Spieloper in drei Akten von Albert Lortzing

Commentaren

Transcriptie

Spieloper in drei Akten von Albert Lortzing
So kommen Sie zu unseren Aufführungen im
ZÜRICH
Gemeindesaal Blatten, B
­ ahnweg 6, 8634
Hombrechtikon:
Mit dem öffentlichen Verkehr
WETZIKON
HINWIL
RÜTI
Von den S-Bahn-Stationen Stäfa und Feldbach (S7) sowie Rüti und Bubikon
(S5 und S15) erreichen
Hombrechtikon
RAPPERSWIL
Sie uns mit dem Bus der VZO. Die Haltestelle Hombrechtikon Post ist nur zwei
Gehminuten vom
Gemeindesaal Blatten entfernt (Online-Fahrplan unter www.vzo.ch).
PFÄFFIKON
GRÜNINGEN
BUBIKON/RÜTI
BUS Nr. 880
Bushaltestelle 880/955/970
Hombrechtikon Post
OETWIL AM SEE
Kirche
ZENTRUM
Kirche
P
Regie: Volker Vogel
Musikalische Leitung:
Caspar Dechmann
Post
Landi
STÄFA
BUS Nr. 955
Spieloper in drei Akten
von Albert Lortzing
P
Gemeindesaal
Blatten
Hombrechtikon
Rest.
Krone
Gemeindehaus
FELDBACH
RAPPERSWIL
BUS Nr. 970
Mit dem Auto
ZÜRICH
Hombrechtikon erreichen Sie über die
Forchstrasse (Ausfahrt Oetwil am See)
oder über die Seestrasse bis Feldbach
(Abzweigung Hombrechtikon).
140 Parkplätze befinden sich direkt beim
Gemeindesaal Blatten, Bahnweg 6,
weitere Parkplätze im Zentrum.
Gemeindesaal Blatten
Hombrechtikon
10. September bis 15. Oktober 2016
www.operette-hombrechtikon.ch
WETZIKON
HINWIL
RÜTI
Hombrechtikon
RAPPERSWIL
PFÄFFIKON
GRÜNINGEN
Kulinarische Freuden zum Operettenbesuch
Bushaltestelle 880/955/970
Hombrechtikon Post
OETWIL AM SEE
BUBIKON/RÜTI
BUS Nr. 880
Kirche
Die Bar und die Cafeteria sind jeweils eine Stunde vor der Aufführung geöffnet. Plätze
im
Operettenrestaurant „Zum Waidmann“ können Sie ab 2. Mai 2016 direkt reservieren unter
Telefon 055 244 19 73 oder unter
der E-Mail Adresse
[email protected]
ZENTRUM
Kirche
P
Landi
Post
P
Gemeindesaal
Blatten
Hauptsponsor:
Medienpartner:
Der Wildschütz - Handlung
Abendkasse
Der Schulmeister Baculus feiert seine Verlobung mit Gretchen. Doch in diese Feier platzen
Jäger des Grafen und überbringen dem Schulmeister einen Brief, in dem ihm mitgeteilt wird,
dass er von seinem Posten entlassen sei, da er für dieses Fest im Wald des Grafen einen Rehbock erlegt haben soll. Er fasst den Gedanken, sein Gretchen beim Grafen für sich vorsprechen
zu lassen. Ein unterhaltsames Verwirrspiel nimmt seinen Lauf...
Die Abendkasse ist jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn geöffnet. Es sind aber häufig
nur noch sehr wenige Tickets erhältlich. Reservieren Sie sich also die gewünschten Plätze
frühzeitig! Bitte beachten Sie, dass an der Abendkasse nur Barzahlung möglich ist (keine
EC- oder Kreditkarten).
Unter einer Spieloper verstand man im 19. Jahrhundert ein meist heiteres Werk, mit gesprochenen Dialogen wie in einer Operette und eher leichter, gefälliger Musik. Die Operettenbühne
Hombrechtikon freut sich, Ihnen nach dem grossen Erfolg von «Zar und Zimmermann» (2014)
ein weiteres Paradebeispiel des Komponisten Albert Lortzing präsentieren zu dürfen:
Vom 10. September bis zum 15. Oktober 2016 spielen wir für Sie «Der Wildschütz».
Es stehen einzelne Rollstuhlplätze zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an den telefonischen
Vorverkauf.
Volker Vogel
Caspar Dechmann
Kimi Fiebig
Monika Schmoll
Stefanie Schädlich
Fred O. Krauss
Mitwirkende
Wolf H. Latzel
Barbara Hensinger
Omer Kobiljak
Cecilia Berglund
Erich Bieri
Jacqueline Oesch
Urs Mühlethaler
Sandra Müller
GRAF VON EBERBACH
DIE GRÄFIN, SEINE GEMAHLIN
BARON KRONTHAL, BRUDER DER GRÄFIN
BARONIN FREIMANN, SCHWESTER DES GRAFEN
BACULUS, SCHULMEISTER
GRETCHEN, SEINE BRAUT
PANKRATIUS, HAUSHOFMEISTER
NANETTE, KAMMERMÄDCHEN
Chor und Orchester der Operettenbühne Hombrechtikon
Aufführungsdaten - 16 Vorstellungen
Die Aufführungen dauern maximal 3 Stunden inklusive Pause. Samstag, 10. Sept.19.00 Uhr Samstag, 01. Okt.19.30 Uhr
Freitag, 16. Sept.19.30 Uhr Sonntag, 02. Okt.17.00 Uhr
Samstag, 17. Sept.19.30 Uhr Mittwoch,05. Okt.19.30 Uhr
Sonntag, 18. Sept.17.00 Uhr Freitag, 07. Okt.19.30 Uhr
Freitag, 23. Sept.19.30 Uhr Samstag, 08. Okt.19.30 Uhr
Samstag, 24. Sept.19.30 Uhr Sonntag, 09. Okt.15.00 Uhr
Sonntag, 25. Sept.15.00 Uhr Freitag, 14. Okt.19.30 Uhr
Freitag, 30. Sept.19.30 Uhr Samstag, 15. Okt.19.00 Uhr
Eintrittspreise
Kategorie 1
Kategorie 2
Kategorie 3
Kategorie 4
Kategorie 5
Kategorie 6
>
>
>
>
>
>
CHF 82.00
CHF 72.00
CHF 62.00
CHF 52.00
CHF 42.00
CHF 22.00
BÜHNE
ORCHESTER
PARKETT (Plätze versetzt)
25
24
23
22
21
20
19
18
17
16
15
14
13
12
11
10
9
8
7
6
5
4
3
1
25
24
23
22
21
20
19
18
17
16
15
14
13
12
11
10
9
8
7
6
5
4
3
2
3
TRIBÜNE (Reihen ansteigend)
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
4
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
4
Einführung zum Stück
5
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
5
6
23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
6
Die Operettenbühne Hombrechtikon bietet wie jedes Jahr eine halbstündige Einführung zum
Stück an. Sie erfahren Interessantes über die Entstehung und die Besonderheiten von «Der
Wildschütz» und wie das Stück in seiner Zeit von Kritikern und Publikum aufgenommen worden ist. Die Einführungen sind kostenlos und finden jeweils eine Stunde vor der Aufführung
im Saal statt. An der Première findet keine Einführung statt!
7
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
7
8
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
8
9
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
9
10
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
10
Plätze können ab dem 2. Mai 2016 unter www.operette-hombrechtikon.ch online reserviert
werden oder per Telefon 055 244 39 76 jeweils Dienstag/Donnerstag/Samstag von 9–12 Uhr.
Die Tickets werden Ihnen nach Eingang der Bestellung mit der Rechnung zugestellt.
Die Bearbeitungsgebühr ist im Ticketpreis inbegriffen. Es besteht kein Rückgaberecht.
Grossgewachsenen Besuchern empfehlen wir, den telefonischen Vorverkauf zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne!
NEU! Familienrabatt: Kinder bis 16 Jahre in Begleitung mindestens eines Elternteiles
erhalten 50% Ermässigung auf ein Ticket in derselben Kategorie wie die Erwachsenen.
Diese Tickets müssen telefonisch reserviert werden. Die Ausgabe erfolgt an der Kasse.
11
23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
11
12
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
12
13
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
13
24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
14+15
26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
1
15+14
BALKON (Reihen ansteigend und versetzt)
22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
1
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
1
22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
2
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
1
21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
3
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
1
21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
4
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
Reihen
Vorverkauf ab Mai 2016
Reihen
3
Reihen
Regie
Musikalische Leitung
Regieassistenz/Choreographie
Kostüme
Maske
Bühnenbild
Rollstuhlplätze
5
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
19 18 17 16 15 14 13 12
6
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
7
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2
21 20 19 18 17 16 15 14 13 12
8
11 10
9
8
7
6
5
4
3
2

Vergelijkbare documenten