Mittwoch 29.06.2011 herunterladen

Commentaren

Transcriptie

Mittwoch 29.06.2011 herunterladen
Erst hilflos,
AWO grillt
dann wehrhaft im Garten
heute im heide kurier
Soltau
Viele Ideen beim
Gründungswettbewerb Seite
Idingen
Plätze frei beim
Zirkusworkshop
Soltau
TAS lädt zu
Tag der offenen Tür
Seite
Seite
Müden
Deutsch-französisches
Sommerfest
Seite
2
Munster / Wietzendorf
Zwei Konzerte mit
„Windwood und Co“
Seite
4
2
Munster
St. Stephanus
feiert Gemeindefest
Seite
6
3
Eggersmühlen
Musik in der Mühle
mit „Device“
Seite
9
4
Sport
Cimo Röcker mit U17
im Achtelfinale
Seite
13
heide
SOLTAU. Weil er hilflos auf der
Fahrbahn der Kreisstraße 48 gelegen hatte, wollten herbeigerufene
Polizeibeamte am Montagabend im
Soltauer Ortsteil Alm einen alkoholisierten Mann im Funkstreifenwagen
mitnehmen. Nachdem ihn die Beamten angesprochen hatten, wurde
der 48jährige jedoch aggressiv: Der
Betrunkene weigerte sich, mitzukommen. Er wehrte sich und versuchte, sich aus dem Griff der Polizisten herauszuwinden. Die Beamten fixierten ihn schließlich mit Handschellen und nahmen ihn in Gewahrsam.
SOLTAU. Zum Grillfest lädt die
Soltauer Arbeiterwohlfahrt (AWO)
am kommenden Samstag, dem 2.
Juli, Mitglieder und Freunde in den
Garten des Soltauer Museums,
Poststraße 11, ein. Für einen kleinen
pauschalen Kostenbeitrag bekommen Besucher nicht nur Bratwurst
und andere Leckereien vom Grill,
sondern auch Kuchen satt und
natürlich Getränke. Außerdem ist der
Museumsbesuch - auch der Sonderausstellung „Zwischen Traum
und Wirklichkeit“ (Eugen von Zitzewitz) - an diesem Samstag kostenfrei.
RÄUMUNGSVERKAUF
%% %
wegen Umbau
Alles geht raus …
… es lohnt sich !!!
Hauptstraße 9 · Bispingen · 콯 (0 51 94) 12 27
Kinder-Musical: Das goldene Kalb
ge
Verteilte Aufla re
45.000 Exempla
gruppen der Soltauer St. Johannisund Luthergemeinde singen und
spielen dieses an Spannung und
Spaß reiche Werk unter der Leitung
von Kantorin Bettina Hevendehl. Unterstützt werden die jungen Sängerinnen und Sänger dabei von einer
Die alte Geschichte aus der Bibel,
Gruppe erfahrener Instrumentalisten,
die von den zehn Geboten und von
die den Orchesterpart des Stückes
der Anbetung des Goldenen Kalbes
übernehmen.
erzählt, inspirierte den Braunschweiger Komponisten Gerd-Peter MünIn mehreren Liedern, Tänzen und
den zu einem packenden und mit- Spielszenen wird die Geschichte von
Internet: www.heide-kurier.de reißenden Musical für jung und alt. Mose und der Entstehung der zehn
Fax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49 Die 90 Kinder aus den Kinderchor- Gebote erzählt. Die Textgrundlage ist
kurier
SOLTAU. Gleich zweimal wird am
kommenden Wochenende in der St.
Johanniskirche in Soltau das Kindermusical „Das Goldene Kalb“ aufgeführt: Am Samstag, dem 2. Juli,
und am Sonntag, dem 3. Juli.
h
am Mittwoc
Mittwoch, 29. Juni 2011
Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0
Nr. 52 / 32. Jahrgang
Fax Verlag /Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14
Führung per Fahrrad
Mit „Hawoli“ zu Kunst in der Landschaft
NEUENKIRCHEN. Am kommenden Sonntag, dem 3. Juli, lädt der
Kunstverein Springhornhof in Neuenkirchen erneut zu einer Führung
mit dem Bildhauer „Hawoli“ zu den
Kunstwerken rund um den Ort ein.
Um 11 Uhr startet die etwa anderthalbstündige Tour am Springhornhof (Tiefe Straße 4).
Per Fahrrad geht es zunächst in
Richtung Frielingen. Auf einer kleinen Lichtung unweit des Schäferhofes entstand hier 1990 die „Waage“ des israelischen Bildhauers
Micha Ullmann (*1939 in Tel Aviv).
Der documenta-Teilnehmer und
Professor an der Kunstakademie
Stuttgart wurde international durch
sein Denkmal zur Erinnerung an die
ein in humorvollen Versen gedichtetes Libretto von Brigitte Antes. Die
Musiksprache des Komponisten
Münden ist an Filmmusik und populären Stilen orientiert, geht aber
sehr sorgfältig mit Melodie, Harmonie und deren emotionaler Wirkung
auf Aufführende und Zuhörer um.
Die Nachmittagsaufführung am
Samstag beginnt um 16 Uhr, am
Sonntag beginnt die Darbietung um
10 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine
Kollekte zur Finanzierung des Musicals wird gebeten.
„Das ist auch ein Stück
Zukunftssicherung“
Bücherverbrennung auf dem Bebelplatz in Berlin bekannt. Weiter geht
es zum Stichter See. Entlang der
„Wege,“ einem Gemeinschaftswerk
von Karl Ciesluk und Peter Könitz
aus dem Sommer 1980, wird ein
Waldstück erkundet. Ganz in der
Nähe verbirgt sich im Unterholz eine Skulpturengruppe, die Rolf Jörres 1979 aus unbehauenen Findlingen zusammen gefügt hat. Direkt am
SOLTAU (mwi). Was am KranSeeufer lädt das Holzobjekt „"Eiche
kenhaus in Walsrode schon seit eitätowiert“ von Silke Schatz seit 2005
nigen Jahren existiert, wird das Heizu einer Rast ein.
dekreis-Klinikum jetzt auch am
Die Teilnahme ist wie immer ko- Krankenhaus Soltau etablieren: Von
stenlos. Wer kein eigenes Fahrrad der kommenden Woche an nimmt
mitbringt, kann im Springhornhof dort ein neues Medizinisches Vergegen Gebühr ein Leihfahrrad be- sorgungszentrum (MVZ) seine Arkommen.
beit auf. In einem MVZ sind mehrere Arztpraxen organisatorisch zusammengefaßt - in der Böhmestadt
sind dies eine Schwerpunktpraxis
Diabetologie und eine Praxis für
Chirurgie. Einzelheiten dazu erläuterten am gestrigen Dienstag Peter
Lehmann, Geschäftsführer des Heidekreis-Klinikums, sowie die chirurgischen Fachärzte Dr. Jochen
Mathews, Lutz Gade und Werner
Zoch. Ärztlicher Leiter des MVZ ist
Dr. Ralf Klask, Facharzt für innere
Medizin und Diabetologe, der gestern allerdings verhindert war.
Medizinisches Versorgungszentrum entsteht an Soltauer Krankenhaus
Piano ganz anders
Holger Mantey spielt in Bispingen
Ein MVZ läßt sich nicht einfach
nach Belieben gründen, denn dazu
sind mindestens zwei Kassenarztsitze nötig: „Einen haben wir zum 1. Juli 2011 von Dr. Wolfgang Hoch aus
Munster erworben. Den anderen bekommen wir, indem wir die bisher am
MVZ Walsrode angesiedelte Schwerpunktpraxis Diabetologie dort ausgliedern und in Soltau mit der Praxis
für Chirurgie zusammenführen“, erläutert Lehmann. Beide MVZ seien
zwar sozialversicherungstechnisch
eigenständig, firmierten aber als ein
Unternehmen.
Er stellt die Musik „auf den Kopf“: Der Pianist Holger Mantey spielt am
kommenden Freitag, dem 1. Juli, in Bispingen in der Olen Kerk unter dem
Motto „Von Mozart bis Gershwin - von piano bis forte“. Mantey, der in 20
Ländern der Welt Konzerte gab, spielt Klassisches swingend und Swingendes klassisch, stellt das Original zur einfallsreichen Variation, und läßt
die Zuhörer auf diese Weise Beethoven, Gershwin, Mozart und andere
Komponisten neu „erleben“. Manteys eigene, zum Träumen anregende
Piano-Balladen sind das i-Tüpfelchen in seinem Programm, in welchem
der Künstler pointenreich durch das Programm führt. Das Konzert der
Veranstaltungsreihe „Sommer-Musik in Bispinger Kirchen“ beginnt um
19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Erläuterten Details zum neuen Medizinischen Versorgungszentrum am Soltauer Krankenhaus: (v.l.) Lutz Gade,
Peter Lehmann, Dr. Jochen Mathews und Werner Zoch.
urgischen ambulanten Versorgung arztsitz verteilbar, insofern „hoffen dacht: Wer sich also beispielsweise
interessiert.“
wir noch auf Verstärkung.“
etwas heftiger in den Finger schneidet, findet auch weiterhin in der NotFür die Patienten soll das MVZ VorDer Sitz des MVZ in den Räumen
aufnahme Hilfe. „Unsere Patienten
teile bringen. Dazu gehören die Mögdes Krankenhauses mit der jetzigen
sollten sich anmelden und einen Terlichkeit, wie gewohnt jeden Facharzt
personellen Konstellation schafft gemin vereinbaren“, weiß Mathews.
aufzusuchen, kurze Wege oder die
wünschte Verknüpfungen: So würInanspruchnahme der übrigen EinDazu ist das MVZ demnächst teleden beispielsweise kleinere Eingriffe
richtungen des Krankenhauses. Al- fonisch unter (05191) 6023541 ernicht im MVZ, sondern in der Chirurlerdings sind Medizinische Versor- reichbar. Geöffnet ist es montags bis
gie des Krankenhauses vorgenomgungszentren nicht immer unum- freitags von 8 bis 12 Uhr, montags
men: „Wir stellen dann die Eingriffsstritten. So geraten sie nicht selten bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr
räume zur Verfügung“, erläutert Lehin die Kritik der niedergelassenen und freitags von 14 bis 16.30 Uhr.
mann. Geschäftsführer und MediziÄrzte, die darin unter Umständen einer hoffen, damit Patienten verstärkt
nen unliebsamen Wettbewerber sean das Krankenhaus zu binden.
hen.
Alle Mediziner, die im MVZ arbeiten, sind auch am Heidekreis-Klinium in Soltau angestellt. So ist Mathews Chefarzt der Chirurgie, Gade
und Zoch sind dort Oberärzte. Und
Klask ist Leitender Oberarzt des Diabeteszentrums am Soltauer Krankenhaus. Der Geschäftsführer weiter: „Damit haben wir jetzt in Soltau
Insofern, so Lehmann, „ist das MVZ
die Möglichkeit, alle kassenärztlichen
chirurgischen Leistungen zu erbrin- für uns auch ein Stück Zukunftssicherung.“ Möglicherweise sei es für
gen.“
die jetzige Gründung auch höchste
Damit kann jetzt jeder Arzt an das Eisenbahn gewesen: „Eventuell wäMVZ überweisen. Dazu Mathews, re ein MVZ für uns 2012 nicht mehr
auch Facharzt für spezielle Unfall- gründbar.“ So prüfe der Gesetzgerchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie ber gerade, dies auschließlich Mediund Sportmedizin: „Das war bisher zinern vorzubehalten. „Auch eine
nur eingeschränkt - nämlich von Or- spätere Erweiterung hängt von den
thopäden und Chirurgen - möglich, gesetzlichen Regelungen ab, und die
weil ich dazu eine Teilermächtigung müssen wir abwarten.“ Für den Anhatte.“ Die jetzige Lösung, so Ma- fang, betont Mathews, ruhe die chirthews, liege auch im Interesse der urgische Praxis im MVZ auf drei
Kassenärztlichen Vereinigung, „denn Schultern: „Wir müssen sehen, wie
die ist sowohl am Erhalt des Kas- sich das entwickelt, denn wir drei hasenarztsitzes und damit auch am Er- ben alle Doppelfunkionen.“ Auf bis
halt der Vorsorgeleistung in der chir- zu vier Kollegen sei dieser Kassen-
Hier allerdings winkt Mathews ab.
Zwar könne es möglicherweise leichte Überschneidungen mit der Orthopädie geben, „aber ich glaube
nicht, daß wir jetzt zu einer Konkurrenz für die niedergelassenen Kollegen werden.“
Daß die Gründung des MVZ am
Soltauer Krankenhaus mögliche Entwicklungen einschränkt oder vorwegnimmt und damit die noch nicht
endgültig entschiedenen Umstrukturierungspläne für das Heidekreis-Klinikum beinflussen könnte, sieht Mathews ebenfalls nicht.
Übrigens ist die Praxis für Chirur- Dr. Ralf Klask übernimmt die ärztligie im MVZ nicht für akute Fälle ge- che Leitung des MVZ.
Seite 2
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Zirkusworkshop
Sperrung
SOLTAU. Wegen der Erstellung eines Hausanschlusses wird die Birkenstraße in Soltau vom 30. Juni bis
zum 6. Juli in Höhe der Hausnummer
8 a für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Die Umleitung erfolgt über Lüneburger Straße, Freudenthalstraße und
den Verbindungsweg zwischen Freudenthalstraße und Birkenstraße.
30 Jahre
NEUENKIRCHEN. Seinen 30. Geburtstag feiert der Kindergarten „Tausendfüßler“ in Neuenkirchen am
Sonnabend, dem 2. Juli, mit einem
großen Sommerfest. Von 10 bis 14
Uhr gibt es in der Kabenstraße 19, ein
buntes Programm für jung und alt.
Sieben Verletzte: Zeugen gesucht
SOLTAU. Nach Zeugen für gleich
zwei Verkehrsunfälle, in die ein
Mazda in der Nacht zu Sonntag verwickelt war, sucht die Polizei in Soltau: Gegen 1 Uhr war es im Bereich
der Walsroder Straße in Soltau
zunächst zu einem Zusammenstoß
zwischen drei Fahrzeugen gekommen. Als der Mazda aus der Goethestraße in die Walsroder Straße
eingebog, kollidierte er mit dem Golf
einer 20jährigen aus Bad Fallingbo-
stel. Der Pkw der jungen Frau
schleuderte nach dem Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn und
prallte gegen einen in Richtung Soltau fahrenden Peugeot eines Ehepaares aus dem Kreis Stade. Die
20jährige und ihre beiden Mitfahrer
(19 und 21 Jahre) sowie das Ehepaar aus Stade (beide 40 Jahre alt)
wurden bei dem Unfall verletzt. Der
Fahrer des Mazda setzte seine Fahrt
in Richtung Ortsmitte fort, kam aber
rund 400 Meter weiter mit dem Auto ins Schleudern und prallte gegen
einen Baum. In dem Fahrzeug befanden sich eine 27jährige Frau und
ein 31jähriger Mann, die ebenfalls
bei dem Unfall verletzt wurden. Beide Personen standen zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluß. Die
Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die
den Unfall beobachtet haben. Hinweise nehmen die Beamten unter
Ruf (05191) 93800 entgegen.
Sieg für „Young Novitas“
Gründerpreis für Schüler: Teams der BBS Soltau erfolgreich
Offene Pforten
Der Jugendhof Idingen bietet für Mädchen und Jungen von zehn bis 14
Jahren einen Zirkus-Workshop an. In der zweiten Ferienwoche vom 14.
bis 17. Juli können die Kinder während des kurzweiligen Workshops Zirkusluft schnuppern: Auf dem Gelände des Jugendhofes wird ein richtiges Zirkuszelt aufgebaut, dort werden unter Anleitung von Zauberer Holger Meierdiercks kleine Kunststücke eingeübt. Mit Hilfe der Akrobaten
Conny und Frank Nerz üben andere Kinder Jonglage-, Akrobatik- und
Diabolovorführungen ein. Für jedes Kind ist eine passende Rolle dabei.
Den Abschluß des Zirkus-Workshops bildet am Sonntagnachmittag eine öffentliche Vorstellung des Kinder-Zirkus. Dazu sind alle Geschwister,
Eltern und Freunde der kleinen Zirkuskünstler eingeladen. Wer mitmachen will, bekommt Informationen unter Ruf (05162) 989811 auf dem Jugendhof oder nach einer E-Mail an [email protected]
SOLTAU. Im Rahmen der Aktion
„Über Zäune schauen“ haben Gartenfreunde am Sonntag, den 3. Juli,
von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit,
zwei Gärten in Soltau zu besuchen:
Familie Rusch in der Widukindstraße
3 zeigt ihr rund 600 Quadratmeter
kleines Areal mit viel Rosen und Clematis - Familie Rusch, Schäfersort
43, lädt auf ihr 2000 Quadratmeter
großes Grundstück mit altem Baumbestand, vielen Hostapflanzen und
gemütlichen Sitzplätzen ein.
MVZ
Das Siegerteam: (v. li.) Maurice Grefe (20), Ulf Rosebrock (18), Jari König (18), Miriam Bremer (20) und Tim
Rhyssen (18) sowie Sparkassendirektor Stefan Kreipe und Spielleiter Daniel Bennien.
Medizinisches Versorgungszentrum
am Krankenhaus Soltau
Eröffnung am 1. Juli 2011
Schwerpunktpraxis Diabetologie und Praxis für Chirurgie
Medizinisches Versorgungszentrum
am Krankenhaus Soltau
Oeninger Weg 30
29614 Soltau
Termine nur nach Vereinbarung
Öffnungszeiten
Mo - Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.: 14.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 14.00 - 16.30 Uhr
Sie finden uns im 4. Stockwerk
im Krankenhaus Soltau
Dr. med. Ralf Klask
Ärztlicher Leiter MVZ
Facharzt für
Innere Medizin,
Diabetologe
콯 0 51 91 / 6 02 -35 41 · Fax 0 51 91 / 6 02 - 35 83
Dr. med. Jochen Mathews
Facharzt für Chirurgie,
spezielle Unfallchirurgie,
Unfallchirurgie/Orthopädie
Sportmedizin
Lutz Gade
Facharzt
für Chirurgie,
spezielle Unfallchirurgie,
Sportmedizin
…immer wieder donnerstags
Werner Zoch
Facharzt
für Chirurgie,
spezielle
Unfallchirurgie
Wir
seh´n uns!
SOLTAUER SOMMER
ANZEIGE
SOLTAU. Spaß am Unternehmertum, eigenverantwortliches Handeln
und unternehmerisches Denken das sind die Ziele des Deutschen
Gründerpreises für Schüler, dem Internet-Planspiel rund um das Thema Existenzgründung. 16 Teams,
13 Schüler-Teams und drei KSKAzubi-Teams, die allerdings außerhalb der Wertung blieben, haben
sich in diesem Jahr bei der Kreissparkasse Soltau beteiligt.
Im Rahmen der regionalen Siegerehrung in der KSK präsentierten die
Gruppen ihre Geschäftsideen und
nahmen ihre Preise in Empfang. Plakate aller Teams, auf denen die Geschäftsideen erklärt werden, sind
noch einige Tage in der Geschäftsstelle Rühberg zu begutachten.
1245 Schülerteams nahmen bundesweit an dem Wettbewerb teil,
gründeten ein fiktives Unternehmen
und entwickelten anhand von neun
Aufgaben die Basis für ein Geschäftskonzept. Die Teams in Soltau
erhielten tatkräftige Unterstützung
von Ihren Lehrern Christine Speer,
Silke Audehm und Thomas Brost (alle BBS Soltau). Im Rahmen der Siegerehrung am Montagabend konnten sich die Coaches, die Unterneh-
merpaten sowie Sparkassenvorstand
Stefan Kreipe und Spielleiter Daniel
Bennien von den guten Leistungen
überzeugen.
Rhyßen, Miriam Bremer und Maurice Grefe von der Kreissparkasse Soltau ein mit 300 Euro gefülltes Sparschwein. In Niedersachsen konnte
das Team damit einen 12. Platz beGerade für junge Menschen biete
legen (bundesweit Platz 95 von 1245).
der Wettbewerb ein hervorragendes
Instrument, sich mit dem Thema ExiPlatz 2 der internen Wertung der
stenzgründung auseinanderzuset- Kreissparkasse Soltau erreichte die
zen,so Stefan Kreipe am Montag: Gruppe „InsideOut“. Antje von Alven,
„Auch wenn nicht jeder Schüler, der Chantal Reiter, Merle Winkelmann,
teilgenommen hat, gleich ein eige- Marie-Luise Henke, Valerie Meyer
nes Unternehmen aufbauen wird, so und Nina Aylin Dicks hatten die Idee,
haben doch alle eine Menge lernen eine kleine Tasche in eine herkömmkönnen - etwa, wie man unter Ter- liche Handtasche zu integrieren, die
mindruck effektiv arbeitet oder wie die wichtigsten Sachen (Handy, Porman die Stärken und Schwächen der temonnaie) beherbergt. Dafür erhieleinzelnen Mitglieder erkennt, um ten sie 200 Euro und erreichten Platz
dann die Aufgaben optimal zu ver- 14 in Niedersachsen, bundesweit
teilen“. Besonderen Dank sprach Rang 102.
Kreipe den Unternehmerpaten aus,
Auf dem dritten Rang landete das
die den Schülergruppen während der
Team „HälsaTec“ mit der Idee, ein
viermonatigen Spielphase mit Rat
elektronisches Kästchen für Mediund Tat zur Seite gestanden hatten.
zintabletten herzustellen, um die richDen ersten Platz im regionalen tige und rechtzeitige Einnahme zu geWettbewerb belegt das Team währleisten. Anna-Lena Kreetz, De„Young Novitas“. Die Schülerinnen nise Marquardt, Lisa Hertrampf, Saund Schüler wollen einen Aufsatz auf rah Krause, Marie-Charlotte Elbers
Autoaußenspiegel befestigen, der und Jessica Jane Thompson erhielden Fahrtwind so leitet, daß der Spie- ten für ihre Arbeit ein mit 100 Euro
gel nicht beschlägt und Nässe schnell gefülltes Sparschwein. Sie erreichtrocknet. Für diese Arbeit erhielten ten in Niedersachsen Platz 34 (bunUlf Rosebrock, Jari König, Tim desweit Platz 193).
ANZEIGE
ELEKTRO SCHLOTE Ihr Fachgeschäft am Platze
Hagen 10 · Soltau · Telefon (0 51 91) 55 44
…mit Autoschau
Als Werbepartner:
AUTOHAUS SUAREZ
Ihre Versicherung ERGO · VICTORIA
Ronny Terrey
Almhöhe Soltau · Telefon (0 51 91) 1 20 66
Wilh.-Bockelm.-Str. 5 · Munster · Tel. (0 51 92) 8 82 22
tierheim-info
Tierheim Tiegen · Telefon (0 51 91) 27 24
www.tierschutzverein-soltau.de
täglich von 15 bis 18 Uhr geöffnet
Herausgeber:
AM-Verlag Andreas Müller KG
Postfach 13 52,
29603 Soltau
Kirchstraße 4,
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 98 32 - 0
Telefax (0 51 91) 98 32 14
Tanzmusik mit „Moon Lights“
„Heiner, der Rockmusiker für Kinder“ bestreitet am morgigen Donnerstag ab 18 Uhr das Kinderprogramm beim Soltauer Sommer im
Hagen. „Bühne frei für alle Kinder“
heißt es, Mikrofone zum Mitsingen
stehen bereit, wenn Heiner sein Unterhaltungsprogramm startet. Bei
ihm steht das gemeinsame Erleben
von Musik im Mittelpunkt. Das sich
anschließende Abendprogramm
übernimmt die Unterhaltungsband
„Die Moon Lights“: Oliver Loose
(Baß und Gesang), Heiko Loose
(Schlagzeug und Gesang), Swen
Mattiesson (Gitarre und Gesang)
und Siggi Berger (Keyboards und
Gesang) präsentieren Country,
Reggae, lateinamerikanische Musik und Disco-Klänge und sorgen
mit handgemachter Musik für Stimmung im Hagen.
impressum
Verlagsleitung und
Anzeigenleitung:
Karl-Heinz Bauer
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
Manfred Wicke
Drei „Stubentiger“ sind in der vergangenen Woche ins Soltauer Tierheim Tiegen gebracht worden: Eine
zutrauliche und verschmuste Katze
(re. unten), offenbar ein EuropäischKurzhaar-Siam-Mix, wurde am 21. Juni in Messhausen/Jettebruch gefunden, in Schneverdingen wurde am 25. Juni ein schwarzweißer und unkastrierter Kater (re. oben) aufgelesen, und aus dem Soltauer Georg-Droste-Weg kam am 25. Juni ein graugetigerter und kastrierter Kater in die
Einrichtung. Wer einen der „Dachhasen“ kennt oder vermißt, sollte mit
dem Team Verbindung aufnehmen. Melden sollte sich auch, wer an einem kleinen oder großen Münsterländer interessiert ist: Denn aktuell hilft
das Tierheim bei der Vermittlung mehrerer Hunde dieser Rasse, die zusammen oder einzeln abgegeben werden. Bisher lebten die Tiere im Alter zwischen drei Monaten und drei Jahren in einer Gruppe.
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs
und sonntags
Der heide kurier wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden,
Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine
Gewähr.
Gültig z. Zt. die Anzeigenpreisliste
Nr. 26 vom 1. Oktober 2010.
Übernahme von Anzeigenentwürfen
des Verlages nur nach vorheriger
Rücksprache und gegen Gebühr.
Für telefonisch aufgegebene Anzeigen
übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 3
heide kurier
TAS öffnet Werkstätten
Tag der offenen Tür: Breites Spektrum kennenlernen
Gottesdienst
Summerfeeling
30% Rabatt
SOLTAU. Zum Freiluft-Gottesdienst auf dem Grillplatz Soltau in der
Winsener Straße laden sechs Gemeinden der Region Soltau-Fallingbostel am Sonntag, dem 3. Juli, um
11 Uhr ein. Viel Musik, Pastor Pit
Mumssen, Gründer der Konzertreihe
„Kirche goes Gospel“, sowie kreative Einlagen erwarten die Besucher.
Für Kinder gibt es ein eigenes Programm. Nach dem Gottesdienst geht
es weiter mit gemeinsamen Grillen
sowie Kaffee und Kuchen.
*
auf Bade- & Freizeitmoden
für Damen und Herren
*reduzierte Ware ausgenommen
mode für tag und nacht
Drogen
Die TAS in Soltau lädt am kommenden Freitag, dem 1. Juli, zum Tag der offenen Tür am Landolfdamm.
SOLTAU (mwi). Mit vollem Namen
heißt sie eigentlich „Technische Ausbildungsstätten GmbH“, doch bekannt ist sie vor allem unter ihrem
Kürzel TAS. Hauptsitz der Einrichtung ist Celle, doch in Soltau ist sie
mit einer Nebenstelle am Landolfdamm vertreten. Was dort im Mittelpunkt steht, faßt Nebenstellenleiter
Otto Elbers in einem Satz zusammen:
„Unser Ziel ist es, junge Menschen
in den ersten Arbeitsmarkt zu bringen.“ Wie das funktioniert, darüber
können sich Interessierte am kommenden Freitag, dem 1. Juli, informieren, wenn die TAS in der Böhmestadt von 11 bis 15 Uhr zum Tag
der offenen Tür einlädt.
Zu sehen gibt es beim Tag der offnen Tür vor allem Handwerkliches:
„Wir öffnen unsere Werkstätten. Da
geht es um Metallbau, Tischlerei, Malerbereich und ‚Küche und Service‘.
Unsere Meister und Auszubildenden
werden vor Ort sein und zeigen, wie
sich bei uns die Arbeit abspielt“, so
Elbers. Und weiter: „Damit haben
auch unsere Auszubildenden, die uns
demnächst verlassen, die Möglichkeit, ihren Freunden und Verwandten, einmal zu demonstrieren, in welchen Bereichen sie hier gearbeitet
haben. Zur Zeit haben 21 Lehrlinge
ihre Gesellenprüfung schon bestanden oder sind noch dabei, und für 90
Teilnehmer läuft jetzt bald ihre Berufsvorbereitende Bildungsmaßnah„Wir möchten uns bei dieser Geleme aus.“
genheit Schülern, die an einer Berufsvorbereitenden BildungsmaßnahDie Jugendlichen und jungen Erme teilnehmen wollen, Schulen, aber wachsenen, um die sich die TAS
auch Betrieben vorstellen. Die Zu- kümmert, haben häufig größere Prosammenarbeit mit letzteren ist für uns bleme oder Schwächen. Oft haben
besonders wichtig, weil wir die Ko- sie die Schulpflicht erfüllt, aber keioperation mit ihnen, etwa wenn es um nen Abschluß: „Viele sind in ein ‚Loch‘
Praktikums- und Ausbildungsplätze gefallen, aus dem wir sie mit großem
geht, brauchen“, erläutert Elbers.
Einsatz und Geduld herausholen, um
sie für den ersten Arbeitsmarkt zu
qualifizieren“, weiß Elbers. Andere ob mit oder ohne Schulabschluß kommen zur TAS, „weil sie noch keinen konkreten Berufswunsch haben.
Sie gehen dann in eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme. Wir holen sie dort ab, wo sie zur Zeit stehen, betreuen sie und bringen sie in
Praktika, damit sie herausfinden könne, wo sie ihre berufliche Zukunft sehen“, erläutert Elbers. Hier reicht das
Spektrum der Inhalte von der Berufsorientierung durch praktische Erprobung und dem Erlernen beruflicher
Grundfertigkeiten über Sprachförderung und Bewerbungstraining bis hin
zu sozialpädagogischer Unterstützung und zum Erwerb des Hauptschulabschlusses. Nicht ohne Stolz
verweist Elbers auf die „Erfolgsquote“: „Wir vermitteln am Ende 70 Prozent der jungen Leute in Ausbildung
und Arbeit.“
SOLTAU. Gleich zwei Autofahrer,
die unter Drogeneinfluß standen, hielten Polizeibeamte am Samstagnachmittag in Soltau an. Bei einer
Verkehrskontrolle eines 42jährigen
Soltauers gegen 14.45 Uhr in der Lüneburger Straße und bei einer Kontrolle eines 37jährigen Mannes aus
Hamburg gegen 17.30 Uhr in der Celler Straße stellten die Beamten mehrere Anzeichen für Drogenkonsum
fest. Die Drogentests verliefen positiv, so daß die Beamten die Weiterfahrt der beiden Autofahrer untersagten und Verfahren gegen beide
Männer einleiteten.
Pause
SOLTAU. Sommerpause macht
das Mütterzentrum Soltau in der Zeit
vom 4. bis 24. Juli. Allerdings schließt
es seine Tore nicht ganz: So sind jeden Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.30
Uhr Kinder und ihre Eltern zum Klönen und Spielen willkommen. Weiterhin trifft sich die Babygruppe auch
während der Sommerpause jeweils
mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr.
Ab dem 25. Juli ist das MüZe wieder
mit einem bunten Programm aus bewährtem und neuen Aktivitäten,
Gruppen und Veranstaltungen geöffnet. Für Mitglieder steht am 21. AuWer sich darüber näher informie- gust das Sommerfest auf dem Proren möchte, für den bietet sich dazu gramm. Nähere Information und Anam kommenden Freitag beim Tag der meldung gibt es unter Ruf (05191)
offnen Tür die ideale Gelegenheit.
18280 oder direkt im MüZe.
Verdener Straße 8 · 29640 Schneverdingen · Telefon (0 51 93) 76 00
Kind stürzt aus Fenster
BAD FALLINGBOSTEL. Schwer
verletzt überlebte eine Vierjährige
am Sonntagmittag einen Sturz aus
dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Heidmarkstraße in
Bad Fallingbostel. Das Mädchen
hatte selbständig das Fenster im
Kinderzimmer geöffnet und war von
der Fensterbank auf die Rasenfläche
vor dem Haus gefallen. Die 26jährige Mutter befand sich zu dem Zeitpunkt im Zimmer nebenan; sie erlitt
einen Schock. Das Mädchen zog
sich bei dem Aufprall schwerste
Knochenbrüche an den Beinen zu
und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bremen geflogen.
Straßenausbau beginnt
MUNSTER. Nachdem die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Trinkwasserhauptleitung und einer
Stromleitung nahezu abgeschlossen
sind, kann nun der Ausbau der Breloher Straße in Munster zwischen
Bahnübergang und Hermann-LönsStraße beginnen. In den nächsten
tagen wird die Baustelle eingerichtet, vermutlich ab der kommenden
Woche wird der betroffene Straßenabschnitt halbseitig gesperrt. Die
Durchfahrt ist dann aus Richtung
Munster für PKW möglich, der
Schwerverkehr soll entsprechend
umgeleitet werden. Der aus Breloh
kommende Verkehr wird über die
Hermann-Löns-Straße, Eichenweg
und Rehrhofer-Weg zur Innenstadt
geleitet. Für die erste Phase wird eine Baustraße neben der jetzigen
Fahrbahn hergestellt - sämtliche
Grundstücke wie die Tierarztpraxis,
die HNO-Fachklinik, der Parkplatz
Flüggenhofsee, der Netto Markt sowie alle übrigen Anlieger können aus
Richtung Munster direkt angefahren
werden. Bei Fragen gibt Ottmar Harwege von der Stadt Munster, Ruf
(05192) 1303203, Auskunft.
KW 26 Gültig ab 29.06.2011
Deutschland feiert Fußball!
Jetzt mitfeiern, mitfiebern und sensationell gewinnen.
29614 Soltau
Am Bahnhof 12-14
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
kernlos
ker
1 Gew inn stic
GRATIS +
offiz ielle n
1 Sticker aus der
eltm eiste rFIFA Frau en-W
nd
scha ft Deut schla
2011 ™
tion.
Sam melkollek
Das REWE + Deutsche Bahn
Ägypten:
Tafeltrauben hell
»Sugarone« oder
»Thompson Seedless«,
Kl. I,
(1 kg = 2.98)
500-g-Schale
14. 9
AKTIONSPREIS
09. 9
Spanien:
Honigmelone
Kl. I
Stück
AKTIONSPREIS
80 Millionen €
Gewinnspiel zur FIFA Frauen-WM.*
*Gesamtwert aller Gewinne.
Teilnahme erst ab 18 Jahren.
Pro 10 € Einkaufswert gibt
es bei REWE einen Gewinnsticker gratis an der Kasse.
Solange der Vorrat reicht.
il:
Melitta
Café
versch. Sorten,
gemahlen,
(1 kg = 7.38)
500-g-Pckg.
19%!
36. 9
AKTIONSPREIS
Fürst
Bismarck
Mineralwasser
versch. Sorten,
(1 l = 0.39)
1,5-l-PET-Fl.
zzgl. 0.25 Pfand
il:
Ihr Preisvorte
14%!
.
059
AKTIONSPREIS
Rinder-Roulade
aus der Keule
1 kg
il:
Ihr Preisvorte
Ihr Preisvorte
Zimbo
Vier Jahreszeiten
Salami
delikat, feinwürzig,
naturgereift
100 g
23%!
79. 9
09. 9
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
Dr. Oetker
Die Ofenfrische
Pizza
versch. Sorten,
tiefgefroren,
(1 kg = 4.74-5.24)
380-420-g-Pckg.
Jules Mumm
Sekt
versch. Sorten,
(1 l = 5.05)
0,75-l-Fl.
il:
Ihr Preisvorte
20%!
20%!
.
379
AKTIONSPREIS
Für Sie geöffnet: Montag-Samstag von 7
il:
Ihr Preisvorte
bis
23
19. 9
AKTIONSPREIS
www.rewe.de
Uhr
www.rewe.de
Seite 4
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Deutsch-französisches Fest
Müdener Grundschule am Heidesee feiert Samstag Jahresabschluß
10
JAHRE
HNME>M
Immer 50 – 70%
unter der unverbindlichen
Preisempfehlung für
die Größen 36 – 56.
Feiern Sie mit!
Vom 1. – 30. Juli nochmals
20%
Geburtstagsrabatt
Celler
Straße 5 • 29614 Soltau
Celler Straße 5 • 29614 Soltau
Öffnungsz.:
Mo.,Mo.,
Di.,Di.,Mi.,
- 18 Uhr
Öffnungszeiten:
Mi., Fr.Fr.
10 –10
18 Uhr
10 – 19 Uhr und Sa. 9 – 14 Uhr
Do. 10Do.
- 19
Uhr und Sa. 9 - 14 Uhr
MÜDEN (dl). Die gelebte deutschfranzösische Kooperation steht im
Mittelpunkt, wenn die Müdener Kinder der Grundschule am Heidesee
am kommenden Samstag ihr Sommerfest feiern – und einer französischen Tradition folgen: Dort wird mit
einem Fest der Schuljahresabschluß begangen. Daß die Kinder
der kleinen Dorfschule in der Lüneburger Heide Anteil an diesem
Brauch haben, ist Ausdruck einer
besonderen Zusammenarbeit, die
von Jahr zu Jahr mit mehr Leben erfüllt wird, wie Schulleiterin Heike
Conrads erklärt.
Im Jahr 2003 wurde auf dem Fliegerhorst Faßberg die deutsch-französische Ausbildungseinheit „Tiger“
in Dienst gestellt. „Da klar war, daß
vor allem junge Soldaten - mit ihren
Familien - für mehrere Jahre aus
Frankreich nach Faßberg kommen
werden, suchte eine militärische
Kommission nach einem geeigneten
Standort für eine französische Schule“, weiß Heike Conrads. Die Kinder
sollten nach französischen Richtlinien unterrichtet werden, um nach der
Rückkehr in die Heimat den Anschluß
zu finden. Zur Auswahl, so die Leiterin der Grundschule am Heidesee,
standen Hermannsburg und Müden.
Den Ausschlag für Müden habe das
dortige „Ensemble“ gegeben - mit
der Grundschule in direkter Nachbarschaft zum Kindergarten, den die
kleineren französischen Kinder besuchen, und einem leerstehendem
Nebengebäude, das die neue Schule nutzen konnte. „Im Jahr 2002 hat
sich die Kommission für Müden entschieden, im Sommer 2003 wurde
Freuen sich auf das Sommerfest am kommenden Sonnabend: (v.l). Die französische Mutter Catherine Sitara,
Ulrike Schiller vom Elternrat der Grundschule und Schulleiterin Heike Conrads.
hier bereits zum ersten Mal deutschfranzösisch eingeschult“, erinnert
sich Heike Conrads. Damit wurden
bereits die Anfänge der besonderen
Kooperation begründet: „Eingeschult
wird nach deutscher Tradition“ - die
die französischen Familien so kennenlernen.
den unter Beteiligung unter anderem
der französischen Schule in Donaueschingen, zu der die Müdener
Einrichtung gehört, und dem niedersächsischen Kultusministerium.
Nach vielen Formalitäten - „schließlich gibt es eine solche Form der Kooperation deutschlandweit sonst nirgendwo“, so Heike Conrads - konnHintergrund der außergewöhnlite der Vertrag im Jahr 2006 unterchen Zusammenarbeit, so die Schulschrieben werden.
leiterin weiter, sei der Gedanke beider Partner gewesen, daß die SchuZu diesem Zeitpunkt war die Zulen nicht einfach nur Nachbarn sein sammenarbeit aber bereits längst
sollten. Und so sei ein formaler Ko- mit Leben gefüllt. Die französischen
operationsvertrag geschlossen wor- Kinder lernen zwar nach den Richtlinien ihrer Heimat - Unterrichtsmaterialien, Aufgaben für Tests und
ähnliches kommen direkt aus Frankreich. Die Schulzeiten allerdings folgen den deutschen Regeln, so daß
die Mädchen und Jungen früher aufstehen müssen als ihre Altersgenossen daheim. „Dort beginnt die
Schule nicht um 8, sondern zwischen 8.30 bis 9 Uhr“, berichtet die
französische Mutter Catherine Sitara; dafür ende der Unterricht aber
nicht wie in Deutschland mittags,
sondern - einschließlich einer längeren Mittagspause - erst am Nachmittag.
Voll gesperrt
Vandalen
SOLTAU. Wegen der Beseitigung
von Gleislagefehlern ist die Soldiner
Straße in Soltau von Samstagabend
bis Montagabend (jeweils 18 Uhr) in
Höhe der Bahnbrücke gesperrt. Die
Sperrung betrifft sowohl den Fahrzeugverkehr als auch Radfahrer und
Fußgänger. Die Umleitung erfolgt
über Carl-Benz-Straße, Celler Straße
und Trift.
BISPINGEN. Unbekannte Täter
warfen vermutlich am vergangenen
Wochenende zwei Sitzbänke in den
Badeteich in der Straße Hegersgarten in Bispingen. Außerdem warfen
sie eine Miettoilette um und verunreinigten den Steg mit Kronkorken.
Die Gemeinde erstattete Strafanzeige. Hinweise erbitet die Polizei Bispingen unter Telefon (05194) 7441.
Sitztanz
Zwei Erzählkonzerte
WIETZENDORF. „Tanz im Sitzen“
heißt es am Donnerstag, den 30. Juni, im Haus der Kirche (Hauptstraße)
in Wietzendorf. Um 9.30 Uhr gibt es
erneut die Möglichkeit, ein Projekt
der St. Jakobi-Kirchengemeinde auszuprobieren: Sabine Euhus zeigt, wie
die eigenständige Tanzform, die speziell auf die körperlichen, geistigen
und sozialen Gegebenheiten älterer
Menschen abgestimmt ist, funktioniert. Freude an der Bewegung nach
Musik steht im Vordergrund, der Kurs
dauert etwa eine Stunde. Ein weiterer Termin ist am 7. Juli. Ansprechpartnerin ist Sabine Euhus. Informationen gibt es auch über das Kirchenbüro, Ruf (05196) 379.
Blühendes
OLDENDORF. Der NABU Hermannsburg/Faßberg lädt zur Ausstellung „Blühende Raine: natürlich
voller Leben“ zum Thema „Weg- und
Feldraine“ des NLWKN (Niedersächsisches Landesamt für Wasser-, Küsten- und Naturschutz). Raine
gehören zur Kulturlandschaft. Die
bunte Pflanzenwelt der Weg- und
Feldränder bietet zahllosen Tierarten
Wohnraum, Nahrung und Schutz. Zu
sehen ist die Ausstellung am Sonntag, dem 26. Juni, von 14 bis 18 Uhr
im Haus der Natur in Oldendorf am
Weg nach Beutzen. Der Eintritt ist frei.
Vanessa Feilen und Andreas Schuss, bekannt als Instrumentalduo „Windwood & Co“, gastieren am Samstag,
den 2. Juli, um 19 Uhr in der St. Michaelkirche in Munster und einen Tag später mit einem anderen Programm
in Wietzendorf. Im vergangenen Jahr begeisterten die Musiker in Munster mit einem Erzählkonzert über Adolf
Kolping, diesmal steht Franz von Assisi im Mittelpunkt. Andreas Schuss und Vanessa Feilen beherrschen zusammen 16 Instrumente und spielen diese in den verschiedensten Kombinationen. Das musikalische Programm enthält Melodien aus Klassik, Klezmer, Folk und Gospel. Der evangelische Theologe Schuss ist darüber hinaus ein überzeugender Erzähler und versteht es, die Zuhörer zwischen den Musikstücken mit den jeweils vom ihm ausgewählten Persönlichkeiten bekannt zu machen. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte für
die Künstler wird gebeten. Am Sonntag, dem 3. Juli, präsentiert das Duo um 10 Uhr in der St. Jakobi-Kirche
Wietzendorf sein aktuelles Jahreslosungsprogramm „Löwengrube“. Andreas Schuss läßt dabei die Welt der
Bibel ganz neu lebendig werden, er stellt die Geschichte des jüdischen Propheten Daniel vor, der am Hof des
babylonischen Königs Nebukadnezer spannende Abenteuer zu bestehen hat. Daniels Erlebnisse stellt Schuss
in Beziehung zur Jahreslosung 2011 „Laßt Euch nicht vom Bösen überwinden, sondern überwindet das Böse mit Gutem“ und liefert so ein eindringliches Bekenntnis für Humor, Friedfertigkeit und Zivilcourage. Auch
in Wietzendorf ist der Eintritt frei, die Kollekte ist für die Musiker bestimmt.
Damit die Kinder beider Schulen
schnell Kontakt zueinander finden,
gibt es „Paten“, die im gemeinsamen
Unterricht auch nebeneinander in der
Bank sitzen. Und auf freiwilliger Ebene hat sich eine nationenübergreifende, von Eltern initiierte SchachArbeitsgemeinschaft gegründet, gelten doch für das „Spiel der Könige“
dies- und jenseits des Rheins die
gleichen Regeln.
Daneben läuft die deutsch-französische Kooperation vor allem aber
auch auf kultureller Ebene - und
wächst von Jahr zu Jahr, wie nicht
nur Heike Conrads und Catherine Sitara, sondern auch Ulrike Schiller
vom Elternrat der Grundschule erklärt. „Das Verhältnis wurde so über
die Zeit immer intensiver“, erklären
die drei Frauen übereinstimmend:
„Es ist kein ,Nebeneinander’, sondern ein ‚Miteinander’ der Familien“.
So lernten die Franzosen etwa im vergangenen Jahr den deutschen
Brauch des Plätzchenbackens zur
Vorweihnachtszeit kennen, die Heidjer entdeckten dafür die Tradition der
„Galette des rois“: Der spezielle Blätterteigkuchen wird um den Dreikönigstag herum gebacken und ist Mittelpunkt eines Spieles. Und fällt der
Müdener Laurentiusmarkt (wie in den
vergangenen Jahren) in die Schulzeit,
so binden die Kinder beider Nationen gemeinsam Heidstöcke und nehmen zusammen am Umzug teil.
Das wirklich Besondere allerdings,
welches das „Müdener Modellprojekt“ so einzigartig macht, liegt auf
anderer Ebene: „In einigen Fächern,
wie Kunst oder Sport, werden deutsche und französische Kinder gemeinsam an der Grundschule unterrichtet“, betont Heike Conrads.
Außerdem lernen die deutschen Kinder (als zu belegende Arbeitsgemeinschaft) Französisch - und umgekehrt. Das ist für die kleinen Heidjer dann sozusagen die dritte Sprache: Plattdeutsch können sie freiwillig lernen, Englisch ist, wie überall in Niedersachsen, Pflicht. Als
Ausdruck dieses einmaligen Projektes wurde der mit mehr als 400 Jahren ältesten Dorfschule Niedersachsens vor einiger Zeit die Auszeichnung „Schule mit besonderem
Fremdsprachenangebot“ verliehen,
seit dem vergangenen Jahr kündet
hiervon auch ein Schild vor dem
Schulgebäude.
JETZT RENOVIERUNGS-RABATTE!
Im vergangenen Jahr feierten die
Kinder erstmals gemeinsam ein Sommerfest zum Schuljahresabschluß,
wie es in Frankreich üblich ist. Nach
dieser Premiere steht die Feier am
kommenden Samstag nun also zum
zweiten Mal auf dem Plan. Ab 14 Uhr
gibt es ein buntes Programm: Der
deutsch-französische Chor singt, die
Kinder der französischen Schule tanzen, es gibt gemeinsame Spiele und
Gitarrenmusik, eine Tombola und Cafeteria. Der Erlös hieraus fließt wieder in die Ausgestaltung der Zusammenarbeit: Mit den Einnahmen aus
dem vergangenen Jahr konnten
Deutsche und Franzosen kürzlich gemeinsam ein Grillfest feiern und eine
Kutschfahrt unternehmen.
www.ttmarkt.de
Teppichboden
Soltauer
Teppiche
Laminat
Parkett
Tapeten
Farben
Gardinen
Sonnenschutz
• WIR BERATEN
• MESSEN
• MONTIEREN
Ihre Nr. 1 im Landkreis
Celler Straße 105
29614 Soltau
콯 0 51 91 - 96 77 60
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 Uhr
Sa.
9.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 5
heide kurier
Einbrecher
Moderne Gospelsongs
MUNSTER. Zwischen 14 Uhr und
14.45 Uhr verschaffte sich ein Einbrecher am vergangenen Freitag gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus
in der Straße Im Bürgerpark in Munster. Nachdem der Täter durch ein
Fenster in das Gebäude gelangt war,
durchsuchte er alle Räume nach
Wertgegenständen und flüchtete
schließlich mit Schmuck und Bargeld. Zeugenhinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt
die Polizei Munster unter der Telefonnummer (05192) 9600 entgegen.
Barrierefreie
Wohnungen
Geräumige Wohnungen mit
breiten Türen, großen Bädern
– alles stufenlos erreichbar
Tel. 05192 132153
www.hm-immobilienverwaltung.de
Klönschnack
Palomba
Nach längerer „Zwangspause“ meldet sich der Hermannsburger Gospelchor „Good News“ am Freitag, den
1. Juli, mit einem Sommerkonzert in der Peter-Paul-Kirche in Hermannsburg zurück. Bereits zum dritten Mal
seit Gründung des Chores vor mittlerweile 13 Jahren hieß es zu Beginn des Jahres Abschied nehmen von der
Chorleitung - mittlerweile ist eine geeignete Nachfolgerin gefunden: Die Hermannsburger Diakonin Regina
Köhler wird nach den Sommerferien die Chorleitung übernehmen. Bis zum Beginn ihres Studiums im März
hatte zunächst Eva-Maria Oehmichen, selbst jahrelanges Mitglied des Chores, die Probenabende im Hermannsburger Plathnerhaus geleitet, danach übernahm Eike Formella aus Unterlüß - der sich in der Region als
Gospelchorleiter schon einen Namen gemacht hat - interimsweise die Leitung. Der Konzertabend am 1. Juli
ist zugleich Höhepunkt und Abschluß der erfolgreichen Zusammenarbeit mit ihm. Der Abend steht unter dem
Motto „The Lord is my light“ - der Herr ist mein Licht. Die Zuhörer dürfen sich auf moderne Gospelsongs, teilweise aus der Feder von Eike Formella selbst, freuen, auf einen hochmotivierten Gospelchor, der glücklich
ist, daß es eine Fortsetzung der Chorgeschichte von „Good News“ gibt und auf Gary Rushton am Saxophon.
Das Konzert in der Peter-Paul-Kirche beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos; Spenden sind willkommen.
Schaumküsse
SOLTAU. Die Arbeiterwohlfahrt
(AWO) Soltau lädt am kommenden
Freitag, den 1. Juli, um 15 Uhr zum
Klönschnack in die Vereinsräume,
ZAHRENSEN/LÜNZEN. In der
Poststraße 18 - 20, ein.
Kernstadt hat Cosimo Palomba bereits erklärt, was er als Bürgermeister von Schneverdingen bewerkstelligen möchte. Am morgigen Donnerstag kommt er nach Zahrensen.
Ab 20 Uhr können sich die Bürger in
SOLTAU. Der Arbeitskreis „Soltauder Schützendiele ein Bild von de er Gespräche“ weist auf FilmausCDU-Kandidaten machen und ihm strahlungen hin, die mit den nächsten
auf den Zahn fühlen. Am Freitag sind Gästen in Soltau am 31. August zudann die Lünzener am Zuge. In der sammenhängen. Dann nämlich sind
Gaststätte Wassermühle steht Cosi- die Dokumentarfilmer Barbara und
mo Palomba ab 20 Uhr Rede und Winfried Junge zu Gast in Soltau, und
Antwort und erläutert, was sich hin- stellen das Langzeit-Filmprojekt „Die
ter seinem Slogan „Zukunft denken“ Kinder von Golzow“ vor. Die Chronik
verbirgt.
berichtet von Menschen der Jahr-
SOLTAU. Das Mütterzentrum Soltau ist am kommenden Mittwoch von
15 bis 18 Uhr mit einer Schaumkußwurfmaschine auf dem Kinderfest vertreten.
Langzeit-Dokumentation
Erstmal zu Penny
gänge 1953 -1955, die in der DDR geboren wurden, aufwuchsen und nun
Bürger der Bundesrepublik sind. 1961
- wenige Tage nach dem Mauerbau wurden die Kinder in Golzow (Oderbruch) eingeschult und ihr weiterer Lebensweg wurde bis 2007 filmisch dokumentiert. Am 3., 10., 17. und 24. Juli zeigt der MDR um 23. 30 Uhr einige Filme dieser Chronik.
Ab Donnerstag vom 30.06. – 02.07.2011
LCD-TV SJ25DMAB 62,5 cm/24,6“*
• Kontrast 800:1 • Helligkeit 300 cd/qm
• Reaktionszeit 4 ms • Hotel Mode
• Teletext mit 100 Seiten • Musikleistung
2 x 5 Watt • Stromverbrauch 60 W in Betrieb,
< 1 Watt im Standby
Eisbergsalat
Süßkirschen
Deutschland, Kl. l
Griechenland, Türkei, Kl. l
Schweinenacken
Red Fire*
SchweineGeschnetzeltes*
LUTZ
Brühwurst*
Feurig-scharf
Küchenfertig
Im Schrägschnitt,
verschiedene
Sorten
Auflösung 1.920 x 1.080
400-g-Pckg.
HD-DVB-T
1 kg = 3.98
2 x HDMI
0.35
md
chir
Full HD
ilds
“-B
-c
62,5
0.55
Stück
4,6
/2
m-
20%
36%
ale
on
iag
Jetzt dauerhaft
bei Penny
100 g
0.39
0.49
1 kg = 3.90
BBananen**
Ananas
Costa Rica, Honduras
2.49
500 g
400 g
1 kg = 4.98
2.22
STEINHAUS Bauernbraten
oder Krusten-Karree*
LANDHOF
Berner
Würstel
XXL*
Stück
Digitalkamera OPTIMA
145 SCHWARZ*
• Weitwinkel 28 mm • 6 x digitaler Zoom • HD Video
• Digitale Bildstabilisierung • Panorama und Fischaugen
Modus • Motivmodi • Rote Augen Reduktion • USB
• TV out • Inkl. 2 GB SD-Card
** Seit Montag, 27.06.11 im Preis gesenkt!
Extra Sweet
199.–
SALAKIS Schafskäse
Verschiedene Fettstufen
XXL-Größe
80-gPckg.
400-gPackung
100 g = 1.39
16%
kg
50%
1.49
1.79
Stück
SCHWIP
SCHWAP
SCHWA
0.59
1.19
Verschiede Sorten,
Verschiedene
koffeinhaltig,
teilw. koffe
zzgl. 0.25 Pfand
25%
180–200g-Pckg.
ckg.
100 g = 0.75–0.83
9
1 99
1.9
Verschiedene Sorten
Verschiehiedene
Sorten,
n,
gemahlen
hlen
Maxi-Glas
1.49
MÜLLER
Joghurt mit der Ecke
JACOBS
OBS
Kaffee
ee
Versch.
Sorten
500-ggPackung
ung
600-gGlas
Gesichtserkennung
1 kg = 6.23
2.49
1.11
SCHWARTAU
Konfitüre extra*
1,5 Liter
5 x optischer Zoom
1.59
1 kg = 5.55
1 kg = 7.98
98
1 kg = 3.32
79.99
14 Megapixel
27%
1.99
3.99
9
.49
5.4
5.
Stück
Strauchrosen*
Auch als Königin der Pflanzen
bekannt, in verschiedenen
Farben, im 14-cm-Kulturtopf,
Höhe ca. 40–55 cm
PUNICA
Mehrfruchtgetränk
1,5 Liter
Vorteilspackk
1 Liter = 0.63
33%
Stück
Verschiedene So
Sorten
orten
1,5-LiterPET-Flasche
1 Liter = 0.39
4.99
M&M’s
Verschiedene
Sorten
1,5-LiterPET-Fl.
0.59
0.89
150-g-Becher
1.59
100 g = 0.15
20%
40%
0.95
* Begrenzte Vorratsmenge! Dieser Artikel kann bereits am ersten Angebotstag ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Dieser Artikel ist nur vorübergehend in unserem Sortiment und nicht in allen Filialen
erhältlich. Sollte dieser Artikel trotz sorgfältiger Planung ausverkauft sein, wenden Sie sich bitte an unseren Filialleiter. Hilfe erhalten Sie auch über unsere Hotline: 0180 - 333 1010 (9 ct /Min., inkl. 19% MWst., aus dem dt.
Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) oder per e-mail: [email protected] Die nächste Filiale finden Sie im Internet unter penny.de. Penny-Markt GmbH, 50603 Köln.
und zum Wochenende kräftig sparen
240–285g-Beutel
100 g = 0.83/
1 kg = 6.98
0.22
1.99
0.49
2.49
Frühshopping: 10% bis 10 Uhr
Bis 10 Uhr gibt’s diese Woche 10% auf alles!***
***Gilt nicht für Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Tabakwaren, Pfand, Geschenkkarten, Telefonkarten und iTunes-Karten.
26. KW - NO/LE/KS/ES/EN - Druckfehler vorbehalten. Serviervorschläge. In vielen Märkten Mo – Sa von
G_PY_KW26_DoAz_280_296.indd 1
7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt.
www.penny.de
28.06.11 07:06
Seite 6
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Am Telefon
HERMANNSBURG. Am morgigen
Donnerstag läuft in Hermannsburg
wieder die Aktion „SPD-Bürgersprechstunde“: Hermannsburger haben Gelegenheit, ein SPD-Mitglied
aus dem Gemeinderat von 18 bis 20
Uhr telefonisch zu erreichen. Diesmal stellt sich der Fraktionsvorsitzende, Frank Huchler, unter der Telefonnummer 01577-2853597 den
Fragen und Anregungen Interessierter. Alle zwei Wochen, in der Regel
immer donnerstags, gibt es weitere
Termine.
Gemeindefest mit viel Musik
„Tumor(e)Hilfe“ feiert
SOLTAU. Die Tumor(e)Hilfe feiert
ihr achtes Sommerfest: Der Verein
lädt am Mittwoch, den 6. Juli, wieder
alle Betroffenen, Gruppenleiter, Vorstände und interessierte Vereinsmitglieder auf das Anwesen der Familie
Hemmerle in Hützel ein. Ab 15 Uhr
stehen Hof und Garten allen Gästen
offen, der Steinbackofen wird angeheizt, es gibt frischen Butterkuchen
und später Leckereien vom Grill und
ein buntes Beilagenbuffet. Einen musikalischen Beitrag steuert die Tanz-
gruppe unter Leitung von Sabine
Schütte bei und für Spaß und Bewegung ist ebenso gesorgt wie für Zelte, falls es regenen sollte. Ausklingen
wird der Tag mit Musik und Gesang
am Lagerfeuer. Anmeldungen sind
bis zum kommenden Sonntag bei
den Gruppenleitern oder bei Edelgard Kioschis unter der Telefonnummer (05194) 399132 möglich. Treffen
zur Abfahrt ist um 14 Uhr an der
Scheibenstraße, nach Bedarf werden
Fahrgemeinschaften gebildet.
Neue Party-Reihe
Musikfest
WALSRODE. Beim Sommerfest
der Walsroder Musikschule Nicolaus
am Sonntag, dem 3. Juli, gibt es ein
buntes Programm: Tanzgruppen,
Ballett und Musik-Ensembles tanzen
und musizieren in der Wiesenstraße
16. Von 15 bis 17.30 Uhr werden auf
der open-air Bühne auf dem Hof der
Musikschule sowie im Konzertraum
und dem Ballettsaal Aufführungen
der Tanz- und Ballettklassen in abwechselnder Folge mit InstrumentalEnsembles vorgetragen.
Am kommenden Samstag startet eine neue Party-Reihe in Munster: DJ
Bobble (Foto) - bekannt von zahlreichen Veranstaltungen in NordrheinWestfalen - startet seine Club-Tour
in Norddeutschland und kommt am
2. Juli ins ehemalige „K2“ nach Munster, um mit den Gästen eine heiße
Party-Nacht zu feiern. Einlaß ist ab
22 Uhr. Der DJ spielt „House/Electro“ sowie „HipHop/Rnb“.
Waldjugendspiele
Diebstahl
SCHNEVERDINGEN. Unbekannte
Diebe stahlen in der Nacht zu Sonntag eine Musikanlage aus einem Gartenhäuschen in Schneverdingen. Die
Anlage war nach einer Feier in der
Hütte auf einem Grundstück in der
Straße Am Vogelsang eingeschlossen worden. Die Diebe öffneten gewaltsam die Tür und stahlen die
Geräte und Zubehör im Wert von
rund 800 Euro.
Im Rahmen des Gemeindefestes zur 50jährigen Kirchweih am ersten Juliwochenende lädt die St. StephanusMilitärkirche Munster am Samstag, den 2. Juli, um 19 Uhr zum Sommerkonzert der Blautöne (Foto) ein. Das
Ensemble spielt und singt Musik aus verschiedenen Jahrhunderten und unterschiedlichen Genres. Mit dabei
sind Kompositionen von Händel und Haydn, geistliche Lieder in Arrangements von Schütz (Befiehl du deine
Wege) und Penkuhn-Wasserthal (Chorals in Ragtime), unterhaltsames von Hagvall (Blas-Blues) sowie Melodien aus Musicals. Als „Spezialität“ wird ein Jubiläumslied für St. Stephanus erklingen. Die Blautöne wollen
ihre Hörer mitnehmen auf eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte mit großen und kleinen Blockflöten, Gitarren und Violine. Jochen-Peter Döring moderiert den Abend. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für
die Arbeit der Blautöne wird gebeten. Bereits am Freitag, dem 1. Juli, gibt es ab 19.30 Uhr einen Bunten Abend
mit Show und Tanz. Für Musik sorgt Stefan Giesel mit seiner Band. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr der Festgottesdienst mit Kirchenchor und der Uraufführung der Stephanus Kantate. Im Anschluß um11.15 Uhr wird
das Gemeindefestes mit der Familienbetreuungsstelle und Eindrücken aus Afghanistan eröffnet. Besucher
können sich auf viel Musik und ein großes Kinderprogramm freuen.
UNTERLÜSS. Rund einhundertachtzig Mädchen und Jungen aus
den Grundschulen Hermannsburg,
Müden, Faßberg und Unterlüß werden heute aktiv und spielerisch den
Lüßwald entdecken. „Das Interesse
der Schulen an unseren Waldjugendspielen ist auch in diesem Jahr
groß“, freut sich Hans-Ulrich Dittmann vom Waldpädagogikzentrum
(WPZ) Ostheide. Die Mitarbeiter des
Forstamtes werden von rund 50 eh-
ANZEIGE
renamtlichen Helfern unterstützt. Um
9.30 Uhr starten die Gruppen zu einem Rundkurs mit Aufgaben, bei denen alle Sinne gefordert werden.
Anschließend können sich Schüler,
Betreuer und Stationsleiter am Haus
Siedenholz des WPZ stärken. Neben
dem Erlebnis kann jeder Schüler
auch eine Urkunde mit nach Hause
nehmen. Mittagessen und Sachpreise werden von örtlichen Unternehmen spendiert.
ANZEIGE
FEIERT ERÖFFNUNG am 1. Juli um 10 Uhr
Wir führten die
Elektroarbeiten aus.
SOLTAUER ELEKTROTECHNIK
GMBH
TE
BEIM SCHÄFERKREUZ 1
BE
29614
SOLTAU
KUN
TELEFON 0 51 91 / 23 67
BELE
TELEFAX 0 51 91 / 20 11
FERNM
Aus dem
Imbiß ist ein
stilvoll
eingerichtetes Lokal
mit offener
Front
geworden.
24h
Service
J. + V. Waigel OHG - Sanitär- und Heizungstechnik
Bahnhofstr. 22 · Wietzendorf · 콯 (0 51 96) 14 93
Notdienst/Service: (01 75) 1500 734
www.haustechnik-waigel.de
Stützpunkt Bispingen · 콯 (0 51 94) 43 11 62
Notdienst/Service: (01 75) 1500 133
e-mail: [email protected]
NEUERÖFFNUNG
Seit vielen Jahren bietet die Familie Kerti in der Böhmestadt schmackhafte Döner-Variationen sowie viele
andere Leckereien an. Ihr kleines Lokal in der der Passage des Soltauer
Fachmarktzentrums (FMZ) Almhöhe
ist nicht nur bei Kunden beliebt, die
sich sich hier bei einem Einkaufsbummel stärken wollen, sondern Gäste aus nah und fern kommen hier
gern her und schätzen die Gerichte
aus der „Ephesus“-Küche. Sie alle finden jetzt in der FMZ-Passage im neuen Lokal mehr Platz und mehr Auswahl, denn die Familie Kerti hat neue
Räumlichkeiten aufgebaut: Am kommenden Freitag, dem 1. Juli, feiert
das „Ephesus Kebap Haus“ um 10 Uhr
Eröffnung.
Aus dem Imbiß ist jetzt ein richtiges kleines Restaurant mit offener
Front geworden: Das
am Freitag, den 1. Juli ’11 ab 10 Uhr
in der „Kaufland-Passage“
im Fachmarkt-Zentrum Soltau · 콯 (0 51 91) 93 86 22
3.00 4.000 0
2.0 3.0
Am
Eröffnungstag
verwöhnen wir
ller r-Teller
e
-T
e
er
er
Sie bei Live-Musik
Dön er Dön er Dön Salat Salat mit kleinen Leckereien.
n
ß
r
r
Klei Gro Kleine Große uvm. EINFACH MAL REINSCHAUEN!
1.50
- Angebote nur am Freitag gültig - Täglich
10 bis 20 Uhr geöffnet!
Am
kommenden
Freitag feiert
Familie Kerti
die Eröffnung
des „Ephesus
Kebap Haus“
im Soltauer
Fachmarktzentrum Almhöhe.
neue Lokal - nur wenige Meter vom
alten Standort entfernt - bietet zahlreiche Sitzmöglichkeiten, gemütliche
Ecken sowie einen großen Tresen, an
dem sich Gäste natürlich auch Speisen zum Mitnehmen bestellen können. Zur Eröffnung gibt es in dem stilvoll eingerichteten Räumen nicht nur
Live-Musik, sondern auch zahlreiche
Angebote.
Insgesamt sechs Wochen lang haben die Umbauarbeiten gedauert,
und mehrere Handwerksunternehmen haben den Räumlichkeiten ein
vollkommen neues Erscheinungsbild
gegeben: „Alle haben sehr gute Arbeit geleistet“, freut sich Eyub Kerti
über den gelungenen Umbau.
Neu ist übrigens neben der kompletten Einrichtung und der Theke
auch die erweiterte Auswahl: Die
Speisekarten mit ihren zahlreichen
Leckereien vom Döner bis hin zu
knackigen Salaten und vielem mehr
wird jetzt durch Eis und Desserts abgerundet.
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 7
heide kurier
Gottesdienst up platt
Fällt aus
Schlager in der Kirche
SOLTAU. Wegen der Gemeindefahrt nach Lübeck fällt am kommenden Sonntag in der St. Marien-Kirche
in Soltau die 10-Uhr-Messe aus. Die
MUNSTER. Seine plattdeutschen
Vorabendmessen am Samstag um 16
Radioandachten im NDR begeistern
Uhr in der Olen Kerk in Bispingen und
seine Anhänger. Nun kommt er nach
um 18 Uhr in Schneverdingen werMunster zum plattdeutschen Gottesden wie gewohnt gefeiert.
dienst: Dr. Heinrich Kröger aus Soltau leitet am Sonntag, den 3. Juli, um
10 Uhr den Gottesdienst in St. Urbani. Von 1959 bis 1994 arbeitete KröSOLTAU. Die BBS Soltau macht ger als Pastor an der Lutherkirche in
auf ihren Einschulungstermin der Soltau. Lange Jahre war er VorsitVollzeitschulformen für das neue zender der „Arbeitsgemeinschaft
Schuljahr aufmerksam: Am Montag plattdeutscher Pastoren in Niederden 4. Juli, von 12 bis 15 Uhr in den sachsen“, bis heute setzt er sich in
Schulgebäuden Winsener Straße 57 verschiedenen Gremien erfolgreich
und 107. Einzige Ausnahme sind die für den Erhalt der niederdeutschen
Berufsfachschulen Altenpflege und Sprache ein. Die St Urbani Kirche lädt
alle Klassen der Berufsvorberei- alle Gemeindemitglieder und interestungsjahre (BVJ), für die es bereits sierten Bürger Munsters zu diesem Predigt in Munster „up platt“: Dr.
gesonderte Termine gibt.
besonderen Gottesdienst ein.
Heinrich Kröger.
Dr. Heinrich Kröger predigt in Munster
BBS Soltau
„Und noch 'n Kanon“ ... aber auch andere, in die Jahreszeit passende Lieder und Schlager werden am Sonntag, den 3. Juli, um 19 Uhr in der Eine-Welt-Kirche in Schneverdingen zu hören sein: Vom Mann im Mond bis
zu dem Stern, der deinen Namen trägt, geht die musikalische Reise der Frauenchöre Scheeßel und Rotenburg. Titel von Peter Alexander, Reinhard Mey, Doris Day, DJ Ötzi und den Prinzen stehen auf dem Programm.
Die Sängerinnen laden Sie zum Zuhören und Mitsingen ein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Verlagssonderveröffentlichung
29. Juni bis
3. Juli 2011
Schützenfest
Schneverdingen
Buntes Programm mit viel Rummel auf dem Festplatz
Mit der „Musik am Mittwoch“,
bei der die „Beathovens“ an heutigen Abend für Stimmung hinter
dem Schneverdinger Rathaus sorgt,
fällt der Startschuß für das Schützenfest in der Heideblütenstadt.
Der Spielmannszug des Schützenvereins und die Schneverdinger
Stadtfalken eröffnen den musikalischen Abend am 29. Juni um 18
Uhr.
Weiter geht das bunte Schützenfestprogramm dann am kommenden Samstag, dem 2. Juli: Um 13 Uhr
sammeln sich die Schützen am Eingang zum Walter-Peters-Park in der
Friedensstraße. Um 14 Uhr wird
dann das Kinderschützenfest im
Osterwald eröffnet. Hier erleben
die Kleinen viel Rummel mit Ponyreiten, Karussellfahrten, Toben auf
der Hüpfburg und vielen weiteren
Überraschungen. Getränke sind für
die Kinder frei. Außerdem gibt es
einen Flohmarkt für Baby- und Kinderbekleidung sowie Spielsachen in
der Festhalle. Ferner steht das Ausschießen der Kinderkönige (mit
Preisschießen, Medaillen- und Helmut-Fach-Wanderpokal) auf dem
Programm. Am Samstagabend beginnt dann um 20 Uhr die „Sommerparty“ in der Schützendiele und
draußen unter dem Fallschirm.
Mit dem Familiennachmittag unterm Fallschirm geht es am kommenden Sonntag, dem 3. Juli, weiter: Von 7 bis 9 Uhr wecken die
Schützen die Bürger mit Böllerschüssen, bevor um 11.15 Uhr das
Fest „Am Brink“ beginnt: Hier erwartet Besucher ein buntes Musikprogramm mit dem Spielmannszug
des Schützenvereins und den
Schneverdinger Stadtfalken dazu
deftige Erbsensuppe aus der Gulaschkanone (bis 12 Uhr). Auch im
Osterwald wird kräftig gefeiert:
Dort gibt es ein Musikprogramm
mit Blasmusik und Spielmannszügen sowie Karussellfahren und
Spaß für die Kinder. Außerdem
werden an diesem Tag Bürger- und
Gästekönig ausgeschossen. Attraktive Sachpreise winken bei der
großen Tombola. Nach dem Königsschießen steht dann die Pro-
klamation des neuen Schneverdinger Schützenkönigs auf dem Programm. Außerdem werden hier die
Medaillen und der Helmut-FachWanderpokal verliehen. Danach
sorgt dann ab 18 Uhr noch einmal
die Band „Sound-Patrol“ für Stimmung bei der Open-air-Party unter
dem Fallschirm. Der Eintritt für die
Veranstaltung ist frei.
Der aktuelle
Schützenkönig
Oliver Heins
regiert mit
seinem Hofstaat
noch bis zum
Schützenfest, das
heute mit der
„Musik am
Mittwoch“
eingeleitet wird.
Schützenfest in Schneverdingen vom 29. Juni bis 3. Juli 2011
Kindermajestäten
2010:
Timon Schmidt und
Carolin Schulz.
Allen
en
Schütz ß«!
chu Systemhaus. Büroeinrichtung. Telekommunikation.
»Gut S
Gäste sind herzlich willkommen!!
Sonntag: Große Tombola mit wertvollen Sachpreisen
Mittwoch, 29. Juni 2011
Sonntag, 3. Juli 2011
Ab 11.15 Uhr Musikkonzert am Brink,
Eintopfessen aus der Gulaschkanone (bis 12 Uhr)
Musik am Mittwoch mit „Beathovens live“
Samstag, 2. Juli 2011
Ab 14 Uhr Kinderschützenfest:
• Ausschießen der Kinderkönige
• Flohmarkt rund ums Kind in der Festhalle
• Kinderbelustigung
Ab 20 Uhr Sommerparty unter dem Fallschirm mit
Ab 15 Uhr Familiennachmittag im Osterwald:
• große Tombola mit wertvollen Preisen • Gäste - und Bürgerkönigschießen
• Musikkonzert mit Blasmusik und mit den Spielmannzügen
• Königsschießen mit anschließender Proklamation der neuen Majestäten
„Sound-Patrol“ - Eintritt frei -
ab 17 Uhr Open Air Party unter dem Fallschirm mit „Sound-Patrol“
Raiffeisenstr. 50 · 29640 Schneverdingen
콯 (0 51 93) 9801-0 · Fax 98 01-23 · www.tri-plus.de · [email protected]
HOL’AB! Getränkemarkt
Selbstständiger Franchisepartner
Uwe Heinsohn
Marktstraße 8a · 29640 Schneverdingen
Tel. (0 51 93) 5 01 32 · Fax (0 51 93) 5 01 38
E-Mail: [email protected]
Verdener Straße 33 - 39 • 29640 Schneverdingen
Telefon (0 51 93) 98 96 - 0 • www.moebel-bruemmerhoff.de
Seite 8
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Zuwachs
SOLTAU. Positiv fiel die Tourismus-Bilanz der ersten vier Monate
für die Lüneburger Heide aus: Die
Übernachtungszahlen sind gestiegen, die Heide ist damit die stärkste
Region in Niedersachsen und mit 5,1
Prozent Zuwachs erfolgreicher als
der Landesdurchschnitt mit 4,5Prozent. Mit insgesamt 1,4 Millionen
Übernachtungen eroberte die Heide
damit auch die Spitzenposition in
ganz Niedersachsen vor der Nordseeküste mit 1,2 Millionen.
CDU Bispingen: Kandidaten
Tolle Bücher
SOLTAU. Auf Erkundungstour geht
es am kommenden Montag, dem 4.
Juli, von 18 bis 18.45 Uhr im Spielmuseum Soltau. Diesmal geht es um
lebende Bilder. Bücher sind wahre
Schatzkisten der menschlichen
Phantasie und des Geistes! Richtig
Schwung und Bewegung kommt in
die papierenen Seiten, wenn es sich
bei den Schriften Pop-Ups handelt:
Dann verwandeln Bücher sich in
wahre Spielzeuge ... Eine Anmeldung
ist nicht erforderlich, die Teilnahme
ist im Museumseintritt enthalten. Für
Mitglieder des Museumsvereins ist
der Eintritt frei.
Ins Moor
Für Kinder
SOLTAU. Der Hausfrauenbund
Soltau lädt am Montag, dem 4. Juli,
um 15 Uhr zum Kaffeetrinken ins alte Rathaus ein. Eine Halbtagesfahrt
nach Sittensen in das Tister Moor mit
einer Moorkahnfahrt ist für den 12.
Juli geplant. Abfahrt ist um 12.45 Uhr
ab Bahnhof und um 13 Uhr ab Alte
Reithalle. Anmeldungen nehmen
Edith Ebeling, Ruf (05191) 4435, und
Antje Krebs, Ruf (05191) 12775, bis
zum 4. Juli entgegen, Gäste sind willkommen.
SOLTAU. Um Wohnträume geht es
am Samstag, dem 2. Juli, von 15.30
bis 17 Uhr im Soltauer Spielmuseum
Bei der Mitmach-Aktion wird erkundet, wie die Menschen früher gewohnt haben und ausprobiert, wie
die persönlichen Traumhäuser der
Teilnehmer aussehen könnten. Die
Veranstaltung richtet sich an
Mädchen und Jungen ab sechs Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.
Oberschule kann starten
Auch die CDU in Bispingen hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im September zusammen: 16 Bispinger finden sich auf der Liste, angeführt von Christian Cohrs auf Rang 1. Das Bild zeigt von links: Helmut Höfer (Platz 13), Friedhelm Bockelmann (16), Jan Hermann Gellersen (14), Christian Cohrs, Steffen Albers (5),
Hinrich Brammer (3), Marietta Hemmerle (2), Fred Hoyer (11), Eckhard Irrgang (9), Manfred Rzadtki (10), Uwe
Carstens (12), Herbert Halm (15), Thomas Tödter (8), Klaus-Dieter Renk (4) und Hartmut Kleefeldt (7). Es fehlt
Ingo Lunau (6). Erklärtes Ziel der CDU ist es, die politische Eigenständigkeit der Gemeinde zu erhalten. Dafür
sei es wichtig, die Gemeinde attraktiv für die Zukunft auszurichten, so Christian Cohrs. Bispingen müsse ein
qualitativ hochwertiger Schulstandort bleiben, dieses sei durch die Einführung der Oberschule bereits gelungen. Die Kinderbetreuung müsse ausgebaut und an den Bedürfnissen der Zukunft ausgerichtet werden.
Cohrs weiter: „Heimischen Unternehmen müssen wir attraktive Gewerbestandorte bieten“. Von besonderer
Bedeutung seien die Schaffung und der Erhalt von sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen. Und: „Bispingen muß anziehend wirken auf Menschen. Dazu gehört auch ein barrierefreies Leben und Wohnen.“
NEUENKIRCHEN. Zum 1. August dieses Jahres kann nun auch
die Schule in Neuenkirchen als
Oberschule starten. Das, so der
hiesige CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Karl-Ludwig von Danwitz,
habe er Anfang dieser Woche von
der Landesschulbehörde erfahren. Die Neuenkirchener, so von
Danwitz weiter, könnten nun weitere Vorbereitungen in dieser Sache auf den Weg bringen. Das
Konzept der Oberschule soll es
den Schulen ermöglichen, trotz
zurückgehender Schülerzahlen
eine wohnortnahe Schulversorgung sicherzustellen. Dies, so betont der CDU-Landtagsabgeordnete, finde positive Resonanz:
„Eltern, Schüler und Lehrkräfte
begrüßen, daß es kleinere Klassen geben wird und die Ganztagsbeschulung ausgebaut werden kann. Lehrkräfte werden bei
der Unterrichtsverpflichtung entlastet.“
ANZEIGE
ANZEIGE
NEUERÖFFNUNG
Wir laden Sie ein am Samstag, den 2. Juli 2011
Noch sind die neuen Logos nicht an der Fassade, doch bis zur Eröffnung
am kommenden Samstag wird alles fertig sein.
Wir gratulieren und wünschen gutes Gelingen.
Uwe Rieckmann
Elektromeister
keiten des Sanitätshauses anzuschauen.
Vor vielen Jahren war Klug schon einmal umgezogen: Von der ursprünglichen Adresse in der Marktstraße 20
wechselte die Firma im Jahr 1986 in die
Marktstraße 13. Doch auch hier wurden
die Räumlichkeiten bald zu klein. „Wir
mußten bereits Anfang 1995 Teile des
Unternehmens auslagern, und Ende
1996 haben wir dann unser Lager und
unsere Werkstatt in der Krummen Rieth
eingerichtet“, erklärt der Inhaber. Nachteile waren dabei die Wege und manchmal die damit verbundenen Wartezeiten für die Kunden. Doch das ist nun
passé: Am neuen Standort in den ehemaligen Feuerherdt-Räumen ist mit 300
Quadratmetern nicht nur doppelt so viel
Platz, sondern auch das Lager ist in un-
mittelbarer Nähe. So kann das qualifizierte Team bei allen Fragen sofort weiterhelfen und so eine optimale Versorgung gewährleisten.
„Dieser Aspekt war uns sehr wichtig“,
so der Inhaber. „Geschäft, Werkstatt
und Lager sind jetzt an einem Ort, und
wir haben sofort Zugriff auf alle vorrätigen Hilfsmittel - so können wir die Patienten direkt mit allem versorgen, was
sie benötigen.“ Natürlich kommt auch
die Beratung bei orthopädischen Artikeln und Hilfsmittel des Alltags dabei
nicht zu kurz: Die Mitarbeiter des zertifizierten Fachbetriebs stehen Kunden in
allen Fragen rund um Hilfsmittel, Bandagen, Orthesen, Stoma, Inkontinenzund Brustprothesenversorgung sowie
orthopädische Schuheinlagen, Kompressionstherapie und mehr zur Seite.
Das Sanitätshaus Klug bietet auch ein umfangreiches Sortiment an Bademoden
und Wäsche.
Helle Farben sorgen für eine freundliche Atmosphäre.
Begonnen hat die Geschichte des Unternehmens Klug vor mehr als drei Jahrzehnten: Wolfgang Klug übernahm das
bereits seit Anfang 1952 existierende
Sanitätshaus Pientka und feierte am 1.
Juli 1977 die Eröffnung seines Geschäftes in der Marktstraße. Genau 34 Jahre (und einen Tag) später feiert das Sanitätshaus Klug jetzt an neuer Stelle
Wiedereröffnung: Nach der Umbauphase und dem Umzug in die Walsroder Straße 11 begrüßt das Team die Kunden vom kommenden Samstag an am
neuen Sitz des Unternehmens. Dort wird
am 2. Juli ab 11 Uhr mit Musik von „Two
Men Music“ im Festzelt gefeiert. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der
Besucher mit Speisen und Getränken
gesorgt, und Interessierte haben die
Möglichkeit, sich die neuen Räumlich-
Zum Ahlftener Flatt 9
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 47 84
Telefax (0 51 91) 47 64
Planung
und Installation
von Elektround EDV-Anlagen
Viel Erfolg in den neu gestalteten Räumen
wünscht
Immer eine runde Sache
Wir führten die Maler- & Bodenbelagsarbeiten aus.
Harburger Straße 39 · Soltau · 콯 0 51 91 - 7 24 19 · Fax 97 94 04
[email protected] · www.malerkeetz.de
t&JOCSVDINFMEFBOMBHFO
t7JEFPÊCFSXBDIVOHFO
t;VUSJUUTLPOUSPMMFO
t#SBOENFMEFBOMBHFO
tFMFLUSPOJTDIF
4DIMJF•BOMBHFO
t-FBTJOHWPO
4JDIFSIFJUTUFDIOJL
tQSPGFTTJPOFMMF
'VOLBMBSNBOMBHFO
XXXLPFMMOTJDIFSIFJUTUFDIOJLEF
)\UKLZ]LYIHUKKLY/L
[LSSLY\,YYPJO[LYMPYTLU]VU:
YZ
4P[NSPLKPT
)/,
PJOLYOLP[ZZ`Z[LTLUL=
.FISÊCFSVOTFSGBISFO4JF
BVGVOTFSFS*OUFSOFUBESFTTF
An der Weide 101 · D-29614 Soltau
Telefon 05191.3022 · Telefax 05191.939425
[email protected]
=K:
9ISO 9001
)/,
ALY[PMPaPLY[LY
-HJOIL[YPLI
VIEL ERFOLG
in den neuen Geschäftsräumen.
• Einrichtungen • Ladenbau
+05
-HJOIL[YPLI
Heidlandstraße 20/22 · Soltau
콯 (0 51 91) 21 98 · www.ladenbau-petersen.de
Mittwoch, 29. Juni 2011
Grillfest
SCHNEVERDINGEN. Das traditionelle Grillfest für Mitglieder des Vereins zur Pflege steht am Mittwoch,
dem 6. Juli, auf dem Programm. Ab
14.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer bei Familie Eimer im Garten im
Höpen. Für musikalische Begleitung
und einen Hol- und Bringdienst ist
gesorgt. Eine telefonische Anmeldung ist bei den Zivis unter der Rufnummer 0171-5412622 möglich.
Es wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben.
Sommerfest
HERMANNSBURG. Zu seinem alljährlichen Sommerfest lädt jetzt der
Sozialverband Deutschland - Ortsverband Hermannsburg - ein. Nicht
nur Mitglieder, sondern auch Gäste
sind willkommen, wenn die Party am
Sonnabend, dem 16. Juli, ab 16 Uhr
in der Scheune auf dem Hof von Rüdiger Plichta auf dem Programm
steht. Wer mitfeiern möchte, muß einen Kostenbeitrag entrichten, in dem
aber Essen und Trinken (außer Spirituosen) bereits enthalten sind. Teilnehmer werden gebeten, sich bis
zum 12. Juli unter Tel. (05052) 3720
anzumelden.
Seite 9
heide kurier
Schlesien
Rocksongs in der Wassermühle
MUNSTER. Am Samstag, den 2.
Juli, um 10 Uhr wird im Ollershof in
Munster eine Fotoausstellung von
Kirchen, Schlössern und anderen bekannten Bauwerken Schlesiens eröffnet. Sie ist am 2., 3., 9. und 10. Juli
jeweils von 15 bis 18 Uhr zu besichtigen.
Wenn am Sonnabend, dem 2. Juli, die historische Wassermühle in Eggersmühlen in warmem
Licht erstrahlt, steht die Schneverdinger Gruppe „Device“ auf der Bühne. Sie setzt ab 20 Uhr
die Veranstaltungsreihe „Musik in der Mühle“
fort. Die Schneverdinger Gruppe hat mit Gesang, Gitarre, Keyboard, Cello, Flöte und
Schlagzeug eine ungewöhnliche Besetzung für
eine Band. Ihr Repertoire umfaßt Songs quer
durch die Rockgeschichte bis zurück in die
Sechziger Jahre. Andrea Schlüschen prägt als
Leadsängerin den Sound der Band besonders.
Unterstützt wird ihr Gesang von Petra Ziehmann. Sie singt im Background und setzt bei
einigen Songs Akzente mit verschiedenen Flöten. Die Basslinien trägt Bettina Baalmann bei.
Ihr Spiel auf dem Cello gibt der Musik von „Device“ einen speziellen Klang. Gitarrist Jürgen
Klein bringt dazu durch 25 Jahre Aufenthalt in
Kanada viele Inspirationen von Country-Rockund Southern-Rock-Bands ein. Mischt man
noch die Keyboardsounds von Michael Ostwald, der auch oft Ideengeber ist, und das sichere Schlagzeugspiel vom passionierten Rockdrummer Oskar „Okka“ Eckert darunter, ist der
spezielle Sound komplett. Die Naturschutzinitiative Wesseloh als Veranstalter verspricht
neben toller Musik auch eine einmalige Atmosphäre – die idyllische Mühle an einem Sommerabend ist allein schon einen Besuch wert.
Ohr für Jugend
SCHNEVERDINGEN.
Welche
Wünsche haben junge Leute an ihren
Bürgermeister? Wer wüßte das besser als die jungen Schneverdinger
selbst. Deshalb fordert der CDU-Bürgermeisterkandidat Cosimo Palomba junge Leute auf, ihm ihre Ideen
mitzuteilen: „Schreibt, was Ihr vermißt in Eurer Stadt, was Ihr besser
machen würdet, und was ein neuer
Bürgermeister Eurer Meinung nach
umsetzen sollte, damit Schneverdingen und die dazu gehörenden Ortschaften für die Jugend noch lebensund liebenswerter werden“, so Palomba. E-Mails gehen direkt an [email protected] (Namen und
Alter nicht vergessen). Briefe oder
Karten an den CDU-Stadtverband:
Heiko Habakuk, Stellmacherweg 14,
29640 Schneverdingen.
ANZEIGE
ANZEIGE
Ihr Fachgeschäft für
Orthopädie- und Rehatechnik
in Soltau
ab 11 Uhr in die Walsroder Straße 11 in Soltau
Eugen Semke
Rudi Mayer
Wolfgang Klug
Nina Möller
Frank Janke
Um das breite Angebot des modernen Sanitätshauses mit Orthopädieund Reha-Technik sowie Hilfsmitteln für
die häusliche Pflege und Betreuung angemessen präsentieren zu können und
um entsprechende Beratungsmöglichkeiten für Kunden zu schaffen, mußten
die neuen Räumlichkeiten aufwendig
umgebaut werden. Mehrere Handwerksunternehmen aus der Region waren daran beteiligt und haben vom Boden bis zur Decke alles renoviert, neu
Adelheid Köller
gestaltet und natürlich behindertengerecht umgebaut. „Die Handwerker haben wirklich gut gearbeitet“, lobt Klug.
„Und auch unser Team hat bei diesem
Umzug sehr viel Einsatz gezeigt.“
Zur Zeit sind Mitarbeiter und Handwerker noch dabei, die letzten Arbeiten
zu erledigen, die Ware einzuräumen
und das Geschäft mit Leben zu füllen.
Das Ergebnis können Besucher dann
bei der Eröffnung am kommenden
Samstag sehen.
Anette Baden
Karsten Broocks
Michael Schiminski
Britta Behneke-Klug
Dagmar Völker
Detlef Cain
…wir freuen uns auf Sie!
Das Team der
„Waldschänke“ wünscht
zur Neueröffnung
„Guten Appetit“ und
viel Erfolg
in den neuen Räumen!
Alles Gute und viel
Erfolg in Ihren neuen
Räumen wünscht
Ihre
Der Cateringservice
aus Meisterhand
Soltau
Familie Neumann-Fahje
Lüneburger Straße 187
29614 Soltau
콯 0 51 91 - 35 12 · Fax 50 12
www.zur-waldschaenke.de
[email protected]
Mehrere Handwerksbetriebe waren am Umbau beteiligt.
Angela Reddig consult
Herrn Wolfgang Klug und seinem Team wünschen
wir viel Glück und Erfolg in den neuen Räumen.
Gewerbegebiet Almhöhe · Soltau · Willinger Weg 15 · 콯 05191 - 71554 · Fax 70402
Wir fertigten und
montierten die
Aussenwerbung.
XL & XXL & XXXL
Besuchen Sie uns im Internet…
www.petit-siebdruck.de
Breite Str. 16 · 29649 Wietzendorf
콯 0 51 96 - 99 88 · Fax 18 88
e-mail: [email protected]
Lifta, der meistgekaufte Treppenlift
•
•
•
•
•
•
Größte Modellauswahl in Deutschland
Über 80.000 verkaufte Liftas
Eigener Kundendienst, 365 Tage im Jahr
Zuhause mobil bleiben
Sicher Treppenfahren
Selbständigkeit erhalten
Fragen Sie
us nach
Ihr Sanitätsha
liften.
Lifta Treppen
Lifta GmbH, Horbeller Straße 33, 50858 Köln
Seite 10
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Stärkung für Standort Walsrode
WALSRODE. „Die von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich
entschiedene Reform der Bundespolizei stärkt das Aus- und Fortbildungszentrum in Walsrode“ - dies
betonte jetzt der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel nach einem Gespräch mit dem
Bundesinnenminister. Die Neuaufstellung der Polizei des Bundes sehe vor, daß die Aus- und Fortbildung
sowohl der Bundespolizei selbst als
auch des Bundeskriminalamtes
zukünftig bei der Bundespolizeiaka-
demie in Lübeck als zentraler Bildungseinrichtung zusammengeführt
werde: „Walsrode ist eine nachgeordnete Einrichtung der Bundesakademie. Der Aus- und Fortbildungsaufwand wird durch die Einbeziehung
des Bundeskriminalamtes zunehmen. Das wird auch positive Auswirkungen auf Walsrode haben“, so
Grindel. Ob dieses mit zusätzlichen
Stellen verbunden sein werde, sei
noch offen. Der Standort sei, so der
Bundesinnenminister, in jedem Fall
langfristig gesichert. In Zukunft wer-
de der Bund einheitlich für alle Bereiche der Polizei des Bundes einstellen und ausbilden. Die erforderlichen Spezialisierungen für die spätere Tätigkeit im Kriminalvollzug und
bei der Bundespolizei würden bei der
Ausgestaltung der Ausbildung berücksichtigt. Mit der Entscheidung
wolle der Bundesinnenminister durch
einheitliche Einstellung und Ausbildungbei den Polizisten ein gemeinsames Verständnis der beiden Sicherheitsbehörden als Teil einer „Polizei des Bundes“ schaffen.
kraftfahrzeugmarkt
Kaufe Wohnmobile 03944 - 36160
www.wohnmobilcenter-aw.de
VORSTELLUNG
DES NEUEN
Golf Cabrio & Tiguan
am Freitag, den 1.7. von 14 bis 18 Uhr
& Samstag, den 2.7. von 9 bis 13 Uhr
Flohmarkt
BUCHHOLZ. Ein großer Flohmarkt
steht am kommenden Sonntag, den
3. Juli, in der Innenstadt in Buchholz/
Nordheide auf dem Plan. Für Anmeldungen und weitere Informationen
wenden sich Interessierte an die
Agentur Apel unter Ruf (05195)
972354.
Lecker ohne Alkohol
Frühstück
SOLTAU. Im Rahmen der Feriengruppenzeit während der Sommerpause richtet das Mütterzentrum Soltau für seine Mitglieder am Dienstag,
dem 12. Juli, ein Frühstück zum familienfreundlichen Preis aus. Hierfür
ist eine Anmeldung erforderlich Interessierte können sich direkt im
MüZe oder unter der Telefonnummer
(05191) 18280 anmelden.
Pkw brennt
E-Sportler
Bis jetzt nur eine Studie, zeigt der
Elektrosportwagen Nissan Esflow,
wie sich der asiatische Hersteller auch
ohne Verzicht auf Fahrspaß eine umweltfreundliche automobile Zukunft
vorstellt. Der Esflow wird von zwei
mittig zwischen den beiden Hinterrädern installierten Elektro-Motoren angetrieben, deren Kraft auf die Hinterräder gelangt. Die E-Aggregate
steuern unabhängig voneinander das
rechte und das linke Antriebsrad, was
eine hohe Richtungsstabilität und eine effiziente Energie-Rückgewinnung
ermöglicht. Die Motoren erzeugen
genügend Drehmoment, um die Studie in weniger als fünf Sekunden auf
Tempo 100 zu beschleunigen.
Ihr Partner für Volkswagen
WALSRODE. Vermutlich aufgrund
einer defekten Benzinzuleitung geriet am vergangenen Dienstagmorgen auf der Autobahn 7 ein Audi in
Brand: Als der Wagen in der Gemarkung Walsrode Feuer fing, konnten
die Insassen das Auto jedoch noch
rechtzeitig auf einem Parkplatz steuern und aus dem brennenden Fahrzeug steigen. Bevor die eingesetzten
Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr
Schwarmstedt das Wrack löschen
konnten, brannte der Pkw komplett
aus - und mit ihm auch das gesamte Reisegepäck, das die Urlauber für
ihren Aufenthalt an der Ostsee im
Wagen verstaut hatten.
Zehn Einsätze haben sie schon hinter sich, die „Wim!“-Keeper der ersten
mobilen alkoholfreien Cocktailbar im Landkreis Soltau-Fallingbostel. Ihr
Erfolg ist durchschlagend: Ob beim Vatertagsfest des Musikzuges Munster, dem Munsteraner Heidemarsch, beim Tag der Jugend oder wie am
vergangenen Wochenende auf den Schulfesten der Hanloh-Schule und
der Realschule - die leckeren Cocktails sind immer wieder ein Magnet.
Noch einmal vor der Sommerpause haben Munsteraner und Gäste auf
dem Fest der St. Stephanus-Gemeinde am kommenden Sonntag Gelegenheit, sich frisch und fruchtig erfrischen zu lassen - dann entschwinden die „Wim!“-Keeper in die verdienten Sommerferien. Ihr dann bereits
zwölfter Termin steht in der zweiten Augustwoche auf dem Programm.
Informationen gibt es hierzu über den Munsteraner Veranstaltungskalender oder auf der homepage der AMP.
6&)
6%23)#(%25.'3&).!.:5.$)--/"),)%.-!+,%2'-"(
interessant · immer günstig · immer fair
" % 2 !4 5 . ' & Ä 2 - % . 3 # ( % . n 6 % 2 3 4! . $ & Ä 2 & ) . ! . : % . Versicherungspflicht für Hunde ab 1. Juli 2011
Hundehaftpflicht
ab 39,87 € p. a.
Servicepartner
29640 Schneverdingen · Rotenburger Straße 14
Telefon (0 51 93) 98 99-0
Mit dem Esflow möchte Nissan in
die emissionfreie Zukunft fahren.
Wilhelmstraße 9 · 29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 27 38 · Fax 59 06
email: [email protected] · www.vfi-versicherungen.de
stellenmarkt
Für unsere Objekte in Schneverdingen und Umgebung
suchen wir
Reinigungskräfte
auf 400.- € Basis. (AZ: verstärkt am Wochenende)
Wir freuen uns über Ihren Anruf!
NEPPERT Gebäudereinigung GmbH
Telefon (0 51 93) 98 58-0
Die perfekte Haushälterin gesucht
Sie sind eine Frau, die mitten im Leben steht und Lust hat, mit viel Selbstständigkeit und Engagement die Organisation unseres Haushalts für z. Zt. ca.
15 Std./Woche - später ggf. mehr, zu übernehmen. Reinemachen,
Einkaufen, gelegentliches Kochen und Kinderbetreuung gehören für Sie selbstverständlich dazu.Sie lieben
die Herausforderung und managen locker eine Kleinfamilie.Einen PKW besitzen Sie genau wie die Eigenschaften Zuverlässigkeit, Flexibilität und Motivation.
Wir sind eine junge, nette, beruflich stark
eingebundene Kleinfamilie. Wir möchten, dass Sie
uns als „Perle im Haushalt“ regelmäßig und gerne
für die nächsten Jahre begleiten.
Wenn Sie sich im Profil wiederfinden und Interesse an dieser dauerhaften
Tätigkeit im Raum Soltau haben, schicken Sie uns bitte eine aussagekräftige
Bewerbung mit Lichtbild an Chiffre 13710 Heide Kurier Soltau.
Suchen für unsere
Spielstätten
Winner’s Play in Soltau/Schneverdingen,
eine Betreuung in Voll- oder Teilzeit.
Bewerbung unter
Tel. 01 60 7 96 36 26
Hermannsburg
und Urlaubsvertretungen
für das gesamte Verbreitungsgebiet.
콯 05191-
98320
Auszubildende zur
Zahnmedizinischen Fachangestellten
Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz
sowie leistungsgerechte Bezahlung.
Kieferorthopädische Praxis Dr. C. Peikert
(Realschulabschluß Bedingung) zum 1. August 2011.
Poststraße 2 · 29614 Soltau · Telefon (0 51 91) 1 73 89
Bitte richten Sie
Ihre schriftliche Bewerbung an:
SPEDIVENTA GmbH
Kinder- und Jugendarztpraxis in Soltau
Heideweg 1 · 29614 Soltau
Telefon 0 51 91 - 98 34 0
E-Mail: [email protected]
Medizinische/n Fachangestellte/n
Arbeiten von zu Hause im Bereich
Gesundheit/Ernährung, bei freier
Zeiteinteilung. Interesse? Nähere
Infos bei A. Scheumann, Telefon
0 51 92 - 54 99 oder unter www.
wellnesscheck24.com
Mtl. 100 bis 400 € dazu
verdienen! Durch Werbung
a. Ihrem Auto. Fa. Pohlmann
0 58 74 / 98 64 28 14 oder
01 74 / 9 42 83 84. Wir suchen
PKWs aus Ihrem PLZ-Gebiet!
UNTER NEUER LEITUNG!
in Festeinstellung, keine Saisonarbeit.
für
Kraftfahrer (CE) m/w
Wir bieten 2. Einkommen von
zu Hause aus. Fa. Weber, Tel.
05191 - 606680
Wir suchen zu sofort
Verteiler (m/w)
Suche kurzfristig kinderfreundliche
Familie und Beruf vereinen?
Arbeiten von zu Hause aus?
Mit uns kein Problem mehr!
www.bueromencke.de
Telefon 01 52 - 04 40 16 73
Koch/Köchin oder Beikoch
Wir suchen
zuverlässigen
Für den europäischen Fernverkehr
suchen wir einen zuverlässigen
von 18 bis 26 Jahren
Verdienst ca. 450.- € wtl. Auszahlung,
für sofortigen Arbeitsbeginn.
FS kann evtl. gemacht werden.
Personalbüro Mo.- Fr. 9 -17.30 Uhr
Telefon (04 21) 3 67 71 76
Wir suchen zum nächstmöglichen
Termin einen jungen, zuverlässigen
Bitte melden im
Auslieferungsfahrer
Am Hanfberg 9-10 · 29649 Wietzendorf
Sie erwartet ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld der
gesamten Kinderheilkunde mit Schwerpunkt in den Bereichen
Allergie und Asthma mit Asthmaschulungen,
EDV-Kenntnisse sind erwünscht.
Bewerbungen bitte schriftlich an
Praxis Dr. Sabine Hoppe
Am Hang 8 · 29614 Soltau
Produktionshelfer & Beifahrer m/w
Außerdem wird für die
LKW-Waschanlage ein Mitarbeiter
in Festeinstellung gesucht.
콯 0 51 91 - 60 66 55.
sucht zum 1. August 2011 oder später
Fritz Meyer
Wurstwarengroßhandel
Bornhorst 2 · 29643 Sprengel
Telefon 0 51 95 / 4 85
Wir suchen für die neue Saison
freundliche Mitarbeiter/innen
für die Strandbar auf dem Südsee Camp
in Voll- bzw. Teilzeit. Service-Erfahrung
und freundliches Auftreten wünschenswert.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:
Christa Veldkamp · Osterheide 9 · 29649 Wietzendorf
Telefon 0 51 96 - 25 06 50
FONVILLE
Gebäudereinigung
Ist ein Unternehmen, welches
sich schwerpunktmäßig mit
Reinigungsarbeiten
beschäftigt.
Die Firma Fonville
betreut Kunden in
Niedersachsen,
MecklenburgVorpommern,
Rheinland-Pfalz und in
Nordrhein-Westfalen.
Fonville GmbH
Ferienparks
Eine Abteilung, die auf
Unterhaltsreinigung und
Instandhaltung in
Ferienparks und Hotels
spezialisiert ist.
Für das Südseecamp
Wietzendorf suchen wir
Mitarbeiter/innen
(auch Schüler/innen ab 15 Jahre)
für die Ferienhaus-Reinigung und
den Fahrdienst auf € 400 Basis.
Als Mitarbeiter für die
Ferienhausreinigung sind Sie
mitverantwortlich, dass der Gast
ein sauberes Ferienhaus vorfindet.
Wir bieten ein gutes Betriebsklima und
Bezahlung nach dem Manteltarif
der Gebäudereiniger.
Haben Sie Interesse oder Fragen?
Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an
die folgende Adresse oder rufen Sie an:
Fonville GmbH
Frau Conny Krüger
Vor der Zieglei 3
29646 Bispingen
콯 0171 - 5848451
von 9 bis 13 Uhr
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 11
heide kurier
Schafstall bekommt neues Dach
Im neuen Gewand präsentiert sich in
Kürze der Schafstall am Heidegarten in Schneverdingen. Die mit der
Sanierung des Daches beauftragte
Reetdachdeckerei hat in den vergangen Tagen mit Hochdruck die Arbeiten an dem in die Jahre gekommenen Dach des Schafstalles vorangetrieben. Nachdem das alte Reet entfernt worden war, konnten die
Experten trotz durchwachsenen
Wetters zügig mit der Neueindeckung des Daches beginnen.
Beim nächsten Schäferabend können sich dann die Besucher selbst
ein Bild vom neuen Gewand machen.
Offenes Singen in Baven
BAVEN. Am Sonntag, dem 10. Juli, lädt die Chorgemeinschaft Baven
zu einem offenen Singen in Baven
an der alten Schule ein. Die Freiluftveranstaltung beginnt um 14.30
Uhr.
cherlich noch aus ihrer Schulzeit
kennen. Die Sängerinnen und Sänger, die während der Projektwochen
dazugekommen sind, bereichern
den Chor und freuen sich schon auf
den gemeinsamen Auftritt.
Die Sängerinnen und Sänger haben mit ihrem Chorleiter Gerd Büthe
ein vielfältiges Programm erarbeitet, so daß Melodien für jeden Geschmack angestimmt werden und
das Publikum viel Spaß beim Mitsingen hat. Der Liederreigen spannt
sich von verschiedenen Kanons
über Wanderlieder bis hin zu alten
Volksliedern, die viele Besucher si-
Während einer Pause gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Im Anschluß daran werden noch einige Abendlieder gesungen. Die
Chorgemeinschaft hofft auf eine rege Beteiligung aus der Bevölkerung
und natürlich auf gutes Wetter. Sollte es am 10. Juli regnen, wird die
Veranstaltung in die Räume der Alten Schule verlegt.
Verlagssonderveröffentlichung
N lädt ein:
Schützenverein DITTMERN-DEIMER
L
E
T
S
O
B
M
A
H
T
S
E
F
N
E
Z
T
Ü
H
C
S 1. bis 3. Juli 2011
vom
Vom 1. bis 3. Juli feiert der
ern
Schützenverein Dittmern-Deim
sein großes Fest.
„Sunset Dance Band“ in Hambostel
Willkommen zum Schützenfest.
Alle Jahre wieder – aktuell nur etwas
später als sonst: Vom 1. bis 3.Juli feiert
der Schützenverein Dittmern-Deimern
von 1924 sein Schützenfest in seiner
Schützenhalle und im angeschlossenen Festzelt in Hambostel, an der Kreisstraße zwischen Bispingen und Soltau.
Am Freitag beginnt das Schützenfest
um 11 Uhr traditionell mit dem Antreten der Schützen im Festzelt und der
Reden Sie mit uns.
Kranzniederlegung am Ehrenmal im
Heidenhof, bevor die noch amtierende Majestät Thomas Groszyk aus
seiner Residenz in Harmelingen abgeholt wird. Gegen 14.30 Uhr stärken
sich die Mitglieder beim „Schützenfrühstück“ im Festzelt. Im Anschluß
geht es um die Würde des Schützenkönigs und des Jugendschützenkönigs des Vereins im Jahr 2011.
'ARTENU,ANDSCHAFTSBAU
7IRWàNSCHEN
ALLEN3CHàTZEN
u'UT3CHUSSh
$IRK0OTTHARST
'ËRTNERMEISTER
/ENINGENq3OLTAUq- Meisterbetrieb für:
Bernd Michaelis
l
l
l
l
Heizung
Sanitär
Solar
Klempnerei
… wünscht allen viel Spaß und gut Schuß!!
Harmelingen 18a · 29614 Soltau
콯 0 51 91 - 1 87 16 · Fax 92 80 08 · Mobil 01 52 - 08 62 08 69
ALLEN SCHÜTZEN „GUT SCHUSS“ WÜNSCHT
autoteile depot
Krüger
Autozubehör und Autoersatzteile
für alle gängigen Fahrzeugtypen
Dachboxen u. Heckträgerverleih
Schützenstraße 2a · 29614 Soltau · 콯 (0 51 91) 32 96 · Fax 1 77 88
[email protected]
Auch Nicht-Schützen können beim
Preisschießen um Geld und Sachpreise ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Die Proklamation ist gegen 21 Uhr
vorgesehen. Bereits ab 20.30 Uhr ist
beim Königsball mit Musik der „Sunset
Dance Band“ Stimmung angesagt.
Am Samstag treten die Schützen
des Vereins Dittmern-Deimern um
11.30 Uhr zum Ummarsch an, um den
neuen Schützenkönig von seiner Residenz abzuholen. Um 15 Uhr beginnt
das Kinderschützenfest rund um das
Festgelände. Während des Kinderschützenfestes kann die Ehre des Vereinskinderkönigs von den Kindern der
Vereinsmitgliedern errungen werden,
und alle Erwachsenen sind zum Preisund Fahrradschießen eingeladen. Ab
20.30 Uhr nimmt „Tom‘s Musikbox“ alle Gäste im geschmückten Festzelt mit
auf eine musikalische Reise durch die
letzten Jahrzehnte, egal ob Rock,
Schlager oder Charts, hier ist bei jung
und alt für ausgelassene Stimmung
gesorgt.
Am Sonntag ab 11 Uhr läßt der
Schützenverein das Schützenfest 2011
mit dem traditionellen Katerfrühstück
ausklingen, bei dem sich die Schützinnen, Schützen und ihre Gäste mit
Matjes und einem kalt-warmen Buffet
stärken können. Um Anmeldung zum
Katerfrühstück wird gebeten.
Wir wünschen
allen Schützinnen
und Schützen
»Gut Schuß«!
STEFFIS
BLUMENTRAUM
Poststr. 28 / Ecke Schützenstr.
Soltau · 콯 12073
Allen Besuchern und Teilnehmern wünschen wir ein gelungenes
Fest mit Spaß und Geselligkeit. So wird der heutige Tag mit
Sicherheit für alle ein unvergeßliches Erlebnis. Wenn es um Ihre
persönliche Sicherheit geht, sind wir für Sie da. Wir beraten Sie
umfassend und individuell.
Maßstäbe neu definiert
AXA Generalvertretung Rainer Doell
Buchhopsweg 20 · 29614 Soltau
콯 0 51 91 - 97 58 21 · Fax 97 58 23 · E-Mail: [email protected]
Wir wünschen allen
Schützenschwestern und Schützenbrüdern
„Gut Schuss“
und einen guten Verlauf
des Schützenfestes 2011.
38 Jahre
TEPPICH-WICHERN
Inh. Frank Wesseloh
Bergstraße 5-7 · 29614 Soltau · 콯 (0 51 91) 54 98 · Fax 1 32 92
Hausgeräte - Kundendienst - Verkauf
Allen Schützen „Gut Schuss“
und viel Spaß zum Schützenfest 2011.
Unsere Öffnungszeiten:
Bahnhofstraße 54 · Schneverdingen
Herzog-Bernd-Straße 3 · Soltau
콯 0 51 93 - 9 63 97 64
콯 0 51 91 - 33 98
Mo.-Fr. 9.00 - 13.00 + 14.00 - 18.00 Uhr
Mo.-Fr. 8.30 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr
www.elektro-liebig.de
Seite 12
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
lokalsport
Kampf um DM-Ticket
Bundesliga: TV Jahn klettert auf Rang zwei
SCHNEVERDINGEN. In der
Faustball-Bundesliga kam der TV
Jahn Schneverdingen auf eigenem
Platz zu 3:0-Siegen gegen TV Westfalen Hamm und USC Bochum und
kletterte mit nunmehr 18:6 Punkten
auf Rang zwei der Tabelle. Diese
Position muß das Team sich jedoch
mit Moslesfehn teilen, da beide
punkt- und auch satzgleich sind.
Lediglich der dann zu Hilfe zu nehmende „Satz-Quotient“ bringt den
zweiten Platz für den TV Jahn. Da
auch Berlin 18:6 Punkte auf dem
Konto hat, bleibt es im Kampf um
die DM-Tickets weiter spannend.
Nur der Ahlhorner SV kann sich
beruhigt zurücklehnen, da dieser
weiterhin ungeschlagen und seine
DM-Teilnahme so gut wie sicher ist.
Hamm und Schülp haben sich nach
diesem Spieltag endgültig aus dem
Rennen um DM-Tickets verabschiedet. Am Tabellenende scheint
der Abstieg von Voerde und
Bochum besiegelt zu sein.
Der TV Jahn landete gleich im
ersten Spiel gegen Hamm einen
wichtigen 3:0-Sieg (11:8; 13:11;
11:9), der zwar in der Höhe der einzelnen Sätze nicht üppig ausfiel,
aber im Grunde recht sicher erzielt
wurde. Immer dann, wenn das Team
konzentriert spielte und seine Chancen über eine herausragende Cindy
Nökel suchte, waren die Schneverdingerinnen erfolgreich. Nökel
bestätigte einmal mehr, daß sie zu
den besten deutschen Angreiferinnen gehört. Hamm fand trotz seiner
starken Deckungsreihe kein Mittel
gegen die variablen Schläge. Auch
das zweite Spiel gegen Bochum war
eine klare Sache für den TV Jahn.
Mit 11:9, 11:3, 11:7 machte die
Mannschaft dem USC keine Hoffnungen auf Punkte gegen den
Abstieg. Der TV Jahn schonte hier
seine Deckungsspielerin Chantal
Heins, die immer noch an einer Verletzung laboriert. Das Zwischenspiel
entschied Hamm mit 3:1 und teilweise großen Mühen gegen
Bochum.
44 Mannschaften am Start
Jugend-Handball-Turnier um den Dorfmarker LSH-Cup
SOLTAU-FALLINGBOSTEL (tke).
Die HSG Heidmark hatte am vergangenen Wochenende wieder zu
ihrem traditionellem Jugend-Handball-Turnier um den Sportplatz am
Badeteich eingeladen. Bei fast optimalen Wetterbedingungen waren
insgesamt 44 Mannschaften am
Start, die in 112 Spielen gemeinsam
1272 Tore erzielten. Am erfolgreichsten war der Nachwuchs des MTV
Soltau, der in neun Wettbewerben
fünf Mal triumphierte. Die gastgebende HSG Heidmark siegte zwei
Mal, während die JMSG Lohheide/Stellichte und der TuS Nenndorf
jeweils einmal jubeln konnten.
Beim Top-Spieltag in Schülp hieß
der Sieger Ahlhorn, der 3:1 gegen
Schülp und 3:0 gegen Moslesfehn
gewann. Der ASV kommt einer DMTeilnahme immer näher und kann
sich nun in der Sommerpause voll
auf den Europapokal konzentrieren.
Nachdem die C-Jugend des MTV
Bis Ende August ruht der SpielverSoltau in der Landesliga-Relegation
kehr in der Bundesliga, nicht zuletzt
vor einer Woche in Dorfmark
wegen des prallen Terminkalenders
gescheitert war, gingen die MTVauf internationaler Ebene.
Jungen diesmal wesentlich engaFür den TV Jahn heiß es nun, die gierter zu Werke. Ebenso wie die
Form bis dahin zu kompensieren Heidmarker Akteure siegten die Böhund zu verbessern. Denn danach mestädter in ihren ersten vier Partistehen schwere Aufgaben auf dem en, wodurch es zu einem echten EndProgramm. Im Vergleich zu Mosles- spiel kam. In dieser Begegnung
fehn haben Berlin und Schnever- waren die Soltauer ihrem Gegner
dingen das schwerere Restpro- überlegen, setzten sich verdient mit
gramm. Die Entscheidung über den 9:5-Toren durch und sicherten sich
letzten DM-Platz könnte dabei am somit den Gesamterfolg.
28. August in Berlin fallen, wenn der
Eine ähnliche Konstellation ergab
TV Jahn dort gegen den VfK spielt.
sich auch bei der D-Jugend. Die HSG
Der Kader des TV Jahn Schne- Heidmark und der MTV Soltau waren
verdingen: Cindy Nökel, Laura für die drei Konkurrenten zu stark. Im
Marofke, Hinrike Seitz, Janina von entscheidenden Match hatten erneut
der Lieth, Chantal Heins, Louisa die Soltauer Handballer das besseNeppert, Carolin Christoph.
re Ende für sich und wurden durch
den 10:7-Erfolg LSH-Cup-Sieger
2011.
In der E-Jugend waren sieben
Mannschaften am Start, die sich
spannende Begegnungen lieferten.
Dabei kam es zu einem Dreikampf
um den Titel. Die HSG Heidmark
spielte gegen Soltau (7:7) und Wietzendorf (3:3) jeweils Unentschieden.
Nachdem der MTV Soltau gegen den
TSV Wietzendorf mit 10:5 die Oberhand behielt, ging auch der dritte
Jungenwettkampf an die Böhmestädter.
Erfolgreich beim traditionellen Jugend-Handball-Turnier um den LSH-Cup auf dem Dorfmarker Sportplatz:
Die weibliche Jugend C / HSG Heidmark.
Tolle Spiele bekamen die Zuschauer bei diesem Turnier im Minibereich
geboten. Bei den jungen Akteuren
war vielfach noch keine Struktur
erkennbar, doch spektakuläre Szenen und pure Spielfreude ließen
immer wieder Beifall aufkommen. Im
männlichen Bereich sicherte sich die
HSG Heidmark, unter anderem durch
einen 7:6-Erfolg über den MTV Soltau, den Gesamtsieg. Da bei den
weiblichen Minis lediglich der MTV
Soltau gemeldet hatte und dadurch
bereits vorher als Sieger feststand,
spielten die MTV-Mädchen in der
gemischten Gruppe mit. Dort wurde
Im Wettbewerb der weiblichen Ddie HSG Heidmark Zweiter hinter Jugend mußten sich die HSG Heiddem TuS Nenndorf, der nicht zu mark (5:6) und der MTV Soltau (4:5)
bremsen war.
jeweils der JMSG Lohheide/Stellichte beugen, die ohne Minuspunkt
Bei der weiblichen C-Jugend feidurch das Turnier marschierte. Der
erten die beiden Landesliga-Vertrezweite Platz gingen an die Soltauer
tungen MTV Soltau und HSG HeidMädchen, die die Gastgeberinnen
mark jeweils vier deutliche Erfolge
klar mit 13:7 bezwangen.
gegen die überforderten Rivalen. Im
entscheidenden Match gingen die
Klar dominierten die E-JugendSoltauer Spielerinnen schnell mit 3:0 Mädchen des MTV Soltau den LSHin Führung. Danach konnten sich die Cup, siegten in der Vorrunde in allen
Gastgeberinnen jedoch deutlich stei- Partien und setzten sich im Endspiel
gern und am Ende noch einen siche- mit 5:1 gegen die eigene Reserve
ren 9:6-Erfolg feiern.
durch.
Sommerturnier des RuF
Spannender Reitsport und zahlreiche Teilnehmer auf Soltauer Reitanlage
SOLTAU. Zwei Tage lang waren
der zentrale Springplatz und die
Dressurvierecke der Soltauer Reitanlage von zahlreichen Teilnehmern
und Gästen gesäumt, denen auf dem
großen Sommerturnier des Reit- und
Fahrvereins (RuF) Soltau spannender, ästhetischer und fairer Reitsport
geboten wurde. Auch das Wetter
zeigte sich überwiegend freundlich:
„Die wenigen kurzen Regenschauer
haben uns ein Bewässern der Sandplätze erspart und taten der insgesamt sonnigen Stimmung keinen
Starke Spielerin für den TV Jahn: Cindy Nökel wieder „Spitze“.
Abbruch. Unser Verein war wieder
einmal ein guter Gastgeber – und in
diesem Jahr haben wir sogar die vorderen Plätze im Mannschaftsspringen den befreundeten Nachbarvereinen überlassen“, zieht die 1.
Vorsitzende Ulrike Winkelmann ihre
diesjährige Bilanz mit einem ironiFASSBERG. Bei den Bezirksmei- 100 Meter und die hohen Temperaschen Wink auf das sportliche
sterschaften am in Oldendorf (Land- turen ihre Spuren hinterlassen hatGeschehen.
kreis Stade) war auch die LG Unter- ten - aber so ist der dritte Platz um
lüß/Faßberg/Oldendorf mit zehn so höher einzustufen. Bei den Schi B
Dabei begann der MannnschaftsAthleten am Start. Über 100 Meter W 12 gingen Finja Lange und Celina wettkampf im Springen der Klasse A
Schi A W 14 gingen Jana Seesko, Bohne über 800 Meter an den Start. für den Titelverteidiger vielverspreLina Famke Tewes und Anetta Gemar Beide liefen persönliche Bestzeit und chend mit zwei fehlerfreien, schnelan den Start. Sie konnten sich alle für Finja konnte sich in 2:46,81 Minuten len Ritten von Eckbert Weiß mit
das Finale qualifizieren und erreich- über den dritten Platz freuen. Celina Waredo und Maite Röders mit Lacoten (alle in persönlicher Bestzeit) fol- wurde in 2:59,44 Minuten Siebte. ste. Teamkollegin Melanie Kremser
gende Plätze: Jana Seesko Platz 2 in Nele Fischer Schi C W 11 ging auch mit Eomer brachte dann zwölf Feh13,21 Sekunden; Lina Famke Tewes über 800 Meter an den Start und lerpunkte auf das RuF-Konto, sodaß
Platz 7 in 13,62 Sekunden und Anet- wurde in 2:47,70 Minuten Vierte. Bei nur ein fehlerfreier Durchgang von La
ta Gemar Platz 9 in 13,79 Sekunden. den Jungen lief es leider nicht ganz Bella unter Swantje von Frieling den
Als Staffel (4x100 Meter) erreichten so gut, sie kamen mit der Hitze über Sieg noch hätte sichern können. Die
die drei zusammen mit Anne Marie die 1000 Meter nicht zu recht und kleine springtalentierte Vereinsstute
Rybizki in 54,67 Sekunden den 6. belegten folgende Plätze: Matti hatte allerdings keinen guten Tag und
Platz. Danach wagte sich Jana Tewes (Sch C M10) Platz 7 in 4:01,35 verweigerte ihren Dienst im Parcours
Seesko dann noch auf die 800- Minuten, Christian Lange (Sch B dreimal, was zum Ausscheiden führt.
Meter-Strecke und wurde hier in M12) Platz 9 in 4:05,23 Minuten und Damit gingen die goldenen Schleifen
2,40,49 Minuten Dritte. Hier zeigte Robin Nikolai (Sch B M13) Platz 6 in unangefochten an die Reiterinnen
sich dann, daß die drei Starts über 3:20,89 Minuten.
aus Schneverdingen, auf Rang zwei
Athleten am Start
LG Unterlüß/Faßberg/Oldendorf erfolgreich
Kombinierten Prüfung der Klasse E
mit 14,9 Punkten. In der nachfolgenden A-Dressur belegte das Paar
einen respektabelen 10. Rang, ihren
ersten A-Springparcours mußten sie
allerdings wegen eines glimpflichen
Sturzes nach Verweigerung vorzeitig
beenden.
Fabian Simons siebenjähriger
Nachwuchswallach Wotan meisterte sein Turnierdebüt mit Bravour.
Simons konnte das Temperament
des bewegungsfreudigen Hannoveraners von White Star / Absinth in
eine schwungvolle Vorstellung
umsetzen und siegte in der A-Dressur mit der Wertnote 7,2. In den nachfolgenden Prüfungen der Klasse A
und L absolvierte der Rappe die Lektionen zwar zufriedenstellend, aber
nicht mit der für eine Plazierung ausreichenden Lockerheit.
Als echtes „Verlaß-Pferd“ erwies
sich der Wallach Hemingway im
Maite Röders und der siebenjährige Fuchs Lacoste vertraten den gast- Besitz der Familie Baumann. Geritgebenden RuF Soltau mit fehlerfreien Runden im Springparcours.
ten von Carolin Geske gewann er die
E-Dressur mit der Spitzenwertnote
und drei folgten die Mannschaften Abwurf und landete auf dem neun- 8,1, in der Dressur Klasse A wurden
Alvern und Heber. Für das Blau- ten Rang. Eckbert Weiß konnte sich die beiden 5. Im Dressurreiter- und
Gelbe RuF SoltauTeam reichte es nur mit seinem Waredo in zwei weiteren im Einfachen Reiterwettbewerb
für den vierten Platz.
Springen der Klasse A auf die Plätze konnte Nachwuchsreiterin Johanna
5 und 7 setzen.
Baumann mit dem Rappen Platz 5
Maite Röders und der siebenjähribeziehungsweise Platz 3 belegen.
ge Oldenburger Wallach Lacoste
Ihre Vielseitigkeit stellten Rebecca
(von Lissabon aus einer Philister Mut- Willenbockel und der zehnjährige
Durch jeweils den 5. Platz im
ter) harmonierten auch im Stilsprin- Fuchswallach Donauadel (Capri- Spring- und im Dressurreiterwettbegen der Klasse A sehr gut und pla- mond / Freudenfest) unter Beweis. werb plazierte sich Celine Kwella mit
zierten sich ohne Fehler mit der Die 15 jährige Schülerin erreichte mit Sony im Kombinierten Wettbewerb
Wertnote 7,4 auf Rang drei. Im Par- ihrem ausdrucksvollen Trakehner auf Rang drei. In der Führzügelklascours des A-Springens war die Schü- jeweils den vierten Platz in der E- se siegte Marit Brockmann auf Maja.
lerin mit dem langbeinigen Fuchs Dressur mit der Wertnote 7,6 und im Weitere Plätze belegten Pia Großezwar in schnellen 65,84 Sekunden E-Stilspringen fehlerfrei mit der Wert- Lümern auf Grisu (5.) und Janne
unterwegs, leistete sich aber einen note 7,3. Damit siegten sie in der Ossowski auf Kiburi.
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 13
heide kurier
lokalsport
Mit U17 im WM-Achtelfinale
Mädchenfußball
MTV Soltau lädt zum Schnuppertraining ein
Cimo Röcker setzt Höhenflug in Mexiko mit 3:0 gegen Burkina Faso fort
SCHNEVERDINGEN/QUERETARO. Nach dem WM-Traumstart in
der Gruppe E mit 6:1 gegen Ecuador (HK berichtete), setzte die U17Nationalmannschaft mit dem ExSchneverdinger Cimo Röcker ihren
Höhenflug in Mexiko mit einem
ungefährdeten 3:0 gegen Afrikameister Burkina Faso fort. Mit
diesem Sieg ist das von Trainer
Steffen Freund ausgegebene Minimalziel – die Erreichung des Achtelfinales – eindrucksvoll gelungen.
Im Estadio Corregidor in Queretaro – vor 14.500 Zuschauern – sorgte
Koray Günter in der vierten Minute
mit dem 1:0 für einen Auftakt nach
Maß. Gleich beim ersten Angriff zog
Levent Ayciek das Leder auf den langen Pfosten, wo Samed Yesil
goldrichtig stehend, den Torschützen mit einer Kopfballvorlage im
Fünfmeterraum bediente. Dieser
hatte keine Mühe zu vollenden.
Anschließend kontrollierte die deutsche Elf das Geschehen auf dem
Platz mit einer Abgeklärtheit, die in
dieser Altersklasse nicht als selbstverständlich anzusehen ist. In der 17.
Minute war bei einem Steilangriff der
Afrikaner allerdings das Glück auf
deutscher Seite, denn Sana verpaßte den Ausgleich nur ganz knapp. Das
war es dann aber auch, was die
Freund-Schützlinge an gegnerischen
Chancen zuließen.
In der 26. Minuet war der mexikanische Unparteiische das erste Mal
in der Regelauslegung sehr großzügig, als er nach einem Zweikampf im
Strafraum Samed Yesil so benachteiligt sah, daß er auf Strafstoß entschied. Levent Aycicek ließ sich von
den Protesten des Gegners nicht
beeindrucken und schickte Schlußmann Ouedraogo in die andere
Torecke und markierte das 2:0. Für
die Vorentscheidung sorgte Yava
Bamba in der 27. Minute als er nach
gelb/roter Karte das Team von Burkina-Faso dezimierte. Die Gunst der
Stunde nutzend, schaltete die deutsche Mannschaft einen Gang zurück,
hielt den Ball in den eigenen Reihen,
um für den weiteren Turnierverlauf
Kräfte zu sparen. Es war allerdings
Schnellhardt für Mitchell Weiser.
Anschließend blieb die deutsche
Mannschaft ihrer Linie treu und
beherrsche die Szenerie. Burkina
Faso verlor in der 82. Minute mit
Zerbo einen weiteren Spieler durch
Platzverweis und war in der 86. Minuet vom Glück begünstigt, daß der
Schuß von Mende nur knapp über
die Latte strich. Trainer Steffen
Freund attestierte seinen Schützlingen eine hervorragende Leistung und
blickte vorausschauend auf das letzte Vorrundenspiel gegen Panama, in
dem unbedingt der erste Gruppenplatz gesichert werden sollte.
Mit der U17-Nationalmannschaft
gelang dem Ex-Schneverdinger
Cimo Röcker jetzt bei der WM in
Mexiko der Einzug ins Achtelfinale.
sehenswert, wie abgeklärt die Junioren dabei auftrumpften.
Auch nach der Pause nutze die
Freund-Elf die Überzahl und ließ Ball
und Gegner laufen. Cimo Röcker
schaltete sich immer wieder in das
Angriffsspiel ein und hinterließ einen
starken Eindruck. Samed Yesil in der
49. Minute und Orkan Aydin in der
53. zwangen Schlußmann Ouedraogo zu Glanztaten – aber in der 64.
Minute war es dann Mitchell Weiser,
der aus dem Strafraum abzog und
das 3:0 erzielte. Bei diesem Gegentreffer bedurfte es allerdings der tatkräftigen Unterstützung des Keepers,
der das Leder erst hinter der Torlinie
unter Kontrolle brachte. Danach
schonte Steffen Freund seine
Stammspieler und brachte Marvin
Ducksch für Orkan Aydin, Rani Khedira für Levin Aycicek und Fabian
Danach zeigte die deutsche Auswahl wer der Herr im Haus ist und
löste bei den vielen Fans wiederholt
die Laolawelle aus. Nach dem Wechsel verflachte die Begegnung zunehmend. Die deutsche Mannschaft
beschränkte sich darauf, die Partie
zu kontrollieren, während Panama
anscheinend langsam die Kräfte verließen und darauf bedacht war, den
3. Tabellenplatz zu sichern. Als Okan
Aydin in der 67. Minute den Gegenspieler mit gestrecktem Bein
attackierte, wurde diese Aktion von
Referee Hauata mit der roten Karte
geahndet. Anschließend durften alle
bisher noch nicht zum Einsatz
gekommenen Reservisten Spielpraxis sammeln. Das DFB-Kollektiv kontrollierte trotz Unterzahl die verbleibende Restzeit.
Auch die letzte Vorrundenbegegnung gegen Panama wurde im Estadio Corregidor in Queretaro ausgetragen. Die von Trainer Steffen
Freund ausgegebene Zielsetzung
des Gruppensieges wurde von seinen „Youngstern“ in eindrucksvoller
Manier umgesetzt. Bemerkenswert
ist bei der bisherigen Vorstellung der
deutschen Mannschaft, daß sie
gegen alle drei Gegner, denen die klimatischen Bedingungen eigentlich
entgegen kamen, klare physische
Vorteile in die Waagschale werfen
konnte. Obwohl die Spieldauer,
anders als im europäischen Regelwerk, auf 90 Minuten erhöht wurde,
waren es in allen Partien die KontraDurch den Gruppensieg wird die
henten, die zum Spielende stark
deutsche Mannschaft auch ihre
nachließen. Ein Indiz für eine profesnächste Begegnung gegen die USA,
sionelle Vorbereitung der deutschen
die durch Losentscheidung gegen
Mannschaft.
Neuseeland Zweiter in der Gruppe D
In den Anfangsminuten entwickel- wurden, am Donnerstag (22 Uhr
te sich vor etwa 30.000 Zuschauern MEZ) in Queretaro austragen könein offener Schlagabtausch, bei dem nen. Wie dominant das deutsche
Panama einige Male seine Gefähr- Nachwuchsteam seine Gruppenlichkeit aufblitzen ließ. Nach zehn spiele absolviert hat, sagen die 9:0
Minuten faßte sich Okan Aydin aus Punkte und das bemerkenswerte
30 Metern ein Herz und hämmerte Torverhältnis von 11:1 aus. Ein Sondas Leder unhaltbar zum 1:0 in den derlob sei Cimo Röcker gewidmet,
oberen rechten Winkel. Dieses der sich als linker Außenverteidiger
Traumtor war das Signal für einen tol- modernster Prägung präsentiert hat.
len Fußball, der nun durch die DFB- Ob in der Abwehr, im Spielaufbau
Auswahl demonstriert wurde. Ledig- oder bei der Vorbereitung von
lich bei den Kontern, die meistens Torchancen – Cimo Röcker entüber den schnellen und gefährlichen puppte sich im bisherigen TurnierAlfredo Stephens vorgetragen wur- verlauf als ein Allrounder der Extraden, war Gefahr im Verzug. Zwi- klasse, der zweifelsohne zu den
schenzeitlich verhinderte der gute Leistungsträgern der Mannschaft
Keeper Picard weitere Treffer oder zählt.
Freizeit-Turnier in Tewel
SCT-Cup und 41. Norddeutsches E-Junioren-Turnier
TEWEL. Die Teweler Sportanlage
steht am ersten Juli-Wochenende
ganz im Zeichen mehrerer spannender Fußballturniere: Das Ganze
beginnt am Freitag, 1. Juli, mit einem
Kleinfeld-Abendturnier für Mannschaften des SCT sowie auswärtiger
Hobby- und Freizeitteams, unter
anderem dem Werder-Fanclub
„Grün-Weiße Heidegeister“ sowie
der BVB09-Anhängerschar „Heidekojoten“. Ab 18.30 Uhr wird dann
„just for fun“ der Champion auf dem
verkleinerten Spielfeld mit 7er-Teams
ausgekickt. Im Vorjahr waren 13
Teams am Start; Die SCT-Organisa-
Levent Aycicek traf bei zwei Aktionen nur das Außennetz. In der 39.
Minute wurde die Überlegenheit der
deutschen Elf endlich belohnt. Mit
einer sehenswerten Einzelleistung
setzte sich Cimo Röcker bis zur
Grundlinie durch und flankte gefühlvoll zu Mitchell Weiser, der sich das
Leder mit dem Oberschenkel genau
auf seinen starken Fuß legte und die
Kugel aus elf Metern volley in die
Maschen jagte.
toren erhoffen sich auch jetzt eine beginnt dann im Anschluß um 17 Uhr;
ähnlich gute Resonanz. Anmeldun- mit dem Endspiel wird gegen 22 Uhr
gen sind noch möglich unter E-Mail gerechnet.
[email protected]
Spannenden Jugendfußball bietet
das „Norddeutschen E-JuniorenDer Samstag, 2. Juli, gehört dann
Fußballturnier“ des SC Tewel als
ab 10 Uhr den gesamten Tag dem
Abschluß und Höhepunkt des TurFrauen- und Mädchenfußball bei der
nier-Wochenendes am Sonntag, 3.
Neuauflage des „SCT-Cups“. Viele
Juli, in seiner nunmehr 41. Auflage.
Teams aus nah und fern sind dann
Zum vierten über 200 E-Juniorenbei den Mädchen- und Frauen-WettKicker mit voraussichtlich 20 Teams
bewerben am Start - getreu dem
aus Berlin, Brandenburg, Bremen
aktuellem WM-Motto „20Elf von seiund Niedersachsen sind mit von der
ner schönsten Seite“. Die Turniere
Partie und werden versuchen, die
der C- und B-Mädchen laufen von 10
Nachfolge der JSG Oertzetal/Munbis 16 Uhr, das große Frauenturnier
ster anzutreten, die die JubiläumsAuflage im Vorjahr gewann.Dirk Frese
und Heinz Langer aus der SCTJugendfußballabteilung haben auch
diesmal ein leistungsstarkes Teilnehmerfeld eingeladen. Insgesamt
60 Partien werden zwischen 10 und
15.30 Uhr auf vier Kleinfeldplätzen
ausgetragen, ehe nach Vor-, Zwischen- und Finalrunde der diesjährige Champion des traditionsreichen
Wanderpokals feststeht, auf dem in
der Turniergeschichte auch so prominente Vereinsnamen wie Werder
Bremen, Hamburger SV und Eintracht Braunschweig ihren Platz fanden.
Die fußballbegeisterten Kids würden sich über großen Zuschauerzuspruch freuen. Der Eintritt ist frei, an
Kuchen, Imbiß- und Getränkeständen können sich alle Gäste an Bratwurst und Steaks, Eis, selbstgeDie Teweler Sportanlage steht am ersten Juli-Wochenende ganz im Zei- backenem Kuchen und Torten
chen mehrerer spannender Fußballturniere.
stärken.
Mädchenfußball im MTV bringt den jungen Akteurinnen viel Spaß.
SOLTAU. Bewegung, Verbesserung der Motorik, Spaß in der Gruppe, einfach mal Toben und Lachen
dürfen - all das bietet der Mädchenfußball im MTV Soltau. Aufgrund der
hohen Nachfragen insbesondere der
Altersklasse fünf und sechs Jahre
haben sich die Verantwortlichen der
Jugendfußballabteilung entschlossen, mit einem Schnuppertraining vor
Beginn der Ferien die Grundlage für
eine entsprechende Mädchenmannschaft zu schaffen. Dabei soll den
Nachwuchskickerinnen gezeigt werden, was man mit dem Fuß und
einem Ball bereits nach wenigen
Stunden alles kann. Das Training ist
kostenfrei und unverbindlich. Interessierte treffen sich am kommenden
Montag, den 4. Juli, und Mittwoch,
den 6. Juli, jeweils im Zeitraum von
16.15 bis 17.15 Uhr im Hindenburgstadion (Stubbendorffweg). Jedes
Mädchen, das am gesamten Programm teilnimmt, erhält eine Urkunde. Außer einer leichten Trainingbekleidung und Turnschuhen sollten die
jungen Kickerinnen nur eine Menge
Spaß an Sport und Bewegung mitbringen. Eine Voranmeldung oder
Mitgliedschaft im MTV Soltau ist für
das Schnuppertraining nicht erforderlich. Weiter Infos auch zu den
Mädchenmannschaften anderer
Altersgruppen gibt es auf der Homepage des MTV Soltau im Internet
unter www.mtv-soltau.de sowie
unter Telefon 0176-46584220.
Midcourt-Turnier
TC von Cramm richtet Wettkampf aus
Preisskat
SCHNEVERDINGEN. Der Schneverdinger Skatclub „Null-Ouvert“ lädt
jetzt wieder zu einem Turnier in die
Heideblütenstadt ein: Beim „3. Open
Air Preisskat“ in Schneverdingen treten die Spieler am 16. Juli ab 15 Uhr
vor dem Lokal „La Habana“ in der
Rathauspassage 2-4 gegeneinander
an. Auf dem Programm stehen zweimal 36 Spiele nach den Regeln des
DSKV. Nach den großen Erfolgen bei
den Turnieren 2009 und 2010 möchte der Verein auch in diesem Jahr
Skatfreunden mit dieser Veranstal- Nach dem Erfolg 2010 richtet der TC von Cramm Soltau erneut ein Tennistung ein besonderes Highlight bie- Kleinfeld- und Midcourt -Turnier aus.
ten.
SOLTAU. Am Samstag, dem 27. sen prämiert. Die Vorrunden werden
Auguts, ab 12 Uhr und Sonntag, dem in Gruppen gespielt. Anmeldeschluß
28. August, ab 10 Uhr richtet der TC ist Samstag der 21. August. Nachvon Cramm Soltau auf seiner Tenni- meldungen nach diesem Termin sind
HERMANNSBURG/BERGEN. sanlage in der Gottfried von Cramm nur noch bei freier Platzkapazität
Vom 1. bis 15. August 2011 lädt der Straße erneut ein offenes Kleinfeld- möglich. Eine Vereinszugehörigkeit
Reit- und Fahrverein Hermanns- und Midcourt-Turnier aus. Nach dem ist nicht erforderlich.
burg-Bergen alle Interessierten zum großen Erfolg von 2010 werden in
Anmeldung können Interessierte
Sommer-Reitlehrgang nach Missel- diesem Jahr erneut mehr als 80 Teilan Wolfgang Perl, Sperbergasse 3,
horn ein. Die Teilnehmer haben die nehmer aus sechs Landesverbänden
29633 Munster, Telefon/Fax (05192)
Möglichkeit sich in dieser Intensiv- erwartet. Gespielt wird in den Alters10756
oder
per
E-Mail
phase auf verschiedene Prüfungen klassen Jahrgang 2001 bis 2005.
[email protected] schicken.
praktisch und theoretisch vorzubeWeitere ausführliche Infos zu dieser
reiten. Neben dem Basispaß und
Bei der diesjährigen Veranstaltung
Veranstaltung und Bilder sowie
dem Reitpaß werden auch Huf- spielen am Sonntag im Kleinfeld in
Ergebnisse von 2010 sind auf der
eisenprüfungen sowie die Deut- der Altersklasse U-8 (Jahrgang 2003)
Homepage des TC von Crammm
schen Reit- und Longierabzeichen Jungen und Mädchen getrennt,
Soltau unter www.tvcsoltau.de
abgenommen. Ein Besuch beim während in den Altersklassen U-6
abrufbar.
Landgestüt Celle und dem Pferde- und U-7 (Jahrgang 2004 und jünger)
museum Verden sind ebenfalls ge- Mädchen und Jungen gemeinsam
Ferner besteht an diesem Tag die
plant. Wer kein Reitabzeichen ma- antreten. Beim beliebten Midcourt- Möglichkeit sich über das Jugendchen möchte, kann den Lehrgang Tennis spielen Jungen und Mädchen und Kleinkinderprogramm des TvC
auch als Turniervorbereitung nutzen. am Samstag und Sonntag in allen zu informieren. Zusätzlich wird für alle
Anmeldungen nehmen Franziska Altersklassen (Jahrgang 2001 bis fünf- bis sechsjährigen Kinder ein
Haacke, Telefon 0172-1447555, und 2002) jeweils getrennt Pokale und Training im Low-T-Ball (Neu: „FunJohanna Hullmann, Telefon 0176- Sachpreise aus. Alle teilnehmende Ball“) angeboten. Tennisvorkennt62767159 entgegen. Weitere Infor- Kinder erhalten T-Shirts und Teil- nisse sind hierzu nicht erforderlich.
mationen sind auch auf der Home- nehmerurkunden. Die jeweils Erst- Schläger und Bälle werden gestellt.
page www.rfv-hermannsburg-ber- bis Drittplazierten ihrer Altersklassen Zuschauer sind bei Kaffee und
gen.de abrufbar.
werden mit Pokalen und Sachprei- Kuchen herzlich willkommen.
Reitlehrgang
Seite 14
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
private kleinanzeigen
Golf IV 1.8T, Bj 05/98, Tüv 07/2011,
193 Tkm, 2. Hd, SpS, tiefer, 18" ASA
AR1 Chromfelgen, MHV, Sportauspuff ab Kat. uvm. mit WR, VB 3600.StO Walsrode (0174) 3172145
Opel Omega B 2,0 16 V, 259 tkm,
Klimatronic, CDWechsl., 8fach
bereift, Tüv/AU 12/11, viele Extras,
Pr. 1050.- VB (0172) 5452398
VW Polo Bj. 98, EFH, D3 Kat, Steuern 96.-, Verbr. 6L/100 km, 1,4, ZV,
SSV, AHK, Schiebed., 190 tkm,
Tüv/AU 3/12, 1300.- (01520)
6957797
VW Polo 1.0L 37 kW, Bj. 4/00, D4
neues Mod., 3trg., Tüv/AU 3/13,
schw.-met., SV, ABS, EPC, Airbags,
Sch.-heft, Alus, ESSD, Rd./Cass,
unfallfr., gepfl., 5Gg. 80.- St. 2699.(0170) 9504532
San Yang L Krad Roller, 124 ccm, Audi A3 1,6 101 PS schwarz Modell
TÜV 01/12, 300.- EZ 1998, (05192) 2000 Tüv/AU neu Servo ZV Airbag
18494
ABS EFH Klimatr Soundsyst. AlufelFord Fiesta EZ 95, 115 tkm, ABS, gen 8-fach bereift 182 tkm VB
Alu, Felgen, el. FH., Radio, Schie- 4250.- (0173) 6000308
bed., Servolenkung, ZV, TÜV 04/13, Verk. Mofaroller 25 km/h (50 ccm),
1000.- (05192) 18494
3,5 Jahre, blau FP 390.- nach 19 h
Top VW Polo EZ 12/98, Mod. 99, 37 (05191) 5638
kW, 999 ccm, 70.- St./jährl., Tüv/AU 4 Leichtlaufreifen Bridgestone
Ende 2011 oder neu VB ideal f. 175/ 65 R 15 neuwertig 160.Anfänger, läuft gut + spars., etwa 6 (05053) 1010
l/100 km, dunkelblau, 1690.- (0175)
Merc. C 180 Bj. 97, Tüv/AU 6/12,
9812217
EFH u. Schb.d. Alu 166 tkm, top
Sportl. Honda Civic 1,4 L, 51 kW, Zust., schw.-met., Pr. 3450.- (0170)
16 V neue Form, ab 95, div. Extras, 6018570
4 Endrohre, Alu, Color, Spiegel-Blinker, etc., TÜV/AU 1,5 J., Do.-Airbag, Vito 111CDI 85 kW, 12800 km,
RDCD EZ 3/08, Lkw-Zul., 6 Sitzpl.
Servo, usw. (0173) 4105542
vergl. Schiebet. li + re, 8fach ber., sehr
Fahrradträger für AHK zu verkau- guter Zust., Gep.Tr., VB 22800.fen, 90.- VB. (05191) 13064
Mwst. ausweisb. (05196) 767
Ford Fiesta Ghia EZ 9/99, TÜV Fiat Ducato 1,9 D 103 tkm, Auspuff
02/13, 167 tkm, 75 PS, Klima, Lima neuw., gepfl. Tüv 4/11, BremServo, 8fach bereift, Zahnr. neu, ZV, sen Motor top, neu Tüv + 500.EFH, RC, VB 2100.- (0171) Schweißarb. Privat Fz., Lkw, AHK, FP
2457551
999.- (0157) 79506674
Suche dringend Wohnwagen o.
Wohnmobil v. Bj. 79-2010 auch repa- BMW 318i Limousine, neue Reiraturbed., Barzahlung/Abholung Dirk fen, 1 Jahr Tüv, EFH, ABS usw.
900.- VB (0151) 25957522
Schmidt (0171) 3743474
Ford Fiesta Futura 1,3, 60 PS, EZ 125er roter Piaggio tph Sportseri02/01, 2trg., 108tkm, 4xAirbag, ABS, en Roller zu verkaufen. BJ 1998, KM
13.662, Tüv bei Verkauf neu, Preis
RCD, Alu, Faltdach, schwarz-Met,,
900.- VB ab 18 Uhr (05196) 488008
TÜV 02/12, VB 2300,- (05195) 1682
Stoßstange hinten f. VW Passat
Vectra B Lim. EZ. 98, Klimaautom.
Kombi 3BG (Bj.1997 - 2005) neuTempomat, Bordcomp. ZV-Funk,
wertig, schwarzmet. komplett mit
AHK, MP3, 4x EFH, elAsp, ESP, blauHaltern 120.- (0179) 5923410
metal. Alu m. Allwetterreif.Tüv 8/12
Mini One 2002 90 PS 103 tkm Tüv
1650.- (05195) 333862
neu EFH Klima Brit. Rac. greenmet.
Suche ält. Wohnwagen bis ca.
Wi.Rfn. So. Rfn auf Alus 6950.- gut.
1200,-. Er S.tr./fahrbereit sein. Auch
Zust. (05193) 9821843 o. (0179)
ohne Tüv. (0179) 7444955
5923410
Roller Tauris Samba, schwarz/rot,
Suche Pkw z.B. Twingo Polo Opel
45 km/h, 1,5 J., Vers., Insp. neu, 4500
Corsa o.ä. auch tüvfällig, kann bis
km, VB 750.-. (0170) 4752571
zu 1500.- kosten ab Bj. 97, leichter
4x Reifen a. Felge 185/65/14 Ford, Unfall wäre auch O.K. (0170)
1x Reifen 185/65 x 14 H + 195/60 x 1848686
15 H „NEU“, 1x Navi Falk West/Ost Stellplatz für Wohnwagen, Lager/E, 1x TV 3,5“ DVB-T „NEU“, 1x Ein- fläche, keine Scheune, feste Halle,
zelbett 100 x 200 kpl. VB, 4 Alu 6 x auf Wunsch als abgeteilter Raum in
15 Ford. (05191) 9390257
Wietzendorf (0171) 2130842
Sommerreifen auf DB Felge 5 Loch VW Golf IV, 1,4l Hubr., 55 kW, 3
195/65/15. (0170) 4752571
Türen, 187 tkm, schwarz, HU 03/13,
BMW 320d tour.,Aut., 03/05,HU Bremsen vorn/hinten neu, Zahnr.,
03/12,138Tkm, sw. met.,Alu,Klimau- Wasserp. neu, grüne Plakette KP
tom., Navi, Xen., MFL, Rd/CD, 2.990.- (0172) 5133828
Glasd., Scheckh., Led., PDC, Blue- Peugeot 406, EZ 5/98, Tüv 6/13,
tooth, Winterr., VB 11.500 EUR. 138,8 tkm, ZV, Klima, EFH, Zahnr.
(05191) 999481
Wapu Bremse VA Auspuff 1 Jahr alt,
BMW 316ti, 08/01, HU 03/12, VB 2300.- (04265) 338
66Tkm, Aut., sw. Leder, dklblaumet., Ford Fiesta Bj. 3/98, Tüv 3/13, 162
SHZ, Klimautom., Rd/Cd, Alu, PDC, tkm, Sportfelgen, zus. WR, gut erneue Wi.- u. So. Rfen, Scheckh., halten, rot, 44 kW, VB 1800.- (05055)
Bremsen neu, VB 6.400 EUR 590266
(05191) 999481
Seat Ibiza 1,4 Bj. 03, nur 52 tkm,
Golf 3, Bj.94, 130 TKM, schwarz, Tüv 2/12, 75 PS, Klima, Radio, AirSD, HU 01-2013, E10 geeignet., bag, ZV + 4 Wi.-Rfn. VB 4995.Kupplung, Querlenker, Bremsen (0151) 20980560
neu. Endtopf defekt FP 800,- (0152)
Audi A3, EZ 06/98,125 tkm,Tüv/AU
28679935 nach 17:00Uhr
06/13, Klimatronik EFH, Alufelgen,
Cabrio f. 2990.- Fiat Barchetta 2L silbermet, ZV, RC/CD, Zahnr Wa-pu
neues Verdeck + Tüv SoMo. Black neu, 3550.- (0151) 55532098
Edition, div. NT, Euro II Kat gr. Umw.
Piaggio Vespa PK 50 XL, Bj. 1996,
plak, läuft sehr gut + sparsam, Nähe6552 tkm, schwarz, generalüberholt
res: (05822) 3521
seit dem ca. 5 mal gefahren, TachoSehr schöner 190 E mit TÜV neu, anzeige defekt, kleiner Riss am Kotneue Form beplankt wenig km, 1,8 flügel, VB 1000.- (0175) 4132523
L, 80 kW, grüne Plakette, 4 VorbesitMazda MX-3 16V, EZ 07/92, 65 kW,
zer, guter allg. Zust. + zuverlässig,
Tüv bis 3/12, grünmetallic, Euro 2, 2
1490.- (01522) 8344898
Vorbesitzer, AH, 3trg. Alu + Wi.Rfn.,
Polo Modell 6N, 3türig, grün, 1400 SD, EFH, eAsp. ZV, AHK, Audiosyccm/60 P, EZ 09/966, TÜV/AU stem 1200,- (05193) 4166
10/11, 153 tkm, div. Neuteile. 900.- Cabrio, PT Cruiser, EZ 7/2006, 105
VB. (05195) 2882
kw, 119 tkm, Tüv neu, Leder, Win-
Suzuki GSX/R1000 K2 Bj. 02, blauweiß, Stahlflex, Pirelli Corsa III, Felgen poliert, 2 Hd., 21 tkm, top Zust.,
VB 4500.- (0173) 6231794
Pkw-Anhänger u verk. Einachser
gebremst Alubordwände 1425 kg Pr.
450.- (05193) 982900
Mofa Rexy 25 50 ccm, leer 77 kg, gesamt 260 kg Fb. lachs, Bj. 2/97 10990
km, Hinterrad neu, E-Starter Motor
springt gleich an VB 350.- (0171)
4970583
Philips Magic 5 ECO Voice DectTelefon/Fax u. 2 Mobilteile, original
verpackt, neu, Preis bei Amazon
129.- VH 80.- (05192) 6916
Luftpistole Steyr LP10, neuwertig,
2 Kartuschen, incl. fast volle große
Pressluftfl., Metallkoffer mit Muni.
und Zub. Vb. 970.- (01578) 443277
Hartje Elektrofahrrad leider Akku
defekt 250.-, Kettler 26er Da-Rad
25.-, Doppeldachzelt 4-6 Pers., neu
40.- (05192) 6916
Alte Eichentruhe ca. 17./18. Suche dringend Wohnwagen o.
Wohnmobil v. Bj. 79-2010 auch repaJahrh. Pr. VB (05053) 1010
Verk. Nintendo Wii, 2 Konsolen raturbed., Barzahlung/Abholung. Dirk
Wii Board, 3 Spiele VB 350.-, nach Schmidt (0171) 3743474
Gewächshaus 15 x 20 m, verzinkt, 19 h (05191) 5638
Stahlkonstruktion (Doppel T 140 Designer Schreibtisch aus Edelmm) VB 3500.- (05191) 12773
stahl und Milchglas (172x76cm). Top
Pflastersteine, Rechteck, ca. 300 Zustand! Ansehen lohnt sich. VB
Stck., grau, div. Dachziegel und 80.- (0152) 27282910
Biberschwanz-Ziegel, wegen RäuKinderfahrrad 20“ gut erhalten, 3
mung meines Lagerplatzes abzuGang, Lichtanlage, VB (04265)
geb. (05191) 976639
94075
Kompl. Ölheizung Viessmann
Abluft-Trockner, gepfl., 50.-, FahrVitrocell uniferral 22-27 kW, dig.
rad-Home-Trainer 30.-, E-Herd, 220
Regelung, Trimatik, Umwälzp.,
V/380 V, 50.-, Bügelautom. 60.-,
Grundf. AlphaPlus, Brenner Elco,
Gartenhäcksler Alko gepflegt, 50.-,
Blaubr. kompl. o. einzeln. (05055)
Reflektor-Teleskop Bressec 90.-,
8343
Vorwerk
Kobolt
35.(0176)
Old Country Roses Kaffeeservice 69126913
für 12 Pers., VB 400.-, Donald Duck
Lustiges Taschenbuch, ca. 130 BILLIG! Stahltrapezbleche 212 m lg. auch freitragend, versch.
Stck., wie neu VB. (05198) 457
Farben, Wellfaserzementplatten,
EBK, L-Form, 210 x 290, hell, Iso-Sandwich für Dach und Wand
günst. abzug. ab Anfang Juli. mit Anlieferung! Fa. Eckhoff, Tel.
(05194) 434
04182 / 4251
Scheppach Hobelmaschine HMO
mit Tischverlängerung 250.-, Meta- 26er Jungen-Fahrrad Pegasus
bo Bandsäge Magnam BS 1638 für Avanti schw., 2 J alt., 7 Gang300.- zu verkaufen. (05195) 430
Naben-Dyn., Top-Zustand, 145.- VB,
Tasco Jagdglas 8 x 20 x 50 Nw, VB
50.-, BFA Flis Akkordeon, 80 Bas.
gut erh., Keyboard Mik 5401, neuw.,
VB 50.- (05194) 2290
Biete ca. 90 Umzugskartons für
Verk. Audi 80 Bj. 92, 178 tkm, Tüv/ 20.- (klein u. groß). (05193)
AU neu, VB 1650.- (05193) 4010 o. 9721691 Peters
(0175) 8853755
Kaminholz Eiche Birke und FeuerNissan Terrano 4 x 4, 8/94, Tüv, 127 holz Kiefer zu verkaufen. (05193)
tkm, AHK, G-Kat, Aluf., SV, ZV, TM 6513
EFH, SD, RC, 5trg., 5 + 2 Sitz, ESP
Bullf., Trittbr., Dachr., rundumvers.VB Mutterboden an Selbstabholer
günstig zu verkaufen in Schnever2480.- (0162) 7657156
dingen. (0160) 91073991
Neuw. So.-Rfn. Pirelli 195/55 R
Einbauküche incl. Geräten u. div.
1687TTLMO zum halben Preis zu
gut erh. Wohnmöbel billigst abzugeverk. (05193) 3267
ben. (05193) 6131 oder 4677
4 Wi.-Rfn. auf schönen Borbetfelgen
Jugendzimmer. Kiefer VB 500.195/65 R 15 VB 450.- (0151)
Bett m. Bettkasten, Regal, Schreib25978680
tisch, Couchtisch, Schrank m. SpieAstra GTC schwarz, 38 tkm, EZ 2/08, gel 4tür., (05191) 12028
AHK abnehmb., VB 10.000.- (05191) WZ-Schr., antik, altdeutsch, Kirsch.,
17097
gut erh., 350 lg., 210 h., z. S.-Abbau
verkaufe
Verschiedene X-Box-Spiele, nur
1x gespielt, wie neu, top-Zustand,
Stück 25.- (05190) 1285
2 x 3 Sitzer Sofa Salen/Ikea, 220
cm, Fb. natur, neu 1000.-, 2 x 3 Sitzer Sofa
Stoffbezug, 2 m,
blau/weiß wechselbar 500.- (05052)
8328
Schlafzimmer schwarz-weiß in
Glanz zu verk., noch wie neu (2
Mon. alt), VB, schönes Regal in
schwarz für Schuhe u. Schlüssel,
mit Hutablage. Pr. VB, müssen dringend wegen Umzug weg (0152)
5235953
I. u. II. Weltkrieg Orden, Mützen,
Urkunden, Uniformen gesucht, gebe
f. jede gute Uniform 280.- u. Mütze
180.- (04263) 2760
Sammler kauft für Museum Orden,
Säbel, Dolche, Photos, Uniformen,
Mützen, Urkunden, Helme usw., aus
1. u. 2. WK (05174) 920084
Gefriertruhen, Gefrierschränke, Kühlschränke, Geschirrspüler, Trockner
und Herde sowie TV- und Musikanlagen holt Bastler kostenlos ab
(05141) 481339 o. (0172) 5111783
Suche in Schneverdingen 2 Zi.Whg., 50 - 60 qm, EBK, Du., Balkon,
250.- K + NK. (05253) 9758914
oder (0171) 2700557 ab 17 Uhr
Sammler sucht Münzen und
Medaillen. Tausche DM in Euro zum
off. Kurs. (0174) 4886284
Friseurin sucht dringend Herrenmodell mit längeren Haaren für
Gesellenprüfung. Bei Interesse,
Claudia Czarnetzki, (05191) 15752
Suche Bücher aus allen Bereichen
Andreas Ehbrecht (05174) 8397 o.
(0171) 8506953
Suche Gehweg/Waschbetonplatten
oder Pflastersteine und Badewan24er Fahrrad, silber 65.- VB. (0160) nen und Zubehör für einen Kinderspielplatz (01525) 4086317
2860595
HH-Auflösung 2.7., 11-17 Uhr Sol- Alte E-Gitarre, Bass, Verstärker auch
tau Alter Grenzweg 9, Couchgarn., defekt, Einzelteile, Koffer usw. kauft
Schrankwand, Doppelbett, Bilder, bar (04131) 54597
Geschirr, Mikrow., Bücher uvm.
Daihatsu Cuore für 300.- zu verkaufen, TÜV vorhanden, Farbe ist
dunkelblau, in Munster. (05192)
9764021
Ankauf von Pelzen,
antiken Möbeln,
Silberbesteck,
Schmuck, alte Orden
콯 (0 1 73) 9 27 05 90
Kinderwagen Teutonia beige
braun innen kariert, wie neu breite
Reifen, gut zusammenzuklappen,
zur Sportkarre verstb., VB 100.- II. Weltkrieg, Uniformen, Orden, Urkunden, Mützen gesucht, gebe für
(0176) 24671881
gute Uniform 280.- u. Mütze (Haube)
Dachträger m gr. Box, für Auto mit 180.- auch von 1914-18 (04263) 2760
Regenrinne, Preis VHS, 28er HerSuche
gebrauchten Ladewagen renrad, 3-Gang, gut erhalten, 30.vorzugweise mit Tandemachse. Auch
(05192) 3875
gern mit Mängeln, da dieser zum UmKymco-Roller leicht defekt, VB bau dient. (0172) 4567971
150.-Pocketbike 50.-, Kicker 50.-,
Suche goldene Armbanduhr aus
Take-it-easy-Rucksack mit Rollen
den 70ern oder Armband aus den
180.-; Gefriertruhe 3 St., Linde, 105 und ausziehb. Griff NP 180.- VB 60.- 70ern und gut erhaltenen Pelzmanbr., 70 t., 80.-, Attr. Whg., i. ob. 118 (05193) 9747996
tel (0152) 26727708
qm, A.B. Laminat, gr. Loggia, 540.Suche 2-3 Zi.-Whg. in Soltau zenKM z. 1.10.11. (0174) 3764954
Barankauf Gold & Silber
trl. EBK, Balkon o. Terr., bis zu 450.SCHMUCK • MÜNZEN • BESTECK
Ich habe fertig - 2x 5 l dänische
ZAHNGOLD
+ ALTGOLD mit NK (0173) 2198069
Holzschutzfarbe „Schwedenrot“, da
auch mit Zähnen
Hartz-Empfänger sucht für seinen
Prima Leder
überzählig, abzugeben 5-l-Gebinde
Wilhelm-Bockelm.-Str. 5 · 29633 Munster
Enkel Modelleisenbahn/H0 gern Mär30.- (05052) 3709
klin, Fleischmann, Trix etc. Zust. egal,
2 Gefrierschr. Privileg BHT 60x
soll funktionieren. Platte vorhanden,
85x60, 55x85x60, 40.- Sat-Schüssel Verbundsteinpflaster Transport- Günstig! (0170) 1740591
+ Receiver + DVB-T-Receiver + karre, Typ Probst VTK-V, wenig
Antenne + 32er Farb-TV, 80.- gebraucht, zu verkaufen, VB 350.- Suche gut erh. Tandem und 1
Strandkorb (05052) 9137365
(0172)
9832814
(05055) 272991
Verk. Kleiderschrank mit Schwe- Profi-Schwimmbadtechnik, kom- Hole kostenlos Flohmarktsachen
(Frührentner m. kl. Rente) auch HiFi,
plett
mit
Gegenstromanlage,
Filter,
betüren, 1 Jahr alt, H 200, B 167, T
68, NP 435.- für 250.- (05192) Scheinwerfer etc., zu verkaufen, PC, Elektro, alle Geräte, Werkzeuge,
unbenutzt, NP DM 10.000.- VB Gartensachen uvm. auch Entrümpe9756022
lung, Resteauflösung (01522)
1100.- (0172) 9832814
Kaffeeevollautomat von Siemens
7337545
45.-, in Silber, ca. 5 Jahre, sehr Tisch 145 x 99, ausz., 4 Pl. (345 x
gepflegt, NP lag bei ca. 900.-, jetzt 99), hochwertig, Eiche maron massiv, Pr. 400.- (05195) 2127
VB 250.- (05192) 886407
06/10
kfz-markt
SOFORT BARGELD
Falter Ki.Fahrrad, Mädchen 26“,
Kiefernholzschrank massiv, 3tlg. rot, 7Gang-Nabensch., Nabendyn.,
mit Spiegel, 2 Schubladen, vielen sehr gepfl., NP ca. 350..- VB 120.Fächern zu verk., sehr gut erhalten (05192) 886407
95.- (05194) 399015
Falter Ki.Fahrrad, Jungen 26“,
Kinderfahrrad, 18er 15.-, 20er 20.-, blau, 7Gang-Nabensch., NabenOmafahrrad, 26er 25.-. (05191) dyn., sehr gepfl., NP ca. 350..- VB
Opel Astra, EZ 10/99, TÜV 10/12, terpak., 4 Winterreifen, CD-Wechs- 967517
120.- (05192) 886407
1. Hd., 152 tkm, Automatik, AHK, 74 ler, Alu, AHK abn., blaumet. (01578)
Waschmaschine 100.- SpülmakW, Preis VHS. (05193) 4171
443277
schine 100.- Lampe ab 10.- antike
Nähmaschine ab 50.- (0173)
27024458
EBK L-Form, Eiche weiß, pigmentiert ohne E-Geräte, günstig abzugeben. (05192) 6709
Kaufe Zinn, Messing, Kupfer
Kinderrad von Puky „Lillifee“ 18“,
Alu, mit Lenkertasche, sehr guter
Zustand, passender Lillifee-Helm
vorhanden Preis VHS. (05192)
887698
Suche Garage in Schneverd. mögl.
Hansahlen/Inseler Str., fest, abschließbar, zu mieten (05193) 9741413
HH-Aufl. Wietzendorf Bockel 13: 1.
Juli, 15-19 Uhr, 2. Juli 10-18 Uhr,
Kleinmöbel, Geschirr, Besteck, alter
Kinderbett
Buche
70x140,
handbetr. Rübenschneider. (0175)
Holzwiege, Wohnzimmerbüffet 20er 7530028
Jahre, Waschkommode mit Spiegel,
gr. Vogelkäfig, alte Bilder im Rah- Hochbett aus Kiefer, ca. 200 cm x
100 cm, 150 cm hoch. Mit Matratze
men (05191) 71198
und Lattenrost. Guter Zustand. 100.Metallbett in Schwarz von Ikea 1x2 VHB (0151) 17275580
m ohne Matratze 20.-, großes braunes Wohnsofa inkl vielen Kissen, Wohnw. Sonnendach Herzog Gr. 7
(911-950 cm) mit abnehmbaren SeiNP 900.- für 150.- (05192) 82840
ten, ungenutzt, da Fehlkauf, 250.Waschmaschine, einwandfrei, aus (05191) 975643
Nachlass für 150.- zu verkaufen. Ich
könnte die Maschine auch bringen! 2 Waschbecken (blau) 2 Unterschränke (weiß) je 20.- 2 Spiegel je
(0152) 27484119
15.- 1 Badewanne (blau) 30.- HochBauknecht Waschmaschine Top schrank (weiß) 25.- komplett 150.Zustand 180.- (05055) 590176
(05193) 6032
Köppl „Luchs-Hydro“ LHR 16 - Klavier schwarz 700,-; Wohnwand
Schlegel-Mulcher
mit
40,8 Ahornfarbe 350,-; Kinderwagen 65,Betriebstd. 4-Takt-Benzinm. B+S – 2 ; Diele 30,-; kl. Schlafcouch 60,-;
Zylinder, 16,2 PS. Bauj. 2009 VB Couchtisch 20,- ahorn; Schaukel11.500.- (0176) 60011194
wiege 55,- (05192) 979480
2 x Gudereit RC45PL Fahrräder Citybike "Lizzard Comfort", 28
Rahmenhöhe 48 + 53 voll gefedert Zoll, 7 Gang Schaltung, silber-grau,
24 Gang Kettenschaltung, inkl. 2 Gepäckträger, Fahrradkorb vorne,
Fahrradkörbe, wie neu, Pr. VB lediglich 4-5 Mal gefahren, VB 140.(0175) 4132523
(0160) 8292640
Hobby-Landhaus 750.-, TLM Neukauf 1995, Waru-Überdach, Nordland-Vorzelt, 550 x 245, großer EckZeltplatz mit Toilettenhaus, 2 Gerätehäuser und Autoparkpl. sowie
Ausblick über den See in die Landschaft. Pachtvertrag bis 31.03.12,
Verkauf mit oder ohne Pachtvertrag.
(0160) 7306231
Abkürzungen in Kleinanzeigen
ATM.............Austauschmotor
Bj. ................Baujahr
EZ ................Erstzulassung
FS ................Fahrersitz
Zust. ............Zustand
SD................Schiebedach
GSD .............Glasschiebedach
SSD ..............Stahlschiebedach
ABS................Antiblockiersystem
FH .................Fensterheber
RC.................Radio-Cassette
3-trg..............Dreitürig
G-Kat............geregelter Kat
AHK ..............Anhängerkupplung
EFH...............el. Fensterheber
eAsp. ............el. Außenspiegel
ZV .................Zentralverriegelung
FB..................Fernbedienug
rep.bed. ........reparaturbedürftig
Wi.-Rfn. .......Winterreifen
180 tkm .......180 tausend km
Polstergarn. 3-2-1
.....................Polstergarnitur
3Sitzer, 2Sitzer, 1 Sessel
Ki.-Fahrr. .....Kinderfahrrad
He.-MTB......He. Mountainbike
neuw............neuwertig
EFH..............Einfamilienhaus
DHH.............Doppelhaushälfte
ERH .............Endreihenhaus
RH ...............Reihenhaus
ETW.............Eigentumswhg.
FeWo ...........Ferienwohnung
EBK .............Einbauküche
K-TV ............Kabelfernsehen
HWR.............Hauswirtschaftsraum
Wfl. ..............Wohnfläche
Grdst. ..........Grundstück
KP................Kaufpreis
EG................Erdgeschoß
DG ...............Dachgeschoß
V-Keller........Vollkeller
T-Keller........Teilkeller
GWC............Gäste-WC
KM ...............Kaltmiete
WM ..............Warmmiete
NK................Nebenkosten
Kt. ................Kaution
2 MMKt........2 Monatsmieten
.....................Kaution
4 ZKB ..........4 Zi., Küche, Bad
HH-Aufl........Haushaltsauflösung
HH-Aufl., Soltau, Drosselweg 22,
2.7., ab 9 Uhr, Alter Kohleherd,
Lampen, Geschirr, Schlafzimmer,
Federbetten, el. Nähmasch., Möbel
Telefon (0 50 86) 81 56
Rentnerehepaar sucht 2,5-3 Zi.Whg. in Svd., Miete bis 450.- warm,
bis ca. 65 qm, zum Okt./11, kein Block
(01522) 4642109
Suche Anschluß Band Alleinunterhalter. Singe gern deutsche Schlager,
gerne alle Altersgruppen die Musik
machen Interesse Chiffre 851, Tabakwaren Buttgereit, Schneverdingen
immobilien
vermietung
Pflegebett
mit
Seitenteilen,
hydraulisch verstellbar, keine Elektromotoren, Kopf- u. Fußteil mech. Soltau-Zentrum, 3 Zi., KDB, Loggia, KM 325.-, zzgl. NK, 2 MM Kauverstellbar, 299.- (0162) 6337530
tion, ggf. neue EBK, frei ab 01.09.,
Beko
Waschmaschine, Top
keine Courtage (0171) 3072117
Zustand, ohne Abdeckung, NP
oder (05055) 5913181
300.- VB 150.-, Privileg Trockner,
ohne Abdeckung, NP 230.- VB 120.- Munster: 2 1/2 Zi.-Whg. 66 qm,
eigene Heizungsanlage, nähe Zen(0151) 25978680
trum, Miete einschl. BK 332.- kalt,
Verkaufe Laufgitter Buche, GitterEG o. OG, frei zum 1.8.11 oder späbett Kiefer umbaubar, inkl. Latexmater. Besichtigung mögl. (05192)
tratze, Kettcar, 2 Kinderwagen.
3539
(05191) 979450
Munster, Komft.-großzüg. 3 Zi.Whg. 1. Etage, kein Block, Alno
EBK, Bad GWC, Balkon, 2 kleine
Abstellräume, Schlafzimmer m.
Einbauschränken, ca. 138 qm WF
475.- kalt (05192) 5308 o. (0171)
6850735
suche
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 15
heide kurier
private kleinanzeigen
Soltau, schöne 3 Zi-DG-Whg, 94
qm in MFH, Laminat,EBK,Kabel-TV,
Vollbad, Kellerraum, PKW-Stellplatz, KM 440,- + NK, Kaut. v. Priv.
zum 1.8. (0170) 4838736
Soltau, optimal geschnittene 3
ZW im MFH, 72 qm, großer Südbalkon, evtl. mit EBK, keine Tierhaltung, KM 365.- + NK/Kaution
(05191) 979943
Svd.-Zentrum großzügige sonnige
2,1 Zi.Whg. 120 qm, Terrasse, 400.+ NK/Kt. von privat an NR langfristig
zu verm. (05193) 7354
Soltau, Schuhmacherstraße, 4 ZW
mit kleinem Garten, 92 qm, GästeWC, Stellplatz, keine Tierhaltung,
KM 525.- + NK/Kaution (05191)
979943
Moderne EG-2-Zimmer-Wohnung in
Munster, ca. 68 m2, 224.- € kalt + monatlich NK, mit Küche, renoviert. 콯 01 51
- 11 13 08 65
Soltau, ruhiges, voll möbl. 1 Zi.App. für 1 Pers. ab Juni zu verm.,
EBK, Terrasse, 329,50 warm
(05191) 14354
Lünzen, 2 Zi.-Whg. 54 qm, EBK, DBad, GWC, Terrasse, Pkw-Stellpl.,
KM 300.- + NK/Kt., ab sofort zu
verm. (05193) 7632
Einlieger-Whg. mit sep. Eingang,
Soltau/Harber, EBK + Balkon +
Garage Küche, Wohnz., GWC, Bad,
2 Schlafz., 72 qm, 360.- + NK/2
MMKt. (0162) 2055333
3 Zi.-Whg. in Soltau-Harber, 84
qm, Balkon, V-Bad, EBK, Laminat,
Kellerabstellr., Stellpl., 430.- + NK
(0171) 8900941
Munster, 3 Zi.-Whg., 65 qm, 1. OG, Lagerfläche, Lagerbox, Stellplatz f.
Bad, Balkon, 416.- WM zum 1.8. Wohnwagen, keine Scheune, feste
oder 1.9.. (0174) 5112370
Halle, auf Wunsch als abgeteilter Teil
Bisp.-Volkw., 1
1/2
Zi.Whg., in Wietzendorf (0171) 2130842
möbliert, Vollküche, 30 qm, Flach- Wietzendorf, Hauptstr. 32, DHH
TV, Balkon, Keller, Vollinventar ca. 100 qm, 5 Zi., Bad, GWC, Grdst.
(Haushalt), Top-Naturschutzgebiet = ca. 400 qm, ab sofort zu verm.,
230.- + NK + Garage 25.- (05194)
Kaut. 2 MM, KM 620.- mtl. (0170)
399403
2140982
Bispingen, 3 Zimmer, 89 qm,
Wohnk., Vollbad, Gr. Südbalkon, Wietzendorf, OG, 3 Zi., ca. 80 qm,
Garten nach Wunsch, ruhige Sei- Küche, Bad, ab sofort frei, 360.- +
tenstr., im Centrum, 420.- kalt zu NK/Kt., keine Tierhaltung, ab 20 h
(05196) 1230
vermieten. (0152) 23630529
Soltau, möbliertes Zimmer mit Becklingen-Bergen EFH, 148 qm,
Bad und Küche an Berufstätigen ab sofort frei, 600.- + NK/Kt., keine
Nicht-raucher zu vermieten. (0160) Tierhaltung, ab 20 h, mit Garage
98329621
(05196) 1230
Suche Nachmieter, Bispingen,
zentrale Lage, 3 Zi.-Whg., 2 Balkone, Du-Bad, Abstellplatz, 1. OG,
420.- KM zum 15.8. o. 1.9. (0173)
Suche kleine Wohnung in Soltau,
2330308
2 Zimmer mit EBK, alles anbieten.
Svd. gemütl. helle 1 1/2 Zi.-Whg. (0151) 21518227
im EG, ca. 45 qm, EBK, Du-Bad mit 1 Zi.-Whg. möbliert, Küche, DWC
Fenster,
Laminat,
Terrasse, in Soltau. Frei ab 15.7., 320.- warm
Abstellr., Autostellpl., WM 355.- frei (05191) 15349
ab 1.8.11 (0176) 55333568
3 Zi.-Whg., 63 qm, in Soltau, zu
6 Zi., Wohnzimmer, Küche und Bad verm., zum 1.10. mit Balk., EBK,
in Stadtmitte in Soltau ab 1. Juli zu Kell, Trockenb., Autostellpl., Lam.,
vermieten, 145 qm, 2. Stock. (0175) 340.- + NK, 2 KM Kt., (0151)
5091009
57905055
Suche in Soltau zum nächstmöglichen Zeitpunkt 3-4 ZW, ca. 90 - 100
qm, EG, Terrasse, Dusche/Vollbad,
GWC wäre schön. Angebote unter
Chiffre 13735 HK
Schneverdingen-Schülern, 2-Zimmer-Whg. im EG, ca. 50qm, EBK,
Bad, großer Flur, Gartenanteil. 320.warm + 30.- Strom. ab 1.7. o. 1.8.
(0162) 4121019
2 Zi.-Whg. in Soltau für Sozialhilfe3 Zi.-Whg., 63 qm, in Soltau zu
empfänger, 45 qm, Bad, 315.- inkl.
verm., zum 1.10. m. Balk., EBK,
aller NK (0171) 8900941
Kell., Trockenb., Autostellpl., Lam.
Munster, möbl. Zi. gesucht v. 340.- + NEB, 2 KM KT. (0151)
berufst. NR, mögl. Nähe Bhf. Rück- 57905055
ruf
am
Wochenende
(030)
Schöne Maisonettewohnung in Mun31983742 AB
ster, ca. 137 m2, 483.- € kalt + NK + 2
Svd. schöne 3 Zi.-Whg. ca. 95 qm, KM. 콯 01 51 - 11 13 08 65
2. OG, in ruh. Lage, WZ mit Loggia,
2 Balkone, EBK neu, Bäder neu, Bispingen, DHH, 4 Zi., 101 qm, Bj.
GWC, Keller + Garage, KM 475.- + 95, EBK, Bad mit Dusche + Wanne,
G-WC, Carport, gr. Garten + TerrasNK/2 MMKt. (0160) 5018308
se, KM 640.- + NKL, 2 MM KT, frei
3 ZKB Munster, Einzugsrenovieab 1.8.11 (05194) 399730
rung, Preisnachlaß bei langer Mietlaufzeit, KM 270.- (05195) 4339784 Soltau, v. privat, excl. 3 Zi.-Whg.,
gr. Balkon, Parkett, EBK, 75 qm, top
Stadtzentrum Soltau, ab sofort zu gepflegt, Keller, super sonnig, ruhiverm., 4 Zi.-Whg. 95 qm, WM 750.- ge grüne Lage, 427.- + NK / KT.
große Terrasse 150 qm, (05191) (01525) 4984119
17915 ab 20 h (0175) 5621482
Sehr attrak. Whg., 118 qm, OB.
Soltau, Schuhmacherstraße, 2 EBK, a. Boden, Laminat, 14 qm
ZW, 60 qm, DG, Stellplatz, EBK Loggia, gr. Atelierf., KM 540.- + NK.
kann übernommen werden, keine frei zum 1.10.11, Verk. Gefriertruhe
Tierhaltung, KM 295.- + NK/Kaution 105 br., 70 t., 10 Jahre alt, 80.(0174) 3764954
(05191) 979943
Munster, ruhige WL, 3,5 Zi, EG, 95
qm Wannen-u. DB, GästeWC, gr.
Keller, Terrasse, Garten, Garage,
Warmm. ca. 700.-, MS 1400.-, 1.9.
frei, v. privat (0151) 18405730
unsere
annahmestellen
Soltau
Schneverdingen
Buchhandlung Schütte
famila-Markt
Schul- und Bürobedarf
Poststraße 22
Am Vogelsang 12
Touristik-Alber
Toto-Lotto, Tabakwaren
Verdener Straße 9-11
Toto-Lotto, Reisebüro, Otto-,
Quelle-, Neckermann-Versand
Lüneburger Straße 30
Karsten Inselmann
Toto-Lotto, Touristik
Tabakwaren, Feldstraße 4
Cigo-Shop Inselmann
Fachmarktzentrum Almhöhe
Tabakwaren Lührs
Toto-Lotto, Tabakwaren
Marktstraße 8
Buttgereit
Bispingen, 1 Zi.App. nur gewerblich zu vermieten! (040) 22611643
Helles, neu möbliertes Zimmer
zum 01.07. zu vermieten. TV vorhanden. In Soltau (05191) 5823
Munster Zentr., NB, 2-Zi-SingleKomfortwhg, OG, 53 qm, Küche
kompl, Bad/Du, Fußbod.hzg, Mitben. Garten/Hof, zum 1.10., 475,50
warm, 3 MM KT (0160) 1139369
Verm. Raum Wietzendorf, 1 Zi.
Küche D-Bad alles renov., EBK
möbl. sep. Schlafr. sep. Eing. Sat
Gartenben. Terrasse, inkl. aller NK
300.- + 2 MMKt., 38 qm (05196)
962917 AB
Hermannsburg 3 Zi.-Whg. 86 qm,
OG, EBK, Bad, Laminat, Garage,
Terrasse, K-TV, frei ab 1.10.11, evtl.
früher, KM 390.- + NK/MS (05052)
3000
Buch, Papier, Foto
Hauptstraße 25
Dorfmark
E-neukauf
Ulf Heinrich
Poststraße 2
Pressefachgeschäft
D. Peters
Toto-Lotto, Tabakwaren
Hauptstraße 5
Munster
Wilh.-Bockelmann-Straße 42 b
famila-Markt
Kohlenbissener Grund
Gabriele Mühe
Toto-Lotto, Zeitschriften,
Tchibo, Schreibwaren
Veestherrnweg 12
Faßberg
L+M Schreibwaren
Astrid Magdsick
Fintel
Schreibstube Fintel
Susanne Müller
Rotenburger Straße 3
Hermannsburg
E-neukauf
Celler Straße
Lotharstraße 4
Wietzendorf
Königstraße 3a
Schnev. schicke 2 Zi.-Whg., 76
qm, top Zust., Zentr., Dusch + VBad, EBK, Wintergart., Keller, gepfl.
Mehrfam.-Haus, v. privat, 426,75 +
NK/Kt. (01525) 4984119
Soltau: 2 Zi.-Whg., Balkon, 56 qm, Von privat zu verm. Schneverd.
290.- KM Mo-Fr (05194) 399446
Stadtrand, möbl. 3 Zi.-Whg. 55 qm,
Soltau: 3 Zi.-Whgen.: 72 qm, Bal- m. Küchenzeile, Bad, einschl. NK
kon, 360.- KM; 72 qm, Balkon, 380.- 495.- (05193) 9821540
KM; 75 qm, 300.- KM; 68 qm, 280.- Von priv. zu verm., Schneverd.
Ruhig gelegene Südbalkon-Whg. KM; 58 qm, Balkon, 260.- KM Mo-Fr Stadtrand, möbl. 2 Zi.-Whg. 42 qm,
4 Zi., 95 qm, Soltau, Park.-Fb., (05194) 399446
Küchenzeile u. Bad, einschl. NK
super Zust., Keller, Stellpl., Du + Neuenkirchen, gepfl. 2 Zi. 66 qm, 420.- (05193) 9821540
Badew. familiengerecht, keine Tiere, EBK, gr. Balkon, Keller, Abstellraum,
Soltau, EG, 2 Zi., 52 qm, integrierte
540.55 + NK/Kt. (01525) 4984119
ruhige Lage, 390.- + NK (05193)
EBK, Du/WC, Abstr., Flur, K-TV,
3 Zi.-Whg. 1. OG mit Balkon, EBK, 971562
beh.gerecht, ruhige Lage, zentral,
Bad, 55 qm, keine Tierh., KM 245.- Neuenkirchen Ortsm. 2 ZKB, EBK, 350.- KM + NK + 2 MMKt. (0179)
+ NK 145.- + 2 MMKt., ab 1.8. in Sat-TV, Südbalkon, Keller, Boden, 1950344
Svd. OT Hemsen zu verm. (05193) Garage, 74 qm, keine schrägen
Wände, sofort frei, 365.- + NK/MS
7507
(05195) 614
2 Zi.-Whg., 1. OG, 50 qm, EBK,
Duschbad, keine Tierh., KM 230.- + Neuenkirchen, 83 qm Whg. im DG,
NK 140.- + 2 MMKt., in Svd.-Hem- z. 1.10. zu verm., Stube, EBK,
kauf / verkauf
sen ab sofort zu verm. (05193) 7507 Schlafz., Kinderz., Bad, WC,
Abstellr., Balkon, Kellerr., ParkettLünzen: 3 Zi.-EG-Whg. 75 qm, in fußbd., Mietpr. 630.- alles inkl.
Mobilheim 1. Wohns, mit eig. im
schöner ruhiger Lage, EBK, Bad, (05195) 1072
Gundbuch eingetragenem 388
Terrasse, Fliesen/Parkett, Bj. 04,
Soltau: 1 Zi.-Whg. für 1 Person ab
Grundst., Wohnfl. 55.5 qm, a.d.
Miete 425.- + NK v. privat, ab 8/11
Juli zu verm., möbliert, eigene
Campingpl. Sandinavia 48.500.(05193) 2182
Haustür, Terrasse, EBK, 339,50
(05191) 979596
Soltau Brüderstr. 5 EG, 66 qm, ab warm (05191) 14354
sofort frei, Wohnz, Flur, Kü, Bad, Komft DHH in Wietzendorf mit Mietkauf: Verk. Romantik Haus,
Gartenben. n. Abspr. 356.- + NK Garage, EBK GWC, Bad m. Wanne, Einzellage, 170 qm WF, 2000 qm
40.- zzgl. Strom, Gas, Wasser n. Dusche, Doppelwaschb. u. WC, gr. oder 12.000 qm G. mit Pferd.-Hütte
Verbrauch (0172) 9438307
Terr. usw. 108 qm, zum 1.8.11 frei, im Raum Soltau. Bitte nur mit
10.000.Eigenkapital
(0176)
2 Zi.-Senioren-Whg.,ca. 50 qm, in 598.- + NK (0172) 5405248
Wohnparkanlag. Soltau, Balkon, Dorfmark, attraktive EG-Whg. mit 94114255
EBK, Gäste-WC, Bad + Dusch, gr. West-Terr., ca. 83 qm, sep. Eing., Nurdachhaus ca 88 qm 4 Zimmer
580.- warm, Betreu. Wo. mög, 3 MM sep. Hzg., etc. 3 1/2 Zi. EBK, Bad m. auf 575 qm Waldgrundstück am
Kaution, keine Court! Priv.! (0173) WC, Miete 420.- + NK ca. 60.- + Kt. Waldrand von Neuenkirchen incl.
Carport Preis: VS (0170) 2029536
8016705
(0174) 7737832
immobilien
Coupon ausfüllen und an den Heide-Kurier, Kirchstraße 4, 29614 Soltau, senden. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer
Annahmestellen abgeben. Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in 1,- €-Briefmarken beilegen.
Buchhandlung Bremer
Rathaus-Lädchen Prüser
Nachmieter: Dorfmark, zum 1.9.11
Zu verm. 2 Zi.-Whg. EG, 60 qm, helle, renov., 2 1/2 Zi.-Whg., OG,
Bad, EBK, Terrasse, Gartenhaus, in EBK, Bad, 54 qm, Garage, gut für
Senior/in, NR, keine Tiere, KM 260.Müden/Örtze (0175) 4337452
+ NK (05163) 508
Müden/Örtze: Whg. im OG, 91 qm,
4 Zi., Bad, Küche, neu, Gas-ZH, Suche helle 2 ZW ca. 60-65 qm, in
Laminat/PVC neu, KG-Raum antlg. Svd., EG, mit Terr., o. 1. OG mit
Garage + Carport, KM 375.-, frei Balk., u. KR. Stellpl mögl. Zentrum
(04231) 952624
(05053) 94801
Kleinanzeigen-Coupon
Reisebüro Espe
Müden/Örtze
Neuenkirchen, 2 Zi.Whg.1. OG, 62
qm, EBK, Bad, Abstellr., Loggia,
Kellerr., in gepflegter ruhiger Wohnlage, KM 290.- (05195) 7555
Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Sonntag:
Mittwochs um 17 Uhr in den Annahmestellen und donnerstags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.
Große Horststraße 50
Neu und Second-Hand
Verleih u. Umstandsmoden
Hauptstraße 2
Svd. v. priv. schöne 3 Zi.-Whg.
Nähe Zentrum Höpen 52 qm, DG,
ruhige Lage, EBK, Südbalkon, PkwStellpl., nur an NR zu verm. (0179)
6480430
Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Mittwoch:
Am Samstag der Vorwoche in den Annahmestellen und montags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.
Bispingen
Alles für das Kind
Neuenk.-Gilmerd. 3 Zi.-Whg,. Du/
WC, 80 qm, OG, EBK, kl. Abstellr.,
kompl. renoviert, Carport/Stellpl., ab
1.8.11. frei KM 320.- + NK/Kt.
(05195) 1346
Soltau, schöne 2 Zi.-Whg. gute
Lage KM 265.- + NK/Kt., neues
Bad, Laminat, Küche, Keller, Stellpl., zu verm. (05191) 3202
BITTE BEACHTEN! Neue Annahmeschlußzeiten für private Kleinanzeigen
Neuenkirchen
Ohlhoff
Soltau Stadtrand, renov. 4 Zi.-Whg.
1. OG, 92,5 qm, mit Küche, Bad,
Balkon, Keller, Stellpl., sofort frei,
KM 420.- + NK/2 MMKt. (05191)
2895
✁
3 Zi.-Whg. in Wietzendorf 100 qm,
Neubau, EBK, Terrasse, V-Bad,
Garage, Abstellr., für älteres Ehepaar, 525.- + NK (0171) 8900941
Schneverd. Nähe Bhf, 1, 2, 3 Zi.Whg., 3 Zi. unmöbl., EG, EBK, Terrasse, 2 Zi., möbl. EG, EBK, 1 Zi.
möbl., OG, sofort frei v. privat (0175)
7741333
Hermannsb. Single-App. im Grünen ca. 38 qm, 2 Ebenen, sep.
Eing., zu sofort oder später, Bushaltestelle vor der Tür. WM 330.- + 1
MMKt. (0174) 9537223
✁
Seite 16
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Lebenshilfe lädt ein
private kleinanzeigen
Soltau, gepfl. indiv. 4 Zi.-EFH
Landhausstil, 130 qm, top Lage,
800 qm Grdst., Garage, Kamin,
GWC, top Bad, Landhs. EBK
249.000.- (05191) 964643
Verk. junge Mini-Zwergkaninchen
handzahm aus priv.Hobbyaufzucht.
Außenhaltung gew., Hund/Katzen,
Kinder gewöhnt, viele Farben 5.- bis
15.- auch ältere Tiere abzugeben
(05193) 975704
Hodenhagen, 2 Fam.-Haus ca. 220
qm, Teilfachwerk, Innenneubau Verk. wg. Zeitmangel junges Wellensittichpär. (6 Mon.) inkl. neuem
1998 (0173) 4898098
Käfig u. Zubeh., VB 50.- (05196)
962808
35 Jahre
über
29640 Schneverdingen · Harburger Straße 13
FRISCHE IMMOBILIEN
unter
www.meyer-traumhaus.de
SommerFerienReiterwochen auf
dem Hof Sternengold (01520)
9205919 oder (01525) 4086317
2 Pferdeboxen zu verm. tägl. Weidegang, Fütterung, beleuchteter
Reitplatz in Wolterdingen (0171)
Gelegenheit! Billig Wohnen o. 9955424
Ferienhaus, 60 qm, Traumlage, Park Suche dringend einen erfahrenen
Moränasee b. Soltau, günstig zu Hundesitter für Dalmatiner-Dame
verk. Preis VB. (040) 7968489 oder für den Zeitraum 04.-08.07.2011.
Andere Hunde nicht möglich!
(0178) 1577598 ab 18 Uhr
(05191) 628157
Ortsrand Wietzendorf: ca. 8500
qm Grundstück mit Baumbestand, Verk. 2 weiße Zuchthäsinnen und
Wiese (naturbelassen), Gartenland 1 Riesenschecken Rammler braun(Hecken, Obstbäume) Preis auf weiß 30.-/St., Junge 6 Wochen,
Häsin 10.-, Rammler 6.- (05052)
Anfrage. (05190) 9849753
579
EFH in Munster zu verkaufen, 140
qm Wohnfläche, Grundstück 1200 15 Mon. alt. Labrador/Drahth. Mix
qm, V-Keller, Garage, 6-Zimmer, G- an erfahr. Hundehalter in gute
WC, Gas-Heizung, Bj 1978, Hände abzugeben. Guter Hund f.
wachsame Aufgaben. Pr. VB
140.000,- oder nach VB (05192)
(05191) 13657
979480
Suche Stroh, Ernte 2011 ca. 180
Haus mit Grundstück, Pferdehütte
Rundballen oder 400 Quaderballen
am Wald, Mietkauf möglich, Raum 1/3 direkt vom Feld, 2/3 muß trocken
Schneverdingen. (0176) 94114255 eingelagert werden (0172) 9832814
Schneverd. DHH, 110 qm Grdst. Husky Welpen zu verk., 8 Wochen
459.-, Bj. 98, 4 ZKB, GWC, HWR, alt, ohne Papiere, Hündin, KornnatEBK, K-TV, Fußbodenhzg., Terr., ter mit Terrarium zu verk., ca. 2 J. alt
ruhige Lage, Stadtnah, kurzfr. frei (05192) 999094
KP 135.000.- (0171) 3670777
Futterraufe f. Pferde ø 150 cm, mit
obilheim 1. Wohnsitz, mit eig. im Dach, Stahl verzinkt, 490.-, Tewel
Gundbuch eingetragenem 388 (05195) 2383
Grundst.., Wohnfl. 55,5 qm a.d. Verk. sehr schönen großen MontaCampingpl. Sandinavia 48.500.- na Papageienkäfig VB 130.-, Er ist
(05191) 979596
in einem sehr guten Zust., und auch
Suche Haus in Soltau oder Umge- neuwertig (05193) 975615
bung. Bitte alles anbieten (0160) 3 junge Schäferhundweibchen
93848472
aus Kör und Leistungszucht zu
Schneverdingen, optimale Lage: verk., V: Urv von Zisawinkel M: Frän4000 qm Bauland, zentral + ruhig zi vom Schloß Rosenfels (4262)
(3000 unbebaut, 1000 bebaut m. kl. 9198739
sanierungsbed. Haus) 90.-/qm (040) Jack Russell Welpen m. Pap. su.
Anf. Juli ein neues Zuhause bei Abg.
87507947
gechipt, geimpft entwurmt (0151)
EFH v. priv. in Munster zu verk.,
54282890
Bj. 2000, Wfl. 177 qm, Grd. 602 qm,
5 Zi., Gas/Fußbod.hzg., V-Keller, Bewier Yorki Mix Hündin 9 Mon
Sauna, Kamin, 2. Bad, EBK, Gara- sucht neues zu Hause. Fährt gern
ge,
Carp.,
185000,(0176) Auto, liebt Kinder, Katzen und
Hunde. Geimpft und entwurmt. Preis
50199183
VB (05191) 9989073
Ferienhaus im Grünen bei Soltau
1. Wohnsitz möglich, 90 qm, a. 320
qm Pachtland VB (0151) 59259422
Müden/Örtze DHH zu verk. am
Waldrand, 1000 qm Grdst., 5 Zi.,
Küche, 2 Bäder, Pr. 120.000.-, Carport, Party-R. Gartenhaus, ÖZH,
Kachelofen (01520) 2473874
Ich weibl., 170/69, Witwe, freue
Wietzendorf 2 Fam.-Haus, ca. 200 mich auf Ihn, gerne etwas jünger für
qm Wohn.- und 100 qm Kellerfläche, liebevolle Dauerbeziehung, bitte mit
beheiz. Wärmep. + Solar mit Hei- Bild. Chiffre 13736 HK
sie & er
zungsunterst., Garagengebäude, Gut gebauter Er sucht unbefriedigte, vernachlässigte SIE zum AuslePreis 169.000.- (0171) 5180009
ben unserer erotischen Träume. KFI
nur Mut sende eine SMS an (0151)
10567112
Ich suche Arbeit, 65 Jahre, männlich, Boten- u. Verteilergänge, auch
als Springer, PKW, FS Kl. 3, PC, mit
Internet vorh., keine Network MLM
Tätigk., Kontakt: (0151) 50429640
Mann, 50, gebunden, sucht Sie,
schlank bis mittl., Alter egal, die
auch Lust hat auf zärtliche erotische
Treffen. 100% Diskretion. SMS an
(0151) 17578297
Riesenschnauzer Weibchen, 7
Mon. (05171) 591609
Telefon (0 51 93) 9 80 90 · Fax (0 51 93) 98 09 10
stellenmarkt
Sie 23, sucht einen netten ehrlichen, treuen und verständnisvollen
Mann. Er sollte im Alter von 23-30
sein. SMS (0151) 18671921
Welche zuverlässige Frau, bis 45
J. möchte Kultur u. Natur zu Zweit
genießen. Netter M., 44 J., NR, freut
sich Dich kennenzulernen. (0172)
5402000
urlaub
Priv. Flohmarkt 2. und 3. Juli 11, 11
- 16 Uhr, Diddl, Playmobil, Polly
Pocket usw., Haidwiese 58, (05192)
10661
Haushaltsauflösung Bockel 13,
Wietzendorf, 1. Juli 15 - 19 Uhr, 2.
Juli 10 - 18 Uhr, Gefriertruhe, E- und
Kohleherd, Geschirr, Möbel (0175)
7530028
Wir gehen hin Sommerfest vom DK
Charly’s Pub am 2.7. ab 16 Uhr.
Atta + Mök
HH-Auflösung am 3.7. von 14-17
Last minute! FeWo f. 4 Pers. f. 1 Uhr, Kiebitzweg 8, Schneverdingen,
Wo. inkl. NK, 2.7.-9.7.11 f. 250.- auf Gucken lohnt sich
Nordstrand b. Husum. Ideales QuarAnbauwand schwarz-grau Flohtier f. Radfahrer! (05161) 8597
markt + Bücher Artikel von 14-16 h
Wanderurlaub im Oberharz St. An- (05193) 9822467
dreasberg, Sommerrodelbahn FeWo
Gartenflohmarkt in Kreutzen!
2-4 Pers. ab 28.-/Tag Südbalkon, Kommt alle her, seid dabei! FeilNähe Kurmittelhaus Juli/Aug. noch schen, Kaufen, Klönen, gut drauf
Termine frei (05191) 2410 o. 2200
sein! Wir freuen uns auf euch am 2.
FeWo in Cux.-Döse direkt beim
Sandstrand + Kurpark, 2 Zi., 50 qm,
geh. Ausst., Balkon, 60.-/Ü + Endreinigung + Kurtaxe, Anfrage: fewo
[email protected]
WOHNMOBILVERMIETUNG
TELEFON (05195) 96 09 91
WWW.HR-FAHRZEUGVERMIETUNG.de
+ 3. Juli (05055) 5414
Biete kostenlose Hilfe von priv. zu
priv. bei Problemen mit Rechnern,
Netzwerken, WLan, Telefon, Internet,
Sicherheit (0151) 50811105
Privater Hofflohmarkt am 02.07.11
von 10-16 Uhr in Schneverdingen/
Zahrensen, Rotenburgerstraße 102.
Auch im Angebot Mädchenkinderkleidung.
Mod. ruhiges Fe-App. Berlin-Tempelhof, f. 2-4 Pers. von privat, top Verkehrs- u. Einkaufslage, U-Bahn 2 Min.
(05193) 986768
Elektrische Orgel für Selbstabholer zu verschenken (05191) 5799
Rügenurlaub komf. FEWO/App, mit
Kü/Bad/Balkon mit Ostseeblick,
Nähe Kreidefelsen für 2-6 Pers. ab
60.-/Tag. (038392) 22278
Hof-Flohmarkt in Munster/Breloh
Buchenweg 7 am 2.7.11 von 10-18
Uhr Möbel, Geschirr, Hunde-Auto-Boxen und vieles mehr (0171) 9364709
Nordsee/Nord-Ostsee-Kanal,
FEWO auf dem Lande, 2-4 Pers., 70
qm, Fahrräder o. Gebühr, ab 25./Tag. (04830) 1073
Privat-Flohmarkt am 2. Juli von 9 16 Uhr in SVD, Weißdornweg. Das
Kommen lohnt sich
Harz, Eintreten und Wohlfühlen!
Gemütl. FeWos für 2 Pers.: 5 Tage
nur 185.-, mit Frühstück 250.-. Komf.
DZ/ÜF p.P.25.-, 7 Tg. nur 161.(05327) 1261
WOHNWAGENMARKT SOLTAU GMBH
Vorzelte · An- und Verkauf.
Bundesstr. 8 / B 71 · Soltau · OT Harber
콯 0 51 91 / 32 25 · Hd. 01 77 / 8 11 45 53
Suche großen handgeknüpften
Teppich vor 1940 (05191) 977305
neues aus der wirtschaft
Großes Sommerfest
10. Hofflohmarkt am 3.7. in Mengebostel bei Dorfmark, ca. 100
Stände, fürs leibliche Wohl ist
gesorgt, keine Anmeldung mehr.
(0162) 3866167
Timmendorfer
Strand/Ostsee
FeWo 90 qm, 2-6 Pers. 2 Schlafz.,
Balkon + Terr. 4 Sterne-FeWo 42 qm
1-4 Pers. mit Terr., Komft.-FeWo
(0172) 7869401
dienstleistungen
Sommerurlaub im Harz FePa.
Hahnenklee FeWo bis 4 Pers.
Wohnraum m. Kochecke, 2 Schlafräume Du/WC Balkon ab 25.-/Tag
sofort frei (05195) 1346
Haushaltsauflösungen
und Entrümpelung
vom Keller bis zum Dach.
Telefon 0 51 91 - 1 54 43
Reisemobilvermietung Kruse
Hermannsburg · 콯 0 50 52 / 24 38
IHR FLIESENLEGER
FeWo bis 4 Pers. im Ostseebad
Kühlungsborn Ost noch fei 1. OG
SW-Balkon sep. W + D-Bad, zentral
gelegen, 59.- bis 84.-/Tag, K-Tax
(0176) 96262268
Seit mehr als 20 Jahren bietet die Lebenshilfe Soltau Wohnmöglichkeiten für erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung im Stadtgebiet. In zwei Wohngruppen haben 54 Frauen und Männer am Marienburger Damm 1a ihr Zuhause und gestalten ihren Alltag mit Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter so selbständig wie möglich. Am
Samstag, dem 2. Juli, von 14 bis 17 Uhr lädt die Lebenshilfe wieder alle
Interessierten zum großen Sommerfest auf ihr Wohnheim-Gelände ein.
Ein reich bestückter Flohmarkt gibt Besuchern die Möglichkeit, nach Lust
und Laune in alten Sachen, Hunderten von Kochbüchern und allem möglichen Krimskrams zu stöbern. Zahlreiche Stände für Essen, Trinken, Spaß
und Spiel laden zum Verweilen und zu Gesprächen ein. Ein musikalisches
Programm mit Orchester und Tanz wird die Gäste unterhalten, und wer
möchte, kann auf dem Sozius eines Trikes Platz nehmen und sich vielleicht ein Stückchen chauffieren lassen. Führungen durch die allgemein
zugänglichen Räume des Hauses geben einen Einblick in die Arbeit und
die unterschiedlichen Wohnformen.
Klavierunterricht für Anfänger
erteilt ang. Studentin u. Nachhilfe
bis 10. Kl. in Deutsch und Mathe,
SVD und Umgebung. (01520)
3187370
Nordseeküste bei Büsum/ St. Laufenten (Schneckenfresser) in
Peter-Ording, ruhige gepflegte liebevolle Hände abzugeben, ca. 9
Fewo, Spielrasen, Sandkasten, Wochen alt. (05193) 6030
Schaukel, Grill, Terr., Haustiere a.
Anfrage (04837) 330
Auf ein buntes Programm können sich Besucher beim großen Sommerfest bei E-Neukauf in Neuenkirchen freuen: Am kommenden Samstag, dem 2. Juli, ist hier von 18 bis 23 Uhr für das leibliche Wohl und
Stimmung mit „AZ Sound“ gesorgt. So gibt es beim Sommerfest auf
dem Gelände des Marktes in der Visselhöveder Straße 9 unter anderem Spanferkelbraten und Bratwurst sowie Bier und Weizen frisch
vom Faß, und an der Cocktailbar werden kühle Drinks serviert. Außerdem winken bei der großen Tombola attraktive Preise.
Oldie-Mopedtreffen
staubfreie Badsanierung
Verlegung + Reparaturservice
preiswert + zuverlässig
J. Horsch
Fachbetrieb
콯 0 51 92 / 1 85 87
oder 01 60 / 96 61 28 79
schnell · sauber · preiswert
sonstiges
Wo finde ich Dich? Nette Sie, 52
J., 1,63 m, suche Dich, männl., bis
55 J., bin gesellig für gemeins.
Unternehmungen wie Tanzen, Aus- Haushaltsauflösung/Flohmarkt
flüge... Chiffre 284 Alles für das am Samstag, 2.7.11 ab 10h in
Schneverdingen,
Nordstr.
9.
Selbständige Putzfee für Routine- Kind Bispingen
Geschirr, Kleinmöbel, Wäsche,
arbeiten in Schneverdingen gesucht
Sie 31 sucht netten, ehrl., treuen
Hausrat uvm. (0162) 6508134
(0177) 1571455
NR von 29 - 37 J., für den Aufbau
Maler sucht Arbeit! (0160) einer Beziehung, freue mich auf Die Bürgerinitiative Radweg Wes93046526
SMS, nur ernstgemeinte Nachrich- seloh-Insel (BRaWI) lädt ein zum
nächsten Treffen am Mo. 4. Juli um
ten (0174) 4602146
20 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus
Ich W., suche nette Leute im Alter
Wesseloh, um neue Ideen und
von 50 - 58 Jahre für die Freizeit,
Aktionen vorzubereiten. Kommt
Wandern, Radfahren, Schwimmen,
doch einfach vorbei.
Tanzen, keine Erotik. Chiffre 852
Tabakwaren Buttgereit, Schne- Wer braucht einen jungen reinweißen Ziegenbock zur Decksaison,
verdingen
sowie einen antiken WeichholzMünsterländer-Schäferhund-Mix, Er Mitte 50 s. nette, liebevolle Sie,
schrank? K. Keper, Behringen, TanWelpen, Mitte Juli (8 Wo.) in gute b. 170 cm, für eine gemeins.
nenwald 1 (0162) 2154605
Hände zu verkaufen, an Katze, Kin- Zukunft, n. das Aussehen, sond. das
Herz ist entscheidend dabei. Anr. o. Verschenke in SVD Couchganitur
der gewohnt. (05052) 3462
3+2+1 wenig gebraucht (3er SchlafSMS an (0162) 2189308
Maikätzchen abzugeben. Ab 18
couch) an Selbstabholer; Stoff,
Zusammen ist weniger allein. Er,
Uhr. (05193) 6848
Farbe blau meliert (0172) 5180652
49/172, sucht ledige Sie, 20-40, für
Rauhhaar-Teckelwelpen für Sofa die Zukunft mit der schönsten Suche tägl. Mitfahrgelegenheit
und Jagd, DTK-Pap., geimpft, Sache der Welt! Ruf bitte an (0177) zum Heide-Park im Juli 2011 wegen
gechipt, tolle Farben, liebevolle Auf- 3018435
Ferienjob, bin Schülerin aus Munzucht, suchen neue Wirkungskreis.
Auf meinem Sofa und in meinem ster-Breloh, (05192) 6102
(04182) 6191
Herzen ist ein Plätzchen frei. Schneiderin sucht Arbeit gelernt,
2 Leopardgeckos ausgewachsen, Jugendliche Sie 40+/170/schlank, erfahren, versiert, ändert und
Stck. 50.- Terrarium kostenlos. sucht symp. Jeanstyp. B. m. Bild modernisiert Ihre Damengarderobe.
(05191) 938387
(0160) 96235677
Chiffre 13734 HK
tiermarkt
Wer schenkt Jungsammler Tierpräparate, Gehörne, Geweihe,
Felle? (0175) 1862159
• Fliesenarbeiten
• Siliconarbeiten
• Terrassengestaltung
• Rollstuhlauffahrten
zum
Festpreis
Norbert Wojahn, Fintel
Telefon 0 42 65 / 95 31 24
Fassadenanstriche
m. Flüssigkunststoff o. Acrylputz,
qm ab 8.50 €. Klinkerversiegelung
o. Wärmedämmung, kostenl. Angeb.
Fa. Kreh · 콯 0 51 31 - 5 62 37
Haushaltsauflösungen
und Entrümpelungen vom Keller
bis zum Dach. Preiswert und
schnell. Tel. 0 51 91 - 967191
Zu einem „Oldie-Mopedtreffen“ lädt „Zweirad- und Gartengeräteservice G. Kruse“ am kommenden Samstag nach Neuenkirchen ein:
In Brochdorf treffen sich bei der ersten Veranstaltung dieser Art sowohl alte NSU, Simson, Zündapp, Puch und Hercules mit 50 bis 80
Kubikzentimetern Hubraum, als auch andere interessante Zweiräder
- denn das Treffen am 2. Juli ist für Fahrer aller Marken frei. Natürlich
haben Inhaberin Christa Lohmann und ihr Team auch ein buntes Programm vorbereitet, das um 8.30 Uhr beginnt: Nach einem Gruppenfoto (11.30 Uhr) startet um 12 Uhr die gemeinsame Ausfahrt. Um 15
Uhr kommen die Oldies zum Unternehmen zurück, und zeigen ihre
Maschinen - das schönste Exemplar wird um 17 Uhr prämiert. Auch
für das leibliche Wohl bei anschließenden „Benzin- und Zweitaktgesprächen“ hat das Kruse-Team gesorgt.
Bagger- u. Radladerarbeiten, Garten- u. Pflasterarbeiten, Baumfällungen aller Art. Tel. 01 63 - 5 13 13 41
partnerkontakte
!! Brillante Blonde !!
Ein Hochgenuss an der B3
콯 0 41 86 - 89 11 94 · Pers. 0 15 78 - 7 24 99 39
heide kurier –
Ihr idealer
Werbepartner
eim
sh iese
de enw
Hil ütz 25
www.Party-Inn.de
Sch
Wellness-Erotik-Spaß
€9
9,0
0
Neu
KATJA Neu
Haus- und Hotelbesuch (01 62) 7 90 31 11
❤ NATASCHA ❤
sexy Lolita · www.ladies.de
콯 0 51 91/97 94 71
Mittwoch, 29. Juni 2011
Seite 17
heide kurier
Jetzt bevorraten
Landvolk
Neuer Tagespflegekurs
SOLTAU. Eine Qualifizierung zur schäftigung und pädagogische
Tagespflegeperson bietet die Länd- Konzepte. Das Jugendamt des
liche Erwachsenenbildung (LEB) in Landkreises befürwortet diese WeiZusammenarbeit mit dem Kreisver- terbildung; um als Tagesmutter arband der Landfrauenvereine an. Der beiten zu können, ist diese QualifiKurs für angehende Tagesmütter kation für die Genehmigung Vorund -väter beginnt am 1. Septem- raussetzung. Nach Abschluß und erber um 19 Uhr im Musikraum des folgreicher Teilnahme wird ein ZerGymnasiums Soltau, Eingang Stub- tifikat überreicht. Um als Tagesmutbendorffweg. In 160 Unterrichtstun- ter tätig zu werden, bieten sich verden geht es um Grundlagen der Ent- schiedene Möglichkeiten - auch im
wicklungspsychologie, Aspekte der Bereich von Kindergärten und -taPädagogik, Kommunikation und Ge- gesstätten. Nähere Informationen
Wer seine Ferien mit Medien der Fahrbücherei des Landkreises Soltau- sprächsführung, rechtliche Aspek- gibt es bei Ingrid Graubner, Ruf
Fallingbostel plant, sollte sich jetzt darum bemühen und zu den Halte- te, Gesundheit des Kindes, Anlei- (05193) 6168, E-Mail: Ingrid.Graubstellen kommen. Auch, wer nicht in Urlaub fährt, sollte sich rechtzeitig tung für eine sinnvolle Kinderbe- [email protected]
bevorraten, denn der Bücherbus macht vom 11. Juli bis 19. August Betriebsferien. Ob Reise- und Sprachführer, neue und beliebte Hörbücher
für groß und klein, spannende Taschenbücher, leichte Unterhaltungslektüre oder Lesestoff für Kinder - der Bus bietet eine große Auswahl. Für
Schulanfänger können Eltern einen Leseausweis für die Schultüte beantragen. Mit der Aktion „Leo Lesepilot“ soll das Lesenlernen von Anfang an gefördert werden. Beim ersten Besuch in der Fahrbücherei können sich die Kinder Bücher für das erste Lesealter ausleihen und erhalWir werden am 1. Juli 2011 um 15 Uhr
ten ein Geschenk. Nähere Informationen zum Fahrplan können telefoin der St. Urbani-Kirche zu Munster getraut.
nisch unter (05191) 970624 oder im Internet unter www.fahrbuechereisfa.de erfragt werden. Telefonisch oder auch per E-Mail unter [email protected] können Medien verlängert oder reserviert werden.
BI-Treffen
SCHNEVERDINGEN. Der LandHERMANNSBURG. Die BI Südvolk-Bezirksverband Schneverdin- heide lädt ein zum Arbeitstreffen: Am
gen lädt am kommenden Freitag, 6. Juni um 19.30 Uhr, im Hermannsdem 1. Juli, ein zur Feldrundfahrt. burger „Fiesta“ in der Harmsstraße.
Treffen ist um 13 Uhr beim Gasthof
„An der Wassermühle“ in Lünzen. Die
Auf nach Eickeloh!!
Fahrt führt auf landwirtschaftlichen
Anhängern durch die Gemarkung
Lünzen und Umgebung. Unterwegs
steht eine Besichtigung des Dorfzentrums Lünzen an. Die Rundfahrt
endet mit einer Kaffeetafel. Mitglie3.7.2011 // 13 - 17 Uhr
der und Freunde der Schneverdinger
mit Kaffee + Kuchen
Landwirtschaft sowie Gäste sind willkomen. Der Bezirksverband Schne- Vabond · Hosen direkt vom Hersteller
Eickeloh · Alte Poststr. 12 · 콯 0 51 64 / 80 12 15
verdingen ist erreichbar unter Ruf
Mo. - Fr. 13.00 - 18.00 Sa. 10.00 - 14.00
(05193) 3530.
Verkaufsoffener
Sonntag
familienanzeigen
Ferienspaß
Gottesdienst
WIETZENDORF. Freie Plätze gibt
es noch bei einigen Wietzendorfer
Ferienspaß-Aktionen: Die Veranstaltungen von CDU-Gemeindeverband,
Musikverein, Lesestube, Naturschutzgruppe, Hegering, Cumulus,
SPD-Ortsverein, TSV, Heidewitzka,
Sportfischerverein, Kreissparkasse,
Reit- und Fahrverein, Feuerwehr und
LSC Faßberg sind noch nicht ausgebucht. Wer an einer Aktion teilnehmen möchte, soll sich direkt an
den jeweiligen Veranstalter wenden.
Für die Veranstaltungen im Heidewitzka sowie des SPD-Ortsvereins
und des LSC Fassberg nehmen Eckard Klimach und Kristin Pasche, Tel.
(05196) 978120 oder 978118 Anmeldungen entgegen. Hier sind auch
noch Ferienpässe (gegen Gebühr) erhältlich.
FINTEL. Die Kirchengemeinde Fintel feiert den Ländertag Rußland am
Sonntag, dem 3. Juli, mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Scheune
auf dem Hof von Familie Reinke in
Benkeloh, Brink 5. Pastorin Stefanie
Fendler, die gerade zu einem Heimataufenthalt aus Novosibirsk
zurückgekehrt ist, wird aus Rußland
berichten. Superintendent i. R. HansWilhelm Hastedt aus Sittensen hält
die Predigt. Die Veranstaltung, mit
der auch das aktuelle Vorkonfirmandenjahr beendet wird, beginnt und
endet gemeinsam in der Scheune,
zwischendurch lockt ein eigenes Kinderprogramm im Zelt. Musikalisch
wird der Gottesdienst vom Posaunenchor und vom Projektchor gestaltet. Im Anschluß sind alle Gäste
zum Mittagsimbiß eingeladen.
Brigitte
Klingbeil
Andreas
Wannagat
Bauerngehäge 21 · Munster
Ein Auge schläft, das nur in Liebe wachte,
ein Herz steht still, das nur an Güte dachte.
Und eine Hand sank kraftlos, die im Leben,
wieviel Sie auch erhielt, stets mehr gegeben.
Plötzlich und unerwartet bist Du von uns gegangen.
Irmgard Kirstein
geb. Lehmann
* 15. 10. 1939 † 21. 06. 2011
In Liebe und Dankbarkeit
Kurt Kirstein
Christina Dammann, geb. Kirstein
Thomas Dammann
Lea und Melissa
Holger Kirstein
Frederike Gollers
Stella Antonia, Anna Linnea und Jan Taiko
Munster, Wagnerstraße 39
!"
#
$#%&
'& !
(!)&$
"*)'*"+ ,
Institut Farthmann
veranstaltungen
Dr.-Hermann-Marck-Straße 14
Telefon 0 51 92 - 98 23 70
10 JAHRE Allwetterbad
„Fit für die Ferien“
am 3. Juli 2011 von 11 bis 18 Uhr
쐍 Live-Musik aus Munster
PORTLAND 15.00 bis 17.30 Uhr
쐍 QUATTRO BUNJEE JUMP
Sonntag, 3. Juli
Buchholz NH / Innenstadt
Anm./Info Agt. Apel 05195 - 972354
FLOHMARKT
2. 7. 11 WINSEN/L.
FLOHMARKT
3. Juli · 9 - 16 Uhr
Müden/Ö.
„Wietzer
Berg“
Info: 콯 01 71 - 3 53 27 44
Jeder kann mitmachen!
Riesenhüpfkissen, Hüpfburgen,
Hindernisbahn und vieles mehr!!!
★ Flohmarkt ★
FLOHMARKT
SO. 3. 7. BÜCHEN
쐍 Wasseranimation
durch
Großflohmarkt Schützenplatz
größter Flohmarkt zw. LG und Lübeck!
SO. 10.7. BLECKEDE/ELBE
Info & Termine: 0 58 04 - 97 07 99
Internet: www.flohmarkt-siko.de
In Zusammenarbeit
ARAL Autohof, Max-Planck-Str.
Trödel 4 m mit PKW € 15,00
www.hansen-veranstaltungen.de
Info. Tel. 0 41 71 / 7 11 20
Riggert’s
Hofladen
Flohmarkt in Eimke
am 3. Juli 2011
von 10 bis 16 Uhr
Deftiges zum Mittag,
leckerer Kaffee und Kuchen.
Infos: 콯 (0 58 73) 3 44
live
Seite 18
Mittwoch, 29. Juni 2011
heide kurier
Mahler
M
ahler Fleischerfachgeschäft
NEU
H e rm a n n
QUALITÄT AUS EIGENER SCHLACHTUNG
Putenschnitzel natur/mariniert . . . . .1 kg € 9.40
Zigeunergulasch . . . . . . . . . . . . . . . .1 kg € 6.90
Kochschinken . . . . . . . . . . . . . . . . . .100 g € 1.39
Haus- st
ur
macherwsen
in Do
Soltau - NETTO-Markt Harburger Str.
Sonntagsbrötchen 8 - 11 Uhr
www.der-lecker-baecker.de
WIR KAUFEN:
· Altpapier · Pappe
· Klare Folien
· Eisen / Stahl / Schrott
Gold-Ankauf
Gold-Ankauf
콯 0177 - 4226159
IM
Schatzkiste Schneverdingen
Jetzt ständig
NECKERMANN VERKAUFSSHOP
Gold
Vergleichen
Sie die Preise!
29640 SVD, Königsberger Str. 6
Öffz.: Mo. - Fr. 9 - 17 Uhr, Sa. 9 . 13 Uhr
-Ankauf!
www.altpapierankauf.de
Zurück
- Sofort Bargeld --
Dr. Elisabeth
Warzecha-Knoll
Tgl. 9.00 - 12.00 + 14.30 - 18.00 Uhr · Sa. 9.00 - 12.00 Uhr · Mi. geschlossen
Schneverdingen
• Hauswirtschaftliche Versorgung
begleiten
pflegen
helfen
Damen-Longshirt
„Blue Seven“, Viscose, wollweiß
mit Blumenmotiv
statt € 79,95
jetzt €
49,–
jetzt €
statt € 59,95
Platte nur €
• Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen
der Gesundheitsversorgung
und mit Selbsthilfegruppen
jetzt €
jetzt €
„Blue Seven“, Baumwolle,
diverse Ringel
statt € 24,95
jetzt €
15,–
Herren-Sporthemden
25,–
„Jupiter“, Baumwolle, 1/1 Arm,
viele Farben u. Muster
statt € 39,95
jetzt €
19,–
… ganz groß
in Mode
35,–
98
2.
• Rufbereitschaft 24 Stunden
beilagenhinweis
Unserer heutigen
Ausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
famila
Schneverdingen,
Munster
'àLTIGVOM
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@
Neue Yoga-Kurse Soltau
Telefon 05191 99077
statt € 39,95
29,–
MODE UND TEXTIL
TEXTILHAUS
Haushaltsauflösung
Entrümpelung
Tel. 0 51 91 - 7 07 14
• Vermittlung weiterführender Dienste
Telefon 05192 99077
15,–
„Betty Barclay“, Baumwolle,
marine mit Applikation
35,–
jetzt €
Schneverdingen · Rotenburger Straße 7 · Telefon (0 51 93) 12 75
• Betreuung von
demenzerkrankten Menschen
Winsener Str. 34 F
29614 Soltau
Telefax 05191 99079
[email protected]
www.ds-soltau.de
jetzt €
statt € 49,95
Damen-Blusen
@@g
@@@@@@@@
@@@@@@@@ [email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
Kirchgarten 10a
29633 Munster
Telefax: 05192 99079
[email protected]
statt € 29,95
„Blue Seven“, Baumwolle, Stehkragen und Zipper, rot oder marine
mit Blockstreifen
Herren-Poloshirts
Damen-Longtops
Damen-Strickjacken
SONNTAGS für Sie geöffnet:
Bäcker-Café in Neuenkirchen 7 - 17 Uhr
@@g
@@g
@@gTamke-Café in Schneverdingen 7 - 17 Uhr
@@g
@@g
Diakoniestation Soltau
19,–
„Lebek“, 3/4 Arm, Leinen,
schwarz/ weiß,
beige gemustert
„Fer“, 3/4 Arm, Baumwolle/Crash,
türkis gemustert
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Rufbereitschaft
24 Stunden
jetzt €
Damen-Blusen-Blazer
mit guter Butter drin und
drauf und vielen Kirschen
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
• Essen auf Rädern in Munster
und Umgebung
• Entlastung und Vertretung von
pflegenden Angehörigen
Diakoniestation Munster
98,–
KirschButterkuchen
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
• Häusliche Kranken- und Altenpflege
• Anleitung, Beratung und
Begleitung pflegender Angehöriger
statt € 39,95
jetzt €
Unser Angebot
vom 30. Juni bis 2. Juli
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Seit über 30 Jahren leisten wir ambulante
medizinische und pflegerische Versorgung
Herren-Pullover
„Borgelt“, pflegeleicht, gemustert
mit Pailetten
statt € 179,95
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
@@@@@@@@e?
@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
Diakoniestationen
REDUZIERT
Damen-Tunika
Revers, Knopfleiste, Taille gerafft,
sandfarben
statt € 59,95
ab Freitag 1. 7. 11
Wir
Münzen ++ Zahngold
Zahngold
Wir kaufen:
kaufen: Bruchgold,
Bruchgold, Altgold,
Altgold, Schmuck, Silber und Münzen
Damen-Mäntel
„Blue Seven“, Baumwolle,
marine/weiß Ringel
Verdener Straße 21 · 29640 Schneverdingen · Tel. (0 51 93) 23 20
80 50 d pro Gramm
zahlen
16,
Wir Wir
zahlen
bis z. bis
B. 27,
€ pro Gramm/Feingold
00 50
Zahngold
pro
Gramm
Zahngold
z. B. 12, 8,€ d
pro
Gramm
40%
30% 50%
SOMMER
Soltau • Quergasse 1 • Telefon (0 51 91) 39 79
Beginn: 5., 6. & 7. Juli 2011
Krankenkassenanerkennung
„Gesund durch Bewegung“
Strategien zur Bewegungsförderung
Di. 18.00 - 19.30 Uhr & 19.45 - 21.15 Uhr
Mittwoch 10.00 - 11.30 Uhr
„Gesund durch Entspannung“
Beck´s
Erdinger
`ˆÛiÀÃiÊ-œÀÌi˜
Ó{ÊÝÊä]ÎÎ
iviÜiˆÃÃLˆiÀ
`ˆÛiÀÃiÊ-œÀÌi˜
ÓäÊÝÊä]x
11,99
13,49
Budweiser
Warsteiner
ââ}°Ê%ÊÎ]{ÓÊ*v>˜`
£r%Ê£]x£
ââ}°Ê%ÊÎ]£äÊ*v>˜`Ê
£r%£]Îx
Õ`Û>À
ÈÊÝÊä]ÎÎ
*Ài“ˆÕ“Ê*ˆÃ
x]äÊ*>ÀÌÞ`œÃi
3,79
7,99
Vittel
Sinalco
ˆ˜iÀ>Ü>ÃÃiÀÊ
ÈÊÝÊ£]xÊ*/
ˆ“œ˜>`i
`ˆÛiÀÃiÊ-œÀÌi˜
£ÓÊÝÊ£]äÊ*/
4,99
6,99
ââ}°Ê%Êä]{nÊ*v>˜`
£r%Ê£]™£
£r%Ê£]Èä
ââ}°Ê%ÊÎ]ÎäÊ*v>˜`
£r%ä]xn
ââ}°Ê%ÊÎ]ääÊ*v>˜`
£r%ä]xx
Strategien zur Stressbewältigung
Do. 18.00-19.30 Uhr & 19.45-21.15 Uhr
Praxis
Psychotherapie & Yogatherapie
Fon: 05191 - 92 78 24 & 0175 - 42 616 43
www.yoga-therapie.net
$RUCKFEHLER)RRTàMERVORBEHALTEN!BGABENURINHAUSHALTSàBLICHEN-ENGENSOLANGEDER6ORRATREICHT
ÜÓÈ
Jawoll
Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10 .00 - 16.00 Uhr
Neu eingetroffen!!!
Kolonialstil-Möbel
Möbel aus Ausstellungen und Messen, Restposten, Auslaufprogramme, Möbel 1. und 2. Wahl. Alles ist sofort lieferbar.
www.moebelfundgrube -soltau-uelzen.de
Soltau-Wolterdingen
Tel. (0 51 91) 7 21 40
Soltau, Munster
Gold-Ankauf
Reisebüro
Expert
MegaLand
Soltau
Euronics-Kaiserteam
Hermannsburg
Intersport Lange
Schneverdingen
Autohaus Dettmer
Schneverdingen
Cookie
Der Küchen-Discounter
Walsrode
TOURISTIK-ALBER
Lüneburger Straße 30 · 29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 20 00
Wir zahlen bis z. B. 27,80 € pro Gramm/Feingold
Zahngold z. B. 12,00 € pro Gramm
Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
- Sofort Bargeld Mo. bis Sa. 8.00 bis 12.30 Uhr · Di. bis Fr. 14.30 bis 18.00 Uhr
Verkehrsverein
Wietzendorf
Wir bitten um Beachtung.
Bedenken Sie bitte, daß unsere
Kunden oft nur einen Teil der
Gesamtausgabe belegen
und Sie nicht alle genannten
Prospekte vorfinden.
Heizen Sie Ihr Geld nicht
zum Fenster raus,…
Die Kombinages!tion
des Erfol
re
sIh rung
vie is!
In Sachen Fenster gut beraten!
o
n
Re prof
• Kunststoff-Fenster & Haustüren direkt ab Werk
• Markisen & Vordächer
• Rollläden & Insektenschutz
• Sicherheits- & Wärmeschutzelemente
• Montage & Dienstleistungen
19
71 - 2011
40
HARK
Jahre
…aber lassen Sie ungebetene
Gäste draußen!!!
am Mittwoch & am Sonntag
TOTALABVERKAUF
raus!
Alles muss
lle
llungsmode
te
s
s
Alle Au
reduziert
bis zu
70%
Dauerbrand
mit Automatik
und externer
Verbrennungsluftzufuhr
Integrierter
Keramiker
Feinstaubfilt
enÜber 50 Kaminof
wahl
modelle zur Aus
Mit uns erreichen Sie
2 x wöchentlich
45.000 Haushalte!
im Kamin- und
Kachelofenbau
HARK - DER! TOTALABVERKAUF NUR IN:
Marktführer 29614 Soltau, Wilhelmstraße 25,
Telefon (0 51 91) 60 69 96
GRATIS KATALOG Ihre nächsten HARK-Ausstellungen:
84-seitiger Farbkatalog und
Sonderbeilage mit Angeb o t s p r e i s e n, b u n d e s w e i t e n
Studios und Stütz punkt händlern
kostenlos unter: Telefon gebührenfrei (0800) 2 80 23 23 oder
www.hark.de
22087 Hamburg, Lübecker Straße 110 a,
Telefon 040 / 24 19 59 33
29221 Celle, Hannoversche Straße 43,
Telefon (0 51 41) 9 77 92 17
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–18.30 Uhr, Sa. 9.00–16.00 Uhr