MIDNATTSOL BIOGRAFIE

Commentaren

Transcriptie

MIDNATTSOL BIOGRAFIE
MIDNATTSOL BIOGRAFIE
THE METAMORPHOSIS MELODY könnte der Klang eines schmelzenden Gletschers sein, der Teil des Meeres wird. Es könnte der
Klang sein, wenn ein Lebewesen sich in ein anderes verwandelt.
Doch es ist vor allem der Titel des brandneuen Albums der Female Fronted Nordic Folk Metal-Band MIDNATTSOL.
Der Titel dieses Albums spiegelt hier sowohl die einzelnen Lieder wider, als auch die Veränderungen in der Band, persönlich wie
musikalisch.
Zu Beginn standen MIDNATTSOL schnell im Rampenlicht. Nur ein paar Monate nach der Gründung der Band im Jahre 2002
nahm sie bereits ihr Demo auf. Dank ihrer Lieder, mit denen sie die Zuhörer direkt im Herzen berührten, fanden sich schnell
Fans auf der ganzen Welt über das Internet, und es erschienen einige Artikel in diversen Magazinen.
Ziemlich schnell kam dann ein Plattenvertrag mit Napalm Records zustande, und 2005 erschien ihr Debütalbum WHERE
TWILIGHT DWELLS.
Es verzauberte ganze Heerscharen von Fans mit der atmosphärischen und kraftvollen, von der nordischen Natur inspirierten
Musik.
Die darauf folgenden Monate bestanden daraus, das Album auf Festivals wie dem Summer Breeze, dem Wave Gothic Treffen,
dem Mera Luna und auf einer Tour mit IN EXTREMO zu promoten.
Da das zweite Album 2008 des Sextetts, NORDLYS, sehr vielseitig war, fanden sich noch mehr Metal-, Goth- und Folk-Fans
begeistert zusammen.
Doch der positive Fluss wurde unterbrochen, als Christian Hector nach der Veröffentlichung des Albums 2008 die Band verließ.
Es kostete die Band über ein Jahr, einen passenden Ersatz zu finden. Am Ende wurde der Gitarrist Alex Kautz als neues
Bandmitglied auf dem Metal Female Voices Fest 2009 offiziell vorgestellt.
Dieses unvergessliche Konzert wurde noch übertroffen, als die Band mit dem “Best-Hope”-Preis geehrt wurde.
Dieser Abend war ein Neuanfang.
Jeder, der sich THE METHAMORPHOSIS MELODY in der Limited Edition holt, wird diese Momente nacherleben können – eine
DVD dieses Konzerts ist nämlich genauso Teil dieses Paketes, wie auch ein Bonuslied mit Daniel Droste (Sänger bei AHAB) am
Gesang.
THE METAMORPHOSES MELODY wurde von THE VISION BLEAK – Mastermind Markus Stock im Studio E aufgenommen und
produziert. Es ist ein Mix aus den Folkelementen und der magischen Atmosphäre von WHERE TWILIGHT DWELLS, der
Komplexität von NORDLYS und traditionellen Heavy Metal-Elementen. Die Songs sind reifer in ihrer Komposition und der
Interaktion der einzelnen Instrumente untereinander; nicht ein einziger Ton existiert nur durch Zufall.
Auch Carmens einzigartige Stimme hat sich enorm entwickelt und lädt einen in eine Welt der reinen Emotionen durch epische
Texte auf Englisch und Norwegisch ein.
MIDNATTSOL wurde bereits mit Bands wie BATHORY, NIGHTWISH, AMORPHIS oder sogar IRON MAIDEN verglichen und hat
ein weites Spektrum an Fans aus allen Richtungen des Metal für sich begeistern können.
Mit THE METAMORPHOSIS MELODY beweist das Sextett, dass sie selbst durch eine Metamorphose gegangen und bereit sind,
noch mehr Herzen mit ihren herausragenden Songs zu gewinnen!
MIDNATTSOL ist:
Carmen Elise Espenaes – Vocals
Birgit Öllbrunner – Bass, Acoustic Bass
Alex Kautz – Guitar, Acoustic Guitars
Matthias Schuler - Guitar
Daniel Fischer – Keyboard
Christopher Merzinsky – Drums