährungsberatung mit unseren SpezialistInnen vor Ort.
Entspannen
und genießen
– zwei Dinge,
für die Sie sich
im Urlaub
genügend
Zeit nehmen
sollten..
Kosmetik Henriette Neubert
Dr. Hauschka-Naturkosmetik, Gesichtsbehandlungen, Maniküre, Massage
Hoffischerweg 2, Ammerland
Tel. 08177/924 91, www.kosmetik-neubert.de
34
Ob in freier
Natur oder bei
den Münsinger
Experten –
Yoga bringt
Entspannung in
Ihren Urlaub.
Charly‘s Yoga
Hatha-Yoga und Vinyasa-Yoga – offene Stunden, Einstieg jederzeit
Hauserweg 32, Münsing, Tel. 08177/998 95 99, Mobil 0171/998 13 06 und
0172/823 58 77, www.facebook.com/charlysyoga
Oswald Beautystudio
Gefahrlose Traum-Bräune mit Sonnenengel-Solarium, schöne Augen
und Wimpern, perfekte Nägel, Verwöhn-Programm für gestresste Füße
Hauptstraße 13, Münsing, Tel./Fax: 08177/341, www.friseur-oswald.de
Kosmetik & Wellnessstudio Angelika Fuchs
Hauptstraße 13, Münsing, Tel. 08177/92 99 32e
Heilpraxis Völk
Psychotherapie, Enegiearbeit, Körpertherapie
Gertrud Anna Völk, Am Griesbichl 4a, Münsing, Tel. 08177/997731,
www.heilpraxis-voelk.de
Wohlfühlzeit in Münsing
Katrin Bäumler, Tel. 0171/3172479
Shiatsu
Ganzheitliche Körperbehandlung für Gesundheit und Wohlbefinden
Andrea Gagelmann, Seeleitn 83a, Ambach, Tel. 08177/9988657
www.shiatsu-gagelmann.de
35
Gastronomie
Gehobene Restaurants, gemütliche Gastwirtschaften, Biergärten, Cafés,
aber auch gut sortierte Kioske für die Rast bei Sport und Bewegung – all
dies gehört zum gastronomischen Angebot unserer Gemeinde! Viele der
vorgestellten Lokale liegen an den Routen für Radfahrer und Wanderer –
z. B. der beliebten Gourmet-Wanderung (siehe im Kartenteil auf Seite 53).
Landgasthof Huber am See
Holzbergstraße 7, Ambach
Öffnungszeiten: tägl. 11:30-21:30 Uhr, Tel. 08177/9320,
www.landhotel-huber.de
Pizzeria Pinocchio
Hartlweg 14, Münsing – mit großer Terrasse direkt am Münsinger Sportgelände – ideal für Familien mit Kindern!
Di. bis So., 11:30-14:30 und 17:30-24:00 Uhr, Mo. Ruhetag
Tel. 08177/2629865, www.pinocchio-muensing.de
Buchscharner Seewirt
Buchscharn 1, Münsing
Das ganze Jahr tägl. geöffnet, Frühstück ab 9:00, warme Küche ab 11:00 Uhr
durchgehend, Tel. 08801/2409, www.buchscharner-seewirt.com
BIERGARTEN UND RESTAURANT AM SEE
Ganzjährig täglich geöffnet, Frühstück ab 9.00 Uhr
warme Küche ab 11.00 Uhr durchgehend
82541 Münsing am Starnberger See | Buchscharn 1
Tel. 08801. 2409 | www.buchscharner-seewirt.com
36
Schlossgut Oberambach
Oberambach 1, Münsing
Biospezialitäten, Restaurant & Café + neu eröffneter Biergarten
warme Küche: Mo. bis Sa. 12:30-14:00 Uhr und 18:30-20:00 Uhr, So. u.
Fei. 12:30-20:00 Uhr, Schlosscafé Rosengarten: tägl. 14:00-17:00 Uhr
Tel. 08177/9323, www.schlossgut.de
Gasthaus zur Fischerrosl
Beuerbergerstraße 1, St. Heinrich
Fischspezialitäten vom Feinsten, Di. bis So. von 11:30 Uhr bis 21:30 Uhr,
durchgehend warme Küche, Mo. Ruhetag
Tel. 08801/746, www.fischerrosl.de
Traditionswirtshaus mit
guter Küche
und direkt
am Ambacher
Dampfersteg
gelegen: der
„Fischmeister“.
Gasthaus zum Fischmeister
Seeuferstraße 31, Ambach
Gemütliche Wirtschaft direkt am See mit herrlichem Wirtsgarten und
kleinem Strand. Verkauf von Wein, T-Shirts, Büchern und Postkarten
Tel. 08177/533, www.zumfischmeister.com
Café Waldhauser
Brunnenstraße 28a, Holzhausen
Hausgemachte Kuchen, schöner Garten mit Spielwiese und Trampolin
für Kinder, Fr., Sa., So. u. Fei. 13:00-19:00 Uhr
Tel. 08177/926757, www.cafe-waldhauser.de
ten
uchnen
s
e
i
g
aus n We eller
von stige em K
f
u
rka gün ser
Ve und us un
a
37
Landgasthof Hotel Schöntag, Biergarten & Steakhaus
Beuerbergerstraße 7, St. Heinrich
Mo. bis Fr. 10:00-23:00 Uhr, So. 10:00-22:00 Uhr
Tel. 08801/90610, www.hotel-schoentag.de
Strandbad-Kiosk St. Heinrich
Buchscharnstraße 10, St. Heinrich
Getränke, Kaffee, Kuchen, Grill-Spezialitäten und bayerische Schmankerl
– 2 Meter lange Grillstraße! Mo. bis So. tägl. 8:00-23:00 Uhr
Tel.: 08801/9152755 oder 0172/8034331
www.strandbadkiosk-starnbergersee.de
Pausenziel für
Radler und
Spaziergänger:
der Obstgarten
der Fischerei
Sebald.
Fischerei Sebald
Nördliche Seestraße 22, Ammerland
Fischspezialitäten u. hausgemachte Kuchen im Obstgarten
Di. bis Sa., 8:00-19:00 Uhr, So. u. Fei. 9:00-19:00 Uhr
Tel. 08177/9132 oder 458, www.bootsverleih-fischerei.de
Zum kleinen Seehaus
Buchscharnstraße 11, St. Heinrich
Mo., Di., Fr. und Sa. ab 17:00, So. und Fei. 12:00-14:30 und ab 17:00 Uhr
Tel. 08801/550, www.kleines-seehaus.de
GARTEN
Charmanter Bio-Biergarten
in der Remise des Schlossguts
Öffnungszeiten
Fr: 17 - 22 Uhr & Sa/So: 13 - 22 Uhr
Grillabend jeden Do: 18.30 Uhr
EM-Live: DFB-Spiele & K.O.-Runde
NEUEröffnung am
12.6.16!
Schlossgut Oberambach GmbH Oberambach 1 82541 Münsing/Ambach www.schlossgut.de Tel. 08177-9323
38
Ambach‘s Bistro-Kiosk
Seeuferstraße 29, Ambach
Imbiss, hausgemachte Kuchen, Postkarten, Bücher ect.
tägl. von 8:00 bis max. 18:00 Uhr, Tel. 0170-4462988
Café Freiraum
Bachstraße 1a, Münsing
Selbstgebackene Kuchen, Sandwiches, Suppen & Currys in Bio-Qualität,
dazu Bücher vom Diogenes-Verlag
Tel. 0176/56341881, www.freiraum-muensing.de
Eishütte Stracciatella
Schmiedgasse 5, Münsing
Leckeres italienisches Eis direkt am Münsinger Dorfplatz
Gasthaus Limm
Hauptstraße 29, Münsing
Di., Do.-So 10:30-14:30 Uhr, Mo., Di., Do.-Sa. ab 18:00 Uhr
Tel. 08177/411, www.gasthauslimm.de
Gasthof zum Altwirt
Hauptstraße 2, Münsing, Telefon:08177/242, www.altwirt-muensing.de
Versorgung
Arztpraxis Dr. Lohse, Dr. Özden
Degerndorfer Straße 2, Münsing, Tel. 08177/246
Mo. bis Do. 8:00-12:00 u. 15:30-18:00, Fr. 8:00-12:00 Uhr
aktiv markt Graf GmbH
Bachstraße 3 · Münsing · Tel. 0 81 77/201
• Lebensmittel
• Feinkost
• Obst + Gemüse
• Haushaltswaren
• Kurzwaren
• Textilien
• Schulbedarf
• Schreibwaren
Geöffnet: Mo-Sa 7:00-12:30 Uhr · Mo, Di, Do, Fr 14:15-18:00 Uhr
39
Arztpraxis Dr. Vogt
Bachstraße 11, Münsing, Tel. 08177/1211
Mo. bis Fr. 8:30-11:30 u. 15:30-18:00 Uhr
Zahnärzte Münsing
Hauptstraße 12, Münsing , Tel. 08177/247,
Mo., Mi. 7:30-13:00 Uhr u. 14.00:17.00 Uhr, Di., Do. 7:30-13:00 Uhr u.
14.00:18:00 Uhr, Fr. 7:30-13:00 Uhr
Die Münsinger
Apotheke in der
Hauptstraße –
mit angeschlossen: ein kleiner
Drogeriemarkt
für den täglichen Bedarf.
Ostufer-Apotheke
Hauptstraße 19, Münsing, Tel. 08177/310
Mo. bis Fr. 8:00-12:30 u. 14:30-18:30, Sa. 8:00-12:30 Uhr
Gemeinde Münsing
Weipertshausener Straße 5, Münsing
Im Eingangsbereich des Rathauses finden Sie umfangreiches Infomaterial
für Ihren Urlaub in Münsing. Mo., Di., Mi., Fr. 8:00-12:00 Uhr, Do. nur
nachmittags, 14:00-18:00 Uhr, Tel. 08177/9301-0, www.muensing.de
VR Bank
Am Kirchberg 16, Münsing , Tel. 089/444565-4932
Bäckerei · Konditorei
Stehcafé · Pane Italiano
Hauptstr. 6 · 82541 Münsing · Tel. 08177/281 · Mobil 0179/170 83 31
Dienstag bis Freitag 6.00-12.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag 6.00-12.00 Uhr, Montag geschlossen
40
Kreissparkasse
Hauptstraße 7, Münsing, 08177/92073
Postfiliale
Am Schlichtfeld 13, Münsing
Mo., Mi., Fr., Sa.: 9:00-12:00 Uhr, Di. u. Do.: 11:00-17:00 Uhr
Autohaus Graf
Weilbachweg 2, Münsing, Tel. 08177/93040
Autohaus May
Schmiedgasse 1, Münsing, Tel. 08177/268
Autohaus Bolzmacher
Berger Straße 4a, Berg/Allmannshausen, Tel. 08151/50597
Einkaufsmöglichkeiten
Hier bekommen Sie alles für den täglichen Bedarf:
Edeka Aktivmarkt Graf
Bachstraße 3, Münsing
Lebensmittel, Feinkost, Obst & Gemüse, Haushaltswaren, Kurzwaren,
Presse, Schreibwaren etc., Mo. bis Fr. 7:00-12:30 und 14:15-18:00,
Sa. 7:00-12:30 Uhr, Mi. nachmittags geschlossen, Tel. 08177/201
Nicht nur
Lebensmittel:
bei Edeka-Graf
bekommen
Sie so ziemlich
alles für den
täglichen
Bedarf.
Münsinger Getränke- und Gartenmarkt
im alten Raiffeisenlagerhaus Am Kirchberg 16, Münsing
Mo.-Fr. 8:00-18:30 Uhr, Sa. 8:00-13:30 Uhr, Tel. 08177/997466
Bäckerei Wagner
Hauptstraße 6, Münsing
Nehmen Sie sich Zeit für einen gemütlichen Capuccino mit Pane Italiano!
Di.-Fr. 6:00-12:30, u. 14:30-18:00, Sa. 6:00 bis 12:00 Uhr, Tel. 08177/281
Bäckerei Hubert Graf
Ammerlander Hauptstraße 15, Ammerland
Nicht nur Bäckerei mit köstlichen Konditoreiwaren sondern ein richtiges
kleines Kaufhaus. Tel. 08177/216
41
Am
rg
shau
Am
2
b
ch
Kir
sene
15
14
e
9
11 12
Hau
27
ch
str
aß
e
Gr
on
dl
w
eg
se
ße
tra
chs
Ba
23
Lothg
asse
Ha
us
er
Holz
er
ga
s
dor
n
ger
De
24
rweg
Hause
Ba
22
e
ptstraß
19
hau
se
ner
S
10
20
21
ße
tra
pts
u
Ha
Lüßbach
18
zur Autobahn A 95
17
7
13
traß
16
Bachstraße
8
r Str.
26
Oberer Kammerloh
Am Griesbich
l
1
Weip
ert
25
Oberer Kammerloh
erg
Weilb
achw
eg
gas
se
Loth
Am Kirchbe
5
6
Sch
l
29
28
ich
tfe
ld
Höhenrainer Straße
Schwabbrucker Straße
Ortsplan Münsing
ße
tra
S
fer
Sportplatz
3
4
Hartlweg
1 Gemeindezentrum/Rathaus
2 Kirche
3 Pizzeria Pinocchio
4 Fußpflege Karin Petersberger
5 Münsinger Getränke- und Gartenmarkt
6 VR Bank
7 Bushaltestelle & Eishütte Stracciatella
8 Autohaus May
9 Altwirt/Metzgerei Großmann
10 Arztpraxis Dr. Lohse/Dr.Theobald
11 Bäckerei Wagner
12 Carstens Blumensymphonie
13Kreissparkasse
14 Café Freiraum
15 Edeka Aktivmarkt Graf
42
16 Physiotherapie Anni Voit
17 Arztpraxis Dr. Vogt
18 Frisör & Beautystudio Oswald
19 Zahnärzte
20 Ostufer-Apotheke
21 Alkan Feinkost
22 Metzgerei & Gasthaus Limm
23 Heilpraxis Riffel & Reischel
24 Charly‘s Yoga
25 Loth Hof Laden
26 Autohaus Graf
27 Heilpraxis Völk
28 Postfiliale
29 Ambacher Verlag
43
Carstens Blumensymphonie
Hauptstraße 6, Münsing
Blumen, Postkarten, Deko, Telefon:08177/9985811
Alkan Feinkost
Hauptstraße 25, Münsing, Tel. 0176/26771219
Obst und Käse-Spezialitäten
Metzgerei Limm
Hauptstraße 29, Münsing, Tel. 08177/411
Metzgerei Großmann
Hauptstraße 2, Münsing, Tel. 08177/242
Loth Hof Laden
Biberweg 1, Münsing, Tel. 08177/8783, www.lothhofladen.de
Alles für Sport & Spiel
Kompetente Beratung und Angebote für nahezu jede Sportart: Material
und Outfit für Ihr Sportprogramm, Spielwaren und alles, was Ihre Freizeit
und Ihren Urlaub noch schöner macht!
Intersport Reiser
Nur fünf Minuten von Münsing entfernt!
Bgm.-Finsterwalder-Ring 3, Wolfratshausen, Tel. 08171/78156,
Mo. bis Fr. 09:00-18:30 Uhr, Sa. 9:00-14:00 Uhr
www.intersport.de/intersport-reiser-wolfratshausen
Spielwaren Tausend
Sport- und Freizeitartikel sowie Spielwaren für jedes Alter
Untermarkt 23-27, Wolfratshausen, Tel. 08171/488922
Tausendspiel_2015:Tausendneu
18.03.2015
18:09 Uhr
• Spielvergnügen für die ganze Familie
• Innovativ, kreativ und voller Spielspaß
… und, und, und!
44
Seite 1
Frischer Fisch vom Fischer
Die Gemeinde Münsing ist durch ihre am See liegenden Ortsteile Standort
von neun Fischereien. Hier bekommen Sie den Fisch nicht nur fangfrisch
direkt aus dem See, sondern auch selbstgeräuchert oder mariniert sowie
zu weiteren Spezialitäten verarbeitet.
St. Heinrich:
Fischerei Susanne Huber
Buchscharnstraße 10, St. Heinrich, Tel. 08801/802
www.camping-beim-fischer.de
Ambach:
Fischerei Johann Strobl
Seeuferstraße 27, Ambach, Tel. 08177/489, www.strobl-ambach.de
Mathias Hirn
Holzbergstr. 2, Ambach,Tel. 08177 /8529, www.hirn-ambach.my-page.ms
Huber
(Inh. Doris Maier), Holzbergstraße 5, Ambach, Tel. 08177/556
Seeheim:
Michael Reichart
Seeleitn 27, Seeheim, Tel. 08177/1227
Mi. bis Sa. nur auf tel. Vorbestellung, [email protected]
Ammerland:
Beim „Fischermichel“
Pachmayerweg 2, Ammerland, Tel. 08177/8540, www.fischermichel.de
Fischerei Matthias Sebald
Nördliche Seestraße 22, Ammerland
Fisch aus heimischen Gewässern, Fischzucht, Meeresfisch, diverse Köstlichkeiten wie Fischpflanzl, Räucherprodukte
– eingeschweißt auch zum Mitnehmen nach Hause! Schöner Garten
zum Sitzen und Spielen für die Kinder! Tel. 08177/9132
Sylvester Huber
Nördliche Seestraße 5, Ammerland, Tel. 08177/929992
Stefan Hirn
Hauptstraße 5, Ammerland, Tel. 08177/473
45
Aus heimischer Produktion
Produkte direkt vom Bauern, vom heimischen Handwerker oder Künstler.
Unsere „Macher“ vor Ort freuen sich über Ihren Anruf und Besuch! Ideal
auch als unverwechselbare und ortstypische Mitbringsel!
Einmachküche Schweizerhof
Brunnenstraße 1, Holzhausen
Marmeladen, Chutneys, Essig, Liköre
Mi.-Sa.: 9:00-12:00 und 14:30- 19:00 Uhr, Tel. 08177/8400
Hofbäckerei Ludwig Derleder
Angerbreite 39, Degerndorf
Selbstgebackenes Brot, Eier aus Freilandhaltung, Tel. 08171/17229
Waldhauser Hof
Brunnenstraße 28, Holzhausen
Apfelsaft, Marmeladen, Liköre von Familie Klostermeier
Tel. 08177/8549, www.waldhauser-hof.de
Kräuterpädagogin Claudia Klostermeier vom Waldhauser Hof lädt Sie ein
zu Kräuterwanderungen, bei denen Sie alles über die wertvollen Heil- und
Nutz­pflanzen der Gegend erfahren!
Kernzlhof
Benedikt Korntheuer, Bolzwang 2, Münsing, Tel. 08171/26013
Weizen, Roggen, Dinkel, Dinkelspelzen & Honig aus eigener Imkerei in
Demeter-Qualität, Tel. 08171/26013
Schlossgärtnerei Weidenkam
Weidenkam 3, Münsing-Holzhausen
Verkauf von frischem Bio-Gemüse, direkt im Schloss Weidenkam, mit
Kaffee & Kuchen – von April bis Oktober jeden Freitag 10:00-18:00 Uhr
Tel. 08177/8473
Hausgemachte regionale Produkte
• Säfte – Liköre – Sirup
• Marmeladen
• Chutneys und Relish
• Geschenk-Variationen
• Holzhauser Postkarten
Brunnenstr. 1 · Holzhausen · Tel. 08177/8400
Mi.-Sa., 9:00-12:00 / 14:30-19:00 Uhr
46
Trachten Weber
Brunnenstraße 14, Holzhausen,
Herren- und Knabentrachten – Individuelle Beratung, Konfektion u. Maßanfertigung. Tel. 08177/1272
Christl‘s Nähstüberl
Ammerlander Straße 19, Münsing
Trachten und Dirndl aus individueller Fertigung
Termin nach Vereinbarung: 08177/997697
Anne Geuting & Claudia Goehner
Beuerberger Straße 2, St. Heinrich, Tel. 08801/9152744
Eigene Vintage Dirndl, handgefertigte Bertl Schuhe, (Wohn-) Accessoires,
Möbel Design Klassiker, Bücher etc.
Feinste hand­
gefertigte
Strickwaren
aus Natur­
materialien von
Seerausch aus
Ambach.
Seerausch Ambach
Bergkramer Hof 1, Münsing,
Werkstatt für Handgestricktes – Trachtenjacken in Masskonfektion,
Stolas und Ponchos aus edlen Naturgarnen.
Tel. 0157/39490424, www.seerausch-ambach.de
Feine Papierobjekte aus Ambach
Anna Maria Bellmann, Holzbergstraße 4, Ambach,
Werkstattbesuche Absprache willkommen unter Tel. 0176/20162619.
www.anna-bellmann.com
Gebirgspanorama
Im Münsinger Rathaus kann man Panoramafotos der Alpenkette mit
sämtlichen Bergnamen erwerben – in den Größen 150 x 17 cm (30,- €)
oder 200 x 21 cm (40,- €). Ein schönes Mitbringsel aus dem Urlaub!
Rathaus Münsing, Weipertshausener Straße 5, Tel. 08177/93010
Ambacher Verlag
Am Schlichtfeld 15, Münsing
Bücher, Bildbände, Ortschroniken, Postkarten, Kalender – alles mit
direktem Bezug zu Münsing und Umgebung.
Tel. 08177/9296056, www.ambacher-verlag.de
47
Kultur
Schon immer war die Gegend rund um den Starnberger See von Kultur
geprägt. Nach wie vor leben hier viele Künstler und Kulturschaffende.
Ob Bildende Kunst, Klassik oder Jazz – lassen Sie sich die wunderbaren
Ausstellungen und Musikabende an den schönsten Veranstaltungorten der
Umgebung nicht entgehen!
Museen, Galerien & Sehenswürdigkeiten
Museum Starnberger See
Possenhofener Straße 5, Starnberg
Sonderausstellung ab 24. 6. 2016:
Franz Graf von Pocci – Ein Multitalent vom Starnberger See
Leben und Werk des „Kasperlgrafen“ aus Ammerland in all seinen
Facetten mit vielen Einblicken in das geistig-künstlerische Leben im
München des 19. Jahrhunderts.
Die Kannibalen
auf der Pirsch
– Poccis Illustrationen zu
seinem Gedicht
„Kasperl und
die Menschenfresser“.
Museum geöffnet Di. bis So.: 10:00-17:00 Uhr
Tel. 08151/447757-0, www.museum-starnberger-see.de
Buchheim Museum
Am Hirschgarten 1, Bernried
April bis Oktober Di.-So. u. Fei. 10:00-18:00 Uhr
Tel.: 08158/99700, www.buchheimmuseum.de
Museum der Stadt Geretsried
Graslitzer Straße 1, Geretsried
Di., Mi., Fr.-So. 14:00-16:00 Uhr, Do. 17:00-19:00 Uhr
Tel. 08171/6298-27, www.geretsried.de/781/
Heimatmuseum Wolfratshausen
Untermarkt 10, Wolfratshausen
Do. u. So.: 14:00-18:00 Uhr, Sa. 14:00-17:00 Uhr
Tel. 08171/267838, www.heimatmuseum.wolfratshausen.de
Freilichtmuseum Glentleiten
An der Glentleiten 4, Großweil, Juni bis September tägl. 9-18 Uhr
Tel. 08851/185-37, www.glentleiten.de
48
Das Bulle von Tölz Museum
Kapellengasteig 3, Bad Tölz
Alles über die bayerische Kult-TV-Serie und ihre Darsteller. 69 Folgen
wurden zwischen 1995 und 2009 in der Isarstadt gedreht.
Tel. 08041-7991377, www.dasbullevontoelzmuseum.de
Stadtmuseum Bad Tölz
Marktstraße 48, Bad Tölz, Tel. 08041/7938011
www.bad-toelz.de/kultur/das-toelzer-stadtmuseum.html
Kaiserin Elisabeth Museum
Schlossberg 2, Pöcking, Tel: 08157 925932
www.kaiserin-elisabeth-museum-ev.de
Roseninsel – UNESCO Weltkulturerbe
Fähre von Feldafing zur Roseninsel bis Mitte Oktober:
bis 15. 9., 10:00-18:00 Uhr (Mo. nur bei schönem Wetter)
Seeresidenz Alte Post
Alter Postplatz 1, Seeshaupt
Ausstellungen, hochkarätige Musik und Kaberett
Tel. 08801/9140, www.seeresidenz-alte-post.de/kultur
Kultur-Highlights dieses Sommers:
Iffeldorfer Meisterkonzerte, 4. 6. bis 10. 12.
Gemeindezentrum, Hofmark 9, Iffeldorf
Klassik-Konzerte mit internationalen Spitzenmusikern in Iffeldorf an den
beschaulichen Osterseen. Infos: www.iffeldorfer-meisterkonzerte.de
Holzhauser Musiktage, 14.7. bis 24.7. Traditions-Festival für klassische Musik mit erstklassigen Interpreten.
Den Auftakt in der Seeresidenz Seeshaupt bildet eine Italienische Nacht
mit Werken von Rossini, Paganini und Respighi – Das gesamte Programm
siehe Seite 2 oder www.holzhauser-musiktage.de
Seejazz Festival, 13. 8. bis 20. 8.
Fünf hochklassige Jazzkonzerte an den schönsten Plätzen rund um den
Starnberger See – Schlossgut Oberambach, Rittersaal Schloss Kempfen­
hausen, Seeresidenz Seeshaupt, Museumsschiff Tutzing und auf der
bezaubernden Roseninsel. Alle Infos unter www.seejazz.de
Fünf Seen Filmfestival vom 27.7. bis 7.8.
10. Unabhängiges Internationales Filmfestival in mehreren Kinos
Programm und Tickets: www.fsff.de
49
Festival D‘Amato, 28. 7. bis 7. 8.
Musik und Kabarett vom Feinsten im Festival-Zelt vor dem Schützenhaus in Wolfratshausen, Geltinger Straße 16 – gesamtes Programm und
Vorverkauf unter www.festival-damato.de
Unser Münsing-Tipp: „Der fidele Hausl“
Tenne des Lothhofs, Lothgasse 5, Münsing
Die Theatergruppe des Münsinger Burschenvereins spielt dieses Jahr ein
Stück von Franz Schaurer. Die Regie führt Ulrike Schwabl.
Die Termine: 20. 5., 20:00 Uhr, 22. 5., 15:00 Uhr, 26. + 28. 5., 20:00 Uhr
Kartenvorverkauf im Münsinger Getränkemarkt, Am Kirchberg 16 in
Münsing. Alle Infos unter www.bv-muensing.de
Erlebnis & Tradition
Schakatak Säschn, 23.5., 19:30 Uhr
Party mit Musik in Holzhausen mit echtem Bullriding-Simulator
www.bv-holzhausen.de
Stadlfest 2016, 27.5., 19:30 Uhr
Boarischer Abend mit der Musikkapelle Holzhausen, Tanz und Bar vom
Burschenverein Holzhausen,
www.bv-holzhausen.de
Johannifeuer, 18. 6., ab 18:00 Uhr
in Münsing am Kammerloh mit Blaskapelle und Bewirtung,
in Degerndorf (Anhöhe Maria-Dank-Kapelle) im Juni
Genauer Termin und Infos: www. bv-degerndorf.de
6. Münsinger Ochsenrennen 25.-28. 8. 2016
Naturarena an der Holzhausener Straße, Münsing
Am Donnerstag, den 25. 8. ist Beginn mit Bieranstich im Zelt, Freitag
Blasmusik und Partystimmung mit der Band „Ansatzlos“. Am Samstag
gibt‘s erst ein Oldtimer-Treffen und danach trifft sich die Münsinger
Tanzlmusi, und am Sonntag, den 28. 8. ist der Höhepunkt mit den Ausscheidungsrennen und dem Finale. Kulinarische Spezialität während der
Festtage: Ochs vom Spieß! Alle Infos unter www.ochsenrennen.info
Nicht jeder
Ochse rennt
so, wie er soll,
aber es ist eine
Riesen-Gaudi:
das Münsinger
Ochsenrennen.
50
KaOs Kulturprogramm
Aktuelles zu Ausstellungen, Musik, Theater,
Kabarett, Lesungen, Vorträgen und anderen
kulturellen Veranstaltungen in Münsing, rund
um den See und im Isar-Loisachtal finden Sie im
Kulturprogramm KaOs. Es liegt im Münsinger
Rathaus sowie in vielen Geschäften und gastronomischen Betrieben gratis für Sie bereit.
Sie finden KaOs auch im
Internet unter
www.ambacher-verlag.de
Oder Sie benutzen gleich
diesen QR-Code, um alle
Inhalte auf Ihr Smartphone
oder Tablet zu holen!
ank
Ihre B weg?
d
l
i s t b a i b en
e
l
b
Wir
nl ic h
p er s ö
x
0
4
1
!
ie da
fü r S
Kunigunde Maier
(Geschäftsstelle Münsing) – eine von
140 Kundenberatern in Ihrer Nähe.
Wenn Sie Ihrem Berater in die Augen schauen und die Hand
geben wollen, sind Sie bei uns richtig. Faire Produkte oder ein
verantwortungsvoller Umgang mit den uns anvertrauten Geldern
sind Teil unserer Geschäftsphilosophie. Geschäftsstelle Münsing,
Am Kirchberg 16, www.zurBank.de
51
Buchtipps
Bildbände und Lesestoff aus der Umgebung
Heimatbuch
Die Geschichte Wolfratshausens mit vielen Bildern
500 Seiten, 25,– €, erhältlich im Bürgerbüro in der Loisachpassage,
Marienplatz 1, Wolfratshausen
Oskar Maria Graf: Das Leben meiner Mutter
Aus der Lebensbeschreibung einer einfachen Frau aus dem Volke, wie es
die Mutter Oskar Maria Grafs war, erwächst eine Chronik bäuerlich-dörflichen Daseins und der politischen Ereignisse der Zeit. Als Taschenbuch
im List Verlag, 11,95 €
Anatol Regnier: Wir Nachgeborenen
In seinem neuen Buch beleuchtet der Ambacher Autor anhand verschiedener Biografien, welche Wege „Kinder berühmter Eltern“ einschlagen,
um sich zu emanzipieren. C. H. Beck Verlag, 22,95 €
Josef Bierbichler, Mittelreich
Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei
Generationen. Josef Bierbichler erzählt hundert Jahre Deutschland. Ein
Epos über Krieg und Zerstörung, alte Macht und neuen Wohlstand, über
die vermeintlich fetten Jahre. Suhrkamp Taschenbuch, 9,99 €
Chronik Münsing, Band 2 Ein Bürgerprojekt
Der zweite Band der Ortschronik: Die Ortschaft Münsing von 1900 bis
2000 in Bildern, Geschichten und Erinnerungen.
250 Seiten, Ambacher Verlag, 34,90 €, Verkauf im Münsinger Rathaus
und bei Edeka in Münsing
Ambach
Geschichtliche Aufzeichnungen und Bilder zum 1250sten Ortsjubiläum
Ambachs 2015, dazu zeitgenössische Texte von Anatol Regnier, Josef Bierbichler und Tilman Spengler. 80 Seiten, 12,90 €, erhältlich im Ambacher
Kiosk oder über www.ambacher-verlag.de.
Dorf & See
Die Gemeinde Münsing in historischen Bildern und Fotografien
NEU! Dorf & See
60 historische Motive aus Münsing,
Ammerland, Holzhausen, Seeheim,
Ambach und St. Heinrich vom Ende
des 19. bis in die 70er Jahre des 20.
Jahrhunderts. 64 Seiten, 19,90 €,
erhältlich im Ambacher Kiosk und
bei Edeka in Münsing oder über
www.ambacher-verlag.de.
Helena Spiegl, Das Leben war schön
Eine 94jährige Bäuerin erzählt von ihrer Jugend in Öhnböck bei Wolfratshausen, die geprägt waren von harter Arbeit und dem Zweiten Weltkrieg.
Ein sehr persönliches Bild, das aber auch vom tiefgreifenden Wandel der
Lebensverhältnisse in einer bayerisch-ländlichen Gegend im 20. Jahrhundert zeugt. 60 Seiten, 14,90 €, erhältlich im Ambacher Verlag.
52
Münsing
Wimpasing
Gasthaus Lim
Ambacher Gourmet- Schwierigkeit: leicht Sportplatz
p p
Reine Gehzeit: ca. Pizzeria
2,5 Std.
Wanderung
Pinocchio
Altwirt
wandern
Ammerland
Staudach
Start
und Ziel: Kirche Holzhausen
Menue-Gänge:
– Aperitiv im Bio-Hotel Schlossgut
Oberambach
– Vorspeise im Landgasthof Huber
– Hauptgang im Seegasthaus Hirth
– Dessert im Buchscharner Seewirt
Siehe Seite 7
Reichenkam
Seeheim
Café Waldhauser
Holzhausen
Holzhauser
Kirche
S
Landhotel
Huber
Sonde
Schlossgut
Ambach
mb
Attenkam
Oberambach
m
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Starnberger See
Happerg
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
© Ambacher Verlag 2013
Pischetsried
53
Siehe Seite 6
A 95
Fischerei Sebald
Ammerland
Münsing
Wimpasing
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Pizzeria
Pinocchio
Altwirt
S
Reichenkam
Seeheim
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Sonderham
Schlossgut
Ambach
mb
b
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Happerg
Starnberger See
Nordic Walking
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 13,4 km
Aufstieg: 237 m
Abstieg: 238 m
Dauer: 3:10 h
Niedrigster Punkt: 622 m
Weipertshausen
Höchster Punkt: 686 m Buchsee
Start und Ziel:
Münsinger Sportplatz am Hartlweg
Schloss- und
Kirchenroute
Euras
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
© Ambacher Verlag 2013
54
Nordic Walking
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 8,0 km
Aufstieg: 131 m
Abstieg: 131 m
Dauer: 1:50 h
Niedrigster Punkt: 622 m
Weipertshausen
Höchster Punkt: 686 m Buchsee
Start und Ziel:
Münsinger Sportplatz am Hartlweg
Vital-BrunnenRoute
Siehe Seite 6
A 95
Fischerei Sebald
Ammerland
Münsing
Wimpasing
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Go
Ber
Ho
Pizzeria
Pinocchio
Altwirt
S
Reichenkam
Seeheim
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Ambach
Sonderham
Schlossgut
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Starnberger See
Happerg
Eurasbu
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
© Ambacher Verlag 2013
55
Siehe Seite 6
A 95
Fischerei Sebald
Ammerland
Münsing
Wimpasing
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Pizzeria
Pinocchio
Altwirt
S
Reichenkam
Seeheim
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Sonderham
Schlossgut
Ambach
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
m
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Happerg
Starnberger See
Nordic Walking
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 16,0 km
Aufstieg: 282 m
Abstieg: 283 m
Dauer: 4:10 h
Niedrigster Punkt: 586 m
Weipertshausen
Höchster Punkt: 686 m Buchsee
Start und Ziel:
Münsinger Sportplatz am Hartlweg
Ambach-Route
Euras
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
© Ambacher Verlag 2013
56
Siehe Seite 6
Nordic Walking
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 8,1 km
Aufstieg: 79 m
Abstieg: 156 m
Dauer: 1:45 h
Niedrigster Punkt: 586 m
Weipertshausen
Höchster Punkt: 667 m Buchsee
Start: am Münsinger Sportplatz
Ziel: Seegasthaus Hirt, Ambach
See-Route
A 95
Fischerei Sebald
Ammerland
Münsing
Wimpasing
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Go
Ber
Ho
Pizzeria
Pinocchio
Altwirt
S
Reichenkam
Seeheim
e
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Ambach
mb
Sonderham
Schlossgut
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Starnberger See
Happerg
Eurasbu
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
© Ambacher Verlag 2013
57
Siehe Seite 6
A 95
Fischerei Sebald
Ammerland
Münsing
Wimpasing
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Pizzeria
Pinocchio
Altwirt
S
Reichenkam
Seeheim
e
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Sonderham
Schlossgut
Ambach
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Happerg
Starnberger See
Nordic Walking
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 12,6 km
Aufstieg: 224 m
Abstieg: 225 m
Dauer: 3:00 h
Niedrigster Punkt: 587 m
Weipertshausen
Höchster Punkt: 667 m Buchsee
Start und Ziel:
Münsinger Sportplatz am Hartlweg
Schöner Ausblickoder Erlebnisroute
Euras
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
© Ambacher Verlag 2013
58
Siehe Seite 12
Start Ortsmitte Münsing, die Bachstraße in
Richtung Osten, Länge ca. 8 km, leicht,
für alle Arten von Rädern geeignet.
Kleiner Tipp: Fahren Sie die Runde abends
in entgegengesetzter Richtung, dann
können Sie die letzten Sonnenstrahlen
besonders genießen.
Radsport
Buchseerunde
Schwabbruck
Weipertshausen
Buchsee
Kiesgrube
cherei
bald
A9
Münsing
Wimpasing
S
Sportplatz
Staudach
Pizzeria
Pinocchio
© Ambacher Verlag 2015
eichenkam
Pinócchio
Café Waldhauser
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
Holzhausen
11.30 bis 14.30
Uhr und
Degerndorf
17.30 bis 24.00 Uhr
Warme Küche
Attenkam
11.45 bis 14.15 Uhr und
17.30 bis 23.15 Uhr
Montag - Ruhetag
Hartlweg 14, 82541 Münsing, 08177 2629865
Sonderhamer
Sonderham
www.pinocchio-muensing.de
Weiher
Ristorante Pizzeria
Schlossgut
Oberambach
59
Länge ca. 14 km, sehr leicht,
vorwiegend flaches Gelände,
für Tourenräder, E- und Mountainbikes.
Siehe Seite 11
Weipertshausen
Buchsee
A 95
Fischerei Sebald
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Golfplatz
Bergkramer
Hof
Münsing
Wimpasing
Ammerland
Altwirt
Pizzeria
Pinocchio
S
Reichenkam
Seeheim
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Ambach
m
Sonderham
Schlossgut
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Happerg
g
Starnberger See
Radsport
Degerndorfer Runde Start am Maibaum beim Gasthof Limm,
Eurasburg
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
Pischetsried
60
Hotel Schöntag
St. Heinrich
© Ambacher Verlag 2013
Siehe Seite 11
Weipertshausen
Buchsee
A 95
Fischerei Sebald
Münsing
Wimpasing
Ammerland
er
Gasthaus Limm
Sportplatz
p p
Staudach
Golfplatz
Bergkramer
Hof
Altwirt
Pizzeria
Pinocchio
Reichenkam
Seeheim
e
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Sonderham
Schlossgut
Sonderhamer
Weiher
Ambach
mb
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
Starnberger See
Happerg
Eurasburg
Erholungsgelände
Ambach
Buchscharner
Seewirt
A 95
e
ed
Pischetsried
Hotel Schöntag
St. Heinrich
© Ambacher Verlag 2013
61
Radsport
Start Ortsmitte Münsing in Richtung Weipertshausen, Länge ca. 25 km,
für Tourenräder, E- und Mountainbikes.
Ostuferschleife
Siehe Seite 12
Weipertshausen
Buchsee
A 95
Fischerei Sebald
Münsing
Wimpasing
Ammerland
Gasthaus Limm
p p
Sportplatz
Staudach
Golfplatz
Bergkramer
Hof
Pizzeria
Pinocchio
Altwirt
S
Reichenkam
Seeheim
e
Café Waldhauser
Holzhausen
Degerndorf
Attenkam
Landhotel
Huber
Ambach
Sonderham
Schlossgut
Sonderhamer
Weiher
Oberambach
Ambacher
Kiosk
Fischmeister
Berg
© Ambacher Verlag 2013
Happerg
Impressum
FIT im Urlaub
Starnberger See
Radsport
Start beim Münsinger Sportplatz am
Hartlweg, Länge ca. 17 km, leicht, aber mit
Gefälle und Steigungen,
für Tourenräder, E- und Mountainbikes.
Nachmittagsrunde
Eurasburg
Erscheinungstermin: Mai 2016
Die Broschüre wird kontingentweise kosten­los an alle Übernachtungsbetriebe in der Gemeinde Münsing
Erholungsgelände
verteilt und durchgängig
an touristischen Brennpunkten ausgelegt. Die Verteilung und Auslage ist gratis.
Ambach
Herausgeber und verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Ambacher Verlag, Hecke & Wagner GbR, Am Schlichtfeld 15, 82541 Münsing,
Buchscharner
Tel 08177/9296056, Fax
08177/9296058
Seewirt
[email protected], www.ambacher-verlag.de
A 95
Der Verlag übernimmt keinerlei Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der genannten Informationen.
Gestaltung: Fritz Wagner
Druck: www.diedruckerei.de
Auflage: 4.000
Bildnachweis: Jan Greune,
Titel; Gemeinde Münsing S. 3, 9, 13, 22, 23; Fotolia S. 6, 11, 15, 20, 25, 28, 32-34;
Pischetsried
Fritz Wagner S. 7, 10, 19, 27; Schlossgut Oberambach S. 8; Bettina Hecke S. 8, 30, 40, 41; Buchheim Museum
S. 9; Kunstverein Tölzer Land S. 9; Café Waldhauser S. 11; Moritz Wagner S. 12, 31; Stadt Wolfratshausen S.
13; Segway Touren
S. 15; Bayerische Seenschifffahrt S. 17; Museum Starnberger See S. 18; Kanu Bavaria S. 19;
Wellenbad Penzberg S. 23;
Kristall Trimini S. 23; Spielgolf Starnberg S. 24; Minigolfclub Murnau S. 25; KletterHotel Schöntag
wald Blomberg S. 29; Sommerrodelbahn Kolbensattel S. 30; Gasthaus zum Fischmeister S.37; Fischerei Sebald
S. 38; Seerausch Ambach S. 47; Münsinger Ochserer S. 50.
St. Heinrich
62
Postkarten aus Münsing.
Fotografiert oder gemalt.
PoKa2014-F003.indd 1
09.01.14 17:49
g
Grüße aus Münsin
am Starnberger See
10.04.14 15:51
2014-FM001.indd
1
PoKa2012-F010.indd 1
06.12.11 10:02
n:
sehe rlag.de
n
a
en her-ve
Kart
c
Alle .amba
www
Grüße
aus
Münsing
2014-FM002.indd 1
10.04.14 21:19
Die Karten sind erhältlich bei:
Carstens Blumensymphonie, Hauptstraße 6, Münsing
Bäckerei Graf, Ammerlander Hauptstraße 15, Ammerland
Ambachs Bistro-Kiosk, Ambach
Ambacher Verlag, Am Schlichtfeld 15, Münsing, Tel. 08177/9296056
63
Entspannen, genießen, auftanken...
Hotel · Landgasthof · Café
Holzbergstraße 7 · 82541 Ambach · Telefon 08177/932-0
www.landhotel-huber.de
Spezialitäten: Huber‘s Fischsuppe, hausgemachte Kuchen und Torten
SEGWAY-TOUREN
am Starnberger See
75-Min.-Tour: Vom Landhotel Huber in Ambach
am Starnberger See entlang nach St. Heinrich und zurück.*
– Termine nach Vereinbarung –
* 49.– € pro Person – mit kurzer Einweisung, Teilnahme für jedermann,
Jugendliche ab 15 Jahre mit Mofaführerschein.
Segway Touren am Starnberger See · Beate Steiner · beim Landhotel Huber,
Holzbergstr. 7, 82541 Ambach · Tel. 0174 9293440 · [email protected]
www.segway-am-starnberger-see.de