NNA_GO_13_09_S01.qxd (Page 1)

Commentaren

Transcriptie

NNA_GO_13_09_S01.qxd (Page 1)
LETZTE
CHANCE !
Mein Wagen
rollt auf Reifen
von Polth
100 Neuwagen bis
31.03.09 lieferbar
www.toyota-kleverland.de
47533 Kleve
Pannofenstraße-Bartelgasse 2-4
Telefon (02821) 22135
47533 Kleve, Kalkarer Straße 63
Telefon 0 28 21/7512-0
MITTWOCH
25. MÄRZ 2009
KREIS KLEVE
Erst beswingt,
dann geknebelt
Erst beswingt, dann
geknebelt! Denn im April
lockt ein Veranstaltungsdoppelpack ganz im Sinne
von Musik und Kabarett.
Die Jazz-Swing-CollegeBand, präsentiert von den
NN, lockt mit ihren Wettbewerberfolgen und Herbert Knebel füllt eh die
Säle und zeigt in Straelen
sein Programm „Love is in
Sie Er“.
UEDEM
Jungautorin liest
Schwert und Kampf
Annika Dicks liest nicht
nur aus ihrem Buch, sie
spricht auch darüber. Die
15-jährige Gocherin hat
bereits ihren ersten
Roman veröffentlicht und
präsentiert „Schwert und
Kampf“ am Sonntag beim
„1. Lese-Festival“ in
Uedem im leer stehenden
Sparmarkt. Ihr zur Seite
stehen renommierte
Autoren der Region wie
Michael Bay („Jenseits von
Uedem“).
Gesund
dank
Sportverein
UEDEM. Gemüse statt Hamburger, Salat statt Pommes. Dazu
noch Fahrrad statt Auto, Treppe statt Aufzug und Spaziergang
ersetzt Fernseh-Couch, dann
purzeln die Pfunde ganz von
allein. Der Weg zu einem gesünderen Lebensstil ist so leicht!
Trotzdem isst Deutschland zu
fett und bewegt sich zu wenig.
Aus diesem Grund hat sich
der LandesSportBund NRW
nun mit dem Uedemer SV 1919
e.V. zusammen getan und hat
die
Gesundheitsinitiative
„mach2: Besser essen. Mehr
bewegen“ ins Leben gerufen.
Genau auf diese ausgewogene Kombination von besserem
Essen und mehr Bewegung setzten die Gesundheitskurse in
Initiative „mach2“. Hunderte
Teilnehmer in Sportvereinen in
ganz NRW haben in den vergangenen drei Jahren mach 2Angebote besucht. In den Kursen sollen die Teilnehmer in
zwölf Trainingseinheiten - zehnmal geht es um Bewegung, zweimal um Ernährung - nachhaltig zu einem „bewegten“ Leben
mit gesunder Ernährung geführt
werden. Denn Sportvereine bieten ein ideales Umfeld, um
Bewegung und gesunde
Ernährung zu positiven Erlebnissen zu machen. Die ersten
Kurse beim Uedemer SV 1919
e.V. finden statt ab dem 24. April
von 17 bis 18 Uhr und von 18.30
Uhr bis 19.30 Uhr im Sport Treff
Uedem am Agathawall. Eine
Kostenbeteiligung der Krankenkassen ist möglich. Anmeldungen zum neuen Gesundheitskurs „mach 2: Besser essen.
Mehr bewegen“ beim Uedemer
SV 1919 e.V. nimmt Mechtild
Sanders entgegen unter der Telefonnummer 02825/ 1591. Weitere Informationen zu „mach 2“
auch im Internet unter
www.mach2.de.
Wie ticken
Jugendliche
heute?
Veronika...
...der Lenz ist da! Dem Frühling muss die Musikkapelle Kessel-Nergena die Flötentöne wohl erst beibringen. Mit Polka und Märschen,Pauken und Trompeten wollten die Musiker mit ihrem Frühlingskonzert im Saal Stoffelen dem Winter den Garaus machen.
Das Publikum war jedenfalls begeistert. Der Winter wohl auch - und blieb noch ein paar Tage länger...
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
GOCH. „Wie ticken Jugendliche?“, das wollte der Sachausschuss Jugend der katholischen
Pfarrgemeinde St. Arnold Janssen genauer wissen. Denn
Jugend ist nicht gleich Jugend.
Wer heute mit jugen Menschen
zu tun hat, trifft auf die verschiedene Milieus, die völlig
unterschiedliche Voraussetzungen haben.
Jetzt stellt der Sachausschuss
der Pfarrgemeinde St. Arnold
Janssen einmal die aktuelle
Jugendstudie des Sunis-Institus
im Auftrag der kirchlichen
Organisation Misereor und des
BDKJ vor.
Am morgigen Donnerstag,
26. März, um 19 Uhr sind also
alle ins Pfarrheim eingeladen,
die sich für Jugendliche und
kirchliche Jugendarbeit interessieren. Die Referentin Simone
Althoff vom Regionalbüro für
Kinder- und Jugendseelsorge des
Bistums Münster in Xanten wird
die Jugendstudie „U27 - Wie
ticken Jugendliche?“ vorstellen.
Die Studie zeigt, wie unterschiedlich die Lebenswelten junger Menschen hinsichtlich ihres
Lebensstils, ihres kulturellen
Hintergrunds, bezüglich Engagement und Gemeinschaftsbildung, Kirche und Religion sowie
Zukunftswünschen
und
Sehnsüchten sind.
Wie ticken Jugendliche heute?
Wie sehen die Lebenswelten der
Jugendlichen heute aus? Warum
fühlen sich viele Jugendliche von
Kirche und Gemeinde nicht
mehr angesprochen? Wer sich
schon einmal diese oder ähnliche Fragen gestellt hat, ist herzlich eingeladen zu einem Abend
mit neuen Einblicken und AhaErlebnissen im Pfarheim der
Arnold-Janssen-Pfarrgemeinde
in Goch. Die Teilnahme ist
kostenfrei. Beginn ist morgen
um 19 Uhr.
Leckere Romane mit kleinen Morden
Fantasy-Autorin Susanne Gerdom stellt sich ihrer neuen Heimat Uedem vor und liest am Sonntag zum „1. Festival der Literatur“
VERLOSUNG
Pardoes lockt die
Kids nach Efteling
Es geht wieder vergnüglich zu in Efteling. Der
niederländische Freizeitpark öffnet am 1. April
seine Pforten. Pardoes
freut sich viele Kinder
begrüßen zu dürfen. Die
NN verlosen für den Park
Freikarten.
UEDEM. Iviidis und Rutaaura sind in ihrem Kopf. Und sie
haben ein Eigenleben entwickelt. „Wenn mir eine Figur
fast davon rennt und immer
schneller wird in ihrem Tun“,
erzählt sie, dann schreibt sich
das Buch fast von selbst. In nur
drei Monaten schrieb Susanne
Gerdom ihren ersten Roman.
So schnell war sie danach nie
wieder. Dafür umso bekannter.
„Elloran’s Traum“ musste sie
noch unter ihrem Pseudonym
„Frances G. Hill“ veröffentlichen. „Weil sich Fantasyromane von deutsch klingenden Autoren nicht verkaufen lassen“,
hatte man ihr aufgetragen.
Heute darf die 50-Jährige zu
ihrem Namen stehen. Mit Erfolg. Ihre Romane sind in den
ganz großen Verlagen erschienen und stehen in den Regalen
neben Wolfgang Hohlbein und
Tolkien. „Es war Zufall“, dass
Susanne Gerdom zum Schreiben kam. „Fantastische Geschichten“, sagt die Autorin,
„habe ich immer gern gelesen.“
In ihrem Lehrberuf als Buchhändlerin hat sie nur ein Jahr
gearbeitet und landete am
Theater. 25 Jahre lang hatte sie
die Kostümabteilung unter
ihren Fittichen. Irgendwann
lernte sie selbst Schauspielerei Susanne Gerdom liebt Bücher
und unterrichtete sogar. Später und Katzen.
NN-Foto: she
schrieb sie Festreden für
„große Persönlichkeiten“. Die
Romane haben sich so eingeschlichen. Zur Zeit schreibt sie
an zwei Büchern. „,Der Nebelkönig’ ist eine ganz alte Idee“,
sagt sie. Und soll ihr erstes Jugendbuch werden. Schon die
ersten Seiten klingen wie ein
fantastisches Märchen. „Das ist
Badewannen-Literatur“,
schwärmt ihre Freundin,
Coach und Mitbewohnerin in
Uedem: „Reinsetzen und wohlfühlen!“, lacht Sabine Polomski-Arnolds und meint: „Ich
mag’s nicht gerne grausam.“
Das sind Susanne Gerdoms
Geschichten auch nicht. „El-
benzorn“, ihr aktueller Roman,
klingt zwar böse, erzählt aber
von den Schwestern Iviidis und
Rutaaura, die darum kämpfen,
die zerrissene Elbenwelt wieder
zusammen zu führen - mit allerhand Intrigen und Verschwörungen. „Gegen kleinere
Morde“, lacht Susanne Gerdom, „hab ich nichts!“ Gemetzelt wird bei ihr nicht. Nur gespöttelt. Besonders angetan hat
es ihr der kleine Zwerg. „Der
hasst seine Axt“, verrät sie. Bei
ihr werden die Gestalten wieder lebendig: die unsterblichen
Elben, die Baumsinger und die
eigenwilligen Zwerge. „Sie
schreibt so lecker - wie Sahne!“,
Sabine Polomski-Arnolds ist
ihre größte Kritikerin. Zusammen leben die beiden Frauen
mit ihren drei Katzen und einem Ehemann jetzt mitten in
Uedem. Haben vor einem Jahr
ein Haus umgebaut und entdecken allmählich ihre Umgebung. „Hier ist die Luft so gut“,
atmet die Schriftstellerin auf.
Zum ersten Mal hier zu hören
ist sie am Sonntag, 29. März, ab
12 Uhr beim „1. Uedemer
Lese-Sonntag“ im leer stehenden Supermarkt. Vielleicht
wird dann klar, was sie meinte,
als sie in einem ihrer Bücher
schrieb: „Trau niemals keinem
Zauberer nicht!“ Stefanie Heun
Für die Zukunft gebaut: Pflege, Beratung und Wohnen
SERVICE
Verlag
Verteilung
02831/977700
02831/97770685
Kleinanzeigen 02831/9777077
Mehr Kontakte im Impressum
GOCH. Vor der Innenstadt
wächst ein neuer prägnanter
Eingang. Neben dem neuen Rathaus entlang der ehemaligen
Stadtmauer zwischen Brückenstraße und Gemeindehaus
erstreckt sich bald das neue
„Haus der Diakonie“. Pünktlich
zum Frühlingsanfang und unter
blauem Himmel feierten nun
die Bauherren, Architekten und
Handwerker, die zukünftigen
Bewohner, Nutzer, die Nachbarschaft und Vertreter aus Rat
und der Verwaltung das Richtfest. „Es ist fast fertig“, sagte
übermütig die evangelische
Pfarrerin Rahel Schaller. Die
Außenmauern sind hochgezogen und den Dachdeckern steht
all ihre Arbeit noch bevor. Trotz
des langen harten Winters sei
man gut im Zeitplan, so der
Architekt Gunnar Ader. Wenn
zum 1. Oktober das „Haus der
Diakonie“ nach einem Jahr Bauzeit fertig ist,„dann können wir
sogar mit einer Photovoltaikanlage die modernste Technik
nutzen“, so der Pfarrer Robert
Arndt stolz. Dann werden die
Mitarbeiter der Diakonie ihre
neuen Büroräume beziehen
können; die Suchtberatung, der
Betreuungsverein werden hier
untergebracht und die Sozialstation und 15 Plätze für die
Tagespflege werden eingerichtet.
Im Obergeschoss zum Balfourweg hin werden sich acht
barrierefreie Senioren-Wohnungen erstrecken, die mit 60
Quadratmetern auch Ehepaa-
ren noch genug Raum lassen.
„Die Vergabe der Wohnungen“,
so der Verantwortliche, Detlef
Peterscheck, „erfolgt im Frühjahr.“ 40 Bewerbungen liegen
bereits vor.
Mit einem Blüten- und Duftgarten und einem der Kirche
zugeordneten Wasserplatz ist an
Ästhetik gedacht. Klare räumliche Strukturen sollen Demenz-
kranken die Orientierung
erleichtern. Mit einem Gesamtvolumen „von 2,8 Millionen
Euro“, so Robert Arndt, entsteht
hier an der Ecke Markt/
Brückenstraße ein Haus für alle
Bereiche des Lebens. „Ich freue
mich, das Haus weiter wachsen
zu sehen“, so der Architekt und
sagt: „Zum Glück kann man die
Zukunft bauen!“ Stefanie Heun
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
20 Jahre
Senioren-Union
All-inclusiv-Feiern in unseren Räumen
ab p.P. 1 37.50
Gesellschaftsräume zu vermieten ab 50-200 Personen Miete 1 150.00
beide Räume mit Klimaanlage – Getränke zum Einkaufspreis
Partyservice in allen Preislagen
Freitag und Samstag warm zum Mitnehmen:
1 Haxe od. Eisbein od. 1 Port. Backschinken p. Pers. 1 2.99
mit Püree und Sauerkraut
p. Port. 1 3.99
p. Port. 1 2.99
Grünkohl mit 1 Mettwurst
Fertig gebraten: Rahmgulasch
kg 1 5.90
Geschnetzeltes Hawaii
Hähnchenschenkel
Stück 1 1.80
1 Schale 1 2.90
Nudellasagne
Nur Freitag: Paniertes Seelachsfilet
Stück 1 1.80
Knacker
Stück 1 0.70
Preishammer: Nackenbraten o. Knochen
Nackensteaks/Broccolibraten
kg e 3.99
Suppenfleisch Brust u. Leiter
Putenrollbraten aus der Oberkeule
Schinkenkassler, Backschinken
kg 1 4.99
½ m Mettwurst
Stück 1 2.90
100 g 1 1.20
Schinkenspeck ger. und unger.
Hausmacherwurst: Leberwurst grob u. fein
Fleisch- u. Jagdwurst, Blutwurst
halbe Würste 1 1.99
Frühstücksmett, Heidefrühstück
Partyservice in allen Preislagen
}
}
47574 Goch, Voßheider Str. 120, Tel. 8 89 32
47589 Keppeln, Friedhofsweg 28, Tel. 0 28 25/77 64
Öffnungszeiten in Keppeln
Di. + Fr. 8-18 Uhr,
Samstag
8-12 Uhr
Beförderungen bei der Feuerwehr
Die Generalversamlung der Freiwilligen Feuerwehr Uedem war
geprägt von zahlreichen Ehrungen und Beförderungen.
Feuerwehrfrauen dürfen sich
nun Michaela Günther und
Nadine Weyers nennen. Zum
Feuerwehrmann befördert wur-
den Marc Philipps, Lukas
Hinckers, Sebastian Schmitz,
Mario Daniels und Marcel Birg.
Einen Schritt weiter, beim Oberfeuerwehr, sind jetzt Sebastian
Wenz, Mike Baumann und Stefan Ortmann. Alle Anforderungen zum Hauptfeuerwehrmann
erfüllt haben Tobias van Brakel,
Matthias Franken, Stefan Daniels, Andreas van Doornick,
Patrick Andraschko, Peter Hellfeld, Christian Troost und Joschka Jugelt.
Zum Brandmeister befördert
wurde Andreas de Winkel; zum
Oberbrandmeister Rainer Wehren. Ihr Jubiläum bei der Freiwilligen Feuerwehr Uedem feierten Gerd Ingenerf und FranzJosef Andraschko nach 35 Jahren. Seit 50 Jahren dient Wilhelm Erdkamp zum Schutz der
Bürger. NN-Foto: Rüdiger Dehnen
UEDEM/ KREIS KLEVE. Der
Vorstand der Kreis-SeniorenUnion Kleve lädt zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen heute Mittwoch, 25. März,
um 14 Uhr ins Bürgerhaus in
Uedem ein.
Die Begrüßung wird die Kreisvorsitzende Anita van Elsbergen vornehmen. Grußworte
spricht die Vorsitzende des
CDU-Kreisverbandes Ulrike
Ulrich. Weiterhin sollen drei
stellvertretende Kreisvorsitzende gewählt werden, 16 Beisitzer,
ein Schriftführer, ein Schatzmeister und die Delegierten zur
Bundes- und Landesdeligiertenversammlung sowie zur
Bezirksversammlung.
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Senioren-Union Kreis
Kleve findet auch eine kleine
Feierstunde statt. Das Engagement der langjährigen Mitglieder soll geehrt werden und
Rudol Scholz wird zur Gründung der Senioren-Union im
Kreisverband Kleve vortragen.
Auch der Landesvorsitzende der
Senioren-Union NordrheinWestfalen wird die Mitgliederversammlung besuchen und
einige Grußworte sprechen.
Zur Feier des Tages wird das
Kammermusikduo Charlotte
Kohla an der Klarinette und Jana
Joeken am Klavier spielen. Heinrich Ries wird einen Mundartvortrag halten.
Gemeinsam stärker.
Bitte beachten Sie
unseren Prospekt
in dieser Ausgabe!
Kommunikations- und Informationstechnik
Bahnhofstraße 33 • 47574 Goch • Tel. 0 28 23/50 71
e-mail: [email protected] • www.thonnet.de
ANZEIGE
Reifenwechsel – selbst ist der Mann?!
Reifenwechsel – (k)ein Buch mit sieben Siegeln
Es ist wieder Zeit, die Reifen zu
wechseln. Winterreifen müssen
runter, Sommerreifen drauf. Die
Frage ist nur, wer macht’s? Macht
Man(n) es selbst oder ist der Reifenwechsel doch besser in professionellen Händen aufgehoben?
Eine jüngst durchgeführte Umfrage eines Kfz-Versicherers hat Überraschendes ergeben: Insgesamt 43
Prozent der Deutschen haben noch
nie einen Reifen gewechselt und die
meisten würden das im Falle eines
Falles auch nicht selbst tun. Ein
Großteil der Männer hat zumindest
Wechselerfahrung, bei den Frauen
ist es nur jede Dritte.
Angesichts solcher Umfrageergebnisse ist es empfehlenswert,
sich selbst vor einem anstehenden
Reifenwechsel schlau zu machen.
Am besten bei jemandem, der
sich auskennt und dem man vertrauen kann. Auf der Website
www.ReifenDirekt.de, ein Shop
des europäischen Marktführers im
Online-Reifenhandel, Delticom,
finden sich bereits viele wertvolle
Tipps und objektive Informationen.
Unter www.Reifen.tv – dem neuen
Unterhaltungs- und Infoportal des
Internet-Profis – gibt es nun auch
per Video eine praktische Anleitung, wie man Reifen wechselt und
auf was man dabei achten sollte.
Diejenigen, die zu einem eigenen
Reifenwechsel weder Zeit noch
Lust haben, können sich über den
Online-Experten direkt aber auch
ganz einfach eine Werkstatt in der
Nähe aussuchen. Mittlerweile hat
Neues aus der Sportmedizin
In professionellen Händen: Reifenwechsel bei Servicepartnern von
ReifenDirekt.de.
Foto: Delticom
ReifenDirekt.de in Deutschland ein
Netzwerk von rund 6.000 Montagepartnern, die Reifen fachgerecht
und günstig montieren und darüber
hinaus noch weitere Services rund
um die Reifen anbieten. Viele dieser Serviceparnter lagern Reifen
auch kostengünstig ein.
Zu einem Gesundheitsvortrag
hatte die Senioren-Union der
CDU im Stadtverband Goch
Mitglieder in das Sanitätshaus
Mönks und Scheer eingeladen.
Professor Lindecken (r.) informierte hier über über eine
Methode die Methode zur
Behandlung von Gelenkschmerzen, Arthrose, Rückenschmerzen und Sportverletzungen. Neben zahlreichen Mitgliedern und Gästen konnte Vorsitzender Wolfgang Pitz auch
die Seniorenbeauftragte der
CDU-Stadtratfraktion Gabi
Theissen begrüßen. In seinem
Vortrag sprach Professor Lindecken von „Pulsierender Signal Therapie“. Hierbei handelt es
sich um ein bio-physikalisches
Therapieverfahren. Anwendung
findet diese Methode bei Arthrosen, Rückenschmerzen, Sportverletzungen und Sportschäden.
Diese Methode ist an über
500.000 Patienten erprobt worden.
Die Erfolge dieser Methode liegen laut einer Studie bei rund 80
Prozent. Nach dem Vortrag
stand Professor Lindecken den
Teilnehmern für Fragen zur Verfügung.
Wenn Sie in unserem Nachbarland werben möchten, dann nutzen Sie unsere guten
Geschäftsverbindungen zu unserem niederländischen Partner NWG.
Die Zeitungen beider Verlage mit ihrer grenzüberschreitenden Kombinationsvielfalt
erreichen zusammen Mittwoch eine Auflage von 780.404 Exemplaren und
Samstag 989.823 Exemplare.
Beratung: Jeanette Katzy
Tel. 02831/97770-24
Fax 02831/97770-70
[email protected]
oder wenden Sie sich bitte an Ihren
zuständigen Anzeigenberater
Verkaufsoffener Sonntag
29. März 2009
13.00-18.00 Uhr
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Erfahrung mit
Heilkräutern
GOCH. Heilkräuter zur
Gesundheitsprävention bei
Frauen ist das Thema des nächsten Treffens der Frauengruppe
der KAB Goch. Silvia Steinberg
informiert am 28. März, um 15
Uhr im Jugendheim in Pfalzdorf über die Inhaltsstoffe und
Anwendungsbereiche von Heilkräutern. Alle Frauen, auch
Nicht-Mitglieder der KAB,
haben die Möglichkeit ihre
Erfahrungen mit Heilkräutern
auszutauschen.
Mehr Informationen hierzu
unter den Telefonnummern
02823/ 1223 oder 02823/ 80 479
sowie per Email unter
[email protected]
oder
[email protected]
Reif für einen Wechsel?
Unser Angebot:
Räderwechsel
(ohne Wuchten)
nur Einlagerung
inkl.
nur
Der Musikverein Concordia Uedem beim Workshop in der Eifel.
Leo zeigt
die Osterdeko
GOCH. Der nächste Gruppenabend der „Frauenselbsthilfe nach Krebs Gruppe Goch“
findet statt am heutigen Mittwoch, 25. März, von 18 bis 20
Uhr im Gemeindehaus am
Markt in Goch. Thema ist diesmal „Osterdeko selbst gemacht
- Leo zeigt, wie es geht“.
In Zusammenarbeit mit dem
Brustzentrum bietet die Selbsthilfegruppe an jedem zweiten
und vierten Mittwoch von 15
bis 16 Uhr Sprechstunden im
Wilhelm Anton Hospital in
Goch an. Betroffene können auf
Wunsch auch auf den Zimmern
besucht werden. Die Treffen und
Beratungen sind kostenfrei und
unverbindlich. Ziel ist es, ergänzend zur medizinischen Betreuung seitens der Ärzte Erkrankten in der Zeit der Krankheitsbewältigung zur Seite zu stehen
und ihnen Tipps zu geben.
Kontaktaufnahme ist jederzeit möglich über die Gruppenleiterin Gudrun Gablik unter
Telefon 02831/ 97 67 995.
Das Hörnchen fliegt zu
„Utopia“ und „Star Wars“
29,80 e
Zeit für neue Sommerreifen! Wir bieten Ihnen
eine große Auswahl von
Markenreifen und Rädern.
Alles zum fairen Preis.
Fragen Sie uns!
Borsigstr. 24
47574 Goch
Telefon 02823-5085
[email protected]
www.auto-elbers.de
Workshop zum Frühjahrskonzert des Musikvereins Concordia Uedem am 28. März
UEDEM. Gefühlvoll, durchdringend, fordernd dringen
Töne ins Ohr. Melodien von
einem wunderbaren Klang,
Musik zieht ihre Kreise durch
den Raum. Die Zuhörer tippeln mit dem Fuß den Takt mit.
Und die Musiker des Musikvereins Concordia Uedem warten auf die Zwölf-Takte-Pause,
damit sie ihren persönlichen
Beitrag zu diesem Spektakel
leisten können.
Der Musikverein Concordia
Uedem probte nämlich im
Seminarsaal in der Jugendherberge Bitburg in der Eifel. Dieser Workshop sollte zweierlei
Zwecke erfüllen: Zum Perfektionieren der Stücke für das
Frühjahrskonzert und zum
anderen das Erleben eines Miteinanders auch außerhalb der
Proben.
Das Frühjahrskonzert wird
das zweite Konzert für den Dirigenten Wolfgang Güdden zusamen mit seinem neuen Orchester sein. Ein Blasorchester, in
das auch Percussion, viel Rhythmus, Glockenspiel und Keyboard gehört.
Das Glockenspiel wird in dem
mit Abstand schwierigsten
Stück, „Star Wars Saga“, zum
Einsatz kommen.
„Utopia“ ist ein viel verheißenden Titel. Zuerst wird im
„tutti“, dann in Registerproben
an dem Stück gefeilt und verfeinert und wie „Utopia“ schon
sagt: Das Stück ist für den
Musikverein Concordia längst
nicht mehr utopisch, sondern
wunderschön anzuhören. Auch
machen sie Musik mit „Music“,
einem bekannten Stück von
John Miles, das nahezu alle
Facetten von Musik aufweist. Es
ist schnell, es ist langsam, es ist
laut, es ist leise, es ist fröhlich, es
ist traurig, es ist leicht, es ist
schwer.
Deshalb ist es sehr wichtig,
dass alle auf das „Hörnchen des
Meisters“, den Dirigentenstab,
achten, das auch schon mal vor
lauter Enthusiasmus durch die
Lüfte fliegen kann.
Weitere Stücke werden sein
„Fridericus-Rex-Grenadiermarsch“, „Jurassic Park“ oder
„The green Berets“. Den Work-
Sonsbecker Straße 40-42 (Am Wohnpark Xanten) • Telefon 02801 -982277
Filiale Bocholt • Münsterstraße 35 • Telefon 0 2871-2 37 8177
LICHT
PARK
TEN
ANT
Lampen I Leuchten I Lichtdesign I Beratung I Planung I Kundendienst
Riesenauswahl auf über 600
m2
Sonderposten und
hochwertige Markenleuchten
mit bis zu 50% Rabatt!
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-19.00 Uhr, Samstag 10.00-16.00 Uhr
shop in der Eifel lassen die Musiker aus Uedem dann gesellig
ausklingen. Erschöpft, aber
zufrieden nach einem erfolgund arbeitsreichen Wochenende in der Eifel sind die Musikker bereits wieder in Uedem
heimgekehrt.
Viele neue Erfahrungen
haben sie mitgebracht nd eine
riesige Vorfreude und Zuversicht für das Frühjahrskonzert
des Musikvereins Concordia
Uedem am kommenden Samstag, 28. März, um 20 Uhr im
Bürgerhaus Uedem.
Konzertkarten gibt es übrigens im Kartenvorverkauf bei
allen Musikverein-Mitgliedern,
im Bürgerhaus in Uedem oder
an der Abendkasse.
Osterfrühstück
bei der KAB
ASPERDEN. Zum Osterfrühstück lädt die KAB Asperden
traditionell am Palmsonntag am
5. April all ihre Mitglieder,
Freunde Bekannte und Kinder
zum Osterfrühstück ab 9.15 Uhr
in die Gaststätte „Zum Schwan“
ein. Bekanntlich erwartet die
Teilnehmer ein reichhaltiges
Frühstück und die Kinder
zusätzlich eine kleine Überraschung.
Es werden auch Palmzweige
für die Palmweihe um 10.45 Uhr
angeboten. Hierzu und zur
daran anschließenden Heiligen
Messe wird ebenfalls herzlich
eingeladen. Wer an dem gemütlichen Frühstück in netter
Gemeinschaft am 5. April teilnehmen möchte, möge sich bis
zum 28. März bei Maria und
Josef Elbers, Grüner Weg 20,
anmelden oder telefonisch unter
02823/ 29 342.
Im Rahmen einer Mitgliedschaft
helfen und beraten wir
ganzjährig bei der
HILO®
Arbeitnehmersteuern
überall in Deutschland
www.hilo.de
Einkommensteuererklärung
wenn das Einkommen aus Lohn/Gehalt/Pension/Rente/Unterhalt besteht und daneben die Einnahmen aus Miete und/oder
Kapitalerträgen insgesamt 13.000/26.000 w (ld./vh.) nicht übersteigen.
Lohnsteuerhilfeverein HILO
Hilfe in Lohnsteuerfragen e.V.
Beratungsstelle
Leiterin: Ulrike Weyenberg
Feldstr. 18 c
47652 Weeze-Wemb
Telefon 02837/962445
Fax 02837/962446
Mobil 0171/4441864
Email [email protected]
www.hilo-weeze.de
Lohnsteuerhilfeverein HILO
Hilfe in Lohnsteuerfragen e.V.
Beratungsstelle
Leiterin: Nicole Müller
Hevelingstr. 16
47574 Goch-Pfalzdorf
Telefon 02823/9219642
Fax 02823/9219701
Mobil 01577/3403018
Email [email protected]
www.hilo.de
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Leben wie die Pfadfinder
zwischen Wald und Wiese
Offenes Sommercamp der Deutschen Pfadfinderschaft am Diemelsee
Grenzland-Draisine nimmt wieder Fahrt auf
Am Samstag, 28. März, beginnt
für die Grenzland-Draisine die
zweite Saison. Drei neue Clubdraisinen für bis zu 14 Personen und drei weitere Fahrraddraisinen für vier Personen wurden angeschafft, um dem großen
Ansturm gerecht zu werden.
Und der ist bereits spürbar:
13.000 Buchungen wurden in
A
Hallo Oma,
den letzten Wochen bereits
angenommen und die Telefone
stehen nicht still. Zwei unterschiedliche Touren stehen zur
Verfügung: die „Ausgiebige“ von
Kleve nach Kranenburg ist zehn
Kilometer lang und dauert rund
70 Minuten und die 5,5 Kilometer lange „Grenzenlose“ von
Kranenburg nach Groesbeek ist
programme an. Eine Testfahrt
hat bereits mit über 100 Busunternehmern stattgefunden, die
im Kreis Kleve zu Gast waren.
Und die waren hellauf begeistert. „So etwas lustiges haben
wir lange nicht mehr gemacht,
ideal für Familien und Gruppen“, sagt eine Teilnehmerin.
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
nur einfach eine Wiese darstellt,
sondern auf Grund seiner Anlage den Zeltaufbau in Zeltdörfern fördert.
Auf dem Gelände werden
wieder verschiedenste Geländespiele und sportlichen Spiele
angeboten. Grillabende und
Lagerfeuer stehen auf dem Programm. Abende am Lagerfeuer
mit Fahrtenliedern und
Geschichten sind Brauch bei den
Pfadfindern. Sanitäranlagen stehen selbstverständlich zur Verfügung.
Pfadfinder versuchen so einfach wie möglich in und mit der
Natur zu leben. Natürlich soll
der Ferienspaß dabei nicht zu
kurz kommen. Es sollte bedacht
werden, dass es sich um ein Zeltlager handelt und doch einige
Annehmlichkeiten des täglichen
Lebens erfindungsreich überbrückt werden müssen. Dieses
ist das 41. Camp dieser Art.
Diese Zeltlager zeichnen sich
besonders aus durch gutes Essen
und die Unterbringung in kleinen Zelten wie Pyramidenzelte
und Rundzelten für etwa vier
bis sieben Kinder. Diese Zelte
bieten ausreichend Platz, da sie
für acht bis 16 Personen gebaut
sind. Die Leiter haben ihre
Befähigung zur Lagerleitung
nachgewiesen und verfügen
über große Erfahrung. Die Teil-
nehmer fahren mit modernen
Reisebussen an den Diemelsee.
Das Lager beginnt am 6. Juli und
endet am 24. Juli. Der Eigenanteil beträgt 348 Euro für das
ganze Zeltlager mit Unterbringung, Ausflüge, Vollverpflegung
Hin- und Rückreise. Trotz der
rückläufigen Zuschüsse, höhere
Kosten, Mehrwertsteuer, Maut,
und anderer Abgaben konnte
die Deutsche Pfadfinderschaft
den Preis immer noch im Rahmen halten. Das ist den vielen
ehrenamtlichen Helfern zu verdanken, die große Teile des
Urlaubs opfern und Spaß am
Pfadinderleben haben.
In Pfadfindercamps gilt auch
das Gesetz zum Schutz der
Jugend. Für alle, Leiter und Teilnehmer, gilt ein Alkoholverbot.
Eine Anmeldung ist möglich,
wenn der oder die Teilnehmerin
bei Abfahrt zwischen sieben und
16 Jahre alt ist.
In diesem Jahr haben die
Pfadfinder leider keine Gruppen mit jüngeren oder älteren
Jugendlichen als die angegebenen Gruppen.
Anmelden können sich auch
gerne Kinder und Jugendliche,
die kein Mitglied einer Pfadfindergruppe sind. Eben alle
Mädchen und Jungen die mitmachen wollen - besonders vom
Niederrhein.
Grüße zum
Osterfest
Ganz liebe
Ostertage
wünschen Dir
Deine Enkel
Jens und Nicole
Größe A = c
Größe B = c
in 45 Minuten zu schaffen. Freitag bis Sonntag kostet die Hinund Rückfahrt pro Person zwölf
Euro, wochentags ist man bereits
mit zehn Euro dabei. Neu sind
sind die Boule- und Bögelbahn,
die an den Draisinen-Bahnhöfen Kleve und Kranenburg entstanden sind, aber auch Groesbeek bietet attraktive Rahmen-
NIEDERRHEIN. Umringt
von Wald und Wiese findet im
Juli das 41. offene Sommercamp der Deutschen Pfadfinderschaft e. V. statt. Vom 6. bis
24. Juli gehts für interessierte
Kinder und Jugendliche an den
Diemelsee im Sauerland. Mitfahren können alle, die sich
einen Eindruck über Pfadfinderleben verschaffen möchten
oder einfach einen tollen Ferienspaß haben wollen. Eine Mitgliedschaft in einer Pfadfindergruppe ist nicht erforderlich.
Der Diemelsee ist ein wahres
Wander-, Wasser- und Freizeitparadies. Gemeinsam werden
alle die faszinierende Landschaft
rund um den See entdecken. Die
vielen ausgeschilderten Wanderwege führen durch Täler,
Wälder und auf Berge zu Aussichtsstellen, von denen man
einen herrlichen Blick auf den
See genießen hat. Der Diemelstausee gilt als ein Eldorado
für Wassersportler.
Der Jugendzeltplatz wurde
1971 eingerichtet, um Jugendgruppen unter verantwortlicher
Leitung Ferienfreizeiten in
gesunder Luft und ohne Störung
durch Erwachsene zu ermöglichen. Seine Ausstattung wurde
ständig verbessert. Der Zeltplatz
ist besonders reizvoll, da er nicht
B
Wir wünschen euch zu Ostern
viele bunte Ostereier, einen großen
Schokohasen und vor allem
ein Frohes Fest
René und
Kirsten Carduck
10,19,-
47623 Kevelaer
Preise für Gesamtausgabe incl. MwSt.
(Bitte bis spätestens Mittwoch, 8. April 2009, 13 Uhr abgeben)
Anzeigengröße:
A
B
Schmuckmotiv bitte ankreuzen.
Eigene Motive und Fotos können verwendet werden!
Bitte veröffentlichen Sie meine Anzeige*
am Samstag, 11. April 2009 mit folgendem Text:
Alle angegebenen Preise gelten bei Barzahlung oder Bankeinzug
Wer Fußball nur mit
dem Klingelball spielt...
Konto-Nr.:
Leni-Valk-Schule Goch gewinnt im Wettbewerb der Blindenmission
Einen Scheck füge ich bei.
Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab.
BLZ:
Bankinstitut:
Name:
*nur private Anzeigen
Annahmestellen:
Vorname:
Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
47608 Geldern, Marktweg 40 c, Tel. 0 28 31/97 77 00, Fax 9 77 70 70
46519 Alpen-Veen, Martinseck 1, Tel. 0 28 02/9 17 77, Fax 9 17 78
Unterschrift:
Schalten Sie Ihre
Anzeige online
Rubrik: Familienanzeige
Sie können Ihre Familienanzeige für die Niederrhein Nachrichten auch online aufgeben.
Klicken Sie auf: »Anzeige aufgeben«
In der Rubrik Familienanzeige mit den Unter-Rubriken Geburt, Grüsse, Hochzeit und
Trauer, stehen verschiedene Muster zur Wahl. Jede Anzeige ist in Felder unterteilt, in
denen Sie Ihren gewünschten Text eingeben.
www.nno.de
Die weltbeste blinde Marathonläuferin Regina Vollbrecht besuchte die Leni-Valk-Realschule in
Goch.Denn die Klasse 6b gewann den zweiten Preis im Wettbewerb um die Rechte von behinderten
und blinden Menschen.
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
GOCH. Die weltbeste blinde
Marathonläuferin besucht die
Leni-Valk-Realschule in Goch.
Denn die Klasse 6d gewinnt
den zweiten Preis im bundesweiten Schülerwettbewerb der
Christoffel-Blindenmission
(CBM) „Behinderung verstehen“ 2008.
Mit sechs Plakatentwürfen
zum Zusammenleben von
behinderten und nicht-behinderten Menschen überzeugten
die Schüler die Jury.
Die Klasse hat drei Mitschüler,
die mit einer Behinderung leben
und die ihren Bedürfnissen entsprechend gefördert werden.
Damit die Klasse Verständnis
für ihre Situation entwickelt,
gestalteten der Sonderschullehrer Ulrich Lapp, die Klassenlehrerin Birgit Thißen und die
Kunstlehrerin und Schulleiterin
Ursula Arens gemeinsam eine
Unterrichtsreihe zum Thema
Behinderung.
Neben den Plakatentwürfen
überlegten sich die Schüler Texte
für eine Rap-Song zum Thema
Behinderung und nahmen diesen gemeinsam auf. Die blinde
Marathonläuferin und CBM-
Botschafterin Regina Vollbrecht
und Jury-Mitglied zeigt sich
begeistert von den Plakaten der
Schüler.„Mich beeindrucken die
treffenden Slogans, die Vorurteile gegenüber behinderten
Menschen hinterfragen“, sagt
sie. Auf einem der Plakate ist zu
lesen: „Jeder ist anders - aber
gleich viel wert“. Um den Spruch
zu illustrieren sind mehrere Blätter eines Baumes dargestellt, die
zwar eine ähnliche Form haben,
sich aber doch unterscheiden.
Regina Vollbrecht ist die
schnellste blinde Marathonläuferin der Welt. Dass das Zusammenleben von behinderten und
nicht-behinderten Menschen
ein schwieriger gemeinsamer
Lernprozess ist, weiß sie nicht
nur aufgrund ihrer eigenen
Behinderung.
Als Sozialpädagogin beim
„SFZ-Sehzentrum“ in Berlin
gibt sie Unterricht in den
Fächern Punktschrift und Computer für blinde und sehbehinderte Menschen.
Als Preis wird Regina Vollbrecht mit der ganzen Klasse eine
Sportstunde der besonderen Art
gestalten. Auf dem Programm
stehen unter anderem Fußball
mit dem klingelball und Laufen
mit verbundenen Augen. Natürlich erzählt Regina Vollbrecht
den Schülern, wie sie als Blinde
ihren Alltag meistert und beantwortet die Fragen der Schüler.
Der
Kreativwettbewerb
„Behinderung verstehen“ wurde
anlässlich des 100-jährigen
Bestehens der Christoffel-Blindenmission ausgerufen. Unter
dem Leitspruch „verstehenbegegnen-gemeinsam mehr
erreichen“ beteiligten sich bundesweit 45 Schulklassen mit
kreativen Unterrichtsprojekten
und Plakatentwürfen.
Die Christoffel-Blindenmisssion ist eine internationale
christliche Entwicklungsorganisation, deren Hauptziel es ist,
die Lebensqualität der ärmsten
Menschen in dieser Welt zu verbessern, die behindert sind oder
in Gefahr sind behindert zu
werden.
Im Jahr 2008 wurde die CBM
100 Jahre alt. Schirmherrin der
Jubiläumskampagne war Eva
Luise Köhler, die Frau des Bundespräsidenten. Mehr Infos im
Internet unter www.cbm.de.
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
ANZEIGE
Kleiderbörse in
der Turnhalle
NIERSWALDE. Gebrauchte
aber gut erhaltene Baby- und
Kinderbekleidung gibt’s am
Samstag, 28. März, ab 15 Uhr
in der Turnhalle in Nierswalde.
Auch Spielwaren bietet das Hallenbhörsen-Team der evangelischen Kirchengemeinde Pfalzdorf-Nierswalde zum Verkauf
an. Das Angebot ist reichhaltig
und wird mit Kaffee und
Kuchen der Jugendgruppe Pfalzdorf/ Nierswalde aufgepeppt.
Auf die Kleinen wartet ein interessanter Spielparcours sowie
eine Malecke auf viele Kinder. Der Vorstand des MSC Flott Weg Pfalzdorf: Ruth Eberhard,der Vorsitzende Werner Eberhard und
Alle Tische sind ausgebucht.
der Geschäftsführer Jürgen Fischer.
Müllsammlung
in Hommersum
HOMMERSUM. Der Heimatund Verschönerungsverein
macht seinem Namen alle Ehre
und lädt zur Müllsammlung in
Hommersum ein. Jeder, insbesondere jedes Kind, kann mitmachen. Los geht‘s am kommenden Samstag, 28. März,
morgens um 9 Uhr am Kindergarten. Dort trifft man sich, um
anschließend alle Straßen- und
Wegeränder Hommersums von
Müll und Unrat zu befreien und
dadurch das Dorf für das baldige Osterfest herauszuputzen.
Da so ein Abfall auch schon
mal aus Draht oder Scherben
besteht, ist es ratsam, robuste
Handschuhe mitzubringen. Der
Verein weiß, dass solch eine
Aktion hungrig und durstig
macht; deshalb gibt’s nach getaner Arbeit eine schmackhafte
Belohnung für die Helfer.
PFALZDORF. 50 Jahre im
Dienste des Motorsports.
Dafür wurde Werner Eberhard
nun von seinem Verein, dem
MSC Flott Weg Pfalzdorf,
geehrt.
Der Motorsportclub (MSC)
Pfalzdorf ehrte auch gleich fünf
seiner Clubkameraden für ihre
40 jährige Mitgliedschaft im
Club. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde der erste Vorsitzende Werner Eberhard (Sandkuhlshof) ausgezeichnet. Seit
1968 leitet Eberhard, bis auf eine
kurze Unterbrechung von eineinhalb Jahren bis zum heutigen Tage die Geschicke des
Clubs als Vorsitzender. In sei-
ner Laudatio dankte der
Geschäftsführer Jürgen Fischer
dem Vorsitzenden unter anderem dafür, dass der Club in all
den Jahren das Sommerfest auf
dem Gelände des Sandkuhlshof
feiern durfte. So wurde auch bis
vor einigen Jahren der MSCKarnevalswagen auf dem Sandkuhlshof gebaut. Von 1969 bis
1980 fungierte Werner Eberhard
als Rallyeleiter des Clubs. Von
1969 bis 1980 stellte er zudem
regelmäßig den Club oder den
Vizemeister in der Sparte Rallye.
In der Vergangenheit führte er
Übungsfahrten und Schulungen für Clubmitglieder durch.
Wie der Vorsitzende so wurde
UEDEM. „Im Alter mobil
sein“, das möchten die Löschknechte der Freiwilligen Feuerwehr Uedem und führten nun
zusammen mit dem ADAC und
einem Dozenten der Volkshochschule ein Seminar durch.
Auch Bürger konnten an diesem Seminar teilnehmen. Denn
dass Senioren länger aktiv als
Fußgänger oder Radfahrer und
auch als Kraftfahrer am Straßenverkehr teilnehmen, steht außer
Frage. Aber die Konzentration
und die Reaktion sowie die
Beweglichkeit haben sich im
Alter doch verändert. Dadurch
entstehen Gefahren für alle im
Straßenverkehr. Dieses Seminar
hat die älteren Verkehrsteilnehmer auf die kritischen Situationen aufmerksam gemacht. Von
diesem Seminar und auch von
dem anschließenden Sehtest
waren alle beeindruckt.
Jahre Branchenerfahrung,
die sie mit Begeisterung für
die Kundenbelange einbringen. Das Motto von BeSta
lautet „Einfach gut und günstig“.
Ihr Stapler & Tor Partner
Gabelstapler I Hubgeräte
Tore
Kärcher Profigeräte
Service
Fahrerschulungen
gut & günstig!
BeSta Stapler & Tortechnik GmbH
Gewerbering 9 47623 Kevelaer
www.besta-portal.de
Frank Ernst
0 28 32-97 52 62-0
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Bitte haben Sie Verständnis, falls Sonderangebotsartikel vorzeitig ausverkauft sein sollten.
Obst/Gemüse gültig ab Donnerstag, 26.03.2009
KW 13
LANGNESE Viennetta
Knusper-Eis, versch. Sorten, z.B. Vanille, Literpreis 1,71
+ 30% mehr Inhalt =
FEODORA Schokolade
LANGNESE
verschiedene Sorten, z.B. Mandelsplitter
100 g -,92
650 ml Pckg.
100 g Tafel
ganze Bohne
1 kg
Packung
9.99
1.79
oder Piccolinis
9 Stück, verschiedene Sorten,
z.B. Salami, tiefgefroren,
Kilopreis 7,37/6,22
270 g / 320 g Packung
1.99
COPPENRATH & WIESE
Sahne-Rollen
An der Wurst- und Käsetheke
oder Sahne-Schnitten
verschiedene Sorten, z.B. Zitronenbisquitrolle, tiefgefroren, Kilopreis 4,48
400 g Packung
1.79
METTEN westfälischer
Dauerwurst-Aufschnitt
Griechische
Spitzenqualität, 6fach sortiert
-.49
1.99
Schlangengurken
Klasse I
100 g
Stück
Italienische
Tafelbirnen
MÜLLER’S MÜHLE
»Abate Fetel«, Klasse I 1 kg
Schlemmerkessel
Deutsche
1.79
jede 1175 g Dose
Hähnchenfilet in Aspik
fein säuerlich oder in
Fruchtaspik
100 g
»Gloster«, Klasse I, Kilopreis -,50
gekocht
100 g
schwedischer Schnittkäse,
60% Fett i.Tr.
100 g
Backfrites oder
Knusperfrites
Endlich Frühling!
Veronika, der Lenz ist da! Wenn auch Sie jetzt so
richtig in Frühlingsstimmung kommen, dann
begrüßen Sie doch den Frühling mit unseren
kulinarischen Frühlingsgenüssen. Feine
Käsespezialitäten, delikate Schinken, zarter
Fisch und viele weitere Frühlingsgenüsse - und
dazu ein feiner Wein aus unserem aktuellen
Weinangebot. Ab nächste Woche bei unseren
himmlischen Frühlingsgenüssen.
200 g Dose
NIVEA Deo-Spray
z.B. fresh, Literpreis 9,30
2.79
Doppelpack =
Shampoo
400 ml Flasche,
Literpreis 3,73
oder
Spülung
250 ml Flasche,
100 ml -,60
je
Ameri
can Sp
are Rib
s
Rinde
Bratenr-
vorgeg
und fe arte Fleisc
hr
rtig m
arinie ippchen, fix
rt
100 g
-.49
6.99
von de
nur au utschen Ju
ng
sorgfä s dem Bugs bullen,
tü
ltig zu
geschn ck,
itten
1 kg
Burgu
nder-S
Kruste
nbratechinkenn
fix und
mit Sc fertig gepö
knusprhwarte, für keltes Schw
besond
einefle
ige Br
aten
isch
ers
3.29
2.79
1 kg
Frisch
es Sup
penhu
hn
HKL A,
für die
klare Br
ühe
1 kg
DR. OETKER Wölkchen
Dessertcreme auf geschlagener
Sahne, 100 g -,28
125 g Becher
CHAMPIGNON
Camembert
125 g Packung
Rotwein-Creme
Packung
Doppelpackung = 1+1 gratis
2 x 160 g = 320 g Packung
Diät-Margarine, 100 g 1,12
KNORR
Schlemmersaucen
verschiedene Sorten, 100 ml -,32
250 ml
Flasche
-.99
2.79
BECEL Pro Activ
Kräuterbutter-Baguettes
Kilopreis 3,72
-.35
55% oder 30% Fett i.Tr., 100 g -,79
MEGGLE
DR. OETKER
-.99
tiefgefroren, Kilopreis 1,10
z.B. in TomatenCreme,
100 g -,50
SCHAUMA
-.89
ARLA Natura
900 g Beutel
AGRARFROST
2 x 150 ml Dose
1.39
DelikatessHinterschinken
Tafeläpfel
+20% mehr Inhalt =
Heringsfilets
-.99
KAUFMANN
2 kg Beutel
HAWESTA
2.89
250 g Dosierflasche
mit Mousse gefüllte Tafel, umhüllt
von zarter MILKA Alpenmilchschokolade, verschiedene
Sorten, 100 g 1,12 160 g Tafel
Steinofenpizza
JACOBS
Caffé
Crema
Flotte Biene Honig
-.99
MILKA Amavel
WAGNER
Bücherei
macht Ferien
UEDEM. Die katholische
öffentliche Bücherei in Uedem
ist in den Osterferien vom 6.
April bis 20. April geschlossen.
Ab dem 21. April ist das Bücherei-Team dann zu den den normalen Öffnungszeiten wieder
für seine Leser da.
auch Willi Lörcks anlässlich der
Generalversammlung am 29.
April 1968 zum ersten Kassierer
des MSC` benannt. Der Banker
im Ruhestand sorgt seit dieser
Zeit dafür, dass der Club zu allen
Zeiten sehr gut bei Kasse war
und ist. Für ebenfalls 40 Jahre
Mitgliedschaft im MSC Flott
Weg wurden ausgezeichnet: Philipp Appenzeller, Manfred Pleines, Fritz Puff und Manfred
Thomas.
Allen Jubilaren dankten sie
für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit. Auch in diesem
Jahr möchte der MSC Flott Weg
Pfalzdorf ein Oldtimertreffen
veranstalten.
der jeweiligen LeistungsSegmente zusammen. Der
Kunde erhält jederzeit
schnelle und kompetente
Beratung und Betreuung.
Das Team hat mehr als 20
Jeden Tag ein bisschen besser.
verschiedene Sorten,
Kilopreis 1,27
Auch im Alter
mobil sein
Hier wird ein umfassendes
abgerundetes Produktprogramm angeboten: Gabelstapler und Lagertechnikgeräte leistungsstark und
zuverlässig, Tortechnik sicher und repräsentativ;
Lager/Regaltechnik - effiziente Logistiklösungen; Reinigungstechnik - Profiprogramme von KÄRCHER
(Hochdruckreiniger
und
Sauger auch für Privat).
Dazu
Service-Leistungen
für alle Produktbereiche.
Angeboten werden außerdem Zubehör, Dienstleistungen und Schulungen
(z.B. für Gabelstapler), Mietoder Leasingmöglichkeiten.
Die BeSta Stapler & Tortechnik GmbH arbeitet mit
leistungsfähigen Partnern
MSC Flott Weg Pfalzdorf ehrt seinen Vorsitzenden Werner Eberhard
Gottesdienst
für die Kranken
UEDEM. Alle kranken und
älteren Menschen und ihre
Angehörigen sind am Krankensonntag, dem fünften Fastensonntag, 29. März, um 15 Uhr zu
einem besonders gestalteten
Krankengottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores aus
Uedemerbruch in die Kirche St.
Laurentius Uedem eingeladen.
Es besteht die Möglichkeit, das
Sakrament der Krankensalbung
zu empfangen. Anschließend
lädt die Caritas-Konferenz alle
ein zu Kaffee und Kuchen im
Pfarrheim in Uedem.
Ein Fahrdienst der KAB sorgt
dafür, dass jeder, der es wünscht,
zum
Krankengottesdienst
gebracht wird und auch sicher
wieder nach Hause kommt.
Anmeldung bei Familie Brücks
unter Telefon 02825/ 283.
Neu eröffnet hat in Kevelaer, Gewerbering 9,
die Firma BeSta Stapler und Tortechnik GmbH
50 Jahre lang ganz im
Dienst des Motorsports
250 g Packung
BITBURGER
oder WARSTEINER
versch. Sorten, Literpreis 1,10
Kasten = 20 x 0,5 Liter
Flasche (zzgl.Pfand)
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
ANZEIGE
Stiftung Warentest testet Clearblue
Schwangerschaftstest DIGITAL
mit Wochenbestimmung:
„Nicht nur ob, auch wann“
A7'
45
@&5
"BC'
=52
%
In seiner aktuellen Ausgabe, Heft
3/2009 berichtet das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest im „Schnelltest“
über den neuen digitalen Clearblue
Schwangerschaftstest und stellt fest: Die
Wochenbestimmung im neuen Clearblue
DIGITAL mit Wochenbestimmung ist eine
Bestätigung für die
Schwangerschaft,
und zusätzlich auch
für Frauen mit Zyklusunregelmäßigkeit
oder unerwarteter
Schwangerschaft geeignet.
Der Clearblue DIGITAL mit Wochenbestimmung beantwortet als digitaler
Schwangerschaftstest nicht nur die Frage
„schwanger oder nicht?“ in klaren Worten,
sondern auch, seit der wievielten Woche
die Schwangerschaft besteht. Dies sei
! "
#$%&'$()*+),%&')--(
†
."'%
/"0%
1
1"23"%
."
4"5
6"
"6
7 861
6
7
9:;-<5=>9$
4/):%&')--(
$)%--!" '5?>
@%
Statt Karten
Herbert Kauhsen
* 14. Juli 1939
†22. Februar 2009
Immer wenn wir von Dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen,
unsere Herzen halten Dich umfangen,
als wärst Du nie gegangen.
Es ist so schwer von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen.
Herzlichen Dank, an alle, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
in so vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten.
Hannelore Kauhsen
Jörg und Steffi Kauhsen mit Leon
Dirk und Claudia Kauhsen mit Marvin und Marie
Tina und Heinz-Gerd Stienen mit Pia und Michelle
Rheinberg-Borth, im April 2009
Das Sechwochenamt halten wir am 05. April 2009 in der Sankt Evermarus Kirche
in Borth um 10.30 Uhr.
Statt Karten
Aufrichtigen Dank sagen wir allen, die unserem lieben Verstorbenen
auf seinem letzten Weg begleiteten, ihn durch Kranz- und Blumenspenden ehrten und uns ihre Anteilnahme bekundeten.
Monika Wellmans & Kinder
Gerd
Wellmans
*10.07.1955
† 07.02.2009
Kevelaer, im März 2009
Das Sechswochenamt ist am Samstag, dem 28.03.2009, um 19.00 Uhr in der
Pfarrkirche St. Petrus zu Wetten.
Rudi Porrmann
* 29. Januar 1937
† 25. März 2008
Wie schnell ist doch ein Jahr vergangen, als deine Sterbestunde schlug.
Geliebt, beweint und unvergessen dein Bild in unseren Herzen ruht.
deine Gerda
Geschwister Möllerke
mit Familien
Kevelaer, im März 2009
Statt Karten
Es war schwer, meinen lieben Mann, unseren Papa und
Opa loszulassen. Wir vermissen ihn sehr.
Allen, die uns auf dem Weg des Abschiednehmens
begleiteten und uns mit lieben Worten und tröstenden
Briefen Kraft gaben, danken wir von Herzen.
Danken möchten wir auch für die Spenden und
schönen Blumen.
Es tut gut, sich in schweren Stunden von lieben
Menschen begleitet zu wissen.
Hans
Stammsen
*13. März 1938
†13. Februar 2009
Marlies Stammsen
Kinder und Enkelkind
Das Sechswochenamt ist am Samstag, den 28. März 2009,
um 17.00 Uhr in der St.-Adelheid-Kirche, Geldern.
lang war der gebürtige Kalkarer
bei der Deutschen Bahn beschäftigt, er hat immer gerne gekegelt
und sich dem Brieftaubensport
gewidmet.
Jetzt in seinem Ruhe interessiert
sich der Witwer nach wie vor
für Sport und Politik. Bei schö-
nem Wetter genießt Wilhelm
Giesen seinen Platz am Teich im
Garten. Mit einer 40-köpfigen
Gesellschaft und Familie aus
Uedem feierte Wilhelm Giesen
einen schönen runden Geburtstag.
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
Firmfeiern mitten
in der Fastenzeit
14.03.2009
Gewicht: 3300 g
Größe: 52 cm
Papa wollte keinen „Aprilscherz“ Mama nicht am Freitag den 13.
Also habe ICH entschieden.
Meine stolzen Eltern
Stefan Vermöhlen & Stefanie van Wersch
Unser Fußballer
Lennard
78 Jugendliche wurden in Goch gefirmt
GOCH. Genau in der Mitte
der Fastenzeit haben 78
Jugendliche aus der Gemeinde St. Arnold Janssen das
Sakrament der Firmung durch
Weihbischof Heinrich Janssen
empfangen. In der ArnoldJanssen-Kirche und in der
Liebfrauenkirche wurden in
zwei feierlichen Gottesdiensten
jeweils 39 Jugendliche gefirmt.
Beide Firmfeiern haben der
Ptojektchor und die Band der
Gemeinde musikalisch vielseitig
und jugendgemäß gestaltet.
Zeitgleich mit den Firmfeiern 2009 haben auch die angehenden Firmanden für 2010 ihre
Einladungen zum Start der
neuen
Firmvorbereitung
ders wichtige Fragen! Die Zuverlässigkeit
von Clearblue DIGITAL wurde in Labortests
bewiesen. Der neue Schwangerschaftstest
von Clearblue ist seit Oktober in Apotheken erhältlich. Unverbindlich empfohlener
Verkaufspreis: EUR 11,95.
Jonas Vermöhlen
Wilhelm Giesen wird 95 Jahre
Drei Generationen feierten 95.
Geburtstag.
Wilhelm Giesen hatte seine Kinder, fünf Enkel, vier Urenkel und
sogar zwei Ururenkel nach
Hause in Niedermörmter eingeladen, um hier sein stolzes
Jubiläum zu feiern. Sein Leben
vor allem für Frauen mit unregelmäßigem
Zyklus eine wichtige Information. In der
Handhabung ist der Clearblue DIGITAL
unkompliziert und einfach. Wie bei herkömmlichen Geräten führt die Frau nur
einen Messvorgang durch. Sie bekommt
jedoch Antworten auf zwei für sie beson-
bekommen. Dies sind nun die
katholischen Jugendlichen des
Schuljahrgangs 1993/94 (neunte Klasse).
Der Beginn der neuen Firmvorbereitung ist nach den Osterferien am Freitag, 24. April, in
Arnold-Janssen.
Jugendliche aus dem Schuljahrgang 1993/ 94 oder älter, die
gerne gefirmt werden möchten,
aber noch keine Einladung
bekommen haben, können sich
noch bis zum Freitag, 3. April,
im Pfarrbüro oder bei Pastoralreferent Markus van Berlo melden unter der Telefonnummer
02823/ 87 00 63 oder per Email
unter [email protected] anmelden.
Urlaub ohne Koffer
für ältere Menschen
Caritas und Seelsorgeeinheit bieten an
GOCH. „Urlaub ohne Kofferpacken“ ist eine Tageserholung für ältere Menschen, die
die Caritas in der Seelsorgeeinheit Gocher Land vom 27.
bis 30. April anbietet.
„Zu dieser Aktion sollen vorwiegend diejenigen angesprochen werden“, so Norbert Gerding vom Fachdienst Gemeindecaritas des Caritasver-bandes
Kleve, „die aus verschiedenen
Gründen nicht mehr in der Lage
sind, eine längere Erholungsreise anzutreten.“ Zusammen
mit den ehrenamtlichen Caritasmitarbeiter aus diesen Pfarrgemeinden wird seit einigen
Monaten diese Maßnahme vorbereitet und geplant. Die Teilnehmer werden jeden Morgen
um 8.30 Uhr von zu Hause
abgeholt und der Tag beginnt
mit einem gemeinsamen Frühstück. Es folgen dann Sitzgymnastik, verschiedene Angebote
wie gemeinsame Liederrunde,
kreative Angebote, ein Ausflug,
Märchenstunden und Geschichten erzählen. Gegen 17 Uhr werden die Teilnehmer wieder nach
Hause gefahren. Auch für das
leibliche Wohl wie Frühstück,
Mittagessen und der Nachmittagskaffee mit Kuchen und für
die Mittagsruhe wird gesorgt.
Der Kostenbeitrag für diese Tage
beträgt 45 Euro. Anmeldungen
sind bis spätestens 17. April in
den Pfarr-ämtern zu den jeweiligen Bürozeiten möglich: Im
Katholischen Pfarrbüro St. Vincentius, Asperden Telefon
02823/ 92 87 80; im Katholischen Pfarrbüro St. Stephanus in
Kessel, Telefon 02827/ 54 88 und
im Katholischen Pfarrbüro St.
Martinus in Pfalzdorf, Telefon
02823/ 21 65. Für Rückfragen
steht Frau Marlies Wolf aus
Asperden zur Verfügung unter
Telefon 02827/ 5011 und Frau
Petra Hermsen aus Pfalzdorf
unter 02823/ 16 97.
Im Zeichen
des Kreuzes
Wenn uns etwas
schwer fällt...
GOCH. Kleine und gro´ße Kinder sind am Freitag, 27. März,
zum Krabbelgottesdienst im
Michaelsheim eingeladen. Kleinkinder mit ihren Familien singen und beten um 15.30 Uhr
zum Thema „Im Zeichen des
Kreuzes“ in der St. Maria Magdalena Kirche.Anschließend
Saft, Kaffee und Brötchen zum
Beisammen-Bleiben.
KEPPELN. „Wenn uns etwas
schwer fällt!“ lautet das Thema
des nächsten Krabbelgottesdienstes am kommenden Freitag, 27. März, um 16.15 Uhr im
Sankt Jodokus Kindergarten in
Keppeln.
Alle Kinder im Krabbel- und
Vorschulalter sind mit ihren
Vätern und Müttern eingeladen.
wid 10 Jahre alt!
Es gratulieren herzlichst
Oma Ruth, Opa Fritz
Mama und Inga
Hallo Prinzessin
Geburtstag ist wohl ohne Frage,
der schönste aller Ehrentage.
Drum wollen wir keine Zeit verlieren,
Dir zu gratulieren.
Wenn wir es auch nicht immer sagen,
wir wissen, was wir an Dir haben.
Denk stets daran, vergiss es nicht,
wir lieben und wir brauchen Dich.
Dorothe aus Xanten
Ü-30-Party in Wesel, 21.3.2009
Die erste Tanzstunde Rock ‘n’ Roll haben wir mit Bravour geschafft.
Möchte noch viele weitere; nicht nur Rock ‘n’ Roll.
Freue mich über Ihren Anruf unter 01577-4669757
„Wie schön, dass es die Niersbäckerei
in Kevelaer, Wetten, Winnekendonk und Kapellen gibt.“
Wir, dass Niersbäcker-Team,
gratulieren zum 15-jährigen Geburtstag.
Auf diesem Wege wollen wir auch mal „Danke“ sagen,
dass wir immer zu euch kommen dürfen, wenn was anliegt,
immer ein offenes Ohr für uns habt.
Wir fühlen uns einfach bei euch wohl
und freuen uns auf viele Jahre noch mit euch.
Das Niersbäcker-Team
Oliver Bauer
07.05.1988 – 25.03.2008
쐔
Tag für Tag fragen wir WARUM?
Doch der Himmel schweigt und bleibt stumm.
Viel zu früh musstest du gehen,
wir können es nicht fassen, nicht verstehen.
쐔
Dein Bild im Kopf wird bleiben,
der Klang deiner Stimme
lässt sich nicht vertreiben.
Dein Lachen, deine Freundschaft
und noch so viel mehr,
wir vermissen dich so sehr.
Für immer unvergessen!
Familie, Freunde und alle die dich lieben
Xanten, den 25.03.2009
쐔
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
ANZEIGE
Denn das Leben
ist nicht unendlich
Plameco Fachbetrieb Peeters
Neueröffnung in Moers, Landwehrstraße 42 a
In neuen Räumlichkeiten
präsentiert Jochen Peeters
nun auf der Landwehrstraße 42 a in Moers seine
Plameco-Deckensysteme.
Hier können interessierte
Kunden eine umfangreiche
Auswahl an fertigen Zimmerdecken in vielen Varianten und technischen Aus-
Buch erschienen: Sterben-an der oder durch die Hand des Menschen
GOCH/ BERLIN. Alle wünschen sich ein „menschenwürdiges“ Sterben. Aber wann ist
Sterben „menschenwürdig“?
Die Angst vor unerträglichen
Schmerzen lässt viele Menschen sorgenvoll auf ihr Lebensende schauen. Um dieses
Thema drehte sich im vergangenen Jahr die Fachtagung der
Gocher Gespräche. Jetzt ist der
Sammelband aller Fachvorträge zur Frage erschienen „Sterben - an der oder durch die
Hand des Menschen?“
Die Unsicherheit, was genau
„Sterbehilfe“ ist und was nicht,
beschäftigt viele. Was darf ein
Arzt tun, was darf er unterlassen? Wie kann man selbst durch
sogenannte „Patientenverfügungen“ Einfluss auf eine „menschenwürdige“ medizinische
Behandlung am Lebensende
nehmen?
Die im Juni 2007 gegründete
Arnold-Janssen-Solidaritätsstiftung in Goch hat wichtige
Klärungen zum Thema Sterbehilfe beigetragen mit diesem
vielbeachteten Kongress Ende
Mai 2008 - den 3. Internationalen Gocher Gesprächen“. Jetzt
sind diese informativen und
nachdenklich stimmenden Vorträge von namhaften Ärzten,
Juristen, Politikern, Seelsorgern
und Philosophen als BuchDokumentation unter dem Titel
„Sterben – an der oder durch
die Hand des Menschen?“ im
Dialogverlag Münster erschienen.„Sterben und Tod sind Teil
des Lebens. Wir alle wissen, dass
das Leben endlich ist. Dennoch
befassen wir uns öffentlich meistens nur mit dem Thema Tod,
wenn er durch Gewalt und ohne
Vorbereitung Menschen - wie
letzte Woche in Winnenden –
aus unserer Mitte reißt. Das
Lebensende durch Alter oder
Krankheiten findet dagegen im
Verborgenen statt“, so Staatsminister bei der Bundeskanzlerin Hermann Gröhe MdB kürzich bei der Präsentation des
Buches „Sterben - an der oder
durch die Hand des Menschen?“
im Pressezentrum des Presseund Informationsamtes der
Bundesregierung.
Viele Betroffene hätten das
Gefühl, dass sie mit all den mit
dem Sterben im Zusammenhang stehenden Fragen allein
gelassen würden.
Gröhe: „Sicher ist es nicht
Aufgabe der Politik, den Menschen vorzuschreiben, wie sie
leben sollen. Und es kann auch
nicht Aufgabe der Politik sein,
ihnen vorzuschreiben, wann
und wie sie sterben sollen. Aber
es ist sehr wohl Aufgabe der Politik, dafür zu sorgen, dass Menschen die Notlagen, in die ihre
Mitmenschen geraten können,
nicht schamlos für sich und ihre
Ziele ausnutzen. Und die Politik sollte dazu beitragen, dass
der Wunsch, sich selbst das
Leben zu nehmen, erst gar nicht
aufkommt.“
Der CDU-Politiker aus Neuss
zeigte sich erfreut, dass die
Arnold-Janssen-Solidaritätsstiftung diese Themen daher ins
Zentrum der von ihr veranstalteten „III. Internationalen
Gocher Gespräche“ gerückt
habe.
Besonders begrüßte er die
Entscheidung der Stiftung, die
Deutsche Hospiz Stiftung mit
dem „Arnold-Janssen-Preis“
auszuzeichnen, der alle zwei
Jahre im Rahmen dieser Tagung
vergeben wird und mit 15.000
Euro dotiert ist. Damit werde
die Arbeit der Deutschen Hospiz Stiftung, die unter dem Leitmotiv „Weil Sterben auch Leben
ist“ steht, besonders gewürdigt.
Interdisziplinäre Perspektiven auf das Thema biete Eugen
Brysch, der Geschäftsführender
Vorstand der mit dem Arnold
Janssen Preis ausgezeichneten
Deutschen Hospiz Stiftung,
appellierte an die Politik, den
„Rationalisierungsdruck im
Gesundheitswesen nicht auf
Kosten der Schwerstkranken
und Sterbenden real werden zu
lassen“.
„Gegen das Töten kann man
sich langfristig nur dann erfolgreich wehren, wenn das Begleiten gefördert wird“, So Brysch.
Nur die konkrete Verbesserung
der Bedingungen am Lebensende könne den Menschen die
fehlende Zuversicht geben.
„Ohne diese werden sich der
auch in Deutschland auf dem
Vormarsch befindliche assistierte Suizid und die Tötung
auf Verlangen nicht aufhalten
lassen. Unsere Gesellschaft
braucht das Vertrauen in das
Funktionieren ihrer Sicherungssysteme“, so Eugen Brysch
von der deutschen Hospizstuiftung weiter.
Die Buchhandlung „Am
Markt“ in Goch bietet das von
Dr. Georg Kaster im Auftrag der
Arnold-Janssen-Solidaritätsstiftung herausgegebene Buch
„Sterben - an der oder durch
die Hand des Menschen“ ab
sofort auf einem Büchertisch
an.
führungen sehen. Ob Bad,
Küche, Wohnzimmer oder
auch Büroräume, das Plameco Deckensystem bietet
viele Möglichkeiten einer
neuen Gestaltung von klassisch bis supermodern. Die
Decken sind pflegeleicht,
hygienisch, staubdicht und
antistatisch.
Andreas van Boekel,der Stadtverbandsvorsitzende der JU Goch,
und der Pressesprecher Joel Scharff (l.).
Hot-Spot, Blockbuster
und Studentenwohnheim
Junge Union Goch legt Wahlprogramm vor
GOCH. Weg mit den schlechten Radwegen, her mit dem
Hot-Spot auf dem Gocher
Marktplatz! So lauten nur zwei
der vielen Punkte im zehnseitigen Wahlprogramm der Jungen Union Goch.
„Mit diesem Programm wollen wir jungen Menschen in
Goch zeigen, dass sie nicht von
dem politischen Geschehen in
ihrer Stadt ausgeschlossen sind“,
so der Vorsitzende Andreas van
Boekel. Man müsse der Jugend
die Möglichkeiten zeigen, die sie
hat. „Das ist kein rebellisches
Programm“, betont van Boekel.
Der Inhalt stehe im Vordergrund. Aufsuchende Jugendarbeit und der geplante Ausbau
des Gocher Jugendheimes Astra
werden ausdrücklich unterstützt. Auch sollen Freizeitangebote weiter ausgebaut werden: „Das Goli-Theater ist zwar
momentan außer Betrieb. Das
muss aber auf keinen Fall so
bleiben“, meint der JU-Pressesprecher Joël Scharff. „Wir
haben die Möglichkeiten, also
warum sollte die Stadt nicht in
Gespräche mit den Eigentümern
eintreten und dafür sorgen, dass
im Rahmen der Kultourbühne
Goch Blockbuster oder alte Klassiker gezeigt werden?“, ergänzt
van Boekel.Vor allem, weil Goch
in Zukunft eine Hochschulstadt
in direktern Nachbarschaft hat.
„Die Fachhochschule bietet
Chancen für unsere Stadt, aber
diese müssen wir auch nutzen.
Mit dem Kasernengelände stehen viele Möglichkeiten offen“,
meint der Vorsitzende und
würde ein Studentenwohnheim
auf dem Kasernengelände bergrüßen. Die jungen Politiker
haben sich weiterhin Gedanken
gemacht, wie man Goch besonders für junge Familien interessant machen könnte. „Es ist
wichtig, dass wir eine familienfreundliche Umgebung schaffen, die es jungen Familien leicht
macht sich in Goch niederzulassen.“
Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft würde durch
einen Hot-Spot am Marktplatz
getan.„Die Möglichkeit mit dem
Laptop im Café zu sitzen würde
zusätzlich zur Innenstadtbelebung beitragen“, meint Scharff.
Wer an genaueren Inhalten des
Kommunalprogramms interessiert ist, kann sich unter www.jugoch.de informieren.
ANZEIGE
Florida-Eis-Express:
Genuss per Mausklick
Handgemachtes Fruchteis, das ohne
Milch und Konservierungsstoffe auskommt, ist in Eisdielen hierzulande selten zu finden. Dass es ab sofort jeder im
Internet bestellen kann, macht ein Berliner Eiscafé möglich. Zwischen zehn laktosefreien Fruchteissorten und 20 weiteren leckeren Varianten können Besucher
der Website www.floridaeis.de wählen.
Wer bis 10 Uhr bestellt, erhält die kühle
Süßigkeit schon am nächsten Tag – verpackt in eine durch Trockeneis gekühlte
Styroporbox.
Was ihr Eis
zu einem der
besten Berlins
macht, ist laut
Olaf Höhn,
Inhaber der Florida-Eisdielen,
die Qualität und
Natürlichkeit
der Zutaten. Statt künstlicher Aromen schaben die Mitarbeiter Vanille-
mark aus der Schote ins Eis, selbst
gebrannte Mandeln und frisches Obst
sorgen für ungekünstelten Geschmack.
Dass weder Milch noch Konservierungsstoffe ins Fruchteis dürfen, macht
die Eiscafés zum Anziehungspunkt für
Allergiker mit Milchzucker-Unverträglichkeit – und hiervon sind immerhin
etwa 14 Mio. Deutsche betroffen.
Die Idee des „Florida-Eis-Express“
ergab sich übrigens aus der Nachfrage der Gäste. „In unseren Cafés stehen Leute aus Berlin und dem Umland
Schlange“, erzählt Olaf Höhn, und
erfüllte sich
mit seiner
Idee den
Wunsch:
„Wer unser
Eis mag, soll
es haben –
auch zu
Hause und
wenn er nicht
in Berlin wohnt“.
Lokal am Niederrhein
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Disco Fox und Rumba:
Träumen mit den Beinen
25.
Mittwoch
Goch: Die Dienststellen der
Stadtverwaltung sind heute ab
13.30 Uhr wegen einer betrieblichen Infoveranstaltung geschlossen,
Goch: Energie bewusst bauen
mit einem Passivhaus ist das
Thema des Vortrages heute um
19.30 Uhr im Langenbergzentrum. Anmeldungen unter
02823/ 6060.
Goch: Kochkurs mit türkischen
Backrezepten von 19 bis 22 Uhr
in der Leni-Valk-Realschule.
Anmeldungen unter 02823/
6060.
Kessel: Vertreter aller Stadtratsfraktionen sind heute um 19.30
Uhr im Liebfrauensaal zu Gast
bei der KAB Goch und stellen
ihre Ziele in der Kommunalpolitik vor.
Goch: Infoabend zum Thema
„Entbindung im Hospital“ um 20
Uhr im Wilhelm-Anton-Hospital.
Uedem: „Gestalten mit Ton“. Kurs
im Familienzentrum Kunterbunt
von 18.30 bis 20.30 Uhr. Anmeldungen unter 02825/ 8224.
Uedem: Jahreshauptversammlung des Uedemer Werberings
um 20 Uhr im Bürgerhaus.
Goch: Gruppenabend der
Frauenselbsthilfegruppe nach
Krebs von 18 bis 20 Uhr im
Wilhelm-Anton-Hospital.Thema
heute: „Osterdeko selbst gemacht“. Infos unter 02831/
9767995.
Goch: Gruppenabend der WeGGruppe zum Thema „Dein Reich
komme - Will ich das wirkklich?“
um 20 Uhr im Michaelsheim.
26.
Donnerstag
Goch: Kurzseminar für Auszubildende „Sozialversicherung in
Deutschland“ von 14.30 bis 16.30
Uhr in der Volksbank, Bahnhofstraße 5 in Goch. Anmeldungen
unter 018500 716301.
Goch: Infoabend über Gefahren
im Internet, beim Onlinekauf,
Chatten, Googeln und Mailen um
18 Uhr im Langenbergzentrum.
Anmeldungen unter 02823/
6060.
Goch: Selbsthilfegruppe für
Stotterer im Kreis Kleve trifft sich
um 18 Uhr in Goch. Infos und
Anmeldung unter Telefon 02821/
78000 oder bei der AOK.
Keppeln: Jahreshauptversammlung der KG Queekespiere um 20
Uhr in der Gaststätte RoghmanTerlinden.
Goch: Märchennachmittag für
alle ab 5 Jahre im Seniorenheim
„Zu Unserer Lieben Frau“ in
Goch. Beginn 15 Uhr. Info und
Anmeldungen unter 02823/
6060.
Goch: Vorstellung der neuen
Sinus-Studie „U27 - Wie ticken
Jugendliche?“ um 19 Uhr im
Arnold-Janssen-Pfarrheim.
27.
Freitag
Goch: Der langjährige Verwaltungsleiter des evangelischen
Kirchenkreises Kleve Werner
Ruddat wird um 17 Uhr offiziell
in der evangelischen Kirche am
Markt verabschiedet.
Goch: Einweihung des Erweiterungsbaus der Gustav-AdolfHauptschule um 11 Uhr. Ab 13.30
Uhr sind geführte Rundgänge
möglich.
Goch: Ökumenische Minutenandacht um 10.30 Uhr in der
evangelischen Kirche am Markt..
Goch: Vortrag über spezielle
Bereiche der Kultur für die
Generation 50plus um 16.30 Uhr
im Langenbergzentrum. Eintritt
frei.
Goch: Jahreshauptversammlung
des Sportvereins SV Viktoria
Goch um 20 Uhr in der Gaststätte Rinkenhöfchen.
Goch: Frühschicht in der Krypta
der Liebfrauenkirche für Jugendliche zur Vorbereitung auf das
Osterfest.
Pfalzdorf: Jahreshauptversammlung des VfB Alemannia Pfalzdorf
um 19.30 Uhr bei Tön am Berg.
Goch: Krabbelgottesdienst mit
dem Thema „Im Zeichen des
Kreuzes“ für Kleinkinder und ihre
Familien um 15.30 Uhr im
Michaelsheim.
Goch: Walderlebnistag für
Kinder von 6-8 Jahren von 14.45
bis 16.30 Uhr.Treffpunkt Parkplatz mit Schutzhäuschen im
Kalbecker Forst. Anmeldungen
unter 02824/ 97660.
Goch: Scherenschnitte und die
künstlerische Hell-DunkelDarstellung im Königshaus. Kurs
für Kinder ab 6. Anmeldungen
unter 02823/ 970811.
Keppeln: Krabbelgottesdienst
mit dem Thema „Wenn uns etwas
schwer fällt“ um 16.15 Uhr im
Sankt Jodokus Kindergarten.
28.
Samstag
Pfalzdorf: Frauengruppe der
KAB Goch informiert um 15 Uhr
im Jugendheim über Heilkräuter
zur Gesundheitsprävention.
Anmeldungen unter 02823/
1223.
Nierswalde: Baby- und Kinderkleiderbörse für den Sommer um
15 Uhr in der Turnhalle.
Goch: Nordic Walking-Kurs
beginnt heute um 16 Uhr und
um 19.30 Uhr.Treffpunkt am
Sport-Treff in der Marienwasserstraße. Anmeldungen unter
02823/ 6060.
Uedem: Experimentierkurs für
Kinder von 9.30 bis 12.30 uhr im
Familienzentrum Lebensgarten.
Anmeldungen unter 02823/
6060.
Uedem: Frühjahrskonzert des
Musikvereins Concordia Uedem
um 20 Uhr im Bürgerhaus.
Goch: 2. Männerballett-Tanzturnier der KG der Freiwilligen
Feuerwehr ab 19.11 Uhr im
Kastell.
Hommersum: Müllsammlung
des Heimat- und Verschönerungsvereins.Treffpunkt 9 Uhr
am Kindergarten. Bitte robuste
Handschuhe tragen.
Asperden: Hallenturnier mit
Pony-L-Springprüfungen und LSpringprüfungen um den GerdYzermann-Gedächtnispreis für
Amateurreiter ganztätig beim
Reitverein von Driesen Asperden-Kessel in der Halle an der
Maasstraße 30. Eintritt frei.
GOCH. „Tanzen ist Träumen
mit den Beinen“ lautet ein finnisches Sprichwort. Und es war
ein traumhafter Abend im elegant dekorierten Kastell.
Erwartungsfroh nahmen zahlreiche Gäste an diesem ersten
Tanzabend der Kultourbühne
und einer Gocher Tanzschule
teil. Abwechslungsreiche Musik
fügte alles zu einem unvergesslichen Abend zusammen.„Ferse,
Ferse, Spitze, Spitze, Ferse, Spitze, Seite heran.“ Das waren
Die Jazz Swing College-Band der Musikschule Krefeld präsentiert am 25. April einen Abend Begriffe, die von den Gästen
voll im Zeichen der größten Swing-Klassiker von Frank Sinatra und Co. Gesangssolisten sind Anita mühelos abgerufen werden
konnten. Von der grandiosen
Mysor, Kiki Degens, Maren Idahl, Alex Voigt, Ben Bennet und Robert van de Water.
29.
Nachwuchsautoren. Ab 12 Uhr
im ehemaligen Sparmarkt lesen
u.a. Susanne Gerdom und Agnes
Arnold aus ihren Werken, Olaf
Plotke und Stargast Michael Bay.
Weeze: Fisherman’s Strongmanrun startet ab 12 Uhr auf dem
Laarbruch-Gelände in Weeze.
30.
Montag
Goch: Workshop „Kaufen und
verkaufen im Internet“ von 19 bis
21.15 Uhr bei der VHS. Anmeldungen unter 02823/ 6060.
31.
Dienstag
Goch: „Frühschicht“ um 6 Uhr in
St. Maria Magdalena. Anschließend Frühstück im Michaelsheim.
Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche
Schreckensgespenster. ihr Unwesen treiben! Diese bildhaften
Vorstellungswelten
sollen
tatsächlich zu bunten Bildern
werden, in denen die Fantasiegestalten in Form und Handlung treten, entweder als Comic,
als einzelnes Bild oder als
Manga.
Mitzubringen sind Zeichenmaterialien und Papier.Mehr
Informationen und Anmeldungen bei der Volkshochschule in
Goch im Langenbergzentrum
oder unter der Telefonnummer
02823/ 6060.
Stimmung auf der Tanzfläche
ließen sich die Tänzer im Alter
von 17 bis zu 77 Jahren mitreißen. Medleys aus Disco-Fox,
Walzer und Rumba ließen die
Sohlen rauchen und sorgten bei
ausgelassener Stimmung dafür,
das wieder neu gelernte zu festigen. Beim nächsten Tanzabend
im Gocher Kastell können alle
dann erneut auf dem Tanzparkett glänzen! Auch die Kultourbühne Goch freut sich auf die
nächste Veranstaltung und hofft,
dass auch dann wieder viele
Bürger und auswärtige Gäste
das Angebot annehmen werden.
Erst beswingt und
dann geknebelt
Kabarett mit Herbert Knebel und die NN präsentieren Swing-Gala
Herbert Knebel kommt am 26.
April mit dem „Affentheater“ und
seinem neuen Programm „Love
is in Sie Er“ nach Straelen.
STRAELEN. Im April ist was
los in Straelen. Man merke sich
den 25. und den 26. April
(Samstag und Sonntag). Das
Motto: Erst beswingt und dann
Sonntag
geknebelt. Denn so viel steht
Pfalzdorf: Kinderchöre St.
fest: Beswingt - das kommt von
Arnold Janssen und St. Martinus
vom Swing. Und was das Kneführen Kindermusical „David und beln angeht - Sorgen machen
Goliath“ um 16 Uhr in der St.
muss sich niemand. Ganz im
Martinus Kirche auf.
Gegenteil. Es handelt sich um
Uedem: Krankengottesdienst
um 15 Uhr unter Mitwirkung des freiwillige Selbstknebelung mit
Kirchenchores aus Uedemervorgelagertem Swingrausch.
bruch in der Laurentiuskirche.
Der Reihe nach. Heuer wird
Anschließend Krankensalbung.
der Straelener Kulturring 40
Fahrdienst unter 02825/ 283.
Jahre
alt und das besagte WoAsperden: Hallenturnier mit
chenende ist zum KulturringPony-L-Springprüfungen und Lwochenende deklariert. Zwei
Springprüfungen um den GerdYzermann-Gedächtnispreis für
Veranstaltungen - eine samsAmateurreiter ganztätig beim
tags, die andere sonntags. Um
Reitverein von Driesen Asperdie zweite muss sich niemand
den-Kessel in der Halle an der
sorgen - es ist einer dieser SelbstMaasstraße 30. Eintritt frei.
Uedem: 1. Uedemer Lese-Festival läufer: Knebel kommt. Knebel
macht die Hallen voll. Dieser
mit regionalen Profi- und
Comic und Manga malen
GOCH. Comic und Manga
zeichnen Kinder und Jugendliche in der VHS Goch am
Samstag, 4. April, und am
Sonntag, 5. April, jeweils von 10
bis 15 Uhr im VHS-Haus in
Weeze.
Wen asiatische Comic-Kunst
begeistert und wer davon
träumt, eines Tages selbst eineigenes Manga auf ein leeres Blatt
Papier zu zaubern, ist hier genau
richtig.
Dieser Kurs richtet sich an
die, die Geschichten denken, in
denen Helden, Drachen,
Erster Tanzabend der Kultourbühne Goch
Satz hat fundamentale Gültigkeit - vergleichbar vielleicht mit
Newtons Gravitationsgesetz
oder dem Werbespruch „Rennie räumt den Magen auf“.
Für das Veranstaltungsdoppelpack hat sich der Straelener
Kulturring die Stadthalle auserkoren. 1.300 Besucher finden
dort Platz, und - quasi knebeltechnisch gesehen - könnte auch
mehr gefüllt werden.
Was aber findet denn am
ersten, dem Samstagabend statt?
„Swing!“ Swing? „Swing.“ Zum
zweiten Mal holt der Kulturring
die „Jazz-Swing-College-Band“
aus dem nahen Krefeld nach
Straelen.„Swingin’ Spring“ heißt
die Veranstaltung (Straelen
buchstabiert: Beswingter Frühling.) Der Vorsitzende des Kulturrings, Alexander Voigt, weiß
genau, was er sich wünscht für
die 18 Musiker umfassende
Band nebst Gesangssolisten:
„Tausend Leute im Saal.“ Was
gibt’s denn zu sagen zum Thema
Swing? Zu sagen viel. Zu singen
noch mehr. „It don’t mean a
thing“ wäre anzuführen. Schon
spielt der Kopf die Melodie zu
Ende und antwortet „... if you
ain’t got that swing“, und dann
das Echo: „Duap duap duaaaa!“
Oder: „What a wonderful
world“ - gleich stellt sich das der
gigantisch aufgeblasenen Backen
von Louis Armstrong ein und
man hört die Stimme, die ein
bisschen klang als würde einer
auf dem Kiesweg hinterm Haus
Billard spielen. Das ist Swing.
Die Standards, die in circa
zweimal fünfzig Minuten zu
hören sein werden, sind fast ausnahmslos Bestandteil der Musikgeschichte geworden. „Fly me
to the moon“ - apropos fly: Auf
dem Flyer zum Swingin’ Spring
findet sich eine Kurzgeschichte: Als eine fixe Idee begann der
Versuch, in Straelen eine Jazzund Swing-Gala in der Kulturlandschaft zu etablieren.„Schuldig“ im Sinne der Anklage: Anita
(Lynn) Mysor. Die Idee fasste
Fuß, der Swingin’ Spring war
geboren und wird fortgesetzt.
Sängerin Anita Mysor hat sich
vokale Verstärkung besorgt und
so kommt es, dass am 25. April
noch weitere fünf Sänger in der
Show auftreten. Auch auf der
Bühne: Alexander Voigt. Derzeit proben die Sänger zuhause.
„Zusammen mit der Band wird
es eine, maximal zwei Proben
geben“, blickt Voigt in Richtung
Konzert. An der Band wird’s
nicht liegen. Die Jazz-SwingCollege-Band ist längst weit über
Krefelds Grenzen hinaus zum
Markenartikel in Sachen Jazz
und Swing geworden und hat
einiges an Wettbewerbserfolgen
vorzuweisen. Somit sind alle
Zutaten für einen „beswingten“
Abend angemischt.
Karten zur Swing-Gala gibt’s
im Vorverkauf beim Kulturring
Straelen im Rathaus, Telefon
02834/702310, zum Preis von
15 Euro und 12 Euro (KS-Mitglieder, Schüler, Studenten).
Annika Dicks liest am Sonntag aus ihrem Erstlingswerk „Schwert
und Kampf“. Ihr zur Seite stehen Profis wie Susanne Gerdom
und Michael Bay.
Mit den Profiautoren
auf einer Augenhöhe
Annika Dicks (15) liest beim Lese-Festival
UEDEM. Mit den Profi-Autoren auf Augenhöhe liest die 15jährige Annika Dicks am kommenden Sonntag, 29. März, aus
ihrem Erstlingswerk „Schwert
und Kampf“.
Seit einem Jahr steht ihr
Roman in den Buchhandlungen. Und nach einigen Lesungen
ist die Gocherin nun auch beim
ersten Lese-Festival in Uedem
dabei. Für sie eine spannende
Erfahrung. Besonders freut sie
sich auf das Treffen mit der
renommierten Fantasy-Autorin
Susanne Gerdom, die ebenfalls
in Uedem lesen wird.„Für mich
als junge Autorin ist es sehr
interessant, jemanden kennen
zu lernen, der bereits einige
Bücher so erfolgreich veröfHeiner Frost fentlicht hat. Ich hoffe auf ein
informatives Gespräch“, sagt
Annika Dicks. Auch wenn sie
schon einige Lesungen hinter
sich hat, ist die junge Autorin
immer noch aufgeregt, wenn sie
Teile aus ihrem Buch vorträgt.
„Die Aufregung gehört für mich
einfach dazu“, meint die Jungautorin. Besonders angespannt
sei sie auf der Leipziger Buchmesse gewesen. Kein Wunder Jahreshauptversammlung: Michael Tillmann bleibt Vorsitzender
bei 147.000 Besuchern... „Da
UEDEM. Der Tag der Jah- Wahlperioden erfolgte die Wahl warte ergänzen sich Tanja Till- konnte ich viele Menschen für
reshauptversammlung
be- des ersten Vorsitzenden für zwei mann, Kira Erkes, Julia Bos- mein Buch begeistern. Das hat
gann für die Mitglieder des Jahre. Da Michael Tillmann zur smann, Julia Hoffmann und IsaUedemer Musikvereins mit Wiederwahl zur Verfügung bel Davids. Bei der Neuaufnaheiner Messe für die lebenden stand, gab es keine weiteren Kan- me von Mitgliedern wurde Rinie
und verstorbenen Mitglieder. didaten. Michael Tillmann Nijenhof, Kira Erkes, Lena
Später eröffnete der Vorsit- wurde einstimmig wiederge- Scholten und Christian van
zende Michael Tillmann die wählt. Tillmann erläuterte, dass Wickeren in den Verein aufgeVersammlung und begrüßte Ralf Kerkmann und Mario Weh- nommen und mit ihren Rechten
Pflichten
vertraut
besonders die Ehrenmitglie- ren ihre Ämter abgeben möch- und
der, den Dirigenten Rinie Ni- ten und nur noch für die Wahl- gemacht.Im Dirigentenwort
jenhof und die Jugendlichen periode bis 2010 zur Verfügung erklärte Rinie Nijenhof, dass er
stehen. Es sollten in der Ver- sich sehr wohl fühle, ihm die
in der Ausbildung.
Zum Totengedenken erhoben sammlung zwei Beisitzer Arbeit sehr viel Spaß macht und
sich alle Anwesenden von den gewählt werden, die dem Vor- er großes Potential in den ReiPlätzen, um der verstorbenen stand ebenfalls angehören. Ralf hen der Mitglieder sehe. Unter
Mitglieder zu gedenken. Es folg- Kerkmann zum zweiten Vorsit- Punkt „Verschiedenes“ wurde
te der Schriftführerbericht von zender gewählt. Mario Wehren die Zusammensetzung eines
Mario Wehren sowie der Kas- übernimmt weiterhin das Notengremium beschlossen.
senführerbericht von Roland Schriftführeramt. Roland Jop- Das Zeltlager findet am 27. Juni
Joppich, der einen erfreulichen pich wird als Kassierer wieder- in Keppeln statt. Eine MusikKassenbestand zu vermelden gewählt. Monika Erkes bleibt vereinfahrt als Konzertreise oder
hatte. Die Kassenprüferin Tanja Jugendvertreterin. Als Beisitzer als Blasmusikmarathon ist für Nach tollen Erfolgen in den verTillmann erklärte, dass die Kasse werden Karin Mohr und Martin 2010 geplant. Musikinteressier- gangenen Jahren gastiert das
ordentlich geführt sei und bean- Goertz gewählt. Außerhalb des te, die ein Instrument erlernen Duo Blues Brothers Alive erneut
tragte die Entlastung des gesam- Vorstandes wurden folgende möchten, oder bereits erlernt mit seiner Show im Coffeehouten Vorstandes. Die Entlastung Posten neu besetzt. Tanja Till- haben und im Musikverein mit- se in Kleve. Am Samstag,
wurde einstimmig erteilt. In der mann bleibt zweite Jugendver- machen möchten, können sich 28.März, heißt es ab 20 Uhr
Vorstandswahl wurde Axel Vie- treterin, Kassenprüfer für das beim ersten Vorsitzenden Mich- „Abzappeln ohne Ende“. Ihr
ting zum Wahlleiter bestimmt. Jahr 2009 werden Beate Lang ael Tillmann melden unter Tele- Outfit: schwarzer Anzug,
Auf Grund der Umstellung der und Axel Vieting. Als Noten- fon 02825/ 8447.
schwarzer Hut, schwarze Son-
Großes Sänger-Potential
im Uedemer Musikverein
mich richtig stolz gemacht“,
freut sich die 15-Jährige. Den
direkten Kontakt mit den Lesern
schätzt Annika Dicks besonders
an den Lesungen. Den wird sie
auch beim Uedemer Lese-Sonntag suchen. „Es ist schön, wenn
die Menschen nicht nur das
Buch kaufen, sondern auch mit
mir darüber sprechen möchten“, sagt sie. „Ich habe auch
schon Autorenlesungen in
Jugendheimen in Bedburg-Hau
und Weeze gehalten“, sagt sie.
„Dort waren nicht so viele
Jugendliche am Lesen interessiert. Ich denke, es kommt auf
das persönliche Umfeld an“,
glaubt sie. In ihrem Umkreis
wird auf alle Fälle gelesen. In
ihrer Schule kann sie noch mit
vielen Freunden über Bücher
reden. Lesen und reden möchte sie auch am kommenden
Sonntag, 29. März. Dann liest
sie aus ihrem Roman „Schwert
und Kampf“ zusammen mit vielen anderen Autoren der Region beim Lese-Festival im ehemaligen Spar-Markt in Uedem.
Beginn ist um 12 Uhr. Annbel de
Beauregard, Susanne Gerdom,
Agnes Arnold und Olaf Plotke
sind dabei. Stargast wird Michael Bay sein vom Trio LeendersBay-Leenders. Eintritt ist frei.
Blues Brothers Alive
nenbrille. Ihr Markenzeichen:
fetzige Rock’n’ Roll- und Soulnummern ganz im Stile ihrer
berühmten Vorgänger. Blues
Brothers Alive lassen das legendäre Duo Jake und Elwood wieder aufleben. Die Akteure sind
Hans-Jürgen Richter (Jake) und
Jürgen Ott (Elwood).
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Schönheits OP ohne OP
Glatte Sache mit meso Beauty Lifting®
Keine Nadel,
kein Skalpell!
Wir glätten Ihr Gesicht.
Schnell,
sicher,
angenehm!
Karl Grafs beschwerliche, pannenreiche Radtour nach Hause: Nach Sonnenschein kam Regen und Eiseskälte
Karl Graf radelt auch unter erschwerten Bedingungen.
er bis 20 Uhr nicht erreichen.
Dann schließt aber die Jugendherbergs-Rezeption. auf der
Suche nach einer anderen Herberge verlor er unnötig Zeit. Und
so lag der Mittfünfziger auf der
Straße mitten auf einer großen
Kreuzung. Ein Autofahrer missachtete seine Vorfahrt, konnte
sein Auto wohl wenige Zentimeter vor seinem Körper zum
Stillstand bringen, doch seine
Erdnüsse lagen um ihn herum
auf der Straße. Mit der freund-
lichen Frau von der Jugendherberge blieb er in telefonischem
Kontakt; sie wollte bis 22 Uhr auf
den Radler warten.
Irgendwo auf der einsamen
Landstraße zwischen Hamm
und Soest passierte es: die
Lampe fiel aus! Nicht einmal
schieben konnte er sein Rad,
denn weder Straße noch Graben waren auch nur ansatzweise zu erkennen. Mal funktionierte sie wieder, dann wieder
nicht; so verging die Zeit.
ANZEIGE
1. Esprit Home Wohnstudio
am Niederrhein im Wohnfuchs
Eine weltweit erfolgreiche Marke hält Einzug in Rheinberg
RHEINBERG. Am Samstag, 28. März um 10 Uhr
wird Bürgermeister HansTheo Mennicken das erste
Esprit Home Wohnstudio
am Niederrhein im Wohnfuchs Gottwald, Rheinberg
(Gewerbegebiet
Winterwick) eröffnen.
Esprit ist einer der erfolgreichsten Marken weltweit, die
Temperament und Jugendlichkeit kombiniert. Von
Fashion über Accessoires bis
hin zu Schmuck, Uhren, Heimtextilien und Wohneinrichtungen verkauft Esprit leistbaren Luxus. So gelingt es, das
Angebot breit zu fächern und
verschiedene Zielgruppen
anzusprechen.
Einrichtungsbereiche werden nach jährlich wechselnden Farbwelten erneuert,
ergänzt und vervollständigt.
Klare Formen und einzigartige Stilelemente setzen neue
junge Akzente, die in vielfältige, moderne Wohnstile passen
und ein Ambiente für den jungen, sportlichen und dennoch
gehobenen Anspruch bietet.
Mit 80 verschiedenen, aktuel-
len Farben und Mustern hat
die Esprit home collection die
Auswahl an Stoff- und Frontenvarianten um das doppelte
erweitert und setzt damit die
kommenden Trends für die
Saison 2009.
Die Einrichtungswelt der
Esprit home collection bietet
einen einzigartigen Mix aus
Materialien, Farben, Kontrasten und Flexibilität. Im Fokus
stehen 2009 die neuen Wohnlandschaften, die je nach Stellmöglichkeit und Wohnsituation kombinierbar sind. Dabei
hat die Esprit home collection
im unteren Preissegment raffinierte Lifestyleprodukte für
ein junges fashion-orientiertes Publikum kreiert.
Highlights im Wohnprogramm sind die hochwertigen
Einzelmöbel mit Holzfurnieren
oder Lackoberflächen in weiß,
schwarz, elfenbein, warmgrey,
stonegrey oder pflaume, diese
Kombinationen passen sich
individuellen Farbwünschen
optimal an.
Massive Esstischvarianten
aus Eiche natur, Eiche weiß
gebeizt oder Eiche anthrazit
gebeiztkombiniert mit dem
Hussenstuhl Hampton, oder
der funktionale Auszugstisch
Virginia in einer Glas-Eiche
Kombination lassen sich mit
modischen Accessoires aus den
Esprit Farbwelten perfekt
abstimmen.
Lassen Sie sich von der
neuen Handschrift der Esprit
home collection 2009 begeistern!
Für das Jahr 2009 hat Esprit
home fünf aktuelle Wohnthemen kreiert. Innerhalb dieser
einzelnen Themen – von stilvoll elegant bei Sensed Opulence über den zeitlos minimalen Chic bei White Selection bis hin zum farbenfrohen
Look von New Spirit – sind
alle Produkte der Lizenzpartner individuell und perfekt
aufeinander abgestimmt. Und
selbstverständlich lassen sich
die neuen Produkte auch hervorragend mit denen vorangegangener Kollektionen kombinieren.
Wohnfuchs Gottwald,
An der Neuweide 31, Rheinberg
www.wohnfuchs.com
Nassgeschwitzt frohr er bei
eisiger Kälte in seinem eigenen
Schweiß. Als das Handy in seiner Jackentasche klingelte,
drückte er zufällig auf die richtige Taste und die freundliche
Frau erklärte ihm ein Versteck
für Haustür- und Zimmerschlüssel, denn sie wollte nicht
länger warten. Nachdem er zähneklappernd Soest erreicht
hatte, fragte er sich bis zur
Jugendherberge durch und
konnte um 23 Uhr nach 184
Kilometern die Eingangstüre
öffnen. Da er die Nachtruhe von
22 bis 7 Uhr nicht stören wollte, verzichtete er aufs Duschen,
aß seine zwei Käsebrote von zu
Hause, putzte seine Zähne, drehte die Heiung voll auf und so
rollte sein porentief sauber
geschwitzter Körper ins Bett.
Am nächsten Morgen war er
um 6 Uhr fit, aber genoss noch
die Ruhe. Denn von 8 bis 9 Uhr
war Frühstückszeit, die er von
Anfang bis zum Ende in
Anspruch nehmen wollte. Erst
ab 9 Uhr war die Rezeption wieder besetzt, so dass ich bezahlen
und mich abmelden konnte.
Vom Nachtfrost war bald nichts
mehr zu erkennen, denn die
Sonne schien auch an diesem
zweiten Reisetag ungehindert, genau das richtige Wetter für
Karl Grafs Radtour. Durch schöne, alte Dörfer entlang der hügeligen Landschaft, weiter durchs
Eggegebirge und ein Stück entlang der Weser konnte er etwa
zehn Kilometer vor seinem Ziel
das Flüssigkeitsdefizit mit einem
großen Glas Cola ausgleichen.
Mit neuen Kräften radelte er das
letzte dunkle Stück bis er um 20
Uhr nach 173 Kiometern als
glücklicher Eisklotz die Haustüre seiner Mutter erreichte.
Als Rückreise wählte Karl Graf
jedoch die siebenstündige Bahnfahrt bei nicht mehr so schönem Wetter.
Mehr Zeit für Familie,
Sport und Bewegung
Familiensporttag des KSB und der Vereine
KREIS KLEVE. „Mehr Zeit
für die Familie, Sport und
Bewegung.“ Das sind immer
wieder die guten Vorsätze oder
Wünsche zu den verschiedensten Anlässen. Nun bietet der
KreisSportBund Kleve gemeinsam mit den Vereinen aus der
Region am 4. April in BedburgHau die Möglichkeit, aus diesen Wünschen endlich Taten
werden zu lassen.
Mit einem Familiensporttag
für alle Generationen möchten
der KSB und seine Vereine zeigen, dass Sport und Bewegung
im Verein großen Spaß machen,
die Fitness fördern und neben-
bei auch die Gesundheit begünstigen. Dazu bieten die Vereine
zahlreiche Angebote an. Von
Fußball über Karate bis hin zum
Golf werden den Teilnehmern
verschiedene Schnupperangebote vorgestellt. Unter anderem
veranstaltet der Golfpark Moyland ein Golfschnupperturnier,
bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Los geht das bunte
Sporttreiben um 10 Uhr in der
Dreifachturnhalle von BedburgHau. Der KreisSportBund sowie
die Vereine wünschen sich viele
Neugierige, die zeigen, wie
sportlich Bedburg-Hau und
seine Umgebung ist.
Versammlung
bei Alemannia
Hauptschule
ist erweitert
PFALZDORF. Der VfB Alemannia Pfalzdorf lädt all seine
Mitglieder zur Jahrshauptversammlung am kommenden
Freitag, 27. März, um 19.30 Uhr
in die Gaststätte Tön am Berg
ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen.
Der Vorstand bittet um rege Teilnahme der Mitglieder.
GOCH. Der Erweiterungsbau
an der Gemeinschaftshauptschule Gustav-Adolf in Goch ist
fertig. Zur Einweihung am Freitag, 27. März, um 11 Uhr sind
interessierte Bürger eingeladen
den Neubau zu besichtigen.
Geführte Rundgänge durch das
moderne Gebäude finden von
13.30 bis 15 Uhr statt.
Eine glatte Sache - Hautstraffung mit meso Beauty Lifting®.
Schnell ein straffes Hautbild, Fältchen unterfüllen. Falten unterpolstern. Die Spuren der Jahre aus dem Gesicht nehmen, jünger aussehen - welche Frau wünscht sich das nicht?
Nadellos unterfüllen - tadellos straffen. Endlich gibt es meso Beauty
Lifting® bei kompetenten Kosmetikerinnen. Die neue Methode aus den
USA drückt selbst Mimikfalten auseinander und schleust straffende
Bio-Moleküle in die Hautzwischenräume. Das Gesicht wirkt wie aufgepolstert.
Die meso Beauty Technik nutzt die transdermale Route in den tieferen
Schichten. Dank Porotation. 2003 wurde den Wissenschaftlern, die das
Porotationssystem entdeckten, der Nobelpreis verliehen. In Jahre langer Forschung wurde ein Spezialtreatment entwickelt - das mesoi
Beauty Lifting®. Heute werden damit schnell und für Sie angenehm die
Spuren der Alterung mit computergestützter Technik porotiert.
Das Resultat: ein Hautbild, das 7 bis 10
Jahre jünger wirkt - vor allem glatt, straff,
ebenmäßig schön.
Der Beweis: Ein Blick in den Spiegel. Sie
wissen: Ohne Falten wirkt Frau jünger nach einem meso Beauty Lifting® auch
attraktiver.
Wie? Wann? Wo?
Informieren Sie sich unverbindlich.
Institut für Ästhetische Kosmetik
Elke Droste
www. elke-droste-kosmetik.de
Tel. 0 28 25 /10 09 82
Kevelaer-Kervenheim
Schnuppertermin
89,- w
für eine
Kennenlernbehandlung!
Lokal am Niederrhein
ANZEIGE
Neues Hörgerät macht
alle Töne wieder hörbar
Viele Menschen, die an einer
Hörminderung leiden, haben das
gleiche Problem: Sie hören die
hohen Frequenzen nicht. Doch
gerade diese sind wichtig, denn in
diesen Bereich fallen nicht nur
viele Geräusche, sondern auch
Teile der Sprache. Für das Verstehen von Sprache so wichtige Konsonanten bzw. Mitlaute wie B, P
und D sowie Zischlaute wie st und
sch sind im hochfrequenten Bereich angesiedelt. Werden
diese nicht richtig
ve r s t a n d e n, leidet die Kommunikation. So ist
beispielsw e i s e
nicht mehr
klar, ob der
Gesprächspartner Stahl
oder Schal und Kinder, Rinder
oder Finder gesagt hat.
Verschieben in
hörbaren Bereich
Nun ist das erste Hörgerät auf
dem Markt, das alle Töne wieder
hörbar macht. Das Prinzip dahinter ist denkbar einfach, aber revolutionär. Die entsprechenden Signale werden komprimiert und in
einen tieferen, vom Hörgeräteträger hörbaren Frequenzbereich
verschoben. Nutzer von Audéo
YES – so heißt das neue System –
verstehen das Gesagte wieder
vollständig und klar. Auch GeräuWeitere Informationen zum
Hörsystem
Audéo YES
erhalten Sie
beim Akustik-Fachgeschäft in Ihrer Nähe,
per Post, Fax 0711 51070158 oder unter der
kostenlosen Telefon-Nummer 0800 8877999
sche wie das Singen der Vögel im
Frühling, das Knirschen von
Schnee im Winter oder das Klirren von Sektgläsern sind wieder
für jeden wahrnehmbar.
Gleichzeitig sorgt ein besonderes Sprachverständlichkeitssystem dafür, dass Sprache auch
bei störenden Hintergrundgeräuschen klar verstanden wird. Mit
Audéo YES können Nutzer außerdem alle Vorteile von
Telefon,
Fernseher,
MP3-Player oder
Computer nutzen.
Diese
werden über
ein kleines
und
handliches Zusatzgerät kabellos
angebunden.
Das winzige Hörgerät ist besonders angenehm hinter dem Ohr zu
tragen. Über einen hauchdünnen
Schlauch ist es mit dem Lautsprecher verbunden, der im Ohr sitzt,
den Gehörgang aber nicht verschließt.
Audéo Yes ist in verschiedenen
Preisklassen verfügbar und in
Fachgeschäften für Hörakustik
erhältlich. Dort werden Interessenten kompetent beraten, ob
das neue Hörgerät für sie geeignet
ist.
Phonak GmbH, Max-Eyth-Str. 20,
70736 Fellbach, www.phonak.de
Name
MA2
PFALZDORF. Überstunden
abfeiern ist doch was Schönes.
Dann kann man sich mal so
richig auspowern. Freitags
um 11.30 Uhr radelte Karl
Graf also los. Die Jugendherberge in Soest sollte sein erstes Tagesetappenziel sein. In
rund acht Stunden wollte es
der Extremsportler aus Pfalzdorf geschafft haben. Doch
meistens kommt es anders als
man denkt...
Als erstes funktionierte sein
Tacho nicht, dann rutschten bei
jedem Schlagloch die Transporttaschen aus den Halterungen. Viel zu oft musste Graf
anhalten und überhaupt kam er
bei diesem leichten Ostwind
nicht richtig ins Rollen. Er war
unkonzentriert und verfuhr sich.
Wo Karl Graf letztes Jahr noch
nach 60 Kilometern seine erste
Kaffeepause einlegte, hatte er
jetzt schon 68 Kilometer auf
dem Tacho. Die Zeit schien viel
schneller zu verstreichen. Also
verzichtete er auf den Kaffee und
radelte weiter. Das Gepäck
drückte aufs Hinterrad. Den
großen Beutel mit den Hartwürsten, die er am letzten
Wochenende in Holland beim
16 Stunden-Spinningmarathon
gewonnen hatte, hätte er wohl
besser zu Hause gelassen. Doch
ich wollte seiner Mutter doch
gerne etwas aus Holland mitbringen! Sein Etappenziel würde
Vorname
Straße/Nr.
✂
Die Hartwurst hätte er doch
besser zu Hause gelassen
PLZ/Ort
Ich bin Hörgeräte-Träger/in ❑ ja ❑ nein
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Blaue Blume für die
Gesundheit der Mütter
Qualitätskriterien des Müttergenesungswerk
Erwin Schmitz geht mit 65 Jahren in den Ruhestand. NN-Foto: RD
Wechsel an der Spitze
der Euregion in Kleve
Erwin Schmitz hört nach zehn Jahren auf
KLEVE. Nach zehn Jahren an
der Spitze ist Schluss. Am Freitag, 27. März, wird Erwin
Schmitz offiziell als Geschäftsführer der Euregio Rhein-Waal
verabschiedet.
Am 1. November 1999 übernahm Erwin Schmitz die
Geschäftsführung der Euregio
Rhein-Waal. Zum 31. März wird
er nun auf eigenen Wunsch und
aus Anlass seines 65. Geburtstages in den Ruhestand treten
und seinem bisherigen Stellvertreter Sjaak Kamps die Verantwortung der Geschäftsführung
übergeben. Bevor Erwin
Schmitz Geschäftsführer der
Euregio Rhein-Waal wurde, war
er seit 1984 in der Gemeinde
Kranenburg als Gemeindedirektor tätig. Auch damals hat
Schmitz schon den Kontakt zu
den Niederlanden gesucht. Als
Geschäftsführer der Euregio
Rhein-Waal hat Schmitz sich
unter anderem für eine grenzüberschreitende
Gesundheitsversorgung und die
Beratungsstunde für Grenzpendler eingesetzt. Für seine
Arbeit als „Brückenbauer“wurde
er 2006 mit dem niederländischen Ehrentitel „Ridder in de
Orde van Oranje Nassau“ ausgezeichnet.
GOCH/ NIEDERRHEIN. Das
Müttergenesungswerk (MGW)
stellt seine neuen Qualitätskriterien vor. Anlass war die
Konferenz der Einrichtungsträger im Verbund des Müttergenesungswerkes.
„Innovative Weiterentwicklung für die bestmögliche
Gesundheitsleistung gehörte
schon immer zu den Vorzügen
des Müttergenesungswerkes“,
erläutert Marlene Rupprecht,
MdB, die Kuratoriumsvorsitzende des Müttergenesungswerkes. Die Stiftung hat in einer
langen Tradition die mütterspezifischen Vorsorge- und
Rehabilitationsmaßnahmen
gemeinsam mit den Wohlfahrtsverbänden entwickelt.
„Alle gesetzlichen Qualitätsvorgaben basieren auf unseren
Erfahrungen“, so Rupprecht weiter, „die neuen Qualitätsanforderungen werden zusätzlich zu
denen des Gesetzgebers aufgestellt und zeigen das MGW-spezifische Profil: ganzheitlich, frauenspezifisch und vernetzt.“
Bereits seit seiner Gründung vor
fast 60 Jahren hat das Müttergenesungswerk für seine anerkannten Einrichtungen Qualitätsstandards vorgegeben. Das
spezifische Verständnis der
Lebenssituationen von Frauen,
die zielgerichtete ganzheitliche,
medizinische und therapeutische Behandlung der gesundheitlichen Defizite der Mütter
macht die Besonderheit der Vor-
sorge- und Rehamaßnahmen
des Müttergenesungswerkes aus.
Diese Faktoren wirken gemeinsam mit dem Prinzip der „Therapeutischen Kette“ als erfolgreiches integriertes System für
Mütter. In der diesjährigen Trägerkonferenz des Müttergenesungswerkes kommen hochrangige ExpertInnen zu Wort.
Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium
für Gesundheit, Marion Caspers-Merk, betont: „Mit der
Gesundheitsreform haben wir
eine wichtige Weichenstellung
vorgenommen: Mutter-/VaterKind-Kuren sind seit April 2007
Pflichtleistungen der Krankenkassen. Das hat dazu geführt,
dass deutlich mehr Mütter und
Väter mit ihren Kindern an
medizinischen Vorsorge- und
Rehabilitationsmaßnahmen teilnehmen.“
Das Müttergenesungswerk als
Verbund von 84 anerkannten
Einrichtungen wie das Marianne-van-den-Bosch-Haus in
Goch und 1.400 Beratungsstellen bei den Wohlfahrtsverbänden setzt hier Zeichen. „Mütter- und Mutter-Kind-Maßnahmen sind nur echt mit der
blauen Blume - nachhaltig für
die Gesundheit von Müttern“,
betont Marlene Rupprecht
abschließend.
Weitere Informationen im
Internet unter www.muettergenesungswerk.de und übers Kurtelefon030/ 33 00 29-29.
Teilnehmer der Informationsveranstaltung in Lüllingen waren (v.l.n.r.): Straelens Bürgermeister Johannes Giesen,der Kevelaerer CDU-Vorsitzende Dr.Frank Wackers,MIT-Vorsitzender Andy
Mulder, Franz-Willi Honnen, Hans-Josef Kuypers, Karl-Heinz Florenz, Heinrich Hiep, der Gelderner
CDU-Vorsitzende Stefan Wolters und Heinz Lax.
Foto: privat
Agrobusiness: Kreis
Kleve ist gut aufgestellt
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung des Kreises Kleve
KREIS KLEVE. Etwa 120 Interessierte waren der Einladung der Mittelstands- und
Wirtschaftsvereinigung des
Kreises Kleve (MIT), der
CDU-Stadtverbände Geldern,
Kevelaer und Straelen und
des CDU-Agrarausschusses
gefolgt und besuchten die Firma Landgard eG in GeldernLüllingen.
Der Bereichsleiter der Firma
Landgard in Geldern, FranzWilli Honnen, stellte das Unternehmen vor, das sich zwischenzeitlich zum größten
europäischen Vermarkter im
Gartenbau entwickelt hat, und
bei dem allein am Gelderner
Standort an guten Tagen bis zu
3 Millionen Euro täglich mit der
Versteigerung von Blumen und
Pflanzen erzielt werden.
An der nachfolgenden Podiumsdiskussion, die von HansJosef Kuypers, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung
Kreis Kleve GmbH, moderiert
wurde, nahmen auch der CDUEuropaabgeordnete Karl-Heinz
Florenz, Heinrich Hiep, der Präsident des Landesverbandes
Gartenbau Rheinland, der Straelener Bürgermeister Johannes
Giesen, und Heinz Lax, Vorsitzender der Kreisbauernschaft
Geldern teil.
Giesen und Hiep machten
deutlich, dass der Gartenbau wie
auch der gesamte Bereich Agrobusiness im Kreis Kleve hervorragend aufgestellt sei. Hiep wies
darauf hin, dass man sich auch
mit den niederländischen
Anbietern gut messen könne.
Unterschiede gebe es allerdings
landesweit betrachtet: So gut
wie in unserer Region sei der
Gartenbau in den Niederlanden
landesweit aufgestellt. Dort
werde der Gartenbau ähnlich
wie bei uns der Automobilbau
behandelt.
Der Europaabgeordnete Florenz, der sich bei den Europawahlen im Juni erneut um ein
Abgeordnetenmandat für den
Niederrhein bewirbt, und Lax,
die beide Landwirte sind, stellten die von Herrn Honnen dargestellten Erfolge der zentralen
Vermarktung in den Vordergrund und äußerten den
Wunsch, dass auch in anderen
Teilen der Landwirtschaft ein
entsprechendes Gegengewicht
zu den großen Abnehmern
geschaffen werde.
Auf die Finanzkrise angesprochen erläuterte Hiep, dass
die konjunkturellen Ausschläge
im Bereich des Gartenbaus und
der Landwirtschaft nicht so stark
wie in anderen Bereichen seien.
Insgesamt schienen die Teilnehmer einig zu sein, dass der
Bereich Agrobusiness im Kreis
Kleve, wo fast jeder sechste
Arbeitsplatz hier angesiedelt sei,
und am Niederrhein insgesamt
gut aufgestellt sei, und dass die
leistungsfähigen Betriebe der
Region gute Erfolgsaussichten
für die Zukunft hätten.
Rund 120 Gäste folgten der Einladung der MIT Kreis Kleve nach Lüllingen.
Jeden Monat
gibt’s 100 Euro
Das Lösungswort schicken Sie bitte bis zum 31. März 2009 (Poststempel) an die Niederrhein Nachrichten, Marktweg 40c,
in 47608 Geldern oder Fax 02831-9777070.
GOCH. Woche für Woche
Rätselspaß mit den Niederrhein
Nachrichten. Zahlreiche Leser
strengen dabei ihre grauen Zellen an. Soviel Grübeln soll
belohnt werden.
Die NN könnten ihren Lesern
zwar nach jeder Ausgabe eine
kleine Freude bereiten. Doch
gebündelt geht’s dicker. Jeweils
Ende des Monats wird aus allen
richtigen Einsendungen ein
Gewinner mit 100 Euro
beglückt. Das heißt nach spätestens fünf Wochen gibt’s eine
Ziehung.
Das Mitmachen lohnt sich
trotzdem jede Woche. Denn je
mehr richtige Einsendungen von
einem Rätselexperten eingehen,
desto öfter (im Idealfall bis zu
fünfmal) ist er in der großen
Lostrommel vertreten. Jetzt also
nichts wie zum Stift greifen und
das aktuelle Kreuzworträtsel
lösen. Für echte Experten kein
Problem.
Das Lösungswort
der letzten
Woche lautet:
KERZENKAPELLE
NN-Foto: T. Leie
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Experimente
für Kinder
UEDEM. „Wieso, weshalb,
warum?“ ist ein Experimentierkurs der VHS Goch in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Lebensgarten. Unter
Anleitung haben am Samstag,
28. März, von 9.30 bis 12.30 Uhr
Grundschulkinder die Gelegenheit, sich auf Spurensuche zu
begeben, wo ihnen physikalische und chemische Phänomene im Alltag begegnen. Damit
die Ergebnisse nicht zu schnell
in Vergessenheit geraten, legt
jedes Kind ein eigenes Experimentierbuch an. Folgende Themen sind geplant:·Wasser und
Öl - ein ungleiches Paar; Farben einmal anders betrachtet;
Wir bauen eine Kläranlage.
Mehr Informationen und
Anmeldungen bei der VHS
Goch unter Telefon 02823/ 6060.
Gedanken um
Gottes Reich
GOCH. Die „Wege erwachsenen Glaubens“ gehen weiter.
Und das „WeG-Team“ setzt
seine Reihe zum Vater Unser fort
diesmal mit dem Leitgedanken
„Dein Reich komme - will ich
das wirklich?“ Denn die Bitte
aus dem Vaterunser „Dein Reich
komme“ spricht man oft so
leicht im Gebet aus - doch schon
am Vorbereitungsabend knisterte es voll Spannung, weil
jeder mit den Konsequenzen
daraus rang. So erwartet das
WeG-Team gespannt das
Impuls-Referat und die Aussprache in den kleinen Gruppen. Eingeladen sind die TeilnehmerInnen des Glaubenskurses „Wege erwachsenen
Glaubens“ aus den vergangenen
Jahren, aber auch alle anderen
Interessierten.
Der Abend findet statt am
heutigen Mittwoch, 25. März,
um 20 Uhr im Michaelsheim an
der Maria-Magdalena-Kirche in
Goch.
Großer Schautag
am Samstag, 28. und Sonntag, 29. März 2009
jeweils von
10-18 Uhr
Liebe Kunden, es ist wieder soweit.
Eine neue Saison fängt langsam an.
Gerne laden wir Sie ein am 28. und
29. März 2009 zum Tag der offenen Tür.
Spüren,
wie sich Design
und großzügiger Komfort ergänzen.
Erleben, wie sich Stil und Anspruch
auch im Innenraum widerspiegeln.
Nicht nur die Familli Wölkchen wussten beim 4.Garde- und Showtanzturnier der HCG Hasselt zu
gefallen.Auch die Schild(a)kröten,die Minis der DJK Hommersum-Hassum oder die Teenies der Hasselter Carnevalsgemeinschaft stellten ihr Können unter Beweis.Insgesamt hatte die Jury mehr als 50
Tanzgruppen bewertet. Für die besten gab’s Pokale. Alle Teilnehmer durften jedoch Urkunden und
ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
Neuer Schwung für den
Pfalzdorfer Fanfarenzug
Jahreshauptversammlung mit Augenmerk auf das Konzert
PFALZDORF. Beim Fanfarenzug Pfalzdorf war ausnahmsweise mal keine Musik
aus dem Vereinsheim zu hören.
Denn die Mitglieder trafen sich
zur Hauptversammlung, um
über die Arbeit des Vereins und
anstehende Termine in diesem
Jahr zu sprechen.
Eine erfreuliche Nachricht
konnte der Vorsitzende Günter
Borchers verkünden. Der Verein erhielt nämlich eine Spende
von der Verbandssparkasse
Goch in Höhe von 2.500 Euro
für den Kauf neuer Instrumente. Da sich zurzeit mehr als 40
überwiegend junge Mitglieder
in vielen Bereichen in der Ausbildung befinden, ist diese Spende eine wirklich große Unterstützung. Das vergangene Jahr
verlief ausgesprochen positiv,
wie der Geschäfts- und Kassenbericht zeigte. Großes Lob gab
es vom Vorsitzenden für den
Einsatz der Mitglieder in Sachen
Jugendarbeit, Festausschuss,
Nachwuchsunterricht
und
Homepage.
Eine steife und stille Veranstaltung war es nicht. Die Mitglieder zeigten sich bereit, neue
Aufgaben zu übernehmen und
das Vereinsleben neu in
Schwung zu bringen.
Großes Thema war das eigene Konzert des Fanfarenzuges.
Im Sommer wird wieder ein
Konzert stattfinden, bei schönem Wetter open air im Biergarten bei Tön am Berg am 29.
August. Sollte es regnen, findet
die Veranstaltung im Saal statt.
Für dieses Konzert werden ganz
neue Stücke einstudiert und alle
Besucher können sich auf einen
schönen Musikmix freuen. Zur
optimalen Vorbereitung wird es
zwei Workshops und zusätzliche Proben geben.
Auch für den Karneval möchte sich der Fanfarenzug neu präsentieren und es werden neue
Kostüme angeschafft. Hier gab
es gute Ideen, die jetzt schnellstmöglich umgesetzt werden sollen.
Und so befindet sich der Fanfarenzug auf einem guten Weg.
Von den Nachwuchsmusikern
werden einige an den Orchesterproben teilnehmen und in
anstehende Termine integriert.
Das eigene Konzert wird sicher
neben den vielen Auftritten in
diesem Jahr das Highlight sein.
Mehr Infos unter www.Fanfarenzug.Pfalzdorf.de.tl.
Aqua-Kem
Blue
149,-
Faltleiter
Gas-Grill/
Wokset
L: 320 cm
3 x 2 Ltr.
75 W Solarkomplettset
j179,nur
e
27,-
e
139,-
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Für das leibliche Wohl wird gesorgt,
das Cillessen-Team!
normal j669,jetzt e
569,-
normal j119,90
nur
e
Montagekosten auf Anfrage
89.90
SunLiving
· Verkauf
· Vermietung
· Service
· Zubehör
Im Hammereisen 71, 47559 Kranenburg
Telefon 02826/916768
www.wohnmobile-cillessen.de
Lokal am Niederrhein
Do. 26. bis Sonntag 29.03.
ab 149,-- €
für nur e
Montagekosten auf Anfrage
Ebenso freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir
jetzt auch Vertragshändler von Bavaria-Campingcars sind,
eine Tochterunternehmung der französischen Pilote-Gruppe.
Hiermit runden wir unsere Palette an Reisemobilen nach
obenhin ab und bieten Ihnen jetzt eine komplette Linie
Reisemobile von knapp 6 m, Campingbus bis zu 8,5 m _
vollintegrierte und mit oder ohne Doppelboden.
Wenn alles nach Plan läuft, dann haben wir die ersten
Bavaria-Reisemobile an diesen Tagen in unserem Betrieb.
Mitte Mai folgt voraussichtlich die nächste Lieferung.
Feiern Sie mit uns:
Trampoline von
2,50
2 50 – 4,30
4 30 m
In diesen Tagen präsentieren wir Ihnen u.a. unsere komplett
erneuerte Vermietflotte und es erwarten Sie tolle Sonderangebote,
wie z.B. der absolute Preishit
ein 6" Farb-Rückfahrkamerasystem
Tischtennisplatten
für In- und Outdoor
ab 99,-- €
Gewinnen Sie einen
von 10 Gutscheinen im
Wert von 50,-- €.
Laumännchen,
von der Polizei
empfohlen, 39,95 €
Fußballtore, in
versch. Ausführungen,
ab 29,95 €
Spielhäuser
in versch.
Ausführungen
ab
499,--
Rutschen
€
in versch. Größen
ab 44,95 €
Wir führen alle
Rolly Toys-Produkte,
Traktoren ab 69,-- €
Nordwall 65, 47608 Geldern
Tel. 0 28 31/ 98 82 20
Weitere Angebote
finden Sie in unserem
Prospekt und im
Internet-Shop
www.spielwarenl
laumann.de/Shop
d /Sh
www.spielwaren-laumann.de
Mo – Fr. 9 – 19h, Sa. 9 – 15 h
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Das Optimum
Passivhaus
Wege zum sozialen Europa
GOCH. Das Passivhaus ist derzeit das Optimum beim energiebewussten Bauen.
Durchdachte Planung und
intelligente Nutzung natürlicher
Wärmequellen machen eine
Heizung praktisch überflüssig
und sorgen für ein gesundes
Wohnklima. Passivhäuser werden staatlich gefördert.
Egal ob aus Holz oder Stein:
Passivhäuser sind leichter zu
bauen als oft angenommen. Dieser Kurs und Vortrag der VHS
Goch am Mittwoch, 1. April, um
19.30 Uhr im Langenberg-Zentrum in Goch behandelt die
Besonderheiten, die bei Planung
und Umsetzung beachtet werden sollten. Er richtet sich an
Bauwillige sowie interessierte
Architekten und Handwerker.
Mehr Informationen und
Anmeldungen bei der Volkshochschule im Langenbergzentrum in der Roggenstraße in
Goch oder unter der Telefon- „Frische pur“ genossen rund
nummer 02823/ 6060.
100 Busunternehmer, die nuna
uf Einladung der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve Halt
machten am Bauernmarkt in
Uedem. Vor Ort informierten
sie sich persönlich über die kulturellen und touristischen
GOCH. Die Dienststellen der Attraktionen der Region.
Stadt Goch sind am heutigen Teil eines abwechslungsreichen
Mittwoch, 25. März, ab 13.30 Programms war der Besuch am
Uhr geschlossen! Alle Mitarbei- Bauernmarkt. Begrüßt vom
terinnen und Mitarbeiter der Inhaber Bernd Hesseling und
Stadt Goch werden an diesem dem ersten Bürger der GemeinNachmittag an einer betriebli- de Rainer Weber erlebten die
chen Informationsveranstaltung Busunternehmer, was wahre Frische ist: Heimische Produkte
teilnehmen.
Treffen der AWO-Landesarbeitsgemeinschaft NRW in Kleve
„Frische pur“ in Uedem
Dienststellen
geschlossen
in attraktiver Verpackung garniert mit dem Ortsprospekt der
Gemeinde Uedem.
Auf die Bedeutung der Betriebe
im Bereich Lebensmittelproduktion und -verarbeitung wies
der Geschäftsführer Hans-Josef
Kuypers von der Kreis-Wirtschaftsförderung noch einmal
besonders hin indem er daran
erinnerte, dass jeder sechste sozialversicherungspflichtig
Beschäftigte in diesem Bereich
seine Arbeit findet. Der Bauernmarkt Lindchen habe sich
weit über die Region hinaus
wegen der Frische der Produk-
te und der Reichhaltigkeit des
Angebotes einen Namen
gemacht. Gute Gründe, die zahlreiche Käufer aus den benachbarten Städten und Kreisen an
den Niederrhein zieht. Dies
unterstrich auch der Bürgermeister Rainer Weber und sagte:
„Der Bauernmarkt Lindchen ist
in der Gemeinde eine unverzichtbare Einrichtung für zahlreiche Verbraucher des gesamten Niederrheins geworden.“
Gut versorgt mit den prall gefüllten Frischetüten aus Uedem traten die Besucher die Weiterreise ins benachbarte Kleve an.
KLEVE. Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter aus ganz
NRW kamen zur Fachtagung
„Wege zum sozialen Europa“
in das Forum der Euregio
Rhein-Waal nach Kleve. Eingeladen hatte die Landesarbeitsgemeinschaft der Arbeiterwohlfahrt. Ziel war es, einen
sozialpolitischen Blick über die
Grenze zu werfen, über europäische Sozialstandards nachzudenken, aber auch die grenznahen AWO-Gliederungen zu
Kooperationen in den Nachbarländern zu ermuntern.
Offene Grenzen und eine
gemeinsame Währung fördern
und erleichtern zwar die Kontakte zu den europäischen Nachbarländern, führen aber nicht
zwangsläufig dazu, mehr voneinander zu erfahren.„Wir wohnen und arbeiten nur wenige
Kilometer voneinander entfernt,
müssen die gleichen sozialen
Aufgaben bewältigen und haben
keine Ahnung, wie unsere niederländischen Nachbarn ihre
Probleme lösen“, sagte Bettina
Trenckmann aus Goch, Vorsitzende der AWO Kreisverband
Kleve. Gunder Heimlich, Vorsitzender der LAG AWO NRW,
verwies auf sozialpolitische Defizite. Während im Bereich der
Wirtschafts- und Währungsunion in Europa große Fortschritte erzielt wurden, spielt die
Sozialpolitik, seiner Meinung
nach auf EU-Ebene eine untergeordnete Rolle. Hier Bündnispartner zu finden, die daran
mitwirken, Europa auch zu
einem sozialen Europa zu
machen, ist dem AWO-NRWVorsitzenden ein großes Anliegen. Niederländische Wohlfahrtsorganisationen wie Humanitas könnten wichtige Partner
sein. Paul Saatkamp, Ehrenvorsitzender der AWO Bezirk Niederrhein betonte die große
Bedeutung der Euregio als Bindeglied für die Stärkung der
Sozialpolitik der Europäischen
Union. Darüber hinaus regt
Saatkamp an, es nicht bei der
theoretischen Auseinandersetzung über Kooperationen zu
belassen, sondern sich auch
direkt vor Ort über die Besonderheiten der jeweiligen Sozialsysteme ein Bild zu machen.
Die AWO in NRW umfasst
die vier Bezirksverbände Mittelrhein, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe und Westliches
Westfalen. Föderativ aufgebaut
gehören zu diesen Bezirksverbänden 51 Kreisverbände der
AWO mit 878 Ortsvereinen.
Knapp 3.000 Einrichtungen und
Dienste betreibt die AWO in
NRW und deckt dabei das
gesamte Spektrum von der Kindertagesstätte bis zum Seniorenzentrum ab.
In Nordrhein-Westfalen sind
mehr als 30.000 Menschen
hauptamtlich bei der Arbeiterwohlfahrt beschäftigt.
Fast ebenso viele engagieren
sich ehrenamtlich für den Verband, der mehr als 120.000 Mitglieder hat und einen Jahresumsatz von 1,21 Milliarden
Euro ausweist.
Fachtagung in Kleve. Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter aus
ganz NRW kamen zur Fachtagung „Wege zum sozialen Europa“ in
das Forum der Euregio Rhein-Waal.
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
Samstag, 28. März & Sonntag, 29. März 2009
Gelderner EnergieSparMesse
Frühling mit grina
Veerter Dorfstraße 9 · 47608 Geldern
Tel. 0 2831/ 94314 · Fax -/9 4315
Planung Statik Bauausführung
schlüsselfertiges Bauen
Traumklima für Ihre
4 Wände
Sachverständiger für Wärmeschutz,
Schallschutz und Energieberatung
-10
Malerarbeiten
Außerdem: Dämmstoffe, Lehmputze, Kalkputze, Holzböden,
Fliesen und vieles mehr.
Glaserarbeiten
Bodenverlegung
Eyller Straße 54
47506 Neukirchen-Vluyn/Rayen
Tel. 0 28 45 . 29 81. 51
Tapezierarbeiten
Mühlenweg 2c
47608 Geldern
Fon 02831-56 27
Fax 02831-80946
% auf
-Wandfarben
-Profikalkfarben
Vollwärmeschutz
E-Mail: [email protected]
www.grina.de
Fassadengestaltung
Anschaulich demonstriert werden die Möglichkeiten des Energiesparens auf der Gelderner Fachmesse.
Philipp von der Linde
Nordwall 1
Fon: 02831/1330995
47608 Geldern www.vonderlinde-architekten.de
24 Stunden Notdienst
auch am Wochenende
• Rohrbruchbeseitigung
• Kanalreinigung und Instandsetzung
• Viessmann & Vaillant Kundendienst
• Komplett-Baderneuerung oder Sanierung
• Material-Verkauf
• Zentrale Staubsaugeranlagen
• Wärmepumpen
• Kontrollierte Wohnungslüftungen
• Solaranlagen
Zeppelinstraße 6 · 47608 Geldern · Mobil 0170/3470 398
Telefon 0 28 31/3412 · Telefax 0 28 31/63 82
[email protected]
Bauen und
Modernisieren
Wer baut oder modernisiert,
denkt bei der Planung auch an
den eigenen Geldbeutel. Hier
hilft es, wenn man schnell weiß,
welche Fördermitteltöpfe beim
eigenen Vorhaben angezapft
werden können.
Dabei ist die Liste der Förderprogramme lang. Bund,
Länder, Landkreise, Städte,
Gemeinden und sogar die Energieversorger fördern den
Erwerb, den Neubau und die
Modernisierung von Wohnraum in Form von Eigenheimen
und Wohnungen durch vielfältige Maßnahmen.
Dazu gehören unter anderem
die soziale Wohnraumförderung, die Übernahme von Bürgschaften, Landesbürgschaften,
die Gewährung von Wohngeld,
die Gewährung von Prämien für
Bausparer, Bausparförderung,
die Bereitstellung von Bauland,
Maßnahmen zur Baukostensenkung sowie Steuer- und
Gebührenvergünstigungen.
Um aus dem „Fördermitteldschungel“ genau die richtigen
Programme herauszufinden,
empfiehlt sich eine Beratung
vom Fachmann. Die Experten
stehen auf der Gelderner EnergieSparmesse gerne für individuelle Gespräche zur Verfügung.
Samstag, 28. März, und Sonntag, 29. März 2009
11:00-16:00 Uhr im See Park Geldern, Danziger Straße
Gelderner EnergieSparMesse
Informieren Sie sich über:
Die Teilnehmer:
䡲 Blockheizkraftwerke
䡲 Fotovoltaikanlagen
䡲 Energie sparende Beleuchtung und Elektrogeräte
䡲 Solare Warmwasserbereitung
䡲 Klima- und Wärmepumpentechnik
䡲 Kontrollierte Wohnraum- Be- und Entlüftung
䡲 Moderne und energiesparende Gebäudeinstallation
䡲 Gebäudethermografie
䡲 Wärmedämmung und Heizungssanierung
䡲 Moderne Fenstertechnik
䡲 Dachtechnologie
䡲 Gebäude- und Energiepass
䡲 Biologische Baustoffe
䡲 Förderung und Finanzierung
Eintritt !
frei
Eine Ausstellung für die ganze Familie.
Neben den vielen Informationen
gibt es natürlich auch Unterhaltsames
für Ihre Kinder.
www.heix.com
Echelmeyer Architekturbüro
ELCO Heiztechnik
EnergieAgentur.NRW
grina Natürliches Bauen
Heine Elektro
Heix Elektrogroßhandel
Hermsen Anlagentechnik
Lohmann Haustechnik
Lumler & Kox Maler und Glaser
Maico Lüftungstechnik
Merten Haustechnik
Neyenhuys Elektro, Sanitär, Heizung
Ophey Heizung und Sanitär
Prangs Fensterbau
Radium die Lichtmarke
Rau Heizung und Sanitär
Schäfer Elektro
Scholten Heizungsbau
Scholten Ingenieurbüro
Sparkasse Krefeld
Stadtwerke Geldern
Stiebel Eltron
Vißer Bedachungen
von der Linde Architekt
WILO Pumpen
www.swgeldern.de
Samstag, 28. März & Sonntag, 29. März 2009
Gelderner EnergieSparMesse
Reparaturen • Bedachungen • Gründächer • Denkmalpflege
Bauklempnerei • Wärmedämmung • Gerüstbau • Arbeitsgemeinschaft mit Zimmerei Abdichtungstechniken aller Art
Altbausanierung im Flach- u. Steildachbereich • Solaranlagen
Heinrich Vißer, Dachdeckermeister
Robert-Bosch-Str. 11 · 47608 Geldern
Tel. 0 28 31 / 8 88 34 · Fax 9 45 92
www.visser-bedachungen.de
Mitglied der Dachdecker-Innung
- im Denkmalschutz
- vom Niederrhein
- in 100 Top-Dachdecker
Deutschland
Vor-Ort-Energieberater (BAFA)
Energetische Bewertung Ihrer Immobilie
Fördermittelberatung
Bauleitung/Baubegleitung
Dietmar Krebber
Umfassend informiert werden die Besucher am 28. und 29. März in Geldern.
Klümpenweg 23
47608 Geldern
Telefon: +49 028 31-5157
Mobil: +49 173-9080557
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.Vor-Ort-Energieberater.net
Jetzt noch Förderung
sichern!
Nur noch bis 30. Juni:
1.000 e Förderung
vom Staat für
Pelletkaminöfen.
Wir beraten Sie gerne
bei der Energiesparmesse.
Pelletangebot
NUR an den
Ausstellungstagen
15 kg Sack
3.50 e
Modell RIKARIO (Beispiel)
Paßerweg 10 · 47608 Geldern · Fon 0 28 31- 9 44 80
Fax 0 28 31- 9 44 81 · Mobil 0177- 6 32 75 10
[email protected] · [email protected]
www.karlscholten.de
Die einfachen
Lösungen
sind meistens
die besten …
Reduzieren Sie Ihre Energiekosten
für die Warmwasserbereitung.
Mit kostenloser Energie aus der Umwelt.
Von A wie Architekt bis Z
wie Zukunftstechnologie
Infos auf der Gelderner EnergieSparMesse am 28. und 29. März
GELDERN. Das Thema
„Energiesparen“ ist in aller
Munde. Welche Stärken die
Region hier vorzuweisen hat,
können Interessierte am
Wochenende des 28. und 29.
März von 11 bis 16 Uhr auf der
Gelderner EnergieSparMesse
in der Halle Gelderland herausfinden. Zum dritten Mal
präsentieren die Stadtwerke
und die Firma Heix gemeinsam die Info-Börse, die nun
erstmals an zwei Tagen stattfindet.
Als Ausstellung für die ganze
Familie versteht sich die Veranstaltung, die alle zwei Jahre die
neuesten Techniken und Entwicklungen zusammen bringt.
Roger Bruns, Stadtwerke Geldern: „Wir freuen uns, dass wir
uns in diesem Jahr noch weiter
vergrößern mussten.“ Die
zunehmenden Zahlen an Besuchern und Ausstellern geben
ihm Recht. Die Veranstalter hoffen, die Zahl von 1.200 Besuchern vor zwei Jahren zu
knacken. 25 Teilnehmer haben
sich dieses Jahr angemeldet.
„Und wir konnten leider nicht
alle Bewerbungen berücksichtigen“, ergänzt Reinhold Hegmanns von der Firma Heix. Hersteller und Vertreter des örtli-
chen Fachhandwerks stehen den
interessierten Messe-Besuchern
Rede und Antwort. Alles zum
Thema „Energiesparen“ im und
ums Haus wird in der Halle Gelderland und dem angrenzenden
Messezelt mit noch mal 250
Quadratmetern Fläche zu finden sein. Von Blockheizkraftwerke, über Fotovoltaik, Solartechnik, Wärmedämmung bis
hin zu biologischen Baustoffe,
Finanzierung und Förderung
und vielem mehr reichen die
Themen. Neben der Energieagentur NRW, die mit ihrem
Infobus vorbeischaut, werden
Architekten, Heiztechniker, Baufirmen, Elektro- und Haustechniker ebenso mit von der Partie
sein wie Maler, Fensterbauer,
Heizungs- und Sanitärfachleute, Dachdecker und viele mehr.
Das Energiesparmobil steht auf
dem Außengelände bereit. Hegmanns: „Die Messe ist eine gute
Gelegenheit für eine erste Kontaktaufnahme. Ausführliche
Beratungen lassen sich hier
bestens auf den Weg bringen.“
Bruns: „Wir wollen zeigen,
dass es Geldern und Umgebung
kompetente Handwerker gibt,
die in Leistung und Preis bestens
mit anderen Anbietern konkurrieren können. Man muss nicht
weit weg fahren, um die entsprechenden Profis zu finden.“Als Plattform für das örtliche Handwerk begann die
Messe zunächst mit dem
Schwerpunkt Elektrohandwerk.
Heute decken die Aussteller den
gesamten Bereich des Energiesparens ab.„Hier zeigt sich, dass
viele Gewerke eng miteinander
verbunden sind. Sie ergänzen
sich, arbeiten häufig zusammen“, erläutert Hegmanns die
gewollten und passenden Überschneidungen in den Arbeitsfeldern der Aussteller, die hier zu
finden sind. Hegmanns: „Wir
bieten eine Ausstellung wirklicher Fachleute. Hier sind keine
Vertreter, die nur Verkaufsgespräche führen wollen. Hier sitzen die Meister und Gesellen
direkt an den Messeständen, ist
der Chef vor Ort, um den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite
zu stehen.“
Zeitgleich zur Messe findet in
der Gelderner Innenstadt der
verkaufsoffene Sonntag statt.
„Ein weiterer Pluspunkt“, weist
Roger Bruns auf die Familienfreundlichkeit der Veranstaltung
hin. Und für die Kinder ist auch
für Unterhaltung gesorgt. Der
Eintritt zur Messe ist an beiden
Tagen frei.
Nina Meyer
Gerne würden wir Sie auf
unserem Messestand begrüßen!
Die neue Heizung.
Halbieren Sie
Ihre Heizkosten!
HAUSTECHNIK
Elektro Sanitär Heizung
Bäder · Solaranlagen · Wärmepumpen
Brunnenbau · Pumpen · Wasseraufbereitung
Planung · Ausführung · Kundendienst
Gelderner
EnergieSparMesse
SEHRTESTSIEGER
GUT
Niersstraße 31
47626 Kevelaer-Winnekendonk
Tel. (02832) 8136 · Fax 80826
[email protected]
www.lohmann-haustechnik.de
SeePark, Geldern
4/2003
Samstag, 28. März,
und Sonntag, 29. März
www.test.de
Wirtschaftswunder!
SolvisMax. Der Meister.
ENERGIEPASS
REGELUNGSTECHNIK
SICHERHEITSTECHNIK
HAUSTECHNIK
BLOCKHEIZKRAFTWERK DACHS
Erstmalig findet die Veranstaltung für die ganze Familie an zwei Tagen in der Halle Gelderland des See Hotels an der Danziger Straße statt.
er
Foto: Fotolia
Boekholter Weg 2a • 47638 Straelen
E-Mail: [email protected]
Telefon: 02834/6925 • Telefax: 02834/6945
"+&*/.-($,%1&.* ), 2&./)’)2)&./&. #0$+)/3/!
.8?? 0?E8BC;C;@?8? 5A4D6:8? BC4A<8 14AC?8A"
/@CC=;85!.4;>=8A!2CA4F8 *
(*)$+ /8=78A?
[email protected]?- $ &+ ’% # ,’ %’ G $
...!%)%(-+* ,#’"%&%+!$%
n Sie üb
e
rmiere
ftwerk
eiz-Kra
Blockh
Wir info
Foto: Fotolia
Martinistraße 67
47608 Geldern-Veert
Tel. 0 28 31 - 9 77 94-0
Fax 0 28 31 - 9 77 94-29
Email [email protected]
www.neyenhuys.de
"&(1/+’ #$+(.2, "$+%0&,) *&(-./+’--.$,)!
/IA C86;?<B6; D?7 F<ACB6;49C=<6; B<[email protected]==8 1HBD?:8?"
Über eine steigende Zahl von Ausstellern können sich die Organisatoren, die Stadtwerke Geldern und die Firma Heix, freuen.
[email protected]=<85!.4<>=8A!2CA4G8 *
(*)$+ 08=78A?
[email protected]?- $ &+ ’% # , (( &’
)))!’$( "#!%&
Bewegungswelt
für Kinder
GOCH. Anfang des vergangen Jahrhunderts tollten Kinder durch alle Bauruinen, klauten Früchte aus Nachbars Birnenbaum und balancierten über
Grundstücksmauern. Heutzutage sind diese natürlichen
Bewegungswelten durch Verbote und Sicherheitsvorkehrungen weitestgehend nicht mehr
für Kinder zugänglich. Trotzdem weiß jeder, dass motorische
Herausforderungen für die Entwicklung von Kindern zwingend
notwendig sind. In diesem
Workshop des KreissportBundes
Kleve soll aufgezeigt werden, wie
klassische Turngeräte auch
anderweitig genutzt werden
können und wie man auch mit
geringem finanziellem Aufwand
interessante Erlebniswelten für
Kinder aufbauen kann.
Diese Fortbildung findet statt
am 21. und 23. April von 19 bis
22 Uhr in der Turnhalle der
Leni-Valk-Realschule in Goch.
Die Leitung hat Björn Siegers.
Weitere Informationen und
Anmeldung beim KreisSportBund Kleve e.V., unter Telefon
02832/ 98 646, per Email unter Siegerin des Gerd-Yzermann-Gedächtnispreises 2008 Eva Wilmsen-Himmes, RV Kranenburg, Übergeber des Preises Gerd [email protected]
mann Junior., Vositzender Wolfgang Kösters, Sponsor Christoph van Bebber, zweiter Vorsitzender Bernd Emmers.
Unterwegs
auf acht Rollen
GOCH/ KLEVE. Die Temperaturen steigen allmählich. Und
die Straßen werden wieder
trockener. Dann sieht man sie
wieder auf den acht Rollen.
Der Gocher-Skater-Treff
eröffnet die Saison am Mittwoch, 1. April, um 18 Uhr Auf
dem Wall. Hier treffen sich die
Inline-Skater dann jeden Mittwoch um 18 Uhr, ab Mai dann
um 19 Uhr.
In Kleve beginnt die Saison
am Montag, 6. April, ebenfalls
um 18 Uhr auf dem Parkplatz
am Allround Sport Kleve,
Tichelstraße.
Der Klever-Skater-Treff trifft
sich jeden Montag um 18 Uhr,
ab Mai dann um 19 Uhr.
Jeder kann an den SkaterTreffs teilnehmen, der sich auf
den Rollen bewegen kann und
mindestens eine Bremstechnik
beherrscht.
Das Tragen der kompletten
Schutzausrüstung ist empfehlenswert.
Für alle, die sich auch auf den
Rollen bewegen wollen, bietet
der Skater-Treff einen Workshop zum Thema Bremsen- und
Kurventechnik an: Am Sonntag, 5. April, auf dem Parkplatz
des Kaufland-Marktes in KleveKellen, Emmericher Straße.
Auch Fragen rund um das
Inlineskaten werden gerne
beantwortet.
Weitere Informationen zu den
Skater-Treffs sind im Internet
unter www.kle-skate.de abrufbar.“
Bad Boys, Tanzbienen,
Bandbscheibe und Co.
2. Männerballett der Freiwillinge Feuerwehr
GOCH. Die Busse sind
gebucht und die Tanzschuhe
geschnürt! Zehn Männerballett-Gruppen mit insgesamt
104 Tänzern werden am Samstag, 28. März, ab 19.11. Uhr
beim zweiten Gocher Männerballett-Tanzturnier um Ruhm
und Ehre „kämpfen“ - Nein!
Natürlich tanzen!
„In erster Linie geht es um
den Spaß!“, so Axel Holl, der
Vorsitzende des Karnevalsvereins der Freiwilligen Feuerwehr
Goch. Und den hatten Gruppen
und Zuschauer im letzten Jahr
auf jeden Fall!
Die längste Anreise haben
auch in diesem Jahr die „Knallfrösche“ aus Dorheim mit 301
Kilometern, dicht gefolgt von
den „Bad Boys“ aus Hallgarten.
Auch die „Tanzbienen“ aus
Neunkirchen-Seelscheid und
„De Männer“ aus Stolberg
scheuen die 150 Kilometer lange
Busreise nach Goch nicht!
Aus Goch und Umgebung
sind „die Niersdancer“ aus Goch
am Start, „Die Chaoten“ der
Schwanenfunker aus Kleve,
„Bandscheibe und Co“ vom KG
Funkturm Hau und „Das
Humus Ballett“ aus Kleve. Das
vereinseigene Männerballett der
Freiwilligen Feuerwehr tritt auch
an. „Wir fungieren aber nur als
Eisbrecher und Schlusslicht und
selbstverständlich außer Konkurrenz“, so Michael Thissen,
der Tänzer der Gocher. Neben
den Männern werden auch die
Tanzgarden des KFG an der
Gestaltung des Abends mitwirken. „Wir freuen uns auf einen
tollen Abend vor großer Kulisse!“, so Prinz Ingo und Prinzessin Anne, die an diesem Abend
die Jury verstärken werden. Wer
dabei sein will: Noch sind Karten zu haben unter 0172 / 20 47
479 und per Email unter [email protected]). Für Kurzentschlossene
gibt es noch Karten an der
Abendkasse!
Stechen und Springen
für alle Amateurreiter
Hallenturnier um Vereinsmeisterschaft und den „3. Gerd Yzermann-Gedächtnisptreis“
ASPERDEN. Amateurreiter
aus dem Kreisverband Kleve
stehen am kommenden
Wochenende im Mittelpunkt
des Reit- und Fahrvereins „von
Driesen“ Asperden-Kessel.
Höhepunkt des Hallenturniers
an der Maasstraße in Asperden
ist die Pony-L-Springprüfung
mit 31 Startern am Samstag,
28. März, und die L-Springprüfung mit Stechen um den
„3. Gerd Yzermann Gedächtnispreis“ am Sonntag, 29.
März.
20 verschiedene Dressur- und
Springprüfungen sind ausgeschrieben, um die diesjährigen
Asperdener Vereinsmeisterschaften in Dressur, Springen
und Springen für Ponys zu
ermitteln. Ganz früh aufstehen
müssen am Samstag die Reiter
der Dressurprüfung Klasse E.
Am Sonntag sind die Springpferde bereits ab 7.30 Uhr an
der Reihe. Höhepunkt am Samstagabend sind die beiden Ponyspringprüfungen A und L mit
einem erfreulich großen Starterfeld: 65 Starter gehen im ASpringen und 31 im L-Springen
an den Start, eine deutliche Steigerung des Nennergebnisses
gegenüber den Vorjahren. Mehr
als drei Stunden spannender
regionaler Ponysport stehen
bevor. Die Austragung des „Gerd
Yzermann-Gedächtnispreises“,
einer L-Springprüfung mit Stechen am Sonntagnachmittag ab
17.15 Uhr ist das sonntägliche
Highlight. Erfahrungsgemäß
dick aufgebaut wollen 64 Reiter
diese Springprüfung gewinnen
und neben dem Sieggeld auch
den Ehrenpreis, die eigens entworfene Glastrophäe aus der
Hand des Sohnes, Gerd Yzermann Junior, entgegennehmen.
Auch die Gewinner der beiden
letzten Jahre, Christian Verhoeven vom Reitverein Keppeln und
Eva Wilmsen-Himmes aus Kranenburg sind dabei. Aber es wird
ihnen wohl nichts geschenkt!
Gut ist, dass neben dem Können
auch immer das Quäntchen
Glück und die Tagesform dazu
gehören. Manchmal geht es
dabei um Hundertstelsekunden;
sehr zur Freude der Besucher!
Die sehen nämlich die verbrauchte Zeit auf der großen
Uhr für jeden Ritt sichtbar verrinnen. Das kann spannend werden. Für alle Turnieranfänger
und ihre Familien wird der
Samstagvormittag die wichtigste Zeit des gesamten Turniers.
Reiterwettbewerb, Führzügelklasse für die Allerkleinsten und
der anschließende Spring-Reiter-Wettbewerb sind für sie mindestens so spannend wie das LSpringen mit Stechen für die
Großen. Offen ist im Moment
auch, wer im Jahr 2009 einen
der Wanderpokale für den Vereinsmeistertitel mit nach Hause
nehmen darf. Die Asperdener
Reiter reiten innerhalb der Turnierprüfungen den Vereinsmeister in Dressur, Springen und
Pony-Springen 2009 aus. Jana
Deloy, Nadine Heiligers und
Bettina Hermens waren die letztjährigen Titelträger.
Die Starterzahlen des gesamten Turniers sind mehr als gut.
Das bedeutet gleichermaßen,
dass es lange Turniertage werden. Die Anzahl der Nennungen sind natürlich zwangläufig
mit dem Zeitaufwand pro Prüfung eng verbunden, Flutlicht
zum Abreiten draußen inklusive. „Gastreitern, die nicht dem
hiesigen
Kreisverband
angehören, mussten wir leider
absagen. Es hätte die Tage
gesprengt!“ Die Mitgeschäftsführerin Astrid Lambert bedauert die Situation, freut sich aber
gleichzeitig über die gute Aus-
KSB Kleve
tagt in Goch
Las Vegas des Leidens
GOCH/ KREIS KLEVE. Der
Vorstand des KreisSport Bundes lädt alle Mitglieder zur Versammlung am Samstag, 9. Mai,
um 10.30 Uhr nach Goch ins
Kolpinghaus ein. Mitbestimmen - das ist die vornehmste,
wichtigste Aufgabe der Mitgliederversammlung. Die Tagesordnung sieht die Berichte
des Vorstandes vor, des Kassenprüfers und die Verabschiedung des Haushaltes 2009. Anträge zur rgänzung der Tagesordnung müssen bis zum 24.
April an die Geschäftsstelle gerichtet werden.
Die Versammlung wird mit einem gemeinsamen Eintopfessen schließen.
Der Vorstand des KreisSporBundes würde sich freuen, wenn
möglichst viele Vereine durch
ihre Delegierten vertreten sind.
Am Sonntag zum härtesten Fisherman’s Strongman Run aller Zeiten
WEEZE. Das wird der härteste Lauf aller Zeiten. Der „3.
Fisherman’s Friend - Strongman Run“ am kommenden
Sonntag, 29. März, ist noch
länger und hat noch mehr
Hindernisse als im letzten
Jahr. Dennoch haben sich
7.000 mutige Starter angemeldet.
Mit einem Warm-up geht’s
am Sonntag um 9 Uhr los. Um
12 Uhr soll der Startschuss fallen zu 18 Kilometern Plackerei
durch LochNass, übers Spinnennetz und über Bunker.
Die Starterpakete müssen
bereits am Samstag zwischen 13
und 19 Uhr oder am Sonntag
zwischen 8 und 10 Uhr im Fisherman’s Friend Shelter auf dem
Eventgelände am Airport in
Weeze abgeholt werden und
werden nur mit Vorlage des Personalausweises ausgehändigt.
Bereits am Samstag ist das
Gelände ab 13 Uhr für Zuschauer und Teilnehmer geöffnet. Die
Pre-Run-Party startet dann ab
16.30 Uhr mit „Trustgame“,
„Bettie Ford“, „Peilomat“,
„Decoy“ und DJ P-Knock-U.
Diesmal ist ein eigener Parkplatz für die Teilnehmer in der
Nähe des Start- und Zielbereichs
reserviert. Für Zuschauer stehen Parkmöglichkeit etwas weiter abgelegen und ein Shuttlebus
zur Verfügung. Ab 12 Uhr können Zaungäste dann Zeuge werden, wie sich 7.000 Hartgesottene abmühen und querfeldein
32 Hindernisse überwinden
müssen. Dabei werden neben
lastung des winterlichen Familienturniers. Mittlerweile nennen sich bereits mehr als die
Hälfte aller Reiter online und
kön-nen- ebenso wie alle anderen Interessierten - auch per
Internet alle wichtigen Infos
rund ums Turnier abrufen, im
Netz unter www.rv-asperdenkessel.de. Damit es für Reiter
und reitsportbegeisterte Familien ein rundum schönes
Wochenende werden kann,
gehört natürlich eine ganztägige süße und herzhafte Beköstigung mit dazu. Theo Schoofs
und seine Helfer haben das
große Beköstigungszelt mit
Holzfußboden direkt an der
Reithallenaußenwand bereits
aufgebaut. Der Reit- und Fahrverein Asperden-Kessel freut
sich auf alle kleinen und großen
Gäste. Der Eintritt ist natürlich
frei.
Übrigens: Alle aktiven Asperdener Reiter treffen sich am Freitag, 27. März, ab 16 Uhr mit
Arbeitsgeräten an der Reithalle,
um das Dressurviereck und den
Springparcours für die startenden Pferde und Reiter in bestem
Zustand vorzubereiten und die
Reithalle mit Blumen und Grünpflanzen zu schmücken.
Ron Hendricks unter den besten deutschen Judosportlern.
Ron Hendricks ist
Vizemeister im Judo
16-Jähriger aus Goch unter den Besten
GOCH. Ron Hendricks ist
deutscher Vizemeister. Der
Bundestrainer hatte den
Gocher Judoka des Judoclubs
Samurai-Goch-Kevelaer als
Bundes-C-Kader Mitglied zur
Deutschen Einzelmeisterschaft
der Männer unter 20 eingeladen. Erstmals musste sich der
16-Jährige als einer der Jüngsten in dieser Altersklasse auf
dem Turnier der „Besten aus
Deutschland“ beweisen.
Wohl einem ordentlichen
„Druck“ ausgesetzt stand er in
Herne an seiner Wettkampfmatte für die Kämpfer bis 55Kilo
Körpergewicht. Ron wirkte
erstaunlich ruhig und konzentriert. Sein Trainer Walter Trapp
machte ihm Mut: „Du bist hier
der Jüngste, brauchst nichts zu
beweisen, finde dich erstmal in
der neuen Altersklasse zurecht.“
Nach einem harten Training
auch in seinem Heimatverein in
Goch in den vergangenen
Wochen hatte Ron Hendricks
zusätzlich beste mentale Vorbereitung verschafft. Durch seine
Gewichtsklasse kämpfte er sich
schließlich. Unter Umständen
dauert eine Kampfzeit vier
Minuten unter höchster
Anstrengung. Nach vier gewonnenen Kämpfen, davon drei mit
„Ippon“ - dem „k.o.“ im Judosport - und einem deutlich nach
Punkten stand Ron im Finale.
Seine Kampfzeit-Bilanz Ippon
nach 55 Sekunden, Ippon nach
drei Minuten dann der Sieg nach
Punkten und schließlich Ippon
nach einer Minute und 34
Sekunden. Gegen einen in der
U20 schon länger sehr erfolgreichen Gegner musste sich Ron
dann leider nach voller Kampfzeit geschlagen geben. Die
„Deutsche Vize-Meisterschaft“
ist für Ron in seinem ersten Jahr
in dieser Altersklasse ein toller
Erfolg und Motivation sich im
nächsten Jahr den Titel zu holen.
Geschicklichkeit, Klettern und
Rutschen auch Kriechen, Springen und Schwimmen abverlangt.
Natürlich sind an neuralgischen Punkten entlang der
Strecke Rettungswagen sowie
Sanitäter und Helfer positioniert. Jeder nimmt auf eigene
Gefahr teil.
Und Duschmöglichkeiten
sind nur in begrenztem Umfang
vorhanden. Warmes Wasser hat
beim Strongman Run sowieso
nichts zu suchen.
Zu gewinnen gibt es Ruhm
und Ehre. Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an das
Rennen auf der Bühne in der
Nähe des Start- und Zielbereichs
statt. Auf zum „Las Vegas des Klettern, Springen, Schwimmen - beim Strongman Run in Weeze geht’s um DurchhaltevermöLeidens!“
gen, um Matsch und Mannsein.
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Tolle Markenmöbel
zu Knallerpreisen!
Ihr Traum in weiß !!
eine Super schöne Leder Garnitur
Der Preisknaller !!!
Vitrine „Manhatten“
mit Rückenverstellung Klasse Sitzkomfort
- alles incl. 3 Rückenkissen
- natürlich auch in andern
Lederfarben
1.998,-
In Eiche scho
schoko oder in Buche
Beleuchtung
incl. Beleucht
350,-
949,-
Gegen Vorlage dieses Coupons ...da
d fe
fehlt nun garnichts
ts mehr.
hr.
erhalten Sie bei jedem Möbelkauf
100.-
d
Sonder-Nachlass
zusätzlich auf ALLES!!
*einmalig ab Kauf d 500,- Keine Barauszahlung
1 Coupon pro Kunde pro Neuaufträge
Ab HEUTE bis 31.3.2009
Super Rundeck Ledergarnitur
incl. Verstelltechnik und natürlich incl. Sessel
TOP LEDER TOP SITZKOMFORT Lederfarbe
derfarbe dd-braun
braun
ALLES ZUSAMMEN
zum KNALLERPREIS
6.398,-
3.998,-
Der neue Vorstand: Dirigent Aloys Werner, Martha Dycker, Walburga Bublitz, Ursula Jansen, Ursula Bodden, Annegret Schoofs,
Hanne-Lore Denneßen, Martina Binnenböse, Claudia Dierkes, Hannelore Artz und Alwine Otto. Inge Rindler war verhindert.
Weberstadt Frauenchor
geht ins neue Chorjahr
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen für langjährigen Mitgliederinnen
GOCH. Ins neue Chorjahr
wies die Jahreshauptversammlung den Weberstadt
Frauenchor Goch 1994. Die
Vorsitzende Martha Dycker
begrüßte alle Sangesschwestern und den Dirigenten
Aloys Werner und gedachte
anschließend den verstorbenen Mitgliedern.
Im Rückblick auf das vergangene Jahr hob die Vorsitzende all die schönen Ereignisse hervor wie der Mitgestaltung
einer Hochzeitsmesse und einer
Goldhochzeitsmesse sowie die
Chorreise nach Bremen. Den
Geschäftsbericht des 14. Chor-
jahres trug die Schriftführerin
Annegret Schoofs vor. Dem von
der Kassiererin Hanne-Lore
Denneßen erstellten Kassenbericht folgte die Entlastung durch
die Kassenprüfer.
Bei den diesjährigen Neuwahlen konnte die Wahlleiterin
Marion Männchen folgende
Ergebnisse verkünden: Erste
Vorsitzende bleibt Martha
Dycker. Ihre Stellvertreterinnen
sind Hannelore Artz und Claudia Dierkes, die den Posten von
Ursula Lenzen übernommen
hat, nachdem sie sich nach 15
Jahren von der Vorstandsarbeit
zurückgezogen hatte. Monika
Jansen und Walburga Bublitz
fungieren als Beisitzer. Als erste
Schriftführerin wiedergewählt
wurde Annegret Schoofs. Auch
Inge Rindler wurde in Abwesenheit zur zweitenSchriftführerin und gleichzeitig Pressewartin wiedergewählt.
Das Amt der Kassiererin
bekleidet weiterhin Hanne-Lore
Denneßen.
Als neue Kassenprüfer sind
für das kommende Jahr Ursula
Lenzen und Anita Kuhnekath
bestellt. Als Notenwarte amtieren Martina Binnenböse, Alwine Otto und Ulla Bodden. Wie
in den Vorjahren wurde Marion
Geburtstags-Verkauf
Wir werden 2 Jahre alt
mit Sonntag, 29.3. von 11-17 Uhr*
*keine Beratung, kein Verkauf
Komfort Design
Klassik Qualität
Junges
dividuelle
Wohnen inPlanung
in einer der größten
Polster-Ausstellungen
am Niederrhein!
Über 460 Modelle!
Lieferung Frei Haus, Finanzierung
und Entsorgung auf Wunsch!
%
0
1
-Rabatt!
gs
ta
ts
ur
eb
G
Der individuelle
Polsterspezialist
47574 Goch-Pfalzdorf
Erikenweg 16
Tel. 0 28 23 - 4 19 24 50
Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-16 Uhr
Ein Weg der sich lohnt: Von Goch an der Kaserne auf die Pfalzdorfer Straße, diese durchfahren,
dann Kuhstraße, 1. rechts in den Erikenweg einfahren. Ehemals: TRÖDELHALLE BOURMANN
Männchen als Vertrauensperson bestätigt. Eine besondere
Überraschung gab es für zwei
Sängerinnen zum Abschluss der
Jahreshauptversammlung. Rosemarie Giesen erhielt für 25 Jahre
Chorgesang eine Ehrenurkunde
mit Silbernadel und ein Buchgeschenk. Hanne Schmitz erhielt
für 20 Jahre ebenfalls ein Buchgeschenk.
Damen mit Interesse an
Musik und Chorgesang sind
jederzeit herzlich willkommen.
Geprobt wird freitags von 20 bis
22 Uhr im Michaelsheim an der
Kirche St. Maria Magdalena,
Goch, Kirchhof.
Wohnwand „Kira“
Buche NB viele wertige Rundelemente
Verspiegelte Vitrinenrückwand
Incl. Beleuchtung
1.398,-
Appartemente
- oder als Jugendzimmer geeignet
798,-
ist diese in lich
lichtweiß gehaltene
Kombination
Querklappbett
mit Querklappb
1.198,-
2498,-
FINANZIERUNGS-AKTION
hlung
Keine Anza
Keine Zinsen en
hr
Keine Gebü
Kleiderschrank der Superlative!
Ausführung Buche natur Dekor
...da können Sie auch drei draus machen.
Aber alles zusammen mit Licht und
Inneneinteilungen ohne Ende!!
5.037,-
1.798,-
0,0%
AUF ALLES
*
*Gültig ab einem Mindest-Auftragswert von 300 d
Ab 18.3. bis 31.3.09
Schattenriss
und Silhouette
GOCH. Das Wort Schattenriss oder auch Silhouette kennen
die meisten, dass es sich dabei
aber um eine seit Jahrhunderten
kaum veränderte Technik handelt, wissen vermutlich nicht
viele.
Der Französische Finanzminister Etienne de Silhouette
schmückte sein Haus mit Scherenschnitten; vornehme Herrschaften ließen Scherenschnittportraits anfertigen, um diese
wie ein Foto zu verschenken.
An diese alte Tradition knüpft
dieses Mal der Kurs im Königshaus an. Ganz so wie in der Blüte
dieser Technik, können die Kinder von sich Scherenschnitte
anfertigen.
Das künstlerische Mittel der
Hell-Dunkel-Darstellung steht
dabei im Mittelpunkt.
Vielleicht entstehen so auch
wieder kleine Fotogeschenke für
die Lieben.
Der Kurs findet statt am kommenden Freitag, 27. März, von
16 bis 17 Uhr im Königshaus in
der Goch Königstraße 6 in Goch
und ist geeignet für Kinder ab
sechs Jahren. Die Teilnahmegebühr beträgt sieebn Euro inklusive des verwendeten Materials.
Die Anmeldefrist endet am
25. März.
Anmeldungen sind montags
bis sonntags zwischen 11 und
17 Uhr im Museum Goch möglich.
Auch per Telefon unter 02823/
97 08 11 oder per Email unter
der Adresse [email protected]
Küchenknaller!!
Komfortschlafzimmer
mit extra hohem Bett!!
Kleiderschrank 3-türig,
Bett 100 x 200 cm,
inkl. Nachtkonsole
1.150,-
698,-
Winkelküche mit „gewissem Etwas“
Kombination in verschiedenen Fronten und Farben
lieferbar, inkl. Herd Cerankochfeld - KühlschrankGeschirrspüler, Spüle und
großer Dunstabzugshaube
für unglaubliche
3.498,-
270 cm breit, inkl. Kühlschrank, Herd,
Kochmulde und Dunsthaube, Ausführung weiß/noce oder in Buche dec.
Alles zusam
zusammen für nur
898,-
Traumküche für Liebhaber!!!
und das inkl. aller Elektrogeräte
Zum einm
einmalig super
knackigen Preis von nur
6.598,-
Sonsbecker Straße 40-44 · 46509 Xanten · Tel. 02801/77570
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-17 Uhr
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Ganz Ohr
Das Portrait eines Frisörs beginnt mit der
Beschreibung seiner Kunden. Zeige mir deine Köpfe,
und ich sage dir, wie du bist.
Klaus-Dieter Keusgen arbeitet auch mit der Schere,
aber er ist weder Frisör noch Schneider.
Seine Schere ist virtuell. Beruf: Tonmeister.
Der Mann ist also buchstäblich ganz Ohr.
Eine Reportage von Heiner Frost
FOTOS: RÜDIGER DEHNEN / LAYOUT: W. STENMANS
Klaus-Dieter Keusgen hat immer zwei geliebt. Die Fliegerei
und die Musik. Immer war
klar: Mit einer von beiden würde er seinen Lebensunterhalt
verdienen - von der anderen
aber nicht lassen.
Musik ist ein weites Feld.
Klaus-Dieters Wunsch: Komponist. Er spielte zwar Klavier
- aber nicht gut genug für die
Interpretenkarriere.
Staatsangehörigkeit
Haldern
Klaus Dieter kam aus dem Pott.
Aber wie das so ist: An den Wochenenden, in den Ferien - immer wieder kam er mit seinen
Eltern nach Haldern. Campen.
Haldern - die zweite Heimat.
Haldern die Zweitlebensaußenhaut.
Es kam das Jahr 1977. Ein
Jahr der großen Entscheidungen. Klaus-Dieters Eltern
kauften ein Haus in ... Haldern. Jetzt also das erste Leben
im Lindendorf. Adresse: Zum
Wiesengrund. Das klingt schon
fast ein bisschen nach Schubert
und deutscher Liedromantik.
Die Keusgens bauten ihr altneues Haus um. Gleich stand
fest: Es würde einen Proberaum
für Klaus-Dieters Band geben.
Dass der Sohn Musik machen
wollte, war für die Eltern nie
ein Problem, obwohl Keusgens
nicht eben eine Musikerdynastie waren. Vater Harry war
Meister bei der Thyssen Hütte,
Mutter Keusgen betrieb einen
Schnellimbiss. Nie fielen Sätze
von der Art „Sieh zu, dass du
was Anständiges machst.“ Mit
18 fing Keusgen mit dem Fliegen an. Mit 18 auch die Entscheidung: Musiker werden.
- Musiker mit einem besonderen Instrument: Mischpult.
Keusgen, der Tonmeister, sieht
sich nicht als Techniker. „Ich
bin Musiker - aber ich spiele
ein besonderes Instrument.“
Einschub
Töne sind flüchtig. Noten in
einer Partitur sind stumm. Ein
gemaltes Essen. Wer kann sich
Klang schon vorstellen? Greift
einer zum Instrument, werden
die Noten zu Tönen - zu Klang.
Klang verfliegt wie ein Parfum
- schneller noch - wenn niemand ihn auffängt. Das war zu
Mozarts Zeiten höchst normal.
Noten gesehen - Klang erzeugt
- Klang verschwunden: Fertig.
Heute leben ganze Industriezweige vom „Festhalten“ - von
der Konservierung des eigentlich Flüchtigen.
Klaus-Dieter Keusgen ist
Fachmann in Sachen Konservierung - eine Art Klangregisseur. Merke: Wer gut Musik
macht, oder Texte spricht,
muss noch lange nicht wissen,
wie der bestmögliche Klang
aufgezeichnet wird. Ein gutes
Stück - schlecht aufgenommen
ist zwar immer noch besser
als ein schlechtes Stück gut
aufgenommen, aber es ist halt
nicht wie beim Essen, wo sich
das Auge am Geschmack beteiligt - beim Hören bleibt nur
das Ohr. Das lässt sich durch
schlechte Qualität (den ersten
Eindruck also) durchaus belästigen. Eben hier greift einer
wie Klaus-Dieter Keusgen ein.
Startschuss
Zurück ins Haldern der späten
70-er Jahre. Es war vor 30 Jahren - im Juni, als Klaus-Dieter
Keusgen ein Gewerbe anmeldete und den Kredit aufnahm.
Ein Freund aus der damaligen
Band hatte die Idee: Mach
doch ein Studio. Von nun an
stand die Richtung fest: Qualität als Aufgabe.
Gesagt. Getan. Eines war
dem angehenden Musiker mit
Instrument Mischpult gleich
klar: Keine halben Sachen.
Professionelles Equipment ab
Minute eins. Bis heute hält er
es so. Das Equipment freilich
ist längst ein anderes. Vorbei
die Zeiten der 24-Spur-Bandmaschine. Auch in Studios hat
das Digitale Einzug gehalten.
Tonbänder tauchen in den
Produktionen von heute nicht
mehr auf. Wo früher die leibhaftige Schere zum Rüstzeug
gehörte (das Band musste geschnitten werden), ist sie heute
zum virtuellen Werkzeug geworden. Geschnitten werden
bits und bites im Rechner.
Keusgens Aufgaben am Anfang: Erfahrungen sammeln.
Alles machen. Blaskappellen,
Pop-Bands, Mundharmonika
und Streichquartett, Männerchor und Rockröhre. Keusgen
ist einer, der sich einbringt.
Der Mann am Pult - so etwas
wie die letzte Instanz. Wenn
die Musiker schon denken, das
wär’s gewesen, hakt er nach möchte vielleicht doch noch
einen Take aufnehmen. „Das
könnt ihr besser.“ Fördern
heißt Fordern. Die ersten 90
Prozent schaffen viele - Qualität beginnt danach. Weltklasse
- das ist das letzte Prozent. Der
Mount Everest.
Empfehlungen
Die Funktion des Tonmeisters
richtet sich nach den Gegebenheiten einer Produktion. Idealumstände definiert Keusgen
wie folgt: „Du hast ein Trio. Da
ist der Interpret im Aufnahmeraum, und in der Regie arbeiten der Produzent und der
Tonmeister.“
Das ist nicht immer der Fall.
Wenn eine junge Band die ersten Schritte macht, ist meist
kein Produzent in Sicht. Es soll
zunächst einmal Aufnahmen
geben. Eben dann ist es wichtig, sich auf den letzten Mann
verlassen zu können. Das ist
der Mann am Pult. Er muss
merken, ob die Sache rund ist.
Er muss die Idee der Interpreten zu Ende denken, empfinden, hören können. Was einer
wie Keusgen abliefern muss, ist
eine kongeniale Mischung aus
Einfühlenkönnen und Richtung andeuten, vorgeben. Da
geht es dann nicht um den eigenen Geschmack - es geht um
das Streben nach Qualität. Dazu braucht es Erfahrung und
Wissen.
„Ist ein Produzent im Studio, traut man sich mehr“,
beschreibt Keusgen seine Lieblingssituation. „Du bist einfach
mutiger, weil du weißt: Da ist
noch ein Korrektiv im Spiel.“
Wie macht man sich einen
Namen im Studiobusiness?
Klaus-Dieter Keusgen muss
da nicht lange überlegen: „Du
musst gute Arbeit abliefern.
Das ist mal das Erste.“ Danach
hilft der Zufall. Produzenten
kennen sich untereinander,
sprechen Empfehlungen aus.
Längst ist die Welt zu Gast im
Wiesengrund.
Buena Vista
Längst ist Keusgen eine Art
Huston in Sachen Qualitätskontrolle. Ab und an bekommt
der Mann im Wiesengrund den
Anruf von einem Mister Gallagher aus Irland. Der Sohn,
Rory (nein, nicht DER Rory ein anderer) hat bei Keusgen
ein Album aufgenommen. Der
Vater hat ein kleines Studio.
Wenn da was nicht klappt,
kommt der Anruf: „Küsgen, I
have a problem.“ (Das mit dem
eu klappt halt nicht - daraus
wird dann ein ü.)
Musikalisch ist Keusgen
nicht festgelegt. Jazz-Trios
sind ebenso bei ihm zu Gast
wie Punk-Bands. „Egal, was du
machst. Gut muss es sein.“ Natürlich ist auch die heimische
Szene im Studio um zu produzieren. Das Spektrum reicht
vom Blasorchester über Chöre
bis hin zu Streicherensembles.
Manchmal gibt es natürlich auch „Außenaufnahmen“.
Kürzlich war Keusgen in der
Düsseldorfer Tonhalle. Die
Aufgabe: Das Nachfolgeensemble des Buena Vista Social
Clubs bei einem Live-Auftritt
aufnehmen. Das Ganze soll
demnächst auf Tonträger erscheinen. „Plötzlich bekommst
du einen Anruf und hast den
Job.“ Hollywood in Klängen.
Wiesengrund
Der Wiesengrund in Haldern
ist längst zur guten Adresse
geworden. Nicht nur für die
Musiker - auch für Fachmagazine. Die Akustik im Aufnahmeraum wird gelobt. Und: Sie
schicken Mikrofone nach Haldern. Keusgen testet. „Früher
gab es in Sachen Equipment
drei Segmente: Preiswert, erschwinglich und unbezahlbar. Heute gibt es keine Mitte
mehr.“ Zwar ist auch im unteren Bereich gutes Equipment
zu haben, aber wenn es um
die Feinheiten geht, ist mit
kleinem Geldbeutel kein Staat
zu machen. „In der deutschen
Sprache gibt es mindestens
sechs verschieden klingende
S-Laute. Ein schlechtes Mikro
bildet bestenfalls zwei davon
ab - mit einem guten Mikro
schaffst du alle.“ Qualität als
Aufgabe. Für Keusgen ist ein
gutes Mikro wie ein tolles Instrument. Merke: Was nützt
eine Stradivari, wenn einer
nicht drauf spielen kann? Antwort: Nix. Gefragt ist der Virtuose auf der anderen Seite der
Trennscheibe.
Steak oder Frikadelle
Nach wie vor eine Glaubensfrage: Analog oder digital. Keusgen ist kein Fundamentalist.
Er ist kein Purist. Aber es gibt
Unterschiede. MP3 zum Beispiel: Nichts für Keusgen. „Ver-
gleichen wir es mit dem Essen.
Natürlich kannst du Erdbeeren
als künstliches Aroma bekommen. Aber das kommt nicht
an den wirklichen Geschmack.
Erdbeeren sind die Wirklichkeit. Das Aroma ist eine Simulation. Oder: Wenn ich ein
Steak essen möchte, dann bin
ich nicht mit einer Frikadelle
zufrieden. MP3 - da wird alles
erst mal zerhackt und danach
wieder zusammengesetzt. Das
Problem: Aus einer Frikadelle macht niemand mehr ein
Steak. Wenn du einmal den
Unterschied gehört hast, hältst
du MP3 nicht mehr aus. Wenn
jemand zu mir ins Studio
kommt, frage ich immer zuerst: Was möchtest du? Simulation oder echte Musik?“
Aus der Mitte
entspringt ein Klang
Die Mitte zum Beispiel - aus
ihr entwickelt sich der Klang.
Gesang vor allem. Gemeint ist
die Mitte des Hörens. „Beim
MP3 gibt es diese Mitte nur
noch virtuell. Wenn dir das
einmal klar ist, wenn du mal
wirklich drauf achtest, dass es
nichts mehr wirklich gibt, kein
Rechts, kein Links, keine Mitte
- dann willst du es irgendwann
nicht mehr hören.“ Dann wird
das Steak zur Hightechfrikadelle.
Wenn Keusgen an diesem
Punkt angekommen ist, wird
es speziell. Dann ist Zeit gefragt. Dann geht es in die heilige Mitte seiner Arbeit. Da
spricht nicht einer, der „nur
an den Knöpfen spielt“. Wer
keine Haltung hat, produziert
bestenfalls Beliebigkeiten.
Liste oder Kiste
Wann immer möglich holt
Keusgen die Musik nicht „aus
der Kiste“. „Eine Hammond
Orgel kannst du nicht durch
irgendein Plugin ersetzen.“
Ein Studio ist nur so gut wie
die Liste der Musiker, die einer anzubieten hat. Keusgens
Liste ist lang. Seine Musiker:
Allesamt Profis, die etwas zu
bieten haben. Es kann ja passieren, dass ein Sänger mit
einer Idee kommt, die er umsetzen möchte. Er braucht also Musiker, um das Gedachte
umzusetzen. Natürlich gibt es
längst jedes Instrument aus
der Steckdose: Simulation per
Synthesizer oder Sample. „Der
Trend geht längst wieder zum
wirklichen Sound.“ Da gibt es
sogar Leute, die das Kratzen
der alten Vinyl-Platten in eine
Produktion einmischen, damit
nicht alles so klinisch klingt.
Auch Anfragen nach der guten
alten Bandmaschine werden
wieder laut.
Am Ende bleibt - Bandmaschine hin, Digitaltechnik her
- immer eines: Keusgen glaubt
daran, dass sich nur Qualität
durchsetzt. Gibt es denn Sachen, die er nicht aufnehmen
würde. Klaro. „Alles, was mit
menschenverachtenden Texten zu tun hat, wird bei mir
nicht stattfinden.“ Manchmal
ergibt sich auch beim ersten
Vorgespräch, dass die Beteiligten nicht zusammen passen.
Früher war da immer gleich
die Existenzangst. Heute sieht
Keusgen die Sache gelassener.
„Wenn sich herausstellt, dass
es nicht passt, kann ich heute
in aller Ruhe auch mal einen
Auftrag sausen lassen.“ Und
was hat sich in 30 Jahren Studioarbeit geändert? Auch da
wäre das eine oder andere zu
nennen: Die Musiker arbeiten
heute wesentlich disziplinierter.
Merke: Zeit ist Geld. Wenn
Keusgen früher auch mal die
Nächte durchgearbeitet hat, ist
das heute eher die Ausnahme.
Und wie geht’s der Geliebten?
Gut. Keusgen ist noch immer
leidenschaftlicher Flieger.
ANZEIGE
Sind Sie innovativ ?
Suchen Sie eine Herausforderung ?
Haben Sie Interesse an neuer Technik
?
Wir suchen für unser leistungsstarkes Team:
Heizungs-/ Sanitärinstallateur (m/w)
für umweltfreundliche Heizungs-/ Klimatechnik
Die Sonnenheizung
abgeschlossne Ausbildung im Sanitärbereich
Führerscheinklasse BE (mit Anhänger)
Berufserfahrung ist vorteilhaft (nicht zwingend)
d)
Aus-/ und Weiterbildung erfolgt in unseremaus
Haus
Elektro - Sanitär - Heizung - Klima
An der Molkerei 9 * 47551 Bedburg-Hau (Hasselt)
Tel.: 0 28 21 / 76 60 6
Fax: 0 28 21 / 76 60 7
E-Mail: [email protected] www.wiegersma.de
Ihr Ansprechpartner ist Herr Seehafer.
Wir bitten sie um Ihre vollständige
Bewerbung.
Der Energiezaun als Energiequelle
für Wärmepumpen – eine echte Alternative
von Hautec in Bedburg-Hau
Seit über 25 Jahren hat die Fa.
Hautec Erfahrungen mit Energie-Absorber wie den Energiezaun und bietet hiermit die
Alternative zu teuren Erdsondenbohrungen und Luft-WasserWärmepumpen. Der ENERGIEZAUN, z. B. in Form eines Gartenzaunes aufgestellt, besteht aus
übereinander verlaufenden Rohren, die wechselseitig am Pfahl
vorbei geführt werden und so für
einen sicheren Stand sorgen.
nimmt dann die Energieversorgung der Wärmepumpe. An sehr
kalten Tagen mit viel Sonnenschein wird vom ENERGIEZAUN ein erheblicher Anteil der
von der Wärmepumpe benötigten Kälteleistung erbracht und
das Erdreich regeneriert. Die
Soletemperatur liegt dann sehr
häufig über der Außentemperatur.
Damit kann der Anteil an der
Jahresheizarbeit deutlich erhöht
werden.
Quelle: Hautec
Bild: Energiezaun als Gartenzaum, noch nicht bepflanzt
Der ENERGIEZAUN erzielt
gegenüber einer Luft-WasserWärmepumpe höhere Jahresarbeitszahlen und arbeitet absolut
geräuschlos. Woran liegt das? An
den solaren Gewinnen des
Absorbersystems! Dieses System
eignet sich als Wärmequelle für
bivalente oder monoenergetische
Wärmepumpenanlagen.
Bei
monoenergetischer Betriebsweise wird ein Teil des Zauns in den
Boden eingelassen , um eine Puffermöglichkeit für die Nacht und
kalte Tage zu schaffen. An Sonnentagen wird der Erdboden
durch den Solargewinn des
ENERGIEZAUN wieder „aufgeladen“. Dieses funktioniert auch
bei Minusgraden. An kalten
Tagen oder Nächten ohne Sonnenschein wird vom Energiezaun nur weniger Wärme aufgenommen. Der Erdanteil über-
Fazit
Wärmepumpen mit ENERGIEZAUN sind eine vollwertige und
wirtschaftliche Alternative zu
Erdwärmesondenanlagen und
Luft-Wasser-Wärmepumpen.
Durch den ENERGIEZAUN
können die Jahresarbeitszahlen
von Wärmepumpen noch weiter
gesteigert werden. Für den Neubau und auch für die Heizungsmodernisierung mit Wärmepumpen-Systemen ist der ENERGIEZAUN die lautlose Alternative zur Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Vorteile liegen klar auf
der Hand - höhere Jahresarbeitszahlen, geringer Platzbedarf und
keine störenden Geräuschemissionen.
Kontaktadresse:
HAUTEC AG
An der Molkerei 9
47551 Beburg-Hau
Tel.:0 28 21 / 76 24-0
[email protected]
www.hautec.net
KURZ & KNAPP
Solaranlagen schonen das Budget und die Umwelt: Mit der
neuen Generation der Solarcarports wird die Sonnenenergie zur Einnahmequelle für alle
Hausbesitzer, die ihr Auto unter
einem Carport vor Witterungseinflüssen schützen wollen.
Carports werden immer beliebter, denn sie sind günstiger als
Garagen, können vielfältig
gestaltet und schnell aufgebaut
werden. Sie schützen vor Witterungseinflüssen wie Feuch-
30%
Angebot gilt vom
4.3. bis 11.4.2009
PLUS
beim Kauf einer Küche ab 6.000 €
Prämieeräte
auf die Elek trog
jetzt für 20 Jahre sichern
43.01 ct. pro KW
Beratung, Verkauf, Installation
Ausführliche Info
Telefon 0 28 32/3414
0152/02375145
Gewerbering 14
47623 Kevelaer
Sanieren mit System
• Schlüsselfertige
Photovoltaik-Anlagen
• Kostenlose Beratung
• umfassender Service
• Alles aus einer Hand
Infotelefon :
0 28 32 - 98 44 0
www.hsb-haus.de
Büro Kevelaer 0173-5232862
[email protected]
www.solarkonstrukt.de
Passivhäuser
Niedrigenergiehäuser
Energieberatung
Wasserführende Kaminöfen mit Pufferspeicher sorgen effizient
für Wärme und warmes Wasser.
Foto: Drooff
Planungsbüro
Willemsen
Sonnige Aussichten
für die Haushaltskasse
Albersallee 140
47533 Kleve
02821-9977840
Kaminöfen und Solarenergie senken Kosten
www.passivhausplaner.de
Das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, ist eine
gute Idee. Beispielsweise vor
dem prasselnden Kaminfeuer
zu sitzen, die Füße hochzulegen
- und dabei noch Geld zu sparen. Denn genau das ist möglich: Preiswerte Energie - in
Form von Holz und Sonnenlicht - effizient nutzen und auf
diese Weise deutlich die Heizkosten senken.
Wasserführende Kaminöfen
sind mit einem integrierten
Wasserwärmetauscher ausgestattet, der als zusätzlicher Energielieferant dient und über einen
zwischengeschalteten Pufferspeicher an die Heizungsanlage
angeschlossen wird. Ein Drittel
der erzeugten Wärmeleistung
wird als angenehme Strahlungsund Konvektionswärme an den
Raum abgegeben, während die
übrigen zwei Drittel zur Warmwasserbereitung dienen. Beides
spart Energie, die ansonsten in Form von Öl, Gas oder Strom
- hohe Kosten verursacht. Holz
hingegen kann nicht nur in
ländlichen Gebieten relativ
preisgünstig bezogen werden.
Und die Sonnenergie gibt es
ohnehin umsonst. Mit einer entsprechenden Solaranlage auf
Energie - Spar - Check
Modernisierung & Sanieren
Kostenloser Energie-Spar-Check
vor Ort mit unserem HandwerkerTeam. Bis zu 80 % Energieeinsparung.
Spezialisten für Dach, Wand, Fenster,
Wärmepumpen, Solar & Photovoltaik.
Sanieren mit System
Infotelefon :
0 28 32 - 98 44 0
www.hsb-haus.de
Ersetzen Sie jetzt Ihre alte Küche durch
eine neue mit energiesparenden Geräten
und schonen Sie damit die Umwelt und
Ihren Geldbeutel.
Krefeld · Niedieckstraße 42 · Telefon: (0 21 51)5 69 63-0
Dassbach Küchenwerk bei Berlin
Photovoltaik
GmbH
Kostenloser Energie-Spar-Check
vor Ort mit unserem HandwerkerTeam. Bis zu 80 % Energieeinsparung.
Spezialisten für Dach, Wand, Fenster,
Wärmepumpen, Solar & Photovoltaik.
Umweltprämie für Küchenkäufer!
1.000,- €
erheblich zu senken. Außerdem
können Eigenheimbesitzer
beim Bau des Solarcarports
staatliche Fördermittel beantragen.
Weil die Solaranlage auf dem
Carport wie die auf einem
Gebäude gefördert wird, fällt
die Unterstützung sogar höher
aus als bei freistehenden Anlagen. So ergänzen sich Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Ob Zweitwagen
oder Motorrad, für jeden Bedarf
kann der Solarcarport erweitert werden.
Energie - Spar - Check
Modernisierung & Sanieren
DER KÜCHEN WERKSVERKAUF
AUF ALLE KÜCHEN
tigkeit und Hagelschlag. Solarcarports sorgen mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach
zusätzlich dafür, dass der Geldbeutel der Eigenheimbesitzer
entlastet wird.
Denn jeder Sonnenstrahl, der
auf die Photovoltaikanlage
trifft, wird zur Energiegewinnung genutzt und bringt bares
Geld ein.
Wer so Strom produziert, kann
die Energie im Haushalt selbst
nutzen oder in das Netz seines
Energieversorgers einspeisen.
Beides hilft, die Nebenkosten
Mo–Fr 10–19, Sa 10–18 Uhr · www.dassbach-kuechen.de
Total lokal !
ENERGIEAUSWEIS
ENERGIEAUSWEIS
für Wohngebäude
gemäß den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV)
Gültig bis:
für Wohngebäude
gemäß den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV)
1
05.01.2019
Gebäude
2
Berechneter Energiebedarf des Gebäudes
Energiebedarf
Gebäudetyp
Doppelhaushälfte
Adresse
Gebiet Köhlerweg, 47533 Kleve
CO2-Emissionen1)
Endenergiebedarf
[kg/(m²·a)]
57,4 kWh/(m²·a)
Gebäudeteil
Baujahr Gebäude
2009
Baujahr Anlagentechnik
2009
Anzahl Wohnungen
1
Gebäudenutzfläche (AN)
151 m²
Anlass der Ausstellung
des Energieausweises
Gebäudefoto (freiwillig)
0
50
100
150
200
250
300
350
400
> 400
70,4 kWh/(m²·a)
Primärenergiebedarf "Gesamtenergieeffizienz"
Neubau
Vermietung/Verkauf
Modernisierung
(Änderung/Erweiterung)
Sonstiges (freiwillig)
Nachweis der Einhaltung des § 3 oder § 9 Abs. 1 EnEV 2)
Energetische Qualität der Gebäudehülle
Primärenergiebedarf
Gebäude Ist-Wert
Hinweise zu den Angaben über die energetische Qualität des Gebäudes
EnEV-Anforderungswert
Die energetische Qualität eines Gebäudes kann durch die Berechnung des Energiebedarfs unter standardisierten Randbedingungen oder
durch die Auswertung des Energieverbrauchs ermittelt werden. Als Bezugsfläche dient die energetische Gebäudenutzfläche nach der EnEV,
die sich in der Regel von den allgemeinen Wohnflächenangaben unterscheidet. Die angegebenen Vergleichswerte sollen überschlägige
Vergleiche ermöglichen (Erläuterungen – siehe Seite 4).
Endenergiebedarf
Der Energieausweis wurde auf der Grundlage von Berechnungen des Energiebedarfs erstellt. Die Ergebnisse sind auf Seite 2 dargestellt.
Zusätzliche Informationen zum Verbrauch sind freiwillig.
Energieträger
70,4
111,6
kWh/(m2 ·a)
Gebäude Ist-Wert HT’
kWh/(m2 ·a)
EnEV-Anforderungs-Wert HT’
0,30
0,52
Jährlicher Endenergiebedarf in kWh/(m2 ·a) für
Heizung
Warmwasser
Hilfsgeräte 3)
Erdgas H
Strom
43,8
0,0
9,0
0,0
W/(m2 ·K)
W/(m2 ·K)
Gesamt in kWh/(m2 ·a)
0,0
4,6
52,9
4,6
Der Energieausweis wurde auf der Grundlage von Auswertungen des Energieverbrauchs erstellt. Die Ergebnisse sind auf Seite 3 dargestellt.
Datenerhebung Bedarf/Verbrauch durch:
Eigentümer
Sonstige Angaben
Aussteller
Dem Energieausweis sind zusätzliche Informationen zur energetischen Qualität beigefügt (freiwillige Angabe).
Hinweise zur Verwendung des Energieausweises
Der Energieausweis dient lediglich der Information. Die Angaben im Energieausweis beziehen sich auf das gesamte Wohngebäude oder
den oben bezeichneten Gebäudeteil. Der Energieausweis ist lediglich dafür gedacht, einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden zu
ermöglichen.
Aussteller
Klaus Helmus
Helmus&Geurtz Bau GmbH
Hubert-Houben-Strasse 22
47574 Goch
Einsetzbarkeit alternativer Energieversorgungssysteme:
nach § 5 EnEV vor Baubeginn geprüft
Alternative Energieversorgungssysteme werden
genutzt für:
Heizung
Warmwasser
Lüftung
Kühlung
Lüftungskonzept
Die Lüftung erfolgt durch:
Fensterlüftung
Schachtlüftung
Lüftungsanlage ohne Wärmerückgewinnung
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
Vergleichswerte Endenergiebedarf
0
50
100
150
200
250
300
350
400
> 400
Pas
siv
hau
s
MF
H
Ne
ub
au
EFH
Ne
EFH
ub
au
gu ene
t mo rge
der tisc
nis h
ier
t
Du
Wo rch
hng sch
ebä nitt
MF
ud
we H ene
e
sen
tlic rgetisc
EFH h mo h
we ene
der nic
sen
nis ht
tlic rgetisc ier
t
h mo
h
der nic
nis ht
ier
t
Erhalten Sie Ihren Gebäudebestand und reduzieren Sie
Ihre Energiekosten auf ein Minimum. Profitieren Sie von
Förderprogrammen und zinsgünstigen Darlehen.
z.B. mit dem CO 2-Gebäudesanierungsprogramm der KFW-Bank
z.Zt. 1,41% eff. Zins und 5% Tilgungszuschuss
bis 75.000,- d je WE (ab 1.4.2009)
Zimmerei
Holzhäuser
decker
Arbeitsgemeinschaft mit Dach
k
Altbausanierung mit Stati
de Boer Zimmerei GmbH
Martinistraße 45
Telefon 028 31 - 5118
47608 Geldern
Telefax 028 31 - 9 8375
Richtig lüften
und dichten
Jetzt energieeffizient sanieren!
Günstig wie nie!
Gebäudeenergieberatung
Erstellen von Energieausweisen
Fördermittelberatung / Finanzierungskonzepte
Komplettsanierungen aus einer Hand
Ausführung durch qualifizierte Mitarbeiter und
leistungsstarke Meisterbetriebe aus der Region
Qualität für Dach / Fassade / Fenster und Türen
Heizung / Elektro / Putz / Estrich / Fliesen etc.
Wärmedämmputzfassaden, auch mit Klinkerriemchen
dem Dach lassen sich so die
Energiekosten nochmals reduzieren. Allerdings stößt die
Solarkraft an ihre Grenzen sobald die Sonne nicht scheint.
Doch dann springt einfach der
Kaminofen ein und übernimmt
deren Aufgabe, insbesondere
während der kalten Jahreszeit
sowie an kalten Frühjahrsabenden. Ganz gleich in welcher
Kombination man Holzenergie
und Sonnenlicht als zusätzliche
Wärmequelle zum Heizen und
für die Bereitung von warmem
Wasser nutzt - den regenerativen
Energien gehört die Zukunft. In
Verbindung mit baulichen
Maßnahmen zur Wärmedämmung und einer effizienten
Heiztechnik lässt sich der Verbrauch von fossiler Energie
deutlich reduzieren und der klimaschädliche CO2-Ausstoß senken. Denn das ist ein weiterer
Vorteil, den Holz und Sonnenenergie gemeinsam haben: Sie
produzieren kein zusätzliches
Treibhausgas. Bei der Verbrennung von Holz wird nur soviel
CO2 abgegeben wie der Baum
zuvor beim Wachstum gespeichert hat und auch bei der Verrottung im Wald abgeben
würde.
4)
Erläuterungen zum Berechnungsverfahren
05.01.2009
Datum
Unterschrift des Ausstellers
Das verwendete Berechnungsverfahren ist durch die Energieeinsparverordnung vorgegeben. Insbesondere wegen standardisierter
Randbedingungen erlauben die angegebenen Werte keine Rückschlüsse auf den tatsächlichen Energieverbrauch. Die ausgewiesenen
Bedarfswerte sind spezifische Werte nach der EnEV pro Quadratmeter Gebäudenutzfläche (AN).
1) Freiwillige Angabe. 2) Nur in den Fällen des Neubaus und der Modernisierung auszufüllen. 3) Ggf. einschließlich Kühlung. 4) EFH – Einfamilienhäuser, MFH – Mehrfamilienhäuser.
Gebäudesanierung · Hubert-Houben-Strasse 22 · 47574 Goch · Tel. 0 28 23 - 8 63 53 · www.helmus-geurtz.de
Einfluss auf die Heizkosten
eines Haushalts hat nicht zuletzt
auch der allgemeine Zustand
der Fenster.
Besonders in Altbauten ist es
oft sinnvoll, die Dichtungen
zwischen Rahmen und Fenster
zu erneuern.
Wer nachts die Rollläden
schließt, hält ebenfalls mehr
Wärme in den Räumlichkeiten.
Dauerhaft gekippte Fenster
erzeugen stetige Wärmeverluste.
Empfohlen wird daher auch
von der Deutschen Energieagentur (dena) zweimal täglich wenige Minuten Stoßlüften
bei weit geöffnetem Fenster!
Intelligente Heizungsregler
erkennen sogar den kurzfristigen Temperaturabfall und
schalten die Heizkörper vorübergehend ab - das spart natürlich Energie.
4. und 5. April 2009
von 11.00 bis 17.00 Uhr
Boemsfeld 4 · 47627 Kevelaer-Kervenheim
Tel. 02825/9391-0 · www.hse-umbach.de
außerhalb der gesetzl. Öffnungszeiten
keine Beratung, kein Verkauf
Gegen Team der Stunde
NN verlosen Tickets für das Wolfsburg-Spiel
NIEDERRHEIN. War das ein
böses Erwachen. Den Siegen
über Hamburg und Köln folgte die Ernüchterung. Nach dem
0:1 gegen den VfL Bochum sitzt
Borussia Mönchengladbach
weiter auf Platz 16 fest. Doch
bis zum rettenden Ufer (Platz
15) sind es nur zwei Punkte.
Nach der Länderspielpause
geht es am Sonntag, 5. April,
nach Karlsruhe. Für den Tabellenletzten die letzte Gelegenheit,
mit einem Sieg über die Fohlenelf dem Abstieg zu entrinnen. Da Marko Marin zudem
gegen Bochum die fünfte gelbe
Karte sah, kann er dem Team
von Hans Meyer in Karlsruhe
nicht helfen. Beim nächsten
Heimspiel im Borussen-Park
dürfte der Nationalspieler jedoch gesetzt sein. Am Samstag,
11. April, tritt um 15.30 Uhr die
Mannschaft der Stunde, der VfL
Wolfsburg, in Gladbach an.
Die NN haben für sechs Leser
bereits Plätze zum Anfeuern
gebucht. Unter allen Einsendungen, die bis zum 31. März in
der Geschäftsstelle Marktweg
40c, in 47608 Geldern eingehen,
werden 3x2 Karten verlost. Einfach die Frage beantworten:
„Wer fehlt gegen den KSC wegen
der fünften gelben Karte?“
Auf dem Anton Pieck Platz ist ab dem 1.April wieder Leben angesagt.Im Herzen von Efteling lässt
es sich wunderbar bummeln.
Aschenputtel ist in den
Märchenwald eingezogen
Efteling öffnet wieder seine Pforten: NN verlosen zehn Freikarten
PRÄSENTIERT:
Grefrath, Eissporthalle
Sonntag, 26. April 2009, 14.00 Uhr
Karten zu allen Veranstaltungen in Grefrath erhalten Sie bei:
Marktweg 40 c
47608 Geldern
Gelderner Str. 141, 47623 Kevelaer
und bei allen anderen
bekannten Vorverkaufsstellen
Auskunft: Eissportzentrum Grefrath, Telefon 0 2158-918 90
EFTELING. Aschenputtel
zieht nach Efteling. Wenn der
größte niederländische Freizeitpark am 1. April in die Sommersaison startet, hat sein Märchenwald eine berühmte Bewohnerin mehr: Aschenputtel
ist eingezogen. Und zehn NNLeser können die neue Attraktion in der Vergnügungsstätte
gleich hautnah erleben.
Hunderttausende Blumen
säumen die Wege zwischen
Abenteuer und Märchen. Von
federleichten Elfen im „Traumflug“ zur atemberaubenden Geisterschiff-Geschichte in „Der
Fliegende Holländer“, von
Erzählungen aus 1001 Nacht in
„Fata Morgana“, über die verhexte „Villa Volta“ und die
Geschichten von Mutter Natur
in „PandaVision“ bis hin zur
Holzachterbahn „Pegasus“ - all
dies und viel mehr strahlt im
Frühjahrsglanz von Efteling.
Obwohl schon viele Bekannte im Märchenwald wohnten,
fehlte doch noch eine ganz
besondere Märchengestalt:
Aschenputtel. Ihre Geschichte
bezaubert Groß und Klein. Jeder
kennt sie, ob als Aschenputtel,
Aschenbrödel oder Cinderella.
Im letzten Jahr bekam sie eine
eigene Suite im Efteling-Hotel,
ab dem 1. April kann sie nun
auch im Märchenwald bestaunt
werden. Dort steht das Häuschen, das Aschenputtel mit
ihren bösen Stiefschwestern und
der noch böseren Stiefmutter
bewohnt.
Auch in diesem Jahr bietet
Efteling die Gelegenheit, die vielen Sonnenstunden des Tages
intensiv zu genießen - und hält
während des Sieben-MeilenSommers seine Pforten länger
Pardoes freut sich schon darauf, die kleinen und großen Parkbesucher begrüßen zu können.
geöffnet. In der Zeit vom 13. Juli
bis zum 30. August schließt der
Park erst um 21 Uhr, an den
„Langen Sommerabenden“, den
sieben Samstagen in diesem
Zeitraum, sogar erst um Mitternacht. Bekannte niederländische Künstler und Musiker
bieten ein mitreißendes LiveProgramm unterstützt von
einem mehrköpfigen Orchester
der Anton-Pieck-Zirkus schlägt
sein Zelt im Park auf und ein
Puppenspieler verzaubert mit
seinen bewegliche Marionette
Zuschauer jeden Alters.
Und schon Ende des Jahres
werden die ersten Gäste im
„Efteling-Village“ übernachten
können. Diese neue FerienAnlage grenzt direkt an den Freizeitpark und bietet zunächst
1.000 Betten in Ferienhäusern
und Appartements. „EftelingVillage“ bietet viele Möglichkeiten für einen Kurzurlaub mit
der Familie. Auf einen Tagesbe-
Restkarten
für „Luuser“
GELDERN. Das Jugendtheaterstück „Luuser“ von Stefan
Ey wird am Donnerstag, 2.
April, jeweils um 9 und um 11
Uhr in der Aula der Bischöflichen Realschule in Geldern
aufgeführt. Für beide Aufführungen gibt es noch Restkarten zum Preis von je 4 Euro
beim Gelderner Kulturbetrieb
am Issumer Tor 36. Es geht um
die Geschichte des 15-jährigen
Dennis, der durch Mobbing in
den Selbstmord getrieben
wird. Mobbing oder auch
„Happy slapping“ (fröhliches
Schlagen) sind Begriffe, die im
Bezug auf Schule und Jugendliche in den letzten Jahren immer aktueller wurden. Mehr als
jedes zehnte Kind schikaniert
andere Kinder. Eine Problematik, die in „Luuser“ von mehreren Seiten beleuchtet wird.
such können sich aber schon
jetzt zehn Niederrhein Nachrichten-Leser freuen.
Dazu gilt es die Frage zu
beantworten: „Wie heißt die
neue Attraktion im Märchenwald?“ Unter allen Einsendungen, die das richtige
Lösungswort an die NNGeschäftstelle, Marktweg 40c,
in 47608 Geldern schicken, werden 5x2 Eintrittskarten verlost.
Einsendeschluss ist der 30. März.
INFO
Der Park ist geöffnet von
Mittwoch, 1. April bis Sonntag,
1. November 2009
Täglich: 10 bis 18 Uhr
Während des Sieben-MeilenSommers (13. Juli bis 30. August): 10 bis 21 Uhr
Preise: Erwachsene und Kinder
ab vier Jahren: 28 Euro
Während des Sieben-MeilenSommers: 30 Euro
Parken Auto: 8 Euro pro Tag
Infos: www.efteling.com
Sparen Sie € 7,- je Karte
Kinder
statt 27 € 20 €
für Kinder von 4–11 Jahren
Kinder bis einsch. 3 Jahren Eintritt frei
Erwachsene
statt 31 €
24 €
Aktion bis 10. Juni ’09
Ihr Vorteil: Keine Wartezeiten an der Kasse
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Musikprüfungen in
Bronze, Silber und Gold
Der Wald unter
der Becherlupe
GOCH/ UEDEM.
„Wald
macht ah!“ ist ein Walderlebnistag für Kinder von sechs bis
acht Jahren. An diesem Tag können Kinder ihrem natürlichen
Bewegungs- und Forscherdrang
nachkommen. Einmal im
Monat will die Familienbildungsstätte Kalkar dieses Angebot wahr machen. Beginn ist am
kommenden Freitag, 27. März,
in der Zeit von 14.15 bis 16.30
Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz
mit Schutzhäuschen im Kalbecker Forst zwischen Uedem
und Goch.
Die weiteren Termine sind
ebenfalls jeweils freitags am 24.
April, 29. Mai und am 26. Juni.
Der Wald und seine Bewohner werden mit allen Sinnen und
spielerisch unter die (Becher)Lupe genommen. Spielzeug
muss nicht mitgebracht werden,
im Wald findet sich vielfältiges
Spielmaterial. Den Jahresablauf
in der Natur, Kreisläufe und das
Wetter können die Kinder hautnah spüren. Geschichten, Waldwerken und Lieder runden den
Tag ab. Die Walderlebnistage
finden bei jedem Wetter statt,
außer bei Sturm und Gewitter.
Anmeldung bei der FBS Kalkar unter Telefon 02824/ 97660
oder per Internet auf der Homepage www.fbs-kalkar.de.
Leistungsabzeichen im Volksmusikerbund
NIEDEERRHEIN.
Viele
jugendliche Musiker aus den
Mitgliedsvereinen des Volksmusikerbundes
NRW im
Kreisverband Kleve bereiten
sich auf die Prüfungen zu den
Leistungsabzeichen vor.
Mehr als 60 Teilnehmer streben das Leistungsabzeichen in
Bronze, Silber und Gold an. Die
heiße Phase der Vorbereitung
unter der Federführung des
Kreisdirigenten Thomas Colter
dauert seit Anfang des Jahres an.
Zusätzlich zum Unterricht
wurde an drei Samstagen in der
Hauptschule in Pfalzdorf intensiv Theorie gebüffelt und die
praktischen Fähigkeiten vertieft.
Am 27. und 28. März ist es so
weit. Am Sonntag, 29. März,
wenn alle hoffentlich den Prüfungsstress gut überstanden
haben, findet in der Aula der
Grundschule Pfalzdorf an der
Hevelingstraße der offizielle
Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme statt. Im Rahmen
einer kleinen Feierstunde, die
vom Lehrgangsorchester und
einigen Solovorträgen umrahmt
wird, erfolgt die Verleihung der
Urkunden und Nadeln durch
den Kreisvorsitzenden Franz
Eerden. Der Kreisvorstand lädt
hiermit alle Musiker der Mitgliedsvereine, aber auch alle
interessierten Bürger ein. Beginn
ist um 15 Uhr und der Eintritt
frei.
Schwimmern winkt das
Landesfinale in Bonn
Heute Schwimmwettkampf der Schulen
111 Busunternehmer im Kreis Kleve
Frühling malt
in vielen Farben
Auf den Treppenstufen der
Schlossruine Hertefeld in Weeze
fiel der Startschuss für die Premiere des „Busunternehmertag
Kreis Kleve“.
Insgesamt 111 Busunternehmer
aus dem gesamten BeNeLuxRaum und dem nordrheinwestfälischen Einzugsgebiet sind
der Einladung der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve gefolgt
und haben sich für 48 Stunden
die touristischen Höhepunkte
der Region aus nächster Nähe
ansehen.
51 dieser wichtigen Multiplikatoren kamen aus den Niederlanden und wiesen damit die
GOCH. „Der Frühling malt in
vielen Farben“ ist der Leitgedanke dieser Familienmesse, die
am Sonntag, 29. März, unm
10.15 Uhr die Pfarrgemeinde St.
Arnold Jansen in der Liebfrauenkirche in Goch feiert. Die
Erzieherinnen und Kinder aus
dem Haus der
Kinder Liebfrauen haben die
Messe vorbereitet und die musikalische Gestaltung übernimmt
die Elternband des Kindergartens.
wirtschaftliche Bedeutung der
Grenznähe nach. Der Besuch
der Wallfahrtsstadt Kevelaer, des
Bauernhofcafés in der Binnenheide, der Kalkarer Mühle und
des Gasthauses „Ratskeller“ in
der Nikolaistadt standen auf
dem Programm des ersten
Tages.
Eine Fahrt auf den Draisinen
von Kleve Richtung Kranenburg, ein Abstecher zur Promenade nach Emmerich am Rhein,
eine Stippvisite zum Bauernmarkt Lindchen und eine Fahrt
mit der Rheinkönigin zählten
ebenso zur abwechslungsreichen
Abfolge wie der „Markt der
Möglichkeiten“ auf Schloss
Moyland. Hier präsentierten
sich alle 16 Städte und Gemeinden des Kreisgebietes und bieten den Gästen Pauschalprogramme als inhaltliche Anregungen für die Herbst-Kataloge
der Reisebus-Unternehmen.
Die Zahl der Übernachtungen
im Kreis Kleve schnellte im letzten Jahr um stattliche 17,9 Prozent auf 850.000 in die Höhe ein Zuwachs, auf den auch
Landrat Wolfgang Spreen bei
der Begrüßung der internationalen Gästegruppe am Wochenende hinweisen dürfte.
NN-Foto: Rüdiger Dehnen
GOCH. 27 Mannschaften
gehen am heutigen, Mittwoch,
25. März, bei den Schwimmwettkämpfen im GochNess in
Kessel an den Start.
Der Wettkampf im Rahmen
des Landesschulsportfestes
beginnt um 9 Uhr und endet
gegen 13 Uhr.
Kreisweit beteiligen sich zwölf
Schulen. In den verschiedenen
Wettkampfdisziplinen nehmen
27 Schulmannschaften, davon
16 Mädchen- und elf Jungenteams von zwölf Schulen aus
dem gesamten Kreisgebiet Kleve
teil.
Dazu gehören das KonradAdenauer Gymnasium, das Freiherr-vom-Stein Gymnasium,
das Johanna-Sebus Gymnasium
und die Städtische Realschule
1984 - 2009 Matratzen • Möbel • Heimtextilien • Oberbetten
RIESIGER
JUBILÄUMS
VERKAUF!
aus Kleve, das Friedrich-SpeeGymnasium Geldern, das Willibrord Gymnasium, die HanseRealschule sowie die LuitgardisHauptschule Elten aus Emmerich, das Städtisches Gymnasium und die Gesamtschule Mittelkreis aus Goch, das Gymnasium Aspel aus Rees sowie die
Städtische GemeinschaftsHauptschule aus Kevelaer.
Die auf Regierungsbezirksebene ermittelten sechs Bestplatzierten in der jeweiligen
Wettkampfklasse haben am 10.
Juni in Bonn die Startberechtigung für das Landesfinale.
Ob die von den Teams beim
Kreisschulsportfest erzielten Leistungen hierfür ausreichen, wird
sich zeigen, wenn alle Ergebnisse im Bezirk ausgewertet sind.
Johannes Flöck.
Früher war
ich jünger...
HASSUM. In seinem neuen
Programm „Früher war ich jünger“ entdeckt der Mann mit dem
sympathischen Sprachfehler das
Besondere im Alltäglichen, das
Große im Kleinen und das
Altern im Jugendwahn. „Mitte
30 ist das Alter, wo Happy und
Birthday - getrennte Wege
gehen“, findet er. Seine skurrilen
Abenteuer bei der Kosmetikerin, beim Jungessellenabschied
oder auf einem Hip-Hop Konzert sind Angriffe auf die Lachmuskel und stehen beispielhaft
für das Genre „Stand-up-Comedy“. Johannes Flöck gelingt das
Meisterstück nicht im Bereich
der Zote zu versumpfen. Viel
Selbstironie ist seine Waffe.„Ich
bin immer müde - außer wenn
ich liege, dann geht's“, witzelt
Johannes Flöck. Dennoch schafft
er es, dass sich sein Publikum
in vielen Szenen wieder erkennt.
Auch mimisch und gestisch weiß
Flöck zu unterhalten, dabei ist er
stets galant aber auch hinterlistig. Ein Abend mit hochbegabtem Blödsinn der nur eins zulässt, begeisterte Zuschauer!
Am Donnerstag, 2. April, ist
Der Newcomer Johannes Flöck
um 20 Uhr mit seinem Programm „Früher war ich jpnger“
auf der Weltbühne Hassum zu
erleben. Beginn ist um 20 Uhr.
Karten gibt’s in der Viller Mühle
in Kessel unter der Telefonnummer 02827/ 9255 80.
1 Stück je 14,
95
© 1996
Forest Stewardship Council A.C.
Versch. Farben.
Größe: 116 cm hoch,
50 x 6 cm.
vorher
66 %
bis zu
Sparen
0%
299,- 5
MicrofaserBettwäsche
»BÜLTEX
OrthopedicA® 2000«
oder »Tech 150«
7-Zonen-Matratze
®
Mit abnehmbarem Doppeltuchbezug,
waschbar bis 60°. Größen:
70 x 200, 80 x 200,90 x 190,
90 x 200, 100 x 200 cm.
Sondergrößen möglich.
Größe:140 x 200 cm.
Vorher 598,- 300,-
läumsangebot
e • Jubi
Jahr
25
e•
Jahr
25
100 % Polyester-Microfaser,
waschbar bis 60°C.
Bezug: 135 x 200 cm.
Kissenbezug: 80 x 80 cm.
Jubiläumsangebot
Prüf-Nr. SHHO 048488 TESTEX Zurich
Sparen Sie jetzt 174,75
gegenüber dem Einzelkauf!
Ohne
Auflagen
Sonnenschirm
Dekoration
Gartenset
»Hawaii/Santa Fe«
Aus FSC-zertifiziertem Hartholz, geölt.
Tisch »Hawaii«
95
74 cm hoch, 150 x 90 cm. 129,
5-Pos.-Stuhl »Santa Fe«je 79,
95
Angebote gültig
bis zum 28.03.2009
en
Sie spar
95
14,
FSCDEU-0059
Sondergrößen möglich!
zu
vorher bis
58 %
5-Pos.-Auflage
»Summer«
Das Holz in diesem
Produkt stammt
überwiegend aus
vorbildlich
bewirtschafteten
Wäldern, unabhängig zertifiziert
gemäß den Richtlinien des FSC.
10 Jahre Garantie
auf den Kern!
en
Sie spar
vorher
80
59,
25
läumsangebot
e • Jubi
Jahr
vorher
DaunenKassettendecke
Füllung: weiße neue
Daunen und -federn,
1000 g (90 % Daunen,
10 % Federn).
Waschbar bis 40°C.
Größe: 135 x 200 cm.
Filialadressen finden Sie unter www.DaenischesBettenlager.de, Samstag 28. März, bis 18.00 Uhr
95
99,
25
Jahr
en
Sie spar
49 %
läumsangebot
e • Jubi
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
Kleinanzeigen
Auto-Verkauf
Haushaltsauflösungen u. Entrümpelungen Fa. D. Eberwein. 0171/9337908
Abwrackprämie nur 2500 v ? Wir zahlen Höchstpreise für Ihren Pkw. Bathen
Automobile GmbH, Martinistr. 69, Geldern. 02831/1098 od. -86866
Angebot der Woche Auto - Shop
Straelen, Fiat Punto Dynamic, Bj.
7/2003, 76.000 km, Klima, Alu, Servo,
ZV, ABS, 44 kw, uvm, 5.890 v o. monatl. ab 158 v o. Anz., 02834/984933
Angebot der Woche, Auto - Shop
Straelen, Annastr. 98, Peugeot 206
Roland Garros, Mod. 200, Klima, Leder,
Navi, ZV, ABS, 5türig, dkl.-grünmet.,
org. 64.000, Scheckheft, 5.490
v o. monatl. ab 147 v o. Anz.,
02834/984933
Kosten sparen –
Autogas fahren!
Schadstoffarme Autogasanlagen
für alle Fabrikate
l.
z.B. ab € 37,- mt
50
*
ohne Anzahlung
Angebote und Informationen auch
unter www.billigfahren.com
Angebot der Woche, Auto - Shop
Straelen, Annastr. 98, 3 x Opel Corsa
B, Z.B., Bj. 98, Servo, ABS, SD,
5-Gang, Alu, dkl.-blau-met., 113.000
km, Insp. + TÜV neu, 3.380 v , Finanzierung + Eintausch mögl., Telefon
02834/984933
B 200CDI Dies. Autom. Bj.07 10000km,
silb.-met. VB 0160/1551968
BMW 320d Diesel, silber-metallic, Bj.
07/2003, HU 07/2010, 87.000km,
Schaltgetr., AHK, Klima, Einparkhilfe,
Servo, AB S, Xenon-W+SReifen, Top
Zustand 10.500v 02834/984886
Moto-Guzzi V65 Florida, Bj. 06/87,
48PS, 47000km, Tüv 08/2009, neu
lackiert (elfenbeinweiß), viel Zubehör,
VB 2000v 02837/2267
Borsigstr. 24 · Goch · Industriegeb. West
0 28 23 /50 85 · www.auto-elbers.de
Wolters Nutzfahrzeuge
Kalkar • Geldern • Bocholt • Krefeld
Geldern
93340
Transporter, LKW und.....
Fiat Brava EZ 2000, 90 PS, TÜV/AU
neu, Klima, ZV, Airbags, usw. VB 2700
v 0157/73743856
Fiat Seicento 1.1l, Bj. 02, 45tkm,
40kw,, schwarz, Airbag, ABS, 8fach
bereift,
sehr
gepflegt,
3300v
02832/974095
Fiat Grande Punto 1.4 Dynamic 8V,
Autogas, 77 PS, EZ 08/06, 63tkm,
blaumet., Klima, W S Reifen, 5-türig,
unfallfrei, VB 8490 v , 02826/242121
Focus 2.0 TDCI Sport, 136 PS, EZ
07/05, 66tkm, schw.-met., Alu, Klima,
TÜV 05/10, VB9900v . 0173/9383581
Ford Galaxy 145PS, TÜV/AU 1-2011,
BJ 2/1998, Benzin, 236000 km, Euro
4, 7 Sitze, Anhängerk., Klima, S. u.
Winterreifen, VB 2700v . 02832/3658
Ford Ka, Bj. 02, 45.000km, silber, eFH,
Klima, VB 4700 v 02835/2895
Ford Mondeo Tunier 2.0 Violett Bj.98,
Klima, FH, ZV, FB, Rückf. Warner, Alu,
Tüv/Au neu. FSP Grün. 200tkm für VB:
1990v 02831/1219321
Golf 2, Bj. 89, G-Kat, KW 53, AU/TÜV 2
Jahre, VB 950 v , 0160/96734125
Golf 4, Bj.01, Diesel, 1.9TDI, 90PS,
170tkm, Klima, TÜV neu, Scheckheftgepfl. W+S Reifen, silber, 5500v
02821/976229
Golf III Mod.94, TÜV/AU neu, Euro 2,
gepfl., Airbags, Servo, 1650 v
0172/2631881 Hdl.
Golf 2, Bj. 12.91, blau, 190tkm, 40Kw,
gepflegt,
Tüv
“neu”,
850v
02832/974095
KFZ-Handel Koch kauft gerne Ihren
PKW. 02845/389098
Liebhaberfahrzeug! Audi Cabrio, rot,
org. 77 tkm, Top gepfl., wie neu, VB
3900v 0163/8992900
Mazda 3 1,6 MZ-CD Sport Exclusiv,
Bj. 11/05, 70tkm, Tüv/AU neu, titangrau-met., Olympic-Paket, uvm. 195er
Winterreifen auf Alufelgen, VB 10990v
02152/51276 n. 17 Uhr
Mercedes 280 SE, Bj. 84, 1.650 v ,
0173/7140340
Mercedes /8 Oldtimer H-Kennz. Bj.75
6500 VB super gepflegt grünmetall.
0173/2997888 nach 14.00 Uhr
Mercedes C 200 Sport, Kombi, Bj. 96,
Klima, Anhängerk., Sitzheiz., elektr.
Schiebed., Alufelgen u. Winterr., Top
Zust., VB 4500 v , 02835/6763
Mini MK2, Bj.88 -rot, breit, tief
1000ccm, TÜV 03/10, ein echter Hingucker, sehr gepflegt, unbedingt ansehen. Technik einwandfrei, keine Rostlaube. VB 2500v . 02821/7157811 od.
0172/2941948
Opel Vectra B 1,8/16V, FLH, Bj.97,
TÜV/AU neu, D3-Kat, ZV, Klima, GSD,
el. beheiz. verstellb. Außensp., ABS,
NR, topgepfl., 235tkm, VB 2.499 v
0173/1712249 Mo-Fr ab 17 Uhr
Opel Tigra 1,6 bj. 96, Tüv 11/2010,
178tkm, VB 3350v 0162/9622614
Opel Kadett E TÜV/AU neu, 799v
02826/1881 Hdl.
Auto-Gesuche
A K kauft alle Fahrzeuge: 02837/2430
oder 0177/2481812
Ab aller Art: Ankauf PKW, Busse, LKW
0173/2645751
Ab aller Baujahre: Ankauf aller Pkws
und Busse 02832/9760393
Ab Bj. 80, Ankauf aller PKW’s u. Busse
für Export. 0172/3683552
Ab 300-3000 v zahle über Restwert.
Kaufe alle Fahrzeuge, auch Unfall-/
Motorschaden. 0171/1240884
Achtung !! Ankauf aller Fabrikate, PKW
und LKW. Deutscher Händler.
02834/9430777 bis 23 Uhr
Achtung!! Für Export kaufe alle Autos,
Zustand egal, rund um die Uhr, auch
sonntags 02152/959187
Ankauf von Diesel- und Benzinfahrzeugen aller Art für Export, Angebote unter
0172/9403516 Issum
Autoankauf aller Fahrzeuge ob Diesel
od. Benziner für Export ges. Kerken,
Geldern, Alpen u. Umgebung (100
km). Tel.: 0174/9306813 (Schmitz)
Autos/Busse auch Unfall und Defekt ab
Bj.94 02826/1881 und 0172/2631881
Auto-Export. Alt o. neu, kaufe alle
PKWs zu Höchstpreisen 02152/3525
Barkauf von Top bis Schrott, Audi,BMW,
DB, Opel, Toyota, Lkw, Busse, VW,
Geländewg. 24Std. 02842/9030189
Deutscher Händler su. PKW, Unfall,
defekt, Tüv-fällig egal. 0173/7271033
Masri Export
Ankauf aller PKW’s
Busse, LKW, Motorschaden, km egal,
auch ohne TÜV
Sofort Bargeld
Telefon 02831/1341669 (24 Std.)
Gottlieb-Daimler-Str. 19, Geldern
Auto-Zubehör
Audi A3 S-Line Felgen Bereifung (Michelin) 225/17\’’, neuw., NP 2.500v ,
1.500v VB, 0151/23447744
Autoteile und Räder 02826/1881 Hdl.
Fahrradträger für AHK (2 Fahrräder)
Preis VB 02831/992188
LPG-Anlage, Tartarini TEC 99, Bj. 05,
geregelt, Radmuldentank, PreisVB
0173/5204202
Sommerreifen 185/65 R 15, VB 60 v
02802/807930
Winterreifen (4 Stk.) f. VW Passat,
Continental 205/55 R 16 91 H auf
Stahlfelge 6 1/2 J x 16 H 2 HT 42 inkl.
Radkappen Preis100v. 0175/1652523
Winterreifen (4 Stk. neuwertig) f. Audi
A4 aktuelles Modell, Dunlop 255/50 R
17 89 H auf 5-Speichen-Alufelgen 7 J
x 1 7 ET 46 H 2 Preis 400 v
0175/1652523
4 Alufelgen mit Sommer-Reifen
195/60 R 15 MAXXIS für Opel Astra G,
VB 180 v , Telefon 0163/8186247
4 Ganzjahresreifen Twingo/Peugeot
auf Stahlf. 145/70R13, 4 Wo. alt, VB
120v 02831/80000 o. 01577/9051037
4 neuwertige Reifen auf Stahlfelge
185/65 R 15 für Mercerdes A / B Klasse, 160v und Fahrradträger für AHK
60v , 02821/69594
4 Sommerreifen, von 2008, neuw.
Bridg. Turanza ER300, 205/60R15,
91V, auf orig. Peug. Alu-Felgen, VB
445v 02836/971779
Opel Corsa B, Bj. 99, 54tkm, Alu, TÜV
3/11, silb.-met., sehr gepfl., VB 3900
v 02823/2760
Abwrackprämie kassieren –
in Autogasanlage investieren
Peugeot 309, 2-trg., TÜV/AU neu, gepflegt, 899 v 02826/1881 Hdl.
LPG-Umrüstung
für Benzinfahrzeuge aller Hersteller!
Peugeot 307 HDi SW 135 Premium,
silber, Kombi/Van, scheckh. gepfl.,
Peugeot Werksgarantie gepr.! ADAC
Prüfz.! Bj 04/04, 116tkm, AU/HU 2011,
1 A Zustand, beste Premium Ausst., 6
Gang, AHK. VB 11900 v
Info:
01577/2549020
Venturi Just von BRC für Euro 1: 1.000,- €
für Euro 2: 1.100,- €
MLE Injektion
1.390,- €
Sequentielle Anlage BRC SQ 24 1.560,- €
Sequentielle Anlage VSi von Prins 1.780,- €
Polo 94, 33 KW, TÜV/AU neu, 799v
02826/1881 Hdl.
Renault Trafic Bus, Bj 2004, 91tkm,
101PS, silber, Diesel, TÜV 11/2010,
Klima, 6/9 Sitze, AHK 2T., ABS, ZV,
EFH, Scheckh. gepflegt, neue Reifen,
11500v 02827/925854
Smart ForTwo 54PS, EZ 02/99,
74.000km, schwarz-silber, Automatik
Tiptronic, Klima, 2x Airbag, ZV, FB,
Pioneer Radio/CD, ABS, NSW, el. Fensterheber,
Panorama-Glasdach,
3500v 02831/9777571 ab 18 Uhr
VW Polo Bj.92, TÜV neu, grüne Plakette,
990 v 0157/77326551
Roller, Yamaha YP 125 R, Bj. 6/2000,
rot, 14970 km, offen od. gedrosselt,
80/ 100 km/h, Top Zustand, 1100 ,
02845/69591/0160/90159491
Suzuki Burgmann400 (34PS) E.
Z.01/01 Tüv 06/09 43.300 km silber
1.900VB 02831-80587
Textil-Jackev XL 50v , Textil Hose
XL/Gr. 29 50v , Textil Sommerjacke XL
30v , Regenkombi XL 20v
0171/3294221
Yamaha Fazer 600, ABS, EZ 03/2007,
57/78 kW/PS, 900km, grau-schwarz,
wie neu, 5600v . 02821/7115680
LPG-Anlagen von Prins, BRC, MLE
incl. Montage, TÜV-Abnahme und MwSt.
(Diese Preise beziehen sich auf 4-Zylinder-Motoren)
GSP und GAP Prüfung.
Meisterbetrieb mit 16 Jahren Erfahrung.
Service und TÜV-Abnahme aller gängigen Gasanlagen.
Vollfinanzierung mit günstigen Monatsraten möglich.
NEU bei uns :
• KFZ-Reparaturen aller Marken
zu äußerst günstigen Konditionen
• Spezialist für Autoelektronik
• Reparatur aller gängigen Gasanlagen
• TÜV-Abnahme für alle Gasanlagen
auch für Anlagen, die nicht bei uns verbaut wurden
US-Autoteile
Gutenbergstraße 1 · 47638 Straelen
Telefon: 0 28 34 / 70 91 45
home: www.us-autoteile.com · www.aufgas.com
Ihr Malerbetrieb hat noch Termine frei
02824/6444
Landwirt hilft Ihnen in Ihrem Betrieb
aus, std.- od. tageweise, nach Bedarf
0160/93409694 o. 02831/9109218
Maler führt sämtliche Malerarbeiten
preiswert und fachgerecht aus. Rufen
Sie an - egal wann. 02823/3637
Fax: 02823/4335
Nachtspeicher-Entsorgung ab 99v ,
preisw. Gebrauchtgeräte mit 3 Jahren
Garantie, 0171/1278125
Parkett & Fußbodentechnik, solide
handwerkl. Meisterarbeit z. fairen Preis
www.parkett-bo.de 02831/925300
Polen, selbstst. Maler, Trockenbau,
Fliesenverlegung usw. 0177/8713960
Putze Ihre Fenster, 0172/2823733
Sanierung & Fugenversieglung für Bad
u. Wohnraum 02823/9760926
Trockenbau, Fliesenleger,
beiten, Raufaser und
Telefon: 0177/1388490
Abrucharstreichen.
Umzüge, Wohnungsaufl. zu Festpreisen,
Bundesweit Fa. Beer 02832/9724693
Übern. Komplettrenovierungen Sanierungen, Tapezieren, Anstrich, Fliesen- u. Laminatverlegung, Badmodernisierung, Trockenbau usw. Angebot
kostenlos. 02837/664112 o.
0172/2461242
50er Roller für 950v , 530 gelaufen
02821/7389537
Peugeot-Roller
Große Auswahl neu und
gebraucht, 50-500 ccm,
Service - E-Teile
Suchen lfd. gebrauchte
50 ccm Roller ab Bj. 2003
An der Neuweide 30
47495 Rheinberg
Gewerbegebiet Winterswick
Tel. (02843) 2091, Fax 2089
CDI 220 Bj.12/02, 42tkm, silber-met.,
Autom., AHK, VB 02834/8065
Daihatsu Cuore Blue Klima, Servo,
ABS, EZ 10/05, ca. 60tkm, unfallfrei,
Topzust.,
1.Hd.,
VB
4900v
0172/9849779
KTM LC4-400, Bj 96, in Teilen, VB
0173/5204202
Motorroller 125ccm, unfallfrei, Tüv
010, VB 700v 0174/1936392
C 200 CDI Jahreswagen, EZ 05/08, Extras, cobanit-silber, 8500 km, UmweltPrämie, 27000 v 02838/491
Corsa A Bj.92, 134tkm, TÜV 3/2011,
G-Kat, 770 v 0172/7575227
Frühlingsfest Sa. 28.3. von 10-16 Uhr
u. So. 29.3. ab 11 Uhr, 02838/96339
Alpener Str. 23, 47665 Sonsbeck
www.sonsbecker-motorradladen.de
* Ein Angebot der Santander Bank. 5,99% effektiver
Jahreszins, Laufzeit: 72 Monate, ohne Anzahlung.
BMW- und Peugeot Fachbetrieb
preisg. Service von KFZ-Karl Auer,
Martinistr. 69, Geldern-Veert, Telefon:
02831/2044
Daihatsu Ferroza Geländew., Schweißarbeiten erforderl., sonst gepflegt,
1300 v 02826/1881 Hdl.
Ankauf aller Motorräder! von top
gepflegt bis ohne Tüv (Unfall). Seriöse
Barabwicklung 0163/2641851
www.cr-bikes.de
Über 37 Jahre Autogaserfahrung
Angebot der Woche, Auto - Shop
Straelen, Renault Megane Scenic, Bj.
2002, Klima, Servo, el. Fenster, silbermet., org. 79.864 km, 5.990 v o. monatl. ab 158 v o. Anz., Telefon
02834/984933
Angebot der Woche, Auto - Shop
Straelen, Opel Astra Caravan, 90 tkm,
Klima, ABS, Airbags, Bj. 7/97, TÜV +
Insp. neu, 3.990 v o. monatl. ab 108 v
o. Anz., 02834/984933
Motorräder
Abkauf Ihrer Motorräder, Roller, Mofa
defekt, alt, Unfall 02157/132400
Geschäftliches
Teppich- u. Polsterreinigungsservice.
Klaus Lange 02831/4499
Gerüstbau
WYBIEREK GmbH+Co.KG
www.gerueste-kevelaer.de
Tel. 02832/979709
Vermiete
Vermiete
Bagger bis 12 t
mit Fahrer für Erd- u. kleine
Fliegengitter
für Fenster und Türen
Info unter: 02825/100410
oder 0172/2084816, www.zischi.com
Keller feucht,
Wände nass?
Abdichtung von innen
mit Garantie durch
Fachunternehmen.
02843/959594 · www.gsg-injekt.de
Abbrucharbeiten.
- Führe Pflasterarbeiten aus -
Tel. 0151/15213694
Trockenbau-,
Fliesenleger-, Pflasterund Kanalarbeiten
preiswert und gut.
Telefon: 0177/14189 33
Immo-Angebote
Dienstleistungen
Achtung Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen, Umzüge fachgerecht u.
seriös zum Festpreis. 0151/10147130
o. 02835/445224
Achtung, fälle Bäume aller Art u. Abtransport (Strauchschnitt, Gartengestaltung u. Gartenpflege) 02831/86936
oder 0173/6802313
Achtung Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen, Seniorenumzüge. Firma
Schubert 02832/1307
Achtung neu! Haushaltsauflösungen u.
Entrümpelungen Fa. D. Eberwein.
0171/9337908
Achtung Haushaltsauflösungen! Preiswert, seriös. Geldern 02831/1340820
Achtung! Bäume fällen, kappen, beschneiden und entsorgen Gefahrenbaumbeseitigung. 0162/3139536
Altmodische Wandfliesen im Bad?
Nicht herausreißen. Bad-Technik beschichtet Ihrer Fliesen in jedem RAL
Farbton ohne Staub und Dreck. Fachbetrieb Andreas Noy. Telefon unter:
02821/7905020 od. 02801/7370000
www.badtechnik-rhein-ruhr.de
Aufsteigende Nässe? Sanierung mit
Injektionstechnologie. Sauber, schnell,
effektiv und bezahlbar! Erhalten Sie
den Wert Ihres Hauses. Fa. Baumgarten, Xanten 02801/984241
Ausführung von Dachdecker- und
Zimmerer-Arbeiten, schnell und preiswert 02831/5970
Autokrahn, Schalung, Betonfertigteile
0172/9338494www.classenthomas.de
Badrenovierung Heizung - Gas - Sanitär
günstig v. Rentn. 0173/3623882
Baustromkästen u. Veranstaltungsanschlüsse, leihweise, Elektro Kisters,
02831/86670
Bautrockner-Vermietung,
Wasserschaden-Sanierg. www.parkett-bo.de
02831/925300
Carport aus Beton 0172/9338494
Dacharbeiten u. Solar. Dachdeckerei
Hoedemaker 0170/6101503 oder
02801/986061
Dacharbeiten führt fachgerecht aus.
Firma A. Katzer. Termine frei
02825/1582 osd. 0170/4107981
Dachdecker Giltz Bedachungen, gerne
Kleinaufträge kleine Firma - kleine
Preise. Telefon: 02801/985542 oder
0151/15885227
Dachdecker-Helfer, auf 400-v Basis,
gesucht. 02825/539113
Der Korbmacher führt aus: Stuhlgeflechtreparaturen aller Art, sowie Binsenstühle und Heizungsverkleidung,
sowie Leimarbeiten, Anfahrt frei!
02166/256640 o. 0177/8996646
Detektiv,
Privatund
Wirtschaft
0172/6627657 www.detektei-krenn.de
Die Hand in Handwerker alle arbeiten
aus einer Hand Wärmedämmung in
jeder preislage. Altbausanierung , Trockenbau , Malerarbeiten Fassadenarbeiten innen Putz Kostenlose Angebote
für ihre Arbeiten 02823/3234444
oder 01781696732
Fassadenanstriche
+
Vollwärme
Schutz-Systeme zu Festpr. Angebote
kostenlos! Infos unter 02823/3637
Fax 02823/4335
Fliesenfachbetrieb 0178/5562433
Fliesenleger hat Termine frei. Auch
Reparaturen. 0172/1561577
Garten- und Landschaftsbauunternehmen verrichtet Erd-, Pflaster, Kanalund Abbrucharbeiten. Auf Anfragen erledigen wir andere diverse Tätigkeiten
für Sie. 02834/6550 Mobil:
0162/4022285
Handwerker- u. Dienstleistungsservice
Gut u. Günstig, Info: 0172/7524129
Achtung, KFW 60 Haus in Sonsbeck,
DHH ca. 105 m2 Wfl., 124 m2 Wnfl.,
Massivbauweise, voll verklink., Solaranlage usw. 172.900 v , 02838/91801
o. 0170/7380082
Alpen: Baugrundstücke zu verk. Ca. 536
m2, 632 m2 oder 316 m2, KP VB 165 v
pro m2. 02803/803377
Alpen-Veen (ländl., ruh. Lage) Energiegünstiges, top-gepfl. EFH/ZFH, mit
8.176m2 Grst., Wfl. ca. 160m2, 9 Zi., 2
Bäder, 2 gr. Kü., 2 Terr., sehr gr. Doppelgar., WW über Solar, u.v.m., KP nur
285.000v.KJH Immob. 02845/296772
Alpen-Menzelen-Ost, Baugrundstück
im alten Kern, 612 m2, 79Tv , v. priv.,
02802/8072795
Bauernkotten in Sonsbeck, 2-Familien
110/160m2 mit Stall 300m2 und
Wiesen 9200m2 privat zu verkaufen.
Telefon: 02838/989184
Baugrundstücke in Sevelen von privat
380 m2, 169 v /m2 voll erschlossen,
02835/5333
Geldern-Walbeck
Kevelaerer
Str.
DHH/Neubau, 4/09, 125m2 Wfl., 300
m2 Grdst., gr. Garage, indiv. Nutzbar,
Solar-Gas, FBH, viele exkl. Extras,
Außenanlage kompl angelegt, VK von
priv. 197.500v 0172/2664939
Geldern: Von Priv.! Top-gepfl. Mehrgenerationenhaus mit ca. 230 m2 Wfl., 7
Zi., 3 Bäder, Gas-Zentral-Hzg., FBH,
excl. Extra: Kamin-Zentr.-Hzg., Grdst.
ca. 350 m2. 02831/6193
Geldern, An der Bleiche: Stadtnah Wohnen im Grünen in Gelderns bester Lage, zwischen Niersauen und Haagschem Feld. Noch 2 niveauvolle Wohnungen frei. 86 u.107m2 Wfl. Baubeginn Mitte 2009 www.immobilieneck.de 02831/130130
Geldern-Hartefeld: Für Kreative +
Handwerker! Uriges Haus zum Herrichten, kernsanierungsbedürftig, 1.215m2
Grdst., Bj . 1935, ca. 223m2 Wfl. die
individuell selber geplant werden kann,
KP 120.000v www.immobilien-eck.de
02831/130130
Geldern-Vernum: Deutlich größer als
man glaubt! Bungalow in Süd/West
Lage, 462m2 Grdst., 82m2 Wfl. im EG,
als Wohnung ausgebauter Keller mit
63m2, insg. 2 Bäder u. 2 Küchen, Garage, KP 159.000v 02831/130130
www.immobilien-eck.de
Geldern: 3-Fam.-Haus + Bungalow!
Vielfältige Nutzungsmöglichk. (auch
Büro od. Praxis), Haupthaus ca. 170m2
Wfl., z.Zt. vermietet (Nettomiete 9.108
v /p.a.) Bungalow ca. 115m2 Wfl.,
Grdst. 648m2, KP165.000v 02831/
130130 www.immobilien-eck.de
Geldern-Zentr.: Große Familie - Wohnen
u. Arbeiten unter einem Dach Bürohaus - Praxisräume - alles ist
möglich! Geräum. Stadtwohnhaus m.
gr. hohen Räumen, Parkett, Dachterrasse, neues Bad, ca. 160m2 Wfl., Garage, KP 145.000v 02831/130130
www.immobilien-eck.de
Geldern: Die charmante Art zu Wohnen!
FEFH in zentrumsnaher Lage! Ca.
175m2 Wfl., 6 Zi., Küche, Bad, GästeWC, schickes Wo.Zi. mit Kamin, 2
Terrassen, 1.475m2 Grdst. mit wunderschönem alten Baumbestand, KP
240.000v
www.immobilien-eck.de
02831/130130
Geldern: Schicker Bungalow - zentrumsnah und doch ruhig! 1.054m2
Grdst., 4 Zi., Küche, Bad, G-WC, 142m2
Wfl., Kamin, zwei große Terrassen, KP
268.000v
www.immobilien-eck.de
02831/130130
Geldern-Hartefeld, freist. EFH m. kl.
Einlieger-Whg., saniert 1998 bis 2000,
Wfl. 137 m2, Grdst. 2440 m2, 192.000
v + Grdstck. 3670 m2 für 11.000 v ,
02831/1340991
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Geldern: kleines Schmuckstück, gepfl.
DHH, 95 m2 Wfl., 400 m2 Gst., 120.000
v , Immobilien von Danwitz, Telefon
02802/91390, www.sofort.info/571
Goch, von Privat: Im Grünen gelegene
DHH, Bj. 1999, 3 ZKDB, HWR, G-WC,
ca. 85 m2, Grdst. 190 - 235 m2, KP ab
135000 v . 0171/5528493
Hartefeld DHH mit Garage, 94m2 Wfl., 4
ZKDB, G-WC zzgl. Vollkeller, Bj. 76,
Grdst. 351m2 S/W Lage, KP 135 Tv
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Immobilien
am
Niederrhein
www.123immosuche.de
Issum Natur pur, san. Katstelle, 170 m2
Wfl. auf 9.200 m2 GrdSt., KP 275Tv ,
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Issum-Sevelen: Leckerbissen für Naturfreunde! Elegantes FEFH in traumhafter Lage am Rande der Heide, Bj.
2000, 125m2 Wfl. zzgl. ca. 24m2 fast
fertig ausgebauter Spitzboden, 4 Zi.,
Küche, Bad, Gäste-WC mit sep. Dusche, hochw. Ausstattung, gr. Garage,
KP 245.000v www.immobilien-eck.de
02831/130130
Issum-Sevelen: Ein Schmuckstück im
Charme der 30er Jahre! FEFH, 240m2
Wfl., 9 Zi., gr. Wohnküche, 2 Bäder,
G-WC, wundersch. alte Dielenböden,
Buchenvollholztreppe, 1.381m2 Grdst.,
KP 290.000v www.immobilien-eck.de
02831/13013 0
Issum, gepfl. EFH, Bj. 94, ca. 130m2 Wfl.
5Zi. KDB, Grst. ca. 500m2, gr. Gar. +
Stellpl., KP 219.000v . KJH Immo.
02845/296772
Issum EFH (Bj. 2001) mit 2 gr. Terr.,
Wfl. ca. 130m2, 3 gr. Zi., 2 excl. Bäd.,
gr. Wohnkü., Vollk., Car.-P., KP nur
165.000v.KJH Immob. 02845/296772
Kerken-Aldekerk: Bungalow in TopWohnl.! 400m2 Grdst., mod. Architektur, tieferl. Wo.Zi. mit Kamin, 110m ˝
Wfl., 4 Zi., Kü., Bad, G-WC, Pultdach,
KP 197.000v www.immobilien-eck.de
02831/130130
Kevelaer sehr schönes modernisiertes
Reihenhaus. in verkehsberuhigter Lage
von 1984, 180m2 Grdst., 115m2 Wfl.
zzgl. Wintergarten, Garage u. Blockhaus, FBHZ uvm. VB 172.000v . NB
Immobilien 02833/573221
Kevelaer-Twisteden Etagenwhg., EG,
3 ZKDB, 81,5m2, mit Garten, 2
Garagen, sep. Abstellrm., ländl. Lage,
95.000v 0172/8244407
Kevelaer, schickes EFH, ruhige Lage,
Bj. 83, Grdst. 390 m2, Wfl. ca. 100 m2,
Vollkeller, Garage, bezugsfertig, reno
viert, sehr gute Ausstattung, von priv.
179.000 v , 02865/7023
Kevelaer, Zentrum helle ETW mit 2
Balkonen und Garage, 1.OG, 63m2, 2
ZKDB AR, Bj. 97, KP 112Tv .
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Kevelaer-Wetten, RMH v. ca.1910,
großteils renov. Wfl. 120m2, 40m2 Anbau, Grdst. ca. 300m2, sucht einen
neuen Altbauliebhaber. VB 177.000 v ,
02832/9741779 ab 17.00 Uhr o.
0163/5670242
Kev.-Kervenheim: Viel Platz u. viel
Ruhe! EFH, 125m2 Wfl., Keller, zusätzl.
Ausbaures. im DG, 330m2 Grdst., Garage, KP 149.000v 02831/130130
www.immobilien-eck.de
Rhb.-Orsoy: 90 m2, 3 ZKDB + Wintergart., Garage, Garten, 122000 v . Von
priv. 02843/959561 o. 0172/3408449
Rheinb.-Borth, 2-Fam.-Haus, Bj. 04,
150-100m2, 0172/9580369, VB
269.000v obere Wohn. ist verm.
Sonsbeck Vogelsang 1und 3, DHH,
Neubau, 04.09, 127m2 Wfl., Grdst
370m2, schöne Lage, gr. Garage, SolarGas, FBH, viele Sonderausstattungen,
Außenanlage kompl. angelegt, VK von
privat 214.000v 0173/2724387
Sonsbeck: Grosszügige, lichtdurchflutete DHH m. Wintergarten, ca. 200m2
Wfl. in bevorz. Lage Nähe Sonsbecker
Schweiz u. doch zentral auf ca. 400m2
gr. Grundstück f. 219.800v .
02838/7767737 od. 0160/06284467
www.ihr-niederrhein-makler.de
Straelen, neuw. ETW, 3 ZKDB, AR, 73
m2 Wfl., Bj. 94, Stpl., KP 115 Tv ,
www.Teeuwen-Immobilien.de,
02834/70300
Straelen großz., lichtdurchflutete ETW
mit Loggia, 66m2 Wfl., 2 ZKDB, AR, Bj.
93, sehr guter Zustand, KP 105 Tv
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Straelen, freist. EFH, ca. 118 m2 Wfl., 4
ZKDB, G-WC, Vollkeller, GrdSt. 378 m2,
KP 178Tv
02834/70300
www.Teeuwen-Immobilien.de
Straelen-Herongen gr. EFH, Bj.98, ca.
165 m2, 5 ZKDB, WC, Garage etc. frei
KP 223Tv
02834/70300
www.Teeuwen-Immobilien.de
Straelen, REH m. Garage, 138m2 Wfl., 5
ZKDB, G-WC u. WG, Grdst. 563m2, Bj.
78, G-HZ aus 1990, KP 174Tv .
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Wachtendonk, 1-2 FH m. Garage, Wfl.
ca. 108m2 zzgl. Vollkeller, K-Fe aus 98,
Öl-HZ aus 89, GrdSt. 480m2, KP
135Tv . www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Walbeck, Baugrundstück voll erschlossen, Waldnähe, 472 m2 und Ackerland
1 ha zu verkaufen, 0173/9055963
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/70300
Xanten-Lüttingen,
Top-Grdstck.
in
Seenähe, Hagelkreuzstr., ca. 800 m2 , v.
priv., 142 Tv , 02802/8072795
Xanten: schönes DHH, ruhige Lage, 137
m2 Wfl., Garage, 165.000 v ,
Immobilien
von
Danwitz,
02802/91390, www.sofort.info/557
Aktuelle Baugebiete in Goch,
Kessel, Kleve, Bedburg-Hau,
Düsseldorf und Meerbusch.
Bauen auf eigenem Grundstück.
www.kb-bau.com
Jurgensstr. 18 – 47574 Goch
Tel. 0 28 23/5476
Ein Haus mit vielen
Möglichkeiten!
Wohn-/Geschäftshaus in KerkenStenden mit zurzeit zwei
Wohnungen, einem Ladenlokal und
Lager, ca. 290 m2 Wfl., ca. 280 m2
Nfl. und ca. 1.400 m2 Grundstück,
Kaufpreis ca. 218.000,00 Q,
Käuferprovision 3,57 %
0 28 33/40 91
www.albers-gmbh.de
Immo-Gesuche
Baugrundstück (450-550 m2) in IssumSevelen nur v. Privat an Privat
(älteres Ehepaar) zu kaufen ges.
0172/5383476
Haus in Wachtendonk und Umgebung
gesucht 01522/2725921 oder
02836/900457
immo-burian.de 02823/975845
Junge Handwerkerfamilie, 1 Kind,
kl.Hund sucht per sof. od. später Dorf
od. Stadthaus, Bauernhof od. Katstelle.
Selbstrenovierer! Barkapital aus Erbschaft. Kostenfrei: Franz v. Ophoven
Land
&
Stadt-Immo,
Überall!
02841/177868 tgl. bis 21 Uhr
Kaufges. Garagenhof mögl. Raum
Geldern bis je 5TEuro. 01577/5356246
Kevelaer: Solventes Ehepaar sucht
Grundstück oder freistehendes Einfamilienhaus in ruhiger s/w Lage in Kevelaer. Chiffre V 727614
Schnellverkauf gewünscht? 6 bis 8
Wochen benötigen wir für den Verkauf
Ihrer Immobilie - wenn der Preis
stimmt! Testen Sie uns! Immobilien
von Danwitz, 02802/91390 oder
von [email protected]
BvB-Kevelaer 02832-3303
Kostenfreie
Wertschätzung !!
Für die guten Kunden aus dem Ruhrgebiet und dem grenznahen Holland,
suchen wir, nur von privat,
Häuser von 45.000 bis 450.000 A.
www.BvB-Immobilien.de
Miet-Angebote
47574 WG Zimmer nähe Goch für 250v
zu vermieten 0151/23064113
Achtung Umzüge Leyendecker. Wir
machen Ihren Möbeln Beine! Telefon:
02802/705110
Alpen-Bönningh., Bungalow, 124 m2,
mit Garage u. Garten, z. 1.7. od. früher,
KM 795 plus NK, 0177/3064563
Auch ab sofort: 2 ZiKDBad, 75 m2,
Wachtendonk, 350 v kalt + NK *9015
Piepers Makler KG, 02834/91450
D. A. S. Mieter-Rechtsschutz. Anrufen:
02825/5350451 www.patrickuhn.de
Garage, Weeze-Süd, 02823/18600
Geldern-Zentrum: ca. 80m2 Whg., 2.
OG, 3 ZKDB, zum 01.05.09 zu verm.
KM 390v . 02831/2002 oder 134758
Geldern-Kapellen, komfortable renovierte 4 ZKDB, 122m2, 1.OG im 2-Fam.
Haus, Loggia, Garten, Fliesen, Parkett,
Gäste-WC, neue SAT-Anlage; KM
540v Nebenkosten; 3 MM Kaution; ab
sofort 0171/3065960
Geldern 52m2, DG, 3 ZKDB, vollkommen
renoviert, Einbaukü., KM 350v + NK
+ Kaut. ab sof. frei 0163/5063005
Geldern-Veert 2 ZKDB, Balkon, 90m2,
ab sof. frei 495v + NK, 02831/6102
Geldern, Annastr., nette Singlewohnung
im DG m. Balkon, 2,5 Zi., Kü., Di. Bad,
55 m2, KM 335v , Nbk 100v ab 01.04.
und Rosengarten OG m. Balkon 3 Zi.,
Kü., Di. Bad 75 m2, KM 390v + Garage
25v + 100v Nbk. ab 01.05.09 zu
verm. 02831/9363155
Geldern-Pont 48m2, 3 ZKD, renov. bad,
1. OG, ab sofort zu verm., KM 208v +
NK 0172/2929676
Geldern-Kapellen schöne großz. Top
renov. Altbauwhg., 3 ZKDB, 83m2,
458v + NK, keine Tierhaltung, kurzfrist.
frei 02838/425
Geldern-Kapellen, mod. 3 Zi. Whg.
mit kl. Balkon in Ortsmitte, 78 m2, KM
355 v + NK kurzfristig frei, keine Tierhaltung, WBS erf. 02838/3999
Geldern, Am Bückelewall 37, 1.OG,
62m2, 2ZKDB, 380v Miete + 100v NK
+ 40v Garage, Kaution 800v , mit
WBS, ab 1.4. 02823/9764047
Geldern, App., 40 m2, Bad, EBK, Keller,
Stellpl., 315 v + NK, ab 1.6.09, Telefon
02151/734761
Geldern DG-Whg. sucht Nachm. z. 1.5.
2ZKDB, 54 m2, KM 330 v + NK, 2MM
Kaution. 0173/2753813 ab 13 Uhr
Geldern-Kapellen 3 ZKDB, Loggia,
Kellerraum, ca. 100 m2, keine Tiere,
WM 550 v + Wasser + Kaution ab
1.5. zu verm. 02838/96371 n. 18 Uhr
Geldern-Walbeck 140m2, 4 ZKDB, über
2 Etagen, off. Kamin, Sauna, ohne Garten, Eletrohzg., Garage im Haus, 550v
+ NK 120v 0173/2946323
Geldern 44m2 gr. Single-Whg., 2 ZDB,
Kochnische, Balk., 1. OG, KM 265v ab
sofort 02832/5987
Geldern: Große, helle Wohnräume hat
die 3-Zimmer-Whg. mit 98m2 Wfl. auf
der Issumer Str. - offene Küche, PKWStellpl. 20v Miete 495v zzgl. NK,
provisionsfrei, Eck & Company GmbH
Immobilienverwaltung 02831/931419
Geldern Brühlscher Weg 77: Singlewohnung! 54,84m2 große 2-Zi.- Erdgeschosswohnung! Frei zum 01.05.09,
Miete 313,14v z zgl. NK, provisionsfrei,
Eck & Company GmbH Immobilienverwaltung 02831/931419
Geldern: Ideal für Pendler! Die Mindesmietdauer der voll möblierten 3-Zi.
Whg. im 1. OG mit Balkon beträgt 1
Monat! 80m2 Wfl., schicke Ausstattung,
sofort frei, Miete 700v zzgl. NK, provisionsfrei, Eck & Company GmbH Immobilienverwaltung 02831/931412
Geldern: Toller Wohnkomfort! 110m2
Wohnfläche im 1. OG eines freistehenden Zweifamilienhauses vom Baujahr
1997, hochwertige Ausstattung - inkl.
Einbauküche, große, seitlich angelegte
Dachterrasse, Garage 45v , Miete
595v zzgl. NK, 1,19 MM Mieterprov.,
Eck & Company GmbH Immobilienverwaltung 02831/931412
Geldern dringend Nachmieter gesucht
zum 1.5.09 für 3ZKDB, 75m2, warm
565,21v . 02831/9109912
Geldern-Hovenweg: Kl. Apart. m.
2-Zi., 1.OG, KDB, KM 170 v + NK,
Wfl. 30,60 m2, Balk., 3 KM Kaut., frei ab
01.07.09, Herlings Immobilien &
Hausverw. 02831/88070
Goch, 3 ZKDB, Balk., DG, 82m2, KM
300v ab sofort, WBS erf. 02832/5987
Goch, 3 ZKDB, Balk., EG, 82m2, KM 336
v ab1.5.09, WBS erf. 02832/5987
Herongen ruh. helles DG-App. 34m2,
evtl.Pendler,KM 225v , 02839/568084
Issum-Sevelen: Zentrale 3 Zi.-Whg.,
EG, ca. 88 m2, Garten, Carport, zum
1.7.09, zu verm. KM 490 v ,
02831/2002 oder 134758
Issum Kolpingstr., Neubau, EG, 82m2, 3
ZKDB, Fußbodenhzg. G-WC, Bad mit
hochw. Armaturen, Terrasse u. Garten,
KM 595v + NK + Kaution ab 1.6. frei
0163/5063005
Issum Neubau/Erstbezug, 98m2, EG,
hochwertige Ausstattung, große Terrasse/Südlage, Stellplatz, Garten,
590v + geringe NK (Wärmepumpe)
02834/2456 od. 0173/5344209
Issum-Sevelen, 3 Zimmer , KDB, 1.
OG, 72m2, 320v + NK, 2MM Kaut.
02171/82583 ab 18.00 Uhr
Issum-Sevelen, 3 Zimmer, EG, KDB,
Altbau, Garten, grosser Keller, 106m2
350v + NK, 2MM Kaut. 02171/82583
ab 18.00 Uhr
Issum-Geldernerstr. 2 1/2 Zi.-Whg.
im 2. OG, KDB, KM 340 v + NK, Wfl.
76 m2, Laminatboden, san. Bad, 2 KM
Kaut. Bezug n. Vereinb. Herlings Immobilien & Hausverw. 02831/88070
Kalkar-Wissel DG, 3 ZKDB, 100m2,
Keller,
385v
+ NK + Kaution
02824/5995 od. 0172/2560403
Kerken-Stenden 2 Zi.KDB, 44m2,
schöne, ruhige Lage, KM 265v + NK
0174/8144914
Kerken Nähe Autobahn, Lager/Hobbyraum, ca. 75m2, Strom 230/380V.
0172/2650599
Kevelaer-Winnekendonk
schöne
85m2 Whg. im 2 Familienhaus, 3 ZKD,
Bad, Gäste WC, große Süd-Loggia.
Keine Tierhaltung. KM 460v . Telefon:
0172/9270681
Kevelaer-Innenstadt 2 ZKDB kompl.
neu renov. + 1 Zi., 90m2 (105m2) ideal
auch als Büroräume zu nutzen, KM
495v + NK + Kaution 0173/5949500
Kevelaer-Süd, Souterrain, 65 m2, 2
ZKB, Garage, 280 v + NK, 2 MM Kaution, 02835/2274
Kevelaer zentrl. Lage, 63m2, 1. Etg., 2
ZKDB, Abstellraum, EBK, Balkon, Keller, Stellplatz ab sofort zu vermieten,
KM 380v 02832/2082
Kevelaer-Nord DG-Whg. 3ZKDB, 65m2,
KM 320v + NK 02832/9775941
Kevelaer, Nordstr., 2 Garagen zu verm.
je 40v 0162/1719245
Kevelaer-Süd, prov.-frei, EG mit Terr.
u. Garten, 2 ZKDB, AR, 81 m2 Wfl. im
2Famh., sep.Eingang, KM 450v +NK,
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/703016
Kevelaer: 2 ZKDB, 54m2, ruhige Lage,
Balkon, zum 1.4. oder 1.5., 330v +
NK + 2MMK + 1MM Courtage, SolvenzCheck 0151/54813800
Kevelaer: Bachstr. App. m. Kochnische
+ Dusche, per sof. KM 210v keine
Court. HV Aengeneyndt 02838/3231
Kevelaer Single-Whg. 2 ZKDB (EBK) im
1. OG eines ruh. Hauses zum 1.4. oder
später zu vermieten, 02832/4651
Kevelaer, Maisonette-Whg. über 2
Ebenen, 2 ZKDB, 68 m2, Einbauküche,
ab sofort frei, WM 470 v + Kaut.,
02832/971866
Kevelaer, App. ca. 50 m2, außerhalb,
Bad, EBK, Abstellr., KM 250 v + NK
+ Kaut., 02832/2116
Kevelaer-Winnekendonk,
DG-Whg.,
82,5m2 m. sep. Eing. im 2-FH, 3 Zi.,
KDB, Loggia, KM 379,50v , zum 1.5.09
zu verm. 02832/8691
Kevelaer-Mitte EG, 2 ZKDB, 38m2, KM
195v + NK ab sof. 02832/5635
Kevelaer-Mitte 1.OG, 3 ZKDB, 58m2,
KM 295v + NK ab sof. 02832/5635
Kevelaer 3ZKDB, 76m2, Stellpl. ab
01.05.09 sehr günstig zu verm. mit
Küchenübern. 0176/41154430
Kevelaer-Nordstr.:
4-Zi.-Whg.
im
1.OG, KDB, KM 430,00 + NK, Wfl.
84,67 m2, Balk., 2 KM Kaut., frei ab
01.06.09, Herlings Immobilien &
Hausverw. 02831/88070
Kleve-Matterborn
OG-Whg.
im
2-Fam.Hs., Balkon, Garage, Keller,
75m2, KM 455v + NK 0160/98214213
Kleve-Kellen: Schöne Altbau-Whg.,
EG, ca. 70 m2, 2 ZKDB, Gartennutzg.
mgl., KM pauschal 400 v + NK, ab
sofort frei, 0174/9915777
Kleve-Materborn, Whg. ca 120m2
1.OG im 2Fhs., geh. Ausstattung, Balkon, Garten, Waldnähe, ab 1.5.,
550v +Nebenk. 1MM Kaution. Telefon:
02821/4608346 o. 0031614507922
Krefeld 56m2, 3 ZKDB, Keller, KM 306v
+ NK + 2 MM Kaution, ab 1.5.09
02833/3478
Nieukerk, Whg., 3 ZKDB, Balk., Stellpl.,
Keller, 74 m2, KM 460 v + NK,
02833/2256
Problem Nebenkostenabrechnung! Lösungsorientierte und schnelle Unterstützung für Vermieter und Mieter
02832/899026
Rheinberg-Millingen 80m2, 1. OG,
renov. günstige Zugverb. Duisburg-Xanten, ab sofort zu verm. 02843/5938
Rheinberg-Millingen in ruhiger Wohn
lage im EFH 3 1/2 Zi.-Whg., 48 m2,
Einbaukü.
an
Einzelpers.
Tel.:
02843/6937 (AB)
Rheinberg-Wallach, App. 50m2, Einbauküche, Bad, 240,00v +NK+Kaution von privat ab sofort zu vermieten.
02841/400971
Rheinberg-Wallach, 3ZKDB, 75m2,
DG-Whg., Balkon, Keller, Stellplatz ab
1.6. o. früher zu vermieten KM 350v +
NK 02802/5026 od. 0174/9205362
Rheinberg-Borth,
Drüpterstr.
19,
Dachgeschoss, ca. 65 m2, Wohnraum
m. Küche, Schlafraum, Bad, Dachbalkon, von priv. zu vermieten. KM 335 v
+ NK ca. 90 v 02843/9089348
Rheurdt, barrierefreie EG-Wohnung mit
Terrasse. 2 Zimmer, K, D, B, Gäste-WC,
Keller und Garage. Großzügige
Aufteilung 89,4 m2. Frei ab 01.07.2009.
KM 445 v +NK 02833/4342 o. 6258
o. 0160/4448006 o. 0171/5700914
Rheurdt, großzügige Wohnung, 4 Zimmer, K, D, B, Gäste-WC, Keller, Garage
und große Terrasse, 1.OG, 105,7 m2, ab
01.07.2009 frei. 550,00 v + NK. Tel.:
02833/4342 o. 6258 o. 0160/4448006
o. 0171/5700914
Rheurdt, 4ZKDB, G.-WC, Abst.-R.,
118m2, 1. Et., Balkon große Terr., off.
Kamin, FB-Hzg., sep. Keller, KM 650v ,
Garage zus. PKW-Stellplätze, NK, ab 1.
Juni zu verm., evtl. mit sep. DG-Whg.,
2ZKDB, 45m2 gegen Aufpreis. Tel.:
02845/69591 o. 0160/90159491
Sevelen; gr. Whg; 1.OG, 105 m2, 4Z. KE,
2B, 2WC, EBK, Südbalkon, 01.04. o.
spät., gern Kind o. Hund, WM 620v ;
36v Strom, 840v MK 0174/5745687
Sonsbeck: Grossz. Whg. 3 Zi. KDB, Wfl.
100m2 + 35m2 Loggia/Balk., per sof.,
KM 500v + NK, keine Court. HV Aengeneyndt 02838/3231
Sonsbeck: Großz. Mais. Wohn. in Ortsl.,
7 Zi.KDB, G-WC. Kamin etc., Wfl.
160m2, KM 640v + NK, keine Court.,
HV Aengeneyndt 02838/3231
Sonsbeck gemütliche 4ZKDB im Ortskern ab 15.05.09 frei 380v + Nebenkosten 02838/1481od. 0175/2827758
Straelen seniorenger. 61m2 Whg., helle
freundliche Räume, EG, Wintergarten,
Einbauküche, gute Ausstattung, exkl.
zentr. Lage, KM 495v , NK 160v , ab
sofort von privat zu vermieten.
02151/944490
Straelen-Zentrum
prov.-frei,
helle
freundl. 2 Zi.-Whg., 86 m2 Wfl., kompl.
renoviert mit Laminatb., KM 390 v +
NK,
www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/703015
Wankum: Kl. gemütliche 58-m2-Whg.,
1. Etg., 2 1/2 ZKB, Balk., Garage, an
ruhige Person mittl. Alters, zu verm.
KM 285 v + NK. 02836/7020
Miet-Angebote
Straelen, ländl. gelegen, 65m2 auf Pferdehof, EG 2ZKDB, Garten, KM 370v
02834/709902
WES Ginderich 50 m2, ab sofort, nur bis
Ende Juli befristet, nicht möbliert, im
EG, mit Terrasse, Komplettmiete (inkl .
Nebenkosten) 300 v /Monat, Telefon
02803/4085
Wesel-Büderich, zentrale Lage, Neubauwhg., 2.OG, ca 75 m2, 2 ZKDB, Balkon, ab 01.04., 02803/4594
Wesel-Büderich, zentrale Lage, Neubauwhg., 2.OG, ca. 95m2, 3 ZKDB, Balkon, ab 01.05., 02803/4594
Wesel-Ginderich, 120 m2, EG, im neuen
3 FH, 4 Zi., Bad, Kü, Kamin u. Fußbodenheiz., Garten u. Garage, KM 690
v plus NK, 02803/4085
Winnekendonk-Zentrum
gemütl.
Whg. im 1.OG, 60m2, 3ZKDB, Gartenanteil, ab 01.04.09 02839/560055
Winnekendonk dringend Nachmieter
zum 1.04 gesucht 65m2 3ZKDB Balkon
360v + NK 02832/4065300
Xanten: 4 ZKDB, 120 m2, KM 600 v , 2
MM Kaut., 0171/3433625 ab 17 Uhr
Xanten-Vynen schöne Whg. 80m2, 1.
OG, Garten, Parkplatz, ab 1.5.09 zu
verm. 420v + NK + Kaution, 150m
Freizeitsee 0172/2054915
Xanten excl. Haus als Wohn- oder
Wohnbürohaus geeignet m. Treppenlift, 6 Zi., Küche, 2 Bäder, Keller, an solv.
Mieter 02801/4649
Xanten, Garage An de Hohe Steeg 4 neu
u. Erstbez., 60 v , 02802/5678
Zentrum Kalkar 65m2, renov., KM
375v , NK 60v Sofort 0163/2441897
Goch, ab sofort zu vermieten, Büro- u.
Geschäftsräume, lichtdurchflutete Räume im EG, alle Räume mit Sicherheitsglas, gute Geschäftslage, ausr. Parkpl.
vorh., gute Verkehrsanbindung an Innenstadt u. Autobahn, 112 m2 inkl. Sanitär Hr
+ Da u. Küche, erweiterungsf., grundlegend renoviert, Netto-KM 610,- w + NK,
ohne Courtage u. Kaution, Telefon
02823-970760, Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo-Do
13-16 Uhr.
Miet-Gesuche
Alpen, Miet- oder Eigentumswohnung
vorzugsweise zentrumsnah, möglichst
im Erdgeschoss oder 1. Etage für alleinstehende solvente Rentnerin gesucht. Zum 1.5 oder 1.6. 02802/2840
Berufstätiges Paar sucht renovierte 3
bis 4 Zimmer-Whg. im Raum Kevelaer
zum 01.07.2009, wenn möglich mit
Garten oder Terrasse oder Balkon, WM
bis 650 v , Angebote nur ohne Courtage. Ab 17 Uhr unter: 02802/9464380
Berufst. Frau sucht 2-3 Zi.-Whg. mit
Balkon od. Terrasse in Xanten-Stadt
od. Lüttingen 0170/3311405
Berufst. Ehep. 1Kind, 17 Jahre, sucht
3Zi-Wohnung, EG, in Geldern mit Garage. od. Keller ab.1.07.09 Miete bis
400v kalt. 0173/8762521
Betriebsleiter sucht Einf.Haus oder gr.
Wohnung zu mieten. Immobilien von
Danwitz 02802/91930 oder
02803/804555
Dringend Whg., 55-65 m2, in Geldern,
ges. KM bis 312 v . 0176/82171706
Garage in Wetten, näherem Umkreis
gesucht. 02832/9300348
Handwerker mit Enkelkindern (14 u.17)
u. Tochter, su. freist. Haus/Kotten mit
Garten. Gerne auch (stark) renov. bed.
Wird kostenlos, selbstständig fachgerecht renov./saniert. (mind. 5ZKDB) in
Kalkar u. Umgeb., 0176/25908880
Kevelaer, Berufstätiges Paar mit Tochter
sucht Haus/große Wohnung zur Miete,
min. 5 ZKDB, bevorzugt m. Garten u. o.
Terrasse 0175/5688170
Kevelaer, saubere, gepflegte Whg. von
alleinstehender Person (ganztags berufstätig) ges. Von privat oder Neubau
bevorzugt. Chiffre V 727686
Lagerhalle für LKW und Lagerung von
Ersatzteilen in Kevelaer gesucht.
02832-3212-0
Raus aus der Stadt! Kleine berufst.
Familie sucht Haus zur Miete oder auch
Mietkauf zum ruhigen Leben im Großraum Xanten ca. 500-600v kalt. Telefon: 0175/2837531
Ruhiges Paar (28/45) ohne Kinder m.
1Katze sucht Whg. o. kl. Haus m. Balkon/Terasse/Garten, Garage\’’auf dem
Land’’ (gerne auf Bauern/Reiterhof) in
Xanten, Alpen, Ka.-Li. o. Rheinberg bis
900 Euro warm 0176/61536093
Ruh. solvente Familie sucht in Kevelaer
4 Zi.-Whg. 02832/976336
Sevelen,Issum oder Umgebung: Witwe,
Jg.\’49 sucht kleine EG-Wohnung,
etwa KM 260v . Einzug April od. Mai.
[email protected]
oder
02835/790917
Suche eine Whg. in Issum (weibl., 42J.)
2
bis 55m , Warmmiete bis 400v
0160/91056747
Wemb! Junges, berufstätiges Paar sucht
zum nächstmöglichen Termin eine
Wohnung. Ab 80m2 aufwärts und
mind. 3 Zimmer. 0174/9800643
2 Zi.-Whg. im Raum Alpen/Wesel/Xanten bis WM 400v f. unsere Mitarbeiterin ges. Blindenführhundschule
Küch 02802/91888
Miet-Angebote-Häuser
Geldern-Veert: Doppelhaushälfte vom
Baujahr 2005 in reinem Wohngebiet!
121,33m2 Wfl. verteilen sich auf 4
Zimmer, Küche, Diele, Flur, Bad und
Gäste-WC. Terrasse und Garten sowie
PKW-Stellpl. und Garage vorhanden.
Miete 740v zzgl. NK, 1,1 9 MM Mieterprov., Eck & Company GmbH Immobilienvermittlung 02831/130130
Geldern Königsbend: Reihenmittelhaus
mit Garage auf ca. 350m2 großen
Grundstück, 96m2 Wfl., 4-Zi., Küche,
Diele, Bad, frei zum 01.06.2009, Miete
595v zzgl. NK, Garage 60v , 1,19 MM
Mieterprov., Eck & Company GmbH
Immobilienvermittlung 02831/931412
Goch-Kessel DHH, 4 ZKDB, 106m2,
Keller, Terrasse, Garten, von privat, KM
630v + NK 0221/419868 od.
0174/4539386
Kevelaer: Haus, 4 ZKDB, Terrasse, Balkon, Garten, Wfl. ca. 105m2, incl. Garage, 680v + NK, Courtage, Ruth Houbertz Immobilien 02832/1513
www.immobilien-houbertz.de
Kevelaer Stadtnähe, Haus mit großem
Garten ab 01.07.2009 750 Euro kalt, 4
Z, Küche, Diele, Bad, Gäste WC, Wintergart., voll unterkellert, Schuppen
(Wohnfläche ca. 107 m2 ), Kaution
1000 Euro, Keine Maklergebühren
02832/9735555
Rheinberg-Borth freist. EFH m. gr.
Garten, Terrasse u. Carport ab 1.5.09
zu verm. Wfl. ca. 160 m2, zentrale Lage,
KM 750 v 0162/1078568
Walbeck: Excl. freist. EFH, ca. 200m2
Wfl., Wohnzi. m. Kamin, Gartenhs.,
Garage, Sauna 02831/988176
Straelen-Broekh. DHH in idyllischer
Lage, 5ZKDB, 128 m2 Wfl., Bj.2000,
kompl. unterkellert, gr. Garage, KM 740
v + NK www.Teeuwen-Immobilien.de
02834/703016
Gewerbliche Objekte
Achtung! Schöne, kleine Nachtbar in
Krefeld-Hüls zu vermieten, 1.000 v +
NK, 0171/1932691
Geldern EG Gewerbe-/Bürofläche bis
540m2, zentrumsnah, werbewirksam
an B58, Aufteilung nach Wunsch,
Stellplätze am Objekt, prov.-frei
02226/920811 E-Mail: [email protected]
terrana
Immobilien GmbH & Co.KG
Im Herzen Winnenkendonk Haupstr.
5, Ladenlokal od. Büroräume zu vermieten, KM 420v VB 0162/9135639
Imbiß in Goch am Bahnhof, ca. 86 m2,
Küche, Flur, WC, Abstellraum, inkl.
Bestuhlung, neuer Spülmaschine, Friteusenanlage und Kühltheke, KM
914v netto, ab sofort von privat zu vermieten, 02832/6496
Kevelaer Verkaufs- u. Ausstellungsflächen im ehem. HZK (neuer Eigentümer) ab sofort zu verm. 0170/8001925
Ladenlokal beste Lage Nieukerk ab sofort zu verm. gewerblich alles genehmigt. 02833/3574 od. 0172/5860930
Ladenlokal Kleve Fußgängerzone ca.
100 m2 + gr. Untergeschoss direkt
zugängl. aus Ladenlokal KM 999 v +
NK. 02821/895011
Erotische Wellness, mega Jacuzzi,
Buffet/Bar, Cinema, Massagen, Sauna
Aktion: E 35,-
Club Rose
Weeze- Wasserstr. 84
Tel. 02837-8232
Di.-Do. 21- 3 Uhr,
Fr., Sa. 21- 6 Uhr
Chiffre-Antworten
bitte an die
Niederrhein
Nachrichten
Postfach 1254
47592 Geldern
+ Chiffre-Nr.
Vollbusiges
Schneewittchen
im Geheimversteck!
Sex, Massage u. SM
Tel. 0173-1926612
www.erotikniederrhein.de
Lagerhalle, Appeldorn, 240m2, 380
v /mtl. zu verm. 0172/8023933
Ehe-Institute
Lagerhalle, Appeldorn, 120m2, 160
v /mtl. zu verm. 0172/8023933
Barbara, 65 J., attraktive Geschäftsfrau
im Ruhestand: Ich war immer unter
Menschen, beschäftige mich auch viel,
aber es fehlt nicht nur die Arbeit, sondern erst recht der Partner! Jetzt hat
man Zeit zum Reisen, aber alleine ist
das nicht schön. Geht es Ihnen ähnlich,
dann melden Sie sich unter
02831/98412 oder schreiben Sie
an PVP-Petra, Viernheimerstr. 26,
47608 Geldern
Straelen Stadtkern, 2 Ladenlokale 80m2
u. 85m2 zu verm. 02834/1345 n. 17h
Wachtendonk Ladenlokal, Feldstr. 18,
75m2, ab KM 350v 02836/971085
Weeze Innenst., Ladenlokal (57 m2), +
anschl. Whg. (62 m2), EG, 3ZKDB, top
Zust., ab sof., 02837/669922 ab 16h
Gesundheit/Fitness
Fußpflege mobil 02831/991405 od.
0172/1776231
Sagen sie der Winterdepression ade
und begrüßen sie mit mir den Frühling.
Ich helfe ihnen dabei! Nina Thüs
Bachblütentherapeutinpsychologische
Beraterin. Goch 02823/977014
Sauna 4 Pers. z. Selbstabbau, VB 780 v ,
02838/2531
Tanz/Gymnastikstudio in Aldekerk,
www.audreywerle.de 02833/388716
www.ihr-wohlfühl-haus.de
Kontakte
Attraktive Sie, 40J. und Nicole 33 J.
verwöhnen den netten Herrn von montags bis freitags. 02066/501537
Blonder, vollbusiger Rubensengel erwartetDich ganz privat! 02834/703494
Casy und Freundinnen verwöhnen ihn
in neuem exklusiven Ambiente.
01522/9831540
Einführungsparty, FKK 02802/704389
Entspannung im Exklusivem Wohlfühl
Ambiente mit Stil und Niveau alles das
gibt es unter: www.alexa-xanten.de
Er 40J ausgehungert sucht dringend
feste Erotikpartnerin 0163/3835352
Er 58J. nicht gebunden, Whg. vorh., KFI
diskret sucht Frau od. Paar f. erotische
Treffs 0175/1141746
Erotik-Massagen u. ein bischen mehr,
auch für den älteren Herrn. Telefon:
0152/05163312 Nette Mitarb. ges.
Erot.Paar su.w./m./Paar 0172/5790455
Heidi Vollbusig, eine Sünde wert, verwöhnt priv. 0162/5715046
www.blog.villavertigo.de
Saunaclub
Sie, 40J. blond, schlank, attraktiv, nur
Hausbesuche 0174/3691894
Langbeinige Sekretärin und rothaarige
Freundin 0174/5954124
Lisa zärtlich, verschmust, verwöhnt Dich
ganz privat ab 7 Uhr. 01515/9093441
Melanie: Lust auf heißen Sex mit einer
attrakt. Blondine im besten Alter, nur
Haus-, Hotelbesuche 0172/5748553
Moers privat und diskret. Nina, 18 J.,
Lilli, 24 J., Romina, 34 J. + Soraya,
26 J. Telefon: 02841/8855153
Nicolas f. Sie, Ihn, Paare 0177/3752931
Vollbusige Schönheit mit Knackpo, nur
Hausbesuche, 0173/7846222
Wilde
Rita,
nur
0179/8190487
Hausbesuche
Yvonne bei Dir oder bei mir Privat.
0160/5905726
2 Lady’s, ganz privat. Auch Hausbesuche. 0179/4411238
5 Tage geöffnet.
Mo. bis Fr. von 11:00 bis 1:00 Uhr
Der Eintrittspreis ist inkl. Bademantel,
Essen und Trinken.
Bosserheide 53 • Well
A73 afslag 9 Venray • T: +31 478 63 60 11
www.SAUNACLUBZAZEN.nl
Carola, 54 J., schlanke Figur, blonde
Haare, humorvoll, bin geschieden,
möchte mein Herz gern verschenken.
Welchen lieben, treuen Mann darf ich
glücklich machen? Bitte nur ernst
gemeinte Anrufe unter 02681/981097
Agt. PIF od. 0175/9417827 SMS
Christina, 53J., sehr hübsch und sehr
verschmust, mit toller Figur, sucht lieben Mann zum Ankuscheln. Ich bin
glückli ch geschieden u. bestens versorgt - aber alleine! Ich sehne mich
nach einer Partnerschaft mit sehr viel
Nähe, Wärme und Zärtlichkeit. Tel. u.
02834/943538 Agt. aktive, Straelen.
Christel, 70 J., eine sehr attrakt. Frau
m. schlanker Figur, vollem Busen u.
viel Herz u. Gefühl. Ich fahre gern Auto
, bin natürlich u. humorvoll, finanz.
abgesichert, aber die Liebe fehlt. Ich
wünsche mir v. ganzem Herzen e. lieben, guten Mann, d. m mir sein Leben
teilen will u. sich v. mir verwöhnen
läßt. 02681/981097 Agt. PIF od.
0175/9417827 SMS
Horst, 54 J., sportl. Typ, natürlich, leidenschaftlicher Tänzer. Ich suche eine
natürliche, humorvolle u. ehrliche Pa
rtnerin. Bitte ruf an! 02681/981097
Agt. PIF od. 0175/9417827 SMS
Inge, 62J., trotz Einsamkeit noch voller
Schwung u. Lebensfreude, mobil,
unabh., m. gt. Figur u. herzl. Wesen.
Wie gerne wäre ich wieder f. e. symp.,
ehrl. Mann da, d. eine gt. Hausfrau u.
liebe Partnerin schätzt. 02681/981097
Agt. PIF od. 0175/9417827 SMS
Johann, 73 J., rüstiger Witwer aus dem
hiesigen Raum, möchte eine liebe
Partnerin kennenlernen. Er hat ein
Haus mit gepflegtem Garten, er bereist
auch gerne das schöne Deutschland,
nur macht das alles alleine keine
Freude. Melden Sie sich einfach unter
02831/98412 oder schreiben Sie
an PVP-Petra, Viernheimerstr. 26,
47608 Geldern
Johanna, 72 jähr. Witwe, möchte ihre
Zeit mit einem lieben Partner verbringen. Man hat keine Aufgaben mehr,
außer dem bisschen Haushalt. Wie
gern würde sie wieder jemanden bekomechen, unterhalten, sich einfach
wohler fühlen. Rufen Sie an unter
02831/98412 oder schreiben Sie
an PVP-Petra, Viernheimerstr. 26,
47608 Geldern
Liebevolle 67-jähr. Witwe Elisabeth,
159 cm, schlank und gesund. Ich bin
eine ordentliche, gute u. sparsame
Hausfrau, mag Gartenarbeit und fahre
gerne mit dem Auto. Doch alleine
macht es mir überhaupt keine Freude.
Wie schön wäre es, wieder für zwei zu
kochen u. gemütliche Abende gemeinsam zu verbringen! Möchtest auch Du
Deine Einsamkeit beenden, dann ruf an
u. 02834/943538 Senioren- und
Freundschafts-pv aktive, Straelen.
Er, 24, nett u. ehrlich sucht weibl. Gegenstück f. eine ernstgem. Beziehung.
Bin 1.95, kurze, dkl.-braune Haare und
Augen, sportl. 0173/7671317
Sabine, 47 J., kfm. Angestellte, sehr
hübsch u. sympathisch m. toller Figur.
Ich suche einen sportl., treuen Lebenspartner, d. m. mir glücklich werden
will. Bitte melde Dich, ich freu mich
auf Deinen Anruf unter 02681/981097
Agt. PIF o. 0175/9417827 SMS
Frank, 46, sucht Neuanfang nach gr.
Enttäuschung, Alter 30-46. Hobbys
Fußball Chiffre V 727711
Katrin, 41 J., natürlich
u. sympathisch, schöne Figur, lange Haare,
herrliches Lachen. Leider habe ich Pech in der
Liebe gehabt. Doch jeden Tag merke ich, wie
sehr mir die Zärtlichkeit
eines lieben Partners
fehlt. Ich möchte zu
dir gehören, vieles unternehmen,
spüren,
dass ich geliebt werde.
Melde dich mit CH.-Nr.
Original-Kundenfoto (150/107788) über:
Hey, der Frühling ist bald da und wo
ist die Frau mit der ich von vorne anfangen kann? Ich, m., 47, 1.76, 70 kg,
im Herzen jung geblieben, durchaus
vorzeigbar, warmherzig, liebevoll, treu
u. ehrlich, möchte mit Dir Hand in
Hand wie ein Teenager einen schönen
Spaziergang durchs Leben machen.
Hobbys: Liebe die Natur, Musik u.v.m.
Suche passendes Gegenstück: Alter
37 bis 47 J., schlank bis mittel, gerne
auch mit Kind. Bildzuschrift wäre nett
an Chiffre V 726927
DIP GmbH, Tel:0800/1014448 Anruf kostenlos,
tägl. 10-21 h, +Sa./So., www.dip-pv.de
Melanie, 31 J., super
süß, blonde Haare,
strahlend blaue Augen,
tolle schlanke
Figur,
herzlich. Leider habe
ich Pech in der Liebe
gehabt, bin jetzt allein.
Doch viel lieber möchte
ich an DEINER Seite
sein. Bist du natürlich,
treu, fröhlich, suchst
du eine Beziehung mit
ganz viel Fröhlichkeit?
Melde dich mit CH.-Nr.
Original-Kundenfoto (150/124781) über:
DIP GmbH, Tel:0800/1014448
Anruf kostenlos,
tägl. 10-21 h, +Sa./So., www.dip-pv.de
Nadine, 28 J., unheimlich süß, lange dunkle
Haare, super Figur,
sanfte Augen, sehr lieb.
Liebe bedeutet für mich
Vertrauen, Zärtlichkeit.
Bist du der Mann, der
mich lieb in den Arm
nimmt, mit mir kuschelt?
Lachst du gerne, bist du
ehrlich, glaubst du wie
ich an die Liebe fürs
Leben? Melde dich mit
CH.-Nr. (150/125587)
Original-Kundenfoto über:
DIP GmbH, Tel:0800/1014448 Anruf kostenlos,
tägl. 10-21 h, +Sa./So., www.dip-pv.de
Edith, 71 J., Krankenschwester,
sehr attraktiv + gepflegt, schöne weibl.
Figur, liebenswert, anschmiegsam u.
zärtlich. Draußen scheint die Sonne
– und ich bin einsam. Wie gerne würde
ich e. lb. Mann verwöhnen, für ihn sorgen, kochen, backen, die Sonne auch
an grauen Tagen in sein Leben bringen.
Ich mag Musik, die Natur, ein gemütl.
Heim, habe eig. Pkw. Melden Sie sich
mit CH.-Nr. (150/S122730) über: Hand
in Hand GmbH, Tel.: 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h, + Sa/So
Beate, 67 J., blond,
schlanke,
weibliche
Figur, gepflegt + warmherzig. Ich bin finanziell
versorgt, Auto u. schöne
Wohnung
vorhanden.
Wie sehr wünsche ich
mir, e. Mann kennen zu
lernen, mit dem ich wieder glücklich sein kann.
Bei Zuneigung könnte
ich auch zu Ihnen ziehen! Melden sie sich mit
CH.-Nr. (150/S115337)
Original-Kundenfoto über:
Hand in Hand GmbH 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21 h, +Sa./So.
Unternehmer, 76J
sehr gut aussehend, vital, sportlich,
graumeliertes Haar, im Herzen + vom
Wesen jung geblieben, vermögend mit
eig. Haus, fröhlich und voller Lebensfreude. Freunde bezeichnen mich, Rolf,
als warmherzig und anpassungsfähig.
Ich bin ausgeglichen, lache sehr gerne,
reise, wandere, tanze leidenschaftlich
gerne. Möchten auch Sie schon morgen nicht mehr alleine sein? Gemeinsam Musik, Theater erleben, Hand
in Hand spazieren gehen, noch viele
wunderschöne Jahre zu zweit erleben.
Bitte melden Sie sich mit CH.-Nr. (150/
S123076) über: Hand in Hand GmbH,
Tel.: 0800/3304753 Anruf kostenlos,
tägl. 10-21h, + Sa/So
Bekanntschaften
Aufgeschlossene 72-Jährige su. auf
diesem Wege einen netten, ehrl. u.
vertrauenswürdigen Partner für gemeins. Unternehmungen a. d. Rm.
Gel./Kev./ Xa./Kle. Chiffre V 726959
Er 59J. sucht Frau mit Herz für feste
Beziehung. 0172/9821803 keine SMS
Er, 24J./1,78/ schlank su. Sie schlank
für feste Beziehung. 0177/7824047
Er, 35/180/Ing. sucht natürliche Sie für
gemütliche Abende zu zweit, Kino,
Lachen, Sport und gute Gespräche.
0152/09699276
Gesucht wird Er ein humorvoller, ehrlicher, treuer Partner von ihr, Witwe
61J., zwecks neuer Partnerschaft. Chiffre V 727355
Ich weibl. 54J. 1,65m/66kg, attraktiv,
humorv., tierlieb, unternehmungslustig
aber auch häuslich suche gleichges.
Mann zw. 49-54J. für Freundschaft.
Bitte mit Bild. Chiffre V 727175
NEU! www.Rhein-Ruhr-Treff.de
Suche eine gute Frau 60-65J., die nicht
mehr alleine sein möchte. Er 64J., kein
Raucher, kein Trinker, auch Witwe, Au
sländerin. Chiffre V 727621
Witwer Mitte 70 noch sehr rüstig, finanziell abgesichert, sucht Lebensgefährtin zw. 60-75J., um gemeinsam
unseren Lebensabend in Harmonie
und Liebe zu gestalten. Hobbies: Viel
Urlaub, radfahren, tanzen. Nur ernstgemeinste Zuschriften erwünscht unter
Chiffre V 726736
Witwe, Anfang 70, 1.60, schlk., nettes
Äußere su. lieben Herrn pass. Alters
(motorisiert), gerne XL-Typ, zum Aufbau
einer Beziehung. Chiffre V 726953
www.tantra-niederrhein.de Sinnliche
Tantra-Massagen für Sie, Ihn und
Paare. Wir su. Verstärkung (25-40 J.).
Ausbildung mögl. 0163/9207973
Stellen-Angebote
Arzthelfer/in Wir suchen für den Aufbau
unserer neurochirurgisch en Gemeinschaftspraxis am St.-Antonius-Hospital
Kleve ab dem 1.7. eine/n erfahrene/n
Arzthelfer/in. Wir erwarten eine
engagierte, motivierte, selbstständige
und verantwortungsvolle Arbeitsweisebei allen Tätigkeiten des Praxis-/ Patientenmanagements. Der versierte
Umgang mit EDV und Praxissoftware
sollten selbstverständlich sein. Kenntnisse in Ablauforganisation, Abrechnungswesen etc. sind wünschenswert,
aber nicht Voraussetzung. Wir bieten
eine vertraglich festgelegte und unbefristete Vollzeitstelle. Vertragsbedingungen und Vergütung erfolgen analog zu geltenden Tarifverträgen.
Aussagekräftige ewerbungsunterlagen
senden Sie bitte an [email protected]
oder an Dr. med. U. Bürgel,Kullenhofstr.
54a, App. 438 in 52074 Aachen.
Aushilfen für Gärtnerei in Walbeck gesucht, 02831/86940
Bagger-Stapler-,
Kranführerscheine,
Fortg./129v Telefon: 0173/6987438
www.bagger-schule.de
Bau- & Handwerk-Allrounder gesucht!
Die GLBmbH in Nettetal bietet
Ihnen als Quereinsteiger einen sicheren und naturverbundenen Arbeitsplatz
in der Landschafts- und Baumpflege.
Wenn Sie an einer neuen und langfristigen Herausforderung interessiert sind
und einen Führerschein bis mind. 7,49t
besitzen, so bewerben Sie sich jetzt
vorab unter 02153/60051 oder per
Email unter: [email protected]
Call-Center in Kerken/Nieukerk sucht
Mitarbeiter/innen auf 400v -Basis
TZ/VZ. Bitte bewerben Sie sich tele.
unter 02841/8899140 ( 09:30-17:00)
Clubhaus im Raume Rheinberg
sucht neue Betreuung, hauptsächlich
Saisonbetrieb. Sind Sie interessiert?
0203/20217 werktags von 10-18 Uhr
Erfahrene Vorarbeiter für die Baumpflege gesucht! Bewerben Sie sich jetzt
vorab unter 02153/60051 GLBmbH
oder per Email: [email protected]
Expandierendes Unternehmen vergibt
Aufgaben im Organisat. Bereich,
auch nebenb. 02065/679747 Fr.
van Bon
Fachschule für Kosmetik, Fußpflege
und Nageldesign Via Moers, bietet
neue Kurse zu Sonderpreisen an. Infos
unter 02832/977473
Flexible, ungebundene Helfer ab sofort
monatlich.
gesucht. 2000 v
05771/913807
Großunternehmen sucht Mitarbeiter/innen auf 400v -Basis oder in Vollzeit
0172/2662117
Gute “Fee” für unsere noch junge Familie zur Unterstützung gesucht, die in
Vollzeit liebevoll unsere 2 Babies betreut und den Haushalt in Geldern mit
allen anfallenden Arbeiten flexibel und
zuverlässig schmeißt, da beide Eltern
berufstätig sind. 0171/3602746
Junge Mitarbeiter/-innen für leichte
Analysetätigkeit im kfm. Bereich gesucht, auch Praktikum und Ausbildung
möglich. Ansprechpartner Hr. May
02841/26352
Küchenhilfe/Spülhilfe gesucht. Restaurant in Kevelaer sucht Mitarbeiter für
Spülhilfe in der Küche. Gute Bezahlung.
Gutes
Arbeitsklima.
Tel.:
0172/9778813
Nachhilfeschule “Wissensexperten” su.
Lehrkräfte/Studenten zur Erteilung von
Einzelnachhilfe für alle Klassen u. Fächer. 0163/4457089
Nette Kolleginnen für exklusiven Privatclub gesucht. 0151/59144249
Pädagogik im eigenen Lebensraum?
Unsere Jugendhilfeeinrichtung sucht
i.Rm. Kleve, Münster u. Düsseldorf
vielseitig engagierte Menschen für das
Zusammenleben mit einzelnen Kindern/Jugendlichen im eigenen Haushalt. Pädagogische Ausbildung und
stabiles Beziehungsgeflecht sind Voraussetzung. Leistungsgerechte Honorierung u. fachliche Begleitung werden
geboten. OUTBACK- STIFTUNG, Adele
Wipperfuerth-Lange, Bruch-straße 35,
40235 Düsseldorf, 0211/665599
www.outback-stiftung.de
Geänderter
Anzeigenschluss!
Für die Ausgabe am
Samstag, 11.04.2009
Mittwoch
08.04.2009, 13 Uhr
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
Stellen-Angebote
PC/Bürotätigkeit selbst., von zu Hause
aus! 28 v /Std. mögl. Info unter
www.chmepage.de
Stapler-Führerscheine gut & günstig.
BeSta GmbH,H. Ernst 02832/9090151
Suche flex. LKW-Fahrer Kl. 2 zur
Festanstellung und Aushilfe! Internet:
www.andre-van-bebber.de
0177/6782960
Suche ab sofort 2-3 Mitarbeiter zur
beratenden Tätigkeit. Festanstellung,
Provision und Firmen PKW. Deutsche
Sprache in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. Firma Coattec, 47546 Kalkar, Industriepark 4, 02824/955250,
[email protected]
Suche flex. LKW-Fahrer Kl.2 zur Aushilfe!
www.andre-van-bebber.de
und
0177/6782960
Su. Tagesmutter für meine Tochter
(fast 3J.) Betreuung von ca. 8 bis 16
Uhr, Kevelaer 02832/9718016
Wäscherei Kock Alpen sucht Wäscher
für Vollzeit, 02802/91818
2 Dachdecker/Helfer, sowie Handwerker ab sofort gesucht! Deutsche
Sprache in Wort und Schrift wird vorausgesetzt! Firma Coattec, 47546 Kalkar, Industriepark 4. 02824/955250,
[email protected]
Arbeitslos?
Das muss nicht sein.
Der Bundesverband Arbeitsloser
Menschen hilft.
Alle Infos unter 02823-9286355
Tierarztpraxis Dr. Leo Glinz
Voßheiderstr. 6 in 47574 Goch
Tel. 02823/86464
In unserer Praxis suchen wir eine
Auszubildende
zur TMFA.
Sie sind flexibel, freundlich,
motiviert und zuverlässig, haben
ein gepflegtes Erscheinungsbild
und Abitur, dann bewerben Sie
sich bitte mit Lichtbild.
Kleinanzeigen
Nagel- Studio
„Nimm dir Zeit“
Gel-French
mit Tips
kompl.
25,- E
15,- E
15,- E
Auffüllen
Fußnägel
Für Jugend bis 18 J.
bieten wir
Gel-French
mit Tips
kompl. nur
20,- E
Termine nach Vereinbarung
Basilikastraße 35, Kevelaer
Tel. 0 28 32/97 22 60
Wir suchen nette Mitarbeiterin.
Zur Erweiterung unserer Kurse suchen wir
Lehrer(in) • Student(in)
und/oder entsprechend vorgebildete Mitarbeiter für die Fächer
Mathematik, Englisch, Deutsch
Französisch und Latein
Unterstützen Sie unser junges, engagiertes Team!
Rufen Sie uns Mo.-Fr. von 15.00-17.30 Uhr an!
Goch, Wiesenstr. 20
Kleve, Nassauer Mauer 8
GRATIS-HOTLINE
0800 - 19 4 18 00
www.schuelerhilfe.de
h a i r- c l u b
für Neueröffnung in
Kevelaer
sowie für unsere
weiteren Filialen
Friseur/in
Jungfriseur/in
in Vollzeit/Teilzeit gesucht
Bewerbung an:
Frau Abel
0160/96014664
Cutters hair-club OHG
Ullrichstr. 7 - 46519 Alpen
콯 02823/19418
콯 02821/19418
Inh. Dr. A. Solms
Aufgrund der Erweiterung von 8 auf 11 Einzelzimmer
für unsere Gäste suchen wir zur Verstärkung unseres Teams
1 exam. Krankenschwester/-Pfleger,
Altenpfleger/-in
in Vollzeit sowie auf 400-w-Basis
Die Zusatzausbildung Palliativ-Care ist von Vorteil.
Ansprechpartner: Angelika Merling - Pflegedienstleitung
Telefon: 02831/ 974752
Hospiz Haus Brücke Friedel
Hochstraße 8-10 in 47608 Geldern-Walbeck
Steuerfachangestellte(n)
auf 400,- j-Basis gesucht
(ggfs. mit der Option auf
Festeinstellung).
Bitte melden Sie sich
telefonisch unter:
mit der Fähigkeit zur selbstständigen Bearbeitung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen für Firmen unterschiedlicher Rechtsform. Die einschlägigen Datev-Programme sowie
Word und Excel sollten Ihnen geläufig sein.
Eine leistungsgerechte Vergütung sowie Unterstützung bei der
beruflichen Fortbildung sind für uns ebenso selbstverständlich
wie ein kollegiales Arbeitsumfeld.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
an
Weibliche
Spielhallenaufsicht
ab 30 Jahre zur Festeinstellung
auf Wechseldienst für Geldern gesucht.
Erste Kontaktaufnahme unter
0 28 41/ 610 01, Mo. - Fr. 9.00 -13.00 Uhr
Ab sofort
suchen wir in Dauerstellung
Baumaschinenführer
sowie
Tiefbaufacharbeiter
Bewerbungen unter
Tel. 0172/8855247
Weibliche
Spielhallenaufsicht
ab 30 Jahre zur Festeinstellung
auf Wechseldienst für Staelen gesucht.
Erste Kontaktaufnahme unter
0 28 41/ 610 01, Mo. - Fr. 9.00 -13.00 Uhr
Weibliche
Spielhallenaufsicht
ab 30 Jahre zur Festeinstellung
auf Wechseldienst für Geldern gesucht.
Erste Kontaktaufnahme unter
0 28 41/ 610 01, Mo. - Fr. 8.00 -13.00 Uhr
Verkäuferin oder
Goldschmiedin
für Uhren- u. Schmuckfachgeschäft
in Xanten gesucht.
Telefon 0173-3597380
Wir suchen für unser Praxis-Team,
zum sofortigen Eintritt,
eine
Beifahrer/Tourenhelfer
m/w von 18–26 J., auch Ungelernte
per sofort gesucht!
Verdienst ca. 1800,- €,
Unterkunft und Verpflegung frei,
FS kann evtl. gemacht werden.
Personalbüro Mo.–Fr. 9–17 Uhr
Tel. 0211-966 59 474
zahnmedizinische
Fachangestellte
möglichst mit Praxiserfahrung
für die Stuhl-Assistenz.
Auch Teilzeitarbeit ist möglich.
Bewerbungen bitte an
Zahnarztpraxis
Dr. Helmut Koenen
Annastraße 12 · 47623 Kevelaer
Telefon 02832/5979
Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams
eine/einen
Rechtsanwaltsfachangestellte/n
in Teilzeit/Vollzeit.
DETIG · BROCKMANN · BERGER
Anwaltskanzlei
Ostwall 15 · 47608 Geldern · Telefon 02831/1016
Stellenausschreibung
Bei der Gemeinde Alpen (Kreis Wesel) sind zum 01.06.2009
folgende Stellen zu besetzen:
•1 Maurer
•1 Tischler
als Beschäftigte im gemeindlichen Bauhof.
Nähere Einzelheiten ergeben sich aus der Stellenausschreibung,
die im Internet unter www.alpen.de oder auf den Seiten der Arbeitsargentur http://jobboerse.arbeitsargentur.de/ veröffentlicht ist.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 17.04.2009
zu richten an die Gemeinde Alpen, Fachbereich 1,
Rathausstr. 5, 46519 Alpen
Als ein führendes Unternehmen für den Service
von Kanal- & Rohrleitungen für öffentliche Auftraggeber
suchen wir zur Verstärkung unseres Teams:
Fachkraft
für Rohr- & Kanalservice
Qualifikation: Montagebereitschaft, handwerkliche Ausbildung,
Führerschein Kl. 2 bzw. 3.
Stellen-Gesuche
Fahrer Kl. 3 (7,49t) langj. Erfahrung,
sucht neuen Job, auch nachts
0178/2634903
Flexibler, motivierter Mann (43 J.)
sucht Arbeit, gerne im sozialen Bereich
oder Sicherheitsdienst. Erfahrung und
FS CE vorhanden, 0160/92458203
Freiberufl. Pflegefachkraft mit Erfahrung im Wachkoma u. Heimbeatmungsbereich hat noch Termine frei
0178/7311534
Gel. Speditionskauffrau mit 20J.
Berufserfahrung, flexibel einsetzbar,
sucht neue Beschäftigung im kfm. Bereich. 0152/26322447
Junger Mann (26J.) sucht arbeit. Alle
Traktorkategorien 01577/3131438
[email protected]
Maler und Tapezierer sucht Arbeit,
02845/7709078
Malermeister su.
0151/24011577
Arbeit.
Telefon:
Maurer/ Fliesenleger 0152/25997716
Maurermeister frei 0163/7716941
Polinen suchen Seniorenbetreuungs
stellen 02804/1829874
Suche Putzstelle in Straelen und Umgebung, 0162/8307087
Lkw-Fahrer, 45 Jahre,
mit langjähriger Berufserfahrung,
Führerscheinklasse II CE und
Gabelstaplerschein, sucht neuen
Arbeitsplatz in Festanstellung.
Tel.: 0173/1386826
Wir sind eine mittelgroße Steuerberatersozietät und suchen zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)
Physiotherapeut/in
02836/911640
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n berufserfahrene/n
Steuerfachangestellte/n
Ihre Aufgabe ist die selbstständige Betreuung unserer Mandanten, die Bearbeitung der Finanzbuchhaltung, die Erstellung
der Jahersabschlüsse und der Steuererklärungen.
Teilzeit-Angebote
Aushilfen für Garten- und Anstricharbeiten ges. AZ. nach Vereinb., Telefon
0172/9382446
Älteres Ehepaar sucht tägliche Betreuung, 02837/2095
Blumen Velmans in Geldern sucht eine
flexible Floristin (ca. 40 Jahre) auf
400-v -Basis (vor- und nachmittags)
02831/4530
Flexible zuverlässige Haushaltshilfe
für Privathaushalt auf 400 Basis in
Straelen gesucht. 0177/5243098
Freundl. Dame für Privatclub nachm.
ges. 0162/8555476
Freundl. Markthilfe freitags v. 8-13
Uhr
gesucht.
Mitfahrgelegenheit
Goch/Geldern ab 5 Uhr möglich.
0176/54510849
Freundliche/r Imbissverkäufer/in für
Issum gesucht. Telefon 0170/2151282
Gartenarbeit: zuverl. deutschspr. Hilfe
ges. 02821/390761
Gärtner zur Pflege und Instandhaltung
eines gr. Naturgartens nach Issum ges.
02835/3307
Hausmeister-Service sucht Verstärkung! Gesucht werden Aushilfen auf
Mini-Job-Basis für den Bereich Treppenhausreinigung und Pflege der Aussenanlagen, mit FS.-Klasse 3. Anfragen
erbeten unter: 02835/445551 oder
0171/2668205
Hauswirtschafterin
für
hauswirtschaftliche Tätigkeiten ges. Wir expandieren, Flexibilität u. Auto ist Bedingung. 02834/708820
Imbissverkäuferin für Imbisswagen
überwiegend
am
Wochenende
gesucht.
Partyservice
Wilmsen,
Wachtendonk 02836/1835
Nachmittagsbetreuung bei Fam. mit
2 Kindern (8, 10 J.) in Xanten für ca. 4
x 3 Std./Wo. gesucht; inkl. Fahrdienst,
PKW wird gestellt. 0152/29285363
Ortskundige Paketboten, eigener
Pkw von Vorteil, für Kleve gesucht. Telefon: 0170/4865390
Pflichbew. PKT-Boten mit PKW ges.
02823/9766858
Putzfrau für alle zwei Wochen in Veert
gesucht. 02831/4316
Putzhilfe für Kerken/Eyll gesucht; 2 x
2-3 Std. pro Woche 4 Pers. Haushalt
und 1 Hund 0172/2666386
Putzhilfe, alle 14 Tage für ca 5 Std.
gesucht 02842/9038645
Schlepperfahrer zur Aushilfe im Raum
Straelen gesucht 0175/4535690
Selbst. arbeitende Küchenhilfe aushilfsweise nach Geldern gesucht.
0172/8603125
Sportl. Rentner für Platzwarttätigkeiten
im Tennisclub bei GW Geldern auf MiniJob-Basis ges. 02831/5774 ab 18h
Spül- u. Küchenhilfe auf 400 Euro
Basis. Partyservice Wilmsen, Wachtendonk 02836/1835
Stallhilfe (4 Pferde) vormittags ab 9
Uhr Nähe Straelen gesucht, auch Sa.
und So., vorzugsweise ältere Person
mit Pferderfahrung 02834/703603
Studio WE in Alpen-Menzelen sucht ab
sofort für abends/Wochenende flexible
Küchenhilfe. 02802/704350
Suche Putzhilfe für EFH in Kranenburg
ab April für ca. 10 Wochen. 4-6
Std/Woche. 02826/802897
Su. für ca. 700m2 Rasenfläche und ca.
60m2 Pflanzfläche eine Kraft, die die
Fläche während der Vegetationszeit
alle 14 Tage pflegt. Entgeld auf
400v -Basis 02831/3258
Taxifahrer/in aus dem Raum Alpen zur
Aushilfe gesucht. 02802/2386
Tischlerei sucht Aushilfe bevorzugt
Tischler
oder
Trockenbauer
02832/976660
Weibl. Hilfe für Arbeiten im Haushalt
gesucht, 1xmal wöchentl. 3-4 Std. aus
dem Raum Kevelaer und Umgebung,
0173/9337317
Wir suchen für unser Eiscafe eine
freundliche
u.
flexible
Aushilfe
02832/899848
auf 400,- E Basis für sofort gesucht.
Alten- und Pflegeheim Am Kattewall GmbH
47495 Rheinberg, Orsoyer Straße 36
Telefon 02843-4500
Das Freizeitzentrum Xanten
Von Vorteil sind Kenntnisse in der Betreuung von landwirtschaftlichen Mandaten und Erfahrungen mit dem NLBProgramm.
Rentner
Jockram-Karp Steuerberatungsgesellschaft mbH
Gerhart-Hauptmann-Straße 22, 46483 Wesel
Telefon 0281/3396014, Fax 02 81/3396020
auf 400,- j-Basis, in
Issum-Sevelen gesucht.
Tel. 02835/446244
Rettungssanitäter/in
400,-Euro-Basis
FoBi-Nachweis 2008,
freundlich-zuverlässig,
gepfl. Erscheinung,
Führerschein,
schriftl. Bewerbung
KT-W AMBULANCE
Brüshaber
Fritz-Baum-Allee 9a
47506 Neukirchen-Vluyn
Steuerfachgehilfe/in
zur Verstärkung
unseres Teams gesucht.
Arbeitszeiten:
2x vorm./Woche
(8.30 bis 12.30 Uhr).
Bewerbungen bitte an:
Steuerbüro
Tanja Klein
Dorfplatz 2
47624 Kevelaer
Tel. 02832/95785
Raumpflegerin
Erforderliche Kenntnisse sind eine entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellte/r sowie mehrjährige Berufserfahrung mit den DATEV-Programmen.
Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns, wenn Sie
sich kurzfristig mit uns in Verbindung setzen.
FLEXIBLE
FLORISTIN
sucht flexible
für Strandreinigung, Abfallbeseitigung
und handwerkliche Arbeiten
auf 400,- Euro-Basis oder 50-Tage-Regelung.
Bitte melden Sie sich bei:
Renate Zeller · Tel. 02801-772310 · E-Mail: [email protected]
Teilzeit-Gesuche
Achtung! Meisterfee ist für Ihren Haushalt/Büro da. Reinigung/Service,
02834/708820 www.meisterfee.de
Alle Arbeiten rund um Haus und Garten
02831/991707
Baumfällungen und Heckenschnitt
02831/991707
Bester Fliesenleger verlegt Eure Fliesen.
0175/7774879
Büro-Service hat noch Kapazitäten frei.
Info- 02833/5730966 oder E-Mail:
[email protected]
Fachkompetentes Team, mobil, bietet
vorwiegend Familien mit autistischen
Kindern Hilfe und Entlastung an.
0172/1013014
Fliesenleger su. Arbeit 0172/2503986
Fliesenleger sucht Nebentätigkeit.
0170/4051187
Freundl. Putzhilfen für Privat haben
noch Termine frei. 0152/25224692
Hausmeisterservice u. Gartenpflege
rund ums Haus hat noch Termine frei.
0160/95470949
Ich vertikutiere Ihren Rasen, kleine u.
große Fläche, preisg. 0174/5451597
Putze Ihre Fenster 02836/972344
Putze Ihre Fenster sauber, günstig und
zuverlässig. 0162/6058415
Putzstelle gesucht. 02838/779595
Selbstständ. Pole Hecken, Strauchschnitt, Gartenpflege, 0151/56511765
Stricken für Anfänger. Telefon:
02834/2565
Suche Fahrer C, spätere Festeinstellung
möglich. Vorzugsweise aus der
Blumen-Branche. 0172/2513899
Welche ältere Dame oder Herr
braucht meine Hilfe im Haushalt, Spaziergänge oder Einkäufe. Bin Ungebunden, flexibel und mobil, Raum KevelaerGeldern 0176/65131571
Unterricht
Akademikerin erteilt professionelle
Nachhilfe, 02834/7790004
Erfolgreicher Unterricht in Mathe, Englisch, Deutsch (auch für Ausländer),
Niederländisch und Keyboard. Telefon:
02832/6932
Erfolgreiche Privatnachhilfe bei Ihnen
zu Hause für alle Klassen u. Fächer.
0163/4457089
Hausaufgabenbetreuung/
Nachhilfe
für 10-jg. Grundschüler nach Rheinb.Budberg gesucht. 02843/160723
Lehrer bietet Abitur-Vorbereitung im
Fach Mathematik (GK/LK). Telefon:
02821/7123235
Musikunterricht: Neue Lehrkräfte bei
R&G für Querflöte, Klarinette, Saxofon,
Klavier, Gesang. Kostenlose Probestunde. 02821/584700
Physiker erteilt preiswert Nachhilfe in
Mathe und Physik ab Kl. 10. Komme
in’s Haus 02825/7893
Schlagzeug-, Percussionunter. bei der
Musikschule Plug&Play, kostenl. Probestd. 02831/9190305
Wetten, Mehr als Nachhilfe! DIE
LERNPROFIS 02832/9078680
Einzelnachhilfe
- zu Hause -
qualifizierte Nachhilfelehrer für alle
Klassen und alle Fächer z.B.
Mathe, Deutsch, Englisch, Latein usw.
von-Monschaw-Str. 6 - 47574 Goch
Telefon 02823/939200
www.janssen-umwelttechnik.de
(02821) 97 41 21
(02822) 97 63 40
(02823) 87 90 869
(02831) 977 65 89
abacus-nachhilfe.de (02851) 96 59 71
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
Unterricht
Nachhilfe
für gute
Noten
Einzelförderung
in kleinen Lerngruppen
Jetzt Abi u. Abschluss
Klasse 10 vorbereiten!
Die Studienkreise am
Niederrhein:
Geldern, Tel. 97 33 57
Goch, Tel. 9 28 28 33
Kevelaer, Tel. 97 95 17
Rheinberg, Tel. 33 88
Rufen Sie uns an:
Mo-Sa 8-20 Uhr
Versetzung
sichern!
Wir fördern Schüler:
aller Klassenstufen
aller Fächer
aller Schulformen
kostenloser
Probeunterricht
Gute
Noten!
Osterferienintensivkurse
Abi und Abschlussprüfung Kl. 10
Beratung & Therapie bei:
Lern- u. Konzentrationsstörungen
Lese- u. Rechtschreibschwäche (LRS)
Rechenschwäche
(Dyskalkulie)
Blicklabor
Gelderland
Zensuren verbessern:
Zukunft sichern!
Jetzt informieren und sicher
die Versetzung schaffen.
• Individuelle Nachhilfe für alle Klassen und Fächer
• Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/-innen
• 2 kostenlose Unterrichtsstunden
Beratung vor Ort: Mo.-Fr. 15.00-17.30 Uhr
Kevelaer · Marktstr. 51 · 02832/19418
Straelen · Kirchplatz 1 · 02834/19418
Emmerich · Tempelstr. 11 · 02822/9813298
Geldern · Bahnhofstr. 3 · 02831/19418
Kalkar · Klever Str. 5 · 02824/19418
Tiermarkt
Achtung! Neu! Ihr Tierspezialist. Haftpflicht Hund: 66 v / Pferd: 77 v (ohne
SB) Tel.: 02835/922434
Ankauf Pferde, Landmasch., Anhänger,
Schürmann, Walbeck 0171/5332466
Boxen, für max. 4 Pferde, mit Weide,
langfristig an Selbstversorger Nähe
Kervenheim
zu
verpachten.
02825/5391090
Britisch Kurzhaar Katzenbabys suchen
ein liebev. Zuhause. Preis ab 200 v
0151/15483295
Cavallier-King-Charles 1J. aus Weltsiegerzucht, stubenrein, idealer Familienhund, Welpenpreis 1950v
für
750v 0172/2943705
Chinchillas zu verk. 0173/5201785
Dt. Reitpony Stute 13-jg., Stm. 1,42
m,m. Pap. Preis VB. 02823/18161
Einspänner
Brustblattgeschirr,
für
Großpferd, VB 690v ; Reitsattel VB 190
v , beides sehr gut erhalter, Telefon:
0160/96660137
Frettchen 1J. handzahm mit gr. Käfig
100v 0172/2943705
Gelbstirnamazone von Mai 2008 zu
verkaufen. VB 750v 0172/1775753
Heusilage, Mini- bis Maxiballen. Heu
und Stroh 02156/40216
Hufschmiedmeister 0031/612888264
Hundeschule-Straelen 02834/1573
Hundeschule H. Wickerath tierpsychologische Beratung, Sachkunde-/
Verhaltenstest LHG, indiv. Halterhundeausbildung, etc . 02832/975436
Ihr priv. Hundetrainer 0162/6058415
Jack-Russel-Welpen zu verk. 2+3
farbig entwurmt u. geimpft, Weeze
02837/961337 od. 0172/2151912
Jack-Russel-Mixbaby 02837/8552
Jg. Wellensittiche 02833/573311
Junge Bartagamen 02821/47558
Katzenkratzbaum groß, NP 199v für
50v 0172/2943705
Kervenheim, Pferdestallung mit Weide,
WC-Raum, Strom/Wasser inkl. an
Selbstversorger,
zu
verpachten.
02825/5391090
Labrador-Welpen, schwarz, 1 Rüde, 1
Weibchen, geimpft, entwurmt, zu verkaufen. 02832/899355
Labrador Mischl. 11 Mon. alt gechipt,
geimpft, EU Pass abzugeben VB 250v
0160/93855065
Linz.Wagonette ein u. zweisp. mit
Lampen VB 1450v 02823/5818
Minipony, Stute mit Papieren u. Hengst,
günstig abzugeben, 02827/639 o.
0175/6335100
Pekinesen-Welpen, geimpft, entwurmt,
200 v 0171/5332466
Pferdeboxen und Offenställe frei im
Naturschutzgebiet (Raum Wachtendonk), Reitplatz vorhanden und Weidegang möglich, Voll- und Halbpension,
Preis n. Vereinbarung. 0172/2515444
Pferdehänger 2er zv. Bockmann, Alu
und Poly., Boden und TÜV neu, Preis
1500v 02823/9282571
Pferdeboxen frei, mit Weidegang u.
Dressur-Viereck,
Nähe
Reithalle
02824/5299
Pferdedentistin
am
Niederrhein
0176/43146459
Ponyreitschule f. Kinder u. Jugendl.
www.ponyparadies-hallmann.de.tl
Pudel-Schersalon 0173/2074521
Rauhaarteckelwelpen m. DTK Papiere
in gute Hände zu verk. 02858/6101
Reinr. Schäferh. Welp. o. P., entw.
geimpft. Ab Mitte April 10 Wo. Eltern
vor Ort. Pr. VB 500v 02837/8654
Kleinanzeigen
Riesenschecken Kaninchen, ca. 12
Wo. alt, 10v /Stck. 0173/5467099
Schafe zu verk. 0177/1409234
Schafe gesucht, 02837/95334
Schäferhündin, grau, 4 Jahre, SCH 1,
KKL 1, SG, zu verk. 0160/95232049
Schicke tragende Ponystute zu verkaufen, günstig! 02822/70965
Schüßler Salze u. effektive Mikroorganismen - Ernährungsberatung Naturheilpraxis für Tiere 0163/9668013
Shetland-Ponys geritten u. gefahren,
02833/4727
Sie haben Zeit, sind geduldig u. würden
gerne ein Pferd pflegen u. reiten?
Suche ab sofort für meine 11-jährige
Trakehnerstute v. Finley M eine einfühlsame, volljährige Reitbeteiligung
m. Zeit u. Geduld. Pferd steht i. Geldern. 02835/2581 Bitte auf AB
sprechen, rufe zurück!
Stalltrakt mit großen Boxen u. alles,
was dazu gehört, an Selbstversorger
preiswert langfristig zu verpachten.
0163/8376771 Goch
Suche Rb für D/S pferd. drei mal wöch.
auf A-Niveau gegen Kostenbeteiligung
in Hülm. 0151/17290925 ab 18 Uhr
Suche nette Reiterin die Lust hat mein
Pony (142cm) 2mal/Woche zu reiten.
02837/6973
Suche 3 erfahrene Reiterinnen zwecks
Reitbeteiligung für 3 wunderschöne
Friesenwallache. 0172/2515444
Süße Maltesermixwelpen geimpft und
entwurmt. 02804/8794
Süße Ponystute im Friesenlook, Stm.
1,15m, lieb, geritten und gefahren, mit
Westernsattel, VB 700v . Telefon:
0160/94661893
Tierkrankenversicherung der Uelzener
für Hund, Katze oder Pferd
02804/182043
Trainerin Westernreiten erteilt Unterricht auf Schulpferden. Mobiler Unterricht, Beritt. 0160/96263985
Unzertr. 2 Vögel mit gr. Käfig günstig
zu verkaufen 02831/9772460
Verlasspferd, schicker Hann.-FW, 163
cm, geländes./DR 02831/390762
Weiße Katze, Tiersch. 02835/447847
Westernreiten für Kinder u. Jugendliche
auf Schulponys. Abzeichen u. Turniere
möglich. 0160/96263985
Yorki-Mix-Welpen, auch Mini, zu verkaufen, 0160/94852800
Yorki-Welpen mit Papieren. Telefon:
02802/800139 od. 0174/3159090
Zu verkaufen Vielseitigkeitssattel, Reitjacke, Reitkappe, Trense, Satteldecken
und diverse andere Reitartikeln. Telefon: 02825/8538
11-jähr. Wallach, 1,69, lieb im Umgang,
auch für Anfänger geeignet, nur
in gute Hände, Preis VHB. Telefon:
0151/55604600
2 Westernsättel z.vk. 02839/1347
in Sonsbeck
hat nach dem Umzug zur Filderstraße 20
viel zu wenig Platz für durchweg alle Artikel
des Programms. Bei Decken geht es
vornehmlich um kleine Größen bis RL135 cm.
Über Preise sprechen wir wie unter Freunden,
damit Sie alle „Schnäppchen“ 028 38anderswo vergessen können. 778637
Entlaufen
Schneeweißer Kater im Gewerbegebiet
Xanten entl. 02801/705095
Urlaub
Biete Mitfahrgelegenheit für Angel
urlaub Norwegen v. 25.6.-10.7. auch f.
Nichtangler geeignet. 0172/7886666
Eine Woche Ü/F, 112 v . 05632/1201,
www.Haus-Waltraud-Ref.de
Fehmarn/Ostsee: Fewo/Südstrand, 49
m2, 3 Pers., sep. SZ. 02836/1292
FeHs. bis 6Pers. südl. Nordsee Nähe
Norddeich ab 28v /Tg. 04936/1807
Ferienhaus Regina Nordsee/Wangerland Minsen, für 5 Pers., Wohn-/Esszi.,
EBK, gr. Badezimmer, 4 Fahrräder, gr.
Terrasse, 5 Automin. zum Strand entfernt, 7 Tage bleiben u. nur 5 Tage bezahlen, 175 v (alles inkl.) für 2 Pers.,
April u. Mai noch frei 04426/1654
Fewo.Blankenberge/Belgien,
direkt
am Strand, 4-6 Pers. 02801/1524
Fe.Haus Nordsee 500m St. Peter Ording
10km Bauernhof 04862/546
FH NL: Ostern frei 0203/350588
www.urlaubaufzeeland.de
Fischen/Allgäu Fe-Wo., 2 Pers., Sauna
Schw-bad, 40v /Tag, 02836/1292
Jamaika Ferienhaus 0172/7404095
Mallorca Top-FH a.Meer Osterferien/Mai
frei. 02821/49387
Nichtraucherhaus bei Neuharlingersiel
Zimmer/Frühstücksbufett 04974/743
NL- Frische Luft tanken an der Küste
von Zeeland FeWo de Walvis bis 4Pers.
0031/118591414 Schöne Last-Minutes: www.breezandvakanties.nl
Nordsee/Norddeich
Fewo/Haus
strandnah, gr. Balkon 02842/8739
www.norddeich-aldenkott.de
Nordseehäuschen NL, verm. privat
02801/6424 www.hausammeer-nl.de
Osterferien am Meer in Süd-NL (Zeel.)
sehr gemütl. Fewo. mit Dünenblick,
Z.-Heiz., Radwege 02054/125190
Ostsee Hohwachter Bucht, Fewo 3-4
Pers. im idyl. Reetdachhaus in Strandnähe 04381/9386
Renesse-Scharendijk, FH-de-luxe, 3
SZ, gr. Garten verm., 02828/2533
Camping
Mobilheim ca. 45m2 in NL bei Kevelaer/
Weeze mit Inventar zu verkaufen. Terrasse, Garten, Gerätehaus, Strandkorb,
PKW -Platz, Fahrrad, Radio, SAT-TV,
Platz bis Ende 09 bezahlt 5500v
0173/2527212
Wohnwagen
Ab Bj. 80 suche Wohnwag. bis 1500v
02832/4140 od. 0163/5284885
Ganzj. Wohnw. Vorzelt VENTURA,
Umlaufm.961-985, 3xbenutzt, Neupr.
1271v , VB 600v 02824/3894
Hobby Prestige 610 Bj. 2002, Überdachung, winterf. Vorzelt uvm., 3,20 m
x 5 m auf einer schönen Parzelle im
Campingpark Eyller See. VB 13.000 v ,
info unter: www.oc-radschlaeger.de
0211/745207 oder 01577/4198944
Sehr gepflegtes Wohnwagenzubehör:
Liegestühle-Tisch-Gasgrill uvm. zu
verkaufen, 02801/1888
Su. gepfl. Wohnwagen 0162/8231824
Wohnwagen bis 1500v
gesucht
0172/2806779
Wohnwagen von privat zu vermieten, 5
Schlafpl., 30v /Tag 02825/938873
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Wohnmobile
Verkäufe
Hifi-Video
AB Reisemobile Kleve Dethleffs &
Pössl in Vermietung. “Die Reisemobilmeile am Niederrhein” 02821/12162,
www.ab-reisemobile.de
Angenendt
Reisemobil-Vermietung.
Prospekte 2009 anfordern. Telefon:
02801/6030 od. www.a-angenendt.de
Beyl Campingfachmarkt jetzt noch
grösser Adria Reisemobile Wohnwagen, Verkauf, Vermietung, Reparatur
aller Marken, Tüv-Gasabnahme, Lagerfahrzeuge günstig, Bruchweg 4,
46509 Xanten 02801/90941
Wohnmobil Fiat Ducato Bj. 1990,
100tkm, TÜV 2010, 6000 v zu verk.
02835/4023
Ab 50v Waschm., Spülm.,Trockner,
E-Herd, Ceranfelder, Kühl- u. Gefrierschr. Ersatzteile- Gocher Gebraucht
Elektrohandel. Telefon:
02823/9288821 od. 0160/6530893
Canon XM1 Mini DV Profi Camcorder
zu verkaufen. Telefon:
für 650v
02833/4559
Ablufttrock.+Kondens, Herd, Waschm.
Spülm. Kühls. m.Gar. 0151/12721564
Garten & Landwirtschaft
Berg Gokart Neu Sonderaktion ab 299
v bei Ihrem Fachhändler in Geldern
www.Spielwaren-Laumann.de
47546: Suche gut erhaltenes Gartenmöbelset. 0173/7244718
Ab sofort Gartenarbeiten, Hecken- u.
Rasenschnitt etc. und die Mwst. sparen
02831/974616 od. 0173/8065682
ABC - Zäune Ried 02837/7806
Achtung, Lagerverkauf auf 5500m2.
Gr. Sortiment an Ziersplitte, Cobblestone, altes u. neues Kopfsteinpflaster,
alte holl. Waaljes, Findlinge, Natursteinbrocken, Betonsteine ab 6,50
v/m2, 46446 Emmerich, Rotterdamer
Str. 02822/8655 u. 0172/9739732
www.steinhandel-poot.de
Aktuell: Echter Rindenmulch aus reiner
Nadelholzrinde in der Körnung 0/40
mm, 70 Ltr. Sack. Edle Pinienrinde für
Gartenbeete, Rosenbeete sowie Friedhof und Pflanzschalen in den Körnungen 7/15 mm und 20/40 jeweils 70 Ltr.
Säcke. 02832/973674
Baumfällungen, Gartengestaltung u.
-pflege, Strauch- u. Heckenschnitte
02831/86936 o. 0173/6802313
Bäume fällen, preisw. 02832/973456
Einladung zum Vortrag “Schöner Rasen”, Neuanlage, Pflege und Ursachenbekämpfung bei Moos, Unkraut und
Klee. Raiffeisen-Markt Aldekerk, Do.
02.04.09 17.00 Uhr. Voranmeldungen
sind erwünscht. 02833/937112
Fertigteich 2,5 m mit allem Zubehör,
02833/4727
Fiat 450 SDT Allrad, Frontlader, 3300
Std., Bj. 78, guter Zustand, VB 6250v
02825/7234
Fit für den Frühling? Gartenpflege,
Rasen vertikutieren, Hecken- und
Strauchschnitt. www.ralf-goehlert.de
0177/8604022
Gartengeräte Rasenmäher, Vertikutierer.
Verkauf, Reparatur, Verleih. Fachbetrieb Ernst A. Berning, Esplanade 8,
Wesel (Innenstadt) 0281/23816
www.gartengeraete-berning.de
Garten-Garnitur Kettler Hochlehner
‘’Capri’’, großer Tisch, Kunststoff
weiß, inkl. Auflagen u. Schirm, VB
430v , 02838/978290
Gebr.
festes
Teichbecken
ca.
290x230x90cm, 2 Filter + Pumpe, ca.
250v 02831/88000
Gelernter Gärtner fällt Bäume u. übernimmt Gartenarbeiten aller Arten zu
Festpreisen.
Beratung
kostenlos.
0170/8729869 od. 02801/985387
Gelernter Pflasterer, preiswert und ordentlich. 0174/3519110
Hochwertige ReKo Gartenerde für Ihren
Garten. Als Pflanz- und Nährstoffhilfe,
bei Neugestaltung des Gartens, als
Wurzelhilfe für Rollrasen lose geliefert
sehr günstig. Für Beet und Balkon sowie Kübelbepflanzung. Anlieferung ab
2cbm - 20cbm auch für Selbstabholer.
Info unter: 02832/78597 oder
www.ReKoErde.de
Junge Kaninchen verk. 02833/3175
Keine Lust auf ständiges Arbeiten im
Garten?? Mehr Infos zum Naturgarten
Gartenbesichtigung: 0176/27595618
Teichreinigung, Teichsanierung u.
Teichbau - das ist unsere Spezialität.
Wir beraten Sie vor Ort. Holzum OHG
Geldern 02831/93480
Teichreinigung, Teichsanierung u.
Teichbau - das ist unsere Spezialität.
Wir beraten Sie vor Ort. Holzum OHG
Geldern 02831/93480
Weideland in Pfalzdorf zu verpachten
0160/95807680
www.neuerwintergarten.de
www.whirlpool-studio.com
13
Außenwhirlp.+Saunen 02826/802311
4.900 m2 Gewächshäuser in Kevelaer
Wetten zu verpachten, 3 Min von Landgard-Lüllingen entf., 0163/4017818
Bonn Brunnenbau
Sonderangebot
Brunnen ab 33.50 6/Meter
incl. Material, Pumpenberieselungsanlagen
0031- 478 - 642098 o. 0031- 6 - 53645531
Gewerbl.Verkäufe
Cafe Et-Hüngerchen, Weeze verkauft:
Kompakt-Kaffeeautomat,
VB
3150 v , Backofen, transportabel, ideal
f. Brötchen u. Baguette, VB 850 v ;
Elektroherd (Starkstrom) VB 250 v ;
TK-Schrank (A-Klasse), VB 350 v .
0171/4807430
Extruderschaum unschlagbar günstig.
Dämmstoffkönig 02157/125765
Fahnenmast mit Ausleger Höhe 8,6m
Preis VB 200 v 0175/1652523
Fenster a. polnischer Produktion günstig
zu verk. + Einbau 0177/8713960
Kfz-Abgasabsauganlage von Kemper,
neuwertig,
Preis
VB
2000v
0175/1652523
Kfz-Hebebühnen (2 Säulen) von Zippo,
2500 kg Tragkraft, Preis VB 1.500
v 0175/1652523
Kfz-Leistungsprüfstand von Bosch
FLA 203 mit Wirbelstrombremse zur
Fahrsimulation, Preis VB 2000 v
0175/1652523
Solarien Vertrieb, Röhren, E-Teile,
Zubehör. Neue u. gebr. Sonnenbänke,
02802/5828, [email protected]
Trapezbleche Sonderangebote Thermowand & Thermodach. Wir beraten
Sie gerne. Raiffeisen-BauzentrumWankum, 02836/915010, Raiffeisen-Bauzentrum-Issum, 02835/93710
GARAGENTOR
Ve r k a u f & S e r v i c e
Abendkleider für Abi-Ball neue Saison
1x getragen 0173/4087045
Alter
Damen
Eichensekretär
u.
Nußbaum sowie alte Standuhr günstig
zu verkaufen 02835/2455
Antike Pfaff-Nähmaschine, GußeisenGestell, 60 v 02836/972775
Antiker Pflug Deko 60v 02836/972775
Betonmischer, Rasenwalze, Häcksler
zu verkaufen 02823/3471
Bett, Kiefer natur, 1,60m x 2,00m, inkl.
stabiler Lattenrost, Preis: 180v ,
02838/978290
Biertisch rund m. Mosaikfliesen unterteil
ein Bierfass + 7 Barhocker gepolst. m.
Rückenlehne, mass. VB 250v
an selbstabholer, Bucheschrank zweiteiler VB 70v
an selbstabholer
02833/575769 ab 17 Uhr od. 3965
Wir machen das Tor .
www.siebau-tore.de
UVP ca. 389,- Euro
100 Watt Sinus
Unser Preis
Citroen Visa mit 2CV Motor, sehr selten,
top gepflegt, VB 950 v , Telefon,
02821/29267
Telefon 02821/60122
0172/2685268
Gabelstapler TCM 1,5 to 3m Hh. ca.
4500 Std. Diesel guter Zustand.
0173/7276003
Fa. Coenenstyle
Gefrierschrank Liebherr, 363 l, 10
Schubladen, 02843/6707
Hotline kostenlos
Glastüre bronze/Relief, 1,97m x
0,957m, Anschlag links m. Bänder u.
Drücker, VB 85v 02825/910344
Grohe Bad-Armarturen kompl. f.
ganze Bad + Runddusche m. Tasse
02832/4847
Hanomag Perfect 401 mit Frontlader
TÜV 03/09 3.200 v 02826/916528
Haushaltsauflösung: Goch, Wiesenstr.
4, am 28.03.09 von 10-16 Uhr
Haushaltsauflösung: Küche,
zimmer 0173/5194475
Schlaf-
Haushaltsauflösung wegen
in’s Ausland 02802/2147
Umzug
Heizkassette, neu, 10 KW Heizleistung
zum Nachrüsten oder Neuerichten
eines Heizkamines. Grosse Scheibe
vorne ca. 554x370 mm, konform Norm
EN 13229:2002, FP 950v
Info:
0163/9868908
Hochw. L-Küche Holz weiß 2,30 x
1,80, Hochschr., E-Geräte, 4 J., NP
4.000v, Notverk. 850 v , 02832/78829
Holzspalter u. Wippsäge zu verm. u. zu
verk. Baumfällungen, 0172/9380871
Holzspalter, neu, mobil, 27 to, Spalth.
70 cm, Vertik. u. Horiz., 6,5 PS HondaMotor. Wipp-Kreissäge, neu, E-Motor u.
Zapfwelle, 70 cm, Widiabl., 1 J.
Garantie. Preise VB 0170/2040191
Kaminholz
zu
verkaufen.
Tel.:
02804/182380, www.gutes-holz.de
Kaminholz zu verk. 0163/1328227
Kaminholz
www.kvg-kaminholz.de
02837/664897 KvG Service Weeze
Kaminholz 3 J. abgel., Eiche, Buche 55
v /Srm., frei Haus 0170/8729869
Kaminholz ab 40v 01577/3851861
Kaminholz 0173/7119937
Kaminholz, abgelagert, Eiche/Buche,
Raummeter 60 v , in Säcken 4,50 v ,
02824/5299
Kettler-Gartenmöbel, braun, Stühle,
Tisch, Liege, Bank, Hocker, Hollywoodschaukel, mit Auflagen, + Teewagen, 100 v , 02838/603
Kippkarre f. Berg-Kettcar etc. günstig
abzug., 02802/4055
Kleiderschr. mit 2 Schiebetüren, 2,30
m br., neuw., NP 600 v wie neu, VB
125 v , 02832/78829
Kl. Schlafsofa schwarz, 35v ; Alutrekkingrad silber 25v 0162/3424117
Kühlschrank ab 99v , 1b-Ware,
Waschmaschinen, E-Herde, Spülmasch. Diwimix, 02831/1323645
www.diwimix.de
Nostalgischer Puppenwagen und
div. Puppen 0163/3347715 n. 18 Uhr
Posten! Neue orig. verpackte Luxus-Matratzen, NP 500 v, f. Stck. 30 v abzgb. Weitere Super-Angeb. auf Nachfrage (z.B. Luxuskaltschaummatratze
140 x 200 f. 70v /St.) Matratzen-EinzelhandelSilvano Pintus, 02842/1238555
Rollende(r) Kleiderstange/ständer, silber, zu verkaufen VB 45v -Abholung in
Kerken. 0170/4894083
Sabo-Mäher, Elektro, Schnittbr. 47 cm,
80 v . Motor-Säge Dolmar, Elektro,
neu, Schnittl. 35 cm, 85 v . Geräte
Top-Zust., 0172/6437800
129,- Euro
028214804194
Computer
Gebr. IBM-Notebooks ab 239,90v
gebr. PC’s ab 74,90v , neue PC’s ab
239,90v . PC & Notebook- Reparaturservice, Installationsservice. MCK
Computer, Emmericher Str. 128,
47533 Kleve 02821/7387650
Kuller-EDV-Technik
bietet
günstig
Hardware und Dienstleistungen im Bereich Netzwerk-Server - PC-Reparatur
- Internet - Email 02833/5730971
Mail:[email protected] www.kuller24.de
Notebook Fuji Amilo, 320GB Festpl.,
4.0GB Arb., W-Lan, Cardreader, Wi.
Vista, Pr. VB 0152/21948543
PC oder Internet streiken? Dipl.-Ing.
hilft schnell und kompetent. Auch Beratung und Schulung. 02833/573843
PC Service aller Art 02823/9284143
www.amnic.de, PCs, Netzwerk, DSL,
Telekommunikation, Papier, Toner,
usw., EDV-Dienstleistungen Kleve,
02821/7115680
Sport
Snowboard Head Ingnition mit K2
Cinch Bindung 0173/2424010
Musik
Alleinunterhalter+mehr 02801/9100
Alleinunterhalter + DJ, Keyb., Gitarre,
Gesang, preiswert. 02823/9288864
Dudelsackspieler 0151/54764598
Lebendiger & prof. Schlagzeugunterricht. Alle Altersstufen 02831/9762703
Schnuppersaxen. Alles rund um’s
Saxophon
www.saxophonic.de
Telefon: 02845/2 98 98 59
Suche Musiker mit Gesang! Coverband
Neugründung, k. Anf., 0177/7718820
Fürs Kind
Berg Gokart Neu Sonderaktion ab 299
v bei Ihrem Fachhändler in Geldern
www.Spielwaren-Laumann.de
Berg Kettcar 2-Sitzer zu verk. VB 240v
02824/976576
Berg-Kettcar, umgebaut zum FendtTrecker, Pr. VB 0173/5318026
Chefarztbehandlung,
1-Bett-Zimmer,
Zahnersatz und Lesehilfen für Kinder
bis 16 J. nur 9,31 v mtl.; Allianz Dieter
Winnig, 02841/1731519
Kinderwagen, Autositz, Kinderkleidg.
Gr. 56-86, versch. Spielzeuge u. Zubeh.
f. Babys. 02823/9288540
Kinderwagen Hartan, Kettler- Fahrradsitz, Kettler Dreirad, Trampolin, Reisebuggy Chicco, Reisebett, Ki- Fahrradanhänger rot, div. Baby-Ausstattung, v.
privat zu verkaufen. 02838/978290
Spielhäuser ab 169 v bei Ihrem Fachhändler in Geldern, Infos unter
www.Spielwaren-Laumann.de
Teutonia Kinderwagen, VB 180 v .
6-eckiger Laufstall (neue Einlage), VB
85 v 02833/601583
Schlafzimmer wie neu, silber blau,
Kleiderschr.5 türig.,1 Bett 190x200,1
Kommode, 02802/704548
Tischtennisplatten ab 99 v bei Ihrem
Fachhändler in Geldern Infos unter
www.Spielwaren-Laumann.de
Siemens-Spülmasch.
+
Holzfront,
Zustand gut, VB 100v 0172/2166012
Trampoline ab 159 v bei Ihrem Fachhändler in Geldern, Infos unter
www.Spielwaren-Laumann.de
Sommer-Motorradjacke Gr. XL, VB,
Liebherr Planierraupe PR 754 Litronic,
Maßstab 1:50, VB, 0163/1326303
Spielhäuser ab 169 v bei Ihrem Fachhändler in Geldern, Infos unter
www.Spielwaren-Laumann.de
Tischtennisplatten ab 99 v bei Ihrem
Fachhändler in Geldern Infos unter
www.Spielwaren-Laumann.de
Toller Klicklaminat in Holzoptik ca.
50m2 für 100v 0163/4714892
Trampoline ab 159 v bei Ihrem Fachhändler in Geldern, Infos unter
www.Spielwaren-Laumann.de
Trettraktoren Riesenauswahl ab 69 v
bei Ihrem Fachhändler in Geldern
www.Spielwaren-Laumann.de
Trödel preisw. zu verk. z. B. Porzelan,
Lampen, Deko, etc. Preis VB. Telefon:
0152/01534547
Umständehalber abzugeben: Jagdtrophäen, Weine, Möbel, Bücher usw.
02823/88713
www.neuerwintergarten.de
270 m2 Dachpfannen “Teewen Herbstlaub”, 47 m Ortkant, 24 m First, 800 v ,
02802/6629 o. 0172/2561014
!!NOTVERKAUF!!
NAGELNEUE FERTIGGARAGEN
..
Lagerverkauf
Sharp CPSW 1000 H
Aktiv Subwoofer
Neuware
Ca. 1000 lfdm. Gummiband als Weidezaun zu verkaufen, lfdm. 1,10v für
Selbstabholer 0175/9363467
Aus geplatzten Aufträgen bieten wir noch einige
Im Wiesengrund 2, 47495 Rheinberg
Tel. 02802/96009
immer anrufen vorher
zu absoluten Schleuderpreisen (Einzel- oder
Doppelbox). Wer will eine oder mehrere?
Info: Exklusiv-Garagen
Tel. 0800 - 785 3 785 gebührenfrei (24h)
Trettraktoren Riesenauswahl ab 69 v
bei Ihrem Fachhändler in Geldern
www.Spielwaren-Laumann.de
Fahrräder
47546: Suche gut erhaltenes Damenfahrrad, 26 Zoll. 0173/7244718
Fahrradbörse
Geldern
Markt
04.04.2009 - Kaufen, Verkaufen
Neuw. He.Trekking-Rad NSU, 58’
Rahmen, 21 Gg., Shimano, VB 200v
0162/5802281
Rennrad Top verk. 02802/5716
Suche gepfl. Damen Hollandrad (Gazelle), 28” ab 5 Gang 0160/97912370
2 Klappräder 20”, 3-Gang, sehr gut
erhalten, FP zusammen 170 v ,
02804/596
Der Spezialist
fürs gute Rad
2-RAD
MICHALIK
PFAFF-Nähmaschinen
Kevelaer, Annastr. 37 Tel. 02832/5241
Möbel
Couchgarnitur 2 und 2 1/2 Sitzer,
dkl.-blau, sehr gepflegt, Armlehnen
klappb., VB 450v 02825/910344
Couchgarnitur 3-2 + Sessel und
6-eckigem Steintisch, VB 150v
0163/3347715 n. 18 Uhr
Esstisch und 4 Stühle (weiß), 55 v ;
Couchtisch, Buche, 35 v . Telefon:
02834/9424244 (AB)
Gr. dunkelbraune Ledergarnitur m.
Rundecke, sehr gut erhalten, VB 650
v 02824/965202
Hochw. L-Küche Holz weiß 2,30 x
1,80, Hochschr., E-Geräte, 4 J., NP
4.000 v, Notverk. 850v , 02832/78829
Mass. Eichendielenschrank antik um
1900, aufgearbeitet v. Schreiner H200
B95 T45cm, 1500 v VB, Teak Gartentisch, 6-eckig Ø110cm VB 350 v
02801/3313
Polsterbett, 2 m x 0.90 m, mit Bettkasten, FP 50 v 02821/973915
Schlafzimmer kpl. zu verk. Eiche-Massiv,
hell, VB 250 v 02831/133647
Wohnzimmer-Schrank
Eiche
ca.
3,20m, sehr gut erhalten, VB 200v
0163/3347715 n. 18 Uhr
2 Spiegelkleiderschränke H: 2,10m,
T: 0,60m, B: 3,00m , Pinienschlafzimmer, Preise VB 02835/3280
6 Eichen-/Lederohrensessel, wuchtig,
rustikal, sehr gut erh., komplett nur
330v auch einzeln 75v an Selbstabholer. Tel.: 02802/704066 oder
0171/2623938
Gebrauchtmöbel
& mehr
Ankauf
& Verkauf
„Ihr soziales Möbelhaus in Aldekerk“
>Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen<
Kempener Landstr.1/an der B9 · 02152/9981240
Kauf-Gesuche
Ankauf von hochwertigem, gebrauchten
Werkzeug 02834/780324,
Barhöchstpreise für Gold, Brilliantschmuck, Markenuhren, Gold- und
Silbermünzen, Bruch- u. Zahngold, Kö
Juwelier/Alles, DU-Mitte, Sonnenwall
50, 0203/25545
Gold, Münzen und Schmuck! Zahle gut!
Fachgeschäft Klein, Roggenstr. 8,
Weeze, B 9-Nähe 02837/961105
Kaufe gebr. Couchgarnituren m. Eichengestell, auch m. beschädigten Polstern 0031/315/652871
Kunststoff-Haustüre, ca. 1x2 m, zu
kaufen ges., 02824/961915
LEGO-Eisenbahn (12 Volt) der 80iger
Jahre. 0172/2868308
Mähdrescher, Pressen, Hoflader, Pflüge,
Traktoren,
Güllefässer,
Telefon:
0170/2848676
Privatmann sucht: Postkarten, Urkunden, Militäria sowie Gold und Nachlässe. Sofort Bargeld! 01577/3783942
Seriöser Sammler kauft Antiquitäten,
Bilder, Teppiche, Porzellan, Silber,
Schmuck, Münzen, Briefmarken,Orden
u. Ehrenzeichen. 0211/4790440
Suche Kreidler-Florett RS; RMC oder
TM (Bj.70-82) bis 400 Euro.
0171/4161439 abends
Thermomix gesucht - 02838/3857
Wir haben ein zweites Handkaufhaus
und zahlen Höchstpreise für: Videospiele, Handys, Hifi, E-Geräte, Laptops
u. PC’s, LP’s, DVD’s und Fahrräder.
Goldschmuck, Zahn- u. Bruchgold,
Uhren und Antiquitäten. Alles, DU Mitte,
Sonnenwall 50 - zum Entladen:
Steinche Gasse 37, 0203/25545
Verschiedenes
Clown-Bibo Zauberei, Osterhase, Luftballonmodellage 02823/4197575
Damenkegelclub sucht Verstärkung,
Alter ab 45, 02825/7774
Lasertherapie u. Ultraschall. Abnehmen
in 5 Wochen bis zu 15 kg, Laser
therapie sof. Nichtraucher, nur eine
Behandlung, 02151/318791
Lust auf Patchwork? Ab Mitte März
neue Kurse in kleinen Gruppen. Anmeldung/Infos: 02832/70070
Startberechtigung
f.
FishermansStrongman-Run am 29.3. wg. Krankheit günstig abzug. 0160/8057781
Suchen Pärchen od. Einzelpers. für
privaten American Soft Dartclub Freitag
Abend. 0152/25224692
Verk. Ihre Antiquitäten, Münzen etc.
auf Prov., Claudia Prinz 02803/804535
www.wintergarten-idee.de
Zeuge gesucht! Wer hat in der Nacht
vom 1.8.-2.8.08 Randerlierer beobachtet in Alpen M.O. Vockenweg
02802/6184
4 Oeltanks a 1.500L (Kunststoff) mit
komplettem Zubehör, auch einzeln zu
verschenken 0151/56296745
Verloren-Gefunden
Goldener Trauring m. Diamantstein im
DM-Markt in Xanten am 9.3. zw. 16 u.
17 Uhr verloren. Wiederbringer erhält
Belohnung, 02851/3240
Veranstaltungen
Ab am Flohmarkt Nieukerk, So. 29.3.
Edeka Brüggemeier, Kenger Weg, KLG
Team Info, 0170/9471612
Ab an Disco E3 Geldern. Trödeln Sa.
ab 7 Uhr, jeder kann mitmachen, ldm.
5v , 5m 20v , Kindertrödel gratis, Info
KLG Team 0170/9471612
Aldekerk a. d. B 9, Kempener Str., Trödelhalle und Freigelände jeden Samstag 10-16 Uhr, jeden 1. Freitag, 15-21
Uhr, VA Beenen, 02152/1591
Bier 1 Euro, jeden Freitag im Gasthof
“Zum Schwan’’, Bruchstr. 1, Wachtendonk 02836/1775
Bühnenstück ‘’Der möblierte Herr’’
www.kevelaerer-theaterverein.de
Camilia ab 5v , Äpfel 4 kg 3v , Obstbäume u. Sträuche ab 3v , Cilena Kartoffel
3,50v - 12kg, Kerkpad 32, Geldern
0031/653130132
Drehorgel-Spieler 0151/54764598
Gottesdienst der Rhein-Maas-Church
(Hauskirchennetzwerk) am 29.03.09 in
Boxmeer-Beugen (NL). 02832/6932
Offener Garten mit frischen Frühlingsideen bei ROSE & Co, Uedemer Str.
19,
46509
Xanten-Marienbaum,
Sam/Son 10-15 Uhr.
Trödelhalle in Goch, Dieselstr. 1, jeden
Freitag von 10-17 und Sa von 9 bis 17
Uhr. Info: 02835/445498 oder
0162/6955132
Trödelmarkt am 29.03. in Wesel, an
und in der Niederrheinhalle. Eintritt +
Parken frei. Hier wird noch getrödelt!
Info: Marktbüro R. Vogt 0281/89151
www.vogt.ag
1. Moerser Altstadtfrühling, Sa
28.03.09 10-18 Uhr, So 29.03.09
11-18 Uhr in der Moerser Innenstadt,
verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr
mit Bühnenprogramm, Kunsthandwerkern, Bauernmarkt und Verkaufsständen in der Fußgängerzone. Info Richter
0171/5112202
Impressum
Anzeigenblatt GmbH
Marktweg 40c, 47608 Geldern
Tel. 02831/97770-0
Fax 02831/97770-70
www.nno.de
E-Mail : [email protected]
Kleinanzeigenannahme
Montag bis Freitag von 8- 17 Uhr
Montag + Donnerstag bis 20 Uhr
Telefon: ..................... 02831/9777077
Fax: ............................. 02831/9777070
Internet: www.nno.de
Beratung für gestaltete
Anzeigen und Beilagen
Straelen, Kerken,
und Wachtendonk:
Stefan Bull
02831/97770-25
Geldern, Issum und Rheurdt:
Gabriele Küsters 02831/97770-37
Doris Steeger
02831/97770-31
Beyhan Türkseven 02831/97770-26
Xanten, Sonsbeck,
Alpen und Rheinberg:
Wilfried Fürtjes
02802/91777
Hannes Gietmann 02802/91777
Kevelaer und Weeze
Waldemar Reiher 02831/97770-32
Iris Mehlem Kunze 02831/97770-33
Goch und Uedem:
Renate Spanier
02831/97770-28
Kleve, Bedburg Hau und Kalkar:
Regina Bartjes
02831/97770-27
Kleve und Kranenburg:
Erich Orsztynowicz 02821/798550
Kleve:
Beatrice Offenberg 02831/97770-34
Emmerich und Rees:
Doris Orsztynowicz 02821/798550
Niederlande:
Jeanette Katzy
02831/97770-24
Anzeigenleitung
Heribert Gabriel 02831/97770-35
E-mail: [email protected]
Redaktion
Geldern, Straelen, Kerken,
Wachtendonk, Issum und Rheurdt:
Andrea Kempkens 02831/97770-42
E-mail: [email protected]
Nina Meyer
02831/97770-47
E-mail: [email protected]
Kevelaer und Weeze:
Kerstin Kahrl
02831/97770-43
E-mail: [email protected]
Goch und Uedem:
Stefanie Heun
02831/97770-44
E-mail: [email protected]
Xanten, Sonsbeck,
Alpen und Rheinberg:
Ingeborg Maas
02802/91440
E-mail: [email protected]
Lorelies Christian 02802/91440
Kleve und Bedburg Hau:
Verena Schade
02831/97770-46
E-mail: [email protected]
Kalkar, Kranenburg,
Emmerich und Rees:
Christian
Schmithuysen
02831/97770-41
E-mail: [email protected]
Heiner Frost
02826/80167
E-mail: [email protected]
Helge Engelien
02831/97770-48
E-mail: [email protected]
Sonderthemen:
Helge Engelien
02831/97770-48
E-mail: [email protected]
Redaktionsleitung
Christian Schmithuysen
02831/97770-41
E-mail: [email protected]
Redaktion Online (nno.de)
Nina Meyer
02831/97770-47
E-mail: [email protected]
Vertrieb
Niederrhein Nachrichten
Logistik GmbH
Am Pannofen 23 a, 47608 Geldern
Zustellung
Heike Haupt
Oliver Fürtjes
02831/97770-685
02831/97770-681
Vertriebsleitung
Karl Heinz Hoffmann
02831/97770-680
Gesamt-Trägerauflage
am Mittwoch: 142.221
Gesamt-Trägerauflage
am Samstag: 148.508
Satztechnik
Günter Lamp
02831/97770-55
E-mail: [email protected]
Geschäftsführung
Beate Aßmann
Leonhard Steger
Druck
L.N. Schaffrath, Marktweg, Geldern
Preisliste
Gültig ist die Preisliste Nummer 35
ab 1.1.2009
Annahmeschluss
Mittwochsausgaben: Mo. 13.00 Uhr
Samstagsausgaben: Do. 13.00 Uhr
Nachdruck der von der Niederrhein
Nachrichten Anzeigenblatt GmbH
gesetzten, gestalteten und
veröffentlichten Anzeigen, Texte und
Bilder ist nur mit unserer ausdrücklichen
Zustimmung erlaubt.
Für unverlangte Einsendungen wird keine
Gewähr übernommen.
Postbezug der Niederrhein Nachrichten
92,- a zzgl. MwSt.
In der Anzeigenblatt-Kombi
RHEINGOLD.
Ein Zusammenschluß von
Anzeigenblättern im westlichen
NRW-Wirtschaftsraum.
NIEDERRHEIN NACHRICHTEN
MITTWOCH 25. MÄRZ 2009
Neue Gruppe
für Stotterer
Musical „David
und Goliath“
GOCH. Die neue StottererSelbsthilfegruppe traf sich nun
zum ersten Mal zur Gründung
im AOK-Haus in Kleve. Zahlreiche Interessierte meldeten
sich auf den Aufruf.
Unter ihnen auch der Sprachheilbeauftragte des Kreises Kleve
und Vertreter der Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V.
sowie Logopädinnen aus Klever und Emmericher logopädischen Praxen.
Zwischen den Teilnehmern
kam es zu einem regen Austausch von persönlichen Interessen und Erwartungen an eine
Stotterer-Selbsthilfegruppe. Sie
berichteten von Erfahrungen
aus überregionalen StottererSelbsthilfe- gruppen und der
Bundesvereinigung der Stotterer-Selbsthilfe e.V.. Diese Erfahrungen sollen in die neu zu
gründende Selbsthilfegruppe für
Stotterer im Kreis Kleve einfließen.
Ein Folgetreffen findet statt
am 26. März um 18 Uhr in Goch
statt. Betroffene und Interessierte erhalten Informationen
bei der AOK Rheinland in Kleve
bei Ulrike Broekmans unter
Telefon 0282 805/171 und im
Euregionale Selbsthilfebüro des
Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Kleve bei Beate Reinders unter Telefon 02821/ 7 80
00.
Große Straße 51 · 47533 Kleve
Telefon 02821/22289
1(8*(5b7(REPARATUREN
GOCH. Nach dem großen
Erfolg mit den Kindermusicals
„Die Reise nach Jerusalem“ in
2007 und „Die Schrift an der
Wand“ im vergangenen Jahr
werden die Kinderchöre von St.
Arnold-Janssen und St. Martinus noch einmal ihr Kindermusical „David und Goliat“ von
Klaus Heizmann aufführen.
Am kommenden Sonntag, 29.
März, um 16 Uhr, in der St. Martinus Kirche in Pfalzdorf
erzählen, singen und spielen die
Kinder die Geschichte vor den
Toren Bethlehems. Elkana, ein
älterer Herr und Freund des
Königs David, begegnet dem
kleinen jungen Aaron, der von
zu Hause ausgerissen ist. Zwischen den beiden entwickelt sich
ein Gespräch, in dessen Verlauf
Elkana erzählt, wie Davids steile Karriere begann:
Von der Salbung durch den
Propheten Samuel, über die
Begegnung mit dem Heer der
Philister bis hin zum Kampf mit
Goliat. Die Szenen erscheinen
als Rückblick auf der Hauptbühne und werden von Aaron
und Elkana im Verlauf des
Stücks kommentiert.
Nähere Informationen zu den
Kinderchören der Pfarrgemeinden und zum Kindermusical
„David und Goliath“ finden sich
auf der Gocher Kirchenmusikseite im Internet unter der
Adresse www.go-ki.de.
Einlass am kommenden
Sonntag, 29. März, in der St.
Martinus Kirche in Pfalzdorf
um 15.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei.
Damit die katholischen Kirchenchöre St. Arnold Janssen
und St. Martinus Pfalzdorf ihre
Kosten decken können, bitten
Das Osterfest naht.Und die zahlreichen Ostermärkte in der Region,Ausstellungen und Börsen hal- sie ihr Publikum um eine Kolten eine Vielzahl Dekoratives fürs Frühlingsfest bereit.
NN-Foto: Theo Leie lekte.
Frau Merkel zahlt die
Umweltprämie
Fiat zahlt zusätzlich den FIAT
Eco-Plus Bonus!
Abb. enthalten Sonderausstattung.
Fiat, die A
Au
utomar
tomarke mit dem niedri
niedrigsten durchschnittlichen
CO2-Ausstoß in Europa.
Grande Punto Active 1,2 8V
Bravo Active 1,4 90 PS
Panda Active 1,1 8V
UPE
Umweltprämie
Ecoplus Bonus
11.550.- €
- 2.500.- €
- 2.560.- €
UPE
Umweltprämie
Ecoplus Bonus
15.950.- €
- 2.500.- €
- 3.460.- €
UPE
Umweltprämie
Ecoplus Bonus
9.690.- €
- 2.500.- €
- 2.200.- €
Angebotspreis
6.490.- €*
Angebotspreis
9.990.- €*
Angebotspreis
4.990.- €*
Dieses Angebot gilt für alle Privatkunden beim Kauf eines neuen FIAT PKW Modells und
gleichzeitiger Verschrottung Ihres Altfahrzeugs mit Inanspruchnahme der staatlichen
Umweltprämie in Höhe von € 2.500.*zzgl. Transportkosten
Ihr Fiat Händler:
AU TO H AU S
G
m
b
H
IHRIHR
EINZIGER
AUTORISIERTER
FIAT-PARTNER
DEN KREIS KLEVE
EINZIGER
AUTORISIERTER
FIAT-PARTNERFÜR
IN EMMERICH
Arnheimer Straße 30 · 46446 Emmerich
Telefon 0 28 22 / 57 12 · www.autohaus-trockle.de
Goch, Kevelaer, Weeze
Mittwoch: Bären-Apotheke,
Auf dem Wall 15, Goch,
Telefon 02823/870000.
Donnerstag: Marien-ApoApotheken:
theke, Hauptstraße 29,
Mittwoch: Löwen-Apothe- Kevelaer, 02832/ 78263.
ke, Emmericher Straße 228,
Freitag: Bahnhof-Apotheke,
Kleve, Telefon 02821/9645.
Bahnhofstraße 31, Goch,
Donnerstag: Marien-ApoTelefon 02823/2246.
theke, Große Straße 33, Kleve, Samstag: Rathaus-Apotheke,
Telefon 02821/22035.
Busmannstraße 58, Kevelaer,
Freitag: Markt-Apotheke,
Telefon 02832/5295.
Hagsche Straße 100, Kleve,
Sonntag: Einhorn-Apotheke,
Telefon 02821/18175.
Steinstraße 18, Goch, Telefon
Samstag/Sonntag: Rosen02823/87510.
Apotheke, G.-Hoffmann-Allee Montag: Regenbogen6 A, Kleve, 02821/ 23556.
Apotheke, Neustraße 11,
Montag: Stechbahn-Apothe- Kevelaer, 02832/ 78537.
ke, Hagsche Straße 9-11,
Dienstag: Herzogen-ApotheKleve, Telefon 02821/26767.
ke, Voßstraße 57, Goch,
Dienstag: WasserburgTelefon 02823/80226.
Apotheke, Hohestraße 46,
Rindern, 02821/972929.
Ärzte:
Kalkar, Uedem, Xanten,
01805/774668
Sonsbeck, Marienbaum
Kassenärztliche Vereinigung:
Mittwoch: Birgitten-Apothe- Uedem: 0180/504411065
Goch: 0180/504411015
ke, Kalkarerstraße 101,
Marienbaum, 02804/8144
Zahnärzte Telefon
Donnerstag: Markt-Apothe- 01805/986700
ke, Markt 27, Kalkar, Telefon
Augenärzte: Telefon 0180/
02824/2211.
504411070.
Freitag: Dom-Apotheke,
Frauenberatungsstelle
Kurfürstenstraße 10, Xanten, IMPULS
Telefon 02801/3242.
Telefon 02823/419171
Samstag: Adler-Apotheke,
Email: [email protected]
Hochstraße 75, Sonsbeck,
Für Tiere: Tierärztliche Klinik
Telefon 02838/91966
für Kleintiere am Forstgarten,
Sonntag: Fontane-Apotheke, Telefon 02821/72400
Heinrich-Lensingstraße 37,
Tierarzt Richard Paeßens,
Xanten, Telefon 02801/4455 . Kroatenstraße 131a, Kevelaer,
Montag: Engel-Apotheke,
02832/6041, 0175/7117000
Lohstraße 1, Uedem, Telefon
Ärztlicher Privater Notdienst:
02825/405 .
0180/1019246.
:DVFKPDVFKLQHQ‡7URFNQHU
*HVFKLUUVSOHU‡+HUGH%DFN|IHQ
.KO*HIULHUVFKUlQNH
z.B. Siemens ‡ Miele ‡ 1HII‡%RVFK‡ AEG
An der Beek 14 b
47652 Weeze-Wemb
Tel.: 0 28 37 / 12 19
Wir machen das jetzt.
Sterbegeldversicherung
Weil wir mit
beiden Beinen
im Leben stehen.
Rufen Sie uns an: 0 28 21 . 2 80 94
Brabanterstraße 14 · 47533 Kleve
www.sterbekasse-niederrhein.de
FÜR DEN NIEDERRHEIN
UND DAS GANZE RUHRGEBIET
ANZEIGE
Handy gewonnen
Heinz Peters aus Goch ist der glückliche Gewinner eines Handys, Typ Samsung SGH-E 250, das der TelePhone-Shop in
Goch verloste. Jeden Monat veranstaltet das Geschäft auf der
Voßstraße 37 in Goch ein attraktives Gewinnspiel im Bereich
Kreis Kleve. Den Preis überreichte Mitarbeiterin Judith Borkenhagen.
Entdecken Sie alles, was
Sie lieben, im Internet.
Mit der Doppel-Flatrate
vom Testsieger.
Call & Surf Comfort
‚ Internet-Flatrate mit DSL 6000
‚ Festnetz-Flatrate ins gesamte
deutsche Festnetz
‚ Rechnung Online inklusive
monatlich nur
39,95 €
1
Nähere Informationen in unserem Shop.
Voßstr. 37 · (02823) 4192705
Geburtstagsangebote im Store Kevelaer ab 27. März
Solange der Vorrat reicht.
BEKLEIDUNG
SCHUHE
AUSRÜSTUNG
D RAAUUSSSSEENN ZZ U
U HH AAUUSSEE
Paw T Woman
Zip in Jacket Men
Kids Soccer T
I Paw Men
Zip in Jacket Women
einfarbiges Damen-T-Shirt mit Tatzenlogo
auf dem Rücken, 100% Baumwolle,
Größen: S - XXL,
Farbe: olive-brown
Jacke aus warmen Nanuk- Fleece mit
200er- Stärke. Über den Systemreißverschluss kann diese Jacke mit einer
Jack Wolfskin Wetterschutzjacke verbunden
werden. Größen: XS - XXXL,
Farbe: phantom
von 79,95 auf
Kinder T- Shirt mit Motivdruck,
100% Baumwolle,
Größen: 92 - 164,
Farbe: real red
Einfarbiges Männer T-Shirt mit Motivdruck.
100% Baumwolle,
Größen: S - XL,
Farbe: olive-brown
Jacke aus Polartec- Fleece mit 150er Stärke.
Über den Systemreißverschluss kann diese
Jacke mit einer Jack Wolfskin
Wetterschutzjacke verbunden werden.
Größen: XS - XXL,
Farbe: true-lavender
von 75,95 auf
von 19,95 auf
14,95
49,95
von 19,95 auf
12,95
von 29,95 auf
17,95
49,95
Luxemburger Galerie, EG
Neustraße 3 - 15 · 47623 Kevelaer
[email protected]
Mo - Fr: 9.30 - 18.30 Uhr · Sa: 9.30 - 14.00 Uhr
Am 30.03.08 von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
www.jack-wolfskin.com