Kapitalmarkt Markt-Intern 18.09.2015

Commentaren

Transcriptie

Kapitalmarkt Markt-Intern 18.09.2015
40237
üs
seldo
r
f
D
5
9-1
0
18 sgabeIX
Au XXX
8/
3
Der unabhängige Insider-Report des Kapitalmarktes für Vermittler, Anleger, Banker, Berater und Anbieter
Steiner + Company: Resort-Kurzläufer mit Festzins
Mit dem Forest Lakes Country Club in der Nähe der kanadischen Provinzhauptstadt Halifax, ca. 6 bis 7
Flugstunden von Europa entfernt, entsteht inmitten naturbelassener Wälder und Seen über eine Fläche
von 7 km² ein exklusives Vier-Jahreszeiten-Resort auf der im Atlantik liegenden Halbinsel Nova Scotia.
Projektentwickler ist die vor Ort in Bedford ansässige Terra Firma Development Corporation (TFDC),
die über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und internationalen
Vermarktung von Immobilienprojekten in Europa, Asien und Südamerika
verfügt. Engel & Völkers Resorts GmbH vermarktet bereits seit Jahren erfolgreich die Immobilienprodukte von TFDC im deutschsprachigen Raum. Anbieter der Direkt-Anlage
ist mit Steiner + Company GmbH & Co. KG/Hamburg ein inhabergeführtes Emissionshaus, das bislang 20 Fonds und Direktinvestments mit einem Gesamtvolumen von über 255 Mio. € aufgelegt hat und
damit über das notwendige Know-how verfügt. – Zum Angebot:
Das Investment Kanada Real Estate Direkt beinhaltet einen Kauf- und zugleich Rückkaufvertrag
mit dem Vertragspartner Resort Invest International GmbH über ein Recht auf Erwerb (Anwartschaft) eines Miteigentumsanteils (BruchteilseigenKanada Real Estate Direkt
Steiner + Company GmbH & Co. KG/Hamburg
tum) an einem ca. 100.000 m² großen Grundstück Anbieter:
GF: Dr. Illya Steiner und Frank Mägdefessel
in Nova Scotia, das Teil einer Resort-Anlage ist.
www.steiner-company.de
Während der Laufzeit von vier Jahren erhält der Direktinvestment: Kauf eines Rechtes auf einen Miteigentumsanteil
an einem Grundstück im kanadischen Resort Forest
Anleger eine vierteljährliche Auszahlung der VerLakes Country Club/Nova Scotia
zinsung in Höhe von 6,0 % p. a., sofern die AusLaufzeit:
4 Jahre
zahlung bzw. Vertragswährung in EUR erwünscht
ist. Bei einer Kaufabwicklung in kanadischen Dol- Mindestanlage: wahlweise möglich ab 10.000 EUR oder CAD
6,0 % p. a., Auszahlung in EUR ( bzw. 6,5 % p. a. CAD)
lar CAD erhöht sich die Verzinsung auf 6,5 % p. a., Verzinsung:
und in beiden Fällen erfolgt nach Beendigung der Anlage eine Kapitalrückzahlung von 100 %, so
dass hier entsprechende Investitionsanreize bestehen. Der Vertragspartner bestellt im Außenverhältnis für die S + C Treuhandgesellschaft ein Sicherungspfandrecht, das Letztere für alle Mitglieder der Käufergemeinschaft treuhänderisch übernimmt und verwaltet, womit den deutschen Anlegern bei einem möglichen Zahlungsausfall ihrer nachrangigen Zinsansprüche gegenüber dem Vertragspartner ersatzweise Erlöse aus der Verwertung ihres Miteigentumsanteils zustehen.
Wie werthaltig die grundbuchgesicherte Fläche ist, hängt bei diesem Angebot zunächst stark vom Projektstand ab. Seit 2007 entwickelt TFDC das Vorhaben, das für ca. 2.700 Wohneinheiten und rd. 8.100 Bewohner ausgelegt ist. Im Jahr 2011 wurde das behördliche Genehmigungsverfahren mit der Bewilligung des
Masterplans abgeschlossen, seit 2012 laufen die Arbeiten für die erste Bauphase. Erste Grundstücke wurden 2013 parzelliert und zum Kauf angeboten, seit 2014 stehen Musterhäuser vor Ort. Das diesem Angebot zugrundeliegende Grundstück liegt innerhalb des Resorts in zentraler Lage, nahe dem geplanten
Village Center, und ist für die Bebauung von Apartments und Einzelhäusern vorgesehen. Auch ein Teil
des zukünftigen Golfplatzes führt durch das Grundstück. In welchem Realisierungsstadium sich der Forest Lakes Country Club derzeit befindet, erfahren wir von Dr. Illya Steiner: "73 Grundstücke in Phase 1a
sind erschlossen bzw. werden dies in Kürze sein. Ca. 60 Grundstücke in der Phase 1b werden im Herbst erschlossen sein.
3 Musterhäuser, das Welcome/Sales Center und ein Boat House am See sind bereits fertiggestellt. In diesem Jahr wird
mit dem Bau von ca. 30 weiteren Ein- und Mehrfamilienhäusern begonnen. Ebenfalls beginnt die Errichtung der ersten
neun Löcher für den Nicklaus Design Golfplatz. Nicklaus Design ist einer der renommiertesten Golfplatz-Designer
Ihr direk
. 15 - 18 Uhr, Fr. 9
ter Draht ... (Mo. - Do
-12 Uhr)
98 -164
02 1Fa1x:/026116
/6912- 440
.de
i-verlag
e-mail: [email protected]
chen Kontakt
... für den vertrauli
Impressum
markt intern Verlagsgruppe – kapital-markt intern Verlag GmbH, Grafenberger Allee 30,
D-40237 Düsseldorf. Tel.: +49 (0)211 6698 199, Fax: +49 (0)211 6912 440. www.kmi-verlag.de. Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Uwe Kremer, Rechtsanwalt Gerrit Weber, Dipl.-Ing. Günter Weber. Gerichtsstand Düsseldorf. Handelsregister HRB 71651. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.
kapital-markt intern Herausgeber: Dipl.-Ing. Günter Weber. Chefredakteur: Redaktionsdirektor
Dipl.-Kfm. Uwe Kremer, Redaktionsdirektor Rechtsanwalt Gerrit Weber. Redaktionsbeirat: Dipl.-Ing. Dipl.Oen. Erwin Hausen, Christoph Morisse M.A., Rechtsanwalt Dr. Axel J. Prümm, Christian Prüßing M.A.
Druck: Theodor Gruda, www.gruda.de.
ISSN 0173-3516
'k-mi' 38/15, S. 2
der Welt und wurde von Jack Nicklaus, dem erfolgreichsten Golfspieler aller Zeiten, gegründet. Darüber hinaus werden umfangreiche Infrastrukturmaßnahmen in den Bereichen Straßenbau und -beleuchtung, Wasserver- und Wasserentsorgung, Strom- und Telekommunikationsnetze umgesetzt."
Um die Resort-Anlage möglichst attraktiv zu gestalten, die zugleich die erste ihrer Art in Nova Scotia
sein wird, ist ein Family Entertainment Center vorgesehen mit ++ Kinderbetreuung samt Spielparadies ++ großen Outdoorflächen ++ Bowlingbahn ++ Wasserpark und ++ Lasertag-Fläche. Zum
Herzstück des Resorts zählt auch die geplante Hotelanlage mit mehreren Häusern, die damit die
wichtige Rolle eines frequenzbringenden Impulsgebers einnimmt. Beim Hotelbetreiber handelt es
sich um Pacrim Hospitality Services Inc., eine mit rd. 1.400 Mitarbeitern der größten unabhängigen Hotel Management-Unternehmen in Kanada, das über eine 30jährige Erfahrung im Hotel und
Hospitality-Bereich verfügt. Genutzt werden soll das Resort sowohl von einheimischen Kanadiern
als fester Wohnsitz, wie auch von Urlaubern bzw. Eigentümern der erworbenen Wohneinheiten,
womit ein zügiger Abverkauf der Einheiten realistisch erscheint.
Die ökonomischen Rahmendaten sprechen für den Standort: ++ Kanada ist die weltweit elftgrößte Wirtschaftsnation, der zum siebten Mal in Folge vom World Economic Forum das beständigste Finanzsystem
der Welt bescheinigt wird ++ Im Gegensatz zu den USA erhält Kanada von vier der größten Ratingagenturen – Standard & Poor’s, Fitch Ratings, DBRS und Moody’s Investors Service ein AAA-Rating ++ In
die vier Provinzen von Atlantik-Kanada, wovon eine Nova Scotia ist, kommen jährlich mehr als 16 Mio.
Touristen ++ Nova Scotia und besonders der Großraum Halifax als 400.000 Einwohner-Metropole sind
eine starke Wachstumsregion in den Bereichen Schiffbau für die kanadische Marine, Off-Shore-Ölförderung und Wasserkraft ++ Anfang 2012 wurde ein Werftenauftrag für die kanadische Marine in einem Umfang von 25 Mrd. CAD über die folgenden zehn Jahre unterzeichnet, der tausende neue Arbeitsplätze mit
sich bringt, was die Wohnungsnachfrage dort weiter belebt. Der Forest Lakes Country Club liegt nur
ca. 25 Minuten von Halifax entfernt und wird daher sowohl für Erstwohnsitze als auch als Feriendestination genutzt werden. Als Basispreis zur Berechnung des jeweiligen Miteigentumsanteils wurde der per
Mai 2013 durch den unabhängigen Gutachter ALTUS Company ermittelte Wert von 37 CAD/m² festgelegt.
Sämtliche Verkäufe seit diesem Zeitpunkt lagen laut Angabe des Anbieters darüber. Der aktuelle Verkaufspreis beträgt 84 CAD/m². Inkl. der Erschließungskosten von 23 CAD liegt dem Investment somit eine Sicherheitsreserve von ca. 30 % zugrunde, was das mögliche Ausfallrisiko entsprechend minimiert.
Neben diesem Direkt-Investment Kanada bietet Steiner + Company in sehr vergleichbarer Konstellation mit Dubai Real Estate Direkt ein weiteres Direktinvestment aus dem Immobilienbereich an.
Die Laufzeit beträgt auch hier vier Jahre mit unterjähriDubai Real Estate Direkt
Anbieter:
Steiner + Company GmbH & Co. KG ger Ausschüttung von insgesamt attraktiven 9 % p. a. Die
in Dubai ansässige MAG Group ist der Developer. Der
Direktinvestment:
Kauf eines Miteigentumsanteils an
einem Apartment in Dubai
Mischkonzern ist inhabergeführt und zählt zu den großen
Mindestanlage:
wahlweise möglich ab 5.000 EUR
Marktteilnehmern seit mittlerweile mehr als drei JahrzehnVerzinsung/Laufzeit: 9,0 % p. a., 4 Jahre
ten. Engel & Völkers Resort GmbH fungiert als Berater des
Immobilienentwicklers MAG. Frank Mägdefessel, Geschäftsführer von Steiner & Company, erklärt,
weshalb dieses Investment alles andere als auf Sand gebaut ist: "Bestätigen lassen sich auch hier die mittlerweile dokumentierten Sicherheitsreserven zwischen Wertansatz des Direktinvestments und der erfolgten Verkäufe.
Grundlage dafür ist ein sehr professionelles Partnernetzwerk mit intimster Marktkenntnis, was unabdingbar ist
für ein gutes Investment in dieser Metropole. Das in der Informationsbroschüre beschriebene Investitionsobjekt
liegt in einem der spannendsten Teile Dubais. Gerade jüngst wurde die Entwicklung des gesamten Areals Meydan
eindrucksvoll in der internationalen Presse hervorgehoben, womit Dubai erneut seinen Ruf der realisierten Superlativen unterstreichen konnte. Erwähnt sei auch, dass alle Ausschüttungen pünktlich und in versprochener Höhe
geleistet wurden. Unsere beiden Investitionen werden rechtlich auch auf die Erfordernisse des Vermögensanlagegesetzes für das kommende Jahr vorbereitet."
'k-mi'-Fazit: Die Direkt-Investments Kanada Real Estate Direkt und Dubai Real Estate Direkt von
Steiner + Company sind für Investoren mit kurzer Anlagedauer ein interessantes Investment zur Beimischung, dessen Anlageerfolg auch aufgrund der hier involvierten erfahrenen Partner auf deutscher wie
auch kanadischer bzw. dubaianischer Seite eintreten sollte.
Auszug aus 'k-mi' 38/15 vom 18.09.2015
In Europas größter Informationsdienst-Verlagsgruppe...
ode
amenm
...erscheinen die wöchentlichen Branchenbriefe:
D
Mode-
mode
Herren r
wea
y
d
o
B
s&
Dessou