PowerDVD Copy.book

Commentaren

Transcriptie

PowerDVD Copy.book
CyberLink
PowerDVD
Copy
Benutzerhandbuch
Copyright und
Garantieausschluss
Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument darf ohne vorherige schriftliche
Genehmigung der CyberLink Corporation weder vollständig noch teilweise
vervielfältigt, sei es auf elektronische oder mechanische Weise, als
Fotokopie, Aufnahme oder anderweitig, in einem Datenabrufsystem
gespeichert oder in irgendeiner Form unter Zuhilfenahme irgendwelcher
Hilfsmittel übertragen werden.
Soweit es das geltende Recht zulässt, WIRD PowerDVD Copy in dem vom
Hersteller für gut befundenen Zustand zur Verfügung gestellt, also OHNE
AUSDRÜCKLICHE ODER KONKLUDENTE GEWÄHRLEISTUNG
JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH, jedoch ohne darauf beschränkt zu
sein, Garantien für durch PowerDVD Copy oder in Verbindung mit
PowerDVD Copy erbrachte Informationen, Leistungen oder Produkte
sowie JEGLICHE KONKLUDENTE Garantien hinsichtlich der
GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, der Eignung für einen bestimmten Zweck,
Der erwarteten PRIVATSPHÄRE UND DES Datenschutzes oder DER
EINHALTUNG vertraglicher BESTIMMUNGEN.
MIT DEM GEBRAUCH DIESER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH
DAMIT EINVERSTANDEN, DASS CYBERLINK NICHT FÜR
IRGENDWELCHE DIREKTEN, INDIREKTEN ODER FOLGESCHÄDEN
HAFTBAR GEMACHT WERDEN KANN, DIE AUS DER VERWENDUNG
DIESER SOFTWARE ODER DER IN DIESER PACKUNG ENTHALTENEN
MATERIALIEN ENSTEHEN.
Die Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung sollen in
Übereinstimmung mit den Gesetzen von Taiwan geregelt und ausgelegt
werden.
PowerDVD Copy ist ein eingetragenes Warenzeichen. Die anderen in dieser
Veröffentlichung genannten Firmen- und Produktnamen dienen nur
Identifikationszwecken und verbleiben im alleinigen Eigentum ihrer
jeweiligen Inhaber.
Internationale Zentrale
Postadresse
CyberLink Corporation
15F, #100, Min Chuan Road, Hsin Tian City
Taipei County, Taiwan, R.O.C.
Website
www.gocyberlink.com
Telefonnummern
Telefon: 886-2-8667-1298
Fax: 886-2-8667-1300
Copyright © 2004 CyberLink Corporation
Inhalt
PowerDVD Copy....................................... 1
Hauptfunktionen von PowerDVD Copy .............................1
Systemvoraussetzungen .........................................................2
Das PowerDVD Copy Programm .........................................3
Einstellungen festlegen ...........................................................4
Audio-Stream-Einstellungen ...........................................4
Untertiteleinstellungen .....................................................5
Allgemeineeinstellungen ..................................................6
Auswahl einer Kopierquelle und eines Pfads .....................7
Vorschau auf die DVD-Titel ..................................................8
DVD-Titel wählen ..................................................................9
Eine DVD kopieren ...............................................................11
Technischer Support................................ 13
Web-Support ..........................................................................13
Fax-Support ............................................................................14
Telefonischer Support ...........................................................14
Index ..................................................... 17
i
CyberLink PowerDVD Copy
ii
PowerDVD
Copy
CyberLink PowerDVD Copy ist ein Spezial-Tool zum Kopieren von
DVD-Filmen von Discs oder von der Festplatte auf eine BackupDVD. Sie können jedoch ebenfalls einen DVD-Ordner auf Ihrer
Festplatte erstellen oder den Inhalt als Film auf eine DVD brennen.
Einfach zu wählende Optionen und eine unkomplizierte Schnittstelle
erleichtern den DVD-Kopiervorgang.
Hauptfunktionen von
PowerDVD Copy
Zu den Hauptfunktionen von PowerDVD Copy gehören u.a.:
• Unterstützt DVD-R/RW- und DVD+R/RW-Discs.
• Komprimiert DVD9 Filme auf DVD5-Discs.
• Unterstützt benutzerdefinierte Disc-Kapazitäten.
• Disc- und Titelvorschau.
• Auswahl bestimmten DVD Filmtitel von der Quelldisc.
1
CyberLink PowerDVD Copy
Systemvoraussetzungen
Die im folgenden angeführten Systemanforderungen werden als
Mindestanforderungen für das Kopieren von DVDs empfohlen.
Mindest-Systemvoraussetzungen
2
Betriebssystem
Windows XP / 2000 / ME / 98SE
(Windows XP/2000 wird empfohlen)
DirectX
Version 9
Bildschirmauflösu
ng
800x600 Pixel oder mehr
Speicher
128MB (256MB werden empfohlen)
CPU
Intel Pentium 3, 500 MHz oder höher bzw.
kompatibles CPU
Festplattenspeicher
40 MB für den Setup
5-9 GB Arbeitsplatz
Brenner
DVD-R/RW-, DVD+R/RW-Brenner
CyberLink PowerDVD Copy
Das PowerDVD Copy
Programm
Wenn Sie PowerDVD Copy zum ersten Mal starten, erscheint das
Programm wie folgt:
Schaltfläche
Schaltfläche
Schaltfläche Hilfe
Disc-Auswahlbereich
Informationsanzeigebereic
Vorschaufenster
Schaltfläche Optionen
Disc-Kapazitätsanzeige
Schaltfläche Kopieren
Das PowerDVD Copy Programm weist einige Schaltflächen und
Funktionen auf, die in den folgenden Abschnitten erläutert werden.
3
CyberLink PowerDVD Copy
Einstellungen festlegen
Um Ihre Einstellungen festzulegen, klicken Sie auf
. Es öffnet
sich ein Dialogfeld, in dem Sie Ihre Einstellungen aus drei Kategorien
wählen können.
Audio-Stream-Einstellungen
Wenn Sie das Dialogfenster Einstellungen zum ersten Mal öffnen,
erscheinen die Audio-Stream-Einstellungen.
Über diese Registerkarte können Sie die Audio-Streams wählen, die
Sie auf Ihrer endgültigen DVD benötigen. Durch ein Deaktivieren der
nicht gewünschten Sprachen können Sie unnötige Audio-Streams
ausfiltern, was Ihnen Speicherplatz und Produktionsaufwand spart,
während sichergestellt wird, dass die gewünschten Sprachen
vorhanden sind.
Öffnen Sie, um eine Liste der Audio-Streams zu erstellen, dieses
Dialogfeld, entfernen Sie die Markierung von einem oder mehreren
Audio-Streams, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie dann wieder
zu diesem Dialogfeld zurückkehren, und die Liste versehentlich
ändern, können Sie die Liste durch Klicken auf Wiederherstellen in
4
CyberLink PowerDVD Copy
den vorherigen Zustand zurücksetzen. Klicken Sie auf Alle, um alle
angezeigten Audio-Streams zu wählen. Klicken Sie auf Keine, um
alle aufgeführten Audio-Streams zu deaktivieren (das heißt, es
werden keine der auf der zu kopierenden DVD vorhandenen Streams
verwendet).
Untertiteleinstellungen
Klicken Sie auf die Registerkarte Untertitel, um Ihre
Untertiteleinstellungen festzulegen.
Über diese Registerkarte können Sie die Untertitel wählen, die Sie auf
Ihrer endgültigen DVD benötigen. Durch ein Deaktivieren der nicht
gewünschten Sprachen können Sie unnötige Untertitel ausfiltern,
was Ihnen Speicherplatz und Produktionsaufwand spart, während
sichergestellt wird, dass die gewünschten Sprachen vorhanden sind.
Öffnen Sie, um eine Liste der Untertitel zu erstellen, dieses
Dialogfeld, entfernen Sie die Markierung von einem oder mehreren
Untertitel, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie dann wieder zu
diesem Dialogfeld zurückkehren, und die Liste versehentlich ändern,
können Sie die Liste durch Klicken auf Wiederherstellen in den
vorherigen Zustand zurücksetzen. Klicken Sie auf Alle, um alle
angezeigten Audio-Streams zu wählen. Klicken Sie auf Keine, um
alle aufgeführten Audio-Streams zu deaktivieren (das heißt, es
5
CyberLink PowerDVD Copy
werden keine der auf der zu kopierenden DVD vorhandenen Streams
verwendet).
Allgemeineeinstellungen
Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemeine, um Ihre Allgemeine
einstellungen festzulegen.
Geben Sie einen als Arbeitsverzeichnis des Projekts zu
verwendenden Ordner ein oder klicken Sie
, um den gewünschten
Pfad zu suchen. (In diesem Arbeitsverzeichnis werden während der
Arbeit die temporären Dateien vom Programm gespeichert.)
6
CyberLink PowerDVD Copy
Auswahl einer
Kopierquelle und eines
Pfads
Sie können auf und von Disc-Laufwerken oder
Festplattenverzeichnissen kopieren.
Wählen Sie das Quell- oder Ziellaufwerk aus dem Drop-DownFenster aus. Klicken Sie auf
, um den Ordner auf Ihrem PC zu
finden, wenn Sie einen Quell- oder Zielordner festlegen möchten.
Hinweis: Ihr Quellfilm muss im DVD-Videoformat sein.
Der Film kann genau an die Größe der verwendeten DVD angepasst
werden, indem Sie die Option Autom. Anpassung markieren.
Wählen Sie die Option Benutzerdefinieren..., um eine
benutzerdefinierte Disk-Kapazität festzulegen. In dem erscheinenden
Dialogfeld geben Sie nun die Kapazität der zu verwendenden DVD
ein und klicken anschließend auf OK.
7
CyberLink PowerDVD Copy
Vorschau auf die DVD-Titel
Nachdem Sie Ihre Quelle gewählt haben, können Sie die enthaltenen
Titel im Vorschaufenster betrachten, um zu prüfen, welche Titel Sie
kopieren möchten.
Die Steuerungen im Vorschaufenster sind die gleichen wie bei einem
herkömmlichen DVD-Player:
• Klicken Sie auf
auf
, um die Titel wiederzugeben. Klicken Sie
, um die Wiedergabe zu stoppen.
• Klicken Sie auf
, um zum vorherigen Kapitel
zurückzukehren oder auf
, um zum nächsten Kapitel auf
der DVD zu springen.
• Klicken Sie auf
, um zurückzuspulen oder auf
schnell vorzuspulen.
, um
Die aktuelle Videozeitcode-Position wird im Fenster in der rechten
unteren Bildschirmecke angezeigt.
8
CyberLink PowerDVD Copy
DVD-Titel wählen
Klicken Sie auf , um die Optionen zur Auswahl von
bestimmten
DVD-Titeln anzuzeigen. Über diese Registerkarte können Sie die
Titel wählen, die Sie auf Ihrer endgültigen DVD benötigen. Sie
können sogar bestimmte Audiospuren und Untertitel auswählen, die
in den Titeln und dem Hauptmenü der DVD enthalten sind.
Klicken Sie im Inhaltsfenster, um die Titel und Menü der aktuellen
DVD anzuzeigen.
Deaktivieren Sie sämtliche Titel, die nicht auf Ihrer endgültigen DVD
erscheinen sollen. Wenn ein Titel oder ein Menü Audio-Streams oder
9
CyberLink PowerDVD Copy
Untertitel enthält, erscheinen diese in den Fenstern auf der rechten
Seite.
Deaktivieren Sie jene Audio-Streams und Untertitel, die nicht auf die
DVD kopiert werden sollen. (Jene, die weiterhin markiert sind,
werden auf Ihre endgültige DVD kopiert.)
Klicken Sie auf
10
, um auf die Startseite zurückzukehren.
CyberLink PowerDVD Copy
Eine DVD kopieren
Klicken Sie auf
, um mit dem DVD-Kopiervorgang zu beginnen.
Das Dialogfenster Produktion erscheint und zeigt den Echtzeitstatus
des Kopiervorgangs an.
Wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist, erscheint eine Meldung,
die Sie hierauf hinweist und Sie fragt, ob Sie die beim Brennvorgang
erstellten temporären Dateien speichern möchten. (Mit diesen
Dateien wird ein DVD-Ordner erstellt, der mit DVDWiedergabesoftware, wie z. B. CyberLink PowerDVD wiedergegeben
werden kann.) Klicken Sie auf Ja, um die Dateien zu speichern oder
auf Nein, um dieses Fenster zu schließen, ohne temporäre Dateien zu
speichern.
11
CyberLink PowerDVD Copy
12
Technischer
Support
Bevor Sie sich mit Ihrem Problem an den technischen Support von
CyberLink wenden, sollten Sie in diesem Benutzerhandbuch oder der
Online-Hilfe nachsehen. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie in
der Regel zum Benutzen des Programms benötigen. Sie können sich
auch an Ihren Vertrieb/Händler vor Ort wenden.
Falls Sie Ihr Problem nicht mit den oben beschriebenen Methoden
lösen können, kontaktieren Sie bitte den technischen Support-Service
von CyberLink.
Web-Support
Lösungen für Ihre Probleme finden Sie 24 Stunden am Tag auf
unseren Websites:
support.gocyberlink.com
www.gocyberlink.com
Weiterhin finden Sie auf unseren Websites Hinweise zur
Fehlerbehebung, die aktuellen Neuigkeiten zu den Produkten sowie
andere wichtige Informationen.
13
CyberLink PowerDVD Copy
Fax-Support
Benutzen Sie die Fax-Support-Nummer, um auf schnelle Weise
technischen Support zu erhalten, ohne viel Zeit mit dem Telefonieren
zu verbringen:
(886) 2-8667-1300
Hinweis: Nur registrierte Benutzer erhalten technischen Support.
Geben Sie also Ihren CD-Schlüssel (befindet sich auf der CDHülle) in Ihrem Fax an.
Telefonischer Support
Rufen Sie die unten aufgelistete Telefonnummer der Hotline für den
technischen Support von CyberLink's während der Geschäftszeiten
an:
Informationen zu technischem Support von CyberLink
SupportTelefonnummern
(886) 2-8667-1298
SupportGeschäftszeiten
9 Uhr bis 17 Uhr Taiwan-Zeit (GMT +8:00)
Montags bis Freitags, mit Ausnahme von
Feiertagen
Hinweis: Der Technische Support steht nur registrierten Benutzern
zur Verfügung. Halten Sie Ihren CD-Schlüssel (befindet sich auf
der CD-Hülle) bereit, wenn Sie anrufen.
Schalten Sie Ihren Computer ein und halten Sie folgende
Informationen bereit, wenn Sie beim Support anrufen:
• Ihren registrierten CD-Schlüssel
• die Produktversion
• die Version des Windows-Programms, das in Ihrem System
installiert ist
• die Hardware-Geräte in Ihrem System und ihre technischen
Daten
14
Technischer Support
• die Warnmeldungen, die u.U. gezeigt werden (Sie können sie
aufschreiben oder eine Bildschirmaufnahme machen.)
• eine detaillierte Beschreibung des Problems und die
Umstände, unter denen es aufgetreten ist
15
CyberLink PowerDVD Copy
16
Index
K
Kopiervorgang 11
O
Option Autom. Anpassung 7
A
Allgemeineeinstellungen 6
Arbeitsverzeichnis 6
Audio-Stream-Einstellungen 4
B
Benutzerdefinieren... Option 7
benutzerdefinierte Disc-Kapazität 7
Brennen 11
C
CD
Schlüssel, Ort von 14
D
Disc-Kapazität, benutzerdefinieren 7
Disc-Kapazität, benutzerdefiniert 7
DVD5 1
DVD9 1
DVD-Titel wählen 9
F
P
PowerDVD Copy Funktionen 1
Programmüberblick 3
Q
Quelle auswählen 7
Quelle oder Ziel auswählen 7
S
Systemvoraussetzungen 2
T
Technischer Support 13
Telefonnummer, technischer Support
14
Temporäre Dateien, speichern 11
U
Untertiteleinstellungen 5
Fax-Support 14
17
CyberLink PowerDVD Copy
V
visueller Überblick 3
Voreinstellungen
Allgemeine 6
Audio-Stream 4
Untertitel 5
Vorschaufenster 8
W
Websites für technischen Support 13
Z
Ziel auswählen 7
18