futOUR_News_Juli2013

Commentaren

Transcriptie

futOUR_News_Juli2013
news Juli 2013
Only awesome – die Abschlusspräsentation bei futOUR+
Innerhalb von zwei Wochen haben die diesjährigen futOUR+-Teilnehmenden im Rahmen eines Unternehmensplanspiels eine Modekollektion entworfen: Only Awesome – Einfach einzigartig, so der Titel des Modekonzepts. Einfach
einzigartig fanden auch die Gäste das Ergebnis. Ob Kleider, Hosen oder T-Shirts: alle Mitarbeitenden aus dem
Bereich Textildesign haben eigene Stücke entworfen und präsentierten sie selbst auf den extra dafür designten
Werbeplakaten, mit denen die Kollektion vorgestellt wurde. Mit Diskokugeln, Skateboards und rustikalen
Aufhängungen gestaltete die Abteilung Visuelles Marketing den Showroom und begeisterte die Besucher mit
innovativen Ideen. Der „Skater-Style“ der Modelinie kam nicht nur bei den Jugendlichen, sondern auch bei den
Einwohnern Neuruppins gut an. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abteilung Öffentlichkeitskeitsarbeit hatten
die Neuruppiner befragt und stellten die Ergebnisse während der Abschlusspräsentation vor. Auch die anderen
Gewerke kamen in Kurzinterviews zu Wort und gaben den Gästen Einblick in ihre Arbeit. „Ich bin sehr stolz darauf,
was die Jugendlichen in so kurzer Zeit geschaffen haben.“, sagte Anastasia Sverdlova, Leiterin der Abteilung
Textildesign. Das futOUR-Team der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung schließt sich dem Lob an und möchte
sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Alumnicamps futOUR+ für ihr Engagement, ihre Kreativität und
Freude bedanken. Wir wünschen viel Erfolg auf euren Berufs- und Lebenswegen!
Berufsorientierung mit der First Lady
Mit Hilfe des Sternekochs Alfons Schuhbeck zauberten futOURisten
gemeinsam mit der First Lady und Schirmherrin der Deutschen Kinder- und
Jugendstiftung, Daniela Schadt, ein hervorragendes Drei-Gänge-Menü – und
lernten dabei gleich die Berufe der Gastronomie kennen. Unterstützt wurden
sie dabei von Unternehmern, Wissenschaftlern und Bildungspolitikern. Das
gemeinsame Kochen fand im Ausbildungsrestaurant „Alte Mensa“ in
Lichtenberg im Rahmen der Stiftungsratssitzung der DKJS statt. Im Fokus der
jährlichen Versammlung stand der Übergang von der Schule in den Beruf.
………………………………………………………………..
Elterneinladung
Interessierte Besucher bei der
Ausstellung der futOUR+Modelinie
„Only awesome“
Wir laden alle Eltern und Lehrer der diesjährigen futOUR-Teilnehmenden
herzlich ein, die Präsentation der Ergebnisse der Sommercamps 2013 zu
erleben. Neben der Rückschau wird es auch einen Blick in die Zukunft geben,
denn futOUR hält auch nach den Camps Angebote bereit. Genauere
Informationen zur Veranstaltung in den Räumen der DKJS am 15.08.2013
werden rechtzeitig verschickt. Das futOUR-Team freut sich auf Sie!
Kontakt
„Beste Zutaten für die Zukunft“ –
Daniela Schadt kocht mit
Jugendlichen
Sommercamp futOUR, Jana Krug, Tel. 030-257676-74, [email protected]
futOUR news abonnieren auf www.sommercamp-futOUR.de
futOUR ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, der Unternehmensgruppe Gegenbauer, der DKB Stiftung für gesellschaftliches
Engagement sowie der Beck'schen Stiftung, Berlin in Kooperation mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft.