Gustav Klimt (Wien 1862 - Wien 1918) Veritas (STANDING FEMALE

Commentaren

Transcriptie

Gustav Klimt (Wien 1862 - Wien 1918) Veritas (STANDING FEMALE
Gustav Klimt (Wien 1862 - Wien 1918)
Veritas (STANDING FEMALE NUDE WITH RAISED ARMS) (Study for the Faculty Painting Jurisprudence,
1903-1907)
1903
Black crayon on vellum paper
44.6 x 31.1 cm
In dieser Zeichnung hielt Klimt mit fließend weichen Kreidelinien die Konturen einer nackten weiblichen
Frontalgestalt fest. Das Blatt gehört zu den Studien, mit denen der Künstler die Figur der „Veritas“ im
Fakultätsbild ,Jurisprudenz‘ (1903-07) vorbereitet hat. Im Gemälde sind die Allegorien der Rechtswissenschaft - die
ihre Nacktheit zur Hälfte verdeckende „Veritas“ sowie die Gestalten von „Justitia“ und „Lex“ - knapp an den oberen
Bildrand gedrückt. Im Vergleich zu den drei Schicksalsgöttinnen
und dem „Verbrecher“ der Hauptszene sind diese Frauengestalten zu kleinen Marionetten erstarrt. In der Studie zur
„Veritas“ greift Klimt stilistisch auf seine Studien für die „Drei Gorgonen“ im Beethovenfries zurück. Von diesen
„femmes fatales“ ist die klassisch ausgewogene Studie zur „Veritas“ in ihrem Ausdruck aber ebenso weit entfernt
wie von ihrer sinnlichen, rothaarigen Vorgängerin im programmatischen Gemälde ,Nuda Veritas‘ (1899).
Marian Bisanz-Prakken
Provenance:
Estate of Gustav Klimt. - Estate of Georg Klimt. - Galerie Welz, Salzburg. - Serge Sabarsky Gallery, New York.
Exhibitions :
Gustav Klimt Zeichnungen. Galerie Würthle. Wien 1978, Nr. 15. - Gustav Klimt: 100 disegni. Pinacoteca Capitolina.
Rom 1983, Nr. 28. - Gustav Klimt: 100 disegni. Palazzo della Permanente. Mailand; Castel Mareccio/Schloß
Maretsch. Bolzano/Bozen 1984, Nr. 28. - Gustav Klimt. The Ronald S. Lauder and Serge Sabarsky Collections:
Neue Galerie New York 2008, Nr. D 39, Abb. S. 302. - Gustav Klimt und Wien um 1900, Palazzo Reale, Mailand,
März bis Juni 2014.
Literature:
Alice Strobl: Gustav Klimt. Die Zeichnungen. 1878 – 1903. vol. I. Verlag Galerie Welz. Salzburg 1980, p. 268, fig. p.
269,
cat. rais. no. 924. - Rene Price: Gustav Klimt: The Ronald Lauder and Serge Sabarsky Collections. Neue Galerie.
New York 2007, fig. p. 302, no. 44. - Fundación Mapfre. Instituto de Cultura: Mujeres. Klimt. 1862-1918. exh. cat.
Madrid 2006, p. 96, no. 30.