als PDF - Ferienwelt Winterberg

Commentaren

Transcriptie

als PDF - Ferienwelt Winterberg
BESTWIG ° BRILON ° ESLOHE ° HALLENBERG ° MEDEBACH ° MESCHEDE
AUSGABE 16 /WINTER-WINTER
MARSBERG ° OLSBERG ° SCHMALLENBERG ° WINTERBERG ° WILLINGEN
hightimes
DAS LIFE-STYLE-MAGAZIN FÜR ALLE DIE DAS SAUERLAND LIEBEN!
THE LIFESTYLE MAGAZINE FOR EVERYONE WHO LOVES THE SAUERLAND!
SEITE 4 / 15
SEITE 32 / 37
SEITE 40 / 44
AKTIV IM SCHNEE: SPORTLICH AUF
DIE PISTEN, ENTSPANNT IN DER NATUR
WUNDERBARE WINTERZEIT: GENIESSEN
UND SCHÖNE DINGE ENTDECKEN
SPORT, KULTUR, PARTY: ALLE
EVENT-HIGHLIGHTS DER REGION
ACTIVE IN THE SNOW: WORKING OUT
ON THE SLOPES, RELAXING IN NATURE
WONDERFUL WINTERTIME: ENJOY
AND DISCOVER BEAUTIFUL THINGS
SPORTS, CULTURE, PARTYING:
ALL HIGHLIGHT EVENTS OF THE REGION
Tradition heute!
Gestern wie
www.werbstatt.info
Wi
nt
e
Essen...Trinken...gute Laune!
äl
rgs
e
rb
ga
teste Skihüt
nzjä
te..
.
hrig geöffn
et.
• höchstgelegene Aussichtsterrasse des Sauerlandes
• wunderschöne, große Doppel- und Familienzimmer
• Einzigartiger Blick auf den Bikepark, nahe Erlebnisberg Kappe
..
Bergrestaurant-Café-Hotel
Bobhaus Winterberg
Kappe 1 - 59955 Winterberg - Tel: 02981-509 - www.bobhaus.de
KRAFT DURCH
WINTERLICHE NATUR
Natur ist für uns die Kraftquelle Nummer Eins,
Umfragen belegen das. Das Wahrnehmen von Landschaft, Wald und Wiesen tut Körper und Seele gut.
Drei Viertel der Menschen empfinden es als entspannend, Wind und Vogelgezwitscher zu lauschen und
die natürlichen Düfte der Jahreszeiten aufzunehmen.
Doch wie ist das im Winter? Die Natur ist still, alles
wie unter einer weißen Decke verborgen. Es ist ein
Luxus, die Stille zu genießen. Und wie ist das mit dem
Duft der Natur? In der kristallklaren, kalten Luft ist
er kaum wahrnehmbar. Dichter haben ihn oft besungen, den geheimnisvollen Duft von frischgefallenem Schnee. Aber wie soll er riechen?
Physikalisch ist das erklärbar. Schnee reinigt die Luft und bindet die Umweltgifte. Daher der als
frische und als sauber empfundene Geruch. Der Sauerstoff ist ein wahrer Jungbrunnen. Also, warm
eingepackt und raus in die glitzernde Pracht. Tief Luft holen und alles in sich aufnehmen!
................................................................................................................................................
THE INVIGORATING
EFFECT OF NATURE IN WINTER
Outdoor activities are our number one energy boosters, as surveys have shown. Perceiving
landscapes, forests and meadows is good for our bodies and souls. Three out of four people find
relaxation in listening to the wind and the chirping of birds and taking in the seasons’ natural
scents.
But how are things in winter? Nature is silent, everything rests under a white blanket of snow.
It is pure luxury to enjoy the silence. And what about the scents of nature? They can hardly be
perceived in the crystal-clear, cold air. Poets have written many a verse about the mysterious scent
of freshly fallen snow. But what does it actually smell like?
This can be explained in physical terms. Snow purifies the air and binds the environmental toxins.
That’s why its scent is perceived as fresh and clean. Oxygen is a veritable fountain of youth. So
bundle up and go outside to enjoy the glittering splendour. Inhale deeply and take it all in!
Wir erfüllen Ihren
Traum von der eigenen
Fehrniuenn-*
wo g
in Winterberg!
Bij ons wordt uw
droom van uw eigen
e
i
t
n
a
k
a
v woning*
in Winterberg
werkelijkheid!
*Und zu Zeiten, wenn Sie diese nicht selbst nutzen,
vermietet unser Tochter-Unternehmen WINTERBERG
APPARTEMENTS (siehe www.winterberg-ai.de)
Ihre Wohnung renditestark an Feriengäste.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
in unserem Büro Am Waltenberg 16.
*Op tijden, waarop u deze niet zelf gebruikt,
verhuurt onze dochteronderneming, WINTERBERG
APPARTEMENTS (zie: www.winterberg-ai.de)
uw vakantieverblijf lucratief aan geselecteerd gasten.
SCHNELLE VERBINDUNG
ZUR DIGITALEN WELT
Trends, neue Angebote, wertvolle Urlaubs- und Freizeittipps für die
Region Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg, Schmallenberg,
Willingen und Winterberg präsentiert Ihnen das Lifestyle Magazin High Times.
Um weiterführende Informationen zu allen Berichten zu erhalten, brauchen Sie nicht mehr
mühselig die Internetadressen abzutippen. QR-Codes (Quick Response = schnelle Antwort) führen
Sie direkt zu der zum Artikel gehörigen Website, zum Bild oder Film. Lesen können ihn Handys
mit Kameras, die ein QR-Leseprogramm installiert haben. Solche Apps gibt es für alle aktuellen
Smartphone-Varianten. Halten Sie Ihre Handy-Kamera über den Code, während die App aktiv ist.
Das Programm entschlüsselt den Inhalt des Bildes und startet die hinterlegte Aktion. Zum Beispiel,
die Internetseite, deren Link in dem QR-Code hinterlegt war.
QUICK LINKS TO THE DIGITAL WORLD
High Times is a lifestyle magazine that presents trends, new products and services, valuable holiday
and leisure time tips for the region of Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Olsberg,
Schmallenberg, Willingen and Winterberg. If you are interested in further information on any of
the reports, you won’t need to go to the trouble of typing in Internet addresses. QR codes (QR =
Quick Response) will lead you directly to the website, image or film mentioned in the article. Cell
phones with a camera and an installed QR reader are able to read the codes. Appropriate apps
are available for all current smartphone models. Hold your cell phone camera over the code while
the app is active. The program will decrypt the content of the image and initiate the encrypted
action, for instance direct you to the website contained in the QR code.
Wij verheugen ons op uw bezoek in ons
kantoor Am Waltenberg 16.
ler-Beierr
h
c
e
u
K
e
ik
Ihre He Frank Kuechle
& Ihr
16
ltenberg erg (Stadt)
Am Wa
rb
te
in
5W
433
D-5995
81 / 899
9 (0) 29 / 899 330
Tel. + 4
1
8
9 (0) 29
e
Fax + 4
rg-ai.d
interbe
e
d
i.
-a
[email protected]
rg
interbe
www.w
WALDSAUNA
SOLEBAD
FREIZEITBAD
4-15
WINTERWEISSES
MÄRCHENLAND
WHITE WINTER WONDERLAND
SOLEBAD
Spüren Sie die Kraft von Wasser, Salz und
Wärme. Wie schwerelos treiben Sie in der
warmen Natursole und atmen tief durch. Die
Heilkraft der Natur entfaltet sich und bringt
Körper und Geist ins Gleichgewicht. Entspannen
Sie bei unseren einmaligen Dampfbadaufgüssen.
∙ Sole-Innen- und Sole-Außen
nbecken 32°C
mit Massage- und Sprudelext
x ras
∙ großes Dampfbad
∙ Kneippbox
∙ Unterwassermusik
∙ Massagelieg
li en
∙ Ruhebereich
∙ Sole-Bistro
∙ Barfußpfad
WALDSAUNA
Endlich wieder richtig schwitzen. Wie gut das
tut! Entspannung bringt Vitalität. Schalten Sie
ab, kommen Sie zur Ruhe, tanken Sie Kraft,
aktivieren Sie die Selbstheilungskräfte Ihres
Körpers – in der Waldsauna geht das wie von
selbst.
∙ Panoramasauna
∙ Saunagrotte
∙ Waldlichtung
∙ Waldschwitze
∙ Natur-Tauchbecken
∙ Kamin
∙ Ruhehaus
∙ Sauna-Bistro
∙ Großer Saunagarten
∙ Barfußpfad
Schnee, soweit das Auge reicht, anrührend schöne Panoramen wie von Künstlerhand
gemalt: Winterwanderer und Langläufer entdecken den stillen Zauber der Natur.
Snow as far as the eye can see, stunningly beautiful views that look like artwork:
winter hikers and cross-country skiers discover the silent magic of nature.
HIGHLIGHTS/
EVENTS
Stimmungsvolle Konzerte begleiten die Weihnachtszeit, und Silvester geht’s auf die
Piste oder zur Party: alle Event-Highlights im Veranstaltungskalender.
Enchanting concerts during the Christmas season, New Year’s Eve spent on the slopes
and at parties: all highlights are shown in the calendar of events.
AquaOlsberg – Die Sauerrlandtherme
Zur Sauerlandtherme 1 | 59939 Olsberg
Tel.: 02962-845050 | E-Mail: [email protected]
o
lsberg.de
www.aqua-olsberrg.de
42-52
ABFAHREN MIT
EINKEHRSCHWUNG
CARVE UP THE SNOW AND HIT THE BARS
Den ganzen Tag lang draußen auf der
Piste, in den schneesicheren, vielfältigen
Skigebieten der Region: So muss Winterurlaub sein! Und abends geht’s ab beim
Après-Ski.
Spend all day outdoors on the slopes at
the region’s diverse skiing areas with
guaranteed snow cover: The perfect
winter holiday! Top it off with après-ski
in the evening.
Willkommen auf der Alm!
Wir lassen es knistern.
Drinnen wie draußen.
FEINE WINTER-KÜCHE
Gedimmtes Licht, ein schön gedeckter Tisch, verführerische Aromen –
und dann einfach nur genießen: traditionelle, kreative und festliche
Küchen-Kreationen.
FINE WINTER CUISINE
Dimmed lights, a nicely set table, tempting aromas – and then, simply enjoy:
traditional, creative and festive culinary creations.
53-56
28-31
Hausgemachte Schmankerl
von früh bis spät
Dorf-Alm Willingen
Briloner Str. 44
34508 Willingen
T 05632 966190
Dorf-Alm Winterberg
Am Waltenberg 35
59955 Winterberg
T 02981 929592
Warme Küche: täglich 11-22 Uhr
Aktionen & Events: www.dorf-alm.de
Lecker
Lec
Le
eck
cker
ker
ke
Esse
Ess
Essen&
ssen
en&
&Tri
&T
&Trinken
&
Trin
Tri
ink
nken
ken
im Hot
H
Hote
Ho
Hotel-Resta
telel-l-Res
l Res
Rest
R stattaurant
taaur
auuraran
ant
nt
H O T E L + + + Superior
57392 Schmallenberg-Gut Vo
orwald· Tel.
e . 02975-9966110· www.gut-vorwald.de
Mittagstisch von 12 - 14 Uhrr, Abendtiscch von 17.30 - 20 Uhrr,
Kaffee & Kuchen den ganzen Taag übeer – kein Ruhetag!
SKIVERLEIH
SERVICE UND DEPOT
CARVING SKI
SNOWBOARDS
LANGLAUFSKI
BOOTS
HELME
SNOW BLADES
RODELSCHLITTEN
KONTAKT: Remmeswiese 10, 59955 Winterberg,
Fon +49 (0)2981 3249, Fax +49 (0)2981 3114,
E-Mail: [email protected], www.ski-klante.de
FILIALEN: Herrlohweg 1, Herrlohhütte, Parkplatz 2,
Großraumparkplatz, Nordhang und Schneewittchenhaus
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. - So. 8.00 – 18.00 Uhr, Mi., Fr.,
Sa. Remmeswiese bis 22.15 Uhr (Flutlichtfahren)
Auf die Berge und durch
weiße Höhendörfer
Acht Winterwanderwege durch die Winterberger Bergwelt
T
raumhafte Panoramen in Weiß, verschneite Wälder und Täler und die überzuckerten
„Himmelsdörfer“ genießen Winterwanderer auf den acht zertifizierten Winterwanderwegen der Ferienwelt Winterberg. Für jeden Anspruch ist die passende Route dabei, ob
kurze Runde oder anspruchsvolle Tour. So wandern Gäste zum Beispiel entlang der Skigebiete, durch die Hochheide des Naturschutzgebietes Hoher Hagen, ein Stück über den
Rothaarsteig oder hinauf auf den Clemensberg und Kahlen Asten. Schöne Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten liegen an den Winterwanderwegen. Barrierefrei und
somit sogar für Familien mit Kinderwagen geeignet ist der Schmantelrundweg.
Up on the mountains and through white villages
Eight winter hiking trails through Winterberg’s magnificent hillscapes
H
ikers on the eight certified winter hiking trails of Ferienwelt Winterberg are treated
to magical views of white landscapes, snow-covered forests and valleys and the
snow-dusted "villages in the sky". Here you will find the right route for all skill levels –
from short rounds to challenging tours. Guests hike alongside the ski areas, through the
moor of the nature reserve at Hoher Hagen, on a stretch of the Rothaarsteig or up the
Clemens or Kahler Asten mountains. The winter hiking trails have beautiful vistas and
attractions. The Schmantel circular route is barrier-free and therefore also suitable for
families with strollers.
Zum Skigebiet oder
rund um die Lange Heide
Drei erlebnisreiche Winterwandertouren in Brilon
D
as imposante Kyrill-Tor im Bürgerwald, errichtet aus mächtigen Stämmen, markiert den
Einstieg der drei zertifizierten Briloner Winterwanderwege. Auf aussichtsreichen, romantischen Rundwegen wandern Gäste bis hinauf zum Poppenberg, rund um die „Lange Heide“
durch das verträumte weiße Hilbringsertal oder ab Ortsteil Petersborn parallel zur Borberg-Loipe
zum Schustersknapp. Wer sich am Kaminfeuer bei heißen Getränken aufwärmen möchte, besucht
die idyllisch gelegene Hiebammen-Hütte. Alle drei Routen sind extra zertifizierte Winterwanderwege, jeweils knapp sechs Kilometer lang, aussichtsreich und landschaftlich reizvoll. Alle
Tourenbeschreibungen finden Wanderer im Portal der Wintersport-Arena Sauerland.
Hiking to the ski areas or around Lange Heide
Three exciting winter hiking tours in Brilon
T
he stunning Kyrill Gate in the Bürgerwald forest is made of mighty logs and marks the entrance
to Brilon’s three certified winter hiking trails. Scenic, romantic circular trails take guests up to
Poppenberg mountain, around the Lange Heide moor, through the dreamy white Hilbringser
Valley or from the village of Petersborn to the Schustersknapp, following the same route as the
Borberg cross-country trail. Hiebammen Hütte is an idyllic lodge and a great place to warm up
with a hot drink by the fireside. All three routes are certified winter hiking trails, each just under
six kilometres, and offer fabulous views of a beautiful landscape. Descriptions of all tours are
available on the portal of Wintersport-Arena Sauerland.
Wintersport-Arena Sauerland, 59955 Winterberg, Am Waltenberg 23, T +49(0)2981 820633
[email protected], www.wintersport-arena.de
Freiwilliger Beitrag unterstützt Skiclubs
Loipenticket sichert
Qualität und Service
N
achts oder sehr früh am Morgen, wenn die
Gäste noch schlafen, sitzen engagierte
Ehrenamtliche auf den Pistenwalzen und
spuren die Loipen der Nordicsport-Arena Sauerland. Die Skiclubs der Region leisten eine Menge
Arbeit, um verlässliche Qualität sicher zu stellen.
Bei 20.000 Loipenkilometern kommen pro Saison
locker 2500 Einsatzstunden zusammen.
Trotz des ehrenamtlichen Einsatzes vieler Helfer
fallen bei der Loipenpflege hohe Kosten an. Jede
Pistenwalze kostet in der Anschaffung mehr als
100.000 Euro – hinzu kommen Betankung,
Wartung und Versicherung der Spurgeräte. Die Beschilderung der Langlaufgebiete nach DSV-Vorgaben, der Nordic Guide und das aufwändig
gestaltete Internetportal der Nordicsport-Arena
Sauerland – das alles verschlingt alljährlich eine
Menge Geld. Auf der anderen Seite erheben die
Loipenskigebiete kein Nutzungsentgelt.
Um den Gästen weiterhin Qualität und Service zu
bieten, setzen die Vereine auf freiwillige Unterstützung. Ein Loipenticket kostet pro Tag nur 4 Euro,
das Wochenticket 15 Euro und das Saisonticket 30
Euro. Wer auf diese Weise die wertvolle Arbeit der
Skiclubs unterstützt, erhält neben einem Ausweis
auch ein farbiges Bändchen für den Skistock.
Und ist so als Förderer des Langlaufsports in der
Nordicsport-Arena Sauerland gleich zu erkennen.
Die Loipentickets gibt es im Onlineshop unter
www.nordicsport-arena.de, im Projektbüro der
Wintersport-Arena Sauerland und an den Haupteinstiegen der ausgewiesenen Qualitätsloipen.
Wintersport-Arena Sauerland
59955 Winterberg
Am Waltenberg 23
T +49(0)2981 820633
[email protected]
www.wintersport-arena.de
Voluntary fee supports ski clubs
XC trail ticket ensures quality and service
A
t night or very early in the morning, while guests are still asleep, dedicated volunteers get on their snowcats and groom the trails of the
Nordicsport-Arena Sauerland. The region’s ski clubs put a lot of work into providing reliable quality. As the trail network spans a total of 20,000
kilometres, they easily spend 2500 hours grooming the tracks per season.
Despite the help of many volunteers, trail maintenance is costly. Each snowcat costs more than 100,000 Euro – plus fuel, maintenance and insurance
coverage for the track equipment. A lot of money goes into providing cross-country trail signs in compliance with DSV standards, the Nordic Guide and
the elaborate Internet portal of Nordicsport-Arena Sauerland ever year. Nevertheless, no fee is charged for using the XC trails.
The clubs rely on the support of volunteers to provide continued quality and service to guests. A cross-country trail ticket costs just 4 Euro per day, the
week pass 15 Euro and the seasonal pass 30 Euro. People who choose to support the valuable work of the ski clubs receive a coloured ribbon with
their pass. When they attach the ribbon to one of their ski poles they can easily be recognized as supporters of cross-country skiing in the NordicsportArena Sauerland.
Trail passes are available at the web shop at www.nordicsport-arena.de, the project office of Wintersport-Arena Sauerland and the main access points
to the certified quality tracks.
6
Langlauf über Höhenzüge und im Snow Park
Loipen-Paradies
Schmallenberger Sauerland
G
randiose Panoramen, endlose Loipen für
jeden Anspruch und ein moderner Snow
Park: Das Schmallenberger Sauerland gilt
als Top-Destination für Skilangläufer. Bundesweit
bekannt ist das Skilanglaufzentrum Hochsauerland
Westfeld-Ohlenbach.
Durch den Zusammenschluss der Loipen rund um
Westfeld-Ohlenbach und Nordenau stehen Langläufern bis zu hundert Loipen-Kilometer zur Verfügung, die meisten davon Qualitätsloipen der
Nordicsport-Arena Sauerland.
Echte „Sahnestücke“ für Naturliebhaber sind die
Höhenloipen. Zum Beispiel die Hunauspur: purer
Laufgenuss auf 15 Kilometern über den Bergrücken der Hunau hinweg, gespickt mit großartigen
Gästeinformation
Schmallenberger Sauerland
57392 Schmallenberg, Poststraße 7
T +49(0)2972 97400
[email protected],
www.schmallenberger-sauerland.de
Aussichten. Ein Aushängeschild der NordicsportArena Sauerland ist die Rothaar-Loipe mit ihren
traumhaften Fernblicken. Im Schmallenberger
Stadtgebiet finden sich gleich mehrere Einstiege in
diese Fernloipe über den Rothaarkamm.
Herzstück des einzigen beschneiten Langlaufzentrums der Wintersport-Arena Sauerland ist der
modellierte Snow Park. Dort ist auf bis zu sechs
Kilometern Länge Langlauf auch ohne Naturschneefall möglich. Mittwochabends sogar unter
Flutlicht.
In Skilanglaufkursen vermitteln Profis der zertifizierten Qualitätsskischule Einsteigern die klassische Technik und das Skating. Info unter
www.skilanglaufzentrum.de.
XC skiing along mountain ridges and at the Snow Park
Sauerland cross-country paradise around Schmallenberg
M
arvellous panoramic views,
endless cross-country trails for all
skill levels and a modern Snow
Park: the Sauerland around Schmallenberg
is considered a top destination for crosscountry skiers. The Skilanglaufzentrum
Hochsauerland at Westfeld-Ohlenbach is
an XC centre known across Germany.
The trails around Westfeld-Ohlenbach and
Nordenau were connected, creating a
single cross-country trail network with a
total length of up to one hundred kilometres. Most are quality trails that form part
of the Nordicssport-Arena Sauerland.
The mountain ridge trails are the icing on
the cake for outdoor lovers. One of them
is the Hunau track: 15 kilometres of pure
cross-country ski fun on the Hunau
heights, peppered with magnificent views.
The Rothaar XC trail with its fabulous panoramas is a flagship of the NordicsportArena Sauerland. In the Schmallenberg
area, skiers will find various access points
to this long-distance trail along the ridge
of the Rothaar mountains.
The Snow Park with its modelled terrain is
the highlight of the XC centre, which is the
only centre in the Wintersport-Arena
Sauerland with artificial snow. Even without
natural snowfall, it offers six kilometres of
cross-country ski tracks and is open for floodlit
night skiing on Wednesday evenings.
Beginners can learn the classic and skating techniques in cross-country ski courses under the
expert instruction of professionals. More information is available at www.skilanglaufzentrum.de.
7
WINTERBERG I FRANKENBERG I KORBACH
Innovationen für 10 Millionen Euro in den Skigebieten
Das größte Schneevergnügen
nördlich der Alpen
R
eichlich Schnee und jede Menge Abfahrten: Damit Wintersportler den Tag voll und ganz
genießen können, haben die Liftbetreiber in der Wintersport-Arena Sauerland wieder kräftig investiert.
Eine neue Achter- und eine neue Sechser-Sesselbahn ergänzen das Angebot im Skiliftkarussell
Winterberg. Mit den kuppelbaren Liften kommen Skifahrer und Snowboarder besonders schnell,
bequem und sicher auf den Berg, denn sie verlangsamen zum Ein- und Aussteigen ihre Fahrt.
Für noch mehr Schneesicherheit in der Wintersport-Arena Sauerland haben die Liftbetreiber zum
Beispiel in Willingen, Bödefeld, Winterberg, Neuastenberg, Altastenberg und Züschen neue, effiziente und leisere Schnee-Erzeuger angeschafft. In neuem Glanz präsentieren sich die Gastronomien im Skigebiet Sternrodt und in der Snow World Züschen.
The biggest snow fun north of the Alps
Innovations worth 10 million Euro in the ski resorts
P
lenty of snow and slopes galore: Lift operators of Wintersport-Arena Sauerland once again
invested heavily to help winter sports enthusiasts fully enjoy their day on the slopes.The
latest additions to Skiliftkarussell Winterberg are a new eight- and six-seater chairlift. The
high-speed lifts slow down in the entry and exit zones, and are particularly quick, comfortable
and safe as they take skiers and snowboarders uphill.
Lift operators in Willingen, Bödefeld, Winterberg, Neuastenberg, Altastenberg and Züschen also
purchased new, efficient and quieter snowmaking equipment to ensure more snow reliability in
the Wintersport-Arena Sauerland. The restaurants at the Sternrodt skiing area and Snow World
Züschen present themselves in brilliant new designs.
Wintersport-Arena CARD gilt in acht Skigebieten
Kombi-Ticket für mehr
Wintersport-Vielfalt
D
ie längste Abfahrt des Sauerlandes und der
steilste Hang nördlich der Alpen, aber auch
jede Menge Pisten für Einsteiger und
Familien: In der Wintersport-Arena Sauerland ist
die Auswahl riesengroß. Mit der Wintersport-Arena
CARD lernen Wintersportler alle großen Skigebiete
der Region kennen. Fast hundert Abfahrten mit nur
einem Ticket – dieses Angebot ist in den Mittelgebirgen einzigartig.
Im größten Ticketverbund nördlich der Alpen haben
sich das Skiliftkarussell Winterberg, das Postwiesen-Skidorf Neuastenberg, das Skikarussell Altastenberg, der Wintersportpark Sahnehang, die
Snow World Züschen sowie die Skigebiete Willingen, Bödefeld-Hunau und Ruhrquelle zusammengeschlossen. Ob sportliche Turns oder lässige
Drifts, bei 97 Abfahrten in 62 Kilometer Gesamtlänge, davon 50 Kilometer beschneit, findet jeder
Wintersportler seinen Lieblingshang.
Zudem erhöht die Wintersport-Arena CARD den
Komfort: Berührungsloses Passieren der Liftschranken mit der Key-Card ist bequem und garantiert
eine besonders schnelle Abwicklung.
Erhältlich ist die Wintersport-Arena CARD an den
Liftkassen der beteiligten Skigebiete, in der Tourist-Information Winterberg, im Hapimag Wellness
und SPA Resort Winterberg und im Landal Ferienpark Winterberg.
All-in-one ticket for more winter sports variety
Wintersport-Arena CARD allows access to eight ski areas
T
he Wintersport-Arena Sauerland offers enormous variety: the longest descent in the Sauerland and the steepest slope north of the Alps, plus
plenty of downhill fun for beginners and families. The Wintersport-Arena CARD helps winter sports lovers discover all the major ski resorts of the
region. Nearly one hundred runs on just one ticket - an offer that is unique to the low mountain ranges.
Skiliftkarussell Winterberg, the Postwiese ski village of Neuastenberg, the ski lift network of Altastenberg, Wintersportpark Sahnehang, Snow World
Züschen and the ski areas of Willingen, Bödefeld-Hunau and Ruhrquelle joined to form what is the largest ticket alliance north of the Alps. Sporty
turns or cool drifts, every skier will find their favourite among the 97 slopes covering a total of 62 kilometres, 50 of which can be covered in artificial
snow. The Wintersport-Arena CARD moreover provides extra convenience: contactless scanning of the keycard at the lift entries ensures particularly
quick service.
The Wintersport-Arena CARD is available at the ticket offices of the participating ski areas, at the Winterberg Tourist Information centre, Hapimag
Wellness and SPA Resort Winterberg, as well as Landal Holiday Park Winterberg.
Wintersport-Arena Sauerland
59955 Winterberg, Am Waltenberg 23
T +49(0)2981 820633
[email protected], www.wintersport-arena.de
9
Kleine Skigebiete laden
zur Entdeckungstour
Gemeinschaftsticket zum besonders günstigen Preis
S
ie sind typisch für das Sauerland: Die kleinen, traditionellen Naturskigebiete, die
allerorts links und rechts den Rothaarkamms liegen. Überschaubare Pisten, zentrale
Treffpunkte und kurze Wartezeiten überzeugen
genauso wie ihre Vielfalt und Preise. Mit einem
Gemeinschaftsticket gehen Wintersportler auf
Entdeckungstour.
Als günstiges Zehner-Ticket für Erwachsene
und Kinder erhältlich, schont das Couponheft
die Urlaubskasse. Der Besitzer hat nicht nur
die Wahl, welches der sechs liebenswerten Skigebiete er besuchen möchte, er kann Freunde
oder Familienmitglieder einladen und das
Ticket auch auf andere Personen übertragen.
Mit dabei sind die Skigebiete Fort Fun Winterwelt, Sternrodt in Bruchausen, Schlossberg in
Küstelberg und Olpe-Fahlenscheid sowie die
Eschenberglifte in Niedersfeld und das Wintersportzentrum Sellinghausen.Je nach Wetterlage stehen bis zu 14 Lifte sowie Pisten in
einer Gesamtlänge von fast zwölf Kilometern
zur Verfügung.
Das System funktioniert denkbar einfach, vor
Ort tauschen Wintersportler die Coupons in
Tagestickets um. Erhältlich ist das Gemeinschaftsticket im Projektbüro der WintersportArena Sauerland und an den Liftkassen der
beteiligten Skigebiete.
All-in-one ticket for a friendly price
A discovery tour of small skiing areas
S
mall, traditional natural skiing areas are typical of the Sauerland and can be found everywhere to the left and right of the Rothaar mountain ridge.
Slopes where skiers don’t lose sight of each other, central meeting points and short waiting times are their big pluses, as are their variety and
prices. An all-in-one ticket is available for winter sports enthusiasts to go on a discovery tour.
Low-priced tickets with vouchers for ten visits are available for adults and children and help cut holiday costs. Not only can buyers choose between six
lovely skiing areas, they can also invite friends or family members and even transfer the ticket to other users.
The participating ski areas are Fort Fun Winter World, Sternrodt in Bruchausen, Schlossberg in Küstelberg, Olpe-Fahlenscheid, the Eschenberg lifts in
Niedersfeld and the winter sports centre Sellinghausen. Weather permitting, up to 14 lifts and slopes with a combined length of almost twelve kilometres
are open.
The system is very simple: skiers present a voucher at a ski area and obtain a day ticket. The all-in-one ticket is available at the project office of the Wintersport-Arena Sauerland and at the ticket offices of all participating ski areas.
10
Natur pur und eine
Extraportion Bewegung:
Medebach ist ein
Wintersport-Arena Sauerland begeistert mit Qualität
Erfolgsgeschichte in großen
weißen Buchstaben
N
ur wenige Jahre hat sie gedauert, die Entwicklung der Wintersport-Arena Sauerland zur
bedeutendsten Wintersportregion nördlich der Alpen. Investitionen in Höhe von rund 100
Millionen Euro sind in den Ausbau von Beschneiungsanlagen und Liften geflossen. Eines
der Skigebieten der Region gilt gar als das modernste Deutschlands.
500 Schnee-Erzeuger machen inzwischen 83 Pisten schneesicher – eine Fläche von rund 150
Fußballfeldern. Das Ergebnis: Seit Anfang des Jahrtausends machten die Skigebiete in fast jeder
Saison Wintersport von mindestens Mitte Dezember bis Mitte März möglich. Das Einzugsgebiet
reicht von Frankfurt bis Hannover, von Kassel bis weit in die Niederlande. Bis zu eine Million
Besucher lockt die weiße Pracht Jahr für Jahr an.
Wintersport-Arena Sauerland scores high quality marks
Success story in big white letters
I
t took only a few years for the Wintersport-Arena Sauerland to become one of the most
important winter sports regions north of the Alps. Roughly 100 million Euro were invested in
expanding the snow-making equipment and ski lifts. One of the skiing areas in the region is
actually regarded as the most modern in all of Germany.
500 snowmakers now guarantee that snow covers the 83 slopes - an area the size of around
150 football fields. As a result, the ski resorts have been open for winter sports from at least
mid-December to mid-March every season since the beginning of the millennium. People travel
from all over to ski at the Wintersport-Arena Sauerland, coming from Frankfurt to Hanover, and
from Kassel to the Netherlands. The white splendour attracts up to one million visitors every
single year.
Wintersport-Arena Sauerland
59955 Winterberg, Am Waltenberg 23, T +49(0)2981 820633
[email protected], www.wintersport-arena.de
www.newsroom-wintersportarena.de, www.facebook.com/wintersportarena
www. twitter.com/winterarena, www.google.com/+Wintersport-arenaDe
Urlaubsparadies für
aktive Naturgenießer.
Draußen Wandern,
Laufen, Rad fahren,
Klettern, Langlauf- oder
Abfahrtski – und sich
abends schon auf
den nächsten Tag freuen,
das ist so ganz nach dem
Geschmack der
aktiven Urlauber!
Reizvolle Ausflugsziele
liegen gleich
vor der Haustür.
lle
ue ote
ivid ngeb en
d
In sa
!
Ihn
b
au wir men
l
r
n
m
U lle
a
s
ste ne zu
r
ge
Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Marktplatz 1 - 59964 Medebach
Tel. 02982-92186-10 - [email protected]
www.medebach-touristik.de und
www.medebacher-bergweg.de
Höchste Ansprüche an
Komfort im Wintersport
Skiliftkarussell gilt als modernstes deutsches Skigebiet
W
enn es darum geht, zu erkennen,
was Wintersportler wollen, ihnen
den größtmöglichen Komfort zu
bieten und höchste Schneesicherheit, dann hat
das Skiliftkarussell die Nase vorn. Beim Mut
zu Investitionen und Innovationen allemal. So
entfällt auch in dieser Saison der Großteil der
Investitionen auf Winterberg.
Inzwischen gilt das Skiliftkarussell nicht nur als
größtes Skigebiet nördlich der Mainlinie, sondern auch als das mit den modernsten Liftanlagen – und zwar in ganz Deutschland. Zwölf
der 25 Lifte sind Sessellifte. Elf davon haben
das hochmoderne Kuppelungssystem, das verlangsamtes Einfahren in die Berg- und Talstationen möglich macht, zum besonders
bequemen und sicheren Ein- und Aussteigen.
Achterlifte sind selbst in großen Skigebieten
eine Besonderheit. Von den drei Achter-Sesselbahnen, die es in Deutschland gibt, stehen
zwei in Winterberg. Den ersten haben die Betreiber im Winter 2012/2013 gebaut. Der
zweite ist aktuell hinzugekommen.
Über sieben Berge hinweg ziehen sich 21 Pistenkilometer, fast alle sind innerhalb kürzester
Zeit beschneit.
Für Après-Ski und Flutlicht ist das Skiliftkarussell mit seinen 14 beleuchteten Hängen sowieso bekannt. Die Tester der Plattform
Skiresort hatten es als international bestes
Flutlichtskigebiet bewertet.
Skiliftkarussell considered Germany’s most modern ski resort
Winter sports with maximum
standards of convenience
W
hen it comes to finding out what
winter sports enthusiasts are looking
for, affording them the utmost convenience and providing maximum snow reliability, the Skiliftkarussell has an edge on
competing ski resorts. The same holds true for
its courage to invest and innovate. Winterberg
can once again boast the lion’s share of investments for the upcoming season.
The Skiliftkarussell is not only known as the largest ski area north of the Main river, but now
also as the one with the most modern ski lifts
– from the whole of Germany as a matter of
fact. 12 of the 25 lifts are chairlifts. 11 of them
are equipped with an ultramodern coupling
system that slows the speed of the lift down at
the entry and exit zones, ensuring high
convenience and safety for skiers.
Eight-seater chairlifts are rare even in big alpine ski resorts. Two of the three eight-seater
chairlifts existing in Germany are located in
Winterberg. The first was built in the winter of
2012/2013, the second was added only
recently. 21 kilometres of slopes stretch across
seven mountains, and almost all of them can
be covered in snow in next to no time. With its
14 floodlit slopes, the Skiliftkarussell is already
well-known for night skiing and après-ski. The
testers of the ski resort platform rated it as the
best international floodlit ski area.
Informationen:
www.skiliftkarussell.de
www.facebook.de/skiliftkarussell
google.com/+SkiliftkarussellDe/
Twitter: @skiliftWTB
13
Die coolsten
Jobs der
Region
The coolest jobs
in the region
Schon als Mini
begeistert
vom Skifahren
Isabel Stehling gibt Skikurse in Winterberg
M
it zarten drei Jahren stellten mich meine Eltern zum ersten
Mal auf die Skier“, erzählt Isabel Stehling. Das kleine
Mädchen entwickelte eine wahre Leidenschaft zum Alpinski,
„
nahm bis zum Teenager-Alter erfolgreich an Wettkämpfen in ganz NRW
und bis nach Bayern teil. Schon in der Oberstufe begann Isabel Stehling
eine Ausbildung zur Skilehrerin des Deutschen Skiverbandes und erwarb kurz nach dem Abitur die Lizenz zum Instructor, so der Fachbegriff.
Heute gibt die 20-jährige Auszubildende an den Winter-Wochenenden
Alpinski-Kurse für Erwachsene und Kinder in der Skischule Winterberg.
Besonders großen Spaß macht ihr die Arbeit mit den Skizwergen ab
fünf Jahren. „Sie sehen mich als Kumpel, gehen völlig angstfrei und
mit unglaublichem Elan ans Skifahren heran, und die meisten bewegen
sich schon nach drei Kursstunden relativ sicher“, sagt sie.
Isabel Stehling is a ski instructor at Winterberg
Downhill ski enthusiast
since early childhood
“
T
he first time my parents took me skiing I was only three years
old”, says Isabel Stehling. The little girl developed a passion for
downhill skiing and participated in competitions all over North
Rhine-Westphalia and even Bavaria throughout her teen years. Isabel
Stehling was still in senior high school when she began training as a
ski instructor for the German Ski Association and acquired her license
just after graduating from school. Today the 20-year-old trainee works
as a ski instructor on winter weekends, teaching adults and children
downhill skiing at Winterberg’s ski school. She particularly enjoys working with the youngest skiers who begin learning to ski at the age of
five, “ski dwarfs” as they’re called in the German ski world. “They see
me as their pal, learn without any fear and are extremely motivated to
learn skiing. Most do quite well after only three lessons,” she says.
Info und Anmeldung: Skischule Winterberg
Marc Buhl, 59955 Winterberg, Am Waltenberg 67
T +49(0)2981 3888, [email protected], www.skischule-winterberg.com
14
Erst am Pult und
dann in die Loipe
Julia Padberg lehrt Langlauf in Westfeld
Max Bechen ist für Stylefish auf der Piste
„Snowboarden
lernt jeder, der
Lust drauf hat“
S
aubere Lines in den Schnee zu ziehen, mit weiten Schwüngen
bergab zu gleiten, dynamische Drehungen auszuführen – das
fasziniert am Snowboarden. Max Bechen bringt Anfängern die
Basics und Fortgeschrittenen eine bessere Technik bei. Früher ist der
24-jährige Winterberger Snowboard-Rennen gefahren: beste Voraussetzung, um bei der Stylefish Snowboardschule zu unterrichten. Stylefish
schult nach kanadischem Vorbild im Learn-to-Ride-System des Marktführers Burton, bei dem unterschiedliche Boards zum Einsatz kommen.
„Damit packt’s wirklich jeder“, ist Max überzeugt. „Unser kleinstes Brett
misst 80 Zentimeter, für Kids ab drei Jahren. Altersmäßig gibt’s keine
Obergrenze, auch ältere Semester können das, wenn sie wirklich Lust
drauf haben. Und nach drei Tagen fahren alle sicher den Berg hinunter,
das garantieren wir.“ Viel Spaß macht ihm auch der Austausch mit den
anderen Snowboardlehrern: „Wir boarden oft zusammen – am liebsten
unter Flutlicht.“
D
ie Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums WinterbergMedebach üben im Sportunterricht Langlauf direkt „vor der
Haustür“, haben sogar eine schuleigene Ausrüstung – und eine
Profi-Trainerin. Mathe- und Sportlehrerin Julia Padberg gibt in ihrer
Freizeit nämlich Kurse im Skilanglaufzentrum Hochsauerland WestfeldOhlenbach. „Seit der Gründung der Skischule 2012 bin ich dabei“,
erzählt sie. „Angefangen habe ich mit Nordic Walking, mich dann für
den Langlauf begeistert und den C-Trainerschein nordisch sowie den
B-Trainerschein Breitensport des Deutschen Skiverbandes abgelegt.“
Einsteigern jeden Alters bringt sie in Westfeld die klassische Technik
oder das Skating bei, am Schluss des Kurses geht’s in die Loipe. „Langlaufen kann jeder“, macht sie Mut. „Skier gibt’s im Verleih – mitbringen
müssen Einsteiger nur die Freude an der Bewegung in der Natur.“
“Anyone can learn
how to snowboard
if they really want to”
Julia Padberg is a cross-country
ski instructor at Westfeld
Max Bechen is on the slopes for Stylefish
From the teacher’s desk to
the cross-country trail
C
arving neat lines into the snow, gliding downhill in long arcs,
performing dynamic rotations – this is what makes snowboarding
so fascinating. Max Bechen teaches rookies the basics and helps
advanced snowboarders improve their technical skills. The 24-year old
snowboarder from Winterberg used to compete in races – the perfect
background, if you want to become an instructor at the Stylefish
snowboard school. Stylefish uses the Canadian Learn-to-Ride system
developed by market leader Burton in its courses, which uses boards of
different sizes. “Everyone can learn it with this method”, Max is sure.
“Our smallest board is 80 centimetres, for kids from age 3. There’s no
upper age limit, even older persons can learn it if they really want to.
And after the third day everyone will be able to ride safely down the
hill, we can guarantee that.” He likes the exchange with the other snowboard instructors: “We hit the slopes together a lot – floodlight is our
favourite.”
Stylefish Snowboardschule
59955 Winterberg, Am Waltenberg 32
T +49(0)2981 925285
34508 Willingen, Zum Langenberg 8a
T +49(0)5632 9809825
[email protected], www.stylefish-snowboardschule.de
P
upils attending the Geschwister Scholl secondary school in
Winterberg-Medebach learn cross-country skiing right in their
own backyard. Their school has its own equipment – and its own
professional coach. During her leisure time, maths and sports teacher
Julia Padberg works as a cross-country ski instructor for the Hochsauerland XC ski centre at Westfeld-Ohlenbach. “I’ve been here since
the ski school was established in 2012”, she says. “I started with
Nordic walking, then developed a passion for cross-country skiing and
obtained the “C” coaching licence in Nordic sports and the “B”
coaching licence in recreational sports from the German Ski Association.” In Westfeld, she introduces beginners of all ages to the classic
and skating techniques, and at the end of the course she takes her
students to the XC ski trails. “Everyone can learn cross-country skiing”,
is her encouraging message. “Skis are available at the rental centre –
all you need is a liking for outdoor sports.“
Info und Anmeldung:
Skilanglaufzentrum Hochsauerland
Verkehrsverein Westfeld-Ohlenbach
Tourist-Info Café Backes, 57392 Schmallenberg
T +49(0)2975/1000, [email protected]
www.skilanglaufzentrum.de
15
HOCHGENUSS MIT AUFWIND
· frische Waffeln & Kuchen, Apfelstrudel
· köstliche Kaffee- und Teespezialitäten
· große Speisenvielfalt
· herrliche Lage direkt an der
Mühlenkopfschanze Willingen
· idealer Ausgangspunkt für
Schanzenbesichtigungen,
Wanderungen oder Skilanglauf
feier
Ihre Hochzeits
Ideal auch für
te!
nlichem Ambien
in außergewöh
Café-Restaurant Aufwind
Zur Mühlenkopfschanze 1 · 34508 Willingen
Tel. 05632 960 500 · www.cafe-aufwind.de
Öffnungszeiten: Di-So 10.30-18.00 Uhr
Weltbeste Skispringer treten in Willingen an
„Adler“ fliegen auf der
Mühlenkopfschanze
A
nfeuerungsrufe aus 40.000 Kehlen, ein Fahnenmeer, grandiose Stimmung: Der FIS Skisprung Weltcup des Ski-Clubs Willingen ist definitiv ein Highlight im Saisonkalender. Im
Sauerländer Kult-Weltcuport fliegen die „Adler“ dieses Mal vom 8. bis zum 10. Januar.
Bei Skispringern, Trainern und Offiziellen gilt der Event auf der Willinger Mühlenkopfschanze als
Top-Veranstaltung. In diesem internationalen Teilnehmerfeld wollen die deutschen Skispringer
ein Wort um den Sieg mitreden - allen voran Vorjahressieger Severin Freund. Besonders freuen
sich die Willinger auf den Lokalmatadoren Stephan Leyhe, der sich fest im Nationalteam etabliert
hat.
Die Weltcup-Tage starten mit einer großen Eröffnungsfeier inklusive Höhenfeuerwerk. Alle wichtigen und aktuellen Infos stellt der Ski-Club Willingen online.
Tipp für Fans, die vom Skispringer-Spektakel nicht genug bekommen: Am 16. und 17. Januar findet auf der Mühlenkopfschanze der FIS Continental Cup statt.
World’s top ski jumpers to compete in Willingen
“Eagles” to soar
at Mühlenkopf ski jump
4
0,000 voices cheering, a sea of flags, an electric atmosphere: The FIS Ski Jumping World
Cup event hosted by the Ski-Club Willingen is definitely one of the season’s highlights. This
year, the Sauerland’s iconic World Cup venue will see the “eagles” soar from January 8th
to the 10th.
The international event at Willingen’s Mühlenkopf ski jump is a highlight for ski jumpers, coaches
and officials alike. The German ski jumpers are planning to have a say in the quest for victory –
above all, last year’s winner, Severin Freund. The Willingen audience is particularly excited to see
local hero Stephan Leyhe who has acquired a regular position on the national team.
The World Cup days will open with a big ceremony complete with an aerial fireworks show. All
the latest news and information will be published on the Internet by the Willingen ski club.
A tip for enthusiasts who can’t get enough of ski jumping: The FIS Continental Cup competition
will be hosted at the Mühlenkopf ski jump on January 16th and 17th.
Ski-Club Willingen
34508 Willingen, Zur Mühlenkopfschanze 1
Ticket-Hotline +49(0)5632 9600
[email protected], www.weltcup-willingen.de
The world’s best athletes
return to Winterberg
Bobsleigh track renamed
VELTINS-EisArena
W
Weltelite ist wieder zu Gast in Winterberg
Bobbahn heißt jetzt
VELTINS-EisArena
D
ie Winterberger Bob- und Rodelbahn heißt jetzt VELTINS-EisArena! Die Sauerländer Traditionsbrauer haben die Namensrechte für die Sportanlage übernommen, auf der auch in
dieser Saison die Weltelite zu Gast ist.
Internationale Top-Athleten kämpfen auf einer der schnellsten und modernsten Bahnen weltweit
um die Podestplätze. 110 Meter Höhendifferenz und 15 Steilkurven fordern den Kufensportlern
alles ab. Mit bis zu 140 km/h rauschen sie ins Tal. Die Zuschauer sind hautnah am Geschehen.
Knisternde Spannung entlang der Bahn und Livebands im Veltins-Kreisel sorgen für eine einzigartige Atmosphäre.
Nach dem BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton vom 4. bis 6. Dezember ist der Viessmann Rennrodel-Weltcup vom 20. bis 21. Februar das Highlight im diesjährigen Bahnkalender. Aber auch
die weltbesten Nachwuchssportler wollen während ihrer Junioren-Weltmeisterschaften angefeuert werden.
Alle Termine und Infos auf www.VELTINS-EisArena.de
interberg’s bobsleigh and luge track has
been renamed VELTINS-EisArena! The
traditional Sauerland brewery acquired
the rights to the name of this sports venue which
will once again welcome the world’s elite racers
this season.
Top international athletes will compete for podium
places on one of the fastest and most modern
tracks in the world. With its 110 vertical metres
and 15 steep turns, it forces athletes to the limit
as they race downhill at speeds of up to 140 kilometres per hour. Spectators are as close to the action as imaginable. The tension and excitement at
the track and the live bands playing at the VeltinsKreisel give the event a truly unique touch.
After the BMW IBSF bobsleigh and skeleton World
Cup event takes place from December 4th to 6th,
the next highlight on this year’s event calendar is
the Viessmann luge World Cup event from February 20th to 21st. And the world’s best young talents are also hoping to be cheered on during the
Junior World Championships.
All dates and more information are available at
www.VELTINS-EisArena.de
© Miha Matavz
VELTINS-EisArena
59955 Winterberg, Kappe
Geschäftsstelle: T +49(0)291 941559
[email protected], www.VELTINS-EisArena.de
Winterberg wants
to celebrate its heroes!
Snowboard-Weltcup
mit Party in Winterberg
Winterberg will seine Helden feiern!
M
it dem FIS Snowboard Weltcup präsentiert die Ferienwelt Winterberg gegen Ende der Saison
ein echtes Wintersport-Highlight. Mehr als hundert Top-Racer streiten beim Parallel-Slalom am
6. März um wertvolle Wertungspunkte. Und die Racer geben in diesem Finale noch einmal alles im
Kampf um die begehrten Kristallkugeln. Für die Zuschauer bedeutet das Hochspannung und beste
Unterhaltung im Skiliftkarussell Winterberg. Im Anschluss an die Rennen feiern alle eine große
Boarder-Party rund um Möppis Hütte. Informationen unter www.snowboard-weltcup.de.
Snowboard World Cup
with party in Winterberg
F
erienwelt Winterberg will host a real winter
sports highlight at the close of the winter season: a FIS Snowboard World Cup race. More than
one hundred top athletes, will be competing for
the coveted World Cup points in the parallel slalom
event on March 6. It’s the final event of the season
so you can be sure that racers will give their all in
the fight for the coveted crystal trophies. For the
spectators, this means ultimate excitement and
excellent entertainment at the Skiliftkarussell
Winterberg. At the end of the races, everyone will
come together to celebrate at a big snowboarder
party around Möppis Hütte. More information at
www.snowboard-weltcup.de.
17
Wintersport
trifft Hüttenzauber
Winter sports meets Alpine-hut magic
Heiße Spezialitäten und Feuer im Kamin
Im Schneewittchenhaus
„märchenhaft“ einkehren
W
eiß wie Schnee – das gilt nicht nur für Schneewittchen, sondern auch
für den gleichnamigen Hang im Skiliftkarussell Winterberg. Treffpunkt
an der Skipiste und ein guter Einstiegspunkt ins Skigebiet ist das Schneewittchenhaus. Gäste sonnen sich auf der großen Südterrasse oder wärmen
sich am Kamin bei heißer Schokolade mit Jägermeister und Glühwein mit
Amaretto auf. „Renner“ aus der Küche sind Fleischkäse mit Bratkartoffeln
und Spiegelei oder auch Flammkuchen. Wintersportangebote: Schneewittchen-Hang (Skilift Nr. 25) im Skiliftkarussell Winterberg: leichte, fast
900 Meter lange Piste mit Sechser-Sesselliftanlage und Skischule, Bremberg-Loipe Öffnungszeiten: Täglich 8.30 bis 18.30 Uhr
Schneewittchenhaus, 59955 Winterberg,
Am Waltenberg 119, T +49(0)2981 4259020
www.wiesenwirt.de/schneewittchenhaus
[email protected]
Schwedenhang
ist ideal für Einsteiger
Gemütliche Einkehr in der Schweden-Hütte
B
ei Ski-Neulingen und Familien
ist der flache, beschneite
Schwedenhang im Skikarussell
Altastenberg besonders beliebt.
An der „Bergstation“ liegt die
Schweden-Hütte. Gäste sitzen auf
der Terrasse und schauen den Skifahrern zu. Hüttenwirt Bernd Voss
serviert bodenständige Gerichte
wie Schnitzel und Erbsensuppe.
Gäste wärmen sich von innen mit
heißem Kakao, Lumumba und
hochprozentigem „Astenfeuer“.
Wintersportangebote: Schwedenhang: leichte Abfahrt mit
Schlepplift. Gehört zum Skikarussell
Altastenberg mit Skischule, Skiverleih und sieben Skiliften.
Öffnungszeiten: Täglich 10 bis
18 Uhr
Schweden-Hütte
59955 Winterberg-Altastenberg, Historischer Pfad 5
T +49(0)171 3729398
www.schweden-huette.de
18
Stopping for a
magical rest at
Schneewittchenhaus lodge
Hot specialties and a crackling fireplace
A
s white as snow – this is an apt description not only of Snow White
(Schneewittchen in German) but also of the Schneewittchen ski run at
the Skiliftkarussell Winterberg. Schneewittchenhaus is a lodge located right
on the slopes and an excellent starting point for skiers. Guests can sunbathe
on the large south-facing terrace, or warm up by the fireside, enjoying hot
chocolate with a shot of Jägermeister or mulled wine with amaretto. The
lodge’s most popular meals include baked meat loaf with roast potatoes and
fried eggs, and tarte flambée. Winter sports: Schneewittchen ski run (ski
lift no. 25) at the Skiliftkarussell Winterberg: easy run, almost 900 metres
long with a six-seater chairlift and ski school, Bremberg cross-country ski
trail Opening hours: 8.30 a.m. – 6.30 p.m. daily
Cosy lodge ambience at Schweden-Hütte
Schwedenhang –
an ideal ski run for beginners
T
he Schwedenhang is an easy run with snowmaking equipment and particularly popular with beginners and families. Schweden-Hütte is a lodge
located at the top of the hill. There guests can rest on the terrace and watch
the skiers. Lodgekeeper Bernd Voss serves traditional dishes such as schnitzel and pea soup. Guests warm up from the inside with hot chocolate, lumumba or „Astenfeuer“, a strong specialty spirit. Winter sports:
Schwedenhang: easy run with a T-bar lift. Forms part of the Skikarussell
Altastenberg with its
ski school, ski rental
place and seven
ski lifts. Opening
hours: 10 a.m. – 6
p.m. daily
Winterwandern und
Heidebratwurst genießen
Postkarten-Idyll rund um die Hochheide Hütte
E
iner der schönsten Winterwanderwege der Region führt mitten durch das Naturschutzgebiet
„Neuer Hagen“ bei Niedersfeld.
Dort oben verläuft auch die Hochheideloipe – der Einstieg liegt direkt
an der Hochheide Hütte. Skilangläufer und Winterwanderer verwöhnt Hüttenwirt Ralf Geilen mit
deftigen Eintöpfen, HolzfällerSteaks und Glühwein. Und die leckere Heidebratwurst, eine echte
Spezialität mit Kräutern, gibt es nur
bei ihm! Wintersportangebote:
Premium- Winterwanderweg durch
die Hochheide (3 km, leicht begehbar) – Hochheideloipe (73 km) –
freies Parken bis 100 m an der
Hütte Öffnungszeiten: Täglich ab
10 Uhr bis zur Dämmerung
Genießen und Feiern
in der Hütte Hohe Lied
Picture-perfect scenery around Hochheide Hütte
The joys of winter hiking & moorland sausage
O
ne of the region’s most beautiful winter hiking trails winds through
the nature reserve at Neuer Hagen near Niedersfeld, as does the
Hochheide cross-country ski trail. Access to the trails is located at the
Hochheide Hütte, where lodgekeeper Ralf Geilen treats cross-country
skiers and winter hikers to hearty stews, lumberjack steaks and mulled
wine. And this is the only place where you will be served the tasty moorland sausage, a real specialty made with delicious herbs! Winter
sports: Premium winter hiking trail through the moor (3 km, easy) –
Hochheideloipe (73 km) – free parking up to 100 m from the lodge
Opening hours: Daily from 10 o’clock till dusk
Hochheide Hütte
59955 Winterberg, Niedersfelder Hochheide
T +49(0)2985 908989
[email protected], www.heidehuette.de
Events galore and meals cooked by the boss herself
Enjoy and celebrate at Hohe Lied lodge
Viele Events und Essen von der Chefin
E
in weitläufiges, aber überschaubares Gelände mit einer tausend Meter
langen Piste – das ist das Skigebiet Hohe Lied. Täglich außer sonntags
erstrahlen dort abends die Flutlichter. An der Talstation am Südhang liegt
die rustikale Skihütte mit Holzofen, Skiverleih und Sonnenterrasse. Für
Hüttenzauber und Partys ist die Betreiber-Familie Hellermann bekannt. Die
Chefin kocht selber – zum Beispiel Spießbraten vom Hüttengrill. Wintersportangebote: Skigebiet Hohe Lied Schmallenberg-Gellinghausen:
1 Piste, 3 Schlepplifte, Anker- und Tellerlift Öffnungszeiten: Täglich von
9 bis 21 Uhr, am Wochenende bis 22 Uhr
Skigebiet und Skihütte Hohe Lied
57392 Schmallenberg, Gellinghausen 42-43
T +49(0)2977 319
www.skigebiet-hohe-lied.de, [email protected]
Schlossberg: Winterwunderland für Familien
Leckere Spezialitäten in der Schlossberg-Alm
B
reite, anfängerfreundliche Abfahrten und das tolle Kinderskiland sind nur zwei der Gründe,
warum Familien das Skigebiet
Schlossberg lieben. Rodel- und
Snowbtubing-Fans tummeln sich auf
eigenen Bahnen, und Langläufer steigen ab Schlossberg in die Reetsberg-Loipe ein. Für gemütliche Pausen empfiehlt sich die die Schlossberg-Alm. Gäste genießen warme Gerichte,
Apfelstrudel, Eierpunsch, Jagertee oder Schneemann. Wintersportangebote: Skigebiet Schlossberg: 1 Schlepplift, 3 Anfängerlifte mit beschneiten
Abfahrten, Kinderskiland, DSV-Skischule, Skiverleih Öffnungszeiten: bei
Skiliftbetrieb täglich von 9 bis 18 Uhr, sonst Fr.- So. ab 11 Uhr, nach 18 Uhr
nach Vereinbarung
A
n extensive but not too large
ski area – that’s Hohe Lied. The
area is open for night skiing every
day except for Sundays. Located at
the foot of the south-facing slope is
the rustic lodge with its wood-fired
oven, ski rental place and sun terrace. The lodge is run by the Hellermann family who are widely known
for hosting charming alpine hut
parties. The lodgekeeper cooks
everything herself – for example,
spit-roasted barbecue pork. Winter
sports: Ski area Hohe Lied,
Schmallenberg-Gellinghausen: 1
run, 3 ski lifts, T-bar and platter lifts
Opening hours: 9 a.m. – 9 p.m.
daily, until 10 p.m. on weekends
Delicious specialties at the Schlossberg Alm
Schlossberg: Winter wonderland for families
B
road, beginner-friendly slopes and great fun for kids at the Kinderskiland are only two of the reasons why families love the Schlossberg ski area. Tobogganing and snow tubing enthusiasts slide down
their own runs, and XC skiers have access to the Reetsberg trail at
Schlossberg. A great place to stop for a rest is the cosy SchlossbergAlm. Guests can enjoy warm meals, apple strudel, egg nog, Jagatee or
‘Schneemann’ punch. Winter sports: Schlossberg ski area: 1 tow lift,
3 beginner’s lifts, artificial snowmaking provided, children’s ski fun centre ‘Kinderland’, DSV ski school, ski rental centre Opening hours:
when ski lifts are in operation, daily from 9 a.m. to 6 p.m. otherwise FrSu from 11 a.m. after 6 p.m. by arrangement
Schlossberg-Hütte am Skilift Schlossberg
59964 Medebach-Küstelberg, Schlossbergstraße 33
T +49(0)2981 3414 (Skihütte) und 820336 (Büro)
www.aktiv-im-sauerland.de/schlossberg-huette
[email protected]
19
Partyalarm in den
Après-Ski-Hotspots
Party alert at the après hotspots
Hüttengaudi
und Party
im Muhve In
Tanzen und Feiern bei guter Stimmung
H
üttengaudi und Après-Ski-Party feiert man in der „kuh“lsten Bar im Sauerland! Von frisch
gezapftem Bier über kühle Longdrinks bis zu leckeren Cocktails findet an drei Theken jeder
das passende Getränk. „Im gemütlichen Hüttenambiente sorgt unser DJ für gute Laune und
Stimmung“ sagt Thomas Decker, der das Muhve In seit zwei Jahren betreibt. Seit etwas mehr als
einem Jahr haben er und sein Team auch den Hotelbetrieb mit übernommen und bieten so einzelnen Gästen, Paaren und Gruppen ein Komplettpaket aus Tanzen, Feiern und Schlafen. Für
Gruppen stehen besondere Angebote zur Übernachtung und zum Feiern bereit. Donnerstags
läuft die beliebte 99-Cent-Party.
Dancing and celebrating in good fun
C
Alpine-hut fun and
parties at the Muhve In
ome in and “moo-ve” your body at the Sauerland’s coolest bar for alpine hut fun and aprèsski parties! Everyone is sure to find their perfect drink at one of the three bars – freshly
tapped beer, cool long drinks or delicious cocktails. “Our DJ brings good fun and entertainment
to this place in its cosy alpine-hut style”, says Thomas Decker, who has been running the Muhve
In for two years. Assisted by his team, he also took over the hotel business a little over one year
ago. This way he can now offer guests, couples and groups package deals – dancing, partying,
and sleeping. Special deals that include partying and accommodation are available for groups.
The popular 99-cent party takes place every Thursday.
Muhve In Bar
59955 Winterberg, Am Waltenberg 33
T +49(0)2981 9296290
[email protected], www.muhve-in.de
In Willingen lange Winterabende genießen
Feiern an den Pisten
und im Zentrum
N
ach dem Schnee-Vergnügen nehmen Skihasen und Pistenhelden gerne den Einkehrschwung zum Après-Ski. In Willingen laden an allen Hängen Skihütten und Gastronomiebetriebe zur gemütlichen Einkehr bei Jagertee oder Prosecco ein. Angesagte
Treffpunkte sind zum Beispiel die Köhlerhütte am Köhlerhagen, der Berggasthof „Zum Wilddieb“
mit der Schirmbar „Sünd-Alm“ an den Wilddieb-Liften oder die Vis à Vis Hütte am Sonnenlift.
Besonders an den Flutlichtski-Abenden mittwochs, freitags und samstags geht’s überall hoch
her. Ein Winter-Highlight ist die große Flutlicht-Skiparty am 29. Januar 2016 mit Liveband und
Feuerwerk an der Talstation der Ettelsberg-Seilbahn. Und auch im Ortskern lassen sich lange
Winterabende schön gestalten - beim stilvollen Tafeln in einem der vielen Restaurants, einem
exotischen Cocktail an der Bar, im Szene-Club, der Disco oder dem Tanztreff.
Enjoying long winter nights in Willingen
Partying at the slopes
and downtown
Ski bunnies and heroes of the slopes like to hit
the après-ski bars after a day of fun in the
snow. In Willingen, skiers can find cosy ski lodges and inns where they are served delicious
Jagatee (tea spiked with schnapps) and prosecco at every slope. Popular places include
the Köhlerhütte at the Köhlerhagen, the Zum
Wilddieb mountain inn and its Sünd-Alm outdoor bar, located at the Wilddieb ski lifts, or
the Vis à Vis Hütte at the Sonnenlift. Willingen
becomes even more fun on Wednesday, Friday
and Saturday evenings when slopes are open
for night skiing. One of the winter’s highlights
will be a big floodlight ski party on January
29th, 2016, with a live band and fireworks taking place at the Ettelsberg cable car’s valley
station. Visitors can also find nice places to
spend long winter evenings downtown – wining and dining at one of the many restaurants, sipping an exotic cocktail at one of the
bars, or going to one of the trendy nightclubs,
discos or dancing places.
Meine Gastronomie Willingen
34508 Willingen
T +49(0)5632 9694353
[email protected], www.meine-gastronomie-willingen.de
Lange Disco-Nächte auf vier Areas
Après-Ski mit Kultfaktor
in der Tenne Winterberg
A
ls Après-Ski-Hotspot ist die Winterberger Tenne deutschlandweit ein Begriff. Das einzigartige, mit liebevollen Details ausgestattete Ambiente der Kult-Disco animiert Wintersportler von 18 bis 60 plus zum Feiern.
Größte Theke und angesagter Treffpunkt ist der Hauptbereich, die Tränke. In der Kornkammer
laden Sitznischen zum Flirten ein. Tanzfläche und die „Backstube“ ergeben zusammen die zentrale Party-Zone – vom Heuboden aus haben Gäste das Geschehen gut im Blick. Leckere Cocktails
oder auch exotische Shorty`s mixen professionelle Barkeeper in der Cocktailbar B52`s zu House,
RnB und HipHop-Musik. Und im Rockkeller „Extrem" läuft ab 23 Uhr Sound abseits des Mainstreams.
Wie innovativ und serviceorientiert Tenne-Inhaber Marc Engemann denkt, zeigt seine neueste
Idee: Einweg -E-Zigaretten, die Gäste in der Tenne erwerben und auch rauchen können. Für alle,
die auf traditionelle Tabakwaren stehen, hat er einen überdachten und beheizten Raucherbereich
eingerichtet. Neu ist auch die Tenne-App, die im Apple Store und Google Play Store zum kostenlosen Download bereit steht.
Long disco nights in four areas
Après-skiing with a cult factor
at Winterberg’s Tenne
T
he Winterberg Tenne is an après-ski hotspot known across Germany. The unique
flair of this legendary disco with its many
elaborate details attracts winter sports lovers
from 18 to 60 and up.
In Tränke, the hotspot’s main area and a popular meeting place, one will find the largest
bar. The Kornkammer has small niches to sit
in, perfect for flirting. The dance floor and the
Backstube form the central party zone, while
the Heuboden offers guests a good view of all
the action. At cocktail bar B52, professional
bartenders mix delicious cocktails and exotic
shorty cocktails while house, R&B and hip-hop
music is playing. And at the rock cellar Extrem,
sounds that are anything but mainstream are
on the playlist after 11 p.m.
Manager Marc Engemann’s latest idea proves
his innovativeness and service-mindedness:
guests can buy and smoke disposable e-cigarettes in the Tenne. Those who prefer conventional tobacco products can retreat to the
covered and heated smoking area. Another
novelty is the Tenne app, available as a free
download at the Apple Store and Google Play
Store.
Tenne
59955 Winterberg, Marktstraße 13
T +49(0)2981 6584
[email protected], www.tenne-winterberg.de
RESTAURANT „ALT AMSTERDAMER STUBEN“
werbstatt.info
CENTRAL-HOTEL
Volldampf setzt auf gemischte Musikauswahl
Winterlicher Party-Zauber
im Eisenbahn-Milieu
N
ach der Piste auf den Party-Zug aufspringen und mit „Volldampf“ durch
die Nacht düsen: Das geht in gleichnamigem Musicpub. Die außergewöhnliche Location ist komplett auf das Eisenbahn-Motto
abgestimmt. Junge und jung gebliebene Gäste
sitzen gemütlich an rustikalen Tischen oder feiern im stilecht eingerichteten Salon. Mittendrin
zieht der Nachbau einer historischen Dampflok
alle Blicke auf sich. Lauschiges Lieblingsplätzchen der Pärchen ist das originale Erste-
Klasse-Abteil. In dieser gemütlichen Atmosphäre fühlen sich Gäste von 25 bis 70 plus
wohl. Ob in Skiklamotten oder schicken Ausgeh-Looks, alle feiern im Volldampf gemeinsam. Auf die breit gefächerte Zielgruppe
richten die versierten DJs auch die Musikauswahl aus: Das Spektrum reicht von Andrea
Berg bis Rammstein. Leckere Snacks und sogar
Gerichte aus der Restaurant-Karte, das gepflegte Frischgezapfte und coole Drinks runden das Angebot ab.
Catch the party train at the Volldampf music pub
Winter party magic in a railway setting
Get off the slopes and on the party train that will take you through the night at full steam! The
Volldampf music pub is an unusual location completely designed in a railway style. Young people
and the young at heart sit at rustic tables or party in the authentically furnished salon. The central
eye catcher is a replica of a historic steam locomotive. Couples find a romantic retreat in the original first-class compartment. Visitors from 25 to 70+ appreciate the easy-going atmosphere of
the place. Everyone parties together at the Volldampf music pub, whether still in their ski outfits
or dressed up for the evening. The playlist selected by experienced DJs is as broad as the target
audience and ranges from Andrea Berg to Rammstein. Delicious snacks and dishes from the restaurant menu, freshly tapped beer and cool drinks are just the ticket for the perfect evening.
Musicpub Volldampf
59955 Winterberg, Am Waltenberg 29
T +49(0)2981/92450
[email protected], www.central-hotel-winterberg.de
Erleben und genießen Sie einfach die
gemütliche Atmosphäre
in den "Alt Amsterdamer
Stuben".
... wenn Sie einmal unbeschwert feiern
oder lecker schlemmen möchten – Sie
werden sich in unserem Haus wohlfühlen!
Jeden Tag warme Küche 11.30-21.30 Uhr
Kerniger Sound, coole Drinks,
leckere Snacks, klönen, feiern, tanzen
im „Volldampf“
SPORT-LIVE Megaleinwand
Volldampf geöffnet: Mi. bis So. ab 20.00 Uhr
Am Waltenberg 29 • Winterberg • Tel. 02981 92450
www.central-hotel-winterberg.de
Fit und erholt
durch den Winter
Fit and relaxed throughout the winter
Entspannung in der Sole –
mitten im Schnee
Wellness nach der Piste im AquaOlsberg
M
itten im Winter im Freien zu
baden, die verschneite Landschaft im Blick – das ist ein echtes
Erlebnis. Im Außenbecken der Solelandschaft des AquaOlsberg lehnen
sich Gäste entspannt zurück und
fühlen sich in Leinethaler Natursole
angenehm erwärmt, sogar wenn
Schneeflocken rieseln. Nach dem
Wintersport oder auch für einen
pistenfreien Tag ist der Besuch im
AquaOlsberg eine wahre Wohltat.
Dampfende, aromatische Aufgüsse
zum Beispiel in der Panoramasauna, Saunagrotte oder der Waldlichtung-Sauna
lockern
die
Muskeln. Im Kamin knistert immer
ein gemütliches Feuer. Belebend
wirken Kneippgänge in der Kneippbox, und die Wellness-Experten verwöhnen Gäste mit regenerierenden
Massagen.
AquaOlsberg, 59939 Olsberg, Zur Sauerlandtherme 1
T +49(0)2962 845050, www.aqua-olsberg.de
24
Soothing sore muscles after the slopes at AquaOlsberg
Relaxing in saltwater – surrounded by snow
A
n outdoor swim in mid-winter with a view of the snow-covered
landscape is a unique experience. Guests relaxing in the outdoor
pool of AquaOlsberg’s aquatic saltwater landscape enjoy the pleasant
warmth of natural Leinethal saltwater even as snowflakes are falling. A
visit to AquaOlsberg is a real treat after a day of winter sports or when
taking a break from the slopes. Aroma-infused steam will relieve sore
muscles in the Panorama Sauna, the Sauna Cave or the Forest-Clearing
Sauna. The cosy fireplace is always lit with a crackling fire. Kneipp treatments in the Kneipp
Box have an invigorating effect, and wellness experts pamper
guests with regenerative massages.
Kursprogramm im Schwimmbad Winterberg
Schwimmen für Gesundheit
und Wohlbefinden
A
bseits von Pisten und Loipen ist Schwimmen die
ideale Sportart, um fit durch den Winter zu
kommen. Moderate Bewegung im Wasser trainiert alle Muskeln, stärkt das Immunsystem und lässt
die Pfunde purzeln. Öfter ein paar Bahnen zu schwimmen, ist auch als Ergänzung zum Wintersportprogramm optimal. Verschiedene Gesundheitskurse hat
das Schwimmbad Winterberg im Angebot.
Ein gerader, schmerzfreier Rücken trägt entscheidend
zum Wohlbefinden bei. Im Präventionskurs „AquaRückenfit“ kräftigen die Teilnehmer nicht nur die
Rückenmuskulatur, sondern trainieren auch das HerzKreislauf-System und erhalten viele Tipps für wirbelsäulenfreundliches Verhalten im Alltag. Funktionelle
Übungen stärken im Kurs „Fit von Kopf bis Fuß: Die
neue Rückenschule“ den ganzen Körper mit besonderem Augenmerk auf die Rückenpartie. Beim AquaJogging „schweben“ die Teilnehmer wie schwerelos
im Wasser – dank eines speziellen Gürtels – und führen
Laufbewegungen gegen den Widerstand des Wassers
aus, ein sehr wirksames Training. Gäste „mit Format“
entscheiden sich für Aqua-Mollyfit, ein effektives
Trainingsprogramm im stehtiefen Wasser.
Infos unter www.winterberg.de/schwimmbad. Die
Krankenkassen bezuschussen die Kurse mit bis zu 100
Prozent.
Courses at Winterberg’s swimming pool
Swimming for good health and wellbeing
I
f you are looking for the ideal sport off the ski slopes and cross-country
trails to keep you fit during the winter season, swimming is your ticket.
A moderate workout in the water trains all your muscles, reinforces
your body defences and helps you shed excess pounds. Swimming a couple of lengths from time to time is an excellent complement to your winter
sports activities. Various health courses are on offer at the Winterberg
Swimming Pool.
A straight, pain-free back significantly enhances your well-being. The
Aqua Rückenfit prevention course uses hydrotherapy to help participants
strengthen their back muscles and boost their cardiovascular system while
giving many tips on how to lead a spine-friendly life. A course entitled
"Fit from head to toe: The new back exercises" teaches functional exercises for full-body fitness with a particular focus on the back. People
who choose to participate in the aqua jogging course float “weightlessly” in the water – with the help of a special belt – and perform a
running movement against the water’s resistance, a very effective
workout. Plus-size guests attend the Aqua-Mollyfit course, an effective
training program in shallow water.
More information is available at www.winterberg.de/schwimmbad.
Health insurance funds reimburse up to 100 percent of the course fees.
Ferienwelt Winterberg
59955 Winterberg, Am Kurpark 4
T +49(0)2981 92500
[email protected], www.winterberg.de
25
Winterliche
Hochgenüsse
Exquisite
winter delights
Salat von Spitzkohl und Wirsing
mit Rehschinken
Burkhardt
Kaspari
17,90
G
eräucherter Rehschinken ist eine echte Wildspezialität. Im Berghotel Astenkrone zeichnet
Burghard Kaspari für das Räuchern verantwortlich. Gut zur Geltung kommt diese hauchdünn
geschnittene Köstlichkeit als Begleiter eines lauwarm servierten Salates von Spitzkohl und Wirsing.
Das Winter-Gemüse schneidet Burghard Kaspari in ganz feine Streifen, schwitzt es mit Zwiebeln und
Speck an und würzt es mit schwarzem Pfeffer, grobem Salz, Zucker, Muskat, etwas Balsamico, frischem
Thymian und gehackter Blattpetersilie. Mit dem Rehschinken umlegt und mit Beeren garniert, ist der
Salat optisch und geschmacklich top.
Salad of sweetheart and savoy cabbage with venison prosciutto
moked venison is a real specialty of game meat. At Berghotel Astenkrone, the craft of smoking
Berghotel Astenkrone
lies in the hands of Burghard Kaspari. The wafer-thin sliced delicacy makes a grand entrance when
59955 Winterberg-Altastenberg
combined with a warm salad of sweetheart and savoy cabbages. Burghard Kaspari cuts the winter
Astenstraße 24
vegetables into thin strips, briefly sautés them with onions and bacon bits and seasons everything
T +49(0)2981 8090
with black pepper, coarse salt, sugar, nutmeg, a dash of balsamic vinegar, fresh thyme and chopped
www.astenkrone.de
parsley. Garnished with a ring of venison prosciutto and berries, the salad looks and tastes simply
[email protected]
excellent.
S
Land- und Kurhotel Tommes
Rosa gebratenes Rehnüsschen auf Steckrüben
57392 Schmallenberg-Nordenau
rüher galten Steckrüben als Arme-Leute-Essen, heute sind sie in der gehobenen Gastronomie wieHeilstollenweg 9
der auf dem Vormarsch. Im Land- und Kurhotel Tommes kommen sie in einer feinen Komposition
T +49(0)2975 96220
zu Ehren: Küchenchef Andy Stenzel empfiehlt als winterlichen Genuss: „Rosa gebratenes Rehnüsschen
www.landhotel-tommes.de
auf Steckrübengemüse in Rahm mit Portweinjus und Serviettenknödeln“. Das Rehwild bezieht er –
[email protected]
nur als ganze Tiere – aus Schmallenberger Wäldern. Aus den Knochen zieht er die Sauce. Die Serviettenknödel, ganz klassisch aus altbackenen Brötchen vom Bäcker hergestellt, brät er mit Zwiebel
und Speck in brauner Butter.
F
26,90
Pink-roasted venison medallions on yellow turnips
ellow turnips used to be regarded as a poor man's food, but today they are making their
comeback in exclusive cuisine. At the Land- und Kurhotel Tommes they are honoured in a fine
composition. Chef Andy Stenzel recommends pink-roasted venison medallions on creamed yellow
turnips with port wine sauce and bread dumplings as a delightful winter dish. He procures the deer
– always the entire animal – from the area around Schmallenberg. He creates the sauce from the
bones. The dumplings are classically made from stale bread from the bakery and fried in brown butter
with onions and bacon.
Y
Andy Stenzel
26
Pfefferspieß vom Ohlenbacher Jungbullen
D
as Sauerland ist eine Fundgrube an lokalen Spezialitäten, die es so nur am Ort gibt – eine davon
ist der Pfefferspieß des Gasthofs Braun im Bundesgolddorf Westfeld-Ohlenbach. Inhaber Andreas
Braun bezieht das Rindfleisch vom Züchter auf dem Nachbarhof. Vier bis sechs Wochen reifen die
Fleischteile im Kühlhaus am Haken – eine ganz spezielle Art der Vorbereitung. Jeweils mehrere kleine
Steaks steckt Andreas Braun auf lange Metallspieße, würzt sie mit buntem Pfefferschrot und brät sie
frisch vor dem Servieren - außen knusprig, innen zart. Pikante Begleiter sind Kartoffelplätzchen und
buntes Wintergemüse.
Pepper skewer of young Ohlenbach bull
he Sauerland is a rich source of regional specialties, each served in their unique local fashion.
One of them is the pepper skewer of Gasthof Braun located in the award-winning village of Westfeld-Ohlenbach. The neighbouring farm supplies the beef to innkeeper Andreas Braun. The chunks
of meat are then left to ripen on hooks in cold storage for four to six weeks – a unique method of
preparation. Andreas Braun threads several small steaks on long metal skewers, seasons them with
coloured crushed pepper and serves them freshly fried – crispy on the outside and tender inside. This
specialty comes with potato fritters and mixed winter vegetables.
Andreas
Braun
14,50
T
Gasthof Braun
„Zum Hohen Knochen“
57392 Schmallenberg
Ohlenbach 6
T +49(0)2975 411
www.gasthof-braun.com
[email protected]
ante - Gastronomie im Landhaus
59955 Winterberg-Züschen
Nuhnetalstraße 120 a
T +49(0)2981 929796
www.ante-gastronomie.com
[email protected]
Rehmedaillons mit Kirschsauce
Wildliebhaber schätzen Reh für seinen charakteristischen, aber unaufdringlichen Eigengeschmack und die
überaus zarte Konsistenz. Florian Damböck von ante – Gastronomie im Landhaus wickelt die Rehmedaillons
in Speck, damit sie beim Anbraten nicht austrocknen, und gart sie in der Form sanft zu Ende. Die Sauce ist
eine fruchtige Köstlichkeit aus Sauerkirschen, abgeschmeckt mit zerdrücktem Wacholder und Johannisbeergelee, und mit Crème fraîche cremig eingekocht. Als Beilagen serviert der Küchenchef hausgemachten
Serviettenknödel sowie in Butter geschwenkten, mit kross gebratenen Speckwürfeln bestreuten Rosenkohl.
Medallion of venison with cherry sauce
Venison connoisseurs appreciate deer for its characteristic but elegant taste and extremely tender
meat. Florian Damböck from Ante - Gastronomie im Landhaus wraps his venison medallions in bacon
to prevent them from drying out when he sears them and gently braises them to perfection in an
oven dish. The sauce is a fruity delicacy made of sour cherries seasoned with crushed juniper and
red currant jelly and boiled down to a creamy sauce with crème fraîche. The chef serves homemade
bread dumplings and Brussels sprouts tossed in butter and sprinkled with crispy fried bacon as side
dishes.
Florian Damböck
21,50
Flairhotel Central
Waldecker Straße 14
34508 Willingen
T +49(0)5632/98900
www.flairhotel-central.de
[email protected]
Lammrücken-Filets mit Thymian-Butter
E
dlen Lammrücken empfiehlt Günter Kesper vom Flairhotel Central in Willingen. Die Filets mariniert
er mit Knoblauch und Thymian in Olivenöl, stellt eine Zitronen-Thymian-Butter her, brät die Filets
eine Minute lang an und lässt die Butter darauf schmelzen. Tatsächlich brauchen die Lammkoteletts
nicht länger, wenn sie anschließend kurze Zeit in der Pfanne nachziehen. Dann tritt etwas Fleischsaft
aus und ergibt mit der Kräuterbutter zusammen eine wunderbar würzige Soße. Beilagen sind verschiedene Gemüse sowie in der Schale gekochte, goldgelb gebratene, mit Knoblauch, Majoran und
Petersilie gewürzte Schmorkartoffeln.
Fillets of lamb with thyme butter
ünter Kesper from Flairhotel Central in Willingen recommends the fine rack of lamb. He marinates
the fillets in olive oil seasoned with garlic and thyme, makes a lemon and thyme butter, fries the
fillets for a minute and lets the butter melt on top. If the lamb chops are left to simmer in the pan
for a little while longer the frying does not actually take long. The juices from the meat trickle out
and combine with the herb butter into a wonderfully spicy sauce. The side dishes are various vegetables and potatoes braised in their jackets, fried until golden, and seasoned with garlic, marjoram
and parsley.
G
Regina &
Günter Kesper
28,–
27
TIPP
800 g
300 g
300 g
50 g
1 kl.
200 ml
1
1
1
800 g
Zanderfilet (4 St. à 200g)
Dicke Bohnen
Prinzessbohnen
getrocknete Tomaten in Öl
Zwiebel
Sahne
Knoblauchzehe
Thymianzweig
Rosmarinzweig
Drillinge (kleine Kartoffeln)
Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
_______________________________
800 g
300 g
300 g
50 g
1 small
200 ml
1
1
1
800 g
pikeperch fillet (four 200-g fillets)
fava beans
green beans
dried tomatoes in oil
onion
cream
clove of garlic
sprig of thyme
sprig of rosemary
baby potatoes
butter
salt, pepper, nutmeg
Zanderfilet
auf Bohnen-Tomatenragout
Pikeperch fillet on a bean & tomato ragout
Prinzessbohnen in Salzwasser blanchieren und in
Eiswasser abschrecken. Die Drillinge in Salzwasser
etwa 20 Minuten kochen. Die Zwiebel und den
Knoblauch fein würfeln und in etwas Butter glasig
dünsten. Die Dicke Bohnen dazugeben, mit Salz,
Pfeffer, etwas Muskat und dem Thymianzweig würzen. Mit der Sahne auffüllen und etwas einkochen
lassen. Die Prinzessbohnen halbieren, die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden und
alles zu dem Bohnenragout geben, einmal aufkochen und nochmals gut abschmecken.
Die Zanderfilets mit Salz und Pfeffer würzen, halbieren und in Butter auf der Haut vorsichtig braten.
Die Kartoffeln mit dem Rosmarinzweig goldbraun
braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Zander auf dem Bohnenragout anrichten und
die Drillinge dazu geben.
Landhotel Albers
57932 Schmallenberg-Bödefeld, Graf-Gottfriedstraße 2
T +49(0)2977 213
[email protected]
28
Blanch the green beans in salted water and
rinse with ice water. Boil the baby potatoes in
salted water for about 20 minutes. Finely dice
the onion and garlic and sauté in a little butter.
Add the fava beans, season with salt, pepper,
some nutmeg and the sprig of thyme. Add the
cream and leave to reduce a little. Halve the
green beans, cut the dried tomatoes into thin
strips and add everything to the bean ragout,
bring to a boil and season to taste again.
Season the pikeperch fillets with salt and pepper, cut in half and gently fry on the skin in
some butter. Roast the potatoes with a sprig
of rosemary until golden-brown and season
with salt and pepper.
Arrange the pikeperch on the bean ragout and
add the baby potatoes.
Gulasch:
750 g Wildgulasch
(vorzugsweise vom Wildschwein)
1 Zwiebel
4 EL gutes Öl, z. B. Rapsöl
Pfeffer, Salz
½ TL Thymian
½ TL Majoran
3 EL Tomatenmark
1 EL Mehl
2 Lorbeerblätter
1 Nelke oder 1 Prise Nelkenpulver
¼ l Rotwein
½ l Wildfond
150 g Pfifferlinge (oder andere Pilze)
100 g Bacon
2 EL Crème double
1 Bd. Thymian, frisch
TIPP
Nussknöpfle:
500 g Mehl
60 g Haselnüsse, gemahlen
10 g Salz
100 ml Wasser
4 Eier
Etwas Butter
_______________________________
Sauerländer Wildgulasch
mit Nussknöpfle
Sauerland venison goulash with Swabian nut noodles
Gulaschfleisch waschen, trocken tupfen, in Öl
anbraten. Gewürfelte Zwiebel kurz mitbraten. Alles
mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen,
Tomatenmark und Mehl unterrühren, kurz anschwitzen, Lorbeer und Nelke zugeben, Rotwein
und Wildfond anwärmen, nach und nach zugießen. Den Gulasch etwas 1 ¼ Std. schmoren. Bacon
in feine Streifen schneiden und anbraten. Herausnehmen und geputzte Pilze, Bacon und Crème
double zugeben, weitere 5 min köcheln. Nur wenn
notwendig, leicht binden.
Für die Nussköpfle alle Zutaten zu einem Teil
verkneten und durch ein Spätzle-Sieb in kochendes
Wasser tropfen lassen. Warten, bis sie oben
schwimmen, aus dem Wasser nehmen und in
Butter nachschwenken. Mit Salz und etwas Muskat
abschmecken.
Dazu passt Apfel-Rotkohl.
Wash meat, dab dry and fry in oil. Add diced
onion and fry briefly. Season with salt, pepper,
thyme and marjoram, add tomato purée and
flour, sauté for a little while, add bay leaves
and clove, heat red wine and venison stock a
little, add to meat bit by bit. Leave goulash to
simmer for approx 1 ¼ hours. Slice bacon into
fine strips and fry. Remove from pan and add
cleaned mushrooms, bacon and double cream,
leave to simmer for another 5 minutes. Thicken
sauce a little, but only if necessary.
For the Swabian nut noodles („Knoepfle“),
knead all ingredients to a dough and pass
through a Spaetzle sieve into boiling water.
Wait until noodles have risen to surface, lift
out of water and toss in butter. Season with
salt and some nutmeg.
Served with red cabbage braised with apples.
Goulash:
750 g venison goulash
(preferably wild boar meat)
1 onion
4 tbsp. fine oil, e.g. rapeseed oil
pepper, salt
½ tsp. thyme
½ tsp. marjoram
3 tbsp. tomato purée
1 tbsp. flour
2 bay leaves
1 clove or 1 dash of clove powder
¼ L red wine
½ L wild game stock
150 g chanterelles (or other mushrooms)
100 g bacon
2 tbsp. double cream
1 bunch of thyme, fresh
Swabian nut noodles:
500 g flour
60 g ground hazelnuts
10 g salt
100 ml water
4 eggs
some butter
Rothaarsteig Restaurant/Waldstube
Hapimag Hochsauerland Wellness und SPA Resort
59955 Winterberg, Holtener Weg 21
Tischreservierungen unter Tel. 02981/808135, www.hapimag.com
29
Köstliches für
festliche Tage
Culinary treats for
festive days
Hirschrücken in Kartoffel-Preiselbeer-Hülle
H
Guido Czaika
26,50
AVITAL Resort
59955 Winterberg
Auf der Wallme 5
T +49 (0)2981/933-0
[email protected]
www.avital-resort.com
Restaurant „Die Sperre“
59955 WinterbergSiedlinghausen
Sorpestraße 80
T +49 (0)2983 9743966
[email protected]
www.die-sperre.de
16,90
irschrücken gilt als besonders begehrtes Stück Wildbret: Das tief dunkelrote Fleisch ist saftig,
gleichzeitig kalorienarm und schmeckt herrlich aromatisch „nach Wald“. Der Küchenchef des
AVITAL Resorts serviert diese Delikatesse rosa gebraten und in eine süßlich-pikante Kartoffel-Preiselbeer-Hülle verpackt. Holunder-Pfeffersauce unterstützt den Geschmack des feinen Hirschfleisches
ausgezeichnet. Eine echte Küchen-Renaissance erleben zurzeit Winterwurzeln wie Pastinaken und
Steckrüben: Zum Hirschrücken haben sie in glacierter Form ihren großen Auftritt und gesellen sich
harmonisch zu gegrillten Austernpilzen.
Saddle of deer in a potato and lingonberry crust
addle of deer is considered a particularly fine piece of venison: The deep dark red meat is juicy,
low in calories and has a delightful “woodsy” aroma. The chef of AVITAL Resort serves this delicacy
medium rare and wrapped in a sweet and spicy potato and lingonberry crust. An elder-pepper sauce
gives an exquisite touch to the fine venison. Winter roots like parsnips and turnips have been making
their comeback to the kitchen lately: served glazed with the saddle of deer, they make a big
appearance and are an excellent match with grilled oyster mushrooms.
S
Wildschweinschnitzel in der Mandelhülle
Ä
ußerst saftig und aromatisch ist das Fleisch vom „Schwarzkittel“ – eine echte Delikatesse zu
festlichen Anlässen. Patrick Simon, Inhaber des Restaurants „Die Sperre“, bereitet aus dem
mageren Rückenstück vom Wildschwein feine Schnitzel in Mandelhülle zu, serviert mit einer delikaten
Pfifferling-Rahmsauce. Dazu passen hervorragend hausgemachte Spätzle und ein gemischter Salat.
Während der Wintermonate hat der Siedlinghauser Gastronom ständig verschiedene Wildgerichte
auf der Karte, die es zu probieren lohnt. Das Fleisch stammt aus heimischen Wäldern, Patrick Simon
bezieht es von Jägern aus der Umgebung.
Wild boar escalope in an almond crust
ild boar meat is extremely succulent and aromatic – a real delicacy for festive occasions. Patrick
Simon, owner of the restaurant Die Sperre, prepares the fine escalopes from cuts of lean saddle
from wild boar in an almond crust and serves them with a delicate chanterelle cream sauce. Homemade spätzle noodles and a mixed salad are excellent complements to the dish. The restaurateur
from Siedlinghausen always has various game dishes that are certainly worth tasting on his menu
during the winter months. The meat is supplied to Patrick Simon from nearby forests by local
hunters.
W
Patrick Simon
30
Ein heißes „Fondue-vous“ – Feuer und Flamme
W
enn sich der Abend über die weiß verschneiten Pisten legt, sitzen Freunde oder Familie gerne
beisammen. Die traditionellen Fondueabende in Korns Kurparkstuben sind ein Geheimtipp, Garant für Gaumenfreuden - und ein Stück Skigeschichte in Winterberg. Für alle Feinschmecker, Genießer
und „Spießer“ servieren Ruth Korn und ihr Team vor dem Kamin Fleischfondue Bourguignonne und
Schweizer Käsefondue mit unterschiedlichen Beilagen a là carte, verschiedenen Saucen, knackigen
Salaten, Brot, Kräuterbutter und Schwenkkartoffeln. Dazu passen die erlesenen Weine und exzellenten
Brände von Gastronom Peter Korn.
A hot „fondue-vous“ – fire it up
hen night falls over the snow-covered slopes, friends and family like to get together. The traditional fondue evenings at Korns Kurparkstuben are an insider tip with guaranteed culinary
pleasure - and part of Winterberg’s history of skiing. Ruth Korn and her team serve meat fondue
Bourguignonne and Swiss cheese fondue with the option of adding various side dishes to all the
gourmets and connoisseurs sitting by the fireside. The fondues come with various dips, fresh salads,
bread, herb butter and potatoes tossed in butter. The fine wines and excellent brandies of owner
Peter Korn go perfectly with the fondues.
Peter Korn
0
ab 17,5
W
Kurparkstuben Korn
59955 Winterberg
Am Kurpark 2
T +49(0)2981 6025
www.Kurparkstuben-Winterberg.de
[email protected]
Gasthof zur Post
59939 Olsberg
Markt 1
T +49(0)2962 97400
[email protected]
www.gasthof-zur-post.eu
„Scharfes Entchen" knusprig aus dem Ofen
Ente hat ein ganz unverwechselbares Aroma und ist ein echter Klassiker der Festtags-Küche. Ganz unkonventionell serviert Alexander Gerlach, Küchenchef im Gasthof zur Post, das zarte Geflügel einmal in der
scharfen Variante. Für die Geschmacksexplosion auf der Zunge mariniert er Brust von der Bauernente mit
Chili und Honig und brät sie anschließend im Ofen schön knusprig. Ein wahrer Gaumenkitzler ist auch
seine fruchtig-scharfe Aprikosen-Pfeffersauce. Zu dieser exotisch angehauchten Komposition gesellen sich
als sanfter Kontrast deftige Speckknödel und zarter Rahmwirsing..
Alexander Gerlach
Crispy spiced duck fresh from the oven
Duck has a very distinctive flavour and is a real classic of festive cuisine. Alexander Gerlach, chef de
cuisine at Gasthof zur Post, uses the tender poultry to create an unconventional and spicy dish. To
produce a burst of flavour on the palate, he marinates the duck breast with chili and honey and
oven-roasts it until it is nice and crispy. His hot and fruity apricot-pepper sauce is an exciting culinary
delight. This exotic ensemble comes with hearty bacon dumplings and tender creamed savoy cabbage,
creating a gentle contrast.
18,70
Romantik Hotel Stryckhaus
34508 Willingen
Mühlenkopfstraße 12
T +49(0)5632 9860
www.stryckhaus.de
[email protected]
Das Besondere aus Wald und Flur
Z
u stimmungsvollen Anlässen ein fein komponiertes Menü zu genießen, ist Lifestyle pur. Pilze und
Gemüse aus der Region sowie Wild aus heimischen Wäldern spielen die Hauptrolle beim Festtags-Tipp des Romantik Hotel Stryckhaus. Zum Auftakt genießen Gäste Winzersekt mit Hagebuttenlikör. Eine Waldpilzconsommé mit Birnenstückchen und Madeira läutet die Speisefolge ein. Als
Hauptgang serviert der Küchenchef edlen, mit Bio-Honig glacierten Hirschrücken an Rübenkrautjus
in Begleitung von Roter Bete, Kohlrabi, Pfifferlingen und Erbsenpürée. Zum Abschluss zerschmilzt
Feines aus der Patisserie auf der Zunge.
Special delights from the forest and the field
njoying a finely composed dinner in an elegant ambience is lifestyle at its best. Local mushrooms
and vegetables and game from local forests play the leading roles in the festive dinner recommended by Romantik Hotel Stryckhaus. Guests first enjoy a sparkling wine with rose hip liqueur.
Then, a wild mushroom consommé with small pieces of pear and Madeira is served as entrée. The
main course is a fine cut of venison, glazed with organic honey and served with a sauce based on
sugar beet syrup. The side dishes include beetroot, kohlrabi, chanterelles and pea puree. The dinner
is followed by a selection of fine pastries that melt on the tongue.
E
Arnold M.
Ascherbroich
37,50
31
Kreativ schmücken und schenken
Creative decorations and gifts
Comes empfiehlt Natur- und Edelmetall-Töne
Kuschelige Winterzeit
mit Wohn-Accessoires
A
usgesucht schöne Dinge machen den Winter angenehm und
kuschelig. Das Team des Grünen Warenhauses Georg Comes liebt
es, die vielen verschiedenen Interpretationen der kalten Jahreszeit zu
dekorieren. In der Weihnachtszeit ist das traditionelle Rot ein echter
Klassiker. Trendig sind winterliche Farbspiele in Grau, Beige und anderen
Naturtönen. Dazu ein wenig Silber, Gold oder Kupfer, das lässt die
Wohnung leuchten. Zarte Pastelltöne bringen Fröhlichkeit ins Heim.
Duftkerzen und Tees verschönern lange Winterabende. Für die besten
Freunde des Menschen hat Comes hochwertige Futtersorten und Haustier-Accessoires im Sortiment.
Grünes Warenhaus Georg Comes
59955 Winterberg, Remmeswiese 12
T +49(0)2981 929510
Blumen und Deko
verzaubern das Zuhause
Mooij hat wunderbare Ideen für den Winter
B
lumen sind wie ein lieblicher
Gruß vom Frühling – gerade,
wenn draußen alles weiß ist. Pflanzenarrangements in modernen winterlichen Töpfen und Schalen hält
Mooij Winterberg in großer Auswahl bereit. Tagesdecken, Kleinmöbel, Zierkissen und Vasen sowie
stimmungsvolle Beleuchtung schaffen Atmosphäre. Kerzen und Düfte
sorgen für eine angenehme Duftnote im Raum. Vor dem Fest präsentiert Inhaber Arjan Jongeneel
Weihnachtsdekorationen für innen
und außen, Kugeln und Dekorationen in traditionellen Farben oder
trendigen Kupfer- und Goldtönen
sowie viele Geschenkideen. Blumen
und Pflanzen runden alles ab, und
ein Kranz darf nicht fehlen.
Mooij Winterberg
59955 Winterberg, Poststraße 1
T +49(0)2981 9899851
[email protected], www.mooijwinterberg.de
32
Cosy wintertime
with interior
accessories
Comes recommends natural tones and precious metal shades
S
elected beautiful things give winter a pleasant and cosy feel. The team
at Grünes Warenhaus Georg Comes loves translating the various interpretations of the cold season into decorations. Traditional red is a real
Christmas classic. Wintery colour variations in grey, beige and other natural tones are also very trendy. Add some silver, gold or copper accents
to lend your home that extra sparkle. Soft pastel colours create a bright
ambience. Scented candles and teas make long winter evenings especially enjoyable. High-quality food and pet accessories are available at
Comes for our “best friends”.
Mooij has magnificent ideas for the winter
Flowers and decoration
to make your home enchanting
F
lowers are like a sweet whiff of spring - particularly when the world
outside is completely white. Mooij Winterberg has a large selection
of plants arranged in modern wintery pots and bowls. Bedspreads, small
pieces of furniture, decorative pillows and vases as well as mood lighting
help to create a nice ambience while candles and scents fill the room
with a pleasant fragrance. When Christmas begins to draw near, owner
Arjan Jongeneel presents indoor and outdoor Christmas decorations,
ornaments and decorative items
in both traditional colours and
in trendy copper and gold
shades as well as many gift
ideas. Flowers and plants top
everything off, and a wreath
should not be forgotten.
Mal extravagant,
mal natürlich schön
Mit ante Ambiente fantasievoll schmücken
V
erspieltes Pink, elegantes
Schwarz, edles Kupfer: Fröhlich und inspirierend oder ausgesprochen gediegen sind die
winterlichen Deko-Trends bei ante
Ambiente. Glamourös und stylish
wirken Arrangements mit Federn,
Glimmer und Flausch. Besonders
schön und festlich lassen sich Naturmaterialien wie Zapfen, Moos,
Rinde, Äste und Geweihe dekorieren – ein Stückchen Winterwald
im eigenen Heim. Anmut und den
Charme guter alter Traditionen
strahlen die Weihnachts-Klassiker
Rot, Gold, Silber und Grün aus.
Ante Ambiente hat von allem
etwas im Sortiment, und das
Team gibt gerne Anregungen für
stilvolle Gestaltung.
Träume aus Stoff
zum Nähen und Dekorieren
Bei Christi’s gleich passende Kurse buchen
I
n wunderschönen Stoffen schwelgen, außergewöhnliche Designs und
strahlende Farben entdecken: Bei Christi’s geraten nicht nur Besucher
ins Schwärmen, die gern nähen. Jetzt im Winter entzücken zum Beispiel
Hirsche und Elche oder Kissen in Sternform. Glitzer liegt im Trend, und
viele Kundinnen kaufen Tuch für opulente Ponchos. Inhaberin Christiana
Wiegelmann passt ihr Sortiment den Jahreszeiten an - Stoff, Filz, Walk,
Jersey, Bänder, Knöpfe und vieles mehr. Der Clou: bei Christi’s einen
Nähkurs buchen und die eigene Mode oder Deko anfertigen. Für Kurse
sowie Materialien sind auch Geschenkgutscheine erhältlich. Montagnachmittags ist geschlossen.
Christi’s – Stoffe – Kurse – Geschenke
59939 Olsberg-Bruchhausen, Hochsauerlandstraße 38
T +49(0)2962 732919, [email protected],
www.dawanda.com/shop/christis
Duftende und modische
Geschenke-Welt
Lifestyle für Ladies im Mädelsladen
D
üfte, Fashion, feines Leder:
Ein Ambiente wie geschaffen
für Damen mit Geschmack. Im
Mädelsladen entdecken sie stylishe Mode, Taschen und ausgesuchten Schmuck. Exquisite
Seifen und wunderschöne Geschenkideen ergänzen das Angebot. So verwandeln zum Beispiel
Duftlampen von Ashleigh & Bur-
wood, einem englischen Label für
Wohnraumdüfte, das Heim in eine
Oase des Wohlbefindens und reinigen als angenehmen Nebeneffekt die Luft. Erhältlich sind sie in
verschiedenen Duftnoten. Inhaberin Ines Bödefeld und ihr Team
stehen natürlich auch Herren, die
für ihre Liebste ein Präsent suchen, beratend zur Seite.
AmbienTee & Mädelsladen
34508 Willingen, Briloner Straße 6, T +49(0)5632/968342
Creative decorations with ante Ambiente
Some extravagant, some naturally beautiful
P
layful pink, elegant black, exquisite copper: the winter decoration
trends presented by ante Ambiente range from cheerful and inspiring
to absolutely classy. Arrangements with feathers, glitter and fluff create
a glamorous and stylish look. Natural materials such as pine cones,
moss, bark, branches and antlers make for particularly beautiful and
festive decorations – and bring a bit of winter forest magic into your
home. The classic Christmas colours – red, gold, silver and green –
exude the grace and charm of good old traditions. Ante Ambiente has
a bit of everything on offer and the team will be happy to offer suggestions for a stylish design.
ante Ambiente
59955 Winterberg, Am Waltenberg 28
T +49(0)2981 929790
[email protected], www.ante-ambiente.de
At Christi’s, you can also sign up for courses
Dreams of fabric for sewing and decorating
I
ndulging in beautiful fabrics,
discovering unusual designs
and bright colours: Christi’s is a
joy for everyone, not only those
who like to sew. Now, in the winter, people will be delighted by
charming fabrics covered in deer
and moose or star-shaped pillows. Glitter is very trendy, and
many customers buy cloth for
opulent ponchos. Owner Christiana Wiegelmann adapts her
product range to the season –
fabric, felt, felted wool, jersey, ribbons, buttons and more. The highlight: sign up for a sewing course
at Christi’s and make your own
fashion garments or decorations.
Gift vouchers are available both
for courses and for materials. Closed on Monday afternoons.
Lifestyle for ladies at Mädelsladen
World of scented and trendy gifts
F
ragrances, fashion, fine leather:
the ultimate destination for
ladies with good taste. They can
discover stylish fashion items, bags
and selected jewellery at Mädelsladen. Exquisite soaps and beautiful gift ideas complete the offer.
For instance, fragrance lamps by
Ashleigh & Burwood turn your
home into an oasis of wellness and
have the pleasant side effect of
purifying the air. The lamps are available in a variety of fragrances.
Owner Ines Bödefeld and her team are also happy to assist gentlemen
who are looking for a gift for their sweetheart.
33
seit 1898
Große Auswahl Bekleidung
Damen, Herren, Kinder
über 50.000 Teile oftmals Markenware
Vieles zum 1/2 Preis reduziert !
Weihnachtsmärkte
in der Region
Christmas Markets
in the region
Sonderposten
Winter-Sport
50 Meter vom Hauptgeschäft entfernt
haben wir auf 200 m²
Wintersportbekleidung
für Ski- und
Snowboardfahrer.
nur original
Markenware
vieles zum 1/2 Preis
Filiale Winterberg - Zentrum (Poststr. 6) ( 02981 - 6601
Einkaufzeiten: Mo - Fr 10 - 18 Uhr / Sa 10 - 16 Uhr
BekleidungFabrik Heiner Bessmann seit 1898 GmbH & Co.KG Südfeld 47, 33428 Marienfeld
Weihnachtsmarkt Schmallenberg
4. bis 6.12.2015,
rund um die Kirche, Schmallenberg
Schmallenberg Christmas Market
4 - 6 Dec 2015, around the
Schmallenberg church
Weihnachtsmarkt Meschede
4. bis 6.12.2015,
Von-Stephan-Platz, Meschede
Meschede Christmas Market
4 - 6 Dec 2015,
Von-Stephan-Platz,
Meschede
Weihnachtsmarkt der Pfadfinder
11. und 12.12.2015,
Innenstadt, Meschede
Weihnachtsmarkt Siedlinghausen
12. Dezember 2015: 14.00 Uhr
13. Dezember 2015: 11.00 Uhr
Neuer Dorfplatz (Grimmeweg 5)
Winterberg-Siedlinghausen
Christmas Market of the Scouts
11 + 12 Dec 2015,
Meschede town centre
Christmas Market Siedlinghausen
12. Dec 2015: 14.00 Uhr
13. Dec 2015: 11.00 Uhr
Neuer Dorfplatz (Grimmeweg 5)
Winterberg-Siedlinghausen
Weihnachtsmarkt in Wallen
12. und 13.12.2015,
Meschede-Wallen
Christmas Market in Wallen
12 + 13 Dec 2015, Meschede-Wallen
Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise
11. bis 13.12.2015: 18.30 Uhr,
Schlossgarten, Bad Berleburg
Bad Berleburg Christmas Time Travel
11 - 13 Dec 2015, 6:30 p.m.,
Castle Garden, Bad Berleburg
Bad Fredeburger Lichterzauber
12. und 13.12.2015, 11.00 Uhr,
Bad Fredeburg
Bad Fredeburg Magic Lights
12 + 13 Dec 2015, 11 a.m.,
Bad Fredeburg
Winterberger Wintermarkt
12.12.2015 bis 3.1.2016,
Marktplatz/Untere Pforte, Winterberg
Winterberg Winter Market
12 Dec 2015 - 3 Jan 2016,
Market Place/Untere Pforte, Winterberg
Weihnachtsmarkt in Wennemen
19. und 20.12.2015,
Meschede-Wennemen
Christmas Market in Wennemen
19 + 20 Dec 2015,
Meschede-Wennemen
camel active Store Winterberg
Am Waltenberg 8 | 59955 Winterberg | Phone 02981 92 51 927
Im Winter
darf’s gern
etwas mehr sein
Modetrends von sportiv bis spektakulär
Ganz großes Kino im Mode-Winter: In langen Waschledermänteln, Westen und Jackets – allover aus
Pelz oder mit Felldetails – legen Trendsetterinnen einen starken Auftritt hin. „Think big“ ist angesagt,
ob bei oversized Strickteilen, üppigen Schals im Karo-Look oder dem It-Piece der Saison, schwingenden
Ponchos und Plaids aus Wollstoff oder komplett aus Fell. Wer sich was traut, wagt sich an den Hut.
Am Abend funkeln Pailletten und Nieten auf edlem Grau und Schwarz. Als Kontrast setzen sportliche,
kurze Outdoor-Jacken Farbtupfer in den Schnee. Alle Trends sind so oder ähnlich in den Shops der
Region erhältlich.
Make a big fashion
statement this winter
TRENDFASHION
by NINA
PUMA PIECES VILA
LTB G-STAR RAW
Fashion trends from sporty to spectacular
It’s time for the big winter fashion show: Make your grand entrance in long chamois leather coats,
vests, and jackets made from or trimmed with fur. Think big when it comes to oversized knitwear, huge
checkered scarves or the it-pieces of the season, swinging ponchos and throws made of wool or
completely of fur. The boldest trendsetters wear hats. In the evening, sequins and studs make elegant
gray and black items glitter. Short, sporty outdoor jackets create a colourful contrast in the snow.
All trends are available in various forms at the shops in the region.
Hauptstraße 5
59955 Winterberg
Tel. 0 29 81 / 9 28 88 14
www.mainfive-winterberg.de
Marvellous Lady / Marvellous Lady
bei / at Wellensteyn Winterberg
499,_______________________
Stylish an der Schirmbar und auf
dem Weg zur Après-Ski-Location:
Daunenjacke im Trendton Haygreen
mit Webpelz als Eyecatcher.
For a stylish appearance at outdoor bars
and on your way to the après-ski bars:
Down jacket in a trendy hay green,
trimmed with an eye-catching woven fur.
Monari Zottelpulli /
Monari shaggy sweater
bei / at Christian Leisse in Brilon
79,95
_______________________
Ein Klassiker aufregend neu: Rolli
aus langfaserigem Effektgarn und
mit halsfernem Kragen. In elegantem
Silbergrau absolut partytauglich!
An all-time classic piece in an exciting
new look: a turtleneck made of longfibred effect yarn with a stand-away
collar. Perfect for parties in an elegant
silver-grey!
WITTY
AUTUMN
WINTER
2015
WITTY KNITTERS
Am Waltenberg 8
59955 Winterberg
wittyknitters.com
Tasche von Fritzi aus Preußen /
Bag by Fritzi aus Preußen
bei / at AnZiehend in Willingen
74,95
_______________________
Für Handy, Geldbörse und Lippenstift: das hippe Designerstück mit
Henkeln und Umhänge-Gurt. In
Schwarz perfekt zum Kombinieren.
For your cell phone, wallet and
lipstick: this hip designer
piece comes with handles
and a shoulder strap. In black,
it’s easy to coordinate.
Armband von DI-Cintura / Bracelet by DI-Cintura
bei / at AnZiehend in Willingen
36,- (Steine / gemstones ab / from 9,95)
_______________________
Bling-Bling trifft Understatement: Steinchen nach Wahl funkeln am breiten grauen Lederarmband,
über das sich noch einmal ein schmaleres Band zieht.
Bria Rier
Eye-catcher meets understatement: gemstones of your choice glitter on the broad grey leather bracelet which has another narrower band applied on top.
LIEBLINGSSTÜCK l MARC O‘POLO l GARDEUR
MORE AND MORE l FRIEDA & FREDDIES
NOOSA l PAVO REAL l OLYMP
MARC AUREL l MONARI l ARQUEONAUTAS
ATT AMOR, TRUST AND TRUTH JEANS
entdecken Sie die neuen Looks
der Winterkollektion!
Jogg-Pants / Jogger pants
bei / at Witty Knitters Store Winterberg
99,90 Euro
_______________________
Edle, ausgefallene Hose in dunklem
Grau, seitlich mit schwarzen Streifen.
Extra-Pluspunkt:. Superbequem für
lange Après-Ski-Nächte!
Extravagant dark grey trousers
trimmed with a black stripe on
the sides. Extra benefit: super
comfy for long après-ski nights!
Boots Tiger 72 /
Boots Tiger 72
bei / at camel active Store Winterberg
139,95
_______________________
Total en Vogue: Blockabsätze!
Die verschlusslosen Chelsea-Boots
aus schwarzem Echtleder sind dafür
ein schönes Beispiel.
Absolutely en vogue: block heels!
The clasp-less Chelsea boots made
of genuine black leather are a great
example.
Mo – Fr 10 – 18 Uhr
Sa/So 10 – 16 Uhr
Waldecker Str. 13, 34508 Willingen
Telefon 05632 9698666
anziehend‐willingen.de
Alteingesessene
Gastronomen-Dynastie
Familie Diemel lebt den Tourismus
K
aum eine Familie hat das Bild der Winterberger Gastronomie so sehr geprägt wie die
Diemels aus dem Bobhaus. Die Eltern von Seniorchef Heinz Ottmar Diemel betrieben
erst das Bahnhofshotel, dann das Hotel Nuhnetal. Die Großeltern mütterlicherseits wirkten in der ursprünglichen Ruhrquellenhütte, übernahmen danach die mittlere Sprungschanze.
Heinz Ottmar und Christa Diemels Kinder haben das Gastro-Gen geerbt. Tochter Daniela ist
Chefin im Hotel Nuhnetal und Sohn Hardy im Bobhaus. Auch die Geschichte des Bobsports hat die Familie Diemel geprägt: Der Senior war Deutscher
Meister im Zweierbob 1965, Daniela Deutschlands erste Bob-Pilotin, und auch Hardy nahm erfolgreich an Meisterschaften teil. Dass ein Vorfahre der
Diemels der erste Profi-Fotograf in Winterberg und ein Maler war, weiß kaum jemand: Um 1900 reiste Rufus Gladen, Vater von Christa Diemel, sogar
bis nach Rom und malte im Vatikan.
Long-established restaurateur dynasty
The Diemel family lives for tourism
T
here aren’t many families that have influenced Winterberg's restaurant scene as strongly as the Diemel family from the Bobhaus. The
parents of senior manager Heinz Ottmar Diemel first ran the Bahnhofshotel, then the Hotel Nuhnetal. His mother’s parents worked at the
former Ruhrquellenhütte, and later took over the Mittlere Sprungschanze.
Heinz Ottmar and Christa Diemel’s children have inherited the professional gene. Their daughter Daniela runs Hotel Nuhnetal and their son Hardy
the Bobhaus. Bobsledding is also an important part of the Diemel family’s
history: Heinz Ottmar won the 1965 German championships in two-man
bobsledding, Daniela was Germany's first female bobsled pilot, and Hardy
also participated successfully in competitions. Hardly anyone knows that
an ancestor of the Diemels was the first professional photographer in
Winterberg and a painter: Rufus Gladen, the father of Christa Diemel,
travelled to Rome around 1900 and even painted in the Vatican.
Feuer und Flamme für
den Sauerländer Bergbau
Dr. Siemers leitet das Besucherbergwerk
F
ür Besucherführungen kann sich Dr. Sven Hinrich Siemers begeistern.
„Kinder machen bei uns große Augen“, erzählt der Leiter des
Sauerländer Besucherbergwerkes in Ramsbeck. „Sie lieben die
großen Maschinen und unsere interaktive Dauerausstellung – vor allem,
wenn das Exponat zum Feuersetzen dampft und kracht. Ein echtes Abenteuer ist die Einfahrt unter Tage.“ Neben Marketing, Präsentation und
Weiterentwicklung des Museums nimmt sich der gebürtige Odenwälder
so viel Zeit wie möglich für sein Steckenpferd, den vorindustriellen Bergbau im Sauerland. Rund um den Venetianerstollen des Bergwerks stößt
der Mittelalter- und Neuzeit-Archäologe immer wieder auf spannende
Geländemerkmale. „Wir sind sicher, dass die Region schon in der Karolingerzeit vom Bergbau geprägt war“, sagt er. „Die mehr als 2000 Jahre
alte Sauerländer Tradition bekannt zu machen, ist eine Herzenssache.“
All afire for Sauerland mines
Dr. Siemers heads the exhibition mine
D
r. Sven Hinrich Siemers is genuinely excited about guided tours. “Children are amazed by what they see here”, says the director of the Sauerland’s
exhibition mine located at Ramsbeck. “They love the big machines and our interactive permanent exhibition – especially when the exhibit that
shows them how fire-setting works begins to fume and make a banging noise. And the ride into the depths of the mine is a real adventure”.
Apart from his marketing, presentation and development activities, the native of the Odenwald region spends as much time as possible on his hobby
– pre-industrial mining in the Sauerland. The archaeologist specialized in the Medieval and modern eras keeps coming across interesting features in
the terrain around the Venetian Gallery. “We are sure that the region was characterised by mining activities as early as the Carolingian times,” he says.
“Making this 2000-year old Sauerland tradition known is important to me”.
38
Ingo Krey hat US-Style ins Sauerland gebracht
„Highway Man“:
Gastronom mit großem Herz
I
m „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ war er noch nie – US-Flair „kann“ Ingo Krey trotzdem perfekt. Seine
Erlebnisgastronomie Highway Man in Velmede ist bekannt für saftige Steaks, originales Fingerfood und die dicksten Burger des Sauerlandes. „Die haben wir in der Region erst salonfähig gemacht“, schmunzelt der Gastronom,
der sein Restaurant 2002 mit sehr jungen 21 Jahren eröffnete. Aus dem Highway Man ist der gelernte Konditor und
Koch kaum wegzulocken: „Kein Essen verlässt meine Küche, das ich nicht selbst gekocht habe. Ich schließe morgens
auf und abends ab.“ Bei so viel Einsatz ist Ingo Krey zwar Mitglied in fast allen Velmeder Vereinen, das aber nur
passiv. Bemerkenswert ist sein großes soziales Engagement. Oft spendet er für die lokale Jugendarbeit von den
Jungschützen bis zum Kindergarten, aber auch bei Notlagen weltweit.
Ingo Krey brought U.S. style to the Sauerland
“Highway Man”: A generous-hearted restaurant owner
H
e has never travelled to the “land of opportunity” – but Ingo Krey still knows how to give his food the perfect American flair. His restaurant
Highway Man in Velmede is known for its succulent steaks, original finger foods and the biggest burgers in the Sauerland. “We actually made
them socially acceptable in the region,” grins the owner of the restaurant, which he opened in 2002 at the very young age of 21. It is nearly
impossible to make the trained pastry chef and cook set foot outside the Highway Man: “There is not a single meal served from my kitchen that I
haven’t cooked myself. I open the door in the morning and lock it in the evening“. While Ingo Krey is a member of almost every club in Velmede, his
work keeps him so busy that he is only a passive member. His social commitment is noteworthy though. He makes frequent donations to local youth
projects, from the young marksmen’s club to kindergartens, but also to worldwide charity funds.
Gefeierter Comedian
aus dem Waldeck‘schen
„Elvis Eifel“ startete Karriere im Sauerland
S
einen ersten Applaus erntete er nach eigenem Bekunden im Kreißsaal in Korbach. Das war im Dezember
1973 – heute sind Jürgen Bangert und sein Alter Ego, Telefonschreck „Elvis Eifel“, bundesweit bekannt.
Der Comedian besuchte das Upland-Gymnasium in Willingen, lernte dann zunächst, Radio- und Fernsehgeräte zu reparieren. Doch der junge Mann besaß schon immer ein Talent für schlagfertige Komik. 1996
startete er seinen Siegeszug als Parodist und Stimmenimitator auf Sauerländer Bühnen – „und man hat mich
immer wieder drauf gelassen“, staunt er noch heute. Bis Ende 2000 war er Moderator bei Radio Sauerland,
wechselte dann zu Radio NRW, besuchte zudem die Köln-Comedy-Schule. Jürgen Bangert hat zusammen
mit Kollegen verschiedene Comedyformate ausgetüftelt, feiert solo große Bühnenerfolge, ist Comedychef bei
Radio NRW. 2005 erhielt er den Axel-Springer-Preis.
Acclaimed Comedian from the Waldeck Region
“Elvis Eifel” Started His Career in the Sauerland
B
y his own account, he got his first applause in the delivery room in
Korbach, back in December 1973. Today, Jürgen Bangert and his
alter ego, comedy telephone prankster “Elvis Eifel” are known
throughout Germany. After graduating from high school at Willingen’s
Upland-Gymnasium he first trained in radio and television repair. But the
young man always had a talent for quick-witted comedy. In 1996, he
began taking the stages of the Sauerland by storm as a parodist and
voice imitator – “and they’d keep on letting me perform,” he says, still
amazed. Until the end of 2000 he was a presenter at Radio Sauerland,
then got a job at Radio NRW and attended Cologne’s comedy school.
Jürgen Bangert has developed various comedy formats together with colleagues, performs his solo programmes with great success and is head
of comedy at Radio NRW. In 2005 he won the Axel Springer Award.
39
high
lights
HIGHLIGHTS
Januar
FIS Skispringen Weltcup
8. bis 10.1., Mühlenkopfschanze, Willingen
FIS Continental-Cup Skispringen
16. und 17.1., Mühlenkopfschanze Willingen
IBSF Junioren Weltmeisterschaften
Bob & Skeleton
19.1. bis 23.1.,
VELTINS-EisArena, Winterberg
2. Deutscher Winterwandertag
des Deutschen Wanderverbandes (DWV)
Programm:
www.winterwandertag.willingen.org
20. bis 24.1., Willingen
Februar
FIL Junioren Weltmeisterschaften Rennrodeln
2. bis 7.2., VELTINS-EisArena, Winterberg
Deutsche Junioren-Meisterschaften Skeleton
11. bis 14.2.,
VELTINS-EisArena, Winterberg
Viessmann Rennrodel-Weltcup und
Viessmann Team-Staffel-Weltcup
16. bis 21.2.,
VELTINS-EisArena, Winterberg
Deutsche Meisterschaften
Rennrodeln Jugend B
25. bis 28.2.,
VELTINS-EisArena, Winterberg
40
März
March
FIS Snowboard Weltcup Parallelslalom
6.3., Poppenberg-Skihang, Winterberg
FIS Snowboard World Cup,
parallel slalom event
6 Mar, Poppenberg Mountain, Winterberg
................................................................
January
FIS Ski Jumping World Cup
8 - 10 Jan, Mühlenkopf ski jump, Willingen
FIS Ski Jumping Continental Cup
16 + 17 Jan, Mühlenkopf ski jump, Willingen
IBSF Bobsleigh & Skeleton
Junior World Championships
19 - 23 Jan, Bobsleigh Track, Winterberg
2nd German Winter Hiking Day
(German Hiking Association)
Programme:
www.winterwandertag.willingen.org
20 - 24 Jan, Willingen
February
FIL Luge Junior World Championships
2 - 7 Feb, Bobsleigh Track, Winterberg
Skeleton Junior German Championships
11 - 14 Feb, Bobsleigh Track, Winterberg
Viessmann Luge World Cup +
Viessmann Team Relay World Cup
16 - 21 Feb, Bobsleigh Track, Winterberg
Luge German Championships, B Youth
25 - 28 Feb, Bobsleigh Track, Winterberg
BRILON
Dezember
Farben der Musik No.17
13.12., Mercedes-Autohaus Paul Witteler,
Brilon
Konzert „The Spirit of Woodstock“
mit Carl Carlton
19.12., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Kerzenkonzert mit dem
Calmus-Ensemble Leipzig
29.12., Nikolaikirche Brilon
Januar
Neujahrskonzert mit Harry Vorselen und
der Jungen Bläserphilharmonie NRW
5.1., Aula Schulzentrum Brilon
Großes Jahreskonzert
des Blasorchesters Brilon
9.1., Schützenhalle Brilon
Kabarett „Jahresrückblick“ mit Thilo Seibel
17.1., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Theater „Rot“
24.1., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Februar
Cosmos of sounds – World Music
with “Chacombo” from Peru
14 Feb, Protestant Church, Brilon
Konzert „Gern gehört und doch vergessen“
mit vocus pocus
6.2., Aula Marienschule Brilon
Young theatre “Taksi to Istanbul”
17 Feb, auditorium, Brilon school complex
Klangkosmos Weltmusik
mit „Chacombo“ aus Peru
14.2.,Evangelische Stadtkirche Brilon
Cabaret “Der Künstler ist anwesend”
with Jürgen Becker
20 Feb, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
Junges Theater „Taksi to Istanbul“
17.2., Aula Schulzentrum Brilon
Children’s theatre “SSST”
24 Feb, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
Kabarett „Der Künstler ist anwesend“
mit Jürgen Becker
20.2., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Children’s concert series
“Fidolino Goldkehlchen”
26 Feb, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
Kindertheater „SSST“
24.2., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
March
Kinderkonzertreihe Fidolino„Goldkehlchen“
26.2., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
März
Theater „Patrick 1.5“
4.3., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Konzert „Nursery Cryme“
5.3., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Kabarett „Versuchslabor“
11.3., Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon
Kerzenkonzert „G.F. Händel Brockes Passion“
12.3., Nikolaikirche Brilon
................................................................
December
Colours of Music No.17
13 Dec, Mercedes car dealership Paul Witteler
Theatre “Patrick 1.5”
4 Mar, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
Concert “Nursery Cryme”
5 Mar, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
Cabaret “Versuchslabor”
11 Mar, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
Candlelight concert “Brockes Passion”
(G.F. Händel)
12 Mar, Nikolai Church, Brilon
MARSBERG
Dezember
Weihnachtskonzert
des Musikvereins Marsberg
20.12., Carolus-Magnus-Gymnasium Marsberg
St. Daniels Chor –
Konzert des Kulturrings Marsberg
27.12., Probsteikirche Marsberg
Concert “The Spirit of Woodstock”
with Carl Carlton
19 Dec, Kolpinghaus Community Centre
Januar
Candlelight concert with the
Calmus Ensemble Leipzig
29 Dec, Nikolai Church, Brilon
Neujahrsgala –
Musical Night des Kulturrings Marsberg
16.1., Carolus-Magnus-Gymnasium Marsberg
January
Februar
New Year’s Concert with Harry Vorselen
& Junge Bläserphilharmonie NRW
5 Jan, auditorium, Brilon school complex
Weihnachtskonzert der Kantorei Marsberg
10.1., Probsteikirche Marsberg
Kerzenkonzert mit dem Saxofon-Quartett
des Kulturrings Marsberg
14.2., LWL-Klinikkirche Marsberg
Big Annual Concert, Brilon Brass Orchestra
9 Jan, Schützenhalle, Brilon
Klavierkonzert des Kulturrings Marsberg
28.2., Bürgerhaus Marsberg
Cabaret “Jahresrückblick” with Thilo Seibel
17 Jan, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
März
Theatre “Rot”
24 Jan, Kolpinghaus Community Centre, Brilon
February
Concert “Gern gehört und doch vergessen”
with vocus pocus
6 Feb, school auditorium, Marienschule Brilon
Konzert für Violine und Orgel des Kulturrings
Marsberg
13.3., Probsteikirche Marsberg
................................................................
December
Christmas concert, Musikverein Marsberg
20 Dec, Carolus-Magnus-Gymnasium Marsberg
St. Daniel’s choir concert,
Kulturring Marsberg
27 Dec, Probstei Church, Marsberg
January
Weihnachtsgala
20.12., Rathaus Medebach
Christmas concert, Kantorei Marsberg
10 Jan, Probstei Church, Marsberg
Januar
New Year’s Gala –
Musical Night, Kulturring Marsberg
16 Jan, Carolus-Magnus-Gymnasium Marsberg
February
Candlelight Concert with the Saxophone
Quartet of Kulturring Marsberg
14 Feb, church of the LWL-Klinik, Marsberg
Piano concert, Kulturring Marsberg
28 Feb, Marsberg Community Centre
March
Concert for violin + organ,
Kulturring Marsberg
13 Mar, Probstei Church Marsberg
BESTWIG
Januar
Klavierkonzert mit Benjamin Moser
6.1., Gut Glindfeld
Geschichtscafé: Die Weiberschlacht
bei Wissinghausen, Steueraufstand
der Grafschaftsdörfer
17.1., Kulturspeicher Düdinghausen
März
Wohltätigkeitskonzert
des Heeresmusikkorps Kassel
anlässlich des 125-jährigen Jubiläums
des Musikzugs Medebach
16.3., Schützenhalle Medebach
................................................................
December
Festive choir concert
on the 2nd Sunday in Advent
6 Dec, St. Peter and Paul Parish Church,
Medebach
Torsten Sträter „Selbstbeherrschung
umständehalber abzugeben“
15.1., Bürger- und Rathaus Bestwig
Christmas concert
13 Dec, church in Düdinghausen
Februar
Advent concert
19 Dec, Dreislar Schützenhalle
Kabarett mit René Sydow „Gedanken! Los!“
26. und 27.2.,
Sparkasse Hochsauerland, Bestwig
März
Gustav Peter Wöhler Band „Shake a little“
5.3., Bürger- und Rathaus Bestwig
................................................................
January
Torsten Sträter “Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben”
15 Jan, Bestwig Town Hall
and Community Centre
February
Cabaret with René Sydow “Gedanken! Los!”
26 + 27 Feb,
Sparkasse Hochsauerland, Bestwig
March
Gustav Peter Wöhler Band “Shake a little”
5 Mar, Bestwig Town Hall
and Community Centre
MEDEBACH
Dezember
Festliches Chorkonzert zum zweiten Advent
6.12., Pfarrkirche St. Peter und Paul, Medebach
Weihnachtskonzert
13.12., Kirche Düdinghausen
42
Adventskonzert
19.12., Schützenhalle Dreislar
Christmas gala
20 Dec, Medebach Town Hall
January
Piano concert with Benjamin Moser
6 Jan, Gut Glindfeld
März
HSKBau und Energietage
12. und 13.3., Konzerthalle Olsberg
Kabarett mit René Marik „Best of Plus X“
20.3., Konzerthalle Olsberg
................................................................
December
Mnozil Brass
4 Dec, Olsberg Concert Hall
Christmas concert
20 Dec, Olsberg Concert Hall
January
Martin Rütter “Nachsitzen”
20 Jan, Olsberg Concert Hall
February
Musical Highlights
20 Feb, Olsberg Concert Hall
March
HSKBau + Energietage
12 + 13 Mar, Olsberg Concert Hall
Cabaret with René Marik “Best of Plus X”
20 Mar, Olsberg Concert Hall
WILLINGEN
Dezember
Willingen - ein Wintermärchen
bis zum 24.12., Adventskalender,
Ortsmitte Willingen
Jahresabschlusskonzert Schützenblaskapelle
28.12., Besucherzentrum Willingen
Große Fackelwanderung
30.12., Ettelsberg-Seilbahn Willingen
History café: Die Weiberschlacht bei Wissinghausen, Steueraufstand der Grafschaftsdörfer
17 Jan, Kulturspeicher, Düdinghausen
Großer Silvesterball
31.12., Schützenhalle Usseln
March
Januar
Charity concert, Kassel Heeresmusikkorps
to celebrate the 125th anniversary
of Musikzug Medebach
16 Mar, Medebach Schützenhalle
Flutlicht-Skiparty
29.1., Ettelsberg-Seilbahn Willingen
................................................................
December
OLSBERG
Dezember
Mnozil Brass
4.12., Konzerthalle Olsberg
Weihnachtskonzert
20.12., Konzerthalle Olsberg
Januar
Willingen – a winter fairy tale
until 24 Dec, Advent Calendar, Willingen town
centre
Brass band end-of-year concert,
Schützenblaskapelle
28 Dec, Willingen visitor centre
Big torchlight hike
30 Dec, Ettelsberg cable car station, Willingen
Martin Rütter „Nachsitzen“
20.1., Konzerthalle Olsberg
Big New Year’s Eve ball
31 Dec, Usseln Schützenhalle
Februar
January
Musical Highlights
20.2., Konzerthalle Olsberg
Floodlight ski party
29 Jan, Ettelsberg cable car station, Willingen
Dezember
Weihnachtsmarkt Schmallenberg
4.,5. und 6.12.,
historischer Stadtkern Schmallenberg
Bad Fredeburger Lichterzauber
12. und 13.12., Bad Fredeburg
Januar
Sauerland-Herbst
genesis brass & PPC
3.1., Pfarrkirche St. Alexander, Schmallenberg
Neujahrskonzert
9.1., Stadthalle Schmallenberg
Weihnachtskonzert des Gemischten
Chores Grönebach und Niedersfeld
20.12., St.-Lambertus-Kirche,
Winterberg-Grönebach
Weihnachtskonzert
der Jägerkapelle Hesborn
26.12., Schützenhalle,
Hallenberg-Hesborn
Weihnachtskonzert
der Stadtkapelle „Concordia“
26.12., Schützenhalle, Hallenberg
Silvester-Nachtskilauf
31.12., Postwiesen-Skidorf,
Winterberg-Neuastenberg
Open-Air-Silvesterparty
31.12., Marktplatz Winterberg
................................................................
December
Schmallenberg Christmas market
4, 5 + 6 Dec,
historic town centre of Schmallenberg
Bad Fredeburg Magical Lights
12 + 13 Dec, Bad Fredeburg
January
Sauerland-Herbst
genesis brass & PPC
3 Jan, St. Alexander Parish Church,
Schmallenberg
New Year’s concert
9 Jan, Schmallenberg Civic Centre
Januar
21. Blankenburger Raubgrafenpokal
Rennrodeln
3.1., VELTINS-EisArena, Winterberg
Verkaufsoffener Sonntag
3. , 10., 17., 24. und 31.1., Einkaufswelt
Winterberg
Dezember
Der Nikolaus kommt
6.12., Marktplatz/Untere Pforte, Winterberg
Snowboard-Contest Postwiesen-Torero
23. und 24.1., Postwiesen-Skidorf,
Winterberg-Neuastenberg
Verkaufsoffener Sonntag
7., 14., 21. und 28.2.,
Einkaufswelt Winterberg
März
Verkaufsoffener Sonntag
6. und 13.3., Einkaufswelt Winterberg
................................................................
December
Wintermarkt
12.12. bis 3.1., Marktplatz/Untere Pforte, Winterberg
A visit from St. Nicholas
6 Dec, market square /
Untere Pforte, Winterberg
Verkaufsoffener Sonntag
13., 20. und 27.12., Einkaufswelt Winterberg
Winter market
12 Dec - 3 Jan, market square /
Untere Pforte, Winterberg
Adventskonzert des Jugendblasorchesters
13.12., Schützenhalle, Hallenberg
KuKuK präsentiert: Lesung mit Musik
„Im Banne der Zauberin Morgan“
13.12., Hotel Liebesglück, Winterberg
Hüttenzauber
19.12., Schützenhalle HallenbergWeihnachtskonzert des Musikvereins
„Die Liesetaler“
20.12., St.-Thomas-Kirche,
Hallenberg-Liesen
Wohlbefinden
FIS World Snow Day
17.1., Postwiesen-Skidorf,
Winterberg-Neuastenberg
Februar
WINTERBERG
& HALLENBERG
Für Ihr
Sunday shopping
13, 20 + 27 Dec, Einkaufswelt Winterberg
Advent concert, Youth Brass Orchestra
13 Dec, Schützenhalle, Hallenberg
KuKuK presents: public reading with
music „Im Banne der Zauberin Morgan“
13 Dec, Hotel Liebesglück, Winterberg
“Hüttenzauber” alpine hut magic
19 Dec, Hallenberg Schützenhalle
Der direkt am Land- und Kurhotel Tommes
gelegene Heilstollen „Brandholz“ wird seit
über 20 Jahren therapeutisch genutzt. Er ist
ein Begriff für Gesundheit und Wohlbefinden
geworden. Atmen Sie mal wieder richtig durch
und tanken neue Energie.
Nordenauer Heilstollenkur –
Höhlentherapie im Sauerland
8 Tage, ganzjährig, individuell verlängerbar
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
7 ÜN inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
Ein saisonales Schlemmer-Buffet
Ein Begrüßungscocktail
6 x Genießer-Drei-Gang-Halbpension
Ausführliche ärztliche Beratung und eingehender ärztlicher Check-Up, beinhaltend
die Laboruntersuchung der relevanten Blutparameter im Umfang einer Klinikaufnahme
(vollst. Blutstatus & -fette, Leber- & Nierenwerte, Elektrolyte usw.). Bei Indikation EKG
Notfallversorgung, Psychologische Beratung
Ohrakupunktur
Gesprächsrunden zu verschiedenen
Gesundheitsthemen
3 x Autogenes Training
2 x Wassergymnastik
2 x Massage der Physiotherapie (30 Min.)
Schwimmbad- und Saunanutzung
Freier Eintritt i. d. Schieferstollen Nordenau
Preis pro Person im DZ ab
im EZ ab
523,– €
614,– €
Geöffnet: ganzjähr. tägl. 8.00 – 18.30 Uhr
Eintritt ab 7,– €, m. SauerlandCard 6,50 €
Land- & Kurhotel Tommes, Inh. Torsten Tommes e.K.
Heilstollenweg 9, 57392 Nordenau
www.heilstollen-nordenau.de
werbstatt.info
SCHMALLENBERG
Christmas concert, “Die Liesetaler”
20 Dec, St. Thomas Church, Hallenberg-Liesen
Christmas concert, mixed choirs
of Grönebach + Niedersfeld
20 Dec, St. Lambertus Church,
Winterberg-Grönebach
HIGHWAY
MAN
American Bar
& Restaurant
Wir sind bekannt für Steak‐Spezialitäten,
die größten Burger des Sauerlandes und
leckere Schnitzelgerichte!
Frische Salate, sowie Fingerfood ist
ebenfalls top.
Bundesstraße 46
59909 Bestwig‐Velmede
Fon: 02904 9769610
www.highway‐man‐velmede.de
EUNOVA
-Herrenbekleidung-
Christmas concert, Jägerkapelle Hesborn
26 Dec, Schützenhalle, Hallenberg-Hesborn
VORSCHAU/PREVIEW
Mai
iXS Dirt Masters Mountainbike
Freeride Festival
13. bis 26.5., Bikepark Winterberg
19. Bike-Festival
27. bis 29.5., Willingen
Juni
Christmas concert, “Concordia” band
26 Dec, Schützenhalle, Hallenberg
Bobbahnsprint – Eiskanal rückwärts
17.6.2016,
Bobbahn Winterberg Hochsauerland
New Year’s Eve night skiing
31 Dec, Postwiese Ski Village,
Winterberg-Neuastenberg
HochsauerlandChallenge
25. und 26.6., Winterberg
New Year's Eve open-air party
31 Dec, market square Winterberg
January
August
Alphornmesse
28.8., Willingen
21st Blankenburger Raubgrafenpokal,
luge race
3 Jan, Bobsleigh Track, Winterberg
Oktober
Sunday shopping
3, 10, 17, 24 + 31 Jan,
Einkaufswelt Winterberg
................................................................
FIS World Snow Day
17 Jan, Postwiese Ski Village,
Winterberg-Neuastenberg
Snowboard Contest “Postwiesen-Torero”
23 + 24 Jan, Postwiese Ski Village,
Winterberg-Neuastenberg
February
Sunday shopping
7, 14, 21 + 28 Feb, Einkaufswelt Winterberg
Hochsauerland Wanderfestival
7.-9.10. in Niedersfeld und Hildfeld
May
iXS Dirt Masters Mountain Bike
Freeride Festival
13 - 26 May, Bikepark Winterberg
19th Bike festival
27 – 29 May, Willingen
June
Bobsleigh track sprint – Race up the ice track
17 Jun, 2016,
Winterberg Hochsauerland Bobsleigh Track
March
Hochsauerland Challenge
25. + 26 Jun, Winterberg
Sunday shopping
6 + 13 Mar, Einkaufswelt Winterberg
August
Alphorn mass
28 Aug, Willingen
October
Hochsauerland Wanderfestival
7 – 9 Oct, in Niedersfeld + Hildfeld
IMPRESSUM / PUBLISHING INFORMATION
Anzüge, Sakkos, Hosen, Jeans, Jacken,
von casual über sportlich bis urban
im
Direktverkauf
Weiter finden Sie bei uns gute Mode zu fairen Preisen
von Bugatti, Camel Active, Gardeur, Jupiter, Olymp
Casa Moda, Pionier, Mustang
EUNOVA Herrenkleiderfabrikation
Südwall 1a, 59964 Medebach
Tel.: 0 29 82/ 7 36, Fax: 0 29 82/ 80 90
Sie finden uns am Ortsausgang in Richtung Hallenberg
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr - Sa 9.00 - 13.00 Uhr
www.eunova-medebach.de
Herausgeber Format2 Media Konzept GbR, Negertstraße 1b, 59955 Winterberg-Siedlinghausen, www.format2.de
Konzeption, Text REDAKTIONSBÜRO susanne schulten, Hauptstraße 24a, 59909 Bestwig, www.schulten-pr.de
Gestaltung Werbeagentur Werbstatt GmbH, Senge-Platten-Str. 2, 59955 Winterberg-Siedlinghausen, www.werbstatt.info
Bilder REDAKTIONSBÜRO susanne schulten, Anzeigenkunden, Werbeagentur WERBSTATT, fotolia.com | Druck Linsen Druckcenter GmbH, Siemensstraße 12, 47533 Kleve, www.linsen-druckcenter.de | Anzeigen Werbeberatung & Vertrieb Pascal
Möhrke, Negertstraße 1b, 59955 Winterberg-Siedlinghausen, www.pascalmoehrke.de | Übersetzung BRIDGES TRANSLATIONS ANGELA SELTER, Breslauer Str. 18a, D-57439 Attendorn, www.angela-selter.de
WERBEPRODUKT / PROMOTIONAL PRODUCT
Das Magazin HighTimes ist ein werbliches Produkt der Orte Brilon, Hallenberg, Medebach, Olsberg, Schmallenberg, Willingen,
Marsberg und Winterberg. | HighTimes magazine is a promotional product for the towns of Brilon, Hallenberg, Medebach,
Olsberg, Schmallenberg, Willingen, Marsberg and Winterberg.
ANZEIGEN / ADS
Sie haben Interesse an einer werblichen Darstellung in diesem Magazin?
Dann wenden Sie sich doch einfach an Pascal Möhrke.
Are you interested in a promotional presentation in this magazine? Please do not hesitate to contact Pascal Möhrke.
Werbeberatung & Vertrieb Pascal Möhrke Negertstraße 1b, 59955 Winterberg-Siedlinghausen,
Tel.: +49(0)2983 970637, Fax: 970639, Mobil: +49(0)172 5206095, [email protected], www.pascalmoehrke.de

Vergelijkbare documenten

als PDF - Ferienwelt Winterberg

als PDF - Ferienwelt Winterberg coverage for the track equipment. A lot of money goes into providing cross-country trail signs in compliance with DSV standards, the Nordic Guide and the elaborate Internet portal of Nordicsport-Ar...

Nadere informatie