Im Herbst hatten die Kinder sehr viel Spaß beim Drachensteigen

Commentaren

Transcriptie

Im Herbst hatten die Kinder sehr viel Spaß beim Drachensteigen
Herbst:
Drachensteigen:
Im Herbst hatten die Kinder sehr viel Spaß beim Drachensteigen. Die
bunten Drachen, die wie Quallen aussahen, gefielen den Kindern
besonders gut. Danach zauberten die Kinder aus Kleiderbügeln ihre
eigenen Dekodrachen.
Trommelbau:
Die Kinder lernten wie man eine Trommel aus Blumentöpfen,
Butterbrotpapier und Kleister selbst herstellt.
Wir wählten afrikanische Tiere für die Gestaltung der Trommeln.
So verwandelten sich die Trommeln in Leoparden, Zebras,
Eisbären sowie Phantasietiere.
Ausflug zum Buddha Tempel:
Beim Spaziergang zum Buddha Tempel konnten wir einigen
Buddhisten bei der Zubereitung von Most zusehen. Danach
durften die Kinder den frisch gepressten Süßmost gleich verkosten
und konnten gar nicht genug davon bekommen. Andere
Buddhisten bemalten gerade die Gebetssäulen. Die Kinder zeigten
großes Interesse und bekamen viele Antworten auf ihre Fragen.
Winter:
Weihnachten:
Die Elfen in der Weihnachtswerkstatt waren sehr tüchtig. Es
entstanden bunte Fensterbilder a la Taj Mahal, süße Nikolausmänner,
glitzernde Sterne sowie leckere Weihnachtskekse mit bunter
Zuckerglasur. Auch fabrizierten die Kinder ihre eigenen
Lebkuchenmänner.- und Frauen.
Eislaufen und Schneeaktivitäten:
Oft gingen wir in der Vorarlberghalle um Eiszulaufen. So manches
Kind hatte am Anfang leichte Schwierigkeiten auf dem Eis, doch
schnell verbesserten sich Ihre Eislaufkünste so gut das bald fangen
spielen auf dem Eis ihr Lieblingsspiel war.
Wenn wir Schnee hatten tobten wir draußen herum machten
Schneeballschlachten und Schneekunstwerke. Auch lernten die
Kinder einen Winterbrauch, in Schweden genannt „Snölykta“ kennen.
Dies sind Schneelaternen, die mit Teekerzen, im Dunkeln leuchten.
Fasching:
Wir organisierten 4 Faschingspartys zu der alle Kinder verkleidet
kamen, passend dazu wurden sie von uns geschminkt. Wir spielten
viele tolle Spiele wie Topfschlagen, Zeitungstanz, Schokospiel und viel
mehr. Zum Abschluss gab es eine Kinderdisco, bei der alle mit
Begeisterung tanzten. Zum Faschingsschmaus gab es leckere Krapfen
und ein blauer Faschingstrunk.
Beim Stationenbetrieb im Turnsaal konnten die Kinder ihre ersten
Versuche mit dem Einrad machen. Auch lernten wir mit Diabolos,
Jongliertüchern und Jongliertellern umzugehen.

Vergelijkbare documenten