Anschreiben des DHB

Commentaren

Transcriptie

Anschreiben des DHB
Hürth, den 18.08.2003
Alles Logo, oder was?!
Sehr geehrte Damen und Herren,
sicherlich haben Sie bereits einiges von der HockeyCard gehört. Und sicherlich
wissen Sie auch, dass wir jedem Hockeyverein seit kurzem die exklusive Möglichkeit bieten, die HockeyCards für seine Mitglieder mit dem eigenen Vereinslogo
bedrucken zu lassen.
Damit dies überhaupt umsetzbar ist, werden natürlich die jeweiligen Vereinslogos
benötigt – an dieser Stelle ist Ihre Mithilfe gefragt. Wir möchten Sie daher recht
herzlich bitten, so bald wie möglich Ihr Vereinslogo in brauchbarer, digitaler
Form zur Verfügung zu stellen. Das Logo sollte folgenden Kriterien entsprechen:
• Format als JPEG
• Größe von 1,5 x 1,5 cm bzw. 177 x 177 px
• Auflösung von 300 dpi
• Alternativ können Sie auch ein vektorisiertes eps senden.
Alles Logo? Oder eher nicht? Falls Sie mit den genannten technischen Angaben
nichts anfangen können, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die uns betreuende Werbeagentur.
Dort hilft man Ihnen gerne weiter.
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Maike Mertgens, Kundenberaterin bei Grey
Brandcare in Köln. An ihre eMail-Adresse schicken Sie bitte auch Ihr Vereinslogo!
Telefon: 0221 – 94270 - 54, eMail: [email protected]
Anschrift: Grey Brandcare, Im Mediapark 5, 50670 Köln!
Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Mithilfe!
Mit besten Grüßen
Dr. Christoph Wüterich
— Präsident —
Uschi Schmitz
— Generalsekretärin —

Vergelijkbare documenten