Liste der Standesämter

Commentaren

Transcriptie

Liste der Standesämter
Benutzung der Personenstandsbücher
In Kiel gab es 13 verschiedene Standesämter, die zu unterschiedlichen Zeiten aktiv waren.
Das waren:
I Kiel
II Kiel
III Kiel
01.10.1874 – 31.12.1968
01.10.1874 – 31.12.1968
01.01.1905 – 31.12.1968
IV Kiel
Holtenau
Ellerbek
Wellingdorf
NeumühlenDietrichsdorf
Elmschenhagen
Pries
Moorsee
Suchsdorf
Mettenhof
01.10.1874 – 31.12.1922
01.10.1874 – 30.06.1976
01.10.1884 – 31.12.1910
01.07.1886 – 31.12.1910
}
Ab 01.01.1969 Kiel-Mitte
01.01.1901 – 30.06.1976
01.01.1902 – 30.06.1976
01.05.1908 – 30.06.1976
01.04.1910 – 30.06.1976
01.04.1958 – 30.06.1976
01.01.1969 – 30.06.1976
ab 01.07.1976 gibt es nur noch das Standesamt Kiel
Die großen Standesämter waren für bestimmte Gebiete zuständig:
Standesamt I:
Städtisches Krankenhaus, Knooper Weg bis Höhe Bergstraße,
Stadtzentrum, Hassee
Standesamt II
Waldwiesenklinik, Ostufer (Gaarden), Ellerbek, Wellingdorf
Standesamt III
Uni-Klinikum, Privatklinik Dr. Koreuber, Wik
Nordmark-Krankenhaus
Knooper Weg (Rest)
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 1
07.03.2011
Verzeichnis der umliegenden Ortschaften mit Standesämtern
Achterwehr,
Amt Achterwehr
01.10.1874 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Flemhude
Achterwehr
Das Standesamt Flemhude wurde zu Achterwehr umbenannt
Altenholz,
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 31.12.1964
01.01.1965 – heute
Stift
Holtenau
Klausdorf
Dänischenhagen
Altenholz
Dänisch Nienhof
01.10.1874 – 31.12.1938
01.01.1939 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Dänischenhagen
Noer
Dänischenhagen
Dänischenhagen
01.10.1874 – 31.12.1938
01.01.1939 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Dänischenhagen
Noer
Dänischenhagen
Ellerbek
01.10.1874 – 31.12.1883
01.01.1884 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Gaarden, Kreis Plön
Ellerbek
II Kiel
Kiel-Mitte
01.10.1874 – 31.12.1901
01.01.1902 – 31.03.1939
01.04.1939 – 30.06.1976
Gaarden, Kreis Plön
Elmschenhagen
Kiel-Elmschenhagen
Kreis RD
Kreis Plön
Elmschenhagen
Kreis Plön
evtl. findet man Urkunden auch in Ellerbek od. Wellingdorf
Felde,
Amt Achterwehr
Flemhude,
Amt Achterwehr
01.10.1874 – 31.12.1917
01.01.1918 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Flemhude
Westensee (aufgelöst)
Achterwehr
01.10.1874 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Flemhude
Achterwehr
Das Standesamt Flemhude wurde in Achterwehr umbenannt.
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 2
07.03.2011
Friedrichsort
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 30.04.1908
01.05.1908 – 30.09.1922
01.10.1922 – 30.06.1976
Stift
Holtenau
Klausdorf *
Holtenau
Pries
Kiel-Pries
Gaarden, Kreis
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1922
01.01.1923 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
IV Kiel
II Kiel
Kiel-Mitte
01.10.1874 – 31.03.1901
01.04.1901 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Gaarden, Kreis Plön
II Kiel
Kiel Mitte
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1922
01.01.1923 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
IV Kiel
II Kiel
Kiel-Mitte
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1922
01.01.1923 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
IV Kiel
II Kiel
Kiel-Mitte
Hasseldieksdamm
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
I Kiel
Kiel-Mitte
Heidenberg
01.10.1874 – 31.12.1909
01.01.1910 – 31.03.1965
01.04.1965 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kronshagen
I Kiel
Kiel-Mettenhof
01.10.1874 – heute
Heikendorf,
jetzt Amt Schrevenborn
Bordesholm einschl.
Blumeshöh, Drachensee,
Hamburgerbaum, Sieverskrug, Vieburg, Vogelsang,
Hof Petersburg
Gaarden,
Kreis Plön
Hammer
Landkreis Kiel
Hassee,
Landkreis Kiel
(Exklave von Russee)
Heikendorf
Kreis Plön
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 3
07.03.2011
Holtenau
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 30.11.1922
01.12.1922 – 30.06.1976
Stift
Holtenau
Klausdorf *
Holtenau
Kiel-Holtenau
*Das Standesamt hieß bis zur Eingemeindung Holtenaus nach Kiel „Stift“ und hatte nur
seinen Sitz in Holtenau und Klausdorf
Kanalgutsbezirk
(Gut Knoop, Gut
Projensdorf)
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – [31.05.1962]
01.06.1962 – heute
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Holtenau
Altenholz
Die Gutsbezirke gehören jetzt zu Altenholz (Gründung des Standesamts 01.01.1965)
Kiel (Land)
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1922
01.01.1923 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
IV Kiel
II Kiel
Kiel-Mitte
Kiel (Stadt)
01.10.1874 – 31.12.1904
01.01.1905 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Stadt)
I Kiel und III Kiel
Kiel-Mitte
Kitzeberg
01.10.1874 – heute
Heikendorf,
jetzt Amt Schrevenborn
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 31.12.1964
01.01.1965 – heute
Stift
Holtenau
Klausdorf
Dänischenhagen
Altenholz
01.10.1874 – 31.12.1883
01.01.1884 – 31.12.1901
01.01.1902 – 31.03.1939
01.04.1939 – 29.02.2008
01.03.2008 – heute
Gaarden, Kreis Plön
Ellerbek
Elmschenhagen
Klausdorf, Kreis Plön
Schwentinental
Gem. Heikendorf
Klausdorf,
Altenholz
Klausdorf,
Kreis Plön
(Dreikronen)
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 4
07.03.2011
Knoop
01.10.1874 – 31.12.1900
01.01.1901 – 31.11.1922
01.12.1922 – 31.12.1929
01.01.1930 – heute
?
Holtenau
Kiel-Holtenau
Dänischenhagen
Kronsburg
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 24.12.1924
25.12.1924 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Moorsee
II Kiel
Kiel-Mitte
Kronshagen,
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 –
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
01.10.1874 – 31.12.1901
01.01.1902 – 31.03.1939
01.04.1939 – 30.06.1976
Gaarden, Kreis Plön
Elmschenhagen
Kiel-Elmschenhagen
Kreis Bordesholm
später Kreis RD
Kroog
Kreis Plön
evtl. findet man Urkunden auch in Ellerbek oder Wellingdorf
Laboe
01.10.1874 – 31.12.1912
01.01.1913 -
Lutterbek in Probsteierhagen
Laboe
Landwehr
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 –
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
Landwehr gehört heute zur Gemeinde Quarnbek, Amt Achterwehr
Meimersdorf
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Moorsee
Melsdorf
01.10.1874 – 30.03.1970
01.04.1970 – heute
Flemhude
Achterwehr
01.10.1874 – 31.05.1963
01.06.1963 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Melsdorf
II Kiel
Kiel-Mettenhof
Amt Achterwehr
Mettenhof
Meierhof des Gutes
Quarnbek
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 5
07.03.2011
Mielkendorf
01.10.1874 – 31.12.1932
01.01.1933 – heute
Großflintbek
Molfsee
Kreis RD
01.10.1874 – 31.12.1932
01.01.1933 – heute
Großflintbek
Molfsee
Möltenort
01.10.1874 – heute
Heikendorf, jetzt
Amt Schrevenborn
01.10.1874 – heute
Mönkeberg, jetzt
Amt Schrevenborn
Moorsee
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Moorsee
NeumühlenDietrichsdorf
01.10.1874 – 31.12.1900
01.01.1901 – 30.04.1924
01.05.1924 – 30.06.1976
Schönkirchen
Neumühlen-D'dorf
Kiel-Neumühlen-D'dorf
Neuwühren
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Moorsee
Oppendorf
01.10.1874 – heute
Schönkirchen,
jetzt Amt Schrevenborn
Kreis RD
Molfsee,
Gem. Heikendorf
Mönkeberg
Gem. Heikendorf
Kreis Plön
Die Siedlung Oppendorf gehört zu Neumühlen-Dietrichsdorf
Ottendorf
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
Achterwehr
Poppenbrügge
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Moorsee
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 6
07.03.2011
Pries
01.10.1874 – 31.12.1900
01.01.1901 – 30.04.1908
01.05.1908 – 30.09.1922
01.10.1922 – 30.06.1976
Holtenau
Dänischenhagen
Pries
Kiel-Pries
Projensdorf
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 –
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
Projensdorf gehört jetzt zu Altenholz
* am 04.09.1909 sind die Teile südlich des Kanals an III Kiel gegangen
Amt Achterwehr
Quarnbek,
01.10.1874 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Flemhude
Achterwehr
Rammsee
01.10.1874 – heute
Molfsee
Raisdorf
01.10.1874 – 31.12.1939
01.01.1940 – 31.12.1948
01.01.1949 – 29.02.2008
01.03.2008 – heute
Schellhorn, jetzt Preetz-Land
Klausdorf, Kreis Plön
Preetz-Land
Schwentinental
Rönne
01.10.1874 – 31.01.1901
01.02.1902 – 31.03.1939
01.04.1939 – 30.06.1976
Klosterhof Preetz,
jetzt Preetz-Land
Elmschenhagen
Moorsee
Russee
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1970
01.01.1971 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
Kiel-Mitte
Suchsdorf
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.03.1958
01.04.1958 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
Kiel-Suchsdorf
Schilksee
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 31.03.1959
01.04.1959 – 30.06.1976
Stift
Holtenau
Klausdorf *
Dänischenhagen
Kiel-Pries
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 7
07.03.2011
Schönkirchen
01.10.1874 – heute
Schönkirchen, jetzt
Amt Schrevenborn
Schulensee
01.10.1874 – heute
Molfsee
Schusterkrug
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 30.11.1922
01.12.1922 – 30.06.1976
Stift
Holtenau
Klausdorf *
Holtenau
Kiel-Holtenau
Schwartenbek
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 –
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kronshagen
Schwartenbek gehört jetzt zu Kiel (ab 01.04.1958?)
Stift,
01.10.1874 – 31.03.1890
01.04.1890 – 08.08.1891
14.08.1891 – 31.12.1900
01.01.1901 – 30.11.1922
01.12.1922 – 31.12.1964
01.01.1965 – heute
Stift
Holtenau
Klausdorf
Holtenau
Dänischenhagen
Altenholz
Wellingdorf
01.10.1874 – 30.06.1886
01.07.1886 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Schönkirchen
Wellingdorf
II Kiel
Kiel-Mitte
Wellsee
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Moorsee
Westensee,
01.10.1874 – 31.03.1970
01.04.1970 – heute
Westensee
Achterwehr
Kreis RD
Amt Achterwehr
Das Standesamt Westensee wurde zum 31.03.1970 aufgelöst.
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 8
07.03.2011
Wik
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1893
01.04.1893 – 31.12.1904
01.01.1905 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
III Kiel
Kiel-Mitte
Winterbek
01.10.1874 – 19.02.1890
20.02.1890 – 01.04.1890
02.04.1890 – 31.03.1910
01.04.1910 – 31.12.1922
01.01.1923 – 31.12.1968
01.01.1969 – 30.06.1976
Kiel (Land)
Kiel (Stadt)
Kiel (Land)
IV Kiel
II Kiel
Kiel-Mitte
Für die richtige Angabe der auswärtigen Standesämter wird keine Gewähr übernommen
Erstellt von Britta Thiel, Stadtarchiv Kiel
Seite 9
07.03.2011

Vergelijkbare documenten