Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig

Commentaren

Transcriptie

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig
Statistisches Amt
für Hamburg und Schleswig-Holstein
– Anstalt des öffentlichen Rechts –
Stellenausschreibung
(Kennziffer: 009/16)
Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein sind in der Abteilung 3 Zentrale
Produktionssteuerung, Unternehmensregister, IT am Standort Hamburg im Sachgebiet 321
„Unternehmensregister“ schnellstmöglich zwei Stellen als
Beschäftigte / Beschäftigter
Entgeltgruppe 6 TV-AVH
in Vollzeit dauerhaft zu besetzen.
Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern
gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und
Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Männer werden daher
nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzenden Stellen zu bewerben.
Die Stellen sind unter der Voraussetzung einer ganztägigen Besetzung grundsätzlich teilzeitgeeignet.
Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR (Statistikamt Nord) erhebt Daten aus
allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten
für die entsprechenden Entscheidungsträger, Medien und die interessierten Bürgerinnen und Bürger
zur Verfügung.
Welche Aufgaben erwarten Sie?
Der Arbeitsplatz beinhaltet die Mitarbeit bei der fach- und termingerechten Bereitstellung aktualisierter
Daten zur Fortschreibung der Unternehmensregister Hamburgs und Schleswig-Holsteins durch
 Laufende Aktualisierung der Register aus administrativen Dateien (z.B. Bundesagentur für
Arbeit, Finanzverwaltung, Handwerkskammern, etc.)
 Prüfung der wirtschaftssystematischen Zuordnung von Unternehmen und Betrieben
 Prüfung und Aufbau von Unternehmensstrukturen
 Mitarbeit bei der Durchführung von Registerumfragen
Was erwarten wir von Ihnen?
Gesucht werden zwei engagierte Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum
Verwaltungsfachangestellten oder gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen durch eine
kaufmännische Ausbildung, die bereit und in der Lage sind, sich schnell und umfassend in die
Aufgabenstellung einzuarbeiten. Ein gutes Sozialverhalten wird erwartet, da sich der Arbeitsplatz in
einem Mehrpersonenbüro befindet.
Außerdem werden erwartet:
 Fähigkeit zu sorgfältiger, konzentrierter und ausdauernder Arbeitsweise
 Belastbarkeit
 Flexibilität
 Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
 Dienstleistungsorientierung und kommunikative Fähigkeiten
 Verständnis für statistische Zusammenhänge
 gute Kenntnisse in Windows und in der Anwendung der MS-Office Programme (insbes. Excel
und Access)
Darüber hinaus sind folgende Kenntnisse und Fähigkeiten erwünscht bzw. es wird die Bereitschaft
erwartet, sich diese kurzfristig anzueignen:
 gründliche und vielseitige Kenntnisse des Unternehmensregisters
 gründliche und vielseitige Kenntnisse im Umgang mit der Datenverarbeitung am PC
 gründliche und vielseitige Kenntnisse über die Organisation der amtlichen Statistik
 gründliche und vielseitige Kenntnisse der für das Aufgabengebiet relevanten Rechtsvorschriften und Systematiken
Die gesundheitliche Eignung für die Arbeit am PC muss gegeben sein.
Ansprechpartner:
Für Fragen stehen Ihnen Frau Busse (Tel. 040-428 31 1527) sowie Frau Cordt-Nippert (Tel. 040-428
31 1774) zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, in
der darzustellen wäre, inwieweit Sie das beschriebene Anforderungsprofil erfüllen.
Bewerbungsschluss:
23.05.2016
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (ein Verweis auf die
Personalakte genügt nicht) einschließlich Kopien der letzten aktuellen Beurteilung/Zeugnisse richten
Sie bitte per E-Mail oder Post an:
Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein
Anstalt des öffentlichen Rechts
Personalreferat – 42 –
Kennziffer: 009/16
Steckelhörn 12
20457 Hamburg
oder
[email protected]