Schottland Leistungen - Talk

Commentaren

Transcriptie

Schottland Leistungen - Talk
Leistungen:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
2 x Flug: Frankfurt – Edinburgh / Aberdeen – Frankfurt
Flughafensteuern und -gebühren
2 x Transfer: Flughafen zum Hotel / Hotel zum Flughafen
6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
6 x Halbpension als 3-Gang Abendessen im Hotel
Ortstaxe
Moderner Komfort-Reisebus
Der Bus steht die gesamte Reisedauer vor Ort zur Verfügung
Durchgängige Reiseleitung und Führungen durch Kunsthistoriker Thomas Huth
Zusätzlich deutschsprachige, halbtägige örtliche Reiseleitung Edinburgh
Eintritte, Führungen und Reservierungszentralen: Stirling Castle, Edinburgh Castle, Holyroodhouse
Palace Park, The Real Mary King’s Close, Loch Ness Visitor Center, Dunrobin Castle und Park,
Blair Atholl Whiskey Destillery, Scottish Crannog Centre, Castle Urquhart, Lower City Mill
Schifffahrt Loch Ness
Straßen- und Parkplatzgebühren
Informationsmaterial, Literatur über die Region
Reisepreissicherungsschein
Reiserücktrittsversicherung:
Abschluss - mit oder ohne Selbstbeteiligung - auf Anfrage über rundum kultur möglich.
Flüge:
• Treffpunkt: Sonntag, 12. Juni 2016 um 09:00 Uhr, Flughafen Frankfurt, Terminal 1
• Abflug in Frankfurt: 11:05 Uhr Ortszeit (LH 962)
Ankunft in Edinburgh: 11:55 Uhr Ortszeit
• Rückflug ab Aberdeen : Samstag, 18. Juni 2016 um 14:35 Uhr Ortszeit ( LH 971)
Ankunft in Frankfurt: 16:00 Uhr Ortszeit
Preise pro Person:
• Im Doppelzimmer € 1.489,• Im Einzelzimmer € 1.715,Hinweis zum Reisepreis:
Da annähernd alle Leistungen dieser Reise vom Veranstalter in Britischen Pfund beglichen werden müssen, hängt die Kalkulation unter anderem stark vom Wechselkurs ab.
Der hier angegebene Reisepreis bezieht sich auf den Wechselkurs vom 5.11.2015.
Bei Erhöhung der bei Vertragsabschluss bestehenden Abgaben wie Hafen- oder Flughafengebühren,
oder einer Änderung der für die Reise geltenden Wechselkurse kann der Veranstalter den Reisepreis
um den entsprechenden Betrag pro Kunde heraufsetzen, sofern zwischen Vertragsschluss und dem
vereinbarten Reisetermin mehr als vier Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor
Vertragsschluss noch nicht eingetreten und bei Vertragsschluss für den Veranstalter nicht vorhersehbar
waren.
Ca. 4 Wochen vor Reisebeginn versenden wir die Restrechnungen zu der Reise.
Mit versenden der Rechnung, spätestens ab dem 21. Tag vor Reisebeginn kann es keine Anpassung des
Reisepreises mehr geben.
Hinweis zur Zeit:
In Großbritannien ist Sommerzeit bzw. British Summer Time (BST), oder auch Daylight Saving Time
genannt, in Verwendung: + 1 Stunde,
Die Zeitzone von England ist Greenwich Mean Time (GMT).
Die Differenz zur Mitteleuropäischen Zeitzone in Deutschland (MEZ) ist: - 1 Stunde.
In Schottland ist es also 1 Stunde früher als in Deutschland (1 Std. vor der Zeit in Deutschland)
Hinweis zur Bekleidung:
Nachdem es im Verlauf der Reise auch „Wege durch die Natur“ und einen Landschaftsausflug gibt, ist
das Mitnehmen von Regenbekleidung angebracht
Hinweis zur Währung:
• Landeswährung in Großbritannien: Pfund Sterling (GBP / £)
im Sprachgebrauch auch als Britisches Pfund bezeichnet.
Die Britische Währung verwendet das Dezimalsystem.
1 Pfund Sterling wird in 100 Pence unterteilt.
• Weil der Schotte so stolz ist auf sein Land, geben einige schottische Banken auch „Schottische
Pfund-Scheine“ heraus mit anderen Motiven.
Wert und Kurs ist aber derselbe.
• Stückelung bar in folgenden Größen:
Scheine: 5, 10, 20 und 50 Pfund-Scheine
Münzen: 5, 10, 20 und 50 Pence-Stücke, 1 und 2 Pfund-Stücke
• Umrechnung mit Stand 2.11.2015:
1 Euro = 0,714 GBP
1 GBP = 1,40 Euro
• Bargeldloses Bezahlen mit EC-Karte oder Kreditkarte ist in Großbritannien weitesgehend möglich.
In abgelegeneren Teilen Schottlands
I. d. R. werden alle gängigen Maestro-Karten und Kreditkarten akzeptiert in Einkaufszentren,
Geschäften, Restaurants, Hotels …
• Mit den gängigen Maestro-(EC-)Karten der deutschen Banken kann man an den Geldautomaten
(„ATM“) vor Ort Geld abheben. Je nach Hausbank liegen die Gebühren für das Abheben im Ausland
i. d. R. zwischen 5,- und 10,- Euro.
• Viele Geldautomaten zeigen vor der Auszahlung noch eine grüne Abrechnungstaste „Accept Home
Offer“ auf dem Display. Damit beauftragen Sie den Automatenbetreiber zur Währungsumrechnung.
Dann wird der Auszahlungsbetrag in Euro angezeigt (das Bargeld kommt natürlich trotzdem in
Pfund heraus!). Dafür werden aber z. T. hohe Gebühren, z. B. 5, manchmal 8 % des Betrages als
„Gebühr“ berechnet!
Tipp:
Wenn Sie erkennbar die Wahl haben, wählen Sie immer die Abrechnung in Landeswährung/Pfund.
Wenn einen der Automat fragt, ob man in Euro abrechnen will, verneinen.
Zudem ist es hilfreich, wenn Sie sich kurz vor dem Geldabheben über den Kurs Ihrer Reisewährung
informieren. Dann können Sie erkennen, ob der Anbieter fair abrechnet.
Wechselkurs z. B. am 11.11.2015:
1 Britische Pfund = 1,41 Euro
1 Euro = 0,71 Britische Pfund
Hinweis zur Stromspannung/Steckdosen:
Die Netzspannung in Großbritannien beträgt 230 Volt, Frequenz 50 Hertz (genauso wie in Deutschland).
Mitgenommene Elektrogeräte können also problemlos verwendet werden. Allerdings haben die Steckdosen anderes Format. Reise-Adapter dafür gibt es z. B. im Elektrohandel für um die 5,- Euro.
Steckdosen: Typ G (3 Stifte)
Zahlungsmodalitäten:
300,- EUR pro Person Anzahlung nach bestätigter Anmeldung durch die Firma rundum kultur
Commerzbank Frankfurt
IBAN DE38 5004 0000 0631 0965 00 BIC COBADEFFXXX
Dem Veranstalter sind bei unvorhersehbaren Ereignissen Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
Veranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes ist die Firma rundum kultur
Thomas Huth, Frankfurt/Main; es gelten deren Reisebedingungen.
Informationen und Anmeldung bei:
Die Reise findet statt unter Zusammenarbeit von:
Thomas Huth
Schleidenstr. 22
60318 Frankfurt
Tel.: 069/50 69 67 15
Fax: 069/50 92 76 95
Mail: [email protected]
www.rundum-kultur.de
Bildnachweise: Wikipedia

Vergelijkbare documenten