Lebkuchen

Commentaren

Transcriptie

Lebkuchen
Lebkuchen-Schmidt
G m b H & C o. K G
Nürnberger Lebkuchen, Gebäck und andere feine Spezialitäten
Spezifikation Etikettierung
Die von Ihnen bereitgestellten Etiketten bringen wir ohne zusätzliche Kosten auf den einzeln
in Folie verpackten Artikeln an = einzeln verpackte Lebkuchen, Zimtsterne und Dominosteine
im 4er Pack.
Für das Etikettieren auf Faltschachteln, Dosen und Truhen berechnen wir für den Lohnarbeitsgang Etikettierung einen Aufpreis von € 0,20 zzgl. MwSt. pro aufgeklebtem Etikett.
Etiketten-Größen
rund
 59 mm
rechteckig
60 x 40 mm
oval
60 x 40 mm
Etiketten-Anlieferung
Bitte beachten Sie, dass nur auf einer Rolle (keinesfalls auf Bögen oder Einzeletiketten)
angelieferte Etiketten von uns verarbeitet werden können. Dies gilt auch für Kleinmengen!
Planen Sie bitte einen Vorlauf von ca. 2 Wochen für das Anbringen Ihrer Etiketten ein.
Etiketten-Rolle
Etiketten auf gewachstem oder ähnlichem Trägermaterial
maximale Breite 116 mm
minimale Breite 10 mm
maximaler Außendurchmesser der Rolle  250 mm (bitte ausnutzen!)
Kerndurchmesser der Rolle  40 mm
Abstand der Etiketten auf der Rolle mindestens 2 bis 3 mm
Zum Einrichten der Etikettiervorrichtung benötigen wir 8% Etiketten-Mehrauflage
als die gewünschte Bestellmenge (mindestens jedoch 200 Stück)
Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl einer geeigneten Etiketten-Druckerei!
Telefon (0911) 89 66-0 – Telefax (0911) 89 66-222 – HRA 4056 – Nürnberg
Internet www.lebkuchen-schmidt.com - [email protected]
Komplementäre: Henriette Schmidt-Burkhardt; E. Otto Schmidt Lebkuchen Verwaltungs GmbH, Nürnberg, HRB 12574 – Nürnberg
Ust-IdNr.: DE 133 407 956; Geschäftsführer: Gerhard Schmelzer
HypoVereinsbank AG, Nürnberg, Kto. 5 630 088 (BLZ 760 200 70) – Deutsche Bank AG, Nürnberg Kto. 3 786 100 (BLZ 760 700 12)
Stand März 2016