Einsparbuch der Stadt Viernheim

Commentaren

Transcriptie

Einsparbuch der Stadt Viernheim
Einsparbuch
der Stadt Viernheim
Ausgabe 2016
Einsparbuch Stadt Viernheim
Sparer
Stadt Viernheim
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim
Eröffnet: sehr früh!
2
Einsparbuch Stadt Viernheim
Vorwort
Liebe Sparbuchleserin,
lieber Sparbuchleser,
ohne in der Vergangenheit
kontinuierlich gespart zu haben,
wäre die Kommunalpolitik bereits
handlungsunfähig.
Die Dienstleistungsqualität hat sich
trotz der Sparbemühungen und der „schmalen Kassen“ ständig
verbessert. Hierum gilt es sich auch in Zukunft zu bemühen.
Sozialpolitische Aspekte, Vereine, Freiwillige, Familien und
Senioren sind gerade in Zeiten knapper Kassen besonders im
Auge zu behalten.
Die Stadt geht mit dem Geld der Bürgerinnen und Bürger sparsam
um. Die erneute Fortschreibung des Einsparbuches soll das
zeigen.
Ihr
Matthias Baaß
Bürgermeister
3
Inhalt
1. Die Top Viernheimer Sparerfolge
4
Einsparbuch Stadt Viernheim
Seite 5 + 6
2. Außergewöhnliche Spareffekte
Seite 7
3. Dauerhaft wiederkehrende
Effizienzsteigerungen
4. Personalsituation
5. Mindestsparsumme im Jahr 2016
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Ihr Einsparvorschlag
Seite 11
Die Top-Sparerfolge
Einsparbuch Stadt Viernheim
1. Die Top Viernheimer Sparerfolge
Kontinuierliches Kostenmanagement im Bereich „Allgemeine
Betriebskosten“
1 Einrichtung eines Energiemanagements
z.B. Aktives Energiecontrolling,
Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
2 Übertragung von Sporteinrichtungen auf
Vereine
qualitative Aufwertungen und Kosteneinsparungen
3 Die Einführung eines Zins- und
Schuldenmanagements
4 Unterhaltsreinigung
z.B. Reduzierung von
Reinigungsintervallen, Umstellung auf
Sichtreinigung
5 Einkauf
z.B. Kostensenkung durch
Jahresausschreibung sämtlichen
Bürobedarfs, externe Begutachtung der
Wirtschaftlichkeit, Senkung der
Portokosten durch Wechsel der Anbieter
5
 Einsparung jährlich 242.000 €
Einsparung jährlich rd. 200.000 €
 Einsparung jährlich 185.470 €
 Einsparung jährlich 162.000 €
 Einsparung jährlich 135.000 €
6 Grünflächenpflege
Neuvergabe der Grünflächenpflege
 Einsparung jährlich 75.000 €
7 Telefonie
Kostensenkung durch neues
Telefonkonzept und Sonderkonditionen
 Einsparung jährlich 48.000 €
Die Top-Sparerfolge
8
Einsparbuch Stadt Viernheim
Interkommunale Zusammenarbeit
Bildung eines gemeinsamen
Gefahrgutbezirks mit Lampertheim,
Übernahme von Vollstreckungsaufgaben
 Einsparung jährlich 48.000 €
9
Ampelanlagen
Umstellung auf LED Technik, Einsparung
Energie, Wartung
 Einsparung jährlich 40.500 €
10 Bürokommunikationssysteme
z.B. Einführung eines „Pay per Page“
Systems, von Kommunalen
Gemeinschaftsstelle
für Verwaltungsvereinfachung in Köln
ausgezeichnet
 Einsparung jährlich 35.000 €
11 Zentrale Hausdruckerei
z.B. Neukonzeption der Technik
 Einsparung jährlich 32.000 €
12 Virtualisierung der Server
 Einsparung jährlich 26.400 €
13 Fuhrpark
z.B. Wirtschaftlichkeitsuntersuchung des
Fuhrparks, Kostencontrolling,
Landesrechnungshof attestiert der Stadt den
wirtschaftlichsten Fuhrpark aller geprüften
Kommunen
14 Abschluss eines Wärmecontracting
mit den Stadtwerken
15 Versicherungen
z.B. Umstellung auf ein neues
 Einsparung jährlich 18.000 €
 Einsparung jährlich 17.600 €
 Einsparung jährlich 16.000 €
Versicherungsmodell
16 Ehe- und Altersjubiläen
6
 Einsparung jährlich 15.100 €
Einsparbuch Stadt Viernheim
Außergewöhnliche Sparerfolge
2. Außergewöhnliche Sparerfolge
1. Forum der Senioren
140.292,19 €
-152.951,11 €
2000
-249.378,15 €
-823.970,83 €
Kontinuierliche Senkung des Defizits des städt. Eigenbetriebes
„Forum der Senioren“ seit dem Jahr 2000 von 823.970,83 Euro auf
152.951,11 Euro im Jahr 2010. Im Jahr 2014 konnte aufgrund von
einer Steigerung der Pflegesätze und Pflegetage und Senkung der
Aufwendungen ein Überschuss von 140.292,19 € erzielt
werden.
2005
2010
2014
2. Stadtbetrieb Viernheim
Betrug der Jahresfehlbetrag 2006 noch 531.000 Euro, so wurde dieser
über die Jahre auf 237.000 € in 2013 und im Jahr 2014 weiter bis auf
146.727 € reduziert.
Entwicklung Jahresfehlbetrag
-146.727 €
-237.000 €
-531.000 €
2006
-527.000 €
2007
2013
2014
7
Einsparbuch Stadt Viernheim
Außergewöhnliche Sparerfolge
3. Personalkosten
z. B. die Bündelung von Ämtern, Organisationen, Veränderungen und
Nichtbesetzung frei gewordener Stellen
Einsparung jährlich = 380.000,00 Euro
4. Musikschule
Der Zuschussbedarf der Musikschule konnte vom Höchststand 2012
um 138.000 € auf 382.000 € in 2015 gesenkt werden. Hierzu wurde
ein Konzept erarbeitet, dass zur Senkung des Zuschussbedarfs bei
gleicher Qualität führt. Dieses Konzept wurde von der
Stadtverordnetenversammlung beschlossen.
Zuschussbedarf Musikschule Viernheim
2012 - 2015
520.000,00 €
2012
466.000,00 €
2013
433.000,00 €
2014
382.000,00 €
2015
5. Verkauf des Waldschwimmbad an die Stadtwerke GmbH
 Einsparung jährlich = 300.000,00 Euro
8
Effizienzsteigerungen
Einsparbuch Stadt Viernheim
3. Dauerhaft wiederkehrende
Effizienzsteigerungen
Die Verwaltung effizienter zu machen, Kosten zu sparen, Dienstleistungen
zu verbessern und Bürgerengagement aktiv zu fördern sind dauerhaft
angelegte Prozesse.
Nicht immer lassen sich einzelne Projekte oder Maßnahmen auch monetär
beziffern.
Ein Projektauszug:
 Einführung eines Facilitymanagements, Vermieter- / Mietermodell
 Outsourcing zum Beispiel
Abgabe der Aufgaben des
Gutachterausschusses
TVÖD 9 – 0,5 Stelle
Abgabe der Beihilfesachbearbeitung
an die Versorgungskasse
TVÖD 9 – 0,5 Stelle
 Ausbau der Informationstechnologie und E-Government
In den vergangenen Jahren bereits beschrittener Weg mit dem Ziel, künftig
Arbeitsprozesse zu digitalisieren und im Workflow zu bearbeiten. Gleichzeitiger
Ausbau der Internetdienstleistungen. Einsatz eines Content-Management-System.
 Ämter
Optimierung von Arbeitsabläufen, Verbesserung der Dienstleistungsqualität,
Personalbedarfsprüfung, Mitarbeiterfortbildung.
Beispiele:
o Ordnungsamt
Effizienzsteigerung im Hinblick auf die Verkehrssicherheit im
Zusammenhang mit der Umstrukturierung des Amtes.
Mehreinnahmen jährlich 600.000 €.
o KFS-Büro
Schüleraustauschfahrten in Partnerstädte, Überarbeitung der
Zuschussrichtlinien und Einsparungen (3.600 € jährlich).
o Amt für Sozialwesen und Standesamt, Ordnungsamt und Bürgerbüro
Optimierungen im Bereich Personalbedarf, Zusammenführung von
Ämtern und Funktionen.
 Regelmäßige Kundenbefragungen mit anschließenden Veränderungen
Bürgerbüro, neu seit Juni 2005: Öffnung am Samstag, Trauungen im
Heimatmuseum, virtuelles Rathaus www.viernheim.de
9
Einsparbuch Stadt Viernheim
Personalsituation
4. Personalsituation
Personalkostenanteil am Ergebnishaushalt*
28,62%
17,90%
Stadt Viernheim
Durchschnitt hess.
Kommunen der
gleichen Größe
25,15%
Durchschnitt
Kommunen Kreis
Bergstraße
Mit einem Personalkostenanteil von 17,90 % am Ergebnishaushalt liegt
die Stadt Viernheim mit 10,72 % unter dem vergleichbarer Kommunen in
Hessen und mit 7,25 % unter dem Wert des Kreis Bergstraße und gehört
damit zu den Kommunen mit den geringsten Personalkosten in Hessen.
Dies spiegelt sich auch im folgendem Diagramm, welches zeigt, dass
Viernheim mit 310 € Personalkostenanteil je Einwohner unter dem des
Kreis Bergstraße mit 421 € und unter dem Kommunen gleicher
Größenordnung in Hessen mit 597 € liegt.
Personalausgaben je Einwohner*
597,00 €
310,00 €
421,00 €
Stadt Viernheim Durchschnitt Durchschnitt
hess. Kommunen Kommunen
der gleichen Kreis Bergstraße
Größe
*Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt 2014
10
Mindestsparsumme
Einsparbuch Stadt Viernheim
5. Mindestsparsumme im Jahr 2016
2.742.000 €
11
Ihr Einsparvorschlag:
___________________________________
___________________________________
___________________________________
___________________________________
___________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
 Bitte per Post an:
Stadtverwaltung Viernheim
z. H. Bürgermeister Matthias Baaß
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim
@oder per E-Mail:
[email protected]
oder im Internet
Füllen Sie das Formular unter www.viernheim.de / Stadtverwaltung / Finanzen /
Einsparbuch Stadt Viernheim aus.
Impressum:
Text und Layout
Stadtverwaltung Viernheim
Hauptamt, Abtlg. Einkauf, Organisation, EDV
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim
Copyright: Stadt Viernheim
12

Einsparbuch Stadt Viernheim