Liebe Sonne, scheine wieder, schein die düstern

Commentaren

Transcriptie

Liebe Sonne, scheine wieder, schein die düstern
aUSGaBe | aUGUSt 2011
NeWS
inhalt
Mallorca Golf challenge 2011 02
Kirsten Kuhnert gewinnt
leading award 2011
04
Mit Spass helfen
05
Blaue Bobbycars für dolphin aid
neuigkeiten unserer
botschafter:
06
» auf einem Blick
Delphin Post
08
Die Dolphin line Dancers
10
häkel-Strick-und Stoffdelphine
ine wieder,
e
h
c
s
,
e
n
n
Liebe So
!
lken nieder
o
W
n
r
e
t
s
dü
schein die
rahl
goldnen St
m
e
in
e
d
it
Komm m
Tal!
r Berg und
e
b
ü
r
e
d
ie
w
n
allen Wege
f
u
a
b
a
e
n
Trock
n!
alten Rege
überall den
ich sehn,
d
s
s
la
,
e
n
Liebe Son
n!
spielen geh
n
e
n
n
ö
k
ir
dass w
JaB anStoetZ ladies cup 2011
für doplhin aid e.v.
11
Spenden Sie ihre Zeit!
12
Save the Date 2011
12
» Gala
Die leonardo hotels
wollen Kindern eine bessere
Zukunft schenken
„liebe Sonne, scheine wieder“
von hoffmann von fallersleben
13
Lesen Sie, was sich dolphin aid für das Jahr 2011 vorgenommen hat und
was uns an tollen Aktivitäten erwartet.
Kirsten Kuhnert nominiert für
den deutschen engagementpreis
2011
newsticker
14
Page 01
Mallorca Golf Challenge 2011
Die dritte Mallorca Golf Challenge – ein voller Erfolg
Fast schon traditionell fand am 4.
Juni auf dem so hoch gelobten Golfplatz Son Gual die dritte „Mallorca
Golf Challenge 2011“ zu Gunsten
von dolphin aid statt.
Es war wieder ein Traum-Turnier
auf einem Traum-Golfplatz. Als
Gäste kamen unter anderen die
dolphin aid Botschafterin Ursula
Prinzessin zu Hohenlohe und Botschafter Thomas Rupprath. Auch
ihnen verlangte Son Gual wieder
einmal ihr ganzes Können ab. Urte
und Thomas Rupprath waren begeistert: „Es war ein tolles Turnier
und wir freuen uns nicht nur auf
die nächste Mallorca Golf Challenge am 16. Juni 2012, sondern natürlich besonders, dass damit die
so wichtige Arbeit von dolpin aid
unterstützt wird.“ Auch Bernd
Clüwer lies es sich nicht nehmen,
dieses Jahr wieder dabei zu sein.
Das Wetter spielte leider nicht ganz
so mit. Zum Glück konnte das Turnier allerdings nach heftigem Gewitter noch bei Sonnenschein beendet werden und so tat das der
Spielfreude keinen Abbruch. Das Leben ist schön.
Nicht ohne
mein Maskottchen.
Andrea Renzullo bezauberte am Abend.
Page 02
Nicole
Lindemann,
Helga Evers,
dolphin aid
Vorstandsvorsitzender
Dr.Jürgen
Lindemann,
Moderator
Jürgen Mayer
mit seiner
Frau (vlnr)
Patrick Lohfink MagicEyes, dolphin aid Botschafterin Ursula
Prinzessin zu Hohenlohe, Moderator Jürgen Mayer (vlnr)
bei der Ziehung der ersten Preise.
Jürgen Mayer hatte sich gerne bereit erklärt, die Moderation des
Abends zu übernehmen. Er ist
WDR Moderator, ARD Korrespondent und natürlich den vielen Gästen auch durch die Kultsendung
„Mayers und Friends“ im Inselradio
bekannt. Herzlichen Dank also an
ihn, Tom Beck, den Zauberkünstler
und Andrea Renzullo, den stimmgewaltigen Höhepunkt des Abends.
Andrea hatte im Herbst 2010 beim
RTL-Supertalent den dritten Platz
errungen.
Ob Tombola oder Versteigerung,
alle Mitwirkenden und Gäste haben einen erlebnisreichen Tag genossen. dolphin aid Vorstandsvorsitzender Dr. Jürgen Lindemann
dankte Allen herzlich für ihr Engagement, insbesondere auch wieder
Sandra und Patrick Lohfink von
Magiceyes und natürlich der Familie Pamer für ihre Unterstützung.
Danke an dieser Stelle auch an alle
160 Gäste, Sponsoren und Spender, die oft sehr persönlich und
zum wiederholten Mal geholfen
haben zu helfen.
dolphin aid Botschafter Thomas Rupprath
mit Frau Urte, dolphin aid Geschäftsführer
Kay Evers, Almut Meier (vlnr)
Alle Golferinnen und Golfer – mit und ohne Handicap…
Page 03
Kirsten Kuhnert gewinnt
Leading Ladies Award 2011
Am 7. Juni wurden in Wien die „Leading Ladies Award`s“ 2011 als eine der
wichtigsten europäischen Frauen-Auszeichnungen vergeben. dolphin aid
Gründerin Kirsten Kuhnert ist Preisträgerin 2011 in der Kategorie Gesundheit.
Zum fünften Mal vergab die Leading
Ladies Award-Jury die Preise in 10
Kategorien. Die Preisträgerinnen
stellen einen Querschnitt von großartigen europäischen Frauen dar.
Das zeigen die Namen der zehn
Preisträgerinnen: Kirsten Kuhnert,
Stephanie zu Guttenberg, Maria
Shriver, Almaz Böhm, Gräfin Marianne zu Sayn-Wittgenstein-Sayn,
Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel
und Victoria Swarovski. Auch Liz
Mohn und Liz Hurley standen zur
Wahl.
Bild unten:
Kirsten Kuhnert übernahm den
emotionalsten Preis des Abends in der
Kategorie Gesundheit
FOTO: © Kernmayer
dolphin aid Gründerin und Autorin
Kirsten Kuhnert bedankte sich tief
bewegt: „ Ich widme diesen Preis
meinen beiden Kindern und all den
kleinen Menschen, für die die Arbeit
von dolphin aid so wichtig ist. Es ist
ein wunderbares Gefühl, im Kreise
so großartiger Frauen eine solche
Auszeichnung zu erhalten. Ich habe
gar nicht gewusst, dass meine Arbeit
auch in Österreich eine solche Anerkennung erfährt. Der Leading Ladies
Award ist für mich einmal mehr Motivation weiterzumachen mit all meinen Vorhaben und Aufgaben.“
Leading Ladies Gewinnerinnen 2011
vl.l.n.r.: Star-Ballerina Karina Sarkissova,
Victoria S, Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel,
Almaz Böhm, Uschi Fellner, Helga RablStadler, Kiki Kuhnert, Doris Schreckeneder,
Marianne Sayn-Wittgenstein-Sayn,
Stephanie zu Guttenberg und Moderatoren
Dorian Steidl und Sonya Kraus.
FOTO: © Sondorf
Page 04
Einladung.
Schon die
Einladung
zum Event
macht Lust
auf…
12.
Kirsten
Kuhnert und
Michael
Behrens,
hier bei der
Scheckübergabe Vorjahr.
"Mit Spass helfen“
Unter diesem Motto fand am 2.Juli das 12. Signal Iduna Golf Turnier im Golfclub „Gut Bandlhof“ in Saalfelden/Österreich statt. Michael Behrens, der VizePräsident des Charity-Golf-Clubs hat sich nun schon
zum zweiten Mal für dolphin aid stark gemacht. Bereits
im vergangenen Jahr konnte dolphin aid sich über ein
grandioses Ergebnis aus dem Erlös des Turniers freuen.
dolphin aid Geschäftsführer Kay Evers hat mit noch ausbaufähigem Handicap erfolglos, aber mit viel Freude im
Mannschaftsspiel mitgehalten und bei der abendlichen
Gala den Gästen herzlich für ihr Engagement gedankt.
Der Erlös des diesjährigen Turniers ging an dolphin aid
und an Horizont e.V., den die bekannte Schauspielerin
Jutta Speidel gegründet hat.
Wir bedanken uns auch auf diesem Wege noch
einmal herzlich für die Unterstützung aller Beteiligten, besonders bei Michael Behrens.
Blaue Bobbycars für dolphin aid
Am 31. Mai und 1.Juni 2011 war dolphin aid wieder
einmal in Berlin bei den Innovationstagen des V.I.R.
(Verband Internet Reise Vertrieb) eingeladen.
Michael Buller, Vorstand des Verbandes, war es auch in
diesem Jahr eine Herzensangelegenheit, die Teilnehmer
zu Spenden aufzurufen, was ihm auch in grandioser
Weise gelang. Heraus kam ein Gesamtspendenergebnis,
dass eine komplette Therapiereise eines dolphin aid Kindes finanziert.
Eingebunden waren eine Tombola und eine witzige
Versteigerung, bei der zwei Bobbycars, gestiftet von
Geschäftsführer Thorsten Lehmann von SunnyCars, zum
Erlös von 2.500 Euro führten. Hinzu kamen großzügige
private Spenden, darunter auch die Flüge von FTI für
eine Familie zur Delphintherapie und die kostenlosen
Parkplätze für den Reisezeitraum an Flughäfen. Bereits im Vorfeld hatte HolidayCheck aus dem Verbund
des V.I.R. eine tolle Spendenaktion über Facebook für
dolphin aid initiiert. Danke an das Team von
HolidayCheck, besonders an Vanessa Hüskes.
Den tollen
quietschblauen
Bobbycar
ersteigerte
Jasmin Taylor
(JT Touristik), hier mit dem
Moderator Gereon
Krahn.
Page 05
neuigkeiten unserer Botschafter
Auf einen Blick!
rade so macht,
e, was er denn ge
ag
Fr
re
se
un
f
Au
, fangen wir mal
götz otto
nderbare Mail: „Also
wu
e
ein
tto
O
tz
Gö
Kinofilm
schrieb uns
russischen Eishockey
en
ein
de
ra
ge
ich
e
ie Wanderhure
an.... Momentan dreh
e ich ein wenig „D
eu
str
nn
Da
u.
ka
os
e und
in Minsk und M
ch Irland zu Deneuv
na
es
ht
ge
nn
Da
.
ag ein
rnando Trueba
kehrt zurück“ in Pr
drehe ich unter Fe
ch
na
Da
“.
rix
ste
dia Cardinale in
Depardieu und „A
n Rochefort und Clau
Jea
it
m
“
ue
oq
Ep
e
Anfang
(Oscar für „Bell
ch nicht sicher... Ab
no
ist
ht
ge
r
ite
we
ch
„Ironsky“ in die
Spanien. Wie´s dana
ience Fiction Farce
Sc
e
di
nn
da
t
m
m
nächsten Jahres ko
la schaffe!
, dass ich es zur Ga
Kinos. Ich hoffe sehr
ich Europas und
sseldorfs... was sag
Dü
ro
Bü
ste
be
s
da
Liebe Grüße an
der Welt!
Ihr Götz Otto
Rolf Milser feierte sein
en 60. Geburtstag
Er hat
Weltmeisterschaften bestrit
ten, Weltrekorde erreicht, 19
84
Olympisches Gold im Gewic
htheben in Los Angeles geh
olt
und
ist seit 1997 mit seinem Ho
tel Landhaus Milser in Duisb
urg
üb
er
die Grenzen hinaus bekann
t. So hatte z.B. die italienisc
he Nationalmannschaft anlässlich
der Fußballweltmeisterschaft
2006
dort Quartier bezogen.
Und... Rolf Milser ist einer
der „dienstältesten“ Botschaf
ter von
dolphin aid. Die großartige
n Galas in seinem Hause sin
d
ebenso unvergessen wie seine Prä
senz bei Aktionen und Eve
nts, mit
denen er unsere Hilfsorganis
ation schon so lange unterstü
tzt.
Am 27. Juni feierte Rolf Mi
lser seinen 60. Geburtstag.
Wir wünsche ihm für sein neues Leb
ensjahr und die Zukunft alle
s erdenklich Gute.
Page 06
neuigkeiten unserer Botschafter
Auf einen Blick!
Philipp Danne in Bewegung
An der
Seite von Jan Josef Liefers
hat Philipp Danne eine Hauptrolle in dem Film „Der Mann
auf dem Baum“. Die mä
nnerbewegende
Komödie erzählt die Gesch
ichte eines auf
dem Podest einer Tanzlinde
sitzenden unverheirateten Vaters, der sic
h ungerecht behandelt fühlt, weil seine ExFreundin ihren
gemeinsamen Sohn Moritz
mit ins Ausland
nehmen will. Er findet Verbü
ndete, die mit
ihm in einen denkwürdige
n Kampf ziehen:
drei Männer, von denen jed
er seine ganz
speziellen Probleme mit
dem weiblichen
Geschlecht hat. Voraussichtl
icher Sendetermin soll Herbst 2011 in der
ARD sein.
Schauen Sie doch auch
einmal auf die
Homepage von www.philipp
-danne.de d in
m 28. Mai fan
A
nbogenkids größtem Familiene
g
e
R
ie
d
d
un
nds
la
Irena Möbus er Begegnung“ statt. Bei Deutsch otto „Vielfalt der Ged
M
n der 14. „Tag
ng unter dem
ds rühren die
Regenbogenki
.
Werbetrommel
Xante
. Wieder
Behinderu
ach-Aktionen
mit und ohne
m
it
en
M
h
d
sc
n
u
en
M
rt
r
fest fü
e Kultur-, Spo
enbogenkids
b es zahlreich
us und die Reg
ga
b
ö
“
M
en
a
n
io
en
Ir
at
n
er
n
it Peter
afteri
Begegnung m
hin aid Botsch
er
lp
d
o
g
d
Ta
ar
.
0
w
1
ei
mit dab
übrigens beim
TABALUGA
sen sein“ aus
em Auftritt, die
h
h
sc
ac
li
w
ka
er
si
u
ie
n
m
mit
und Müttern
„Ich möchte
men das Lied
it „ihren“ Kids
m
ch
si
e
si
te
Maffay zusam
engagier
en. Wie immer
r dolphin aid.
gesungen hab
summe, die
betrommel fü
er
W
ie
d
g
höne Spenden
ti
sc
äf
kr
ie
d
e
r
rt
h
fü
rü
h
d
ic
un
us.de
erzl
w.irena-moeb
ken wir uns h
w
an
w
ed
n
b
vo
n
e
le
al
ag
Bei ihnen
auf der Homep
m. Übrigens:
ka
e
d
an
sehen.
st
zu
dabei
öne Bilder zu
h
sc
d
n
u
s
te
ressan
gibt es viel Inte
Birgit Lechtermann führt jetzt Gespräche mit prominenten
Zeitgenossen. Das erste ist mit dem Kinder- und Jugendpsychiater
Michael Winterhoff zu seinem neuen Buch „Lasst Kinder wieder
Kinder sein“. Kurz und knackig – lohnt sich! Jede Woche soll jetzt
ein neues Gespräch hinzukommen – wir sind gespannt.
Hier der Link:
www.youtube.com/watch?v=t5w7bvVBjM0
Page 07
Delphin Post
Mein Curacao-Tagebuch Mias Blog
Juni 2010 – Mia macht die Delphintherapie in Curacao. Familie Dahinden aus der Schweiz hat ein Tagebuch mit wunderschönen Bildern
über die Delphintherapiereise von
Mia hinterlegt. Schauen Sie doch
mal in den BLOG. Wir haben daraus
einige Passagen zur Freude unserer
Leser entnommen:
„Mia hat den Delfin geküsst!! Unglaublich, Ricarda sagte zu Mia:
Komm Mia, heute darfst du auch
mal Papito küssen. Und Mia darauf:
ja!! Sie hat die Lippen gespitzt und
Papito hat sie geküsst und geküsst
und geküsst. Sicher 4 Sekunden!!“
„Im Wasser mit Papito läuft alles
super!! Mia ist schon so relaxed,
dass sie während dem Festhalten
an Papitos Rückenflosse uns beim
Vorbeischwimmen zuwinkt. Mittlerweile schwimmt sie zwei volle Runden free solo mit ziemlich
Speed. Das ist Krafttraining pur für
ihre Muskeln.“
„Das Ziel heute von Mias Therapieeinheit war, dass sie selbständig Entscheidungen trifft und auch
lernt dann die Verantwortung dafür
zu übernehmen. Sie bekam eine
Auswahl von Kärtchen mit Bildern
drauf, was sie alles mit Papito machen kann. Ball spielen, Ringe werfen, füttern, tanzen.... Sie wählte
7 davon aus und dies wurde dann
auch in der Wassereinheit mit Papito gemacht und nichts anderes. Die
Kärtchen wurden dann auf eine Tafel geklettet und nach jeder Tätigkeit
konnte sie ein Kärtchen abziehen.
Das gibt ihr Struktur und Sicherheit,
denn sie weiß was noch kommen
wird. Das wird übrigens jeden Tag
gemacht. Sie hat heute zum ersten
Mal beim Füttern mit der eigenen
Hand den Fisch festgehalten und
ihn Papito in den Mund geworfen.
Ricarda sagt, dass das sehr mutig
sei, denn das würden sich lange
nicht alle Kinder trauen, weil der
offene Mund mit den vielen Zähnen schon sehr nahe kommt. Aber
wenn Mia etwas wirklich will,
ist ihr Wille stärker als ihre Angst.
Gandhi hat einmal gesagt:“ Wahre
Stärke erwächst nicht aus einer körperlichen Kraft, sondern aus einem
unbeugsamen Willen!“ Und alle die
Mia kennen wissen, dass Mia wahre
Stärke besitzt!“
zwei Wochen begleitet haben und
wie unglaublich dankbar wir sind,
dass wir dies erleben durften. Natürlich fiel uns dann der Abschied
von den Therapeutinnen nicht leicht
und umgekehrt. Sie wollten ihr „little sweety „ gleich da behalten und
sind alle sehr stolz darauf, was Mia
in den letzten zwei Wochen geleistet hat. Abschied nehmen von
einem Ort, an dem man nach zwei
Wochen glaubt Monate gewesen
zu sein, ist nicht einfach. Ich kann
nicht in Worte fassen, was das für
uns bedeutet hat.
Hier durften wir jeden Tag kleine
Wunder erleben, wir werden wiederkommen!!!!“
http://delphintherapie-mia.blogspot.com/
„Ich kann nicht in Worte fassen,
welche Gefühle uns die letzten
Bild oben:
Mia am Strand von Curacao.
Bild links:
Auch Liam, der Bruder von Mia, wurde in
das Programm eingebunden.
Bild rechts:
Mia mit Ihrem Therapiedelphin „Papito“
Page 08
Delphin Post
Liebe Eltern,
Haaaaallllllllloooo
aus Bayern
Mei es is der Wahnsinn wie sich die
Therapie mit Delfin Lina positiv auf
unseren Raphael auswirkt. Er macht
pausenlos Fortschritte. Es ist zwar
für uns Eltern nicht immer so ganz
leicht, (wir checken so manches erst
spät), aber es geht plötzlich alles so
schnell. Liebes CDTC-Team wir sprechen jeden Tag von Euch. Ihr seid
zum Mittelpunkt in unserer Familie
geworden. Danke! Ihr seid klasse.
Macht bitte weiter so. Für uns, Familien mit besonderen Kindern seid Ihr
unsere einzige Hoffnung.
Es grüßen Euch alle ganz, ganz
herzlich Fam. Strunz mit Onkel Joe!
Liebes Dolphin-Aid Team,
wir waren zum 3. Mal nun in Curacao zur Delfintherapie und ich
wollte mich auf diesem Wege bei
euch für Eure Unterstützung recht
herzlich, auch in Namen meines Sohnes, bei Euch bedanken.
Ihr macht alle hier einen so tollen
Job. Mein Sohn verändert sich von
Therapie zu Therapie und es ist so
schön zuzusehen wie er sich verändert. Gerade bei Autisten ist es so
selten dass sie Veränderungen zulassen. Macht weiter so!!!!!
Liebe Grüße
Britta und Martin Lang
bitte lassen Sie nicht nach, uns auch in
Zukunft die schönsten Bilder und Filmausschnitte
Ihrer Kinder von der Delphin-Therapie
zuzuschicken. Wir freuen uns auch, wenn Sie
uns ein paar Zeilen dazu schreiben. Und erteilen
Sie dazu Ihr Einverständnis für die Veröffentlichung auf unserer Homepage und
für die Pressearbeit. Danke dafür.
Ihr Team von dolphin aid!
Liebe Frau Wenzel,
wir waren sehr glücklich, dass mit
Hilfe vieler das Geld zusammenkam
und wir am 26. März unsere langersehnte Reise antreten konnten. Wie
es dazu gehört, war in den Wochen
vorher sehr viel los, so dass uns die
Ankunft in Curacao zuerst wie ein
Traum vorkam. Der lange, anstrengende Flug war überstanden und es
konnte losgehen. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Appartement in
der Dolphin Suites Anlage. Wir alle
und vor allem Kimberly war sehr gespannt auf die Delphintherapie. Wir
lernten Ricarda, Kimbys Physiotherapeutin, und Marie kennen. Wir freuten uns sehr, was für eine Kompetenz
und Angstfreiheit uns da entgegen gebracht wurde. Kimby hatte viel Spaß
im Wasser und wir waren stolz, wie
toll sie alles meisterte. Jeden Morgen
saßen wir auf der Brücke und schauten zu wie Kimberly und Ricarda mit
Chapelita im Wasser waren. Es war
etwas ganz besonders so nah dabei
zu sein und wir sahen, wie sich eine
Beziehung zwischen Kimberly und
ihrer Delfindame entwickelte. Kimby wurde mit jedem Tag entspannter
und sie war voller Freude.
Für uns war die Delphintherapie ein
ganz toller Erfolg, natürlich ist Kimberly jetzt im Alltag nicht mehr so
entspannt wie unter Ricardas Händen und im Wasser, aber wir sehen,
dass es ihr sehr viel gebracht hat,
sehr viel Kraft und Freude und Stolz.
Wir wünschen uns sehr bald wieder
nach Curacao zu reisen und Kimberly diese wundervolle Zeit und
den Kontakt mit den Delphinen zu
ermöglichen. Vielen Dank auch für
die große Unterstützung von Dolphin-Aid...
Herzliche Grüße, Isa Rosenberger,
Kimby und Claudia Laubinger
April-Juni 2011: 53 besondere Menschenkinder in
der Delfintherapie
Louis, Finja, Andreus, Niclas, Johanna, Hendrik, Kimberly, David, Dilara, Meno-Jasper, Jason, Keke, Dominik, Nicolas, Martin, Anja, Max,
Julia, Dirk, Annika, Gofran, Arne,
Amelie, Laura, Olaf, Finja, Joshua,
Christina, Nicole, Lana, Christian, Sarah, Zoey, Laura, Christoph,
Dominik, Dana Joline, Nils, Paula,
Marvin, Jan, Nico-Luka, Franziska
Anna, Manuel, Selina, Marie, Oliver, Lorenz, Arnim, Bobby Joe, Gian
Luca, Dennis, Robin
Page 09
Die Dolphin Line Dancers
Leverkusen. Eine Delfintherapie für
Ricky – das wurde Gaby Welschs
Traum. Jahre später wurde er Wirklichkeit. Viele Menschen halfen. Die
benötigte Summe kam zusammen
und Ricky konnte an seiner 1. Therapie in Florida/Key Largo teilnehmen.
Alles fing eigentlich damit an, dass
Gaby Welsch vor vielen Jahren Kirsten Kuhnert in einer Talkshow bei
Margarethe Schreinemakers sah. Es
war spät am Abend und ihr kleines
Baby konnte wieder nicht schlafen.
Erst wenige Tage zuvor hatte die Familie erfahren, dass Ricky mehrfach
schwerstbehindert ist und ein anderes Leben vor sich haben wird, als
sie es sich für ihn gewünscht hatten.
Um dieses Erlebnis auch anderen
Kindern zu ermöglichen gründeten
die Welschs 2003 die dolphin-linedancers in Leverkusen. Das Motto:
„Wir sind so dankbar, für die Hilfe,
die unser Ricky bekommen hat, dass
wir mit unserem Club ein wenig von
dem zurückgeben, was Ricky bekommen hat!“
Jeden Sonntag ist Training. Auftritte sind die Haupteinnahmequelle.
Für 50,-€ tanzen sie ca. 20 Minuten
– mal mehr – mal weniger! Immer
wie es der Veranstalter gerne möchte. Sie treten auf Straßenfesten, in
Kleingartenanlagen, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten usw. auf. Die
fleißigen Tänzer haben schon 7 Patenschaften für die Delphintherapie
übernommen. Alle Achtung und vielen, vielen Dank!
Für Fragen oder auch Interesse am
Linedance stehen sie gerne zur Verfügung! Und über Gästebucheinträge auf der Homepage würden sie
sich besonders freuen.
www.dolphin-line-dancers.com
Eine starke
Truppe für
starke Hilfe.
Häkel-Strick-und Stoffdelphine
Ein Karton mit 100 solcher Delfine hat die Geschäftsstelle von dolphin aid erreicht. Sie wurden von Teddy-Tanten gestrickt, gehäkelt, genäht. Hinter dieser wunderbaren Aktion steht die Gruppe „echte Teddys Tanten“.
Es sind Frauen aus ganz Deutschland, die zum Beispiel
für Frühchen und Sternenkinder ehrenamtlich Bekleidung und Kuscheltiere stricken, häkeln und nähen und
diese kostenlos an verschiedene Kliniken abgeben. Die
Gruppe besteht aus rund 80 Helferinnen. Geleitet wird
sie von Doris Watkins, Michael Kümmel, Edith Kerber
und Margarete Völk. Interessierte Krankenhäuser bekommen jeweils ein Starterpaket „Start ins Leben“ mit
50 verschiedenen Teilen. Seit der Gründung der Grup-
pe in 2008 wurden 160 Krankenhäuser bundesweit mit
Starterpaketen versorgt. Ein richtiger Renner wurde der
„Trostteddy“. Inzwischen führen sowohl DRK als auch
Luftrettung für In und Ausland die „echten Teddy Tanten Trostteddys“ mit. Die Kinder sollen durch die kuscheligen Trostteddys von ihren Verletzungen abgelenkt
werden. Von März 2010 bis Dezember 2010 sind ca.
3257 Trostteddys an Kranke Menschen, Rettungsdienste, Frühchen, Sternenkinder und Kinder verteilt worden.
Eine tolle Idee mit großer Wirkung.
Wir bedanken uns herzlich für die wunderbaren Delfine!
www.echte-teddy-tanten-trostteddy-aktionen.de
Page 10
Nachdruck mit freundlicher Genehmigung aus dem JAB Newsletter Nr.2/2011:
JAB ANSTOETZ Ladies Cup 2011 für dolphin aid e.V.
In jedem Jahr hat es sich der JAB ANSTOETZ Ladies Cup auf die Fahnen
geschrieben, eine karitative Organisation zu unterstützen. Im vergangenen Jahr war dies der Verein Mkomazi Tansania e.V., dessen Schirmherr
der bekannte Schauspieler Erol Sander ist. Das Jahr 2011 steht beim JAB
ANSTOETZ Ladies Cup nun ganz im
Zeichen des Vereins dolphin aid e.V.
– Delfine helfen Kindern. Dieser Verein wurde 1995 durch Kirsten Kuhnert gegründet. Seit der Gründung
hat der Verein mehr als 3.000 Familien beraten und unterstützt. dolphin
aid konnte so unzähligen Kindern,
die schulmedizinisch aufgegeben
waren, nachweisbare signifikante
Fortschritte in deren Entwicklung
ermöglichen. Gemeinsam mit engagierten und überzeugten Menschen,
namhaften Sponsoren und vor allem
unzähligen Spendern kleinerer Beträge hat dolphin aid diesen Familien den Weg zur Delfintherapie ebnen können.
Die Delfintherapie ist dabei kein
Spiel, kein Plantschen mit diesen
Tieren, sondern für Patienten, Ärzte,
Therapeuten konzentrierte Arbeit.
Mehr als 95% der Patienten, die
zum Beispiel im Dolphin Therapy &
Research Center auf Curacao diese
Therapie in Anspruch nehmen, sind
Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Die
Delfine nehmen die kleinen Patienten wie sie sind. Der Kontakt mit
ihnen ermöglicht den kleinen Patien-
Howard Carpendale oder auch eines der bekanntesten deutschen
Top-Model der 90er Jahre, Tatjana
Patitz. Sie wird auch im Rahmen
des großen Doppelfinales vom 26.
bis 28. August in München zu den
Ehrengästen gehören und den Spendenscheck in Empfang nehmen.
Bei der Verleihung der JAB ANSTOE-
Lena Herwig
beim therapeutischen
Delfinküsschen.
ten Fortschritte in ihrer Rehabilitation, die vorher nicht denkbar waren.
Heute unterstützen auch zahlreiche
namhafte Botschafter den Verein,
wie beispielsweise Barbara Becker,
Bernd Herzsprung, Ralf Möller,
TZ European Ladies Golf Awards im
Februar übergab Erol Sander quasi
die Schirmherrschaft 2011 an dolphin aid e.V. JAB ANSTOETZ freut
sich im Rahmen der diesjährigen
Turnierspieltage den Verein dolphin
aid unterstützen zu können. Dies
geschieht allerdings nur durch die
zahlreichen Spenden, die auch in
den vergangenen Jahren während
der Turnierserie gesammelt werden
konnten.
Tatjana Patitz
– engagierte
Botschafterin
für dolphin
aid.
Page 11
WIR suchen SIE…
it!
Spenden Sie Ihre Ze
h ehrenamtlich
und engagieren Sie sic
tion auf Messen
für unsere Hilfsorganisa
rmieren Sie sich
und Ausstellungen. Info
omepage www.
vorab auf unserer H
sere Arbeit.
dolphin-aid.de über un
Bitte
nter:
ie uns u
ieren S
kontakt
4 62 80
0203 - 7
n
fo
81 063
Tele
203 - 74
0
.net
Fax lphin-aid
o
d
@
fo
in
e-mail
DANKE!
Save the Date 2011
★ 26. november 2011 ★
Gala „Dolphin´s Night“
Unsere Gala "Dolphin´s Night" findet am 26. November 2011 wieder in Düsseldorf statt. Freuen Sie sich auf
einen unterhaltsamen Abend mit vielen tollen Künstlern und natürlich die After-Show-Party mit unserem
Botschafter und DJ John Munich. Die Einladungen
gehen Ihnen wieder zeitnah zu. Reservierungen sind
bereits möglich!
Bild links: Barbara Becker auf unserer Gala 2010
Page 12
Die Leonardo Hotels wollen Kindern
eine bessere Zukunft schenken
Die Leonardo Hotels Kette wird dolphin aid e.V.
im Rahmen einer Benefiz-Gala, am Samstag, den
10. Dezember 2011, unterstützen.
Erwartet werden neben zahlreichen Gästen aus Gesellschaft, Wirtschaft
und Medien auch prominente Botschafter von dolphin aid e.V. Darunter
u.a. Götz Otto, Olivia Pascal, Ralf Moeller, Claudine Wilde und Bernd
Herzsprung.
„Das Unmögliche, möglich machen,
das ist unsere Vision, nicht nur bei
Hotelgästen oder unseren Mitarbeitern, sondern auch über unsere Unternehmensgrenzen hinaus“, erklärt
Daniel Roger, General Manager Leonardo Hotels Europe. „Aus diesem
Grund sind wir besonders stolz, dolphin aid e.V. zu unterstützen und damit einen Beitrag für das Wohlergehen derer zu leisten, die nicht mit
dem Glück gesegnet sind, gesund zu
sein.“
Die Benefiz Gala wird am 10. Dezember 2011 im Leonardo Royal
Hotel Berlin stattfinden. Mit den
Reinerlösen der Gala und Tombola
werden Therapieplätze für Familien
gesponsert, die finanzieller Unterstützung bedürfen.
Leonardo Hotels ist die europäische
Division der 1998 von David Fattal
gegründeten Fattal Hotels. Seit 2007
ist Leonardo Hotels auf dem deutschen Markt aktiv und betreibt zurzeit über 60 Hotels in Deutschland,
Belgien, Schweiz und Israel sowie
bald auch in anderen attraktiven
Standorten Europas. Sitz der Unternehmensleitung ist Berlin.
Wohlfühlzimmer und soziales Engagement
– eine tolle Kombination.
Kirsten Kuhnert nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2011
Gerade vor zwei Wochen kam ein wichtiger Brief
zu Kirsten Kuhnert. Sie erfuhr, dass sie für einen der
wichtigsten deutschen Preise im Bereich Ehrenamt
nominiert ist. Die Überraschung ist groß. Auf diesen
Preis kann man sich nämlich nicht bewerben, sondern
nur vorgeschlagen werden.
Der Deutsche Engagementpreis wird jährlich vergeben. Ab Oktober sind alle Bürgerinnen und Bürger
dazu aufgerufen, über den Gewinner des mit 10.000
Euro dotierten Publikumspreises online abzustimmen.
Die feierliche Preisverleihung findet am 2. Dezember
2011 in Berlin statt. Die Auszeichnung soll freiwilliges
Engagement in Deutschland sichtbarer machen und
ihm zu mehr Anerkennung verhelfen. Im vergangenen
Jahr haben fast 50.000 Menschen über den Publikumspreis abgestimmt.
Der Deutsche Engagementpreis wird getragen vom
Bündnis für Gemeinnützigkeit sowie von Experten und
Wissenschaftlern. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
und der Generali Zukunftsfonds.
Mehr Informationen unter:
www.deutscher-engagementpreis.de
Page 13
Nachruf
Bernd Clüver
mit Ursula
Prinzessin zu
Hohenlohe
sowie Helga
und Kay
Evers.
Bernd Clüver, gerade noch unser Gast bei der
Mallorca-Golf-Challenge am 4.Juni, ist tot. Er war „der
Junge mit der Mundharmonika“, der sich mit seinen
gefühlvollen Balladen monatelang in den deutschen
Hitparaden hielt und mehr als 10 Millionen Platten
verkaufte. Der Sänger starb in der Nacht zum
Donnerstag nach einem häuslichen Unfall im Alter von
63 Jahren.
Einen warmen Restsommer und einen
sonnigen Herbst
wünscht Ihnen
allen von Herzen
das Team von dolphin aid e.V.
Letze aktuelle Meldung: Kirsten Kuhnert ist von der Bundestags
fraktion Bündnis 90/die Grünen eingeladen zum Tierschutzkongress in Berlin.
dolphin aid e.V.
Angermunder Straße 9
40489 Düsseldorf
Telefon 0203 | 74 62 80
Fax
0203 | 74 81 063
[email protected]
www.dolphin-aid.de
Verantwortlich für Text und Inhalt
Kay Evers | Roswitha Rauh | Stefanie Berg
Konzeption & Gestaltung
Heldentaten Werbeagentur GmbH
www.heldentaten.net
Page 14
Ja. Ich helfe behinderten Kindern
ICH MÖCHTE FÖRDERMITGLIED VON DOLPHIN AID E. V. DÜSSELDORF WERDEN:
Herr
Frau
Vorname
Name
Adresse (Straße / PLZ / Ort / Land)
Telefon
E-mail
ICH ERTEILE HIERMIT DIE EINZUGSERMÄCHTIGUNG FÜR MEIN KONTO IN HÖHE DES MINDESTBEITRAGS
FÜR FÖRDERMITGLIEDER. *
ICH ERTEILE HIERMIT DIE EINZUGSERMÄCHTIGUNG FÜR MEIN KONTO IN HÖHE DES
BEITRAGES VON
€ FÜR FÖRDERMITGLIEDER. *
GERNE MACHE ICH EINE EINZELSPENDE IN HÖHE VON
SPENDE EINE EINZUGSERMÄCHTIGUNG FÜR MEIN KONTO.
€ UND ERTEILE EINMALIG FÜR DIESE
MEINE BANKVERBINDUNG LAUTET:
BLZ
Konto-Nr
Kreditinstitut
Ort, Datum
Unterschrift
*Der jährliche Fördermitgliedsbeitrag beträgt mindestens 100,00 €.
Selbstverständlich sind Ihre Fördermitgliedsbeiträge und Spenden steuerlich
absetzbar.
SPENDENKONTO:
Stadtsparkasse Düsseldorf, BLZ 300 501 10 Konto: 2000 22 00
dolphin aid e.V. Angermunder Straße 9, 40489 Düsseldorf
Tel: 0203 74 62 80 Fax: 0203 74 81 063
e-mail: [email protected] | Homepage: www.dolphin-aid.de
Gründerin: Kirsten Kuhnert | Vorstand: Dr. Jürgen Lindemann,
Matthias Heimer, Walter Pütz, Barbara Schweitzer
Geschäftsführer: Kay Evers
Schirmherr: SKH Prinz Leopold von Bayern