ZERTIFIKAT - Universität Vechta

Commentaren

Transcriptie

ZERTIFIKAT - Universität Vechta
ZERTIFIKAT
INTERNATIONALE KOMPETENZ
Fr e m
ds
p
c
ra
Mo
bi
l it
ät
he
Interkulturelles
r
io
at
Be
t
eu
n
Bewusstsein
un
g
I nf
o
r
m
International Office
Impressum
Herausgeberin:
Die Präsidentin
der Universität Vechta
Kontakt:
Universität Vechta
International Office
Driverstraße 22
49377 Vechta
Tel.: 04441-15613
[email protected]
Redaktion:
Judith Peltz, Manuela Groth
Layout:
Lýdia Cvopová
Druck:
Fotos:
Universität Vechta, Foto Hölzen,
Lars Krüger, iStockphoto, Bettina Meckel
Gefördert vom DAAD aus Mitteln des
Bundesministeriums für Bildung und
Forschung (BMBF).
Inhalt
Content
Vorwort ................................................................................................................05
Preface ............................................................................................................05
Was ist „Interkulturelle Kompetenz“? ....................................................07
What exactly is „intercultural competence“.....................................07
Was ist das Zertifikat „Internationale Kompetenz“? .......................09
What is the Certificate of ”International Competence” ? ............09
Wie erhält man das Zertifikat „Internationale Kompetenz“ .........11
How can I get the Certificate of ”International Competence” ....11
Zertifikatskomponenten
Certificate Components
A) Fremdsprache/Internationales Sprachtandem ...................12
Foreign Language/International Language Partnership ...12
B) Betreuung ............................................................................................15
Support/ Mentoring ..............................................................................15
C) Interkulturelles Bewusstsein ......................................................19
Intercultural Awareness ......................................................................19
D) Länderspezifische Informationsveranstaltung ..................21
Country-specific Information Event ...............................................21
E) Studienbezogener Auslandsaufenthalt .................................23
Study-related Experience Abroad ...................................................23
F) Botschafter/in für die Universität Vechta ............................25
Ambassador for the University of Vechta ....................................25
Für welche Leistungen erhält man eine „Länderfahne“? ................26
For which achievements do I receive a „Country Flag“? ................26
Kontakt ................................................................................................................30
Contact ............................................................................................................30
Vorwort
Preface
Schon wieder ein Zertifikat
Another Certificate
– Warum eigentlich?
– Why?
Wer in einem internationalen Berufsfeld tätig sein oder
sich interkulturell engagieren möchte, muss interkulturelle
Zusammenhänge erkennen und Wissen über die eigene und
fremde Kultur reflektieren können. In einer immer internationaler werdenden Arbeitswelt gilt interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation: Wer erfolgreich seinen
Arbeitsalltag gestalten will, muss mit kultureller Vielfalt
umgehen können.
Das Zertifikat „Internationale Kompetenz“ (ZIK) bietet die
Möglichkeit, vorhandene Kompetenzen weiter auszubauen
und im späteren beruflichen Alltag – zum Beispiel in Schulen
oder sozialen Einrichtungen - mit interkulturellen Situationen sicher umzugehen.
Bei Bewerbungen kann durch dieses Zertifikat gebündelt
und übersichtlich dargelegt werden, in welchen Bereichen
das Engagement erfolgte und ob dieses im In- oder Ausland
erbracht wurde. Es werden Kompetenzen und Fertigkeiten
erworben, die auch für den internationalen Arbeitsmarkt
genutzt werden können.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestalten aber auch
den Internationalisierungsprozess der Universität Vechta
aktiv mit.
Anyone who would like to work internationally or wants
to show cross-cultural commitment in the future needs to
be able to recognize intercultural connections. As globalization is bringing our world closer, reflecting upon one‘s
own and foreign cultures becomes essential in everyday life.
Hence, cross-cultural competence is a key qualification for
remaining competitive on the job market. So for being successful at work, one needs to know how to handle cultural
pluralism.
The Certificate of International Competence (ZIK) offers
the opportunity to extend one‘s competences and it creates
a solid basis for handling international situations in work
life – for example in schools or other social institutions.
For future job applications, the certificate clearly states
the kind and the amount of commitment - abroad or in
Germany. The aims of the certificate are the acquirement of
certain competences and abilities which can also be useful
for the international job market.
Futhermore, all participants actively advance the process
of internationalisation of the University of Vechta.
5
„ JEDER SIEHT DIE WELT
DURCH SEINE EIGENE KULTURELLE BRILLE “.
GEERT HOFSTEDE
Was ist
„interkulturelle Kompetenz“?
„ Andere Länder - andere Sitten“
What exactly is
„intercultural competence“?
„ Different countries – different customs “
Wir alle kennen unterschiedliche Bräuche und Traditionen,
die man bei Auslandsaufenthalten oder im Umgang mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Kulturen erfahren kann. Häufig
unterscheiden sich auch Gestik, Mimik, Verhaltensweisen und
Umgangsformen, Weltanschauung und Weltdeutung, Werte und
Grundhaltungen von Kultur zu Kultur. Die Fähigkeit, mit Menschen, die über andere kulturelle Hintergründe verfügen, erfolgreich zu interagieren und kommunizieren, kann als interkulturelle
Kompetenz beschrieben werden. Dabei geht es nicht darum, die
andere Kultur so gut wie die eigene zu kennen, vielmehr verfügt
man über Methoden und Kompetenzen, die es ermöglichen, auch
ohne die detaillierte Kenntnis der anderen Kulturen kulturübergreifend zu kommunizieren.
We have all experienced different customs and traditions
while being abroad or when we encounter people from foreign
cultures or countries. Even gestures, facial expressions, behaviour, social manners, ideology, values and basic attitudes can
differ from one culture to the other.
Intercultural or cross-cultural competence is the ability to successfully interact and communicate with people from different
cultural backgrounds. This does not mean to know another culture as well as one’s own, but being able to use certain methods
which allow successfull cross-cultural communication even in a
not well-known cultural context.
Interkulturelle Kompetenz ist eine berufliche Schlüsselqualifikation und umfasst unter anderem die Fähigkeit …
Intercultural competence is a key competence and it comprises
the ability to…
interkulturelle Situationen und Zusammenhänge wahrzunehmen, daraus entstehende Problemstellungen zu erfassen und
Chancen zu begreifen;
das eigene Werte- und Bezugssystem zu erkennen und die
eigenen Einstellungen, Verhaltensweisen sowie Handlungen
kritisch zu reflektieren;
im internationalen Kontext Konfliktsituationen festzustellen,
zu bearbeiten oder im besten Fall gar nicht erst entstehen zu
lassen;
sich offen und vorurteilsfrei auf neue Situationen einzulassen;
die Chancen und Handlungsmöglichkeiten in einer Gesellschaft der Vielfalt zu erkennen und umzusetzen;
interkulturelle Prozesse zu initiieren;
andere für Internationalität sowie interkulturelle Lernprozesse zu sensibilisieren und diese Prozesse zu fördern.
notice intercultural situations and correlations, to solve
occurring problems resulting from these situations and to
recognise opportunities;
discern one’s own system of meanings and values and to critically reflect on attitudes, behaviour and actions;
notice conflicts which can occur in international situations
and to solve them or to hinder them from being created;
face new situations openly and without any prejudice and
being able to adopt to them;
realise chances and opportunities of participation in a diverse
society and to actively apply them;
initiate intercultural processes;
sensitise others for international issues and intercultural
learning processes and to support these processes.
7
„ JEDE INDIVIDUELLE ANSICHT ERÖFFNET
EINE EINZIGARTIGE PERSPEKTIVE AUF EINE GRÖßERE REALITÄT.
WENN ICH DIE WELT „ MIT IHREN AUGEN “ SEHE,
UND SIE DIE WELT „ MIT MEINEN AUGEN “ SEHEN,
WERDEN WIR BEIDE ETWAS ERKENNEN,
WAS WIR ALLEIN NIEMALS ENTDECKT HÄTTEN. “
(PETER SENGE, DIE FÜNFTE DISZIPLIN, 1996)
TAN
ZA
NIA
IN
A
SP
A
I
S
S
U
R
SW
E
DEN
Was ist das Zertifikat
Internationale Kompetenz?
What is the Certificate
of International Competence (ZIK)?
Das Zertifikat Internationale Kompetenz ist als extracurriculares Angebot an keine andere Studienleistung
gekoppelt. Es wird vom International Office ausgestellt und
darin werden Sprachkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen, internationale Mobilität und das Engagement bei der
Betreuung internationaler Studierender ausgezeichnet.
Leistungen, die über die regulären Anforderungen eines
Studienfaches hinaus während der Studienzeit erbracht
wurden, werden so honoriert. Konzeption und Umsetzung
des Zertifikats sind so angelegt, dass alle Studierenden der
Universität Vechta – sowohl deutsche Studierende als auch
internationale Studierende – daran teilnehmen können.
The ZIK is an extracurricular offer and, thus, it is not
connected to any degree programme or course during one’s
studies. It is issued by the International Office and it can
prove knowledge about languages, intercultural competence, international mobility and commitment regarding the
support of international students. Hence, the certificate
recognises extracurricular performance and commitment
apart from the regular study programme. The certificate‘s
conception and realisation enables the participation of all
- German and international - students of the University of
Vechta .
9
ZERTIFIKATSKOMPONENTEN
CERTIFICATE COMPONENTS
A
FREMDSPRACHE /INTERNATIONALES SPRACHTANDEM
Foreign Language /International Language Partnership
B
C
D
E
F
BETREUUNG
Support /Mentoring
INTERKULTURELLES BEWUSSTSEIN
Intercultural Awareness
LÄNDERSPEZIFISCHE INFORMATIONS VERANSTALTUNG
Country-specific Information Event
STUDIENBEZOGENER AUSLANDSAUFENTHALT
Study-related Experience Abroad
BOTSCHAFTER/IN FÜR DIE UNIVERSITÄT VECHTA
Ambassador for the University of Vechta
Wie erhält man das Zertifikat
Internationale Kompetenz?
How to receive
the Certificate of International
Competence
Das Zertifikat Internationale Kompetenz setzt sich aus
sechs verschiedenen Komponenten zusammen, innerhalb
derer je nach Interessensschwerpunkt zwischen verschiedenen Möglichkeiten gewählt werden kann. Die Bestätigung
der Teilnahme oder des Engagements in den einzelnen
Komponenten des Zertifikats erfolgt über die Vergabe von
sogenannten „Länderfahnen“. Für den erfolgreichen Abschluss des Zertifikats Internationale Kompetenz werden
insgesamt acht Länderfahnen benötigt, die in mindestens
vier unterschiedlichen Teilbereichen erworben wurden. Die
einzelnen Länderfahnen können in beliebig vielen Semestern und ohne eine festgelegte Reihenfolge erlangt werden.
Haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle erforderlichen „Länderfahnen“ erworben, erhalten sie eine detaillierte
Zertifikatsurkunde, in der ausgewiesen wird, in welchen
Bereichen das jeweilige persönliche Engagement erbracht
worden ist.
The Certificate of International Competence consists
of six different parts, whithin which the participants can
choose from different areas of interest. Once a part is
accomplished by taking part or showing commitment, the
participant is rewarded a “country flag”. In order to receive
the certificate, eight country flags must be earned. They
should be collected in at least four different areas of the
certificate.
The ZIK can be accomplished in an indefinite period of time
during one’s studies and without any specific chronological
sequence of events. When all necessary flags are earned,
one gets a detailed certificate which shows the different
areas of personal commitment.
Die Anmeldung für das Zertifikat erfolgt über ein Formular,
das auf der Internetseite des International Office verfügbar
ist. Nach der Anmeldung erfolgt die Aufnahme in einen EMail-Verteiler, im dem regelmäßig die aktuellen Angebote
des ZIK bekannt gegeben werden. Die verschiedenen Teilleistungen, die für den Erwerb des Zertifikats erforderlich
sind, werden in einen sogenannten Laufzettel eingetragen.
Nachdem dieser vollständig ausgefüllt und unterschrieben
zusammen mit den Kopien aller Nachweise im International
Office eingegangen ist, wird das Zertifikat ausgestellt.
The enrolment form for the certificate is available on the
homepage of the International Office. Applicants will be
added to a mailing list, through which they regularly receive
information about upcoming events for ZIK. After participating in events, they must be entered in a control form and
be confirmed by the International Office staff.
As soon as the participant is handing in the completed
sheet and all necessary copies to the International Office,
the certificate will be issued.
www.uni-vechta.de/internationales/aktuelles/projekte/
profin-zertifikat-internationale-kompetenz
11
A
FREMDSPRACHE /INTERNATIONALES SPRACHTANDEM
Foreign Language/International Language Partnership
Sprachkompetenz
Eine unverzichtbare Zusatzqualifikation sind gute (Fremd-) Sprachenkenntnisse. Diese werden sowohl vor
als auch während des Studiums und auch im späteren Berufsleben benötigt. Mehrsprachigkeit als Ausdruck kultureller Vielfalt ist heutzutage fester Bestandteil eines akademischen Berufsprofils. Kompetenzen in verschiedenen
Fremdsprachen ermöglichen eine aktive Teilnahme an kultureller Vielfalt und interkulturellen Erfahrungen sowie
einen Ausbau der sozialen Fertigkeiten. Sprachenlernen ist eine vielseitige und lebensbereichernde Erfahrung, auf die
man keinesfalls verzichten sollte. Das Sprachkursangebot des Sprachenzentrums der Universität Vechta bietet allen
Hochschulangehörigen verschiedene Möglichkeiten, eine Fremdsprache zu erlernen sowie bereits vorhandene Kenntnisse auszubauen bzw. zu vertiefen. Allen, die das Fremdsprachenlernen lieber individuell gestalten möchten, steht
das Selbstlernzentrum mit seinen Multimediaprogrammen für mehr als 14 Fremdsprachen zur Verfügung.
Language Skills
A fair knowledge of foreign languages is an indispensable additional qualification during
one’s studies and working life. Multilingualism as an expression of cultural diversity is already an integral part of an
academic career. In addition, skills in different languages allow an active participation in cultural diversity, intercultural experience and broadening of social skills. Learning languages is a varied and life-enriching experience which
one should not miss. The language centre at the University of Vechta offers a great range of language courses for
students. They have the opportunity to start learning a language or to consolidate existing language skills. Everybody who would like to study in an individual pace is welcome to use the self-access centre and its multimedia programmes for more than 14 different languages.
Was ist ein Sprachtandem?
Ein Sprachtandem besteht aus zwei Personen, die
jeweils eine Fremdsprache lernen möchten. Zwei Personen aus einem jeweils anderen Sprach- und Kulturraum
arbeiten zusammen und helfen einander, die Sprache der
Partnerin bzw. des Partners (besser) kennenzulernen.
Tandempartner/innen, die „zu 2t“ eine Sprache lernen, arbeiten einerseits zusammen, sind andererseits aber auch
autonom, denn jede Person kann selbst entscheiden, was
und wie sie/er lernen möchte. Während die eine möglicherweise gezielt an ihrer Aussprache arbeiten möchte,
ist der andere vor allem an Gesprächen über Land und
Leute interessiert. Für beides bietet ein Sprachtandem
Zeit und Raum.
What is an international
language partnership?
An international language partnership consists of two
people from different lingual and cultural backgrounds
who would like to learn a foreign language. They help each
other to get to know the foreign language of their partner
mutually. On the one hand, they work together as a team,
on the other hand, they can also be autonomous, as every
person can decide for herself or himself what she/he
wants to learn. This can target different aspects of a
language, for example its pronunciation or conversations
on culture itself. An international language partnership
offers the opportunity to learn the language of interest in
a self-determined environment.
Wie funktioniert unser Sprachtandem-Programm?
Unser Programm „zu 2t - Sprachen lernen im Tandem“ ist ein fächerübergreifendes Angebot des Sprachenzentrums, an dem alle Hochschulangehörigen der Universität Vechta teilnehmen können. Grundsätzlich kann
jede und jeder vermittelt werden, sofern - idealerweise - gewisse Grundkenntnisse der gewünschten Fremdsprache vorhanden sind, damit beim Lernen überhaupt ein Gespräch entstehen kann. Gleichzeitig sollte die Bereitschaft vorhanden sein, einer anderen Person die eigene Muttersprache zu vermitteln.
How does the international language partnership work?
„Together – learning languages in a tandem” is an interdisciplinary programme offered by the language centre.
It is available for all members of the University of Vechta. Actually everybody who - ideally - possesses a certain
basic knowledge of the desired foreign language can find a language partner. Participants with a basic knowledge
can immediatelly start with conversations. Apart from the wish to learn a language there has to be a willingness
to teach one’s own mother tongue.
Kontakt: Sprachenzentrum [email protected]
www.uni-vechta.de/internationales
13
ZERTIFIKAT
CERTIFICATE
INTERNATIONALE
KOMPETENZ
INTERNATIONAL
COMPETENCE
B
BETREUUNG
Support/Mentoring
Orientierung geben - Sicherheit schenken – Erfahrungen teilen
InterMento
Neu in einer fremden Stadt, niemanden, den man kennt – die meisten kennen das Gefühl. InterMento unterstützt internationale Studierende dabei, dass bei ihnen das Gefühl gar nicht erst
aufkommt. InterMento, eine ehrenamtliche studentische Initiative, hat sich zum Ziel gesetzt, den
internationalen Studierenden ein Willkommensgefühl zu vermitteln und sie beim Einleben in Vechta
zu unterstützen. So werden Kontakte zwischen deutschen und internationalen Studierenden der
Universität Vechta geknüpft und gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Durch die Organisation
von Exkursionen und Veranstaltungen wird Raum für Austausch von Erfahrungen und Erlebnissen
sowie das Kennenlernen der jeweiligen Kulturen geboten. Außerdem bringt InterMento „Europa ins
Klassenzimmer“, denn die Gruppe hat in Vechta auch die Organisation und Durchführung des Projekts
„Europa macht Schule“ übernommen.
Orientation - Confidence - Exchange
InterMento
Many people may experience a rather negative feeling of being a new face in an unfamiliar town,
not knowing anyone. InterMento tries to prevent this feeling by supporting international students. It is
a voluntary student initiative which aims to make international students feel welcome and to support
them during their time in Vechta. Hence, students get the opportunity to get to know other students
and to spend time together. The participants organise study trips and events which enable students
from different countries to meet each other and to exchange experience. Moreover, InterMento gets
“Europe into the classroom”, because they are responsible for the organisation and carrying out of the
project “Europa macht Schule”.
Kontakt: InterMento
[email protected]
www.uni-vechta.de/internationales
15
VIP
VECHTA’S INTERNATIONAL
PROGRAM
Auf einen Blick
Vorteile für Mentees:
Erste Orientierung in der neuen Umgebung
Zuverlässige Ansprechpartnerinnen und Asprechpartner bieten Informationen,
Unterstützung, Begleitung, Hilfe und Orientierung von Studierenden zu
Studierenden
Vorteile für Mentor/innen:
VIP …
Aufbau eines internationalen Netzwerkes
Ausbau und Erprobung der interkulturellen Kompetenzen und Fertigkeiten
… ist offen und kostenlos für alle Studierenden/Doktorand/innen der
Universität Vechta
… lebt von der Vermittlung der Mentor-Mentee-Partnerschaften durch
das International Office. Hauptkriterien für das Matching sind fachliche
Nähe und gemeinsame Interessen
… fordert die selbstständige Kontaktaufnahme und -pflege durch die
Mentor/innen und Mentees
… bietet ein Begleitprogramm und Betreuung durch das
International Office
… setzt die Teilnahme der Mentor/innen
an einem interkulturellen Training voraus
At a glance
Advantages for mentees:
orientation in an unfamiliar environment
reliable partner who provides information, support, company, help
and orientation from students for students
Advantages for mentors:
VIP …
creation of an international network
consolidation and validation of intercultural competences and abilities
… is available and free of charge for all students and doctoral candidates
at the University of Vechta
… aims to create partnerships between mentor and mentee with the help
of the International Office; the main criteria for the matching are
similar subjects and interests
… demands independent approach and the maintenance of a relationship
from both sides, mentor and mentee
… offers a supporting and social programme organised by the
International Office
… requires the mentor to participate in an intercultural training
VIP - Vechta’s International Program
Das internationale Mentorenprogramm, VIP – Vechta’s International Program – ist ein Integrationsangebot und unterstützt eine
interkulturelle Studien- und Universitätskultur. Es richtet sich an die gesamte Vechtaer Studierendenschaft mit dem Ziel, Studierende, die nicht mit dem Studienstandort Vechta und/oder den Studienbedingungen der Bundesrepublik Deutschland vertraut sind, zu
unterstützen und zu begleiten. Fachliche, fachsprachliche aber auch Kenntnisse über die Lern- und Diskussionskultur an der Universität
Vechta werden von Vechtaer Studierenden an ihre Mentees weitergegeben. Auch Angebote, Veranstaltungen und Events außerhalb
des Universitätskontextes sind Teil des Mentorenprogramms.
VIP - Vechta’s International Programme
VIP is an international mentoring programme which supports integration and builds up an intercultural environment at university. It is designed for all students of the University of Vechta and it aims to support and accompany international students who are
unfamiliar with the university itself or its conditions. Students from the University of Vechta share their knowledge about studying,
their subjects, specific demands of certain courses, the culture of learning and debating as well as about Germany as a destination for
international students. Moreover, they inform foreign students about non-university related events and opportunities.
17
pen
pes
Stereoty
Stereoty
Kultur
Culture
Perspektivwechsel
Shift of Perspective
C
INTERKULTURELLES BEWUSSTSEIN
Intercultural Awareness
Interkulturelle Trainings
Wer erfolgreich seinen Arbeitsalltag gestalten will, muss mit kultureller Vielfalt umgehen können. Interkulturelle Kontakte in den Berufsfeldern, auf die die Universität Vechta vorbereitet, erfordern interkulturell kompetente Arbeitskräfte,
zu deren Aus- und Weiterbildung die interkulturellen Trainingsseminare des International Office als fachübergreifendes
„soft skill“-Angebot dienen. Die Trainings werden für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Alle Studierende können
ihre Erfahrungen und Kompetenzen in jeweils zweitägigen Trainingsseminaren einbringen und reflektieren.
Neben den interkulturellen Trainings wird in dieser Zertifikatskomponente die Organisation bzw. aktive Mitgestaltung
einer Kulturveranstaltung, eines Ländertages oder einer länderkundlichen Veranstaltung angerechnet.
Intercultural Trainings
Everyone who wants to be successful at work has to be able to handle cultural diversity. Intercultural contacts in professional areas for which the University of Vechta prepares its students, require intercultural skills. Future jobholders can
gain these skills in intercultural seminars and trainings offered by the International Office.
Trainings are available for different target groups and normally take place for two days. All students are welcome to
bring in their personal qualifications and share experience in the trainings. Apart from these cultural trainings, participants are able to organise cultural events, country-specific information days or events on different countries for this part
of the certificate.
19
Internationaler Stammtisch
Während der Vorlesungszeit findet jeden letzten Dienstag im Monat der Internationale Stammtisch statt.
Er dient als Treffpunkt für alle Hochschulangehörigen der Universität Vechta, die Interesse an internationalen Themen haben.
Eigene Ideen oder Vorschläge für die Treffen sind immer willkommen.
Im Bereich „Länderspezifische Informationsveranstaltung” wird das aktive Mitwirken an mindestens vier Veranstaltungen aus
den folgenden Themenbereichen honoriert:
Länderinformationstag
Kulturabend
Internationaler Stammtisch
Brown Bag Lunch
Bewerbungstraining auf Englisch
International Table
The International Table takes place every last Tuesday of a month during the lecture period. It is an opportunity for all students who are interested in intercultural topics to come together. Own ideas and suggestions are always welcome. An active
participation in four events will be rewarded for the area of “Country-specific Information Event”:
Country information day
Culture Evening
International Table
Brown Bag Lunch
Application training in English
D
LÄNDERSPEZIFISCHE INFORMATIONSVERANSTALTUNG
Country-specific Information Event
Brown Bag Lunches
Während der Mittagspause – und sehr häufig mit einem landestypischen Mittagsimbiss – wird zu bestimmten Ländern
und Themen informiert. Eingeladen sind alle Hochschulangehörigen. Gestaltet werden die Brown Bag Lunches oft von
internationalen Hochschulangehörigen und denjenigen, die an bestimmten Programmen teilgenommen und/oder in den
jeweiligen Ländern gelebt haben. So wird der Kontakt zwischen deutschen und internationalen Studierenden intensiviert,
Erfahrungen und Berichte werden aus erster Hand präsentiert und so ist ein Eintauchen mit allen Sinnen in eine andere
Kultur möglich.
Brown Bag Lunches
These events take place during lunch break and inform about
different cultures whilst providing typical regional food of a
specific country.
All members of the university may take part. Brown Bag Lunches are
mostly created by international university members or students who
have stayed abroad. This is to intensify the contact between students
and to being able to present facts first hand. Moreover, participants have
the opportunity to experience another culture with all their senses.
www.uni-vechta.de/internationales
Tansania
Wir laden Sie herzlic
h zur
Informationsverans
taltung über
Tansania ein!
Mit einem tansanisc
hen Imbiss
wird auch für das leib
liche
Wohl gesorgt sein.
21
E
STUDIENBEZOGENER AUSLANDSAUFENTHALT
Study-related Experience Abroad
Ein längerer Auslandsaufenthalt ist fast schon ein „Muss“ für Studierende. Nicht
allein die Sprachkenntnisse verbessern sich durch einen Auslandsaufenthalt, auch die
aktive Auseinandersetzung mit neuen Kulturen und Ausbildungs- oder Gesellschaftssystemen prägen die Persönlichkeit. In dem Zertifikat Internationale Kompetenz
werden sowohl Auslandssemester, Auslandspraktika, Forschungsaufenthalte (z.B. zur
Promotion oder für eine Abschlussarbeit) sowie Sprachkurse ab einem Aufenthalt von
vier Wochen anerkannt. Ausnahmeregelungen gelten für Sommerschulen. Internationalen Studierenden wird das Austauschsemester an der Universität Vechta angerechnet. Allen Universitätsangehörigen bietet das International Office viele verschiedene
internationale Möglichkeiten. Bei der Suche nach der richtigen Universität, dem
passenden Förderprogramm oder dem gewünschten Aufenthaltsort hilft das International Office weiter.
ON
IZ
HOR
t the
ies a
tud
my s
to
ted in
tegra
d?
t be in a?
s
e
b
broa
echt
t can
ime a
Wah rsity of V
my t
e
pend
s
o
Univ
t
t
d?
I wan
broa
re do
udy a
Whe
or St
nship
r
e
t
In
te/
rojek
es/p
ll
ktue
les/a
tiona film
terna
kt/
.de/in filmproje
ta
h
vec
ut.unigo-o
www
HOR
IZON
Was
Univ kann ich
ersit
ät Veam beste
n
chta
Wo w
integ in mein
ill ich
riere Studiu
mein
n?
m an
en A
Mach
der
u
s
e ich
land
sauf
ein A
enth
uslan
alt d
dsst
urch
udiu
führ
m od
en?
er ein
Prak
tikum
?
www
.uni-
vech
ta
.de/in
tern
go-o
ut-fi ationale
lmpro
s
jekt/ /aktuelle
film
s/pro
jekte
/
Nowadays, a long stay abroad is nearly inevitable for students. This is because it
enables people to improve a foreign language and to actively handle intercultural
situations. Moreover, education systems and societies leave their mark on the
creation of one’s personality. Semester or practical trainings/placements abroad,
research stays (e.g. PhD or thesis) and language courses of a duration of at least four
weeks will be rewarded. Special regulations apply for summer schools. International
students can also let their stay at the University of Vechta be rewarded. The International Office offers different international opportunities and it also provides support
regarding the search for studies abroad, grants and scholarships for the desired place
of interest.
23
„Mir gefällt der Liberalismus an der Universität Vechta
und die Diskusssionskultur hat mich verzaubert. Dieses Semester
hier in Vechta ist bisher das größte und wichtigste Erlebnis in meiner
Studienzeit und in meinem Leben!“
Eglė Misevičiūtė, Vytautas Magnus Universität Kaunas, Litauen
Botschafterin für die Universität Vechta
„ I really like the liberalism and discussion culture at the University of
Vechta. This semester here in Vechta was the biggest and most important
event during my studies and my life so far!”
Eglė Misevičiūtė, Vytautas Magnus University Kaunas, Lithuania
Ambassador for the University of Vechta
F
BOTSCHAFTER/IN FÜR DIE UNIVERSITÄT VECHTA
Ambassador for the University of Vechta
Als Botschafter/in für die Universität Vechta berichtet und informiert man während des eigenen Auslandsaufenthaltes über das Leben und Studieren in Vechta und vielleicht auch über Deutschland allgemein. Oder man berichtet von
seinem eigenen Auslandsaufenthalt an der Universität Vechta in dem eigenen Heimatland. Die Botschafter/innen für
die Universität Vechta sind im Ausland erste Ansprechpartner/innen für internationale Studierende, die Interesse an
einem Studienaufenthalt in Vechta haben.
There are two options of being an ambassador for the University of Vechta:
a. Students from Vechta pass on their knowledge and experience of studying and living in Vechta and Germany while
they are studying or working abroad.
b. International students being nominated as an ambassador for the University of Vechta are a reliable contact person
for students of their home university who are interested in studying at the University of Vechta.
Lernen Sie die internationalen Botschafterinnen und Botschafter
für die Universität Vechta näher kennen:
www.uni-vechta.de/internationales/studieren/int-ambassador-programme
25
Für welche Leistungen erhält man eine „Länderfahne“?
Für welche Leistungen erhält man eine „Länderfahne“?
For which achievements do I receive a "country flag"?
For which achievements do I receive a „Country Flag“?
A)
Fremdsprache
Sprachentandem
zwei Semester Sprachkurs
ein Semester Sprachtandem
eine Länderfahne
eine Länderfahne
Foreign Language
Language Partnerships
two semester foreign language courses
one semester language partnership
one
one
ein Semester Betreuung VIP
zwei Semester InterMento
eine Länderfahne
eine Länderfahne
one semester Mentoring VIP
two semester support InterMento
one
one
ein Interkulturelles Training
zwei Länderabende/länderkundliche Veranstaltungen
eine Länderfahne
verpflichend
one Cross Cultural Training
two International Evenings/
Country-specific information events
one Country Flag
compulsory
B)
Betreuung internationaler Studierender
Support/ Mentoring
C)
Interkulturelles Bewusstsein
Intercultural Awareness
D)
Länderspezifische
Informationsveranstaltung
Country-specific
Information Event
E)
Studienbezogener Auslandsaufenthalt
Study-related Experience Abroad
F)
Botschafter/in
für die Universität Vechta
Ambassador for the University of Vechta
vier Veranstaltungen:
Brown Bag Lunch, Länderinformationstag,
Kulturabend, internationaler Stammtisch, etc.
four Events:
Brown Bag Lunch, Country Information Days,
evening of cultural events, International Table
Country Flag
Country Flag
Country Flag
Country Flag
verpflichtende
aktive Teilnahme
compulsory
ab vier Wochen
Ausnahme: Sommerschulen
eine Länderfahne
pro vier Wochen
Minimum four weeks
Exception: Summer Schools
one Country Flag
for four weeks
Präsentation des Heimatlandes
und der Universität Vechta im Gastland,
an der Gastinstitution oder Vertretung der Hochschule
im Rahmen von Informationstagen an der Gasthochschule
eine Länderfahne
Presentation of the home country
and the University of Vechta at the host country,
at the host institution or agency
in the context of information days
one Country Flag
Für welche Leistungen erhält man eine “Länderfahne“?
For which achievements do I receive a „country flag“?
Fremdsprache/
Internationales
Sprachtandem
Betreuung
internationaler
Studierender
Foreign
Language/
International
Language
Partnerships
Support/
Mentoring
Interkulturelles
Bewusstsein
Intercultural
Awareness
Länderspezifische
Informationsveranstaltung
Country-specific
Information Event
Studienbezogener
Auslandsaufenthalt
Botschafter/in
für die
Universität Vechta
Study-related
Experience Abroad
Ambassador for the
University of Vechta
max. drei
Länderfahnen
max. vier
Länderfahnen
max. zwei
Länderfahne
verpflichtende aktive
Teilnahme
max. fünf
Länderfahnen
max. eine
Länderfahne
max. three
Country Flags
max. four
Country Flags
max. two
Country Flags
compulsory
active participation
max. five
Country Flag
max. one
Country Flags
insgesamt acht Länderfahnen absolviert - check
completed a total of eight Country Flags - check
mindestens vier verschiedene Zertifikatskomponenten belegt – check
at least four different certificate components completed - check
alle Leistungen/das Engagement unterschreiben lassen – check
all performances are signed - check
alle Unterlagen im International Office abgegeben – check
all documents submitted to the International Office - check
ZERTIFIKAT INTERNATIONALE KOMPETENZ - check
CERTIFICATE INTERNATIONAL COMPETENCE - check
27
www.uni-vechta.de/internationales/aktuelles/
veranstaltungskalender
www.facebook.com/InternationalOffice.UniVechta
Werden Sie international !
29
Kontakt
Contact
Judith Peltz
Driverstraße 22
49377 Vechta
Judith Peltz
Driverstraße 22
D-49377 Vechta
E-Mail: [email protected]
04441.15.613
e-mail: [email protected]
0049(0)4441.15.613
Der direkte Link ins
Sprachenzentrum
The direct link to the
language centre
Veranstaltungskalender
Event calendar
[email protected]
www.uni-vechta.de/internationales
31
Unive
rsität
Vecht
a

Vergelijkbare documenten