BeSte Stadtwerke GmbH Im Altenhagen 1 32839 Steinheim (Westf.)

Commentaren

Transcriptie

BeSte Stadtwerke GmbH Im Altenhagen 1 32839 Steinheim (Westf.)
BeSte Stadtwerke GmbH
Im Altenhagen 1
BeSte Stadtwerke GmbH
Im Altenhagen 1,
32839 Steinheim (Westf.)
Tel.: 0 52 33 94 92-0
Fax: 0 52 33 94 92-799
32839 Steinheim (Westf.)
Antrag auf Eintragung in das Installateurverzeichnis Gas/Wasser
Hiermit beantrage(n) ich/wir als Installationsunternehmen (nachfolgend IU genannt) die Aufnahme
in das
 Gasinstallateurverzeichnis
 Wasserinstallateurverzeichnis
der BeSte Stadtwerke GmbH
Name/Firma
: ………………………………………………...……………............
Straße, Haus-Nr.
: ………………………….………………………..……….….……..
Postleitzahl, Ort
: ……………………………………….………..…………….……...
Telefon-Nr.
: ………………………………………………..……………….........
Anschrift der Werkstatt : ……………………………………………………..…………..……
Vor- und Zuname der
verantwortlichen Fachkraft: …………………………………………………….…………………..…
2014-07-24 BeSte Antragformular für G & W Installateurverzeichnis-Eintragung -Ms-
Der Antrag wird gestützt auf
den Eintrag in die Handwerksrolle der Handwerkskammer …………………..……………………
eine gültige Gewerbeanzeige oder Handelsregistereintragung, die bestandene Meisterprüfung
im
 Gas- und Wasserinstallationshandwerk
 Installateur und Heizungsbauerhandwerk und ≥ 50 Punkte im Fach „ Sicherheitsund Instandhaltungstechnik “
 Zentralheizung- und Lüftungsbauerhandwerk und TRGI / TRWI - Lehrgang
 Sonstige bestandene Abschlussprüfung am ………………..als ………………..…………………...
.……………………………………….……………………………............................……….……………
eine …… - jährige Tätigkeit als ……………………….. bei ……………………………………………
 Den Besitz einer eigenen Werkstatt mit vollständiger Einrichtung gemäß den Richtlinien
des Landesinstallateurausschußes von Nordrhein-Westfalen,
 Den Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung bei ……………….….………………..……....
…………………………………………………………………………………….…….………….………..
Personenschaden ……………………………. EUR, Mindestsumme 1,00 Mio. EUR
Sachschaden …………………………………. EUR, Mindestsumme 1,00 Mio. EUR
-1-
Der Antragsteller ist im Besitz der einschlägigen Vorschriften und Richtlinien des Deutschen Vereins von
Gas- und Wasserfachmännern (DVGW) und der einschlägigen DIN-Vorschriften und bezieht laufend neue
DIN- und DVGW-Vorschriften, soweit sie von Gas-/Wasser-installationsunternehmen zu beachten sind.
Dem Unterzeichnenden sind die örtlichen allgemeinen baupolizeilichen Vorschriften bekannt, sowie die
Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung im Niederdruck (NDAV Gas) und die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung
mit Wasser (AVBWasserV) und sonstige Bestimmungen.
Alle für die Führung des Installateurverzeichnisses erforderlichen auf die Person des Installateurs bezogenen Daten werden bei der BeSte Stadtwerke GmbH elektronisch gespeichert und verarbeitet.
Diese Daten werden, soweit zur Führung des Installateurverzeichnisses aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder zur Kundeninformation notwendig, an andere Stellen weitergegeben.
Dem Unterzeichnenden wird eine Mitgliedschaft in der Innung für Sanitär und Heizung empfohlen.
Ich/wir erkläre(n) hierzu ausdrücklich mein/unser Einverständnis.
Als Kopie sind beigefügt:
Handwerkskarte
Bescheinigung über die Gewerbeanzeige (Original oder beglaubigte Abschrift)
Meisterprüfungs- und sonstige Zeugnisse über die praktische Tätigkeit
Bescheinigung ≥ 50 Punkte im Fach „ Sicherheits- und Instandhaltungstechnik “
Nachweis über abgeschlossene Betriebshaftpflichtversicherung und Deckungssummen
Anlage A): –Ausstattung; - Technische Vorschriften
(ausgefüllt und durch Unterschrift mit Firmenstempel bestätigt)
Sonstige ………………………………………………………………………………………………………….
Bestätigung des IU über das Vorhalten einer Werkstattausrüstung bzw. von Technischen Vorschriften
gemäß den Angaben in beigefügten Anlage A)
Stempel der Firma
____________________________________
Ort, Datum
Unterschrift Betriebsinhaber / Geschäftsführer
_________________________________________
Ort, Datum
-2-
Unterschrift Verantwortliche Fachkraft

Vergelijkbare documenten