Mittwoch 21.02.2007 herunterladen

Commentaren

Transcriptie

Mittwoch 21.02.2007 herunterladen
VIELE WINTERARTIKEL BIS
50%
REDUZIERT!
uhe
• Schlittsch
iefel
• Winterst
ken
• Kinderjac
over
• Strickpull
Öffnungszeiten:
Marktstr. 5 · 29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 1 45 84
Mo. bis Fr. 9.30
bis 19.00 Uhr
Samstag 9.00
bis 14.00 Uhr
heide
heute im heide kurier
Soltau
Politischer Rosenmontag
der Christdemokraten Seite
2
Sport
Ex-Nationalspieler bei
Altherren-Turnier
Seite
3
Schneverdingen/Neuenkirchen
Laien predigen
in Kirchen
Seite
Soltau
Hochklassiges Konzert
in Waldmühle
Seite
3
Sonderseiten
Hilfe in schweren
Stunden
Seite
4
Schneverdingen
Bandcontest für
„HöpenAir“ 2007
Bispingen
CDU-Fraktion zu
Haushalt 2007
Soltau
St. Johannis: Musik
zum Abendläuten
Seite
ge
Verteilte Aufla re
44.000 Exempla
kurier
h
am Mittwoc
Mittwoch, 21. Februar 2007
Nr. 15 / 28. Jahrgang
Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0
Fax Verlag/Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14
Bilder von der Natur
Die Natur von der Allermarsch bis zur Geest behandelt der Dia-Vortrag
von Ralph Volkland am
kommenden Sonnabend.
Auf Einladung des Heimatbundes Schneverdingen zeigt der Walsroder seine Bilder von
Moor, Heide und Flußlandschaften im Wechsel
der Jahreszeiten. Doch
Volkland hat in unzähligen Stunden nicht nur „Kulisse“ geknipst, sondern auch deren Bewohner. So können sich die Zuschauer auch auf
Bilder von Vögeln, Schmetterlingen, Insekten und Reptilien freuen, die
der Fotograf mit viel Fachwissen erläutert. Beginn ist am 24. Februar
um 16 Uhr im Heimathaus „De Theeshof“. Es wird Eintritt erhoben.
Gesunde Ernährung
Vorträge im Heidekreis-Klinikum Soltau
SOLTAU. Jedes fünfte Kind in
Deutschland leidet an Übergewicht
und Bewegungsmangel. „Mach Dich
fit – halte mit!“ lautet daher das Motto einer Veranstaltung des Heidekreis-Klinikums Soltau am 7. März
gegen die „Epidemie des 21. Jahrhunderts“.
Dicke Kinder können beim Spielen nicht mithalten, sind häufig unsportlich, können nicht schnell rennen, nicht auf Bäume klettern. Die
Folge: Sie ziehen sich zurück, geben Freundschaften auf und finden
Trost beim Essen. Wer die überzähligen Pfunde mit ins Erwachsenenleben schleppt, kämpft bis ins hohe
Alter mit Problemen. Die Folgen für
Körper und Geist sind fatal. „Mach
Dich fit – halte mit!“ lautet daher das
Motto des Aktionstages im Heidekreis-Klinikum, um auf die Notwendigkeit einer Vorsorge aufmerksam
zu machen. Kindergärten und
Grundschulen sind am Vormittag eingeladen, Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken und zu probieren.
Für Eltern gibt es abends die Möglichkeit, sich bei Experten zu informieren und mit ihnen zu diskutieren.
Los geht es um 18 Uhr mit einem
Vortrag von Dr. Michael Abend, Chefarzt der Kinderabteilung. Ab 18.30
Uhr heißt es „Kinderschnitte, Obstzwerge & Co. – was braucht mein
Kind wirklich?“ mit der Diätassistentin Birgit Schröder. Parallel zu
den Vorträgen haben die Kinder Gelegenheit, unter Anleitung der Diätassistentin Ingrid Reuter und Team, eine gesunde Mahlzeit zu kochen. Der
Abend klingt nach dem gemeinsamen Abendessen aus. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen
nimmt Ingrid Reuter unter Ruf
(05191) 6023331, Fax (05191)
6023282 oder E-Mail [email protected] entgegen.
Internet: www.heide-kurier.de
Fax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49
Seite
8
9
10/11
Seite
13
robiert?
Schon p
Sauna
Schneverdingen
Eine Einrichtung der
Osterwaldweg 8 : www.heidjers-wohl.de
Theater im FZB
SCHNEVERDINGEN. Die Komödie „Zurück zum Happy End“ von
Frank Pinkus, gespielt vom ParabolTheater aus Buchholz, fängt da an,
wo andere Komödien enden – mit
einem langen Kuß. Vor der standesamtlichen Trauung erinnern sich
Tina und Manfred an ihre schönsten
gemeinsamen Augenblicke und erzählen dem Publikum, wie sie diese
Momente erlebt haben. Dabei stellt
sich heraus, daß sie viele Dinge ganz
anders in Erinnerung hat als er. Das
„happy end“ scheint gefährdet, aber
dann greift Manfreds Mutter ein. Für
Jeanette Kruschel und Christian
Wildtraud wird diese Veranstaltung
ein Heimspiel: beide sind Schneverdinger und auch der Regisseur
Ingo Sax ist durch seine Inszenierungen bei den Heideblütenfesten
bestens bekannt. Die Komödie wird
am Samstag, den 3. März, um 20
Uhr im Bürgersaal der Freizeitbegegnungsstätte (FZB) Schneverdingen aufgeführt. Karten gibt es an der
Abendkasse und im Vorverkauf in
der Buchhandlung Carstens.
Film
SOLTAU. Am Mittwoch, dem
28. Februar, wird im Rahmen
des Frauenkreises der Luthergemeinde ab 16 Uhr der Film:
„Wie im Himmel“ gezeigt. Der
schwedische Film erzählt von
einem Musiker, dessen Lebenstraum sich erfüllt, als er in der
Provinz die Leitung eines Kirchenchores übernimmt und
lernt, die Menschen und sich
selbst zu lieben. Alle Interessierten sind willkommen.
Großer Aufritt für
kleine Ballkünstler
F2-Junioren des MTV Soltau laufen mit dem HSV ins Weserstadion ein
SOLTAU/BREMEN (mk). Im
wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt standen die F2-Juniorenfußballer des MTV Soltau am vergangenen Samstag: Für sie ging
ein Traum in Erfüllung, durften sie
doch beim Bundesliga-Nordderby
Werder Bremen gegen den Hamburger SV mit den Profis aus Hamburg ins restlos ausverkaufte Weserstadion einlaufen und van der
Vaart, Atouba und Co. zur Eröffnung des Spiels zum Mittelkreis
begleiten. Der Heide-Kurier war
dabei, als die Nachwuchsfußballer ihren großen Auftritt hatten, den
sie wohl nicht so schnell vergessen werden.
„Ha- Ha- Ha- HSV“ - ruft der Großteil der Soltauer Nachwuchskicker,
als die Mannschaft geschlossen vom
Parkplatz des Bremer Weserstadions zum SVW-Vereinsheim marschiert. Zwar sind zahlreiche Fußballer des MTV Soltau Werder-Anhänger, viele aber eben auch Fans
des HSV. Und von den F2-Junioren
hat offenbar sogar ein Großteil der
Spieler „die Raute im Herzen.“
In rund zweieinhalb Stunden werden Frank Rost, Rafael van der Vaart,
Juan Pablo Sorin und acht weitere
HSV-Bundesligastars gemeinsam mit
ihnen ins ausverkaufte Weserstadion einlaufen. Klar, daß die jungen
Vor ihrem großen Auftritt: Sönke Tegtmeier, Ben Hirschmann, Max Heuß, Marius von der Wroge (stehend
v.li.), Sebastian Gomes, Leon Keyßner, Jan Winkelmann, Welat Sacik, Jakob Bülow, Max Schaupp (Mitte v.li.)
sowie (vorne) Jaimi Gonzales.
Kicker aus der Böhmestadt mächtig
aufgeregt sind. Aber weil Trainer, Betreuer sowie Mütter und Väter mit
von der Partie sind und Jens Höfer,
Leiter für Vereins- und Amateuran-
gelegenheiten vom SV Werder Bremen, sehr gut auf die Kinder eingeht,
hält sich die Nervosität der Soltauer
zunächst in Grenzen. Sebastian Gomes, Kapitän der F2-Junioren, weiß
jedenfalls schon, mit welchem Profi
er einlaufen möchte: „Frank Rost,
weil ich selbst Torwart bin.“
Lesen Sie weiter auf Seite 4.
Jakob Bülow lief mit Rafael van der Vaart ein, Sebastian Gomes mit Frank Rost, Jaimi Gonzales mit Joris Mathijsen, Ben Hirschmann mit Alexander Laas, Max Schaupp mit Ivica Olic, Jan Winkelmann mit David Jarolim, Leon Keyßner mit Thimothee Atouba, Sönke Tegtmeier mit Bastian Reinhardt, Marius von der Wroge mit Mehdi Mahdavikia, Max Heuß mit Juan Pablo Sorin und Welat Sacik mit Collin Benjamin.
Seite 2
Lebe Deinen Traum…
schlank werden - schlank bleiben
Der intelligente Weg zum
gesunden Idealgewicht
Rufen Sie mich an!
Ich berate Sie gerne!
Telefon 0 51 93 - 21 03
[email protected]
Conzept
Mentaltraining
Carmelitta Schmidt
SOLTAU (mk). Mit Niedersachsens
Finanzminister Hartmut Möllring hatten der CDU-Stadtverband Soltau
und der CDU-Kreisverband SoltauFallingbostel für ihren „Politischen
Rosenmontag“, der im Soltauer Veranstaltungszentrum „Alte Reithalle“
auf dem Programm stand, einen
hochkarätigen Gastredner gewonnen. Dieser hielt zwar keine Büttenrede, würzte seine Informationen in
Sachen Landesfinanzen jedoch mit
trockenem Humor. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr
Soltau unter der Leitung von Tom
Russell.
Vor der Veranstaltung in der Reithalle informierte Möllring in einem
Pressegespräch über Themen wie
Haushaltskonsolidierung, kommunaler Finanzausgleich und kostenloses
drittes Kindergartenjahr. Mit dem
Haushaltsplanentwurf 2007 werde in
Niedersachsen zum fünften Mal in folge die Nettokreditaufnahme gegenüber dem jeweiligen Vorjahr abgesenkt,
„die vergangenen vier Jahre in 350Millionen-Euro-Schritten“, so Möllring. Weitere Haushaltsdisziplin sei jedoch geboten, zumal Niedersachsen
jährlich 2,4 Milliarden Euro für Zins-
Sie suchen
Ihre Frau... ?
...die sucht sich bei uns neues Parkett aus.
Das und vieles mehr finden Sie
in unserer top aktuellen Ausstellung.
Beim „politischen Rosenmontag“ (v.re.): Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring, CDU-Kreisvorsitzender Friedrich-Otto Ripke, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Harms, CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Karl-Ludwig von Danwitz und Soltaus stellvertretender Bürgermeister Josef Mayer (CDU).
verpflichtungen ausgeben müsse knapp sieben Millionen Euro jeden
Tag. Ziel sei es, „2012 einen Haushalt
vorzulegen, in dem sich Einnahmen
und Ausgaben decken.“
In puncto kommunaler Finanzausgleich betonte Möllring, daß dessen
Neuausrichtung die Landkreise, kreisfreien Städte sowie kreisangehörigen
Städte und Gemeinden besserstellen
werde. „Die vorgesehene Erhöhung
des Finanzausgleichs um 75 Millio-
Grünkohlpaar gekürt
www.behrens-gruppe.de
Ein Unternehmen der Behrens-Gruppe...
Behrens – Holz und Bauelemente GmbH
Bremer Str. 17 · 27356 Rotenburg · Tel. 04261 707-0
Am Schautag keine Beratung,
kein Verkauf. Nicht an gesetzl. Feiertagen.
„Es wird keine Verlierer geben“
Finanzminister Hartmut Möllring beim „Politischen Rosenmontag“
• Ein gezieltes Mentaltraining in Tiefenentspannung
bringt Ihr Unterbewußtsein auf Abnehmkurs!
CS
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
Schautag... Jeden Sonntag von 14-17 Uhr
Tag der
Bitte
vormerken: offenen Tür
am Sonntag, 25.02.2007, 10 -17 Uhr
Parkett…
…da „steh“ ich drauf!!!
ParkettTeam
Dieter Große
Parkett-Neuverlegung
Parkett-Restauration
Parkettlegermeister
27386 Bothel · Hemsbünder Straße 8
Telefon (0 42 66) 89 09 · Telefax 16 75
www.parkett-team.de
Hörgeräte Juhl
....ganz Ohr für Sie!
Barbara Stelter und Hermann Grefe sind das „Grünkohlkönigspaar“ 2007
des Munsteraner Sozialverbandes (SoVD). Der Vorsitzende Günter Steinbock kürte die beiden Mitglieder beim vergangenen Grünkohl- und Bingo-Abend. Das Grünkohlessen in „Carstens Gasthaus“ ist Tradition des
Verbandes und findet immer mehr Anhänger. 50 Mitglieder haben sich
kürzlich wieder eingefunden, um ein paar gesellige Stunden zu verbringen. Mit Spannung erwarteten die Teilnehmer die Zahlen vom „Bingomeister“ Rainer Pukall. Als nächstes steht bei den Munsteranern ihre 60-Jahr-Feier am 24. Februar und die Jahreshauptversammlung am
17. März auf dem Plan.
Vortrag
Feuer gelegt
HERMANNSBURG. Bei der Heimvolkshochschule Hermannsburg
steht am 25. Februar um 15.15 Uhr
ein Vortrag von Dr. Axel Schulte zum
Thema „Willkommen! – Willkommen?“ auf dem Plan. Dabei geht es
um Erfahrungen, Probleme und Aufgaben bei der Integration von Ausländern. Zum gleichen Thema wird
es bereits um 10 Uhr ein Gottesdienst in der St.-Peter-Paul-Kirche
geben. Weitere Infos gibt es unter
Ruf (05052) 98990 und unter
www.bildung-voller-leben.de.
WIETZENDORF. Erneut versuchten Unbekannte in Wietzendorf Feuer zu legen. In der Nacht zum Freitag verstreuten die Täter in einem
Lagerraum in der Bahnhofstraße
Stroh. An einem Reifenstapel steckten sie es an. Aus nicht bekannten
Gründen erlosch das Feuer wieder,
bevor es übergreifen konnte. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei unter Ruf (05196) 607 entgegen.
Ins Wendland
Hörgeräte jetzt in
BISPINGEN!
HERMANNSBURG. Die Bürgerinitiative (BI) Südheide fährt am 24.
und 25. Februar ins Wendland.
„Jetzt schlägt's 30“: Unter diesem
Motto lädt die BI Umweltschutz
Lüchow-Dannenberg zu Aktion und
Überraschungen am Samstag ab 13
Uhr nach Gorleben ein. Am Sonntag geht es morgens zum Brunch,
um 14 Uhr zum Gorlebener Gebet
und zum Kaffetrinken in Gedelitz.
Wer mitfahren möchte, sollte sich
unter der Rufnummer (05052) 3278
melden.
Arbeitsdienst
MUNSTER. Der KZA-Obmann
Jürgen Bruns lädt den Geflügelzuchtverein Munster am 24. Februar um 9 Uhr auf dem Vereinsgelände zum Arbeitsdienst ein.
nen Euro und die günstige konjunkturelle Entwicklung führen dazu, daß
Niedersachsen in diesem Jahr über
den höchsten kommunalen Finanzausgleich in seiner Geschichte verfügen wird“, so Möllring. Da der Verteilerschlüssel einen Flächenfaktor habe und den demographischen Wandel berücksichtige, werde es bei der
Reform des Kommunalen Finanzausgleichs „keine Verlierer geben.“
„Soltau-Fallingbostel gehört zu den
Gewinnern“, fügte CDU-Kreisvorsitzender und Staatssekretär FriedrichOtto Ripke hinzu.
Zaunelemente
SCHNEVERDINGEN. Bei drei
hintereinander in der Schneverdinger Theodor-Strorm-Straße geparkten Pkw schlugen Unbekannte in der Nacht zum vergangenen
Sonntag jeweils die Seitenscheibe
der Fahrertür ein. Einen Versuch,
aus den Fahrzeugen etwas zu entwenden, unternahmen die Täter offensichtlich nicht. In unmittelbarer
Nähe des Tatortes fanden Polizeibeamte Überreste von Zaunelementen auf der Straße. Wo die Teile eines Sichtschutzzaunes herstammen, konnte die Polizei bisher
noch nicht klären. Geschädigte
werden gebeten, sich mit der Polizei in Schneverdingenunter der Rufnummer (05193) 986850 in Verbindung zu setzen.
Für Senioren
FINTEL. Der nächste Seniorenmachmittag der evangelischen Kirchengemeinde Fintel steht am 28.
Februar von 15 bis 17 Uhr im Gemeindehaus auf dem Plan. Karin
Ladwig spricht zum Thema „Nicht
sichtbare Bindungen - von den unausgesprochenen Erwartungen der
Generationen untereinander“. Im
Anschluß gibt es Kaffee und Kuchen.
Wer vom Fahrdienst gebracht werden möchte, sollte sich bei Anne
Rohland unter der Telefonnummer
(04265) 953031, Ute Ahrens unter
Ruf (04265) 1794 oder Gisela Lürssen unter Ruf (04265) 1341 anmelden.
tierheim-info
Tierheim Tiegen · Telefon (0 51 91) 27 24
Mo. - Fr. 16 -18 Uhr · 1. Sonntag im Monat 15 -17 Uhr
www.tierheim-tiegen-online.de
Endlich haben die Katzen im Soltauer Tierheim Tiegen wieder etwas mehr Freiraum - denn in den
vergangenen Wochen fanden zahlreiche „Stubentiger“ ein neues Zuhause. Darüber freut sich natürlich
auch das Tierheim-Team, das jetzt
allerdings darauf hofft, auch für die
übrigen „Samtpfoten“ neue Familien zu finden, die ihnen daheim ein
kuscheliges Plätzchen einrichten.
Denn einige der Katzenstuben sind
immernoch sehr voll. So suchen
zum Beispiel diese dunkelgraugetigerten Geschwister (Foto), deren
Besitzerin vor einiger Zeit verstorben ist, ein neues Zuhause: Der Kater und die beiden Katzen sind etwa
anderthalb Jahr alt und brauchen in ihrer neuen Umgebung Freigang.
Wer sich für die „verschmuste Bande“ oder auch ein einzelnes Tier interessiert, sollte sich in der Tiegener Einrichtung melden.
Auch auf das Vorhaben der
CDU/FDP-Landesregierung, das dritte Kindergartenjahr kostenfrei zu machen, ging Möllring ein. Die Kosten
der Kommunen durch den Ausfall der
Beitragszahlungen werde das Land
ersetzen. Im laufenden Haushalt
schlügen diese Mehrkosten laut Möllring mit 50 Millionen Euro zu Buche,
im Jahr 2008 beliefen sie sich auf 120
Millionen Euro.
Noch in diesem Jahr werde das
Land 80 zusätzliche „Feuerwehrlehrer“ einstellen, so der Finanzminister
weiter. Die Reihe der Maßnahmen kostenloses drittes Kindergartenjahr,
neue Lehrerstellen und mehr Geld für
die Kommunen - sei finanzierbar, weil
Niedersachsen dank sprudelnder
Steuereinnahmen 2006 deutlich weniger Schulden gemacht habe, als
zunächst angenommen. Die Zinsersparnis und Rücklagen dienten zur Finanzierung des Maßnahmenpakets.
Eine klares Statement gab Möllring
in Sachen Soltauer Finanzamt ab.
„Soltau bleibt eigenständiges Finanzamt“, betonte der Minister. Er
machte aber auch deutlich, daß es
keinen Erweiterungsneubau geben
werde. Interessant könnte in diesen
Zusammenhang das Gebäude des
Soltauer Gesundheitsamtes werden.
Die CDU-Kreistagsfraktion plant laut
Ripke, die Leistungen des Gesundheitsamtes an die beiden Häuser des
Heidekreisklinikums in Soltau und
Walsrode zu verlagern. Dies würde einerseits das Klinikum insgesamt stärken. Zum anderen wäre dann der
Komplex des Gesundheitsamtes in
Soltau frei. „Diesen könnte das Land
gut nutzen, weil es sich um ein intaktes Gebäude handelt“, meinte Ripke.
Ihren Vorschlag müsse die CDU-Fraktion im Kreistag allerdings noch mehrheitsfähig machen.
impressum
Herausgeber:
AM-Verlag Andreas Müller KG
Postfach 13 52,
29603 Soltau
Kirchstraße 4,
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 98 32 - 0
Telefax (0 51 91) 98 32 14
Verlagsleitung und
Anzeigenleitung:
Karl-Heinz Bauer
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
Manfred Wicke
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs
und sonntags
Der heide kurier wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden,
Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine
Gewähr.
Gültig z.Zt. die Anzeigenpreisliste
Nr. 22 vom 1. Oktober 2006.
Übernahme von Anzeigenentwürfen
des Verlages nur nach vorheriger
Rücksprache und gegen Gebühr.
Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Mittwoch, 21. Februar 2007
Kindersachen
„Gründlicher Entwurf“
Bispinger CDU-Fraktion zu Haushaltsentwurf und anderen Themen
BISPINGEN (mwi). Vor allem der
Haushalt 2007, aber auch einige
weitere Punkte standen im Mittelpunkt, als sich die Bispinger CDURatsfraktion am vergangenen
Sonnabend in Klausur begeben
hatte. Schwerwiegende Kritik am
Zahlenwerk oder wirklich einschneidende Kürzungsvorschläge
hatten die Christdemokraten dabei
offensichtlich nicht zu bieten. Und
so konnte Fraktionschef Uwe Dobler am gestrigen Dienstag gegenüber der Presse resümieren, daß
der Etat keine weiteren Sparpotentiale aufweise: „Wir haben von
der Verwaltung selten einen so
gründlichen Entwurf vorgelegt bekommen.“ Nach weiteren Ausschußberatungen soll der Haushalt
am 22. März vom Rat verabschiedet werden. Weitere Themen der
Klausur waren Kinderbetreuung
und Bürgerstiftung.
Auf 711.000 Euro belaufe sich der
erwartete Fehlbedarf im Verwaltungshaushalt. 200.000 davon
schleppe die Gemeinde noch aus
dem vergangenen Jahr als Altschulden mit. Verbessern ließe sich
dieses Ergebnis allerdings um weitere knapp 100.000 Euro: „Es gibt
ein Konzept, wonach unser Luhetalbad mit dem Munsteraner Allwetterbad zusammenarbeiten kann.
Dadurch ließen sich ansehnliche
Einsparungen - etwa durch den gemeinsamen Einkauf und ähnliches erzielen. Dies alles soll natürlich unter Einbeziehung unseres Fördervereins ablaufen“, so Dobler. Rund
98.000 Euro könne Bispingen so in
seinem Bad einsparen, und so solle diese Summe dann auch aus dem
Haushalt herausgenommen werden.
Überhaupt, so der Christdemokrat, laufe vieles in Kooperation mit
Munster, was für beide Seiten Vorteile bringe. So wolle die Gemeinde
bei der einzuführenden doppelten
Haushaltsführung (Doppik) mit der
Verwaltung der Örtzestadt kooperieren. Das mache im Haushalt zwar
einen Posten von 25.000 Euro aus.
dafür aber lasse sich die Stelle eines Kämmerers einsparen, die sonst
mit rund 45.000 Euro zu Buche
schlüge.
Auch der Vermögenshaushalt wenngleich mit einem Defizit von 1,3
Millionen Euro - biete wenig Sparmöglichkeiten, konstatierte Dobler
weiter. Hier sieht die CDU-Fraktion
offenbar nur die Summen, die für die
Sicherung zweier Brücken vorgesehen sind, als zumindest teilweise
überflüssig an. So sei laut Gutachter die Erneuerung einer Holzbrücke
am Brunausee nötig und entsprechend mit 90.000 Euro in den Haushalt eingestellt worden: „Sie sieht
aber gut aus und muß bestenfalls
repariert werden. Die andere, mit
Seite 3
heide kurier
NEUENKIRCHEN. Im Kindergarten Tausenfüßler in Neuenkirchen
steht am kommenden Sonnabend,
dem 24. Februar, ein Flohmarkt
„rund ums Kind“ auf dem Programm. Von 14 bis 16 Uhr wird Kinderbekleidung (auch in großen
Größen), Spielzeug und mehr angeboten. Für das leibliche Wohl ist
ebenfalls gesorgt. Der Erlös kommt
dem Kindergarten zugute.
Violine und Klavier
Ji-Hae Park und José Gallardo in Soltau
SOLTAU. Nicht wie ursprünglich
geplant mit Hee-Jung Kim als Klavierbegleiterin, sondern mit dem Pianisten José Gallardo gastiert die Violonistin Ji-Hae Park am morgigen
Donnerstag in Soltau. Der Kulturverein Soltau lädt zum Konzert in die
Bibliothek Waldmühle, Beginn ist um
20 Uhr.
Stellten die Themen der Klausurtagung vor: Steffen Albers, Uwe Dobler und Bernd Gellersen (vorn v.l.) sowie Marietta Hemmerle und Hans Oesterley (hinten).
30.000 Euro veranschlagt, liegt im
Speckenweg, befindet sich aber in
Privatbesitz und ist deshalb nicht
Sache der Gemeinde.“
darf von nur 15.000 bis 20.000 Euro. Zunächst müsse jedoch in einer
Erhebung der Bedarf an solchen
Krippenplätzen ermittelt werden.
Wie Marietta Hemmerle betonte,
müsse im Haushalt auch an bestimmte Maßnahmen wie Unterhaltung und Erneuerung von Straßen
und Wegen gedacht werden.
100.000 Euro sollten hierfür als „Verfügungssumme“ vorgesehen sein
und auch in zukünftigen Vermögenshaushalten berücksichtigt werden.
Offenbar scheint die CDU generell mit dem DRK als Kindergartenträger zu liebäugeln, wie Bernd Gellersen deutlich machte: „Wir sind
sehr zufrieden und fragen uns, ob
wir zukünftig nicht ausschließlich mit
dem DRK und nicht mehr mit der
AWO zusammenarbeiten sollten.
Dies zu tun, das ist unser Antrag an
die Verwaltung.“
Beschäftigt haben sich die Christdemokraten darüber hinaus mit der
Zukunft der Kindergärten. Dabei sei
nicht nur festzuhalten, „daß wir inzwischen mehr Plätze als Kinder haben.“ Besonders aber die Einrichtung in Hörpel mit nur neun Kindern
bereite Sorge. Der Vorschlag der
SPD, die bisherige Gruppenstärke
von 25 auf 20 zu senken und damit
für eine gleichmäßigere Auslastung
aller Kindergärten zu sorgen, sei
zwar nachvollziehbar, werde von der
CDU aber abgelehnt. Eine solche
Gruppenverkleinerung bedeute
niedrigere Elternbeiträge bei gleichbleibenden Kosten. Des Rätsels Lösung zur Sicherung des Standortes
Hörpel, „ohne daß wir uns mehr leisten müssen“, sehe die CDU in einem Konzept des DRK. Danach solle, was derzeit möglich sei, in Hörpel eine Mischgruppe von Kindern
über drei und solchen zwischen einem und drei Jahren entstehen. Je
nach „Mischungsverhältnis“ dürfe
eine solche Gruppe dann zwar auch
keine 25 Kinder umfassen, dies allerdings bedeutete für die Gemeinde einen voraussichtlichen Mehrbe-
Zwar zwischenzeitlich auf Eis gelegt, aber trotz einer Abstimmungsniederlage nicht begraben haben die
Christdemokraten das Thema Bürgerstiftung. Sie soll, so hatte es die
CDU im vergangenen Jahr vorgeschlagen, gegründet werden, um
über ihre Zinserträge die freiwilligen
Leistungen der Gemeinde von der
Vereinsförderung bis zur Jugendarbeit zumindest zum Teil zu tragen.
Das Stiftungskapital sollte sich aus
Grundstücksverkäufen im Gewerbegebiet Horstfeld speisen. Auch
um den neuen Fraktionsmitgliedern
die Idee detailliert vorzustellen, berichtete Steffen Albers, habe dieses
Thema auf der Tagesordnung der
Klausurtagung gestanden. Die CDU,
so Albers weiter, wolle noch einmal
eine Info-Veranstaltung zur Bürgerstiftung machen und weiterhin das
Gespräch zur politischen Konkurrenz suchen, um auch sie mit ins
Boot zu holen.
Stark machen will sich die CDU
zudem für die Aufarbeitung der Geschichte des Kieselgurabbaus auf
der Linie Hützel - Steinbeck -
„Supersongcontest 2007“
Beim Lauenbrücker Chores „Hastetöne“ steht am kommenden Samstag, den 24. Februar, um 19 Uhr auf der
Bühne der Fintauschule der „Supersongcontest 2007“ auf dem Programm. Dann werden „Hastetöne und
Band“ acht neu erarbeitete Popsongs präsentieren, deren Darbietungen von Prominenten aus der Musikszene bewertet werden. Moderiert wird der Abend wieder von Paulina Lewandowski aus Schneverdingen,
die dieses Mal die Sängerin Nilufar Piri an ihrer Seite haben wird. Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse. Weitere Informationen gibt es unter im Internet www.jugendchor-hastetoene.de.
Schwindebeck, eventuell auch mit
einem Lehrpfad. Hier habe das Kulturlandschaftskataster schon eine
Basis geliefert.
Und schließlich befaßten sich die
Chrtistdemokraten auch wohlwollend mit einem Kuriosum: Uwe
Schulz-Ebschbach, Schöpfer des
Landschaftsparks Iserhatsche, habe beantragt, den Teil der Nöllestraße zum Christoph-SeebohmRing hin nach ihm zu benennen. Im
Gegenzug würde er sich bereiterklären, dort eine Eschenallee zu
pflanzen sowie Winterdienst und
Straßenreinigung zu übernehmen.
Schulz-Ebschbach habe so viel für
die Gemeinde geleistet, daß der
CDU ein solcher Wunsch durchaus
verständlich sei. Allerdings erinnerte Dobler an einen alten Gemeinderatsbeschluß, wonach eine solche Ehrung nur Verstorbenen zuteil
werden dürfe: „Wir sind deshalb
dafür, diesen alten Beschluß aufzuheben.“
Die gebürtige Mainzerin Ji-Hae
Park erhielt ihren ersten Geigenunterricht mit fünf Jahren. Seit ihrem
neunten Lebensjahr spielte sie im
„Vivaldi Young String Orchestra“
Jeonju in Südkorea. Bevor sie mit
13 Jahren nach Deutschland zurückkehrte, wurde sie mit mehreren Preisen bei nationalen Wettbewerben in
Südkorea ausgezeichnet. Und die
Liste der Auszeichnungen will nicht
enden: Da sind beispielsweise mehrere erste Bundespreise bei „Jugend
musiziert“ und der renommierte
„Pinchas Zukerman Award“.
Violonistin Ji-Hae Park.
Ihr morgiger Begleiter am Piano,
José Gallardo wurde in Argentinien,
geboren. Seit seinem fünften Lebensjahr erhielt er Klavierunterricht.
Später setzte er sein Studium am
Fachbereich Musik der Universität
Mainz fort. 1997 erhielt er sein Diplom. José Gallardo bekam zahlreiche nationale und internationale
Auszeichnungen. Das Programm,
das die beiden Künstler in Soltau
spielen, reicht von Sonaten von Ludwig van Beethoven und Arcangelo
Corelli über Franz Schuberts Phantasie in C-Dur bis zu „Ruralia Hungarica” von Ernst von Dohnanyi.
Karten gibt es an der Abendkasse.
Reservierungen nimmt Peter Kerstan unter der Telefonnummer
(05191) 2548 entgegen.
Pianist José Gallardo.
Seite 4
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
Großer Auftritt für kleine Kicker
F2-Junioren des MTV Soltau laufen mit dem HSV ins Weserstadion ein
Fortsetzung von Seite 1
Bei der ersten Einweisung am
SVW-Vereinsheim kommt es zunächst zum „Treffen der Generationen“, denn im Innern fiebern überwiegend ältere Anhänger des Bremer Bundesligisten dem Spiel entgegen. Der Fernseher ist für die
Übertragung betriebsbereit, hier und
und da wird gefachsimpelt oder
schnell noch eine Runde Skat gespielt. Vom traditionsreichen FußballTreffpunkt aus machen sich die
Nachwuchskicker mit ihrem Trainer
Heiko Bülow und Begleiter Jörg Wingert, auf dessen Initiative hin die
Mannschaft des MTV vom Bremer
Bundesligaclub an die Weser eingeladen worden war, auf den Weg ins
Stadion. Noch sind die Ränge nur
spärlich gefüllt, doch in Kürze wird
hier „die Hölle“ los sein, denn im
Nordderby ist in der Regel „Pfeffer
drin.“
Vor ihrem „großen Auftritt“ freuen
sich die Junioren aus der Heide bereits über ein erstes Highlight: Sie
werden von Jens Höfer ins Weserstadion geführt und dürfen sich auf
die Trainerbank des Gastgebers setzen. Einmal aus der Perspektive von
Coach Thomas Schaaf auf den Platz
schauen - das hat schon was.
Anschließend bekommen die Nachwuchsfußballer ihr Outfit - grün-
weiße Trikots, weiße Hosen und grüne Stutzen - und machen sich in ihrer Kabine bereit. Ein bißchen können sich die kleinen Kicker selbst wie
Stars fühlen, denn eine Reporterin
des Senders Radio Bremen holt sie
für Interviews vor ihr Mikrophon,
außerdem filmt ein Kameramann das
Geschehen und der „Hoffotograph“
des Bundesligisten macht unentwegt
Aufnahmen.
In den letzten 30 Minuten vor
Spielbeginn werden die Nachwuchsfußballer zunehmend nervöser, was sich vor allem am steigenden Geräuschpegel in ihrer Kabine
erahnen läßt. Dann endlich geht es
in den Tunnel, durch den die Spieler
ins Stadion gelangen. Als die Profis
vom Aufwärmen noch einmal in die
Kabine zurückkehren, warten die
MTVer bereits auf sie. Einige der Jungen strecken - jetzt schon deutlich
mutiger - ihre Hände aus, und Spieler wie zum Beispiel Paolo Guerrero
klatschen im Vorbeilaufen mit einem
breiten Grinsen im Gesicht ab.
Dann ist es soweit: Die „Gladiatoren“ und ihre kleinen Begleiter laufen gemeinsam in die Arena ein.
42.100 Zuschauer machen ohrenbetäubenden Lärm. Besonders hohe Dezibelstärken werden in Block
32 erreicht. Kein Wunder, sitzen hier
im „Langnese-Familienblock“ doch
Soziales
Ü-30-Treffen
BRELOH. Das nächste Treffen der
Breloher Frauen „Ü-30“ steht am
kommenden Dienstag, den 27. Februar, auf dem Programm. Dann
geht es ins Theater. Abfahrt des Busses ist um 18.30 Uhr am Parkplatz
der Friedenskirche in Breloh.
Erstes Highlight: Die jungen MTV-Kicker nehmen auf der Trainerbank des SV Werder Bremen Platz.
100 Mitglieder des MTV Soltau, die
unter der Regie von Karl-Heinz Riemann, Leiter der MTV-Jugendfußballabteilung, mit zwei Reisebussen
nach Bremen gekommen sind (siehe Kasten) und die jungen Kicker aus
der Heide lautstark begrüßen.
In der Mitte des Stadions genießen
die Soltauer Nachwuchsspieler
sichtlich jede Sekunde des Zeremoniells. Nach kurzem Prozedere flitzen sie auch schon wieder vom Rasen, kommen kurze Zeit später um-
gezogen zurück ins Stadion und dürfen sich die Partie gemeinsam mit
den mitgereisten Eltern von der Tribüne aus anschauen. Die Heidjer sehen, wie HSV-Kapitän Rafael van der
Vaart sein Team per Elfmetertor in
der 42. Minute und mit einem weiteren Treffer in der 87. Minute quasi im
Alleingang zum Auswärtssieg führt.
Haben sich die F2-Juniorenfußballer zu Beginn ihres „Abenteuers“
noch heiser gesungen, so werden sie
auf der Rückfahrt zunehmend ruhiger. Nach einem aufregenden Tag
schlummern viele der Ballsportler
selig ein.
Trainer Heiko Bülow und Jörg Wingert freuen sich auf der Heimreise
über eine rundum gelungene Aktion:
„Die Betreuung durch den SV Werder Bremen war Klasse und für die
Kinder war der Tag ein unvergeßliches Erlebnis.“
Fiebern im „Langnese“-Familienblock mit: 100 Schlachtenbummler des MTV Soltau.
Zeltlager
Vesper
Flohmarkt
ROTENBURG. Zwölf- bis 15jährige Kinder und Jugendliche können
sich jetzt beim Evangelischen Kirchenkreisjugenddienst Rotenburg
bei Diakonin Sabine Ahua unter Ruf
(04261) 2531 für das traditionelle
Zeltlager in Offendorf anmelden:
Vom 15. bis 28. August zelten dort
mehr als 300 Kinder, Jugendliche
und junge Erwachsene aus vier verschiedenen Kirchenkreisen. Die Teilnehmer werden von einem erfahrenen Küchenteam verpflegt. Insgesamt 45 Gruppenleiter organisieren
ein tägliches Programm in den Zeltdörfern und viele Großaktionen wie
Olympiade, Bergfest, Disco und einen Tagesausflug nach Lübeck.
SOLTAU. Die St.-Johannis-Kirchengemeinde Soltau lädt anläßlich
des 400. Geburtstags von Paul Gerhardt zu Vespern jeweils mittwochs
in die St. Johanniskirche ein. Ab heute bis zum 28. März stehen jeweils
um 19.30 Uhr Lieder des protestantischen Liederdichters im Mittelpunkt
der Andacht. Die Texte von Gerhardt
gehören zu bekannten „Trösteliedern“
evangelischer Tradition. Deshalb stehen die Passionsvespern unter dem
Motto „Seine Lieder, sein Leid, sein
Glauben und seine Hoffnung“. Gerhardt lebte von 1607 bis 1676, war
Propst in Mittenwalde/Mark und Pfarrer an der St. Nikolaikirche in Berlin
sowie in Lübben im Spreewald.
UELZEN. Der nächste Flohmarkt
in der Jabelmann-Event-Hall in Uelzen steht am kommenden Samstag,
den 24. Februar, ab 8 Uhr auf dem
Plan. Anmeldungen für Standplätze
werden unter der Telefonnummer
(05821) 43417 montags bis donnerstag von 18 bis 20 Uhr entgegengenommen.
her. Hinzu kommt die Gewißheit, etwas wirklich Sinnvolles getan, unter Umständen einem Menschen
das Leben gerettet zu haben. Um
die bei Erstspendern vielfach vorhandenen Ängste abzubauen, werden diese beim Blutspendetermin
in Wolterdingen besonders intensiv
informiert und betreut - und es gibt
eine kleine Süßigkeit für jeden Erstspender. Wer am Freitag, dem 23.
Februar, spenden will, kann das zwischen 16 bis 19.30 Uhr in der alten
Schule in Wolterdingen.
Wanderung
SCHNEVERDINGEN. Die Schneverdinger Hausfrauen treffen sich am
Donnerstag, den 1. März, zur Wanderung mit Grünkohlessen um 16
Uhr am Rathaus. Anmeldungen werden bis zum 26. Februar unter der
Telefonnummer (05193) 6052 oder
(05193) 1307 entgegengenommen.
Teilnehmer sollten eine Taschenlampe dabei haben.
Geschichten
SOLTAU/BREMEN (mk). Zum
fünften Mal organisierte KarlHeinz Riemann, Leiter der Jugendfußballabteilung des MTV
Soltau (Foto), am vergangenen
Samstag im Rahmen der Aktion
„100 Schulen - 100 Vereine“ des
SV Werder Bremen eine Fahrt ins
Weserstadion. Diesmal fuhren
Fußballer im Alter von sechs bis
14 Jahren sowie deren Eltern mit.
Der MTV Soltau ist einer der insgesamt 200 „100-Prozent-Partner“ des Profi-Clubs. Im Rahmen
der Partnerschaft bekommt der
Soltauer Verein, in dem zahlreiche
Werder-Fans kicken, jährlich 100
Freikarten für ein Bundesligaspiel
im Weserstadion. Außerdem bietet der Bundesligist Trainerfortbildungen, Schulungen im Bereich Management und vieles
mehr an. „Wir haben gute Kontakte zum SV Werder und vielleicht auch deshalb Karten für ein
WOLTERDINGEN. Zum Blutspenden ruft das Deutsche Rote
Kreuz am 23. Februar in Wolterdingen auf. Angst vor der Blutentnahme ist der häufigste Grund dafür,
kein Blut zu spenden. Das ist das
Ergebnis aller Bevölkerungsumfragen zum Thema „Blutspende“. Befürchtet werden vor allem Schmerzen und eine Schwächung des Körpers - alles Folgen, die in der Regel
nicht eintreten. Im Gegenteil: Nach
der Blutspende fühlen sich die meisten Befragten eher besser als vor-
BISPINGEN. Der Männerkreis der
St. Antoniusgemeinde Bispingen
lädt Interessierte am Freitag, den 23.
Februar, um 20 Uhr zu „Plattdütsch
in de Kark“ mit Pastor i. R. Dr. Heinrich Kröger aus Soltau ein.
BAD FALLINGBOSTEL. Die Mitglieder des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Landkreises
Soltau-Fallingbostel treffen sich am
Montag, den 26. Februar, um 14.30
Uhr zur Sitzung in Bad Fallingbostel,
Jugendhof Idingen.
5. Fahrt zum SVW
Blutspendetermin
„Plattdütsch“
Schlagerspiel bekommen“, so
Riemann. Die Fahrten ins Weserstadion bereiteten Fußballern und
Eltern stets große Freude. „Es ist
immer wieder schön, mit anzusehen, wie begeistert die Kinder und
deren Eltern sind. Das spornt dazu an, diesen Weg weiterzugehen“, so Riemann.
SOLTAU. Der Märchenerzählerin
Frauke van Ginneken ist am kommenden Samstag, den 24. Februar,
im Norddeutschen Spielzeugmuseum in Soltau zu Gast und wird dort
ab 16.30 Uhr Geschichten erzählen.
Die Veranstaltung dauert eine dreiviertel Stunde und ist im normalen
Museumseintritt enthalten.
Zeugen?
BAD FALLINGBOSTEL. In eine
Bad Fallingbosteler Fahrschule in
der Soltauer Straße brachen Unbekannte am vergangenen Samstag
zwischen 4.30 und 5 Uhr ein. Aus
dem Schulungsraum entwendeten
sie einen Beamer. Insgesamt entstand ein Schaden von 2.000 Euro.
Zur fraglichen Zeit wurden in der
Nähe des Tatortes zwei 18 bis 20
Jahre alte Heranwachsende beobachtet, die beide mit blauen Skaterhosen bekleidet waren. Einer der
beiden hatte ein Fahrrad bei sich.
Hinweise nimmt die Polizei in Bad
Fallingbostel unter Ruf (05162) 9720
entgegen.
Musik zum Abendläuten
Für Kleinkinder
SCHNEVERDINGEN. Das Familienzentrum Schneverdingen bietet
Eltern und anderen Betreuungspersonen die Möglichkeit, mit ihren Kindern eine Schnupperstunde „Psychomotorisches Turnen für Kleinkinder bis drei Jahre“ zu belegen.
Unter Anleitung von Erzieherin Ulrike Henderson-Voß werden dem Alter der Kinder entsprechend verschiedene Sportgeräte aufgebaut
und Spielmaterialien zur Verfügung
gestellt. Die Schnupperstunden stehen am 23. Februar und 2. März jeweils um 9.15 Uhr oder 10.20 Uhr in
der kleinen Turnhalle in der Harburger Straße auf dem Plan. Der kostenpflichtige Folgekurs „Psychomotorisches Turnen“’ beginnt am 9.
März. Eine Anmeldung für den
Schnupperkurs ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen erteilt Marikke Neumann unter der Telefonnummer (05193) 4922.
Das Ensemble „Music Project Altmark West“ hat sich der Vokalmusik unterschiedlicher Epochen verschrieben. Am kommenden Samstag, den 24. Februar, werden die sieben Musiker um 18 Uhr die Musik zum Abendläuten in der Soltauer St. Johanniskirche gestalten. Das Ensemble wurde 1992 gegründet und besteht bis
heute aus nicht-professionellen Sängern. Die Konzertprogramme der jungen Altmärker sind geprägt von Experimentierfreude und Spaß am gemeinsamen Singen. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse.
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 5
heide kurier
Ankauf von Altgold
Kaspertheater
Schülerkonzert
Edelmetalle gegen Bargeld
MUNSTER. Wie jeder wertvolle
Rohstoff wird auch Gold einer Rückgewinnung unterzogen. Mit ihrer Aktion „Zahngold- und Altgold-Ankauf“
trägt die Deutsche GVG Goldverwertungs-Gesellschaft dieser Tatsache Rechnung: So haben Interessierte die Möglichkeit, zu diesem
Prozeß beizutragen und vom 22. bis
24. Februar beim Munsteraner Quelle Shop Meyer, Lüneburger
Straße17, Edelmetalle gegen Bargeld zu verkaufen. Mit ihrer Aktion
„Zahngold- und Altgold-Ankauf“ bietet die Deutsche GVG Goldverwertungs-Gesellschaft hier einen praktischen Weg der Gold-Rückführung
in den natürlichen Verwertungskreislauf. Jeder Verkauf im Rahmen
Vorspiel in der Musikschule Soltau
der Aktion leistet einen Beitrag zum
Ressourcen-Erhalt und bessert
natürlich auch die Haushaltskasse
auf. Denn nach schneller, zuverlässiger und gebührenfreier Bewertung
durch den Goldschmied der GVG
besteht für jedermann die Gelegenheit, das eigene Altgold an Ort und
Stelle gegen Bargeld zu verkaufen.
Angekauft wird jede Art von Altgold,
daneben werden aber auch Silber
und Platin zum Barwert angenommen. Gerade beim gelben Zahngold
ist der Goldanteil besonders hoch.
Darum lohnt auch die Abgabe kleiner Mengen. Der Verkauf selbst ist
unkompliziert. Das Zahngold kann
auch mit Zähnen (Zahnsubstanz) abgegeben werden.
SOLTAU. Am kommenden
Samstag, den 24. Februar, steht
um 15 Uhr im Johannes-KemleinSaal in Soltau das nächste
Schülervorspiel der HeidekreisMusikschule auf dem Plan. Mit
dabei sind Schüler aus den Fachbereichen Klavier, Querflöte, Klarinette, Cello, Violine und Keyboard. Die Schülervorspiele, die
einmal im Monat auf dem Programm stehen, haben eine für die
Musikschularbeit wesentliche
Funktion, denn sie dienen den
Schülern als Möglichkeit, sich vor
Publikum zu erproben und mit
Im Gemeindesaal der Schneverdinger Peter-und-Paul-Kirche steht am
kommenden Mittwoch, den 28. Februar, um 16 Uhr ein Besuch des
Kaspertheaters Villa Kunterbunt aus Bremen auf dem Programm. Gezeigt wird das Stück „Die verschwundene Gretel“.
Lampenfieber
umzugehen.
Außerdem haben hier natürlich
auch alle Interessierten die Chance, Instrumente kennenzulernen
und ihre Spielweise zu beobachten. Da auch in den meisten Fällen die Fachlehrer mit anwesend
sind, gibt es hier auch fachkundige Antwort auf mögliche Fragen. Manche der Teilnehmer präsentieren sich zum ersten Mal in
der Öffentlichkeit, andere haben
bereits einige Auftrittserfahrung
und alle haben sich intensiv auf
diesen Termin vorbereitet. Gäste
sind willkommen
GÜLTIG AB DONNERSTAG, 22. FEBRUAR
08. KW vom 22.02. - 24.02.07 - NORD - Druckfehler vorbehalten.
CHE
PENNY FRIS
Cordon Bleu**
Grünpflanze*
Vom Schwein,
mit Schinken und
Käse gefüllt
Verschiedene Sorten,
z.B. Bambus,
im 11 cm Topf
oder verschiedene Farne,
jeweils im 10,5 cm Topf
500 g Packung
1 kg = 4.98
Brasilien Mango**
Stück
Stück
Serviervorschlag
2.4924%
Faserarme Sorte,
dicke Früchte
3.29 billiger
0.59
1.79
Stück
0.69
30%
0.99 billiger
500 g Packung
1 kg = 3.98
1.9923%
Hochwertiger Pflanzenkübel*
Kunststoff, ca. 40 cm Ø
2.59 billiger
3er Pack
1 Paar hochwertige
Bio-Pantoletten*
Komfortsocken
ohne Gummi*
Für Allergiker geeignet,
Größen: 35/38 - 43/46
3er Pack
Prüf-Nr. Komfortsocke-ZHSO 032576
4.
99
WellnessAnzug*
Damen-Leggings*
Für Sie oder Ihn, Obermaterial Veloursleder,
verschiedene Modelle, Farben und Größen
Verschiedene Farben,
Größen:
M - XXL
Paar
Stück
5.
99
3.99
• Für Damen:
Größen: S - L
Anzug
14.99
12.99
5.99
007
BIS 24.2.2
• Für Herren:
Größen: M - XL
Anzug
Gourmetschinken
Wellness-Buch*
PENNY
HEN
SCHNÄPPC
Ernährungs- und
Gesundheitslehre
nach Hildegard
von Bingen*
Microfaser-Qualität,
Farben:
schwarz oder weiß,
Größen:
M (40/42) - L (44/46)
• 1er Pack Spaghettiträgerhemd oder
• 2er Pack Jazzpants
Stück
2.
49
4.99
Für ca. 1,5 Liter,
spülmaschinengeeignet,
inkl. 1 Filterkartusche
200 g Packung
100 g = 0.75
Stück
1.4921%
Wellness-Luftsprudelmatte 6000*
Verschiedene Titel
Stück/2er Pack
Wasserfilter*
Spitzenqualität,
roh-geräuchert
Zu den Themen:
Fitness, Wellness
und Anti-Aging
Damen-WellnessUnterwäsche*
3-fache Luftblasen-Einstellung,
Minuten-Timer, Fernbedienung
e
Unverbindlichug
Preisempfehl
llers
des Herste
29.99
29
Stück
49.90
19.91
Prüf-Nr. SHKO 034505 Testex Zürich
LCD-TV 20"
7200-S*
Ca. 51 cm sichtbare Bildschirmdiagonale, inkl. Wandhalterung und
Fernbedienung mit Batterien
Stück
6 UniversalKartuschen*
Für fast alle
handelsüblichen
Wasserfilter
geeignet
299.-
In-Ear-Kopfhörer*
Geeignet für MP3,
CD-Player und
Walkman
Packung
1.89 billiger
AREN
SIE SP
Stück
6.99
5.49
Stück
7.
99
BERTOLLI
Olio di Oliva
Extra Vergine
MÜLLER
Reine
Buttermilch
Olivenöl
Max. 1% Fett
0,5 Liter Flasche
500 ml Becher
1 Liter = 6.98
1 Liter = 0.58
3.13% 0.2926%
49
3.99 billiger
0.39 billiger
6er Pack
11.99
Ultra flach
– nur ca. 12,9 cm!
WASSER REIN,
ALLES KLAR!
MP3-Player
G-SENSOR*
1GB-Speicher, Schrittzähler- und Diktiergerätfunktion, Zubehör
DANONE
Activia Joghurt
Stück
Verschiedene Sorten
49.WWW.PENNY.DE
4 x 115 g BecherPackung
1 kg = 3.24
1.4921%
1.89 billiger
*Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Diese Artikel sind nur vorübergehend in unserem Sortiment und nicht in allen Filialen erhältlich.
HKL I
Vom Schwein, küchenfertig
mit Zwiebeln
Serviervorschlag
** Diese Angebote gelten nur bis zum 24.02.2007.
Pfannengericht Gyros**
Frankreich/Italien
Blumenkohl**
Bei uns bargeldlos
n
mit ec-Karte zahle
Sollte eines unserer Nonfood-Angebote, trotz sorgfältiger Planung, ausverkauft sein, wenden Sie sich bitte an unseren Filialleiter. Hilfe erhalten Sie auch über unsere Hotline: 0180 - 333 1010 oder per e-mail: [email protected] Die nächste Filiale finden Sie im Internet unter www.penny.de oder schreiben Sie an PENNY-Markt, 50603 Köln.
BIO
muss
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen an Endverbraucher !
Für Druckfehler keine Haftung.
Besuchen Sie uns im Internet:
www.famila.de
Gültig bis
24. Februar 2007
nicht
teuer
sein!
-.99
Andechser
Bio Camembert
55% Fett i.Tr.
100g Packung
Bio
jung & mild
Bio Schlagsahne
-.69
mind. 30% Fett
200g Becher
Schnittkäse
48% Fett i. Tr.
100g im Stück
(100g = 0.35 €)
Ardo
Biogemüse
Bio Wurstwaren
gefr., versch. Sorten,
600g Beutel je
versch. Sorten
160g Glas je
1.99
(100g = 1.24 €)
1.79
(1 kg = 2.98 €)
-.99
Lutosa
Bio Pommes Frites
gefroren,
750g Beutel
1.29
(1 kg = 1.72 €)
saftiger
SchinkenKrustenbraten
frisch oder mariniert,
mit Kruste,
1kg
3.
Qualität:
3.
99
Schweinebraten
verschieden gewürzt,
frisch aus dem
Backofen, 100g
1.
39
holl. Schnittkäse, versch.
Sorten, 20% Fett i.Tr.
100g im Stück
Hkl. I
Stück
Old Landana
KotelettLachse
4.
ein zarter Braten
1kg
99
holländischer
Schnittkäse
50% Fett i. Tr.
100g im Stück
-.89
Montags - samstags 8 - 20 Uhr:
1.75
(1 kg = 5.00 - 4.38 €)
Melitta
Bella Crema Cafe
La Crema, Espresso oder
Speciale
1kg Packung je
9.49
-.35
Punica
Langnese
Cremissimo
verschiedene Sorten
Kiste mit 6 Flaschen
à 1 Liter je
verschiedene
Sorten
Hkl. II
1kg Beutel
1.79
verschiedene Sorten
350g/400g Packung je
(100g = 0.23 €)
Deutschland
Norddeutsche
Bio-Möhren
Hkl. I
1kg
Du darfst
Fertiggerichte
versch. Sorten
150g Becher je
-.79
Spanien
Strauchtomaten
7.79
(1 kg = 9.74 €)
müller
Joghurt
mit der Ecke
Spanien
Broccoli
-.99
800g Packung
-.79
79
frisches
Rinderhack
laufend frisch,
vielseitig verwendbar
1kg
Frico
Leicht & Lecker
Braeburn,
Hkl. I
1kg
1.
33
deutsche
kontrollierte
Italien
Tafeläpfel
Hipp
Bio-Folgemilch 2
850ml-1000ml Becher je
(1 Liter = 2.59-3.05 €)
(1 Liter = 0.83 €)
2.59
4.
99
zzgl. € 2.40
Pfand
Lätta
Halbfettmargarine
500g Becher
-.75
(1 kg = 1.50 €)
Hardenberg Weizenkorn,
Oldesloer Weizenkorn,
Berentzen Korn 32% vol. o.
Berentzen Fruchtige
versch. Sorten, 16-20% vol.,
0,7 Liter Flasche je
4.
(1 Liter = 6.70 €)
69
Astra
Urtyp
oder
8.
Holsten Edel
Kiste mit
30 Flaschen
à 0,33 Liter je
(1 Liter = 0.91 €)
99
zzgl. € 3.90
Pfand
Dannenberg • Gifhorn • Hannover • Hoya • Mellendorf • Munster • Neustadt am Rübenberge •
Nienburg • Rotenburg • Schneverdingen • Winsen / Buchholz • Uetze : montags - samstags 7 - 20 Uhr
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 7
heide kurier
lokalsport
Zweites Fördertraining
Zum zweiten Jugendfördertraining
des Winterhalbjahres 2006/2007
trafen sich 13 aktive Leichtathleten
des KLV Soltau-Fallingbostel in Soltau. Unter der Regie von Klaus-Dieter Hebenbrock TV Jahn Schneverdingen und Enrico Belz vom
MTV Soltau absolvierten sie dabei
zwei Trainingseinheiten. Während
des Vormittagstrainings standen in
der Halle die Sprint- und Sprungdisziplinen im Vordergrund. Nach
einem gemeinsamen Mittagessen
schlossen sich ein Lauf durch den
Soltauer Böhmewald sowie ein
Wurftraining im Hindenburgstadion an. Den Abschluß bildete ein
Besuch der Soltau-Therme. Für die
Jugendlichen steht als nächster
Höhepunkt nun die Kreishallenmeisterschaft am 4. März in Munster auf dem Programm.
Neuer Segelkurs
TVJ überrollt Soltau
Klarer 7:0-Sieg für Schneverdingen
SCHNEVERDINGEN (ub). Der SV
Soltau scheitert auch im Rückspiel
in der Fußball-Bezirksliga am TV
Jahn Schneverdingen und verlor
deutlich mit 0:7. Damit machten die
lauffreudig und überlegen spielenden Hausherren ihr Ziel deutlich: Die
Abstiegszone so schnell wie möglich verlassen.
Der Segelverein Soltau bietet Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren am Heidesee in Müden/Örtze einen Segelkurs an. Der Kurs eignet
sich für Anfänger, die den DSV-Jüngstenschein erwerben möchten,
sowie für die Kursteilnehmer vergangener Jahre, die vorhandene Kenntnisse auffrischen möchten. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben. Der Kurs
beginnt am Samstag, dem 29. April, und steht anschließend immer samstags in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr am Heidesee in Müden auf dem Programm. Nähere Informationen erteilt Martina Böhm, bei der sich Interessierte auch telefonisch unter der Rufnummer (05055) 8710 anmelden
können.
Die Schneverdinger starteten mit
gehörigem Tempo und hatten gleich
nach 60 Sekunden eine Chance
durch Erik Bussat, der aber am
neuen SVS-Torhüter Christian Vogt
scheiterte, die Führung zu erlangen.
Doch in der sechsten Minute gelang
dem TV Jahn das erste Tor, als Markus Diers die Kopfballvorlage von
Sebastian Baden verlängerte. Nachdem Maik Lasner in der 23. Minute
auf 2:0 erhöhen konnte, ließen es die
Schneverdinger etwas ruhiger angehen - jedoch konnten die Soltauer
daraus keinen Vorteil ziehen. In der
zweiten Hälfte zeigte sich der TV
Jahn dann von einer ganz anderen
Seite: Jan Schloo schoß in der 52.
Minute das 3:0 herraus, und nur drei
Minuten später erhöhte Erik Bussat
auf 4:0. In der 65. Minute verwandelte er schließlich noch einen Foulelfmeter zum 5:0. Mit einem weiteren Tor baute der eingewechselte
Martin Rogge den Vorsprung in der
69. Minute auf 6:0 aus. Maik Lasner
gelang kurz vor dem Schluß der Partie schließlich noch der Treffer zum
Endstand 7:0.
D-Jugend unter ersten sechs
Osterwaldschule siegt bei Fußballturnier für Förderschulen
Louis Bleckmann.
SOLTAU/WALSRODE. Für die
Endrunde der Hallenkreismeisterschaften qualifizierte sich jetzt in
Walsrode unter anderem die Mannschaft des MTV Soltau 1 der D-Junioren: Vor dem letzten Spiel gegen
Germania Walsrode war noch alles
offen. Es versprach spannend zu
werden, da die Mannschaft für ein
Weiterkommen und einen Platz unter
den besten sechs des Landkreises
mindestens ein Unentschieden erreichen mußte. Aber durch die Tore von
Louis Bleckmann und die sehr guten
Paraden von Torwart Melvin Wingert schlugen sie die Germanen mit
2:0 und errangen damit sogar den
Gruppensieg. Zugute kam dabei
allerdings auch der vorherige Sieg
des MTV Soltau 4 (die sich leider
nicht qualifizierten) gegen den Mitfavoriten Oertzetal. Der MTV Soltau
1 um Coach Joachim Ebert spielte
mit Melvin Wingert, Louis Bleckmann, Paul Heine, Timo Sonnenberg, Felix Ebert, Martin Bargmann,
Janik Crone, Yanick Gerdes, Leon
Gierke, Johannes Lindmeier und
Lucas Rode.
TV Jahn „Vize“
Faustballerinnen holen DM-Ticket
SCHNEVERDINGEN. Bei der
Norddeutschen Meisterschaft der
weiblichen Jugend 18 setzte der TV
Jahn-Nachwuchs seine Erfolgsserie fort, überraschte mit einer blitzsauberen Leistung und holte sich
als „Nord-Vize“ eine der begehrten
Fahrkarten für die DM vom 23. bis
24. März in Stuttgart-Stammheim.
Erst im Finale wurde das Überraschungsteam vom TSV Bayer 04
Leverkusen gestoppt.
Markus Diers gelang mit einem
Kopfball das zweite Tor für den TV
Jahn Schneverdingen.
Versammlung
MÜDEN. Zur Jahreshauptversammlung lädt der MTV Müden/Örtze alle seine Mitglieder ab 16 Jahren
ein: Teilnehmer treffen sich am Freitag, dem 9. März, um 20 Uhr im
Müdener „Niemeyer‘s Posthotel“.
Die Tagesordnung wurde bereits mit
den Berichtsheften verteilt. Eventuelle Anträge müssen bis zum 1. März
beim 1. Vorsitzenden Udo Berger,
Posener Weg 11, in Müden vorliegen.
Bereits in der Vorrunde machte
die Mannschaft auf sich aufmerksam, als sie sich ohne Niederlage
an die Spitze setzte. Richtungsweisend war hier der 18:13-Sieg gegen
Moslesfehn, der nach ausgeglichenem Verlauf erst in der Endphase
mit Kampf sichergestellt wurde. Das
anschließende 17:10 gegen Wardenburg war im Verlauf nicht so
deutlich, wie es das Endergebnis
aussagt. Auch hier wurde der DreiPunkte-Vorsprung erst in der
Schlußphase ausgebaut.
Gegen Voerde hatte Schneverdingen das Spiel frühzeitig in Griff,
war auf allen Positionen konzentriert
und siegte 22:18. Ohne Verlustpunkt zog der TV Jahn als Vorrundenerster direkt ins Halbfinale ein
und hatte hier bereits sein Soll
erfüllt. In der zweiten Vorrundengruppe dominierte Leverkusen. Nur
im Auftaktspiel gegen den Mitfavoriten Wahlscheid gab es mit 18:17
ein knappes Ergebnis. Auf den Plätzen folgten Wahlscheid und Selsingen, die Bardowick klar ausschal-
teten. In der Qualifikationsrunde
kam das Aus für den TV Voerde, der
gegen Selsingen 17:24 verlor und
zu aller Überraschung auch für den
Gastgeber TV Wahlscheid, der mit
18:19 gegen Moslesfehn verlor.
In den folgenden Halbfinals fertigte Leverkusen den MTSV Selsingen mit 22:9 ab und hatte damit
schon ein DM-Ticket in der Tasche.
In seinem Halbfinale legte der TV
Jahn gegen Moslesfehn mit 7:1
einen Superstart hin, spielten
danach souverän weiter, war da-mit
ebenfalls für die DM qualifiziert und
zog mit 22:14 ins Finale ein. Leverkusen war hier nicht zuletzt durch
seine überragende Spielerin im
Angriff tonangebend. Der im Schnitt
drei Jahre ältere Gegner war beim
22:13 für den TV Jahn noch eine
Nummer zu groß und holte sich souverän den Nordtitel. Platz drei belegte im rein niedersächsischen Duell
der MTSV Selsingen, der Moslesfehn mit 29:26 aus seinen DM-Träumen riß.
Der TV Jahn, der an beiden Meisterschaftstagen eine starke Mannschaftsleistung ablieferte, konnte
sich neben dem Mannschaftserfolg
über eine weitere Ehrung in seinen
Reihen freuen. Mittelspielerin Hinrike Seitz wurde vom Veranstalter
als beste Spielerin der Meisterschaft mit einem Sonderpreis
ausgezeichnet. Bei der großen
Konkurrenz eine besondere Anerkennung für das Schneverdinger
Nachwuchstalent.
Gescheitert
Melvin Wingert.
SCHNEVERDINGEN. Für die
Faustballerinnen der weiblichen
Jugend 10 des TV Jahn Schneverdingen war die Bezirksmeisterschaft
noch eine Nummer zu groß. Trotz
schon erheblichen Lernzuwachses
konnte das junge Team nur im
ersten Spiel gegen den SV Kranenburg eine Halbzeit lang mithalten.
Dann setzten sich die größere Routine und die körperlichen Vorteile
der Stader Mädchen durch. Auch
gegen den späteren Meister TSV
Essel und den Vierten der Meisterschaft TSV Bardowick zahlte die
Mannschaft Lehrgeld. Allerdings fielen die Niederlagen nicht so eklatant hoch aus wie befürchtet. Es
spielten: Mareike Uhlmann, Nina
Struck, Ceren Tuna, Rebecca Wehrmann und Greta Witt.
Der TV Jahn spielte mit (Bild) Sabrina Eggert, Jana Lüders, Christine
Seitz (Trainerin), Ruzica Marijanovic, Hinrike Seitz, Tamara Meyer, Laura
Kosubke und Franziska Langwost.
Seite 8
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
lokalsport
Gaudino kickt beim Masters
Ex-Nationalspieler besucht Altherren-Fußballturnier in Soltau
SOLTAU. Auch in diesem Jahr
steht in Soltau wieder das große
„Altherren Masters“-Fußballturnier
des MTV Soltau auf dem Plan. Am
kommenden Samstag spielen ab
12.30 Uhr zehn Mannschaften in
der Realschulhalle den Sieger aus.
Wie in den vergangenen Jahren
verspricht das Teilnehmerfeld
guten Hallenfußball.
So treffen in Gruppe 1 TV Jahn
Schneverdingen, SC Tewel, SV Soltau, der Pokalverteidiger TSV Winsen sowie VfL/Güldenstern Stade
aufeinander. Favoriten dürften in dieser Gruppe der Vorjahressieger Winsen und Stade sein. Aber auch die
Mannschaft aus Tewel hat in den
vergangenen Jahren stets durch ihre
Spielstärke überzeugt und könnte
den Favoriten durchaus ein Bein
stellen. Schneverdingen und SV Soltau sind hier nur Außenseiterchancen einzuräumen. In Gruppe 2 trifft
der gastgebende MTV Soltau auf die
SG Bispingen/Hützel/Steinbeck, SV
Namen wie Jörg Jacob, „Edde“ Dehning, Michael Pirschel, Kai Näpel
oder Fredi Haller erfolgreiche MTVZeiten.
Ein Highlight dürfte das Auftreten
zweier Ex-Profis sein. Während
Roland Kopp, ehemaliger Zweitligaspieler von Arminia Bielefeld, die
Allstars schon öfter verstärkt hat,
gibt mit Maurizio Gaudino ein ExNationalspieler seine Visitenkarte in
der Böhmestadt ab.
Spielt beim Turnier in Soltau: Maurizio Gaudino.
Groß-Ellershausen aus Göttingen,
SV Ahlerstedt und die „MTV-Allstars“. Ein besonderer Leckerbissen
dürfte dabei das Duell zwischen den
beiden MTV-Mannschaften sein. Die
Soltauer Fußballfans verbinden mit
Gaudino, der unter anderem
gegen Brasilien für Deutschland
spielte, hat beim VfB Stuttgart und
Eintracht Frankfurt seine erfolgreichste Bundesliga-Zeit erlebt und
war für seine hervorragende Technik bekannt. Momentan ist er als
Trainer seines Heimatvereins, dem
Traditionsverein Waldhof Mannheim,
weiterhin im Fußballgeschäft aktiv.
Mit ihm ist sicherlich Hallenfußball
vom Feinsten garantiert. Keine Frage
also, daß die Allstars bei der Titelvergabe ein gehöriges Wörtchen
mitreden wollen. Aber auch Ahlerstedt ist in dieser Gruppe zu den
Favoriten zu zählen. Den MTVern,
momentan Tabellenführer der Kreisliga und Teilnehmer an der Endrunde der Niedersachsenmeisterschaft,
ist hier am ehesten eine Überraschung zu zutrauen. Bispingen und
Ellershausen spielen wohl lediglich
das Zünglein an der Waage.
Das Turnier eröffnen um 12.30 Uhr
die Mannschaften TV Jahn Schneverdingen und SC Tewel. Um 17 Uhr
kommt es nach den Gruppenspielen zu den Halbfinal-Begegnungen.
Wie in den vergangenen Jahren
zeichnet die Intersport Lange aus
Soltau den besten Torhüter und den
besten Torschützen aus. Für das
leibliche Wohl der Zuschauer ist ausreichend gesorgt. Im Anschluß an
das Turnier steht traditionell die
„Players Night“ mit allen Teilnehmern
im Brauhaus Soltau auf dem Plan.
Dort erfolgt dann auch die Siegerehrung.
TV Jahn siegt gegen Clenze
Schneverdinger Handballer gewinnen auswärts 24:23
SOLTAU-FALLINGBOSTEL (tke).
Die Handball-Herren des TV Jahn
Schneverdingen standen am vergangenen Wochenende im Verbandsliga-Punktspiel beim Tabellenzwölften SG Südkreis Clenze auf
der Platte. Obwohl Coach Thomas
Kahle auf mehrere Stammspieler
verzichten mußte, lagen seine Mannen vom Start weg in Führung und
hatten auch zur Pause mit 14:10
die Nase vorn.
Besonders in der Abwehr erwischten die Jahn-Akteure einen guten
Tag und ließen dem Gegner kaum
Entfaltungsmöglichkeiten. Im Offensivbereich überzeugten die beiden
Kreisläufer Daniel van Frayenhove
und Nils Muche, die zusammen neun
Treffer erzielten. Nach der Pause
konnte Clenze bis auf 18:19 verkürzen, doch der Ausgleichstreffer
gelang ihnen nicht. Stattdessen
setzte sich Schneverdingen wieder
auf 21:18 und 24:21 ab und schaukelte den 24:23-Erfolg routiniert ins
Ziel.
Der TSV Dorfmark verkaufte sich
beim Tabellenzweiten MTV Vorsfelde recht teuer. Nach einem 6:6-Zwischenstand lagen die TSV-Herren
sogar mit 13:11 in Führung. Danach
wurden jedoch einige gute Chancen
vertan, so daß Vorsfelde mit einem
18:15-Polster in den zweiten Durchgang startete. Dort verkürzten die
Dorfmarker erneut und hatten in den
letzten zwei Minuten beim Stand von
29:29 Überzahl. Ein Abspielfehler
und ein Pfostenwurf verhinderten
allerdings eine Überraschung, denn
die Hausherren trafen jeweils im
Gegenzug zum 31:29-Endstand.
Mit breiter Brust fuhr der Landesliga-Tabellenführer TSV Wietzendorf
zum TuS Jahn Hollenstedt. Nach
einem 5:5-Zwischenstand bekamen
die Grün-Weißen Oberwasser und
setzten sich auf 10:6 ab. Zur Pause
lag der Spitzenreiter dann allerdings
nur noch mit 15:13 in Front. Den besseren Start in den zweiten Durchgang erwischten dann die Wietzendorfer, die sofort auf 18:13 erhöhten.
Damit war die Vorentscheidung
gefallen, denn fortan hielten die TSVHerren den Rivalen sicher auf
Distanz und feierten einen klaren
34:27-Erfolg.
In einem Nachbarschaftsduell
standen sich der MTV Müden und
der MTV Soltau in Hermannsburg
gegenüber. Bis zum 6:6 verlief das
Match offen, ehe sich die starken
Hausherren auf 12:6 absetzen konnten. Auch nach 30 Minuten lagen die
abstiegsbedrohten Müdener weiterhin mit 16:12 vorn. Im zweiten
Durchgang liefen die Soltauer die-
Thömen Vereinssprecher
Vorsitzender des TV Jahn Schneverdingen einstimmig gewählt
SCHNEVERDINGEN. Hans Jürgen
Thömen, 1. Vorsitzender des TV Jahn
Schneverdingen, wurde jüngst bei
einer Versammlung von 14 Vertretern
Schneverdinger Vereine einstimmig
zu ihrem Sprecher gewählt. Zu
gleichberechtigten Stellvertretern
bestimmte die Versammlung ebenfalls einstimmig Heinrich Dehning (SV
Schülern) und Rudolf Röhrs (TC
Heber). Nach Änderung der Satzung
des Kreissportbundes Soltau-Fallingbostel im Oktober vergangenen
Jahres war die Wahl eines Vereinssprechers notwendig geworden, der
die Interessen der Schneverdinger
Sportvereine gegenüber dem KSB
vertritt. Gleichzeitig sind der Vereinssprecher beziehungsweise vertretungsweise einer der Stellvertreter
Mitglied im zweithöchsten Organ des
KSB, dem Beirat. Auf der Versamm-
lung gaben sich die Vereinsvertreter
unter der Leitung des stellvertretenden KSB-Vorsitzenden Herbert
Lange und des KSB-Geschäftsführers Willi Ernst Meyer Richtlinien und
bestimmten unter anderem, daß die
Wahl der Schneverdinger Sportvertretung jeweils nach den Kreissporttagen erfolgen soll. Dem Kreissportbund gehören insgesamt 25
Schneverdinger Sportvereine an.
Hans Jürgen Thömen (9.v.re.) wurde einstimmig zum Sprecher der Schneverdinger Vereine gewählt.
sem Rückstand bis zum 21:24 vergeblich hinterher. Beim 27:27 glichen
die Böhmestädter wieder aus, doch
im Gegenzug traf der MTV Müden
zum 28:27. In den letzten Sekunden
hatten die Soltauer bei einer 6:3Überzahl noch eine Chance, die
allerdings vergeben wurde, so daß
die Pluszähler in Müden blieben.
Die Damen des TSV Dorfmark hatten gegen die SG Adendorf/Scharnebeck in der Startphase leichte
Probleme. Bis zum 10:9 konnte sich
der Tabellenführer nicht absetzen,
schaffte in der Endphase der ersten
Halbzeit aber noch vier Tore in Folge
zum 14:9. Nach der Pause dominierten die Gastgeberinnen dann
eindeutig und schraubten den Vorsprung leicht und locker bis zum
31:16-Endstand hoch.
Handball-Vorschau
TSV Wietzendorf erwartet MTV Müden
SOLTAU-FALLINGBOSTEL (tke).
Am kommmenden Sonnabend um
19.30 Uhr treffen die VerbandsligaHandballer des TSV Dorfmark in der
Thormarcon-Arena auf den Tabellendritten HSG Katlenburg/Wachenhausen. Auch wenn die Gäste mit
ihrem rumänischen Spielmacher
Robert Gherhard sicherlich als Favorit ins Match gehen, peilt TSV-Trainer Lutz Siemsglüß einen Sieg seiner Truppe an. In den letzten Wochen
zeigte das Südkreisteam durchweg
gute Leistungen und gab einige
Punkte recht unglücklich ab. Vor
eigenem Publikum hoffen die Dorfmarker auf das nötige Quäntchen
Glück, um zwei wichtige Zähler im
Kampf um den Klassenerhalt verbuchen zu können.
Der TV Jahn Schneverdingen hat
zeitgleich den Tabellenletzten VfL
Bad Nenndorf zu Gast, der mit nur
einem Saisonsieg als Absteiger praktisch feststeht. Daher sollten sich die
Hausherren auch klar behaupten
können, auch wenn mit Christoph
Tödter (verletzt), Cristian Stamate
und Guntis Dembovskis (beide
gesperrt) drei Stammspieler ausfallen werden. Da deren Fehlen bereits
in Clenze wettgemacht werden
konnte, wäre alles andere als ein Sieg
gegen das Schlußlicht eine herbe
Enttäuschung.
In der Herren-Landesliga duelliert
sich der Tabellenführer TSV Wietzendorf am Sonnabend um 19.15
Uhr mit dem MTV Müden. Die Müdener sorgten zuletzt mit dem 28:27
gegen Soltau für einen Achtungserfolg und sicherten sich damit zwei
wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Doch auswärts ist der Celler Kreisvertreter noch ohne Pluspunkt. Daher
sollten die Wietzendorfer, die bereits
im Hinspiel mit 24:19 die Oberhand
behielten, ihren zwölften Sieg in Serie
einfahren und damit weiterhin klar
auf Verbandsligakurs steuern.
Der MTV Soltau tritt bereits um 17
Uhr bei der HSG Lüneburg an. Das
Hinspiel gewannen die Böhmestädter erst vor drei Wochen mit 28:27Toren gegen das Team aus der
Bezirkshauptstadt. Da Lüneburg mitten im Abstiegskampf steckt und
zuletzt zwei Erfolge feierte, werden
sich die Böhmestädter erneut auf
Am kommenden Sonnabend trifft
der Landesliga-Spitzenreiter TSV
Wietzendorf in eigener Halle auf
den MTV Müden und hofft erneut
auf viele Tore von Linkshänder Nils
Timme (beim Wurf).
einen heißen Tanz einstellen müssen.
Nur wenn sich die Diesner-Truppe
gegenüber dem Müden-Spiel deutlich steigern kann, wird man in Lüneburg punkten können.
Im Spitzenspiel der Damen-Landesliga ist der Tabellenführer TSV
Dorfmark am Sonnabend um 16 Uhr
beim Zweiten MTV Post/Eintracht
Celle im Einsatz. Derzeit hat die Südkreisvertretung noch zwei Punkte
Vorsprung, doch im Hinspiel zog man
bereits mit 23:25 den kürzeren. Daher
benötigen die Dorfmarker Handballerinnen zumindest ein Remis, um
ihren Platz an der Sonne zu verteidigen. Wenn das Breier-Team in der
Abwehr gut steht, dann sollte diese
Hürde durchaus zu überspringen
sein, auch wenn der Gegner als
heimstark gilt.
Titel erfolgreich verteidigt
Osterwaldschule siegt bei Fußballturnier für Förderschulen
SCHNEVERDINGEN. Die Schneverdinger Osterwaldschule konnte
kürzlich beim 2. Fußballturnier für
Förderschulen des Landkreises Soltau-Fallingbostel, das jüngst in der
Heideblütenstadt
ausgetragen
wurde, erfolgreich ihren im Vorjahr
errungenen Titel verteidigen. In spannenden und fairen Spielen, in denen
jede Mannschaft zweimal gegeneinander antreten mußte, setzte sich
das Team der Osterwaldschule
unter Leitung seines Trainers Knut
Westermilies mit zwölf Punkten
knapp vor der Förderschule aus
Munster (zehn Punkte) durch. Auf
den weiteren Plätzen folgten die Förderschulen aus Schwarmstedt und
Soltau. Alle Mannschaften bekamen
für ihre Leistungen von der Turnierleitung Birgit Jäschke-Biermann und
Knut Westermilies eine Urkunde. Die
Teams auf den Plätzen 1 bis 3 erhielten zusätzlich noch je einen Pokal.
Für das leibliche Wohl der Spieler
und Turnier-Besucher sorgten Silke
Bordel-Wöllmer und Schülerinnen
der Klassen 7 und 8 mit Getränken
und Hot-Dogs. Das gesamte Kollegium der Osterwaldschule freute sich
über „die gelungene Veranstaltung,
eine erfolgreiche Integration des Fußballturniers in das Schulleben und
auf ein Wiedersehen aller Teams im
nächsten Jahr.“
Die Mannschaft der Osterwaldschule Schneverdingen holte sich beim
2. Schneverdinger Fußballturnier für Förderschulen des Landkreises
Soltau-Fallingbostel den Sieg.
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 9
heide kurier
Neue Gesichter am Altar
Lektorensonntag läßt Laien in den Kirchen predigen
SCHNEVERDINGEN/NEUENKIRCHEN/FINTEL. Erika Weseloh ist
42 Jahre alt, Mutter von vier Kindern und fest eingebunden in den
landwirtschaftlichen Betrieb ihres
Mannes. Am kommenden Sonntag,
den 25. Februar, wird sie in der Peter-und-Paul-Kirche in Schneverdingen Gottes Wort verkünden. Ihre ganz spezielle Berufs- und Lebenserfahrung und ihren Hintergrund als Mitglied der Peter-undPaul-Gemeinde wird sie in die besondere Predigt einbringen, die sie
im Dialog mit drei weiteren Laien
sprechen wird. Rund 60 Personen
gestalten im Kirchenkreis Rotenburg Gottesdienste mit – als Mitarbeiter, Lektoren oder Prädikanten – und am Sonntag wird in den
Schneverdinger Gemeinden, in Fintel und Neuenkirchen jeweils ein
Team oder Einzelpersonen aus
ihren Reihen den Gottesdienst abhalten.
„In der evangelischen Kirche nehmen nicht nur die hauptamtlichen
Pastoren den Auftrag für die Verkündigung wahr. Auch nichtordinierte Laien können das ,Priestertum aller Gläubigen´ praktizieren“,
erläutert Pastor Egbert Rosenplänter aus Ahausen, seit 25 Jahren Lektorenbeauftragter im Kirchenkreis.
Die Laienprediger haben eine Ausbildung zum Lektoren oder Prädikanten hinter sich. Das bedeutet, sie
dürfen einen Gottesdienst selbstständig gestalten. Ihnen stehen für
die Predigt vorgegebene Auslegungen der Bibelstellen zur Verfügung.
Sie brauchen sie allerdings nur als
Grundgerüst zu betrachten und können sie mit eigenen Beispielen und
Leben füllen. Prädikanten, die eine
weiterführende Ausbildung erhalten
haben, dürfen auch ganz eigene Predigten verfassen.
„Evangelische Christen haben
sehr viel Möglichkeiten, den Gottesdienst und die Predigt zu gestalten. Sie werden nur meist nicht genutzt“, sagt Martin Miehlke. Der
19jährige, der gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, gehört
seit sieben Jahren zum Lektorenkreis der Schneverdinger Markusgemeinde. Ihm genüge es nicht, einfach eine vorgegebene Predigt abzulesen. In seinem Lektorenteam
wird individuell mit den Bibeltexten
Perfekter Service!
22. bis 24.
Ihre autorisierte Goldverwertungs-Agentur :
Februar
Quelle Shop Meyer
Lüneburger Str.17, 29633 Munster
i.A. Deutsche GVG® Goldverwertungs-Gesellschaft
Eine Kanzel für die Laien: Die Lektoren Erika Weseloh, Martin Miehlke,
Erhard Göpfert und Christa Cordes (von links) werden am kommenden
Sonntag mit ihren Lektorenkreisen in den Kirchen predigen.
gearbeitet. „Die vorgegebenen Predigtauslegungen müssen unsere eigenen Fragen beantworten. Denn,
nur das, was wir selbst versteht,
können wir authentisch rüberbringen“, meint Christa Cordes, die mit
Miehlke zusammen in einem Lektorenkreis arbeitet. Die 66jährige Rentnerin freue sich über die Möglichkeit, daß Laien in der evangelischen
Kirche auch Gottesdienste gestalten dürfen. In den Teams sitzen verschiedene Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen.
Wenn es ihnen gelinge, gemeinsam
eine Predigt zu entwickeln, die für
jeden Antworten biete, dann könne
davon ausgegangen werden, daß
auch die Gemeinde etwas mit ihr anfangen könne, so Cordes.
Auch die Präsentation der Predigt
wird in vielen Gottesdiensten am sogenannten Lektorensonntag anders
sein, weil häufig mehr Menschen
daran beteiligt sind. „Alle, die mit
vorbereitet haben, möchten auch
drankommen", sagt Erhard Göpfert,
Lektor in Neuenkirchen. „Wir haben
die Predigt in mehrere Teile aufgeteilt, die von verschiedenen Leuten
gehalten werden.“ Der 47jährige
Techniker hofft durch diese Gottesdienstgestaltung, neue Gesichter in
die Kirche zu bekommen.
Die Gottesdienste mit Lektoren
und Prädikanten stehen am kommenden Sonntag in den Kirchen in
Fintel und Neuenkirchen jeweils um
10 Uhr, in der Schneverdinger Peter-und-Paul-Kirche ebenfalls um 10
Uhr, in der Markuskirche um 11 Uhr
und in Heber um 9.30 Uhr auf dem
Plan.
Kartenspiel
Kegeln
CDU-Treffen
GILMERDINGEN. Die Ortsfeuerwehr Gilmerdingen/Leverdingen lädt
am kommenden Freitag, dem 23.
Februar, um 19.30 Uhr zum Kartenspielabend für alle Dorfbewohner
und Gäste. Dabei spielen die Teilnehmer im Feuerwehrhaus Skat, Solo oder Doppelkopf um Wurstpreise, keiner muß dabei leer ausgehen.
SCHNEVERDINGEN. Zum Kegeln
für Senioren am Nachmittag mit
Günter Tamms lädt der Schneverdinger Kneipp-Verein am kommenden Dienstag, dem 27. Februar, ein.
Beginn ist um 15 Uhr in der Gaststätte „Löwenbräu“ am Bahndamm.
Die Teilnehmer sollten Turnschuhe
mitbringen.
FASSBERG. Der CDU-Gemeindeverband Faßberg-Müden lädt am
28. Februar um 19.30 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung in
„Niemeyers Posthotel“ in Müden ein.
Wichtige Punkte der Tagesordnung
sind die Wahlen der Delegierten für
den Hauptausschuß und den Kreisparteitag. Gäste sind willkommen.
ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN!
114 Jahre
beste Preise!
ierung
179,- 0% Finanzonate!*
6M
295,-
Schlafsofa, Liegefläche ca. 144 x 198 cm,
Außenmaß BHT ca. 197 x 90 x 92 cm
Lieferpreis inkl. Skonto!
über 3
3.699,-
inkl.
Nena im Heide-Park
2.999,36 x 83,30 EUR
Lieferpreis inkl. Skonto,
ohne Montage!
999,36 x 27,75 EUR
Lieferpreis inkl. Skonto!
inkl.
inkl.
Moderne Einbauküche mit
klarer Linienführung, Seitenschränke in
afrikanischer Wenge Nachbildung, Unterschränke in
Magnolia, Arbeitsplatte in afrikanischer Wenge, mit Elektrogeräten und Edelstahleinbauspüle, Maße ca. 185 x 365 cm
Touch-Tischleuchte,
Nickel matt, Glas weiß,
Höhe ca. 33 cm,
1 x E 14 max. 40 Watt
Glasserie Mona,
Rotwein, Sekt,
Bier oder
Longdrink
Glasaufbewahrungsdose, mit Metalldeckel,
in verschiedenen Höhen
Funktionseckgarnitur mit einer Rücken- und
Armlehnenverstellung, Metallfüße, best. aus: Longchair
und Zweisitzer, Armlehnen der Typen jeweils wahlweise links
oder rechts, alle Rücken echt, in vielen verschiedenen Farben lieferbar
2.999,-
19,90
1.999,-
9,90
Abholpreis!
36 x 55,52 EUR
Lieferpreis inkl. Skonto!
Symbolfoto
Zum fünften „Pop im Park“ auf dem Eventgelände des Heide-Parks in
Soltau ist es den Organisatoren in Kooperation mit Block Musik gelungen, Nena zum zweiten Mal in die Böhmestadt zu locken. Nach dem
Konzert im Juli 2003 mit mehr als 10.000 Besuchern, gelang es den Veranstaltern erneut, die Sängerin für das Open-Air-Festival zu gewinnen.
Nena wird somit am 7. Juli in Soltau auf der Bühne stehen, und wer dabei sein will, kann sich bereits ab dem morgigen Donnerstag Tickets
besorgen. Die Karten gibt es bei allen cts-angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie der Soltau-Touristik, bei Nordwestticket sowie im Heide-Park oder im Internet unter www.block24.de. Die limitierten Kombitickets (Eintritt Konzert und Heide-Park) sind nur an den Heide-ParkKassen und unter www.block24.de erhältlich. Weitere Informationen
gibt es unter www.popimpark.de.
je Glas
ab
0,95
1,50
Abholpreis!
Abholpreis!
(ca. 18 cm)
Paniertes
Schweineschnitzel
mit Pommes Frites – Ketchup
oder Mayonnaise zur Wahl
pro Portion nur
statt 4,20
Hochwertige Ledergarnitur „Canberra“ im Farbton creme,
Nosagfederung, best. aus: Dreisitzer, Zweisitzer und Sessel, Holzfüße,
alle Rücken echt, Sonderpreis nur in dieser Zusammenstellung und Farbe
1,50
(nur gegen Abgabe des Coupons, für Sie und
eine Begleitperson – gültig bis zum 24.02.2007)
Möbel-Kraft Artur Kraft KG • Ziegelstraße 1 • 23791 Bad Segeberg • Tel.: 04551-501, Kraft KG • Tischlerstr. 5 • 21244 Buchholz i. d. Nordheide • Tel.: 04181-2330
Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 9-20 Uhr, So. 12-17 Uhr Besichtigung (keine Beratung, kein Verkauf, feiertags in Buchholz geschlossen) • www.moebel-kraft.de
Alle Angebote gültig bis zum 24.02.2007 – nur solange der Vorrat reicht!; *ab einem Einkaufswert von 500,- EUR
inkl.
1.399,-
Seite 10
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
Hilfe in
schweren Stunden
Wunschgemäße Bestattung
Art und Ort
Jeder Mensch kann durch eine letztwillige Verfügung für
den Fall seines Todes Anordnungen über Art und Ort seiner Bestattung und deren Ausgestaltung treffen. Solche als formgerechter letzter Wille getroffenen Anordnungen über seine Bestattung oder durch Einsetzung und Beauftragung eines Testamentsvollstreckers, die Bestattung in bestimmter Art und Weise zu veranlassen, sind für Angehörige rechtlich bindend. Fehlt
es an einer Willensäußerung des Verstorbenen, so sind die Angehörigen berechtigt, über Art und Ort der Bestattung und die
Einzelheiten zu deren Gestaltung zu entscheiden. Dabei steht
der Wille des überlebenden Ehegatten in jedem Fall über dem
aller anderen Verwandten.
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
@@@@@@@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
✁
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@@@@@@@
@@@@@@@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Restaurant und Soldatenheim
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
„Zum Oertzetal“
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Wir richten alle Trauerfeiern in unserem bekannten Haus aus.
Besprechen Sie alle Einzelheiten in einem pers. Gespräch.
Wir sorgen für den guten Ablauf nach dem letzten Geleit.
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Joh. Wolfgang v. Goethe
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Evangelische Arbeitsgemeinschaft
für Soldatenbetreuung
Danziger Straße 74 - 76 · Munster
Telefon (0 51 92) 23 51
www.soldatenheim-munster.de
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
de Alternativen an: eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen und bis zum Höchstal-
ter von 80 Jahren oder die treuhänderische Anlage von Vorsorgegeldern.
Schon vorab lassen sich die Details der eigenen Beisetzung festlegen
- einschließlich eines Finanzierungsmodells.
✁
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Jeder - vor allem Alleinstehende
- kann seine dereinstige Bestattung
durch einen entsprechenden Vorsorgevertrag im Voraus regeln. Er
hat den Sinn, dass alle Details und
Wünsche vorab festgelegt werden
sowie ein Kostenvoranschlag auf
der aktuellen Preisbasis und den
eigenen Vorstellungen erstellt wird.
Dadurch wird den Hinterbliebenen die nicht immer einfache Entscheidung der Bestattungsart sowie
die finanzielle Sorge abgenommen.
Interessierte solltenmit einem
Bestatter ihres Vertrauens sprechen.
Dieser hält einen Ratgeber bei
Trauerfällen bereit, der Auskünfte
gibt über Versicherungsansprüche,
Steuern im Todesfall, Erbschaftsund Testamentsfragen.
Zur Absicherung von Vorsorgeverträgen bieten Bestatter folgen-
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@ [email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@
Einfühlsamer „Trauerbegleiter“
Bestattungsinstitut
Renke
● Erd-, Feuer- und Seebestattungen
●
-Bestattungen
● Überführungen
● Erledigung der Formalitäten
● Vorsorgeregelung zu Lebzeiten
Hützeler Straße 4 · 29646 Bispingen
Telefon (0 51 94) 23 86 · Telefax (0 51 94) 28 47
[email protected]
Ihr Ratgeber im Trauerfall…
… und auch darüber hinaus.
●Moderne Trauerfloristik
●Kreative Neu- und Umgestaltung
der Grabstätte
●Zuverlässige Dauergrabpflege
… und vieles mehr
Sprechen Sie uns einfach mal an.
Blumenhaus Schulz
Gustav-Meyer-Str. 3 · 29633 Munster · 콯 05192/20 85 · Fax 18150
Wie lassen sich Menschen in ihrer Trauer trösten? Verlust kann Neubeginn bedeuten. Doch wer ist in der
Lage, eine solch philosophische Haltung im Augenblick des Verlustes,
der von Schmerz und Trauer, Schock
und Desorientierung gekennzeichnet ist, einzunehmen? Ein neues
Buch will dabei behilflich sein.
„Im Verlorenen sich neu zu finden“ - so hat die Autorin die Sammlung von Geschichten, die auf vielen Gesprächen beruhen, genannt.
Die Erzählungen machen deutlich,
dass der Tod unabhängig vom Alter
- „plötzlich und unerwartet“ wie es
in vielen Anzeigen heißt - eintreten
kann. Die schlichte und einfühlsame
Sprache zeigt, dass Tod und Trauer
zum Wesentlichen hinführen, zu Mitgefühl und Einfühlungsvermögen,
zur zentralen Bedeutung des Gesprächs und der Gemeinschaft. Sie
zeigen, dass doch jeder auf ganz eigene Art trauert, auch wenn in der
Trauerpsychologie von Prozess und
Phasen, Verarbeitung und Trauerbewältigung gesprochen wird. Gerade
die Unterschiede, wie Trauer erlebt
und wie ihr begegnet wird, machen
Mut, sich auf die eigenen Gefühle in
solchen Situationen einzulassen. Gerade die Art des individuellen Um-
gangs mit der Trauer der Anderen
kann Kraft geben in einer Situation
der eigenen Hilflosigkeit und des
Schmerzes.
Individueller Umgang mit „fremder“ Trauer kann die eigene Situation erleichtern.
Bestattungsinstitut · Sargmagazin
Bestattungsinstitut
Hirschmann
Munster
Erd- u. Feuerbestattungen
Erd - u. Feuerbestattungen
Nah- u. Fernüberführung
Nah- u. Fernüberführung
Erledigung aller Formalitäten
Erledigung aller Formalitäten
NICOLA HARI-FARTHMANN
BESTATTUNGEN
Sensibel und kompetent
Würdevolle und kostengünstige Bestattungen
Inh. Thomas Hirschmann
Telefon (0 51 92) 24 70 · Soltauer Straße 3
24 Stunden Telefon: 0 51 92 /
89 97 42
Wilhelm-Bockelmann-Straße 39 | 29633 Munster
E-Mail: [email protected]
©
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 11
heide kurier
Hilfe in
schweren Stunden
Die Auseinandersetzung mit Sterben und Trauer gehört zur gesunden Entwicklung eines Kindes und
beginnt meist früher als Erwachsene denken - oder ihnen lieb ist.
Schon Kindergartenkinder wollen
etwas über Leben und Tod wissen
und stellen Fragen. Kinder gehen
oft sehr nüchtern und neugierig mit
dem Tod um. Das liegt zum einen
daran, dass sie die Tragweite des
Todes noch nicht erfassen und begreifen können wie Erwachsene.
Für sie ist der Tod wie eine Reise.
Die Endgültigkeit der Trennung erahnen Kinder nur in Ansätzen. Zum
anderen sind Tod und Trauer für sie
noch kein soziales Tabu. Eine Herausforderung für Eltern, aber auch
für Kindergärtnerinnen.
Eine umsichtige Erziehung blendet Tod und Trauer nicht aus, sondern bereitet das Kind auf die Erfahrung mit dem Tod vor. Wichtig
dabei ist, dass sich Kinder nicht nur
auf einer sachlichen, sondern vor
allem auf einer emotionalen Ebene
mit Tod und Trauer auseinandersetzen. In der gemeinsamen Be-
schäftigung mit dem Thema lassen
sich persönliche Antworten und innere Kraft finden.
Der beste Zeitpunkt, um mit Kindern über Sterben und Trauer zu
sprechen, ist immer dann, wenn es
einen konkreten Anlass gibt, der sie
zum Fragen anregt. Dann ist der Tod
für ihre Entwicklung wichtig geworden und sie sind bereit, sich damit zu beschäftigen. Dabei kann es
sich um einen Todesfall in der Familie oder im Bekanntenkreis handeln, aber auch um einen Vogel, der
morgens tot vor dem Fenster liegt.
Endgültigkeit
„Für Kinder ist der Tod noch nicht
so mit Angst behaftet wie oft im
späteren Leben“, sagt die Leiterin
einer Kölner Kindertagesstätte. So
sei der Fund einer toten Taube auf
der Wiese des Kindergartens ein
wichtiges Erlebnis gewesen. Ein
Mädchen fragte nach der Endgültigkeit des Todes: „Kann sie sich
nie, nie, nie wieder bewegen?“ Einige Kinder empfanden Betroffenheit („Die arme Taube“), zwei älte-
Das Grab eines Verwandten ist als Ort der Erinnerung wichtig für
die Trauerarbeit - auch für Kinder.
re Jungen waren mehr von der Totenstarre fasziniert („Sie ist ja steif
und kalt!“).
Es folgte ein gemeinsames, würdiges Begräbnis für das Tier. Das
Einlassen des Pappkartons mit der
Taube in die Erde war für die Kinder gut nachvollziehbar und verständlich. Der tote Vogel hatte nun
einen Ort im Garten, er war „nicht
richtig weg“. Zum Andenken an ihn
wurde das Grab sogar mit Blumen
bepflanzt und ein Kreuz aufgestellt
- wie es einige Kinder bei der Beerdigung ihrer Großeltern erlebt
hatten. Anhand dieses „Ersatzbegräbnisses“ konnten die Kids viel
über Tod und Trauerkultur lernen,
was sie später auf andere, weit emotionalere Situationen übertragen
können.
Unterstützung
In der schwierigen Zeit der Trauer verspüren Hinterbliebene häufig
den Wunsch nach verstehender und
hilfreicher Unterstützung. Sie sehnen sich nach Ansprache, Wärme
und Geborgen- heit. Oft aber sind
die Mitmenschen im Umfeld der
Trauernden verunsichert und hilflos. Die erfahrene und fachkundige Beratung von Trauerbegleitern
unterstützt bei der Suche nach Neuorientierung und sinnvoller Lebensgestaltung. Neben dem Angebot von Trauersprechstunden
können auf Wunsch weiterführende Informationen über geeignete
psychosoziale Beratungseinrichtungen und aktuelle Gruppenangebote vermittelt werden.
Pflegevertrag
Dauergrabpflege ist ein Angebot für die langjährige Betreuung
einer bereits bestehenden oder zukünftigen Grabstelle durch den
Friedhofsgärtner. Dieser Service wird von 4.500 Fachbetrieben
bundesweit offeriert. Die Kosten richten sich nach der Laufzeit
des Vertrages und dem Umfang der Pflegeleistungen. Sie werden
bei Vertragsabschluss in einer Summe bezahlt und von der Dauergrabpflegeeinrichtung sicher angelegt. Diese wiederum bezahlt
jährlich den Friedhofsgärtner. Nachzahlungen sind ausgeschlossen. Für ein Angebot können sich Interessierte an einen für den
jeweiligen Friedhof zuständigen Friedhofsgärtner oder direkt an
eine Treuhandstelle oder Genossenschaft wenden.
BESTATTUNGSVORSORGE – eine SORGE WENIGER
Unbefangene Auseinandersetzung
mit Tod und Trauer
Erd-, Feuer-, Baum- und Seebestattungen
Erledigungen der Formalitäten und Versicherungen
Jegliche Art von Trauerdrucksachen
Vorsorgeregelung zu Lebzeiten durch
Sterbegeldversicherung
Hausbesuche nach Absprache
Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung.
seit 1896
BESTATTUNGSINSTITUT
in Soltau
www.Bestattungen-Wellner.de
29614 Soltau – Mühlenstr. 26 – 29649 Wietzendorf
Tel. 0 51 91 - 34 30 – Fax 0 51 91 - 1 79 30
Zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Mitglied im Bestatterfachverband
Fachgeprüftes Bestattungsunternehmen
Bestattungsinstitut Hatesohl
Neuenkirchen · Kabenstraße 10 · Telefon 4 84 u. 24 12
Wir fertigen individuell für Sie
Kränze, Gestecke oder Sträuße, mit denen Sie
Ihre Verbundenheit ausdrücken können.
Dauergrabpflege?
Wir sind Partner der Treuhand
und beraten Sie gern!
· Gartengestaltung
· Terrassenbau
· Gartenpflege
· Teichbau
· Floristik
· Blumen
Malergasse 4 · Wietzendorf
· Pflanzen
Tel. (0 51 96) 3 35 · Fax 16 39
[email protected] · www.gartenbau-dann.de · Friedhofspflege
Naturstein
Steinmetz- und Bildhauermeister
Soltau · Bergstraße 13 a und Ulmenweg 23
Telefon 0 51 91 / 38 56
Seite 12
Naturpark stark vergrößert
Neuer Trägerverein in Amelinghausen gegründet
AMELINGHAUSEN. Das Gebiet
des bisherigen Naturparks „Naturschutzpark Lüneburger Heide“ wurde jetzt erweitert. „Dem neu gegründetem Verein Naturparkregion
Lüneburger Heide wird die Trägerschaft für den Naturpark Lüneburger Heide übertragen“, dies erklärte Umweltminister Hans-Heinrich
Sander bei der Festveranstaltung
anläßlich der Erweiterung in Amelinghausen.
„Naturparks
repräsentieren
großräumige Ausschnitte unserer
Landschaft, die aufgrund ihrer Eigenart und Schönheit besonders
reizvoll sind“, so der Umweltminister. Das Ziel eines solchen Parks
sei es, den notwendigen Schutz der
Natur und die Landschaftspflege mit
den Bedürfnissen der Menschen
nach Erholung zu verbinden. Mit der
Erweiterung werde eine gute Grundlage für die weitere Entwicklung des
Naturparks Lüneburger Heide gelegt. Die Erweiterung biete die Chance, noch besser für die hiesige Region zu werben und eine naturver-
Stammtisch
SOLTAU. Das nächste Treffen der
MüZe-Mitglieder zum Stammtisch
ist am heutigen Mittwoch um 20 Uhr
im Restaurant „Dolce Vita“, Burg 1.
Zwecks Tischreservierung bittet das
MüZe um Anmeldung unter der Rufnummer (05191) 18280 oder direkt
im MüZe.
trägliche und nachhaltige Regionalentwicklung voranzutreiben.
Der bisherige „Naturschutzpark
Lüneburger Heide“ hatte eine Größe
von rund 23.000 Hektar. Er wurde
bereits 1921 vom Verein Naturschutzpark gegründet. Sein Gebiet
war nahezu deckungsgleich mit dem
Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Durch die Erweiterung wird eine
Fläche von gut 84.000 Hektar ergänzt. Damit umfaßt die neue Naturparkfläche insgesamt 107.769
Hektar, mehr als das Vierfache des
bisherigen Gebietes. Die Fläche des
erweiterten Naturparks umfaßt Gebiete von vier Städten sowie neun
Samt- und Einheitsgemeinden aus
den drei Landkreisen Harburg, Lüneburg und Soltau-Fallingbostel.
Herzstück des Naturparks bleibt der
Bereich des Naturschutzgebietes
Lüneburger Heide.
Der Naturpark Lüneburger Heide
ist der älteste von Niedersachsens
derzeit 13 Naturparken. Er bietet eine der größten zusammenhängen-
den Heidelandschaften Westeuropas. Charakteristisch sind die bizarr
geformten Wacholderbüsche und
vereinzelten Birkengruppen, die zwischen den ausgedehnten Heideflächen stehen. Sieben Herden mit
Heidschnucken sorgen dafür, daß
die Heideflächen frei bleiben und
nicht verbuschen. Künftig werde das
Naturparkgebiet durch weitere wertvolle und vielfältig strukturierte Landschaften ergänzt, die den Reiz und
einen wichtigen Teil des Erlebniswertes der Region ausmachen. „Der
Naturpark Lüneburger Heide bietet
durch die Erweiterung noch mehr
Möglichkeiten, den Menschen die
schöne Natur und die kontrastreiche Landschaft sowie deren Kultur
und Geschichte näher zu bringen“,
erläuterte Sander.
Weitere Informationen gibt es beim
Träger des Naturparks, dem Verein
Naturparkregion Lüneburger Heide,
in Amelinghausen unter der Telefonnummer (04132) 920922 und im
Internet unter www.naturparklueneburger-heide.de.
Alte Schweden
HERMANNSBURG. Drei „alte
Schweden“ treten am kommenden
Samstag, dem 24. Februar, in der
„Baßgeige“ im Bahnhof Beckedorf
bei Hermannsburg auf: Ab 21 Uhr
spielt hier Lokallegende Christoph
„Mons“ Born mit seinem langjährigen musikalischen Wegbegleitern
Marc Gransten und Mats Brandemark aus Schweden.
BISPINGEN. Die Mitglieder des
Bispinger Ratsausschusses für Jugend, Senioren, Sport und Soziales
treffen sich am morgigen Donnerstag um 17 Uhr zur öffentlichen Sitzung im Rathaus. Dabei geht es unter anderem um den Bedarf an Kindergartenplätzen in der Gemeinde.
Für Familien
DORFMARK. Zu einem Infotag
zum Thema „Baby und Familie“ lädt
Kinderkrankenschwester Ilse-Marie
Lentz am 27. Februar von 10 bis 17
Uhr nach Dorfmark in die Bargmannstraße 2a ein. Angesprochen
sind vor allem junge Eltern. Nähere
Infos gibt es unter Ruf (05163) 6296.
„Flaschen-Konzert“
MUNSTER. Nachdem sich die
im Heide-Kurier vom vergangenen Sonntag bekanntgegebenen
Gewinner der Verlosung „Wellness & Sport“ bereits über ihre
Preise freuen können, ist ein
„Glückpilz“ jetzt noch neu hinzugekommen: Denn auch Karin
Lange aus Munster, Hornheider
Weg 7, hatte auf den Sonderseiten „Wellness & Sport“ die versteckten „Fredys“ gezählt und
220 Besucher verfolgten jetzt das Konzert des Berliner „GlasBlasSing-Quintetts“ im „famila“-Getränkemarkt
in Schneverdingen. Die anfängliche Verwirrung der Gäste angesichts der „Instrumente“ der Musiker – einfache Flaschen – wich schnell der Begeistertung über die Töne, die die jungen Berliner auf ihrem Leergut
erzeugen können. Dabei reicht ihr Repertoire von den Beatles bis Bach. Mit dem Getränkemarkt hatte der
Kulturverein Schneverdingen den idealen Ort für dieses außergewöhnliche Konzert gefunden.
Passion
MÜDEN. Am Freitag, dem 23. Februar, beginnen in Müden die Passionsandachten mit einer Passionsmusik des Posaunenchores unter
der Leitung von Hans-Heinrich Sander. Jeden Freitag bis zur Karwoche
wird um 19 Uhr ein Lied von Paul
Gerhardt im Mittelpunkt stehen, der
vor 400 Jahren geboren wurde. Leiderfahrung und Gottvertrauen sind
immer wiederkehrende Motive in
seinen Liedern. So erinnert ein Ölgemälde in der Lübbener Kirche an
seine dortige Zeit. Die Unterschrift
lautet: „Paul Gerhardt, ein in Satans
Sieb geprüfter Theologe, hernach
fromm gestorben zu Lübben im Jahre 1676, im 70. Lebensjahr.“
„Dakar-Party“
Täter auf der Flucht
hatten, durchsuchten Beamte und
zwei Polizeihunde das Gebiet, die
Täter waren jedoch verschwunden.
Bei der Absuche fanden die Polizisten unter anderem aus dem Haus
gestohlene Flachbildschirme, Camcorder und andere Gegenstände, die
die Täter auf ihrer Flucht zurückgelassen hatten und stellten sie sicher.
Ebenso den Pkw, dessen Besitzer
im Zusammenhang mit Einbruchsdiebstählen bereits in Erscheinung
getreten ist. Die Auswertung der gesicherten Spuren und die Ermittlungen dauern an.
SCHNEVERDINGEN. Nach den
neuen EU-Regelungen dürfen vom
1. Juli an nur noch Wildvögel in die
EU importiert werden, die in ausgewählten Ländern in Gefangenschaft
gezüchtet werden. Wie jetzt der Tierschutzverein Schneverdingen mitteilte, begrüße auch der Deutsche
Tierschutzbund diese Entwicklung
und fordere ein generelles Verbot.
„Dies ist ein Schritt in die richtige
Richtung, um den Artenschwund in
der Natur einzudämmen“, freut sich
Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, über die
Entscheidung des Ständigen Komitees der EU-Kommission für die
Lebensmittelkette und Tiergesundheit (SCFCAH). „Aber auch der Import von Zuchtvögeln nach Europa
ist von erheblicher Tierschutzrelevanz, da eine artgerechte in den privaten Haushalten kaum gewähleistet werden kann.“
Info-Veranstaltung
Ausbildung zum Pflegebegleiter
SCHNEVERDINGEN.
Die
Alzheimer- und DemenzkrankenGesellschaft Schneverdingen bildet im Rahmen eines bundesweiten Modellprogramms Pflegebegleiter aus. Ziel ist die Weiterentwicklung von Versorgungsstrukturen und -konzepten der Pflegeversicherung im Hinblick auf neue
Versorgungsformen für Pflegebedürftige.
Bei der „Dakar-Party“ stellt das Soltauer Autohaus Suarez neben dem
neuen Pajero auch den ebenfalls neuen Outlander (Foto) vor.
NEUENKIRCHEN. Nach einem
Einbruch in ein Einfamilienhaus in
Neuenkirchen gelang den Tätern am
vergangenen Montag die Flucht. Im
Rahmen der Fahndung stellten Polizeibeamte einen in der Nähe des
Tatortes stehenden BMW sowie Aufbruchwerkzeug und einen Großteil
der gestohlenen Gegenstände sicher. Kurz nach 1 Uhr waren die Polizisten an dem Haus in der Straße
In der Heide, direkt an einem größeren Waldstück, eingetroffen. Nach
Umstellung des Waldstückes, aus
dem die Beamten Stimmen gehört
anschließend die richtige Lösung
zum Heide-Kurier geschickt. Aus
der Lostrommel zog die HK„Glücksfee“ ihren Coupon. Jetzt
kann sie sich ihren Gewinnen, einen Gutschein für sechs Massagen auf einer Hydro-Jet-Liege im
Munsteraner Sonnenstudio Heidrich, gegen Vorlage des Ausweises oder Führerscheins beim
Heide-Kurier in Soltau, Kirchstraße 4, abholen.
Wildvogelimport
Förderverein
HERMANNSBURG. Am kommenden Sonntag, dem 25. Februar, gibt es in der Kleinen Kreuzkirche in Hermannsburg um 11 Uhr einen Spätgottesdienst mit der Gruppe C-Rock 3. Die Gruppe will mit
aktuellen, rockigen Arrangements
auch Menschen ansprechen, die
sonst nicht zum Gottesdienst gehen. Thematisch mitgestaltet wird
der Gottesdienst von Jugendlichen
aus der Gemeinde und Studenten
des ELM.
Wer gern wieder einmal in einem sauberen sowie durch und durch
frischen Bett schlafen möchte, sollte sich beeilen: Denn die BettfedernReinigungswerbewochen, zu denen jetzt das Schneverdinger Unternehmen „Mode und Textil Witte“ einlädt, laufen noch bis zum 3. März.
Im Rahmen der Aktionen können Kunden hier ihre Oberbetten, Kopfkissen und Karostegbetten zum besonders günstigen Preis reinigen
lassen. Aber auch wer auf der Suche nach einer neuen Garnitur für seine „Schlafstätte“ ist, ist bei Witte in der Rotenburger Straße 7 an der
richtigen Adresse: Denn hier gibt es zur Zeit unter anderem Kopfkissenund Karosteg-Inletts zum günstigen Werbepreis. Neben hochwertigen
Oberbetten und Kopfkissen führt das Modehaus natürlich auch Schickes
für „darüber“: So finden sich im Sortiment auch Qualitätsbettwäsche
und eine große Auswahl in der Heimtextil-Abteilung. Weitere Informationen erteilt das Team von „Mode und Textil Witte“ unter der Telefonummer (05193) 1275.
„Wellness & Sport“
Anmelden
Kirchen-Rock
Bettfedern reinigen
Ausschuß tagt
SCHNEVERDINGEN. Die integrative DRK-Kindertagesstätte Johanna-Friederike Griffel in Schneverdingen lädt am Samstag, dem 3.
März, von 14 bis 16 Uhr zum Flkohmarkt für Kinderkleidung und
Spielsachen ein; auch eine Cafeteria ist geplant. Wer Interesse hat, gegen eine Standgebühr einen (eigenen) Verkaufstisch aufzubauen, sollte sich unter der Rufnummer (05193)
3469 anmelden.
WIETZENDORF. Zur Jahreshauptversammlung lädt der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Wietzendorf am heutigen Mittwoch um
20 Uhr alle aktiven und passiven Mitglieder ins Hotel Hartmann ein. Unter anderem wird der Film vom Gemeindewettkampf „der besonderen
Art“ im vergangenen Jahr gezeigt.
Außerdem bietet der Termin auch
Gelegenheit, Neuigkeiten des Förderverein aus erster Hand zu erfahren.
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
SOLTAU. Niemand dominiert die
Rallye Dakar so wie Mitsubishi: Erst
kürzlich stellte der japanische Hersteller wieder die ausgereifte Technik seiner Fahrzeuge unter Beweis
und gewann erneut mit dem Pajero
das weltbekannte Rennen durch die
Sahara. Natürlich bringt Mitsubishi
sein Know-how auch in die Straßenversion des zwölffachen RallyeGewinners ein: Am kommenden
Samstag, dem 24. Februar, feiert der
Hersteller seine Siegesserie mit einer „Dakar-Party“, bei der neben
dem neuen Pajero auch der neue
Outlander vorgestellt wird. Besucher
können beide Modelle an diesem
Tag von 10 bis 17 Uhr bei Soltauer
Autohaus Suarez im Gewerbegebiet
Almhöhe bestaunen. Darüber hinaus zeigt der Mitsubishi-Partner
natürlich auch die anderen Wagen
aus der Fahrzeug-Palette. Auch für
das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben dem frisch überarbeiteten Pajero, der in seiner jetzigen Evolutionsstufe mit modernster Technik
aufwarten und sich über jeden Untergrund wühlen kann, ist der neue
Allradler Outlander sowohl für
Gelände als aus Asphalt-Dschungel
gerüstet. Das moderne SUV verfügt
über bis zu sieben Plätze und einen
durchzugsstarken Dieselmotor.
Das Modellprojekt „Pflegebegleiter“ zielt nicht auf Entlastung
der pflegenden Angehörigen, vielmehr geht es darum, Pflegende
im häuslichen Bereich dabei zu
unterstützen, ihr Leben mit einem
Pflegebedürftigen befriedigend
und bereichernd zu gestalten. Die
Freiwilligen bieten hier also selbst
keine Entlastungsangebote an,
sondern ihre Hauptaufgabe besteht darin, pflegenden Angehörigen als Gesprächspartner zur Verfügung zu stehen und ihnen den
Rücken zu stärken. Sie sind Partner bei der Klärung von Problemen, bei Fragen der Alltagsgestaltung mit pflegebedürftigen
Personen und ermutigen pflegende Angehörige, die Fähigkeiten zur
Selbstorganisation der Pflege und
des Alltags zu entwickeln. Zudem
geben sie ihr Wissen über regionale Hilfsangebote weiter. Sie helfen den Familien, Hemmschwellen zu überwinden, Unterstützung
zu organisieren und mit Professionellen zu kooperieren.
Im Rahmen des Modellprogramms, welchem sich die Alzheimer- und Demenzkranken- Gesellschaft Schneverdingen angeschlossen hat, wurden Gisela Bartels und Marion Borchardt zu Pflegeinitiatoren ausgebildet. Unter ihrer Leitung bildet jetzt die Alzheimer- und Demenzkranken- Gesellschaft Schneverdingen Pflegebegleiter aus. Eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema steht am 26. Februar auf dem
Programm: Interessierte treffen
sich um 19 Uhr in den Räumen der
Alzheimer- und DemenzkrankenGesellschaft Schneverdingen,
Verdener Straße 20, Ecke Südstraße.
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 13
heide kurier
Motto: „Fasching im Zirkus“
Angeknüpft an das Ganzjahresprojekt „Hurra-Hurra, der Zirkus ist da“ feierte die Soltauer Kindertagesstätte Berliner Platz
kürzlich ihr diesjähriges Faschingsfest unter dem
Motto „Fasching im Zirkus“. Den kleinen Clowns
und Seiltänzerinnen, aber
auch den vielen anderen
bunt kostümierten Kindern
und Erzieherinnen machte
das Fest viel Spaß. Großer
Höhepunkt
des
Faschingsfestes war der Auftritt der Akteure des Soltauer Show-Palastes, der
alle zum Staunen brachte.
FrühstücksBuffet
bis Frühjahr
nur sonntags
mit der ganzen Familie…
von 9 - 11 Uhr, soviel Sie möchten!
... inkl. eisgekühltem
Prosecco !
Nachwuchstalente gesucht
Bandcontest für Schneverdinger „HöpenAir“ 2007
SCHNEVERDINGEN. Der Stadtjugendring Schneverdingen ist gemeinsam mit dem Jugendbereich
der Freizeitbegegnungsstätte
(FZB) auf der Suche nach Nachwuchsbands, die auf dem diesjährigen „HöpenAir“ spielen. Nachdem im vergangenen Jahr das Planungsteam alle Gruppen selbst
ausgewählt hat, sollen dieses Jahr
wieder die Schneverdinger Jugendlichen mehr beteiligt werden.
Aus diesem Grund hat Dennis Niebuhr vom Stadtjugendring Schneverdingen das Gespräch mit
Hasso Tykwer, dem Leiter des
FZB-Jugendbereiches, gesucht
und ihm die Idee eines Schneverdinger Schülerbandcontests vorgetragen, der sich von diesem Vorschlag begeistert zeigte. Dabei erhoffen sich beide, auch neue Leute für das Festival und die Arbeit
im Stadtjugendring begeistern zu
können.
Nach einem ersten Gespräch
zwischen Tykwer, Niebuhr und
Thorsten Gebhardt vom „HöpenAir“-Team liegt jetzt ein „Fahrplan“
kraftfahrzeugmarkt
zur Durchführung des Bandcontests vor: „Wir stellen uns die
weitere Vorgehensweise so vor,
daß wir bis zum 1. April Bewerbungen von Schneverdinger
Gruppen entgegennehmen und
den Ablauf für den Bandcontest
am 11. Mai festlegen“, so Dennis
Niebuhr.
„Außerdem werden wir eine Jury
aussuchen, die nach vorher festgelegten Kriterien die Bands bei
der Veranstaltung bewertet. Hierbei ist uns wichtig, auch Jugendliche in der Jury zu haben. Die Gewinnerband des Abends wird dann
am 2. Juni das diesjährige ,HöpenAir‘ eröffnen und somit als Vorgruppe für ,Extrabreit‘ spielen.
Weiterhin hoffen wir hier auch
Gruppen zum Beispiel für das
Stadtfest zu entdecken, oder vielleicht läßt sich auch der eine oder
andere Organisator der ,Musik am
Mittwoch‘ bei dem Contest sehen
und findet eine interessante Band
für seine Veranstaltung“, hofft Niebuhr. „Wichtig ist für uns, daß die
Mehrzahl der Bandmitglieder aus
Schneverdingen kommt und im jugendlichen Alter ist. So wollen wir
auch den ursprünglichen Gedanken des „HöpenAirs“, gute neue
Bands aus der Region zu präsentieren, wieder weiter in den Vordergrund rücken.“
Die Bands sollen bei einem zirka 20- bis 30minütigen Live-Auftritt in der FZB am 11. Mai ihr Können unter Beweis stellen. Weiterhin sollten die Anwärter in der Lage sein, ein rund 45minütiges Programm im Höpen präsentieren zu
können. Kandidaten können sich
bei Dennis Niebuhr, Vor den Höfen 30, in Schneverdingen bewerben. Hierzu sollten sie eine Bandinformation und ein Gruppenfoto abgeben. Eine Demo-CD wäre gut,
ist aber keine Voraussetzung, es
zählen die Live-Qualitäten. Die Unterlagen müssen bis zum 1. April
bei Dennis Niebuhr eingegangen
sein. Für Rückfragen steht er unter E-Mail [email protected] zur
Verfügung.
Fahrfehler einkalkulieren
Laut Angaben der Deutschen
Anwaltauskunft über ein Urteil
des Oberlandesgerichts Frankfurt/ Main (AZ 26 U 53/ 04), müssen Verkehrsteilnehmer, die auf
eisglatter Straße in einen Unfall
verwickelt werden, einen Teil
des Schadens selbst zahlen.
Ein Mann war auf eisglatter
Fahrbahn mit einem vorausfahrenden Pkw, der plötzlich abgebremst wurde, kollidiert. Seinen
Bei familienfreundlichen Preisen
schlemmen Sie in gemütlicher
Atmosphäre am Buffet, sooft Sie
mögen, bei knusprigen Brötchen,
Croissants und Brotspezialitäten,
frischem Obstsalat, versch. Cornflakes & Müslisorten mit Früchten,
Joghurt, Quark, deftige Wurstspezialitäten, Käse und Kräuterquark, ger. Lachs & Senf-Dill-Soße,
Rollmöpse, Tomate mit Mozzarella
& Pesto, Gurken, Tomaten, Geflügelund Fleischsalat, Rührei mit Speck,
gek. Eier, Marmeladen, Honigsorten,
Nutella - und vielem mehr
Schaden wollte der Mann vollständig ersetzt bekommen, da die
Fahrerin grundlos gebremst habe
und der Zusammenstoß nicht
mehr abwendbar gewesen sei. Die
Richter sahen die Hauptschuld
ebenfalls bei der Frau. Jedoch
komme auch dem Kläger eine Mitschuld zu. Jeder Autofahrer müsse bei Glatteis die Konsequenz
geringster Fahrfehler des Vorausfahrenden einkalkulieren.
'&*&3/ 4*& .*5
%*& %","31"35:
AM 24. FEBRUAR, 10 - 17 UHR.
6,90
Erwachsene
€
Kids bis 8 Jahre bezahlen die Hälfte
(exklusiv Getränke)
Do. Steaktag
leckere Steaks vom Grill
ab €
Fr. Schnitzeltag
versch. Schnitzelvariationen
€
8 .5 0
7 .9 0
Neuer, umfangreicher
Party-Service-Prospekt
Sie bestellen bei
uns ein Stück
Kuchen oder Torte und
lassen sich so oft Kaffee
nachschenken wie Sie möchten!
Dieses bodenlose
Angebot von
Do. bis So. für
€
3.60
Auf dem Südsee Camp · Wietzendorf
Tel. (0 51 96) 5 67
Handy 0171 - 648 49 50
Fr. Hestermann-de Boer
Öffnungszeiten bis Frühjahr 2007:
Do. bis Fr. ab 15 Uhr
Sa. ab 11 Uhr · So. ab 9 Uhr
1BKFSP *OTUZMF
0VUMBOEFS *OUFOTF
%&3 /&6& 1"+&30 "# Ø
%&3 /&6& 065-"/%&3 "# Ø
&/5%&$,&/ 4*& *)3&/ 4*&(&3
%&3 /&6& 1"+&30 %&3 /&6&
065-"/%&3 %JF 4JFHFTTFSJF WPO
.JUTVCJTIJ .PUPST JTU VOHFCSP
DIFO /JFNBOE EPNJOJFSU EJF 3BM
MZF %BLBS TP XJF XJS &SMFCFO 4JF
EJF "MMSBEUFDIOJL EFT OFVFO
0VUMBOEFS VOE EFT OFVFO 1BKFSP
'ŽS *IS 8PIM CFJ ,BGGFF VOE ,VDIFO
JTU HFTPSHU
"VUPIBVT " 4VBSF[
"MNI‹IF 4PMUBV
5FMFGPO 'BY XXXBVUPIBVTTVBSF[EF
"V€FSIBMC EFS HFTFU[MJDIFO {GGOVOHT[FJUFO LFJOF #FSBUVOH LFJO 7FSLBVG VOE LFJOF 1SPCFGBISU
stellenmarkt
Ihr Auto kann Geld verdienen!
Wie? Durch Werbung auf dem
PKW bis 320.- € mtl. mgl. Telefon
05 11 / 2 62 51 01, Lavesstraße 74,
Hannover
PC/Büro-Tätigkeit selbst. von zu Hause aus!
28 €/Std. mögl. Tel. 07152/507187 Info
unter. www.jobkontor-tacken.de
Fa. Rational Gebäudereinigung
sucht für DAK Soltau zuverlässiges
Reinigungspersonal
Arbeitszeiten: Mo. - Fr. ab 17.00 Uhr
für ca. 1 Std.
Bewerbungen unter
콯 0 50 55 - 98 78 87
Mit uns
erreichen Sie
2 x wöchentlich
44.000
Haushalte
Reinigungskräfte u. Kellner/
innen ges. Tel. 01805 - 6514224 32
Zu hohe Benzinkosten? Das
kann sich ändern! Durch Werbung
auf dem PKW bis 320.- € mtl. mgl.
Tel. 0 40 / 65 03 37 02, Am Stadtrand 3, Hamburg
Handelsunternehmen sucht flexible
Telefonistin auf Teilzeitbasis ab dem
1.3.07. Chiffre 12462 HK Soltau
Bis 3.500 € als Produkttester für
Markenartikel uvm.verd.Tel. 018 05
- 8 30 30 81 78
Erfolg kennt kein Alter!
Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir zum 1. April 2007 oder später
•
Küchenmeister oder
• Koch/Köchin in Vollzeit, FSK 3 erwünscht
• Restaurantfachfrau/mann in Vollzeit
• Serviererin und
• Putzfrau auf 400.- € Basis
kreativen und flexiblen
Bei uns passen Familie und
Beruf zusammen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
estaurant - Partys
-R
afé
ervi
ce
für unser Team im Bereich
Kosmetik & Wellness.
C
Suchen Verstärkung
Info:
Edelgard Peters 콯 05192/2504
Nicole Denzau 콯 05191/3645
Bettina Seiler
콯 05192/2794
sp
i
00
SEETERRASSE
B
Jafra - Ein Unternehmen
der Vorwerk-Gruppe
in g
en-
B ehr
1
in g en · 콯 (0 5
94
4
)1
Seite 14
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
private kleinanzeigen
Renault Senic Bj.98, Tüv/AU neu,
AHK, E.Fenster, 2 mal el Schiebed.,
zentral Ver mit Funk, Blau metallic
117000 km, 90 PS, Auspuff neu.,
Mercedes zerkratzt! Anfang Januar Radio 3850 Euro (05193) 974676
in Soltau! 250.- Belohnung für den Mercedes-Benz A180 CDI Bj. 05/
Hinweis, der zur Ermittlung des Tä- 2004 neues Modell silbermetallic 38
ters führt! Es gibt nicht viele, die tkm Tüv neu Classic 4*WR VB
hierfür in Frage kommen! Wer war 16200,00 Euro (0173) 6707942 od.
das?!! 250 Euro!!! Info an: merce (05194) 2953
[email protected]
Yamaha XTZ 660 rot weiß 50 PS
Stellplatz für Auto, Motorrad, 42500 Km gelaufen Tüv 05/2008
Wohnwagen, Lagerfläche, keine Reifen + Batterie neu sehr guter ZuScheune, feste Halle, auf Wunsch stand VB 1400,00 Euro (0173)
als abgeteilter Raum (0170) 6707942
8123622
Mazda MX5, old-english-green, 06/
Kostenlose Abholung von Altautos, 95, 66 kW, 77.000 km, 2. Hand, Tüv
Waschmaschinen, Herden, u. ande- 03/07, div. Extras VB 4.800,- (0171)
4501621
ren Metallen. Tel. (0175) 4847690
kfz-markt
Fiat Cinquecento Fb. blau, Bj. 98,
G-Kat, Tüv/AU neu, 10/08, SD, Radio, So./Wi.-Rfn., top gepfl., VB
2200.- (05192) 5704
Benz 190 80 kW, Abgas 2, Bj. 5/92,
195 tkm, Tüv 7/07, grau-met., ZV,
AHK, viele Extras, Rfn., werkstattgepfl., Nichtraucher, VB 1950.(05196) 250096
A 140 Classic, für junge Leute, EZ
3/99, 107 tkm, 60 KW, grau, Benz.,
Sportfahrw., Brabus 18 Zoll, ZV m.
Fern., So+Wi.Reifen 4.900 Euro
(04262) 2792
Verk. RC Alufelgen 8 x 17 m. 235/
45 ZR 17 Rfn., für Mercedes E-Klasse, 9 Mon. alt, ohne Kratzer, Pr.
800.- VB (0175) 2058078
Wi.-Rfn. f. D.-Benz C-Klasse u. AFord Galaxy Trend 1.9l TDI Bj 08/ Klasse auf Stahlfelgen 195/65 R 15
2000, neues Modell, 96 tkm, 115 91 H, und 185-55 R 15 82 T der
PS, Klima, 8-Fach bereift, 6 Sitze, R/ Satz jeweils 160.- (05195) 2910
C usw., 11000,- (0171) 9338895
Golf 3 Kombi TDI Bj. 96 240 tkm
Suche Wohnwagen älteres Modell AHK, Schiebedach, Sitzhzg., Nebis ca. 800,-. Er sollte trocken/fahr- bell., Radio-C, So.-/Wi.-Rfn., 2400.bereit sein. Auch ohne Tüv (0179) Svd. (0178) 9563621
7444955
VW Passat Kombi Bj. 92, 66 kW,
Suzuki GSF 600 Bandit "S", silber- SV dkl.rot-met., 180 tkm, G-Kat, 3.
met, EZ: 08/04 Tüv/AU 08/08, 8900 Hd., RC, Dachr., AHK, Tüv 07, 950.km, unfallfrei,Hinterradreifen fast div. Rasenmäher, Benzin + elektr.
neu, Heizgriffe, VHB 3799.- (05055) VHS (0171) 5495673
5655
Kaufe Kfz ab Bj. 91, Audi, BMW, Mercedes
Toyota Corolla Kombi 2L Diesel, ab Bj. 89, auch Unfall, Mängel. Biete
Bj. 04, 82,6 tkm, blau-met., werk- Höchstpr. Tel. 0 50 85 - 95 67 76
stattgepfl., Tüv/AU 09, zu verk., VB
10500.- (05193) 971767
Polo 6N Bj. 97, 1.0L, 33 kW, 4-trg.,
Ford Sierra Sth. m. Tüv/AU, 115 Tüv/AU 4/08, 78 tkm, Pr. 3550.PS, 2.0L, G-Kat, Heckspoiler, getön- (0160) 98064840
te Scheiben, GSD, E2 12/91,
schwarze Rückleuchten, fahrbereit,
500.- VB (0176) 27435655
VW Polo Sth., 1.0L 45 PS, EZ 6/92,
124 tkm, weinrot, M+S-Rfn., Tüv/AU
5/08, gepfl. Zust., 650.- (0171)
2645544
Ford Mondeo 1. Hd., EZ 10/01, 81
kW, 5-trg., 57 tkm, Tüv 10/08, silber,
Navi, CD-Wechsler AHK abnehmb.
Wi.-Räder, Klimatronic, 1A Zust., VB
9750.- (05192) 6304
Opel Corsa B Bj. 95, zu verk., 1.
Hd., Tüv neu, dkl.b.-met., sehr
gepfl., VB 2250.-; BW E30 318i mit
Tüv 990.- (0170) 1848686
VW Polo Bj. 90, 40 kW, G-Kat, Tüv/
VW Bora Var. „Highline“, blau EZ AU neu, Ganzjahres-Rfn., Pr. 800.12/99 74 kW, Benzin 90 tkm, viele ab 18 h anrufen, Standort Dorfmark
Extras, Pr. VB 9300.- (05192) 5670 (05163) 902779
Wohnwagen gesucht! Suchen ei- Suche Auto 20 Jahre alt auch
nen Wohnwagen für 5 Kinder. Ohne Cabrio bis 27.2.07 (0172) 5425814
Tüv. Kann kleine Mängel haben. Für
Golf 2 Bj. 86, Tüv/AU 7/07, 85 tkm,
50.- oder umsonst bitte (05192)
8fach bereift, Servo, neues Modell,
888314
div. Neuteile, top Zust., 90 PS, VB
Motorrad Zündapp DB 200 Bj. 37, 550.-, (05195) 972796 od. (0173)
für Bastler 2500.- VB (05053) 7556617
987253
Verk. Weißwand Wi.-Rfn. auf AluLMC-Liberty 645 Wohnmobil EZ felgen Schrauben, ca. 1000 km gel.,
3/01, Tüv/AU10/07 72 tkm, AHK, für Daihatsu Terios, ab 17 h (0174)
Radio-CD, Gas-Uml. Heiz., gr. Kühl- 9606788
schr., Fahrr.-Träger (05055) 8200
Polo Sth., EZ 7/92, Tüv/AU 8/07, 45
Polo 2 Sth. schw. Bj. 89, Tüv/AU 5/
PS, G-Kat, SSD, Dachreling, techn.
07, div. Extras, Grill sp. Jamex
i.O., rot, 260 tkm, 3. Hd., an Bastler,
Sportfahrwerk M3 Spiegel Motor
450.- VB (0175) 7304459
läuft nicht Pr. 200.- VB (0174)
Oldtimer Volvo 544 Bj. 60, 1600
1984048
Zust. 3, leichte opt. Mängel fahrbeBauunternehmen
reit, angemeldet, Tüv 9/07, FP
3000.- div. E-Teile, zu verk. tagsüber
(05052) 94256
Wohn.-Aufl. in Munster, u.a. neuw.
Schlafzi., Kühlschr. Sideboard, alte
Wanduhren, Brücken, Bilder, Geschirr, Bettw. 2 Fahrr. etc 21.-26.02.
(0173) 9259693
EBK, Buche, 3,60 lang E-Geräte
und Oberschränke VB 900.- (01511)
Hydraulikaggregat f. z.B. Holzspal- 9080090
ter, 5 kW E-Motor 16 A St. u. Hydr.Fahrräder Jungen 24“ 18 Gg. KetLeit. dabei Fördermenge 37.5 L/Min.
tenschaltung, 40.-, Mädchen 26“ 5160 bar, 350.- (0160) 92338627
Gg. Nabenschaltg., 60.-, Dreves
Schlafsofa guter Zust., u. Schreib- (05193) 7242 od. (05194) 9820214
tisch zu verk., Vorbeikommen und
anschauen. VB 110.- (05191) 72553
PC Siemens Win98 Wabcam, Mon.
17“, Maus u. Tastatur, 50.-, Schaukelstuhl 30.-, 2 Sessel br.-beige Munster · W.-Bockelmann-Str. 37 · Tel. (0 51 92) 50 88
gemustert je 25.- (05191) 18165
Nintendo 64 + 8 Spiele 50.- Game
Cube + 5 Spiele 100.-, Fußballkicker 50.- Trampolin 5.-, Aquarium
60 L u. Pumpe u. Heizst. 25.(05191) 18165
Schöne Da.-Schuhe sportlich +
elegant Gr. 41/42 fast neu, teilw.
neu, wegen Fußverletzung zu verk.,
preiswert (05195) 659
MB CLK 200 Eleg. EZ 10/99, azurblau-met., Leder, Klima, Sitzhzg.,
Wolfsloh 2 · 29633 Munster
Regens. AHK abnehmb., NR, sehr
Tel. (05192) 888791 · Fax 888792
[email protected] · www.grevebau.de gepfl., 14500.- (05053) 493
Wir sind umgezogen!
…und laden Sie herzlich ein zum
www.magical-travel.de
Stubenwagen 100.- Maxi Cosi 50.Laufstall 70.- 1 x 1 m, Babybadewanne 20.-, Philips Home Solaria
70.- alles top Zust., unfallfrei
(05194) 7338
Hochwertige Innentür Wirus Optima 30 Buche inkl. Zarge, große
Lichtöffnung (Rauchglas) 150.(05196) 342
Miele Bügelautomat B895D zu
verk., NP 1169.- VB 650.- sehr wenig gebraucht! Rechnung vorhanden (05195) 635
Maurer & Betonbaumeister
Volvo V70 05 schwarz Autom. BiXenon Klimaautom., DVD-Eurp Nav.
CD-Wechsler Rückfahrcam. 8fach
Alu neu ber. AHK uvam. 17900.(05055) 8449
Verk. Vorzelt gut erh., L. 4,20 m T
2,20 m, Alugestänge auch selbststehend 250.- (05191) 976697
Modernes Metall-Himmelbett sehr
stabil, 140 breit + Lattenrost NP
400.- jetzt 110.-, Laufstall 25.-,
Baby-Badewanne + Gestell NP 65.f. 30.- (05191) 928721
Konfirmationsanzug d.-blau Gr.
176 mit Hemd hellblaukariert und
Krawatte 45.- (05193) 7576
4 m Schrank Eiche rust. massiv,
Tag der offenen Tür
teilbar auf je 1 m, 200.- (05193)
Sa. 3.3. und So. 4.3.2007
2150
VW Polo 1,9 TDI EZ 7/02, 74 kW,
• Neuer Firmensitz
Luftgewehr Weirauch HW35 Kal.
schwarz-met., Klima, Alu, ESP,
ASR, Tüv 5/08, 2. Hd., Zahnriemen • Informationen rund ums Bauen Verk. Hark Speckstein-Kamin- 4,5 mm, Zielfernrohr, stärkere Ausofen, Svd. (05193) 7327
neu, Langstreckenfahrz., VB 6250.führung VHS (05193) 2991
Wohnwg. Hobby 560 T wie neu,
(0171) 4972446
El. Entwässerungspumpe 4 m
Vorzelt, neue Matratzen, Vorzelt
Suche für mich Privat einen PKW
Ansaugleitung m. Filter, 10 m 3/4“
Teppich, Sat-Anl., viele Extras, Bj.
bis 8000 Euro gerne auch mit hoher
Ablaufschlauch 25.- (05191) 2203
98, Eiz.betten, TV, Radio, VB 7500.Laufleistung mit oder ohne Tüv ein• Badmodernisierung
HH-Auflösung ab 22.2.07 Don(0170) 4323464
fach alles anbieten (0170 ) 3542244
nerstag + Freitag um 10 Uhr im
•
Fliesenarbeiten
Verk.
MB
180T
Bj.
00,
120
PS,
AHK,
Opel Vectra Bj. 4/96, 1,6L 74 kW, Renault Twingo 1,2 Liberty, EZ
Algenweg b. Munster-Breloh Gardi• Innenausbauten
D3 152 tkm, Tüv/AU 2/08 Servo, 2 09/00, 43 KW/58PS, schwarz, ABS, Autom., Tempomat, Sitzhzg., Ibranen, Lampen, Puppen, Geschirr,
Airb., ZV, Pr. 2950.- (0160) 4Airb., Radio, Faltd., Reifensatz bus-Felgen, 8 x 18“ Rfn. 225 40 R
Schornsteinerstellung Fernsehen (05192) 5704
18,
Satz
Wi.-Rfn.,
usw.
VB
9200.98064840
uvm., 73 tsKm, Tüv 01/09, unfallfrei,
(0170)
4323464
Konfirmationsanzug
3tlg,
Gr.
164,
Polo Sth. Bj. 4/91, 1.0L 33 kW, Tüv/ keine Mängel. 350.- (0162) 4519879
AU neu, 118 tkm, Pr. 1100.- (0160) Golf III, 60 PS, EZ 1997, 185.000 Ente, 2 J. Tüv/AU, vollverzinkter graues Hemd Gr. 164 gesamt 45.- • Neu-, An- und Umbauten
98064840
km, grün met., Winterr. neu, el. Rahmen, Bj. 87, AHK 1 A Zust., m. (05191) 978200
• Bauplanung/Bauleitung
Schiebefd., 2-tür., Rücks. klappb. Hund.anhänger 27 PS, in Faßberg Schlafcouch B 170 T 90 cm Liege• Reparaturen
1990,- EUR, Tüv 10/07, ab 17:00 zu besichtigen. Bei Fragen, VB fl. 140 x 200 cm, integr. Bettkasten
3800.- (0163) 9197029
• Altbausanierung
(0151) 11639988
VB 75.- (04265) 94075
•
Badmodernisierung
Opel
Vectra
GLS
1,8i
Autom.
EZ
VW Polo XXL, Mod. 97, 60 PS,
• Kleinaufträge
Euro II Kat, 4trg., orig. 66 tkm, 4/94, 66 kW, 2 x Airb., ABS, 1. Hd., Waschmaschine aus HaushaltsCheckheft, met., SSD, Color, Servo, nur 69 tkm, EGSD, e-Spiegel, beh., auflösung, einwandfrei mit Sparta- Kieferkommoden gelaugt/geölt,
ZV, R/C, el. FH, Alu mit neuen Rei- VB 2200.-, top Zust. (05196) ste für nur 140.- zu verkaufen. Even- Hunderattankorb XL ideal für große
fen, etc., 1a-Garagenwagen, 3850.- 250313 od. (0172) 8814256
tuell bringen möglich! (0176)
Munster
Hunde, Waschmaschine 4 J., top,
(04133) 404560
Zum 1.3. Campinganhänger m. 60030773
alles VB anrufen lohnt (0151)
Buchhandlung
Wohnwagen gesucht, auch älter Deckel abnehmb. verlängerte Achse Gefrierschrank Bosch, war nur 1/2 15902499
Bremer
und reparaturbedürftig, alles anbie- Ersatz-Rfn. m. 2070 x 1440 x 965, Jahr im Einsatz, sehr guter Zustand.
Kopfdichtung mit Schrauben für
Wilhelm-Bockelmann-Straße
Tüv Mai 08, 165.- (0174) 1465952
ten (0177) 1802326
Preis: 120,00 Euro. Suche Oldtimer- Clio 1,2 RT Bj. 01, neu, Kinderzim42 b
Kaufe deutsche u. japanische PKWs Audi A 3 1,8 Autom. Bj. 98, 125 PS, fahrzeuge u. Ersatzteile aller Art! mer mit Polsterbett 140 x 200 Bett 2
alles anbieten, auch Unfall-, Total- u. Euro 2 Tüv/AU 2/08, schw.-met.,
famila-Markt
J. alt 240 L, Becken (0170) 2664402
(0160) 96269162
Motorschaden. Tel. (0 50 85) 981547
Alu, Klima, G SSD, 136 tkm,
Kohlenbissener Grund
Checkh., Sitzhzg., Bremsen Auspuff Relax-Liege Leder blau 200.-, Eßgruppe Eiche massiv 6eck
Gabriele Mühe
Wohnwagen Bj. 03 L.7,45 B.2,52 kompl. neu,
top Zust., 5900.- blaues Sofa auch als Schlafsofa Tisch ausziehbar, 6 Polsterstühle,
Toto-Lotto, Zeitschriften,
KG. 1500 Etagenbett im Heck Gr. (05161) 47848 od. (0173) 4685331 (ausziehbar), für 2 Pers. 180 x 200 Vitrinenschrank Eiche, 3 EinlegeböTchibo, Schreibwaren
Doppelbett im Bug Gr+Kl.Vorzelt
Opel Astra Caravan Bj. 97, 55 kW, cm, 150.-, Federkern (05191) 16124 den, 1 Schublade VHS (05192)
Danziger Straße 49
von 05 viel Zub. VB. Neup.17000.Tüv/AU 2/08, 2. Hd., 110 tkm, nau- Whgs. Auflösung Besichtig. u. Ver- 888595
(01520) 4706839
ticblau Colorgl., Servo, ZV Airb.,
Zu verk., Miele Waschmaschine 5
Neuenkirchen
Verk.Wohnmobil Dethleffs A5420 Benzin Wi.-Rfn. Bremsen neu VB kauf div. gut erh. neuw. Möbel, am kg, neuw. Pr. VHS, Lattenrost 1 x 2
Sonntag 25.2. v. 10-16 Uhr, Scholz,
Esprit, 5 Schlafplätze, Bj. 07/99, 50 2100.- (05194) 2771
m, mehrf. verstellb., neuw. div. FitOhlhoff
Dohlenstieg 5, Schneverdingen
tkm, Tüv u. Au. 10/08 Fiat 1,9 L Dieneßgeräte (05198) 305
Buch, Papier, Foto
sel, 60 KW, VB. 17500.- (0172) Suche Gebrauchtwagen aller Art, o.
Hauptstraße 25
TÜV, hohe km u. Unfall, alles anbie- Gebrauchte massive Möbel an Teutonia Mistral u. Pixxel6 beide
8017861
ten. Tel. 01 70 - 2 68 53 12 auch SMS
Selbstabholer zu verkaufen: Dop- kompl. sehr gut erh., blau-beige u.
Mitsubishi Pajero Bj. 00, 73 kW, 92
Wietzendorf
pelbett 75.-, Esszimmer 4-teilig beige kariert Luftr. VB 290.- u. 230.tkm, AK, VHS (0174) 7973190
Audi orig. Kompletträder Alu 5 250.-, Ikea Kinderzimmer 3er 75.-.
Gehfrei m. Musik Chicco 15.- (0172)
Rathaus-Lädchen
Suche dringend Wohnwagen od. Speichen Michelin Bereifung 5 Stck. (0160) 97622804
4494345
Wohnmobil von Bj. 78-2005 auch Pr. VHS (05196) 1344
Prüser
reparaturbedürftig, Barzahlung. Dirk Audi 90, 5E, Bj. 86, Typ 81, 2.0L, Billig wie noch nie Hohlkammer-/Stegplatten für Terrassenüberdachung, Gewächshäuser, Carports
Königstraße 3a
8 mm stark, Baulänge 5,80 m lang, 44 cm breit m € 7.95, 10 mm stark, weißgetönt, Baulänge 7,80 m,
Schmidt (0171) 3743474
115 PS, G-Kat, ca. 150 tkm, Tüv/AU u.v.m.,
Breite 80 cm, farblos, Baulänge 1,65 m, Breite 1,35 u. 2.60 m lang u. 1,65 m breit u. 2 m lang u. 1,05 m breit
Bispingen
Peugeot /B. A620 Diesel 95 PS, 10/08, 4. Hd., kein Rost, VB 1111.-, m € 12.95, 16 mm stark schon ab m € 16.75. Zum Spottpreis Restposten Lichtplatten glatt u. gewellt
169 tkm, EZ 12/92, Tüv 8/07, kompl. Yamaha SR 500, Bj. 81, 27 PS, 54 m € 3.45. Verkauf nur solange Vorrat. Kirstein-Baustoffe, 0 42 31/ 34 54 oder 01 71 / 3 01 66 20
Alles für das Kind
einr. mit Hecktr. für 2 Fahrr. u. Roller tkm, 777.-, Fintel (04265) 8640
Neu und Second-Hand
sehr gepfl., 11900.- VB (04265) Super Youngtimer Jetta GT 1,8i 2 Computer: Pentium3 WinXP Walkman Handy Sony Ericsson
Verleih u. Umstandsmoden
500MHz 256Ram 3D-Grafik DSL- W810i nagelneu orgin. verp. mit
8575
107 PS, G-Kat, Servo, EFH, AHK,
Hauptstraße 2
ready 89,- + PII Win98 39,-, je kpl m Zubehör 220.- Video Kamera PanaPolo Coupé CL Bj. 93, 5-Gg., rot, Bordc., Stoßd. v neu, Stoßd. h neu,
Maus + Tast Programme funktions- sonic VHS 65.- Audi Alufelgen m.
Tüv 2 J., 117 tkm, guter Zust., G- verst. Federn, kein Rost, Tüv/AU
Faßberg
bereit! (05051) 5678
Bereifung150.- (0172) 8803805
Kat, 1270.- VK (0170) 1453039
9/07, a. Wunsch neu, 1000.- VB
Ford Escort Tunier, Bj. 95, HU (05193) 970664 od. (0160) Eßzimmertisch ø 1,20 m, m. 4 Berber Teppich 200x300 cm,
L+M Schreibwaren
Stühlen, massiv Pinienholz, 1 Sofa Preis: VB, X-Box in OVP, DVD Kit, 2
2676587
1/09,
17
tkm,
neue
Auspuffanlage,
Astrid Magdsick
vorne & hinten neue Bremsen, kein Suche gepfl. Twingo Opel Corsa 2 x 0,90 Sessel 90 x 90, Couchtisch Contr., 7 Sp., 199,00, Siemens
Marktweg 26
Rost, Lack ist i.O., 3200.- VHB ab Bj. 95, zu kaufen zahle bis zu 130 x 90 cm, Fernsehwagen 80 x 40 MC60 Handy in OVP, Kamera, 99,00
cm (0171) 9157633
(05191) 978283
5000.- (05199) 985501
(0173) 1839936
Dorfmark
Suzuki GM 51 B/GS 500 z. Zt. gedr. Verkaufe Honda Deauville, 647 JZ. 3-tlg. Kiefer geölt, Bett,
Möbel sehr günstig abzugeben:
E-neukauf
EZ 6/93, VB 1800.-, 4 Wi.-Rfn. Golf ccm, 64 PS, Blau, EZ 03/06, erst Schrank, Komode, 300.- Klappl. m.
Ikea
Niklas (buche/schwarz), alles
Ulf Heinrich
Cabrio, 175/65 R 14 Felgen 6J x 14 4.980 km, gr. Scheibe + kl. Scheibe Matr. 25.-, Kommode Kiefer la. 40.-,
vorhanden: Glasvitrine, Schränke,
Poststraße 2
H2 VB 50.- (05191) 14521
+ TopCase, VB 6.000,-EUR. bitte ab 14 h oder (0151) 16673748 od.
Schubladen usw. (05191) 16190
Verk. Mazda 2 Bj. 2/04, 59 kW, mehrm. versuchen (05166) 919772 (05191) 13383
Fintel
45200 km Tüv/AU neu, 9800.Günstig abzugeben: Phono- Kleiderschrank, schwarz-grau, 3(0162) 9697565
schrank Anrichte 1,47 L Couchtisch trg., 1 Spiegeltür, 250x68x220, 80.Schreibstube
1,35 L ausziehbar höhenverstellb., VHB; Einbau-E-Herd Bauknecht,
Verk.
VW
Polo
Bj.
89,
Tüv
9/07,
Fb.
Christa Aschenbach
in Mahagoninachbildung, ab 18 h braun, 4 Platten, 50.- VHB (0151)
rot, VB 300.- Anrufe tgl. vormittags
Rotenburger Straße 3
12334550
(05193) 4482
(05191) 968495
Bei uns alles
aus einer Hand.
Unsere Leistungen:
unsere
annahmestellen
Soltau
Buchhandlung Schütte
Schul- und Bürobedarf
Poststraße 22
Touristik-Alber
Toto-Lotto, Reisebüro
Otto-, Quelle-,
Neckermann-Versand
Lüneburger Straße 30
Karsten Inselmann
Toto-Lotto, Touristik
Tabakwaren, Feldstraße 4
Tabakbörse Inselmann
Fachmarktzentrum Almhöhe
Heide Kiosk
Toto-Lotto, Tabakwaren
Spirituosen
Walsroder Straße 28
Tabakwaren Lührs
Toto-Lotto, Tabakwaren
Marktstraße 8
Schneverdingen
famila-Markt
Am Vogelsang 12
Buttgereit
Toto-Lotto, Tabakwaren
Verdener Straße 5
Bahnhofstraße 54
Müden/Örtze
Pressefachgeschäft
D. Peters
Toto-Lotto, Tabakwaren
Hauptstraße 5
Hermannsburg
E-neukauf
Celler Straße
Reisebüro Espe
Lotharstraße 4
2
2
2
verkaufe
2
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 15
heide kurier
private kleinanzeigen
4 alte Stühle aus Omas Zeiten m. Schrankwand Eiche hell guter
Stuhlgeflecht an Sitz u. Lehne z.T. Zust., einzelne Elemente, variabel
rep.bed., Pr. VHS (05191) 13032
stellbar mit beleuchteter Glasvitrine,
Schwarzer Golf III 200 tkm, Wi.- TV-Fach, Barfach (05055) 8339
Bettsofa gelb Karo 10.-, kleine Rfn. el. Schiebed., Bj. 96, Pr. VHS, Feuerholz, Birke trocken, gespalten, mit
Kühlbox zu verschenken (05198) ab 18 h (05191) 71507
Anfuhr. Minerva Soltau, Tel. 0 51 91 /
750
Couch weinrot ca. 3 m, Hocker 93 86 68 (AB, wir rufen zurück)
Verk. Kinder-Gitterbett Buche 30,und Einzelbett Buche 90x200 mit
Lattenrost
25,Svd. (0160)
97790176
Waschmaschine Blomberg voll passend ca. 150 cm Kolonialstil Pr.
funktionsfähig 30.- an Selbstabholer egal. Abends (05191) 4402
Nähmasch. el. 50.-, Sammeltass. 3(05191) 17227
tlg. 4.-, Kaffeegedecke 3tlg. weiß
GOLDSCHMUCK • MÜNZEN • BESTECK
2,50, Bowle-Serv. m. 18 Gl. 10.-,
ZAHNGOLD
Preis-Knobeln am Fr., 23.2.07
Kücheneckb.
zu
verschenken
auch mit Zähnen
+
ab 19.30 Uhr in der Futterkiste
(05196) 362
Barankauf Gold & Silber
Munster (gegenüber dem PanBei Ihrer autorisierten Goldverwertungs-Agentur:
Div.
Motorsägen
Husqvarna
&
zermuseum). Anmeldung bis
Quelle-Shop, Lüneburger Straße 17 · Munster
Dolmar gut u. günstig, su gebr. GarTelefon (0 51 92) 70 81, i. A. der GVG®
22.2. 콯 05192/964915
tengeräte Motorsägen Benzin LaubVerk. Wohnzi.-Gardine 2 Schals à PC AMD 3300+ Asus Main, 1 GB sauger/Bläser, Motorfräsen Frei2.32H. inkl. 5 Bögen blau/beige DDR, DVD-Brenner, 6600 GT Nvi- schneider Rasenmäher Aufsitzm.,
gemustert, Anfertigung d. Farben- dia, 80 GB Festpl., Monitor usw. VB usw. auch alt/def. (0170) 4050450
haus Drewes VB 150.-, ab 20 h 400.- (0160) 5999488
Stehlampen. 1 Stehlampe u. 1
(0170) 8335334
Mä.-Rad rosa 18“ 20.-, rosa-bunter Tischstehlampe schweres Messing
Verk. Blockbohlenhaus “Nevada“ Puppenwagen 10.- Chicco Außen- m. Schirmen (05193) 6217 6056
B 250 x T 200 cm, H 257 m. Vordach rutsche 10.- 2 Kunststofföltanks zu
u. Fenster NP 779.-, VB 300.- m. verschenken (05191) 72566
• Heizungstechnik • Schöne Bäder
Selbstabbau, ab 20 h (0170)
• Störungs- und Wartungsdienst
Aus 2 mach 1=2 gleiche 26“ Da.8335334
Mountainbike, defekt, Pr. VB 30.- Tel
Valentinstag für die Liebste! Por- ab 18 h (05163) 1431
- Meisterbetrieb zellanpuppen 3 Ladies Gr. 47 cm
zus. 35.-, Einsteiger-Puppen z.
Sammeln, 1 Künstlerpuppe ca. 40
cm, v. Titus Tomescu. 40.- (05193)
Verk. 2tlg. Lederkombi best. aus
972786
Jacke, rot-weiß-schw. Gr. 54 u.
Umstandsbrautkleid! Gr. 40/42 Unser Wochenendstrauß
Hose, schwarz Gr. 56 zus. für 75.champ.farb., + Ärmel u. zarte Brustab freitags
abzugeben ab 19 h (05194) 399584
stickerei, rom. Stil, Anprobe lohnt
• solange Vorrat reicht •
Einbauküche beige/Eiche 2,80
sich, VHS (05193) 982992
lang m. Geschirrspüler u. Spül4 Pl.-E-Herd weiß emaill., Buche +
becken ohne E-Herd u. ohne KühlKiefernbett m. verstellb. Lattenrost
schrank Pr. 100.- (05194) 7171
neuw., Edelstahlspüle m. Unterschr.
günstig abzugeben (05191) 14854
Preis-Knobeln am Fr., 23.2.07
Soltau · Lüneburger Str. 96
Solarium auf Stativ mit neuen
ab 19.30 Uhr in der Futterkiste
콯 (0 51 91) 21 02
Röhren 50.-, Doppelfügel-Holztor
Munster (gegenüber dem PanGesamtbreite 270 cm, Höhe 2 m,
zermuseum). Anmeldung bis
E-Herd Glaskeramik 4 Platten 1 22.2. 콯 05192/964915
40.- (0171) 9552189
Kühlschrank 1 El. Einkochapparat 1
Schneller Internet DSL Ready 2,4
alte
Nähmaschine
(05163)
6252
EBK 7 m inkl. e-Geräte 175.-,
GHZ, 512 MB 40 GB FP Geforce 5
DVD Brenner 16 x WinXP Pro u. Schrankwand 370 b, 211 h, teilbar, Schrankw. weiß 50.-, div. Kleinmöbel
Softw. instelliert 290.- (0160) Nußbaum sehr günstig abzugeben, + Lampen, VB, Schlafsessel 30.-,
90301269
div. Weinbücher ab 1.- (05191) 4351
selbst abholen (05195) 1385
WZ-schrank Chippendale handTV Philips Bild im Bild, Diagonale
gef. 175.-, Schlafz. B 180 x 190,
70, 70.- (05193) 971664
Schrank 400, 200.-, Bücherregal
Kaminholz fertig gespalten zu 109 x 39 x 154, 20.-, Jahresuhr
Schneverdingen · Am Markt 6 · Tel. (0 51 93) 5 00 22 verk., rm 40.- Anlieferung möglich defekt 10.- (05191) 4351
ALTGOLD
HEIKO GREIBICH
WIR HELFEN AREN
IHNEN SP
콯 0 51 92 - 88 61 63
€ 4.99
www.magical-travel.de
(0174) 2048991
Hochdruckreiniger Kärcher 5000
Fujinon -Marine-Fernglas 7 x 50
m leicht defekt 80.- Kehrmaschine
m. Peilkompaß, teuerste Ausführung, unbenutzt mit Zubehör ab- Kärcher Mod. 550, 35.- (wie neu)
(05054) 949215
zugeben Pr. VHS (05191) 3840
BILLIG! Stahltrapezbleche 312 m lg. auch freitragend, versch.
Farben, Wellfaserzementplatten,
Iso-Sandwich für Dach und Wand
mit Anlieferung! Fa. Eckhoff, Tel.
04182 / 4251
AMD Semp. 2600, 80GB HDD, 256
DDR, DVD-Brenner, 64MB GeForce
+ TV out, 5.1. Sound, 6x USB, 2x
Lan, Tast. Maus wie neu nur 250,ab 18h (05195) 1403
Fichtenstangen 59 Stck, ca. 3,60 m
lang mittl. ø ca. 9 cm (05193) 4144
EBK Eiche mittel 3 J. alt, top Zust.,
NP 4500.-, kunstst.beschichtet, 4
Ober-/Unterschr., GS, Ceranf., Kühlschr. an Selbstabholer VB 1500.(05196) 963531
Kaminholz in Meterlänge od. gehackt günstig abzugeben (04265)
94087
10.- DM MZ Olymp. Spiele München 1972 Satz 24 Stck. 150.-, 5
DM BRD Germ. Museum Fichte
Leibnitz Fontane usw. 600.- (05192)
5959
ALTE TREPPE
NEU???
SONDERPREIS
Hochw. Treppenneubelegung
Schon ab 1.499.- €
Unverb. Beratung u. Angebot
Treppen-Studio Handorf
Fienenweg 12 · Handorf
Telefon (04133) 6045
Fax (04133) 6845
www.treppe-handorf.de
Schlafzimmer zu verschenken
Schrank 3 m, 6 Türen, 2 Spiegel,
Bett 2 x 2 m, Lattenroste Matratzen,
150.- (05052) 3969
Alte E-Gitarre, Jazz-Git. u. Bass,
sowie Röhrenverstärker u. Zubehör/
Einzelteile auch defekt, von Sammler bei Barzahlung zu kaufen ges.
Suche sehr gut erh. Herd m. Um- (04131) 54597
luftofen u. Geschirrspüler. Alte Holz- Frührentner sucht leichte Neod. Eisenfenster Höhe 60 cm, Breite bentätigkeit als Fahrer-Kurierdienste im Raum Hermannsburg und
40 cm, gesucht (05191) 938888
Umgebung (0162) 9235480
Wer kann uns vom privaten PC
schöne Klebeetiketten (z.B. für Mar- Preis-Knobeln am Fr., 23.2.07
meladengläser) drucken? (05191) ab 19.30 Uhr in der Futterkiste
Munster (gegenüber dem Pan938888
Suche Grundstück zum Bebauen zermuseum). Anmeldung bis
22.2. 콯 05192/964915
in SVD und Umgebung auf Erbpacht. Es soll eine Lagerhalle mit Gebr. Motor/Kettensäge Benziner
Wohnung gebaut werden (0170) m. leichten Defekten od. funktions1830209
fähig, Solmar, Stihl, Husqvarna,
Suche Orientteppich vor 1940 Makita usw. alles anbieten. Soltau
auch beschädigt od. abgetreten. (0170) 2925222
Gern auch große Maße alles anbie- Suche Gasherd gebraucht wird
ten (05191) 977305 od. (0177) abgeholt, nach Vereinb. (0160)
5123461
7712304
Suche dringend kl. Krad Ob fahr- Suche gebrauchte Jagdwaffen
tüchtig oder nicht, egal, bitte alles EwB vorh. (0172) 8010188
anbieten (0162) 1889749
Keilerwaffen gesucht (0172)
Privat: suche Internet u. PC Profi 9452808
(0172) 4012645
Häufelgerät für Trecker 30 PS od.
Ki.-Kleiderschrank Kiefer lackiert Geräterahmen. Anruf ab 17 h
3trg. (05192) 986174
(05196) 515
Su. Pflegeräder 9,5-44 6Loch 205
Suche Reit.- u. Beistellpferd
mm Lochkreis u. 9,5-28 8Loch 275
/Pony günstig (0175) 6780704
mm Lochkreis auf Verstellfelgen
Einstellplatz für Anhänger Höhe
2,07 m, Breite 1,50 m, Länge 4,55
m, im Raum Soltau, Bispingen, Hützel gesucht (05191) 938888
Modernes Himmelbett 140 B Alu
auf Wunsch m. Lattenr. 150.- VB,
Schrankwand Buche silber inkl. Vitrine, TV-Schrank + Couchtisch 130.sowie Frontgewichte f. IHC 733 Suche Betreuung von 7 Uhr bis
(05191) 928721
Schulbeginn nach Bedarf für mei(04265) 8146
nen Sohn (8 J.) Nähe Breloh Schule
Su. zuverlässige Putzfee f. 4 Pers.Haush. 1mal pro Wo. 4-6 Std. in Bre- oder Pkw (0173) 4218983
suche
Musiker sucht Cello Contra-B. u.
Playmobil Hafenschiff m. Schotter Saxofon (0174) 8439243
zu beladen und Piratenschiff neues
Mercedes zerkratzt! Anfang Januar Modell dringend gesucht (05193)
in Soltau! 250.- Belohnung für den 52106
Hinweis, der zur Ermittlung des Suche 3 Zi.-Whg. in Munster bis
vermietung
Täters führt! Es gibt nicht viele, die 60 qm, 350.- inkl. NK (05192) 18747
hierfür in Frage kommen! Wer war
Kühlgeräte, Gefriergeräte, Wasch- Soltau 3 Zi.-DG-Whg. zentrale
das?!! 250 Euro!!! Info an: mercemaschinen, Trockner, E-Herde, und Lage, 48 qm, EBK, Du-Bad, Gartendes-zer [email protected]
Bügeleisen holt Bastler kostenlos ab nutzung, Kfz-Stellpl., zum 1.3.07 od.
loh (0173) 96 217 53
immobilien
Suche Nachhilfe in Mathe 3. Kl. in
Steinbeck für unseren Sohn. Die
Nachhilfe sollte bei uns erteilt werden (0172) 4124576
(05141)
5111783
481339
od.
(0172) später zu verm., KM ca. 245.- +
NK/Kt. (0162) 9716544
Fernseher (Kunststoffgehäuse)
Videos, Radios, Musikanlagen,
Hilfe, ich schaffe die 5. Kl. nicht DVD, Verstärker holt Bastler kosten(RLS) brauche dringend Hilfe in los ab (05141) 481339 od. (0172)
Englisch Mathe und Deutsch! Mel- 5111783
det euch bitte unter (05191) 975674 Schlagzeugunterricht für 14 j. JunTREPPENLIFTE
gen mit 2 Jh. Spielpraxis
neu und gebraucht
Kaufe alten Goldschmuck, Gold,
(Musiksch.). Nachhilfe Franz. 8. Kl.
Telefon 0 50 53 - 12 28 · Fax 15 57
auch mit Steine, Taschenuhr, Uhr, Gym, 1 x wöchentl., gerne Oberstuwww.treppenliftservice.de
Silber, a. defekt. usw. Zahle Bar! fenschül. (05192) 18826
[email protected]
Freu mich über Ihren Anruf (0171)
Treppenliftservice · Wiesenweg 22
Suche Einbau (Elektro)- oder
6276833
29328 Faßberg
Gasherd. Muss voll funktionstüchtig
Kaufe alte u. defekte Motorsägen sein. Brauche ihn bis Ende April.
Kinderauto m. E-Motor ab 1 J. zu (z.B. Stihl, Husqvarna, Dolmar), (nach 17:00 Uhr) (05191) 975338
kostenlose
Abh.
(0160)
98053369
fahren, Stepper neu Twist&Shape,
Eiche Weidezaunpfosten 1,6 m
Skelett für Lernzwecke, 180 cm, mit Suche Oldtimerfahrzeuge und Er- Länge einschlagfertig (angespitzt)
Stativ neu (0174) 2683666
satzteile aller Art sowie Traktoren 500 Stck. zu kaufen gesucht (0173)
Seniorenbett Buche 120 x 200 cm, und Zubehör, gebr. Motorräder, Ra- 2633939
ca. 2 J. alt, zu verk., 1200.- VB senmäher und Motorsägen (0160) Hartz IV-Empfänger sucht kleine
96269162
(05192) 4524 od. 4337
Whg. in Soltau (0176) 29725341
Kleinanzeigen-Coupon
Schreiben Sie Ihren Text auf diesen Coupon und schicken Sie ihn an den Heide-Kurier,
Kirchstraße 4, 29614 Soltau. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer unserer
Annahmestellen abgeben.
Bei Zusendung
Zusendungbitte
bitte
den
passenden
Geldbetrag
in bar
Briefmarken beilegen.
Bei
den
passenden
Geldbetrag
in bar
oderoder
in 1,-in€-Briefmarken
beilegen.
✁
Gülle/Silo Formatic Modell G60/3,
18 m ø 1000 cbm Fassungsvermögen, Schwanenhals zum Befüllen,
sofort abzugeben VHS (05191)
14297
Sahnestück wie neu Kiefer Vitrinenschrank geölt/gelaugt H 220 B
140 T 50 cm, 149.-, Spiegelreflexkamera v. Minolta 500 si VB 50.(05192) 3960
Gut erh. Ki.-Fahrrad 24“ silber/violett, 3 Gangschaltg. Pr. 45.- (05192)
6262
Fotokopien A4 und A3
Kopie ab 0,10 € incl. Service
Suche ab 1.6.07 3-ZW mit Terrasse
od. Balkon u. kl. Garten, od. mache
Ihren Garten. 500.- warm, alleinst.
mit Nachzügler v. 9 Jahren (05191)
978312
Soltau - Kantweg
modern./renov. 3 Zi.-Whg.
ca. 80 m2, Blk., 2. OG, Abstellr.,
Wannenbad, KM 315,- € zzgl. NK,
콯 (05192) 4888 o. (0170) 8155720
Wohnimmobilien GmbH
Soltau 3 Zi-Whg, 71qm, top renov.
Laminat in allen Wohnr., Küche Bad
neu gefliest, Balkon, EBK mögl.
(VS) 360,- kalt, NK, MS (05191)
15326 u. (0170) 4838736
3 Zi.-Whg. gute Lage, Küche, Flur,
Keller Autoabstellpl., Garten, ab
1.5.07 evtl. früher zu verm., KM
350.- + NK/Kt. in Soltau (05191)
938622
3 Zimmer, mit 66 m2, in Munster,
€ 260,- kalt + € 130,- NK,
€ 520,- Kaution. Telefon 0 51 92 88 78 00, Wohnungs-Treuhand
GmbH
Svd. EFH zu verm., ca. 100 qm,
traumhaft ruhige Lage am Waldrand, Osterheide, EBK, Wintergarten, Carport ab sofort frei, KM 690.+ NK (0170) 8552298
Wietzendorf 57 qm DG-Whg. Balkon, WZ/Kü m. EBK, Schlafzi., Bad
m. Du., Carport, Erstbezug, KM
342.- + NK (05196) 1209
Ihr @-Netzzugang
2 x 6 Plätze incl. Headset & Webcam
DVD-Brenner & USB-Anschluß
4-Farb-Laserdrucker 0,20 € je Druck
Spiele & LAN-Spiele
Telefonieren über das Internet
Große Billardtische 9ft, Top-Geldspieler
3 Zi.-Whg. Neubau Soltau/Harber,
75 qm, Südbalkon, V-Bad, Außenrolläden, ruhige Lage, 410.- + NK
(0171) 8900941
1 Zi.-Whg. Neubau in Soltau, 35
qm, Bad, EBK, möbliert, Terrasse,
340.- inkl. aller NK (0171) 8900941
FASSBERG
(neben Lotto)
2 Zi.-Whg. in Soltau 37 qm, Küche,
Bad, 240.- + Nk (0171) 8900941
Verk. Konfirmationsanzug Gr. 152,
Fb. braun-anthrazit kompl. mit
Hemd, Krawatte u. Schuhen, nur 1 x
getragen (05191) 15885
4 Zi.-Whg. in Soltau Neubau DG,
120 qm WF, Balkon, G-WC, exkl. VBad, EBK, Stellpl., Kellerabstellr.,
590.- + Nk (0171) 8900941
Hochbett m. Geländer Kiefer, L
210 B 98 H 115 cm 120.-, mit
Matratze 160.- (0160) 4042058
3 Zi.-Whg. in Soltau 88 qm, Terrasse, Garten, V-Bad, G-WC, Abstellr.
430.- + NK (0171) 8900941
Kleiderschrank Kiefer, 3-trg., 3
Schubladen, H 205 B 150, T 60 cm,
140.- (0160) 4042058
He.-Rad 75.-, Benz Alufelgen 15“
Barock-Design 95.-, Mä.-Rad Pegasus 3 J. Standlicht 75.-, Alt. Pfaff
Nähtisch 100.-, Da.-Rad 50.- MTB
80.- (05191) 968245
3 Zi.-Whg. in Svd. Theodor-StormStr. 10. 2. Etage + Garage zu verm.,
(040) 5361881
✁
Rüstige Rentnerin sucht dringend
in oder um Soltau 3-4 Zi.-Whg. mit
Katzenhaltung mögl. EG, u. Gartenb. (0171) 6090698
Seite 16
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
private kleinanzeigen
Lagerfläche, Lagerbox Stellpl. f.
Auto, Motorrad, Wohnwagen, keine
Scheune, feste Halle, auf Wunsch
als abgeteilter Raum (0170)
8123622
Wesseloh 3 Zi.-Whg. im RH-Stil, 67
qm, Terr., D-Bad, G-WC, offene
Wohnküche, Abstellr., Pkw-Stellpl.,
KM 295.- + NK/Kt. sofort frei (0160)
6553312
Hützel, schöne 3 Zi.-Neub.Whg,
74 qm, s.g. Ausstattg., EBK, Südblk., Carport, Abstr., ab April v. priv:
495,- + s. ger. NK (0171) 8345345
Svd. 2 1/2 Zi.-Whg. 65 qm, Südbalkon, Keller 330.- + 130.- NK + 2
MMKt. ruhige Mieter mittl. Alters
(05193) 50657 od. (040) 6443858
1 F-Hs. Bisp-Behr. Bj. 78/94 zu
verm. ab 1.6.07 5 Zi. 2 Bd. ca. 150
qm Wfl. zzgl. VK ca. 90 qm, Carport,
Grdst. 1000 qm (040) 88915857
Suche 2 Zi.-Whg. in Soltau
(05191) 969999 o. (0162) 6153244
Wietzendorf 75 qm Whg. EBK u.
Teppiche in ruhiger Lage, Neubaugebiet zu verm. KM 300.- + NK
(0162) 4204732
Soltau - Soldiner Str.
Renov. 3 Zi.-Whg.
ca. 70 m2, 2. OG, Blk., Wannenbad,
KM 299,- € zzgl. NK,
콯 (05192) 4888 o. (0170) 8155720
Wohnimmobilien GmbH
Soltau Büro od. Praxis OG, 3
Räume + EBK, Bad, WC, Kellerabstellr., ca. 85 qm, 425.- + NK/Kt.
(05191) 3490
Soltau, Schubertstr. helle 2 Zi.DG-Whg. ca. 50 qm, Keller, Garage,
320.- KM + NK/2 MMKt. (05191)
3490
Ich (w/29/berufstätig) suche kleines Haus Nähe Lünzen/ Grauen/
Schneverdingen. (nach 19 Uhr)
(05193) 1458 oder 971646
2 Zi.-Whg. ca. 42 qm, EBK, Bad,
Balkon, Carp. Kellerr., ideal f. eine
ältere Pers. ruhig u. stadtnah v. priv.
zu verm., ab 1.5. (05191) 16034
Zimmer frei! 2erWG in Soltau-Hötzingen, ca. 50 qm Wohnung m.
Kaminofen, ISDN, DSL; KM 140,EUR + 40,- NK. [email protected]
oder Tel. (05190) 984764
Suche Nachmieter für preiswertes
Ladengeschäft in SVD, Bahnhofstr.
Laden ca. 70 qm, Nebenraum ca.
50qm + Keller. Günstige Miete!
(05193) 50893
Soltau, suche Nachmieter für 2
Zi.-EG-Whg. zentrale Lage 54 qm,
EBK, Bad, Gartennutzung zum
1.4.07 od. früher KM 320.- + NK/Kt.
(05191) 629197
Drf. attr. EG-Whg. m. gr. Terrasse,
83 qm, sep. Eing., sep. Heiz., etc.
3,5 Zi., EBK, Bad m. WC, Miete
490.- + 60.- NK + 2 MMKt. (0174)
7737832
Kleine preisgünstige Whg. in Bispingen zu verm., für 265.- warm u.
33 qm 2 Zi. m. Kochnische zum
1.3.07 (05194) 2698
Soltau DG-Whg. Stadtmitte 3 Zi.,
EBK, ca. 54 qm, KM 250.- NK 175./2 MMKt. ab 1.3.07 od. später
(05191) 13657
Neuenkirchen-Gilmerdingen 2 1/2
Zi.-Whg. DG, 60 qm, ruhige Lage,
Du-Bad, EBK, Pkw-Stellpl., ab
sofort zu verm., 400.- warm (05195)
1890
DHH in Svd. zu verm. 5 Zi., 2
Bäder, neue Küche, 120 qm + Wintergarten, Keller, Garage, neu renoviert, 1000 qm Grdst., 600.- + NK
(05193) 519345
Wietzendorf, gem. 2-Zi.-Whg., 63
qm, EBK, Loggia, Carport, Abstellraum + Kellerabstellr., 355.- + 75.NK, zum 1.6.07 oder früher (05196)
2164
Müden/Ö., 2-Zi.-Whg., voll möbliert,
Duschb., EBK, Kabel-TV, sep. Eing.,
Stellplatz, zentr. Lage, Nähe Heidesee, langfristig ab 1.4. zu vermieten
Svd. Hemsen großzügige 3 1/2 Zi.- (05053) 226
Whg., 101 qm, gr. Terrasse, Südl., V- Müden/Ö., schnuckelige 4-Zi.Bad, EBK, 2 Kellerr., Kfz-Stellpl., Whg., 1. OG, EBK, V-Bad, ca. 96
keine Tierh., ab sofort frei, KM 482.- qm, renov., Terr. 24 qm, Pkw-Stell+ NK (05193) 6503
platz, zentr. Lage, Nähe Heidesee,
EFH 120 qm 5 Zi., Kü., Diele, 2 sofort langfr. zu vermieten (05053)
Bäder, Do.-Garage, Garten, ruhige 226
Lage in Müden 650.- KM Kaut. 2 Soltau/OT, DHH, 140 qm, zu verMM (05053) 903137
mieten, WB, G-WC, Terrasse, GarWohnen in ruhiger ländl. Gegend ten, 5 Zimmer, Garage, Kaminan1 Zi., auch 2 Zi.-Whg. mit Betreuung schluß vorh., gern mit Kind, 598.KM
+ NK + MS, ab 17 Uhr (05191)
(0162) 5977843
W-dorf Suroide 3 Zi.-DG-Whg. 85 975338
4 Zi.-Whg. Soltau Zentrum, 92 qm, Faßberg DG-Whg. 80 qm, 4 Zi.,
EG, Garten, 410.- KM sofort frei, Küche, Bad, in ruhiger Lage zu
werktags ab 8 h (05191) 60443
verm., KM 300.- + NK, GartenmitMunster Nachm. gesucht 2 Zi., ben. (05055) 264
Küche, Bad, Balkon, ca. 58 qm, ab Bergen-OT Wardböhmen 3 Zi.sofort Keller, Stellpl., Grundm. 280.- Whg. 78 qm, EBK, Bad, 1.4.07 frei
+ Kt. (05192) 18321
KM 360.- + NK (05051) 8389
2 Zi.-Whg. in Soltau, Baderstr., zu Soltau: Sonnnige 2 Zi.-DG-Whg.
verm., ca. 56 qm, großer Balkon, 53 qm, o. Balkon, Laminat u. neuer
Nettomiete 300.- mtl. (0172) Teppichbd., EBK V-Bad, Abstellr., K7546460
TV, Keller, 255.- NK ca. 95,50
Schnev. gemütl. helle 2 1/2 ZiWo, (05191) 2375
ruhig geleg., ca. 70 qm, Du/WC, Svd. 4 Zi.-Whg. ruhige Lage 105
offene Küche, nur berufstät. Einzel- qm, EBK, Parkett, Balkon, Stellpl.,
pers. 325,- + NbK frei (0151) KM 500.- + NK/2 MMKt. sofort frei
54910725
(05193) 2417 od. (0160) 2346340
Neuenkirchen 3 Zi.-DG-Whg. ca.
95 qm, EBK, Dachterrasse, V-Bad
m. Dusche, Laminat, Tiere nach
Absprache, WM 500.- (05195)
933053
3-Zi.-Whg. in Soltau, 81 m2, EBK,
Schneverdingen-Zentrum, 3-Zi.- mod. Bad, 1. OG, Laminat, Balkon,
Whg., ca. 72 qm, neue EBK, neues Tiefgar., zum 01.03.07, keine MakDusch-Bad, total renoviert, Abstellr., lergeb., € 390,- ex., Tel. 0 41 31/
Parkgelegenheit, 320.- + NK/Kt., 3 66 43 od. www.contrado.de
Von privat in Soltau zu verm. 3 Zi.- sofort frei (0172) 5167978 oder
Whg. 73 qm, Küche, Bad/WC (040) 6571165
Svd. 2 Zi.-DG-Whg. 52 qm, Balkon,
Abstellr., Terr., Kellerr., Autostellpl., Helle 3-Zi.-Whg., EBK, Bad, WC, Pkw-Stellpl., Gartenh., ruhige
KM 373.- + NK (05193) 4045
ca. 95 qm, gr. Balkon, in Grauen, ab Wohnlage, 270.- + ca. 130.- NK, ab
Von priv. in Soltau zu verm., 2 Zi.- sofort zu verm., KM 370.- + NK, 2 1.3.07 frei (04105) 4235
Whg. 60 qm, Küche, Bad, Balkon/ MMKt., Pkw-Stellplatz (05193) 3272 Munster Büro, 3 Zi., 2 x WC, 75
Loggia, Autostellpl., 298.- + NK Faßberg, 3-Zi.-Komfort-Whg., 125 qm, EG, neu renoviert, eig. Park(05193) 4045
qm, gr. Süd-Terasse, 300 qm Gar- plätze vor d. Tür, gute zentrale Lage,
Von priv. in Neuenkirchen zu ten, Kaminofen, Parkett + Fliesen, n. 375.- + NK (0151) 12406555
verm. EFH mit Einlieger-Whg. 7 Zi., Bad, v. Privat, KM 420.- (040) Soltau 2 Zi.-DG-Whg. 64 qm, son2 Küchen, 2 Bäder, WF 164 qm, Kel- 7906324 oder (0151) 18240234
nige Lage, Du-Bad, Parkett, EBK,
ler, Garage, Grdst. 1580 qm, KM Ladengeschäft, ca. 52 qm, beste Balkon, ruhige Lage in Sackgasse,
635.- + NK (05193) 4045
Lage in Fintel-Ortsmitte, mit großer top Zust., gepfl. Mehrfam.-Haus, ab
5/07, 358,40 + NK/Kt (0175)
Studiowohng. m. Pfiff, 3 - 4 Zi., Fensterfront und Wintergarten, z.B. 4144243
wohnen über 2 Ebenen, hochw. als Büro, von privat günstig zu ver3 Zi.-Whg. bzw. HH in Soltau/HarEBK, mod. Bad, großzüg. Dach- mieten (04265) 94087
terr., ca. 100 m2, im Herzen von Wietzendorf 3-Zi.-Whg. 110 qm, ber, 2 Stellplätze, Terrasse + Loggia,
Hermannsburg, KM € 469.-, Tele- EBK, V-Bad, + 30 qm Nutzfläche, 445.- kalt + Stadtw. zum 1.5. od.
Gartenh. 6 qm, KM 420.- + NK/Kt. eher (05191) 602730
fon 0 50 52 - 17 75
an mittleres bis älteres Ehepaar zu Müden/Örtze EFH, 120 qm, 5 Zi.,
Von priv. in Svd. zu verm., 3 Zi.- verm. (05196) 2295
EBK, 2 Bäder, Keller, 2 Garagen,
Whg. 68 qm, EBK, Bad/WC Balkon, Munster, Nähe Zentrum 2 1/2 Zi.- Kaminofen, Pferdewiese nach AbKellerr., Nettomiete 310.- + Nk Whg., OG od. EG, eigene Heizungs- sprache (05053) 1319
(05193) 4044
anl., Miete einschl BK 327.- kalt, Soltau schöne 2 Zi.-Whg. 67 qm,
qm WF, Kü., Bad, gr. Flur, KGRaum, Balkon, Do.-Carp., 530.- WM
ab 1.3.07 zu verm., ab 18 h (05196)
348
Munster 2 Zi.-Whg. Küche, DuBad, 42 qm, K-TV, Decken Holz,
Tepp.-bd. + renov., an berufst. Pers.
zu verm., WM 280.- + 2 MMKt.
(05192) 2623
Whg. können besichtigt werden, frei EBK, V-Bad, Kellerr., zum 1.4.07 zu
verm., KM 340.- Kt. 680.- (05191)
zum 1.3. od.später (05192) 3539
Büro/Laden 47 qm Soltau, Neue 12773
Straße, WC + Kochecke vorh., ab
sofort zu verm., VHS (0172)
In Munster priv. 2 Zi., EBK, Bad, 9863321
sep. Eing., 55 qm, auf 2 Etagen,
Neubau in Svd. zu vermieten! 101
Laminat, KM 320.- + NK, 2 MMKt.
qm + 18 qm Dachboden, 4 Zimmer,
ab sofort (05192) 88397
Einbauküche, Fußbodenheizung,
Munster 2 Fam.-Haus 3,5 Zi., EG, Elektrische Jalousien usw. (0160)
130 qm, v. priv. nach Abspr., Terr. u. 468511
Garten 2 x Bad, 2 x Abstellr.,
Sofort frei 1 Zi.-App. Munster über
Wohnkü., renov., 2 x Pkw-Stellpl., in
ruhiger Lage KM 500.- (0160) der Volksbank, 25 qm, 175.- warm,
sep. Dusche u. WC, Auskunft unter
5842182
(0160) 97319127
DHH Faßberg. ruhig gelegen, 4 Zi.,
Kü., Bad, G-WC, Teil., Boden, Car- Sofort frei Whg. Munster 106 qm,
port + Garten, KM 560.- + NK/2 570.- kalt + 130.- NK, Garage 50.über der Volksbank, Auskunft unter
MMKt. (05053) 471
(0160) 97319127
Junge Frau (30) mit kleinem Hund
sucht 1,5-3 Z. Wohnung in, um, bei Kleines Wohnhaus in Einzell. Nähe
Svd. Dusche WC Küche, 2 Zi., ca.
Wolterdingen (0173) 2720510
50 qm, Tierhaltung möglich, zu
Soltau: separate kleine 1 Zi.-Whg. verm. (0175) 5091009
Du, WC Kleinküche, 2. Stock,
unmöbliert z. 1.3.07 frei, WM 250.- Mittelreihenhaus zum 1.4.07 zu
verm., Soltau, Boden + Keller, 600.(05191) 13750
kalt (04168) 343
Azubi sucht geräumige 2-Zi.-Whg.
für längere Zeit in Soltau bis 300 Soltau, 95 qm, 4-Zi.-Whg., Du/ Baeuro zzgl. aller Nebenkosten zum dew., Kab-TV, EBK, Park.-Fb., Südnächst möglichen Termin (0175) westbalkon, G-WC, Keller, ruhige,
grüne Lage in Sackg., keine Tiere, v.
1910620
priv., 510.- + NK/Kt. (0175) 4144243
oltau, Gewerbeeinheit 220 qm, m.
Büro u. WC für leises Gewerbe, Vorübergehend Whg. gesucht?
Lager, Hobbyraum etc., zu verm., Soltau: kompl. einger. Haus bis
Ostern zu verm., warm 400.-, 75
220.- KM + NK (040) 892825
qm, 3 Zi., Bad, Küche (05191)
DHH zu verm. Munster Haus Ilster,
160 qm, 5 Zi., V-Bad m. Dusche, gr. 16896
Nachm. ges. Svd. EFH mod. offenes Woh. auf 2 Ebenen m. Galerie,
2 Zi., ca. 135 qm, ideal f. 2 Pers.,
Kü., V-Bad u. WC m. Du., HWR u. Grdst. m. Garten, Kfz-Stellplätze, ab 2 Zi.-Whg. Soltau Zentrum Balkon,
1000 qm Grdst., KM 675.- + NK/2 sofort frei (05192) 3619 od. (0162) 73 qm, 2. OG, 375.- KM sofort frei,
werktags ab 8 h (05191) 60443
2150390
MMKt. (0160) 96250278
Neuenkirchen 3 Zi.-Whg. EBK,
Bad, 100 qm, Fußbd.hzg., K-TV,
sep. Eing., Pkw-Stellpl., Garten,
ruhige Lage, 1.5.07 KM 350.(05195) 2301
Moderne DHH 3,5 Zi., 100 qm, in
Neuenk-OT zum1.5. Küche, HWR,
Bad, G-WC, Terr., Garage m. Geräter., KM 480.- Pferdehaltg. möglich
(05195) 7555
2 Zi.-Whg. in Neuenkirchen 62 qm,
EBK, Bad, Abstellr., Loggia, Kellerr.,
in gepfl. ruhiger Wohnlage KM 270.(05195) 7555
Whg. zu verm., Svd. Am Holzfeld
1 1. Etg., 2 1/2 ZKB, Keller Parkettb.
Öl-ZH, evtl. Gartenant. KM 398.- +
NK Garage mögl. (05191) 3286
Schöne 150 qm gr. Whg. ideal für
1-3 Pers. im ausgeb. OG, EBK, VB,
Sat-Anschl., Laminat, Garage, Terr.,
OT-Svd., KM 490.- + NK/Hzg. MS 3
KM (040) 518691
Svd. 2 Zi., 60 qm, 320.- KM/ 1
MMKt. zu sofort (05193) 52532
Ab 1.4.07 EFH ca. 130 qm, 5 Zi.,
Küche, G-WC, VB, Keller + Garage
m. Abstellr., Miete 660.- KM + 2
MMKt. Näheres unter (05193) 7558
Baugrundstk. Soltau, Top-Lage! kein
Neubaubebiet, 600-2500qm für EFH,
bei Interess erh. Sie ausf., unverbindl.
Unterlagen Chiffre 12468 HK
Suchen in Faßberg ein EFH od.
DHH zum Kauf. 90-130 qm, auch
renov. bed. (05055) 8529
Von priv. zu verk., Soltau, 4 Zi.Eigentums-Whg. 85 qm, EBK, Flur,
Diele, Bad, Loggia, Garage, 2 Kellerräume, 68.000.- (05193) 4044
Schneverdingen BungalowNeub., Baulücke, 100 m2 Wfl. i.
EG, 600 m2 Grdst. Sehr gute Lage.
€ 159.000.-, keine Maklergeb.
콯 (0 51 93) 9 80 90
2 Zi.-Whg. in Soltau Küche, Duschbad, Abstellr., Autostellpl., 300.- +
NK/1 MMKt. ab 15.5.07 evtl. früher
(05191) 938622 od. 2447
EFH Munster 4400 qm Grdst., am
Wald gel., Bj. 69, 110 qm WF, 5 Zi., VKeller, Balkon, Garage, 2003 neue
Hzg., Bäder, Fe+ Rolladen 135.000.(0162) 8636820
Junges Paar sucht 3 Zi.-Whg. in
Munster od. Umgebung bis 450.warm, ab 18 h erreichbar (05192)
9869611
Ackerland, auch kleine Flächen
evtl. auch Wald im Umkreis von Munster, Soltau, Müden zu kaufen
gesucht Chiffre 12469 HK
Sonnige, zentrumsnahe 2-Zimmerwohnung 64 qm mit Garten zu
vermieten. Küche, Bad, Abstellk.,
Terasse,
Carport,
Schuppen,
(05191) 979845 abends
Ca. 4ha. Ackerf. Grünland zu verk.
Raum Wietzendorf. Chiffre 12466 HK
Nähe Heidepark schickes Landhaus , 1A Zust., 7 Zi., Küche, 3 Bäder, Balkon, offener Kamin, gr. GaSvd. Single-Whg. 1,5 Zi., 56 qm, rage, gr. Terrasse, 18000 qm Grdst.,
EBK, D-Bad, Laminat, teilmöbl., nur 145.000.- (05329) 6909099
220.- + NK (04265) 1405
Kleines Haus am Wald, Soltau, 85
Soltau Stadtmitte 3 Zi. auf 2 Eta- m2 Wfl., 4 Zi., EBK, Bad, gr. Kachegen offene Küche, Bad, G-WC, lofen, Keller, Garage, Gas-Hzg.,
Abstellr., 150 qm, KM 495.- + NK ab 1250 m2 Grdst. € 79.000.-MeyerImmobilien 콯 (0 51 93) 9 80 90
1.3.07 zu verm. (0170) 7382905
www.Meyer-Traumhaus.de
EFH, Bj. 97, Grdst. 650 qm, in ruhiger Lage in Wietzendorf, WF 143
kauf / verkauf
qm, V-Keller, Balkon, Terrasse, Garage, von priv. zu verk., VB
Bispingen-Hützel EFH v. priv. Bj. 168.000.- (0171) 6365194
04, Grdst. 800 qm WF 176 qm, 5 Zi.,
Visselhövede-Stadtmitte, EFH,
EBK, 2 WC, Dusche, V-Bad, GasLessingstr. 6, 4 Zi, 790/110 qm,
Hzg., Fußbd.-Hzg., Kamin, Do.Teich, Kamin, Garten, Terrasse,
Garage m. Abstellr., Terr., VB
Garage, sofort frei, VB EUR
219.000.- (0176) 20352919
162.000.- (04262) 1876
Svd. EFH von priv. EBK WF ca. 100
Munster, Lüneb. Heide, nahe Solqm, Terrasse, Keller, Garage, Gartau: ruh. Seitenstr., komf. 4-Zi.-ETW,
tenhaus, Areal 980 qm, VB 82,5 qm, in gepfl. Bestzust., keine
139.000.- (05193) 6700
Renov. erforderl., gr. Diele, Abstr.,
Dorfmark, Resthofhälfte, Neben- Marken-EBK m. allen E-Geräten,
gelass u. Pferdeboxen, ca. 210/ 2200 Klasse A, exkl. Bad m. gr. Duschka.
m2, € 119.000,- www.winterhoff- ca. 140 x 90 cm, S/W-Balk. m.
immobilien.de, Tel. 0 50 52 - 8061 Kass.-Markise, alles neuw., PkwStellpl., Keller, san. MFH, z.B. neue
Glas-Block Hzg. m. Stromerz., Isof.,
Einf. Friesenhaus in Soltau NeuWärmedä., Digital-K-TV etc., weit
bau, 140 qm WF, 600 qm Areal, 5 unter Wert, VB 57.500.-, BesichtiZi., V-Bad, G-WC, HWR, Carport mit gung & Exposé: (04132) 693 oder
Abstellr., Außenrolläden, am Wald- Eigentümer (08171) 347954
rand gelegen (0171) 8900941
Aktion zur Bausaison 2007:
Winkelbungalow in Neuenk./
Sprengel 140 qm WF, V-Keller, 1400 Bispingen Bungalow-Ausbaubis 151 m2 Wfl.,
qm Areal, V-Bad, G-WC, Do.-Gara- haus, Baulücke,
700
m2 Grdst. Rohbau ist fertig!
ge, kompl. alles neu renoviert,
€ 99.500.-, keine Maklergeb.
148.000.- (0171) 8900941
콯 (0 51 93) 9 80 90
DHH in Munster zu verk. Bj. 99,
Grdst. 336 qm, 4 Zi., V-Keller, EFH 1130/172/40, Bj. 98, 4-6 Zi., 3
Kaminanschl., Rolläden, Holztrep- WC, 2 Duschen, Badewanne,
pe, Stellpl., Pr. VHS (05192) 18111 Wohnk. m. EBK, teilw. Fußboden-
immobilien
Svd. Overbeckstr. 30 2 Zi.-Whg. 61
qm, 1. Etg., EBK, Du-Bad, Balkon,
Laminat, Kellerr. u. 1 Gemein- Heideort Salzhausen, Luxuriöse
schaftskr., Kfz-Stellpl. KM 343.- + Villa mit Personal- o. Büroflügel auf
NK/2 MMKt. (05193) 6941
ca. 6300 qm uneinsehb. Parkgrdst.,
Müden 2 Zi.-Whg. 106 qm, EBK, 470 qm Wfl., 240 qm Nutzfl.,
VB, G-WC, HWR, Südterr., Kfz- Schwimmhalle, Sauna, Kamin,
Stellpl., zentrale ruhige Wohnl., rundgewölbte Küche, weit unter
ohne Stufen, 460.- + NK/2 MMKt. ab Wert, ohne Makler nur 749.000.(04172) 1393
1.5.07 (05053) 987092
Müden/Ö. gr. 1 Zi.-Whg. ca. 65 qm,
zu verm., gr. Wohnr. m. Schlafnische, Bad, Küche m. Eßbar, Terr.,
KM 250.- + NK/Kt. (05053) 440
Großzügiges EFH, Wietzendorf, 5
Zi., 2 Kü, 2 Bäder, Vollkeller; ca. 140
qm Wfl.; 874 qm Grundstück, Doppelgarage KP 132.000.- (05196)
583
Svd. ruhige zentrumsnahe 3 Zi.Komft.-ETW, 101 qm, 1. OG, EBK,
V-Bad, G-WC, gr. Südbalkon, Carport, 149.000.- (05196) 98880
hzg., Kamin möglich, Preis VHS.
(05193) 50280
Winsen/A., gepfl. Holz-Wochenendh. 2,5 Zi. Du/WC, 48 qm Wfl. 225
qm Grdst., Pkw-Einst., 1. Wohnsitz
mögl., evtl. Mietk. VB 31.000.(0175) 4370532
Schönes
Baugrundstück
in
Schülern, ruhige Lage am Feldrand
v. priv. zu verkaufen. Grösse z.Zt.
noch wählbar (05195) 972707 o.
(01520) 1448316
partnerkontakte
Heiße geile Muschis
❤
RASSIGE POLIN
❤
Tel. (0 51 93) 97 43 70
verlange:
Wähle
i. Welle a.d. B 3. Sexy Figur, super Service. Hier liegst Du richtig. Ganz priv. Tägl.
v. 10.00 bis 23.00 Uhr auch Sa. + So.
o.
a.d.dt. Festn.
Tel. 0 41 88/89 97 99
Ruf mich an
★ ★ ★ Soltau ★ ★ ★
zw. 12 + 20 Uhr 콯 0160/6 20 70 71
YSingletreff!
Liebe
frag
nach:
“Walsrode”o.“Neuenkirchen”
1,99€/M.
Izabell jung, schlank,
sexy. Täglich ab 10 Uhr
Tel.: 01 51 / 15455023
1,99 €/Min.
Doreen (25 J.) verwöhnt Dich in
SVD. Ab 9 Uhr. Tel. (01 60) 6 86 44 74
dt. Festn.Preis
11826
Verheiratete Frauen a. Kroge su. diskr.
Affäre! 0900 55 22 88 74 €1,99/Min.RF
Sie, 24 J., sympathisch, unkompliziert, vollschlank,
sucht Mann für die schönste Sache der Welt. Bitte
nur ernstgemeinte SMS 0172 / 184 41 07
Heißer Erotikengel
★
Top-Service
★
콯 (0 51 91) 97 94 71
Gabi, 24J., will Sex! Munster u. Hötzingen!
0900 50 55 44 97 €1,99/Min.dt.FN-Pr.RF
Bumskontakte! 1,99€/M.
dt. Festn.Preis
"Bispingen"oder"Kroge"% 11845
Frag'
nach
Mittwoch, 21. Februar 2007
Seite 17
heide kurier
Fliesenlegermeister nimmt noch
Aufträge an. 20 Jahre Berufserfahrung.
Telefon (0 51 93) 97 49 42
private kleinanzeigen
Ich, m. 32, berufstätig, suche nette,
ehrliche, berufstätige Mitbewohnerin bis 36 J. bei Sympathie auch
mehr (0160) 92618671
Achtung! Jäger in Hützel-Steinbeck
nicht das Revier betreten, Fuchsbandwurm kann Hirn + Leber befallen
Möchte mich verlieben zärtl. Pensionär, 60 J., 172 gr. sucht Sie bis 65
J., für Körper, Geist u. Seele (0174)
8439243
Darlehen von Privat gesucht.
125ooo,- oder Teilbeträge mögl. Diskrete Abwicklung 2-stellige Verzinsung. Sicherheit vorhanden. Chiffre
12459 HK
SONDER-DARLEHEN
콯 0 41 71 - 88 04 59
Verk. Yorkshire Terrier 9 Mon. alt
kinderlieb FP 300.- (0170) 6552261
Hypotheken-Darlehen
Trense Kavalkade verloren Samstag, 17.02. an der Str. bei Alvern Dänemark, Nordseeküste priv.
Richtung Soltau. Finder bitte mel- Ferienhäuser frei. Dicht am Strand
den. Finderlohn!!! (0170) 7352522 gelegen, viele Freizeitmöglichkeiten
Verk. 2 Wellensittiche mit Käfig (05021) 2120, Fax (05021) 603819
und Zubehör beide 1/2 Jahr alt. Ab
Nordsee-Seeheilbad Nordstrand
18 h, 30.- VB (0173) 4192211
gemütl. FeWo 2-4 Pers. ganzj. zu
Jack- Russell-Welpen m. Pap. br./ verm. schon ab 25.-/tgl. inkl.
w. u. tricol. su. ab M. März neues Zu- Verbr.kst. idealer Ort f. Unter. i. alle
hause, Bei Abg. gechipt geimpft u. Richtg. (05161) 8597
entw., Eltern vor Ort (0171)
Kühlungsborn 2 Zi Kft FeWo 50
1624248
qm mit Terrasse direkt am Strand ,
Biete Offenstall für Pferde ganz- ruhige Lage ab 38,00 zu vermieten.
jährig Weide, gute Ausreitmöglich- (04163) 5810
keiten
und
Selbstversorgung
Cux-Duhnen + Dornumersiel, Feri(05194) 7214
enwohnungen bis 4 Personen, keine
Hundestation/Pension hat klei- Tiere (05054) 612
ne und große Mischlingswelpen. Nordsee, Insel Amrum, schöne
Telefon (0 42 66) 16 35
FeWo, 2-4 Pers, dir. Meeresl., See-
2.500 bis 50.000 €
Kauf, Bauen, Umschuldung
Zinsen 4,2 % ohne Eigengeld
FDL Jaß, 21423 Winsen/L. · Stöckter Deich 58
Müden/Ö. 4 Zi.-Whg. 120 qm,
renov., ruh. Lage, EBK, Wa/Du-Bad,
G-WC, Kaminofen, Abstr., überd.
Terr., Gart., Carp. KM 600.- ab 1.4.
frei (05053) 256
stellenmarkt
Maler sucht Arbeit fit in allen
Gewerken, Laminat, Maler- u. Tapezierarbeiten, 27 J. Berufserf., alles
anbieten (0174) 4022682
Gelernter Maler, Tapezier u.
Renov.profi s. Arbeit. Laminat, Parkett, Fassaden und Holzanstriche.
Dachbodenausbau, Holzarb. u.v.m.
(0174) 7204155
Suche Stelle zum Putzen, Bügeln,
Einkaufen und Nähänderung in Soltau (0178) 9391628
Steuerfachgeh. (38) sucht TZ-Stelle (vorm.) in Munster, Hermannsb.
Bergen od. Nähe. gerne Buchhaltung, zuverlässig, sofort Chiffre
12467 HK
Angehende Erzieherin sucht
Babysitterjob. Bin flexibel und mobil
(05194) 2777
Haushaltshilfe in Soltau 1 x
wöchentlich für 4 Std. gesucht für
Freitag od. Samstag (05191) 5326
blick, 50 m zum Meer o. ruh. FeWo
Verkaufe zwei junge Wellensittiche in Nebel, 2-4 Pers., gr. Garten.
komplett mit Käfig und Zubehör, (0162) 1314311
EUR 30.-- nur in gute Hände. WietIn Zinnowitz komf. 1-3-Zi.-Fewo'en
zendorf (05196) 962690
f. je 2-6 Pers. 30-60 qm f. 35.- bis
Terrarien 1x 190 x 60 x 40, 1x 100 65.- zu verm., Hund erlaubt. Infos
x 120 x 40, 2x 30 x 20 x 20 VHS (04267) 981177
(0170) 2764813
Ostern am Stettiner Haff Nähe
Aquarien zu verk. 200 x 60 x 60 Ueckermünde, gemütl. Ferienhäucm, u. 100 x 50 x 50 cm, mit allem ser mit Kamin für 2-4 Pers., 400 m z.
Zubehör, 800.- u. 250.- (05191) Strand, Infos (05191) 9739512
968306
Das Frühjahr erleben i. Harz St.
Flugenten 8 Mon. alt weiß + bunt
Andreasberg, sonn. 2 Zi.-FeWo m.
zur Zucht zu verk. (05192) 4060
D-Bad u. mod. Küche sowie gr. SüdSuche neues Zuhause. Bin ein balkon. E-Gärtner u. H. Lühmann
Mischlingsund, heiße Digger. Frau- (05191) 2200 u. 2410
chen ist gestorben und Herrchen
muß arbeiten. Ruf doch mal an
(0160) 1734311
Eckaquarium mit Unterschrank ca.
Suche Arbeit Putzen, Bügeln, Gar- 200 L VB 120 EURO (05193) 52991
tenpflege usw. in Munster. Ich bin
4 Königspythons 4-6 Jahre mit
nach 17 h erreichbar (05192)
grossen vollausgestatteten Elek987838
trisch gesteuerten Terrarium günstig
Suche f. Unternehmerhaushalt, 3 abzugeben. Preis VB. Wietzendorf
m. d. Woche f. insgesamt 16 Std, i. (0175) 3802000
Bispingen zuverl. und ordentliche
Putzfrau d. auch bügeln kann
(05194) 983395
sie & er
Junge Mutti (Kinderkrankenschwester) sucht Nebenjob, gerne Kinderbetreuung, Pflegedienst oder ähnliches. Bitte alles anbieten! (05163) Auch wenn es eine Ewigkeit her
ist, konnte auch ich dich nicht ver290279
gessen. Würde mich über ein WieSuche Kindermädchen von Mo-Fr dersehen freuen. In Love
ab 16 Uhr für ca. 4-5 Std. bitte mit
Tanzbegeisterte Sie sucht leicht
Auto (0172) 4418694
fortgeschrittenen Tanzpartner ab 55
Frau sucht neue Aufgaben Erfah- Jahren und 180 cm, AB, rufe zurück
rung in Ölolog. Gartenbau, Landw. (05191) 3148
u. Käseproduktion vorh., bin auch
Suche selbst. finz. unabh. Mann
offen für Neues (04262) 1059
ab 50, NR, NT, ca. 1,80 m o. gr.,
Suche Hilfe zum Kartoffelsortieren gepfl., mit viel Herz f. Mensch u.
auch halbtags im Raum Wietzendorf Tier, Humor u. Verstand. Chiffre
(0172) 5196358
12465 HK
tiermarkt
Belohnung! Entlaufen am 8.8.
2006, 12 Uhr, Pudel, schwarz, zuletzt gesehen im Bereich Harber,
Hötzingen, Hermannseck (040)
7632538 od. 7644856
Perserkater, 4 Mon., silberweiß,
gesund, verschmust + super lieb,
hört aufs Wort, reine Wohnungskatze mit Zubehör 150.- (01520)
4003577
Richtig reiten lernen, wo es
wirklich Spaß macht: Qualifizierter Islandpferdereitunterricht, Reitabzeichen, Turniertraining. Für Anfänger und Fortgeschrittene, durch IPZV-Trainer-C
und-B, auf Schulpferden oder dem
eigenen Pferd, Reithalle 20 x 60,
Ovalbahn 300 m, Rennpassbahn,
Außenreitplatz, Round Pen, super
Ausreitgelände. Schneverdingen
OT Lünzen, Reitsportzentrum
Nordheide, Tel. 0 51 93 - 5 29 20,
01 70 - 5 23 50 38, www.bockholtshoff.de
urlaub
sonstiges
Mercedes zerkratzt! Anfang Januar
in Soltau! 250.- Belohnung für den
Hinweis, der zur Ermittlung des
Täters führt! Es gibt nicht viele, die
hierfür in Frage kommen! Wer war
das?!! 250 Euro!!! Info an: mercedes-zer [email protected]
PARTYZELTVERLEIH
WOHNMOBILVERMIETUNG
FrühjahrsHosen
… mit der guten Passform
… neu aus der Produktion
Eickeloh über Walsrode
Vabond
Alte Poststr. 12 · 콯 0 51 64/80 12 15
Mo. - Fr. 12.00 - 18.00 Sa. 10.00 - 14.00
FASSBERG. In der gut besuchten
Kirche in Faßberg sang der Chor „Voices of Joy“ jetzt ein letztes Mal unter der Leitung von Birgit Mittelstädt
einen Querschnitt aus den vier Jahren ihrer Chorarbeit. Ab jetzt leitet Annette Albert die Faßberger Sänger.
Die Proben stehen donnerstags um
19 Uhr im Gemeindehaus auf dem
Plan.
„Goldene Zwanziger“
Verk. Arbeitsdress-Hermes-Logistik Gr. 50-52 neu u. gebr. für Boten
u. Sub-Unternehmen. Verk. Sammlermodell Hermes-Sprinter 1:43 VB
(05192) 18472
Suche Tanzpartner Mitte 40 für
neuen Anfänger-Tanzkreis ab 26.2.,
Nähe Soltau Chiffre 12460 HK
Spielmannszug
Schwalingen
sucht Ausbilder. Auch für Nachwuchs. Infos unter (0162) 6532993
Kaufe schrottreife Fahrzeuge aller
Art, zwecks eventueller Ersatzteilgewinnung. Kein südländischer Exporthändler!!! (0171) 2456996
dienstleistungen
Baumfällungen - auch Problemfälle u. komplette Entsorgung, Holzhäckselarbeiten, Stubben fräsen,
Verkehrssicherung, Baufeldräumung. Verkauf v. Holzhackschnitzeln
und Brennholzhackschnitzeln.
Fa. Lange, Telefon 0 5195 / 3 53,
Fax 0 5195 / 52 29
Spalte Ihr Feuer-Kaminholz für
25.- €/Std. bei mir zu Hause,
nach 18 Uhr. 콯 0170 - 7056615
oder 05191 - 14855
Schornsteinfegermeister
schließt Ihren Ofen an. Kernbohrung mit Staubabsaugung, z.B.
Festpreis 120.- + MwSt. Schornsteinsanierung/Bau, Edelstahlschornsteine, Verschieferung.
Martin Meyer, Telefon 0 42 68 9 50 95 oder 01 73 - 6 07 85 96
LKW-Vermietung 7,5 t. mit Ladebordwand.
Höchstsatz 100.- €/pro Tag
F. Köhler · 콯 05191 - 98550
www.f-koehler.de
Bereits zum zweiten Mal tritt die Formation „Planet Harmony“ im Landhaus Eulenkrug in Brock bei Soltau auf: Nach dem erfolgreichen Konzert
im vergangenen Jahr erwartet die Besucher jetzt am 24. Februar in der
Scheune auf dem Gelände des Eulenhofs wieder ein fröhlicher Abend
mit Liedern der 20er und frühen 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts.
Das Konzerts mit dem Sound der „Goldenen Zwanziger“ und Klassikern
wie „Veronika der Lenz ist da“ und „Kannst Du pfeifen Johanna?“ beginnt um 19.30 Uhr.
immobilien
unterricht
Profitieren Sie jetzt!
Günstige Hypothekenzinsen
für Bau, Kauf und Umschuldung.
Andreas Walter e. K.
Moorstraße 11, 29664 Walsrode
Telefon (0 51 61) 94 94 822
Schneverdingen, Anlageimmobilie mit 11 Wohneinheiten, ca. 647 m2
Wohnfläche, Pkw-Stellplätze, teilweise Balkone, Ölzentralheizung,
Nettomieteinnahme 35.539,56 €
p.a., Kaufpreis 369.000.- € IVDMakler GLADIGAU IMMOBILIEN,
Telefon 0 40 / 3 69 08 - 21, harms
@gladigau-immobilien.de
Intensivkurs oder Nachhilfe (alle
Stufen) in Englisch in Schneverdingen. Anmeldung bitte unter Tel.
05193/986886
Zeugnissorgen?
Profi-Nachhilfe
für bessere Noten
Unterricht auch
in den Osterferien
Soltau, Marktstr. 13
Tel. 0 51 91 / 1 51 13
Beratung: Di-Fr 14-17 Uhr
oder Tel. 0800 11112 12 [frei]
Telefon (0 51 95) 96 09 91
Nacht-Flohmarkt in Tewel am
3.3.07, 18-23 Uhr, Anmeldung:
(05195) 1857
Wer hat Lust in unserem neuen
Tanzkreis mitzumachen? Wir tanzen
Standard, Latein u. Disco-Fox. Info:
(05191) 12977
veranstaltungen
Wer hilft mir gegen entspr. Bezahlg. bei der Gartenarbeit u.a. auch
beim Zurückschneiden von Obstbäumen (05194) 2290
TANZMUSIK, STIMMUNGSMUSIK
Er, 25 bi sportlich sucht sie, ihn, Alleinunterhalter, live, DJ
für Ihr Fest. - www.werner-wedau.de
Paare, TS, bis 60. Schreibt eure Werner
Wedau - Tel. (0 51 91) 42 92
Wünsche, 100% Antwort Garantie,
Diskret und sauber KfI, (01511) Top Angebot 1 PC (800 Mhz) 1 PC
5861387
2,8 GHz mit 17“ Monitor, Maus +
Er, 55 J. 1,80 m, treu, ehrlich, natur- Tastat., nur kompl. abzugeben für
verbunden, sucht nette Dame für 350.- Fp (05193) 52075
feste Partnerschaft Chiffre 12463 Gründung einer AD(H)S-SelbsthilHK
fegruppe in Munster. Wo: Bücherei,
Er, 60 Jahre, verheiratet leicht Bi, Fr.-Heinrich-Platz, Wann: Die.
möchte ihn od. Paar französisch ver- 27.2.07 um 20 Uhr (05192) 18165
wöhnen Chiffre 12464 HK
Hochw. HiFi-Stereo-Kopfhörer
Bin 64 Jahre, suche zärtl. Partner AKG acustics K 260 mit 13 m Stezum Verlieben + geliebt werden zw. reoklinkenstecker 6,3 mm ø, gegen
60 + 75 J. für die letzten Jahre geringe Kostenpr. zu verg. (05193)
gemeinsam nur ehrl. Zuschr. Chiffre 800916
212, Alles für das Kind, Bispingen Achtung Eltern von Kindern/ JuWer, männl., 65-73 möchte Freiz. +
vieles mehr lieber zu zweit erleben
wie ich, weibl. Anf. 70, schlank, fahre
selbst Auto Umg. Svd. Chiffre 747,
Tabakwaren Buttgereit, Schneverdingen
Discjokey, Rockband, Ton- u. Lichttechnik, Bühnenbau, Künstleragentur.
Angebot: Disco-Anlage für jeden Anlaß
79.- € (Verleihpreis). New Sound, 05193986789 www.newsound-buchholz.de
gendlichen in Soltau und Wolterdingen. Ende Januar ist meiner Tochter
ein Handy Sony Ericsson K310i
abhanden gekommen. Besitzt Ihr
Kind in letzter Zeit ein solches
Handy ohne Ladegerät und gesichertem Herkunftsnachweis? Ist
jemandem ein solches Handy angeboten worden? Melden Sie sich!
(05191) 5135
Witwe, Ende 60. s. Sie, 66-70 z.
Klönen, Wandern, Radfahren, Veranstaltungen, am Wochenende,
Raum Faßberg, Müden, Poitzen
Chiffre 12457 HK
Auf d. Weg mö. ich mich ganz
Schmusekater, 52 J., NR/NT 180 herzl. b. d. Kunden bedanken, der
cm, 74 kg, sucht Sie ab 35 J. für am 16.2.07 b. E-Centerparkpl. m.
feste Beziehung ohne Anhang, gern Univrs.schlüssel gefunden hat u.
Schwarze kleine Hündin 1 1/2 J. auch Filipina, Chiffre 12458 HK
diesen f. mich im Laden hinterlegt
Katzengröße in liebevolle Hände zu
hat, Danke. Kornelia Erkenberg
Sym. Er, 40 J. attr. schl., treu, ehrl.
verschenken (0173) 4381713
su. pass. Sie bis 40 J., schl. nat.lieb., Hallo Tobi! Ich wünsche Dir zu DeiAußenstall für 1-2 Kaninchen mit o. Altl. für 1 aufr. Bez. (Bild wäre nem Geb. alles Liebe und Gute! Ich
Freilauf 35.- (05191) 4367
schön) Chiffre 12461 HK
denke viel an Dich D. Königin
Flohmarkt
Sa. 24.02.
Scharnebeck (Sa. 10.03.)
Schiffshebew. · Info (01 70) 2 47 09 10
Jeder kann mitmachen!
DHH Soltau neu 117 qm WF, 4 Zi., Heu in kl. Ballen ‘05 ca. 150 Bd. zu
Kü, Bad, WC HWR zu verk. verschenken (05192) 10942
149500.- (05191) 72125
Rassehunde- und Hundesport-VerFaßberg Bungalow 03, Nd.-Ener- eine, 18 Siegerpokale geg. geringen
gie, 658/103 qm EG, DG ausbauf., Kostenpreis (VHS) zu vergeben
gr. HWR, Carport + Schuppen + (05193) 800916
Gartenhaus, Kamin mögl., uvm. VB Shetty-Hengst geb. 5/06, braun,
138.000.- (0174) 2964378
3jähr. Hann.-Wallach, sehr groß und
Nachzucht von Malawis (Ahli) abzugeben (05054) 1269
Neue Leiterin
FLOHMARKT
www.flohmarkt-scharnebeck.de
SA. 24.02. UELZEN
Jabelmannhalle am Messegelände
Uelzens größter Hallenflohmarkt!
SO. 4.3. HANKENSBÜTTEL
Schützenhallen und Festplatz
Info & Termine: 05804-970799
Anmeld.: 05821 - 43417, 18 - 20 Uhr
Internet: www.flohmarkt-siko.de
Reptilienbörse
Norddeutschland
SONNTAG, 25. FEBR. 07
10 - 16 UHR
Heidmarkhalle Bad Fallingbostel
www.terra-norddeutschland.de
präsentiert
Tanztee für
Singles & Paare
Sonntag
25. Februar
ab 15.00 Uhr
www.soltau-event.de
Mittwoch, 21. Februar 2007
heide kurier
Gültig vom 21.02 - 27.02.2007
Mahler
M
ahler Fleischerfachgeschäft
H e rm a n n
GETRÄNKESHOP
Soltau • Quergasse 1 • Telefon (0 51 91) 39 79
Jürgen Hillmann
QUALITÄT AUS EIGENER SCHLACHTUNG
Angebote
ab
Donnerstag
5.
€
- auch abends tolle Angebote -
KEIN RUHETAG!!!
Alle Gerichte auch außer Haus.
Schneverdingen • Marktstraße 6
콯 (0 51 93) 33 14
zzgl. € 3,30 Pfand
zzgl. € 3,10 Pfand
1L=€ 0,50
1L=€ 1,10
1L=€ 1,00
Erdinger
12,99
diverse Sorten
Guiness Stout
20 x 0,5L
6 x 0,33L
3,99
zzgl. € 3,10Pfand
zzgl. € 0,48 Pfand
1L=€ 1,30
1L=€ 2,02
Service Hotline: 051 91 - 25 23
in
ge
n-B
e h rin g e n · 콯 ( 0 5 1
94
)1
www.bigdurst.de
4
24.02. u. 24.03.
RODIZIO
(Brasilianisches Grillen)
statt 16.90 p.P. nur €
13.90
25.02., 04.03. u. 25.03.
Winter-Brunch
11.11
für narrische €
Kinder bis 10 Jahre
€ 1.- pro Lebensjahr
Ab Montag, 12. Februar,
bis Sonnabend, 3. März 2007
Reinigung
Werbepreis
Oberbett
statt y 16,–
N
Reinigung
Ab 01.03.2007
wieder täglich für Sie da!
- Dienstag Ruhetag -
Traumhafte Brautund Abendkleider
Sie suchen das außergewöhnliche Braut- oder Abendkleid?
Sie möchten im Mittelpunkt stehen?
Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch!!
Wir bieten Ihnen:
- Traumhafte Brautkleider aus den USA ab 199 EUR - Exclusiv nur bei uns!
- Elegante Abendkleider aus den USA ab 59 EUR
- Hochzeitsanzüge für den Bräutigam ab 129 EUR
- 15% Partner Rabatt beim Brautkleidkauf incl. Anzug für den Bräutigam
- Vermittlung zum günstigen Partnertarif für Ihr Hochzeits Make-up,
Hochzeitsfrisur, Blumenschmuck, Hochzeitskutsche, Catering, Eheringe
und Hochzeitsfotografie
bines-fashion
Braut- und Abendmode
Bahnhofstr. 53 · 29693 Hodenhagen
Mo. - Fr. 10.00 - 18.30 Uhr, Sa. 10 .00 - 16.00 Uhr
BETTFEDERNREINIGUNGSWERBEWOCHEN
Telefon (05191) 72140
von Montag - Samstag
inclusive 1 alkoholfreiem
Getränk 0,2 l und
90
Salat vom Büfett ab
IM PREIS
8,–
N
Reinigung
Karostegbett
4,–
11,–
Hundekissen 0,80 m
N 36,
95
Werbepreis N 39,
50
Werbepreis N 46,
155/200
155/220
50
Werbepreis
14.90 €
9.90 €
Baumwoll/Plüsch Bezug, waschbar bis 300 statt 16.90 € nur
DAS FUTTERHAUS
Kopfkissen-Inlett
80/80, creme und saphir
statt 24.90 € nur
Baumwoll Bezug, waschbar bis 300
mit Biese, creme und saphir
Werbepreis
29.-
Möbel aus Ausstellungen und Messen, Restposten, Auslaufprogramme, Möbel 1. und 2. Wahl. Alles ist sofort lieferbar.
HIMMLISCH
TRÄUMEN
Hundekissen 1 m
Werbepreis
statt y 22,–
N
Karosteg-Inlett
135/200
neu eingetro
Farben
verschiedene
ab €
MÖBELFUNDGRUBE
Werbepreis
Kopfkissen
statt y
8,–
e
Kleiderschränk
ffen!
Soltau-Wolterdingen (Nähe Heide-Park)
Mittagsangebote
10,99
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8.30 - 18.00 Uhr Sa.: 8.00 - 12.30 Uhr
6 x 1,0L
zzgl. €2,40 Pfand
Radeberger Pilsener
20 x 0,5L
5,99
klar & naturtrüb
TOP
00
Bi
sp
NEU
5,99
estaurant - Partys
erv
-R
i
afé
SEETERRASSE
Jugoslawische und internationale Küche
Gerolsteiner
Brunnen & stille Quelle
12 x 1,0L
ce
C
Kasselerlachsbraten . . . . . . . . .1 kg € 7.80
Jägerpfanne . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1 kg € 7.20
Bierschinken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .100 g € 1.12
Soltau, Lüneburger Str.19
Becker Apfelsaft
Kw08
Seite 18
DEUTSCHLANDS GROSSES TIERSORTIMENT
AM WESTERFELD 7 · 29614 Soltau · 콯 0 51 91 - 97 76 82
N 7,
95
Sonderpreise für
hochwertige Oberbetten
und Kopfkissen
MODE UND TEXTIL
igener
Aus e
ktion!
Produ
Eine
Idee
Eine
Idee
persönlicher
persönlicher
Schneverdingen Tel. 0 51 93 - 12 75
Öffnungsz.: Mo.-Fr. 12-18 Uhr, Sa. 11-14 Uhr od. n. Vereinb.
Telefon (0 51 64) 90 98 70
Unserer heutigen
Ausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Ihre Ruhe - Unser Insektenschutz
Jawoll
Soltau, Munster
Hagebaumarkt
Soltau, Schneverdingen,
Munster
DRKBlutspendedienst
Wolterdingen
Plus
Wietzendorf,
Schneverdingen, Bispingen
Wir bitten um Beachtung.
Bedenken Sie bitte,
daß unsere Kunden
oft nur einen Teil der
Gesamtausgabe belegen
und Sie nicht alle genannten
Prospekte vorfinden.
RAUSVERKAUF
unserer Damenbekleidung
(außer Barbour und Fisherman)
Pullover · Strickjacken · Blusen • Jeans
T-Shirt’s · Sweat-Shirt’s · Hosen u.v.m.
ab
1.- 5.- 10.- 15.- 20.- 25.€
€
€
€
€
€
Alle Rausverkauf-Artikel
50% - 80 % reduziert!
Ein Besuch bei uns lohnt sich bestimmt wir freuen uns auf Sie !!!
Waffen-Hammann
Lüneburger Straße 53 · 29614 Soltau
콯 (0 51 91) 1 73 23 · Fax 1 74 23
P
direkt
am Haus
heide
kurier
Frühlingsaussichten
bei Seuthes Gartenwelt
Samstag, 24. Februar, 9.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 25. Februar, 10.00 bis 14.00 Uhr
500 m2 Toskana-Flair
im Gewächshaus
Kamelien
riesige Auswahl
ab e
Ihr starker
Partner
in Sachen
Werbung!
5,-
Italienische
Kräuter und Gehölze
KAMELIENVORTRAG
Samstag um 14.00 Uhr, Sonntag 11.00 Uhr
Frühlingsschnäppchen
Primeln
Osterglocken
Stiefmütterchen
Jetzt auch
VORWERK
bei uns im Programm!
Seuthes
Gartenwelt
e.K.
e
e
e
-,69
-,99
-,39
29640 Wintermoor /
Schneverdingen
direkt an der B3
% 0 51 98 / 2 26
ÖZ: Mo. - Fr. 9-18 Uhr
Sa. 9-16 Uhr · So. 10-12 Uhr
www.seuthes-gartenwelt.de

Vergelijkbare documenten