Composizione - I blog di Unica

Commentaren

Transcriptie

Composizione - I blog di Unica
LINGUA TEDESCA II
A A 2012A.A.
2012-2013
(Lauree triennali)
Contenuti del corso
Contenuti del corso
Parte prima: Wortbildung
1) Introduzione alla morfologia: La parola. I morfemi: Morfemi lessicali e grammaticali,
morfemi
o e liberi
be e legati.
ega
2) Definizione di Wortbildung. Il lessico della lingua tedesca standard. Possibilità
dell‘ampliamento del lessico.
3) Processi di formazione delle parole:
C
Composizione.
i i
C
Composti
ti occasionali
i
li e usuali,
li
compostiti determinativi
d t
i ti i
(testa+modificatore); composti copulativi, possessivi, endocentrici ed esocentrici.
Composti nominali, verbali, aggettivali, avverbiali. Rapporto semantico tra testa e
modificatore. Fugenmorphem.
g
p
Derivazione: I suffissi e i prefissi del tedesco per la formazione di sostantivi, verbi,
aggettivi, e avverbi. I circonfissi. Conversione.
Altri tipi di formazione delle parole: contaminazione, abbreviazione, prestiti.
P t seconda:
Parte
d Syntax
S t
4) La frase. Satzarten: Aussagesatz, Fragesatz, Aufforderungssatz, Wunschsatz,
Stellungstypen: Stirnsatz (Verberstsatz), Kernsatz (Verbzweitsatz), Spannsatz
((Verbletztsatz).Satzglieder.
)
g
Umstellprobe.
p
Ersatzprobe.
p
Ergänzungen
g
g und Angaben.
g
Ordine delle parole nella frase. Satzklammer und Stellungsfelder: Vorfeld – Mittelfeld
– Nachfeld. Ausklammerung. Posizione di nicht nella frase. Sintagma. Ordine delle
parole a livello di sintagma. Hauptsätze und Nebensätze (classificazione delle frasi
secondarie in base alla loro funzione sintattica).
sintattica) Uso del Korrelat nelle frasi
soggettive e oggettive. Congiunzioni coordinanti e subordinanti.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
Bibliografia
Bibliografia
¾Di Meola, Claudio (2007): La linguistica tedesca - Un'introduzione con esercizi e
bibliografia
b
b og a a ragionata.
ag o a a Nuova
uo a ed
ed. riv. e a
ampliata.
p a a Bulzoni,
u o , Roma.
o a (cap
(cap. 2-3)
3)
¾materiali forniti durante il corso.
Testi p
per le esercitazioni
¾(2007): Begegnungen Deutsch als Fremdsprache A2+: Integriertes Kurs- und
Arbeitsbuch. Schubert Verlag, Leipzig. (a partire dal cap. 5)
¾(2008): Begegnungen Deutsch als Fremdsprache B1+: Integriertes Kurs- und
Arbeitsbuch. Schubert Verlag, Leipzig.
Ulteriori materiali di riferimento
¾DUDEN 4 (2009): Die Grammatik, Dudenverlag, Mannheim.
¾Weerning, Marion/Mondello, Mario (2004): Dies und Das. Grammatica di
tedesco con esercizi. Cideb, Genova.
¾D
¾Dreyer,
Hilk
Hilke// S
Schmitt,
h itt Ri
Richard
h d (2009)
(2009): LehrL h und
d Üb
Übungsbuch
b hd
der d
deutschen
t h
Grammatik. Neubearbeitung. Hueber, Ismaning.
¾Reimann, Monika (2009): Grundstufen-Grammatik für Deutsch als
Fremdsprache Erklärungen und Übungen
Fremdsprache.
Übungen, Hueber,
Hueber Ismaning.
Ismaning
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
Modalità d‘esame
L’esame prevede:
Modalità d’esame
d esame
1) Una prova scritta della durata di 3 ore così articolata:
- Esercizi strutturali sulla grammatica e sul lessico + Zusammenfassung (120
min.).
- Esercizi/domande sugli argomenti trattati durante le lezioni frontali (60 min.).
min )
2) Una prova orale*
- in tedesco,
tedesco in cui si discuteranno i contenuti di un breve testo,
testo che verrà
consegnato al candidato prima della prova, e su temi di Landeskunde da
concordare con i collaboratori linguistici;
- parzialmente in tedesco, sull’esito della prova scritta e sugli argomenti trattati
durante le lezioni frontali.
Si accede alla prova orale se le due parti della prova scritta risultano superate.
superate
*Si
N.B.
Gli studenti sono tenuti a svolgere una breve relazione (massimo 2 pagine dattiloscritte) su
un argomento a scelta da concordare con i collaboratori linguistici. Il testo verrà corretto e
valutato e costituirà un bonus riconosciuto in sede d’esame.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
1. Morfologia
Morfologia/Morphologie
Morfologia/
Morphologie
Was ist ein Wort?
(den) Kindern
Apfelkuchen
kennenlernen/
kennen lernen
aufstehen
die
Reiskornstrand
ja
Kind
un-
Seine Frau hat ein Kind bekommen.
Hans spielt gerne mit anderen Kindern.
Kinder sind schlau.
Wortformen: Realisierungen
eines Lexems
Wortform: konkret
Lexem: abstrakt
Parola = das Wort
Wort;; pl. die Wörter (≠ pl. Worte
Worte,, es. Grußworte
Grußworte)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
1. Morfologia
Morfologia/Morphologie
Morfologia/
Morphologie
Wortarten: classi grammaticali/parti del discorso
Verb
Substantiv
Adjektiv
Adverb
Artikel
Pronomen
Präposition
p
Konjunktion
Partikel
(cfr. Di Meola)
Ilaria Meloni
sprechen
Haus
schön
sehr
der, ein
ich, ihm
vor,, in,, mit
und, aber, weil
ja, doch, nur
N.B.
La stessa
parola può,
a seconda
d
dei casi,
appartenere
a più classi
differenti.
Le parti del discorso
possono essere
classificate secondo tre
criteri:
it i
1. Morfologico
2. Semantico
3 Numerico
3.
N
i
(Cfr. Di Meola)
AA 2012-2013
1. Morfologia
Morfologia/Morphologie
Morfologia/
Morphologie
1. Flektierbare und nichtflektierbare Wörter (parole declinabili e non)
Flektierbare W.
Verb
Substantiv
Adjektiv
Artikel
Pronomen
Nichtflektierbare
W.
Adverb
Präposition
Konjunktion
Partikel
2. Lexikalische und syntaktische Wortart
offene Klasse
Verb
Substantiv
Adjektiv
Adverb
Partikel
Ilaria Meloni
geschlossene
Klasse
Artikel
Pronomen
Präposition
Konjunktion
AA 2012-2013
1. Morfologia
Morfema/das
Morfema/
das Morphem
Unità di analisi della morfologia; unità minima dotata di significato.
Kleinste bedeutungstragende
g
g
Einheit der Spache
p
((Dudengrammatik)
g
)
den Kleinkindern
den Klein-kind-er-n
nützlich
nütz-lich
spielst
spiel-st
spiel
st
wartest
wart-est -est
Morphem
≠
-st
st
Morph
Allomorphe
Morph
Silbe
Die Kamera → ein Morphem; drei Silben: Ka.me.ra
Den Kleinkindern → vier Morpheme; drei Silben: klein.kin.dern
spielst → zwei Morpheme; eine Silbe
spielen → zwei Morpheme: spiel-en; zwei Silben: spie.len
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
1. Morfologia
Morfema/das Morphem
Morfema/das
Freie vs. gebundene Morpheme
Sommer-kleid-ung
Morfema grammaticale legato
Morfemi lessicali liberi
Lehr-er
Morfema grammaticale legato
Morfema lessicale libero
Sommer-ferien
Winter-kleid
Morfemi lessicali liberi
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
1. Morfologia
Radice,
Radice base,
base affissi
Wurzeln//Stämme
Wurzeln
Stämme,, Basen
Basen,, Affixe (1/2)
Gott - heit - en
Radice/Wurzel/Stamm Affisso/Affix
Suffisso (Suffix)
Base/Basis
Affisso/ Affix
Suffisso (Suffix)
Radice: unico elemento portatore di significato per la parola. Kern des Wortes.
Base: forma di partenza per processi di formazione delle parole
parole. Può coincidere
con la radice o essere più ampia della semplice radice. Basis für eine weitere
Suffigierung (Stamm des neuen Wortes)
Beispiele:
les-en; les-bar; Lesbarkeit; Les-ung;
vor-les-en; Vor-les-ung; durch-lesen;
Les-art
Ilaria Meloni
LES- → Wurzel/Stamm
AA 2012-2013
1. Morfologia
Radice,
Radice base,
base affissi
Wurzeln//Stämme
Wurzeln
Stämme,, Basen
Basen,, Affixe (2/
(2/2
2)
Affissi/Affixe: gebundene Morpheme
Klassifiziert nach Position:
1. Prefissi/Präfixe: vor dem Stamm= un-sicher; be-schreib-en; un-schön; das
Gestein; an-hängen
2. Suffissi/Suffixe: nach dem Stamm= Gott-es; Frei-heit; frucht-bar; Fleisch-er;
l
les-en;
T
Terror-ist
i t
3. Circonfissi/Zirkumfixe: bestehen aus zwei Teilen, der erste steht vor dem
Stamm der zweite nach dem Stamm= ge-kauf-t;
Stamm,
ge kauf t; bebe schein-igen;
schein igen;
das Ge-red-e
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
2. Wortbildung
Formazione delle parole
parole//
Wortbildung
Wortbildung
Bildung von neuen Lexemen
nach bestimmten Modellen.
Formazione di nuovi lessemi
secondo modelli specifici. Parole
“secondarie” che differiscono dal
punto
di
vista
morfologico,
strutturale e semantico dalle unità
lessicali di partenza.
finden → der Fund (→ fündig,
Fundgrube), findig (→ Findigkeit),
erfinden (→ Erfindung, erfinderich),
befinden, usw.
Ilaria Meloni
≠
Flexion
Bildung der einzelnen Wortformen
(=Flexionsformen) eines bestimmten Lexems.
Realizzazione delle singole forme
(=Flexionsformen) di un lessema.
Nome,,
articolo,,
aggettivo
gg
→
declinazione;
verbo → coniugazione.
finden → (ich) finde, (du) findest,
(er/sie) fand, gefunden
AA 2012-2013
2. Wortbildung
Wortschatz/lessico
Wortschatz/
lessico (vocabolario
vocabolario))
Insieme delle parole e delle locuzioni di una lingua.
Die Gesamtheit aller Wörter einer Sprache
p
zu einem bestimmten Zeitpunkt
p
Alcuni dati indicativi (Standardsprache) (è impossibile determinare il numero esatto delle parole di
una lingua!).
Inglese: 600.000 - 800.000 ca. Oxford English Dictionary (ca. 500.000)
Tedesco: 300.000
300 000 - 500.000
500 000 ca
ca. (Duden
(Duden. Deutsches Universalwörterbuch zentraler Wortschatz rund 70.000 W.)
Francese 300.000
300 000 (100
(100.000?)
000?) ca
ca.
Italiano: 250.000 ca. (Grande dizionario italiano dell’uso di De Mauro)
p g
200.000 ca.
Spagnolo:
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
2. Wortbildung
Possibilità dell
dell’ampliamento
ampliamento del lessico
™ Wortbildung 83% ca
ca.
anklicken
1) ein Fahrzeug bewegen
™ Resemantizzazione
Resemanti a ione di lessemi
già esistenti 12% ca.
etwas fahren
™ Prestiti dal latino, dal greco
e da altre lingue europee
europee. 5% ca
9 Wortschöpfung
Ilaria Meloni
2) etwas/jmdn. transportieren
3) etwas im Betrieb halten,
bedienen: einen Hochofen
fahren
adäquat (lat); adagio (ital.);
Acryl
y (g
(gr.);
); Anorak(eskim.);
(
);
cool (english); Fete (franz.);
Perestroika (russ.)
9 Kurzwortbildung
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Processi di formazione delle parole (1/2)
a) Composizione (Komposition/Zusammensetzung)
Kombination mehrerer schon vorhandener Wörter.
Wörter
Riguarda in particolare la formazione dei sostantivi e degli aggettivi, mentre gioca
un ruolo minore nella formazione dei verbi (es: teilnehmen, danksagen (N+V).
Consiste nell’ associazione di due temi lessicali distinti ((es: cassaforte,, lavapiatti,
p
,
Handtuch, Wortbildung, Feuerwehr ecc.)
b) Derivazione (Derivation/Ableitung)
Ein Affix wird an den Stamm angehängt.
angehängt
Riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi e verbi. Questi vengono creati
secondo processi di affissazione: (es: lavoro > lavoratore; possibile > impossibile;
difficile > difficilmente; Wetter > Unwetter; alt > uralt; Gast > gastlich, ecc.)
c) Conversione (Konversion/Null-Ableitung)
Ableitung ohne Affigiereung.
Affigiereung Ein Wort tritt in eine andere Wortform über,
über ohne dass
dazu ein Affix an den Stamm angehängt wird.
Riguarda la trasformazione di una parola in un’altra tipologia senza ricorrere ad
affissi derivazionali. I tipi più diffusi di conversione sono: V
V>N;
N; N
N>V,
V, A
A>V.
V. (es:
guidare > guida; lesen > das Lesen; Kleid > kleiden; hart > härten.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Processi di formazione delle parole (2/2
(2/2)
d) Altre tipologie di formazione delle parole:
Abbreviazione: (Kurzwortbildung): Uni (Universität); Rad (Fahrrad); Info
(Information),VW (Volkswagen);
Contaminazione: (Wortkreuzung, Wortverschmelzung): Kurlaub (Kururlaub);
Austrasien (Australien und Asien)
Prestiti: (Lehnwörter/Entlehnungen)Toast; Sport
Calchi: (Lehnübertragung) skyscraper > grattacielo; Wolkenkratzer
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (1/10)
Ein komplexes Wort wird durch die Kombination mehrerer schon vorhandener
Wörter gebildet.
Il composto
t è costituito
tit it da
d due
d o più
iù parole
l dotate
d t t di significato
i ifi t autonomo.
t
Q
Queste
t
non si flettono singolarmente nel composto, bensì come una nuova unica parola.
cassaforte, Geldschrank, feuerrot, Feuerwehr, Himbeere
Il genere del composto è sempre determinato dal secondo lessema.
das Auto + der Fahrer = Der Autofahrer
das Tuch
die Haustür
das Putztuch
der Haustürschlüssel
das Brillenputztuch
der Haustürschlüsselring
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (2/10)
Composti usuali
(übliche Komposita)
Compostiti occasionali
C
i
li
(unübliche Komposita)
Ilaria Meloni
Hausarbeit, Muttersprache,
Schutzengel, Hubschrauber,
Gipfelkonferenz, Zahnarzttermin,
Handtuch, Hochleistung, hellblau….
Vatersprache, Fußtuch, Niedrighaus…
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (3/10)
Composti determinativi (Determinativkomposita) → gerarchia tra i due elementi
Das erste Glied dient in der Regel als attributive Bestimmung des Zweitgleides.
Apfelsaft
p
Modificatore/determinante
(Determinans)
Bestimmungswort
Testa/determinato
((Determinatum))
Grundwort
Italiano: Testa-modificatore: capotreno; capostazione; capobanda, radiosveglia (Uhrenrad
NB
N.B.
Tedesco: modificatore-testa: Wasserglas; Weinglas; Milchglas; Bierfass
hellblau; dunkelrot; Jugendfreund; Haustür; Großstadt
Composti
C
ti copulativi
l ti i (Kopulativkomposita)
(K
l ti k
it ) → nessuna gerarchia
hi ttra i d
due elementi
l
ti
→ beide Elemente des Kompositums stehen in einem koordinierenden Verhältnis.
cassapa ca, ag
cassapanca,
agrodolce,
odo ce, nasskalt,
ass a t, weißgrau;
e ßg au; St
Strumpfhose,
u p ose, Hosenrock,
ose oc ,
taubstumm
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (4/10)
Composti
p
possessivi
p
((Possessivkomposita)
p
) → costruzioni p
pars p
pro toto
Komposita mit determinativem Verhältnis des ersten Gliedes. Doch bezeichnet das
zweite Glied keinen Oberbegriff. Es: Graukopf, Grünschnabel
Composti esocentrici (exozentrische Komposita) → significato esterno al
composto. Die Bedeutung ist außerhalb des Kompositums zu ergänzen.
Strumpfhose:
St
fh
E
Exozentrische
ti h K
Kopulativkompositum
l ti k
it
(Sie hat etwas von einem Strumpf und von einer Hose, ist aber weder Strumpf
noch Hose)
Composti endocentrici (endozentrische Komposita, vgl. Determinativkomposita)
→ il nucleo semantico coincide con un elemento del composto. Das zweite Glied
wird semantisch durch das erste Glied determiniert.
Hochhaus Lesebuch
Hochhaus,
Lesebuch, Süßwasserfisch
Süßwasserfisch, Dorfstraße
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (5/10)
Beispiele:
der Ingenieurphilosoph
die Jackentasche
barfuß
das Langbein
das Holzhaus
der Graukopf
der Löwenzahn
das Rotkehlchen
der Schwerverletzte
das Studentenfutter
der Froschmann
Ilaria Meloni
Endozentrisches Kopulativkompositum
Endozentrsches Determinativkompositum
Exozentrisches Possessivkompositum
Exozentrisches Possessivkompositum
Endozentrisches Determinativkompositum
Exozentrisches Possessivkommpositum
Exozentrisches Possessivkompositum
Exozentrisches Possessivkompositum
Endozentrisches Determinativkompositum
Exozentrisches Possessivkompositum
Exozentrisches Possessivkompositum
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (6/10)
Tipologia dei composti:
Composti nominali (più diffusi):
NN: Weltstadt,
Weltstadt Goethestadt,Vaterland,
Goethestadt Vaterland Gartentor,
Gartentor Ferienbeginn,
Ferienbeginn Buchdruck
Löwenzahn (Pflanze), Deutschstunde, Obstsalat, Wintersport, Flugkapitän,
Schullehrer; Abendkleid; Schultasche; Haustür,
AN: Kleinstadt,
Kleinstadt Großstadt
Großstadt,Großmutter,
Großmutter Jungprofessor,
Jungprofessor Rotwein,
Rotwein Edelstein,
Edelstein
Schnellzug, Kleinkind
VN: Denkmodell, Spielplatz, Schwimmbad, Fahrkarte, Fahrschein,Schreibtisch,
Tankstelle Parkhaus
Tankstelle,
Parkhaus,
AvvN: Nichtraucher, Nichtschwimmer, Innenpolitik, Rückgang, Außentemperatur,
PV: Nebenstraße; Nachfolger;
g Hintertür, Nebenfach, Durchfahrt, Unterhemd
Composti verbali:
AvvV: zurückgehen
PV: durchdrehen,
durchdrehen einladen
AV: falschspielen, festhalten, vollbringen,
Avv.V: wiedersehen, fortfahren
NV: danksagen, teilnehmen
VV: mähdreschen
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (7/10)
Tipologia dei composti:
Composti aggettivali:
NA: hilfsbereit, grundfalsch, riesengroß, schneeweiß, stahlhart, kristallklar,
himmelblau, hoffnungsvoll, zeitsparend,weltbekannt
AA: schwerkrank,
AA
h
k k hellblau,
h llbl
extralang,
t l
h h d
hochmodern,
superfein,
f i schwarzweiß,
h
iß
totmüde
VA: treffsicher, bettelarm, schreibfaul, sehenswert, waschecht
PA: übernervös
Composti avverbiali:
AvvAvv: überallhin
AAvv: weiterhin
NAvv: tagsüber
Pavv: übermorgen, überall
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (8/10)
Significato dei composti determinativi (NN)
Il rapporto semantico tra testa e modificatore è molteplice:
die Kinderarbeit =
die Kindererziehung =
der Kinderarzt =
der Kinderchor =
das Kindergeld =
die Kinderhand =
die Kinderkrankheit =
das Kinderlied =
das Holzbrett
d
H l b tt =
die Freudentränen (pl.)=
die Fischfrau =
Ilaria Meloni
lavoro da bambini
educazione di bambini
medico per bambini
coro di bambini
assegno familiare (per bambini/o)
mano di bambino
malattia infantile
canzoni per bambini/canzone composta da bambini
ttavola
l di llegno
lacrime di gioia
donna pesce (es: sirena, donna nata sotto il segno dei
pesci,
i donna
d
che
h vende
d pesce ecc.))
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (9/10)
Significato dei composti determinativi (NN)
Il rapporto semantico tra testa e modificatore è molteplice:
Ledertasche
Ledertasche=
Einkaufstasche =
Hosentasche =
Aktentasche=
Schultasche =
Sporttasche =
Apfeltasche =
Schweineschnitzel =
Jägerschnitzel =
Ilaria Meloni
Tasche aus Leder
Eine Tasche, die dem Zweck des Heimtragens
eingekaufter Waren dient.
Eine Tasche in der Hose
Tasche in der man Akten, aber auch vieles andere mit
sich tragen kann.
Eine Tasche,, in der Schulkinder Lehrbücher und
Schreibzeug transportieren.
Tasche, in der man Sportzeug mitnehmen kann.
Ein taschenförmiges Blätterteiggebäck mit
Apfelmusfüllung
Ein Schitzel vom Schwein
Kein Schnitzel vom Jäger! Unpaniertes Kalbs- oder
Schweineschnitzel mit einer würzigen Soße und Pilzen
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione (10/10)
Modalità di giunzione dei componenti:
™ Nessun elemento di raccordo tra i due costituenti (70% ca) Hausfrau,
Hausfrau hellblau,
hellblau
Zahnarzt; Gemüsesuppe; Suppengemüse
g
g
p
) ((30%ca))
™ Elemento di raccordo/morfema di raccordo ((Fugenelement/Fugenmorphem)
-e-s-
Bad-e-tuch, Schwein-e-fleisch; Schwein-e-braten (Im Norden); Tag-e-buch
Schönheit-s-ideal ; Bahnhof-s-platz; Liebe-s-film; Schwein-s-braten (im Süden
-eses Tag-es-geld
Tag es geld
-n- Spinne-n-netz
-en- Professor-en-stelle
-er-
Kind-er-spiel; Rind-er-braten; Kindergeld; Kindergeburtstag
-ens- Herz-ens-wunsch
™ Senza elemento di raccordo, ma con caduta della vocale atona e (Schwa) Schulbuch; Schulhaus
™ Caduta de
della
a vocale
oca e ato
atona
a e (Sc
(Schwa)
a) e agg
aggiunta
u ta d
di morfema
o e ad
di raccordo:
acco do
Geschichte+-s-+Buch= Geschichtsbuch
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (1/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali suffissi per la formazione di sostantivi
-e
[da verbi] Wiege (wiegen), Suche (suchen), Frage (fragen)
[da aggettivi] Frische (frisch), Stärke (stark)
-er
[da verbi] Lehrer, Denker, Schreiber, Leser, Raucher, Radfahrer
(nomina agentis)
[[da nomi]] Kritiker, Musiker, Berliner
-ung
[da verbi] (astratti verbali) Dichtung, Untersuchung
-heit
[da aggettivi] Dummheit, Sicherheit
-keit
[da aggettivi] Sauberkeit, Flüssigkeit
-igkeit
[da aggettivi] Müdigkeit, Süßigkeit, Hilflosigkeit
-nis
nis
[da verbi] (e)Erlaubnis
(e)Erlaubnis, (s)Erlebnis
[da aggettivi] (e) Finsternis
-schaft
[da nomi] Freundschaft, Landschaft, Wissenschaft
-tum
[da nomi, aggettivi e verbi] Altertum (s), Brauchtum (s), Irrtum
(r), Reichtum (r)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (2/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
altri suffissi per la formazione di sostantivi
-är/-ar
Suffissi propri di derivazione straniera. Bibliothekar, Sekretär
-ent
Nomina agentis da verbi in –ieren (der Student, der Dirigent) e prestiti
(der Präsident)
-ist
Professione o attività: der Germanist, der Komponist
-ismus
Corrente o movimento di pensiero etc.: Idealismus, Organismus
-or
Nomina agentis (termini di origine straniera): der Direktor, der Doktor
-ling
li
Appartenenza,
A
t
qualità,
lità attività:
tti ità der
d Lehrling
L h li (der
(d Auszubildende,
A
bild d
AZUBI), der Zwilling
-ei/-erei
Attività, luogo dove si svolge l’attività: die Bäckerei, die Konditorei;
formazione di sostantivi astratti: die Zauberei,
Zauberei die Partei
-chen
Diminutivi: das Kätzchen, das Häuschen, das Kindchen
-lein
Diminutivi: das Männlein,das Äuglein, das Tischlein, das Büchlein
-nis
das Verständnis, das Zeugnis
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (3/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali suffissi per la formazione di aggettivi
-haft
[da nomi] bildhaft, zweifelhaft
-ig
i
[da nomi]i] rostig,
[d
ti bergig,
b i mächtig,
ä hti windig
i di
[da verbi] gläubig
-isch
[da nomi] kindisch, städtisch, mörderisch
-lich
[da nomi, agg. o verbi] kindlich, sommerlich, mündlich
verträglich, bildlich, höflich, verkäuflich
-los
[da nomi] sprachlos, mühelos, hoffnungslos
-sam
[da verbi] strebsam, aufmerksam
-bar
[da verbi] waschbar, brauchbar, deklinierbar, sichtbar
-ar/-är
[agg. di derivazione straniera] insular, populär
-er
[agg. sostantivati che indicano provenienza] der Italiener, der
Schweizer
-en/-ern
[materia] golden, steinern, eisern, silbern
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (4/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali suffissi per la formazione di avverbi
-s
[da nomi] anfangs, samstags, nachts, mittags
-weise
[da nomi] beispielsweise, ausnahmsweise
[da aggettivi] freundlicherweise, notwendigerweise
-wärts
[da sostantivi] südwärts,
südwärts ostwärts,
ostwärts stadtauswärts
[da avverbi] auswärts (es: von auswärts kommen)
…
Principali suffissi per la formazione di verbi
-ieren
Ilaria Meloni
[da nomi] telefonieren, fotografieren, argumentieren,
buchstabieren
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (5/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali prefissi per la formazione di sostantivi
Erz-
[
[Grado
supremo
p
((negativo/positivo),
g
p
), eccellenza]] der Erzbischof,,
die Erzdummheit, der Erzbösewicht
Gegen-
[contrario] das Gegenteil, die Gegenpartei
Haupt
Haupt-
[principale, capo] der Hauptbahnhof,
[principale
Hauptbahnhof die Hauptsache,
Hauptsache die
Hauptarbeit, der Hauptmann
Miss-
[negativo, sbagliato] das Missverständnis, das Misstrauen, die
Missernte der Missbrauch
Missernte,
Un-
[negativo] das Unglück, der Unfall, das Unwetter, der Undank,
der Unfriede, die Ungeduld
Mit
Mit-
[partecipazione] das Mitleid,
Mitleid das Mitglied
…
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (6/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali prefissi per la formazione di sostantivi
Nach-
[segue nel tempo, segue un modello] das Nachbild, die
Nachahmung, der Nachmittag
Sonder-
[particolare] der Sonderfall, das Sonderangebot
ÜberÜber
[sopra, al di là, che supera una certa misura] die Überschrift,
der Überfluss
Ur-
[originario, primo, primitivo] der Ursprung, der Urwald, die
Ursache,, der Urmensch
Vor-
[che sta prima] der Vormittag, die Voralpen, der Vorabend, der
Vorschlag
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (7/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali
p p
prefissi p
per la formazione di aggettivi
gg
un-
[negativo] unsauber, unklug, unfrei, unschwer
ur-
[primo, primitivo, rafforzativo] urplötzlich, uralt
erz-
[superlativo] erzdumm, erzfrech, erzböse
hochsupersuper
über;
[formazione del superlativo, indicano grado superiore]
übermütig, hochbegabt, superschnell
miss-
[negativo] missbräuchlich
außer-;
[indicano rapporti nello spazio, anche traslati]
sub-;
überirdisch, zwischenstaatlich
zwischen-;
üb
überIlaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (8/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali prefissi per la formazione di verbi
Separabili
Trennbare Präfixe (betont)
abb
[[allontanamento]
ll t
t ] abfahren,
bf h
[i t
[interruzione]
i
] abschalten,
b h lt
abbestellen
an-
[contatto] ankommen, anklopfen
[inizio] anfangen
auf-
[verticalità] aufheben, [contatto] aufkleben, [incoativo]
aufleuchten
aus-
[
[uscita]
it ] ausgehen,
h
[ i lt ti ] ausschalten
[risultativo]
h lt
ein-
[entrata] einreisen, einschließen, [incoativo] einschlafen
loslos
[allontanamento incoativo] losfahren,
[allontanamento,
losfahren losbinden
nach-
[ripetizione] nachlesen, nachdrucken
vor-
[avanzamento] vordringen, [anteriorità] vordenken
zu-
[direzionalità, chiusura] zuhören, zumachen
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (9/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali prefissi per la formazione di verbi
Inseparabili
untrennbare Präfixe (unbetont)
be-
[transitivo] bearbeiten, beantworten, belügen
ent-
[privativo] entnehmen, entladen
er-
[perfettivo, risultativo] erarbeiten, errechnen
ver-
[perfettivo, risultativo] verarbeiten, verändern
zer-
[modale risultativo] zerstören,
[modale,
zerstören zerschlagen
miss-
[modale, negativo] missdeuten, missglücken
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (10/11)
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali prefissi per la formazione di verbi
Separabili
inseparabili
dụrch- durchwühlen ‘passare
sotto scavando un cunicolo’
durch- durchwühlen ‘rovistare,
frugare’
übeṛ
übersetzen
̣
‘traghettare’
g
über- übersetzen ‘tradurre’
übergehen ‘passare (dall’altra
parte)’;
p
)
Es: Ich gehe zum nächsten Punkt
der Tagesordnung über.
übergehen ‘escludere, non
considerare’
Es: ich übergehe die Fragen meines
Vorredners.
ụm- umfahren ‘travolgere’
ụm
travolgere
um- umfahren ‘girare
um
girare intorno’
intorno
ụnter- unterziehen ‘metter(si)
sotto qc’
unter- unterziehen ‘sottoporre qu a qc’
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivazione (11/11
(11/11))
La derivazione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi. Base
lessicale (Stamm) con affissi (prefissi, suffissi e circonfissi).
Principali circonfissi per la formazione…
… di verbi
be-… -igen
[da sostantivi] beaufsichtigen,
bescheinigen
er- -n
er-…-n
[da aggettivi] ermuntern
(stimolare, incoraggiare)
… di sostantivi
Ge-…-e
[da verbi] Gelaufe (andirivieni),
Geschwätz(e) (ugs. chiacchierio)
…di aggettivi
un-…-lich
un-…sam
Ilaria Meloni
[da verbi] unerforschlich
(inesplorabile), unaufhaltsam
(inarrestabile)
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Derivationsaffixe
Derivationsaffixe
Lehr-er
≠
Flexionsaffixe
grün-er
Kind-er
ein g
grün-er Frosch
‰Flexionsaffixe dienen der Beugung
g g ((Flexion),
), Derivationsaffixe der Wortbildung
g
(Derivation).
‰Derivationspräfixe ändern die lexikalische Bedeutung der Basis. Flexionsaffixe
nicht.
‰ Derivationssuffixe ändern die syntaktische Kategorie eines Wortes.
Derivationspräfixe dagegen nicht. Flexionsaffixe ändern die syntaktische Kategorie
eines Wortes nicht.
‰ Flexionsaffixe drücken wortartspezifisch verschiedene syntaktisch-semantische
Funktionen aus; Derivationsaffixe haben keine reguläre “Bedeutung”: z.B.: -st (2.
Person Singular); -bar (kann man V: essbar: kann man essen; ≠ furcht-bar:
schrecklich)
h kli h)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione o derivazione?
Halbaffixe bzw
bzw.. Affixoide (1/2)
Il confine tra composizione
p
e derivazione non è sempre
p netto.
Prefissoidi/Präfixoide
Suffissoidi/Suffixoide
Categoria di morfemi lessicali
per proprietà e caratteristiche
suffissi (= parole lessicali sostantivi
ormai
d
desemantizzati)
ti
ti)
Ilaria Meloni
molto simili
a prefissi e
aggettivi o
ampiamente
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Composizione o derivazione?
Halbaffixe bzw
bzw.. Affixoide (2/
(2/2
2)
Halbpräfixe: Bombe-; hoch-; grund-; überBombenstimmung, Bombenerfolg, hochaktuell,
hochberühmt grundfalsch,
hochberühmt,
grundfalsch grundgesund,
grundgesund grundehrlich,
grundehrlich
überelegant, überempfindlich, übernervös…
Halbsuffixe: - werk; -gut; -wesen; -zeug; -arm; -reich; -ähnlich; -bereit; -freundlich
Laubwerk, Mauerwerk, Bildungsgut, Streugut, Schulwesen,
Verwaltungswesen,
g
, Werkzeug,
g, Schreibzeug,
g, Fahrzeug,
g,
Flugzeug, blutarm, gefühlsarm, inhaltsarm, bügelarm,
pflegearm, nikotinarm, eiweißreich, hoffnungsreich,
ideenreich, kalorienreich, goldähnlich, haarähnlich,
abflugbereit, dialogbereit, einsatzbereit
Alcuni linguisti
g
rinunciano nelle loro classificazioni/analisi al concetto di “affissoide” e
considerano tali morfemi o come nomi o come affissi (cfr. Fleischer/Barz 2007, 27ff)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Conversione
La conversione riguarda la formazione di sostantivi, aggettivi, verbi e avverbi
mediante un processo di “trasformazione” di una parola in un’altra classe
grammaticale
ti l senza alcun
l
affisso
ffi
(d i
(derivazione
i
mediante
di t suffisso
ffi
zero).
)
Principali tipi di conversione
V>S
fallen > der Fall; beginnen > der Beginn; lesen > das
Lesen; springen > der Sprung ; binden>das Band/der
Bund; gehen >der Gang
S>V
das Kleid
d
Kl id > kleiden;
kl id
d Regen
der
R
> regnen; der
d Fisch
Fi h >
fischen; das Öl > ölen; Teil >teilen; das Fax>faxen
A>V
reif > reifen; hart > härten; heil > heilen
A>S
fremd > der Fremde/ein Fremder; blau > das Blau
Partizip>S
angestellt > der Angestellte/ein Angestellter/die Angestellte;
reisend > der Reisende; ein Reisender
Partizip>A
reizend; ausgezeichnet
S>A
der Ernst > ernst; Klasse> klasse
Andere
Wortarten>S
Ilaria
Meloni
Nein > das Nein; kein Wenn und Aber
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Abbreviazione/Kurzwortbildung
Abbreviazione/
Kurzwortbildung (1/2)
Forme abbreviate di parole più lunghe (in genere parole straniere). Solo
sostantivi! Das Basiswort wird gekürzt.
Kurzwörter
Ilaria Meloni
der Akku
der Akkumulator
die Uni
die Universität
d /die
das
/di Cola
C l
d /die
das
/di Coca
C
C
Cola
l
das Auto
das Automobil
der Bus
der Omnibus
das Abi
das Abitur
das Rad
das Fahrrad
der Krimi
der Kriminalroman, der Kriminalfilm
die Disko
die Diskothek
di Info
die
I f
di Information
die
I f
i
das Labor
das Laboratorium
das Foto
das Fotografie
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Abbreviazione/Kurzwortbildung
Abbreviazione/
Kurzwortbildung (2/
(2/2
2)
Kurzwörter
Akronyme
Abkürzungen
Ilaria Meloni
das Fernamt
das Fern(sprech)amt
( p
)
der Ölzweig
der Öl(baum)zweig
der Schiri
der Schiedsrichter
der LKW
der Lastkraftwagen
der PKW
der Personenkraftwagen
die PLZ
die Postleitzahl
die EU
die Europäische
p
Union
der VW
der Volkswagen
die UB
die Universitätsbibliothek
das ZDF
Zweites Deutsches Fernsehen
DaF
Deutsch als Fremdsprache
d BaföG
das
B föG
B d
Bundesausbildungsförderungsgesetz
bild
fö d
t
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Contaminazione/Kontamination
Contaminazione/
Kontamination//Wortkreuzung
Wortkreuzung//Wortverschmelzung
Due parole si uniscono a formarne una sola, il cui significato è una “fusione” dei
due sostantivi di partenza
partenza. Nella maggior parte dei casi si tratta di composti
occasionali.
Ilaria Meloni
der Kurlaub
die Kur; der Urlaub
die Literatour
die Literatur; die Tour
das Eurasien
das Europa; das Asien
das Tennistainment
das Tennisspiel/das Tennis;
das Entertainment
jein
ja; nein
AA 2012-2013
3. Processi di formazione delle parole
Prestiti/Calchi
Assunzione di una parola da un‘altra lingua. Non è una procedimento di
formazione delle parola,
parola ma un mezzo per ampliare una lingua.
lingua
Prestiti/Lehnwörter
Calchi /Lehnprägungen
der Toast
skyscraper > grattacielo
der Sport
> der Wolkenkratzer
die Garage
telecommunication > die
Telekommunikation
die Show (die Vorführung)
der/die Babysitter (-in) (das
Kindermädchen))
Ilaria Meloni
das Papier > carta,
documento, ma anche:
articolo,
ti l ttesto
t (engl.
(
l paper))
AA 2012-2013
4. Sintassi
Der Satz: Satzarten (1/4)
Sätze sind selbstständige sprachliche Einheiten, aus denen Texte bestehen. Nach
Form und Äußerungsabsicht unterscheidet man:
9 Aussagesätze/Deklarativsätze (frasi enunciative)
Wir fahren heute Nachmittag nach Frankfurt
Frankfurt.
Stephan kommt heute aus München zurück.
9Ausrufesätze/Exklamativsätze (frasi esclamative)
Du hast aber Glück gehabt! Du kommst aber spät! (Kernsatz)
Kommst du aber spät! (Stirnsatz)
Wie groß du geworden bist! (Spannsatz)
(Das ist) eine Katastrophe!
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Der Satz: Satzarten (2/4)
9 Aufforderungssätze
•Imperativsätze/Befehlsätze(frasi imperative)
Fahr doch mit!
S id möglichst
Seid
ö li h t pünktlich!
ü ktli h!
Seid doch still!
Bitte, nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit!
•Andere Aufforderungen:
Könntest du mir (mal) das Buch geben?
Du gehst jetzt sofort ins Bett!
Alle aussteigen!
Ruhe!
Wenn Sie bitte ein paar Schritte weitergehen wollen
wollen.
Würden Sie bitte meine Hausaufgaben kontrollieren?
Würdest du mir bitte sagen, ob dir das weiterhilft?
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Der Satz: Satzarten (3/4)
9 Fragesätze/Interrogativsätze (frasi interrogative)
•Entscheidungsfragen (Antwort ja/nein)
Fährst du zum Zoo?
Kann ich auch mit?
Wirst du das Buch am Wochenende lesen?
Kommst du aus der Schweiz?
Hast du genug Geld dabei?
•Ergänzungsfragen/
Ergänzungsfragen/Bestimmungsfragen (Antwort: Einzelheiten zu einem
Sachverhalt)
Wann kommt er zurück?
Wohin soll ich den Koffer stellen?
Was für eine Blume ist das?
Wo kann ich dich morgen Mittag treffen?
Kannst du mir sagen, wo Magdeburg liegt? (abhängige Ergänzungsfrage)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Der Satz: Satzarten (4/4)
•Vergewisserungsfragen
g
g
g (Echofragesatz
Echofragesatz)
g
)
Du bist angekommen?
Du willst ein Auto kaufen?
Die Donau ist länger als die Wolga?
Du bleibst wirklich ein Jahr in Tokyo? Du bleibst wie lange in Tokyo?
•Rhetorische Fragen
Gibst du mir endlich Recht?
Wunderst du dich, dass er sich nicht gemeldet hat?
Wer weiß, was ihm passieren wird?
9 Wunschsätze/Optativsätze/Desiderativsätze (frasi ottative)
Käme er doch nach Hause!
Wäre es nur nicht so kalt!
Wenn er doch endlich hier wäre!
Hoch lebe unsere Republik!
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Verberstsatz,, Verbzweitsatz,
Verberstsatz
Verbzweitsatz Verbletztsatz (1/3)
A seconda della posizione del verbo finito è possibile classificare le frasi
tedesche in tre g
gruppi:
Verberstsatz Il verbo finito si trova in prima posizione. VSO
9Entscheidungsfragesätze
Kauft sie ein Auto?
9Aufforderungssätze
Komm sofort her!
9Uneingeleitete Nebensätze
Versagen die Bremsen, dann gibt es einen Unfall.
Ist das eine Hitze!
(wenn…)
Käme er doch endlich!
9 Ausrufesätze
Seit ich hier bin, hat er noch kein einziges Wort gesagt. 9Uneingeleitete irreale
Wunschsätze
W
h ät
9Aussagesätze (quando precedute
da una frase secondaria)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Verberstsatz,, Verbzweitsatz,
Verberstsatz
Verbzweitsatz Verbletztsatz (2/3)
A seconda della posizione del verbo finito è possibile classificare le frasi
tedesche in tre gruppi:
g
Verbzweitsatz Il verbo finito si trova in seconda posizione. SVO
Sie kauft ein Auto.
Seine Frau kaufte ihm damals ein Auto.
Dieses Jahr blühen die Bäume sehr früh.
Sie hat mit ihm telefoniert.
Maria fliegt morgen ab.
Nach München fährt er.
Wie viel wiegt dieser Stein?
(Er sagte), er könne nicht kommen.
(Ich vermute), du hast Recht.
Du rauchst doch nicht etwa?
Du hast aber einen langen Bart!
Der Herr sei mit euch!
Ilaria Meloni
9 Aussagesätze
9 Ergänzungsfragesätze
9 Uneingeleitete SubjektS
und
Objektsätze
9 Entscheidungsfragesätze
( di marcato)
(ordine
t )
9 Ausrufesätze
9 Wunschsätze
AA 2012-2013
4. Sintassi
Verberstsatz,, Verbzweitsatz,
Verberstsatz
Verbzweitsatz Verbletztsatz (3/3)
A seconda della posizione del verbo finito è possibile classificare le frasi
tedesche in tre g
gruppi:
Verbletztsatz Il verbo finito si trova in ultima posizione. SOV
Ich weiß, dass sie ein Auto gekauft hat.
Wie schön das alles ist!
Wenn er doch käme!
Wir haben Lust, eine Wanderung zu machen.
Ilaria Meloni
9 Eingeleitete Nebensätze
9Ausrufesätze
9Irreale Wunschsätze
9Infinitivkonstruktionen
AA 2012-2013
4. Sintassi
Satzglieder (1/2)
Le unità minime della frase sono le parole. Le unità maggiori, al disotto della frase
sono dette costituenti (Satzglieder). Essi costituiscono degli elementi a sé stanti
e possono perciò essere spostati in blocco o sostituiti con altri elementi dello
stesso tipo.
(s) Satzglied: kleinstes Satzelement,
Satzelement das man innerhalb des Satzes als
selbstständiger Teil oder Block verschieben bzw. ersetzen kann.
Nach einer Weile kam Pauls Schwester
Pauls Schwester kam nach einer Weile
Verschiebeprobe
(test di permutazione)
Pauls Schwester kommt später
Elke
kommt später
Sie
kommt in einer Stunde
Esatzprobe
(test di sostituzione)
Elke und Paul
Elke
Ilaria Meloni
kommen später
isst gerne Schokolade,
Kekse
e se u
und
d Marmelade
a e ade
(test di coordinazione)
AA 2012-2013
4. Sintassi
Satzglieder (2/
(2/2
2)
Wortstellung
Satzgliedstellung
besser:
É più corretto parlare di „posizione dei Satzglieder“ all‘interno di una frase
piuttosto che di „posizione
posizione delle parole
parole“. Solo i Satzglieder (e non le singole
parole - ad eccezione del fatto che queste coincidano con un Satzglied!)
possono essere infatti spostati liberamente nella frase.
Die kleine Inge liebt Puppen.
Puppen liebt die kleine Inge.
Liebt die kleine Inge
g Puppen?
pp
Rispetto ad altre lingue come l‘inglese, il francese, il russo ecc., i Satzglieder
possono disporsi più liberamente nella frase tedesca. La loro posizione è comunque
governata da regole
g
g
p
precise.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Satzfeld
Marion hat mit ihm telefoniert.
Meine Tante fliegt morgen ab.
Ich will nach Rom fahren.
La frase tedesca può essere suddivisa in tre „campi“:
(s) Vorfeld
(s) Mittelfeld
(s) Nachfeld
Insieme costituiscono il cosiddetto Satzfeld.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Satzklammer
Il verbo tedesco p
può p
presentarsi in forma discontinua ((verbo finito + verbo non
finito) e formare la tipica „parentesi frasale“, ossia la Satzklammer (Satzrahmen).
Entrambe le parti del sintagma verbale (verbo finito = linke Satzklammer*; verbo
non finito = rechte Satzklammer**) rappresentano punti fissi di riferimento attorno
ai quali ruotano gli altri costituenti.
Eine syntaktische, semantische Einheit, das Prädikat, wird segmentiert und
diskontinuierlich angeordnet. Die beiden Klammerteile gelten als stellungsfeste
Fixpunkte, um die herum sich die anderen Elemente entsprechend den
Wortstellungsregeln anordnen.
Will er nun morgen früh kommen?
Er ist gestern nach Hause gegangen.
…, dass sie ihm immer noch nicht geantwortet hat.
hat
Peter hilft nie.
* Anche una congiunzione subordinante può aprire la Satzklammer.
** Il prefisso separabile di un verbo
verbo, la parte nominale di un Funktionsverbgefüge ecc.
ecc possono coincidere
con la rechte Satzklammer.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Ordine dei costituenti
Vorfeld
linke
Satzkl.
Mittelfeld
rechte
Satzkl.
Elke
kommt
später
später.
Kommt
Elke später?
Ich vermute,
dass
Elke später
kommt.
Elke
ist
später
gekommen.
Sie
liest
das Buch
durch
Du
hast
dich
benommen
Markus
treibt
regelmäßig
jeden Tag
Sport.
Hör
endlich
auf
ging
er ins Kino.
blieb
zu Hause.
Nachfeld
, wie ein kleines
Kind.
Komm!
Gestern
Denn er
Ilaria Meloni
damit!
AA 2012-2013
4. Sintassi
Congiunzioni nella “posizione
posizione zero
zero” (Vor
(Vor
Vor--Vorfeld
Vorfeld))
und, aber, sondern, oder, denn
Die Eltern fahren nach Italien und die Tante sorgt für die Kinder.
Die Eltern fahren nach Italien, aber die Kinder bleiben zu Hause.
Die Eltern fahren nicht weg, sondern sie bleiben bei den Kindern.
Entweder fahren die Eltern allein oder sie nehmen die Kinder mit.
Die Eltern fahren unbeschwert ab, denn die Tante sorgt für die Kinder.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Vorfeld
1. In linea di massima tutti i costituenti (Satzglieder) possono occupare il Vorfeld, con
la sola eccezione del verbo finito e di poche classi di parole come ad esempio le
Abtönungspartikeln (ja, denn, doch ecc.) .
p
dal soggetto.
gg
2. Generalmente il Vorfeld è occupato
3. Nel caso in cui un costituente occupi la prima posizione, si avrà un‘ inversione: Il
verbo finito si trova sempre in seconda posizione ed è seguito dal soggetto
soggetto.
Thema-Rhema-Struktur
Thema
informazione conosciuta
Rhema
nuova informazione
Ilaria Meloni
Si trova principalmente nel
Vorfeld
Si trova principalmente nel
Mittelfeld e nel Nachfeld
AA 2012-2013
4. Sintassi
Mittelfeld (1/4)
Nel Mittelfeld possono trovarsi tutti i Satzglieder
1. Tanto più stretto è il rapporto sintattico e semantico del costituente col verbo,
tanto più il Satzglied si posizionerà verso la fine della frase.
Er sah sie damals in Berlin.
Er hat sie damals in Berlin gesehen.
Ich will die Vase auf den Tisch stellen.
2. Le Angaben
g
precedono di norma le Ergänzungen.
p
g
g
Ich habe gestern mit Absicht eine Vase auf den Tisch gestellt.
Angaben
Ergänzungen
3. Thema-Rhema: Le „nuove“ informazioni (quindi le più importanti) tendono a disporsi
verso la fine della frase, nelle frasi non marcate. Le informazioni „conosciute“ si
posizionano
i i
i
invece
all‘inizio
ll‘i i i del
d l Mittelfeld.
Mitt lf ld N.B.:
N B Alternanza
Alt
articolo
ti l determinativo
d t
i ti e
indeterminativo:
Der Mann hat der Frau ein Auto geschenkt. // Der Mann hat einer Frau das Auto geschenkt.
( di marcato)
(ordine
t ) Der
D Mann
M
hat
h t das
d Auto
A t einer
i
F
Frau
geschenkt.
h kt // * Der
D Mann
M
hat
h t ein
i Auto
A t der
d
Frau geschenkt.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Mittelfeld (2/4)
Ordine degli Angaben nel Mittelfeld:
Verb - Temporalangabe – Kausalangabe – Modalangabe – Lokalangabe –
Finalangabe – Konsekutivangabe / Te-K-MO-LO
N.B.:
N
B : Molto spesso questa sequenza non viene rispettata nella lingua parlata
parlata,
dove l’intonazione svolge un ruolo fondamentale nella messa in evidenza dei
costituenti (ordine marcato).
4. I Modalwörter (hoffentlich, möglicherweise, sicherlich) si trovano direttamente
dopo il primo costituente del Mittelfeld, oppure si spostano spesso nel Vorfeld.
Er hat sie möglicherweise auf dem Bahnhof getroffen
getroffen.
5. Le Ergänzungen con reggenza al caso puro (reine Kasusergänzungen =
Nominativ-, Akkusativ-, Dativ- und Genitiv-Ergänzungen) si posizionano alla
sinistra del Mittelfeld, vicino al verbo finito e precedono dunque le Ergänzungen
con preposizione.
Ich habe die Frau in der Stadt g
gesehen.
Er hat die Vase auf den Tisch gestellt.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Mittelfeld (3/4)
6. La Dativergänzung precede di norma la Akkusativergänzung; l‘ordine si inverte
invece nel caso dei pronomi:
I hh
Ich
habe
b dem
d
M
Mann das
d B
Buch
h gegeben.
b
Ich habe es ihm gegeben.
7 I pronomi interrogativi si susseguono nel Mittelfeld secondo ll‘ordine:
7.
ordine:
Wer hat was wann wie warum über wen erzählt?
g
g si trova alla destra delle altre Kasusergänzungen.
g
g
8. La Genitivergänzung
Er hat den Mann des Mordes beschuldigt.
9. Le Abtönungspartikeln si trovano quasi sempre nel Mittelfeld, di regola subito
dopo il verbo di modo finito
finito.
Das ist doch die Höhe!
Sie ist ja schon lange hier.
Ab W
Aber:
Was hat
h t er denn
d
gemacht?
ht?
10. Pronomi personali e pronomi riflessivi si collocano dopo la linke Satzklammer.
Wir wissen,, dass sich die Dinge
g anders entwickelt haben als geplant.
g p
…, weil er es ihr gezeigt hat. [Nom.-Akk.-Dat.]
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Mittelfeld (4/
(4/4
4)
Übersicht
Klammer- Subjekt
Subjekt,
teil
Akkusativergänzung
mit Links
Linkstendenz
weil
er die Vase
dass
der Bankier
obwohl
wenn
Ilaria Meloni
Satzadverb
(Modalwort)
Angabenbereich
Negations- weitere
partikel
Ergänzungen
Klammerteil
gestern
sorgfältig
auf den Tisch
gestellt
hat
vermutlich
infolge
des Dollarsturzes
auf sein ganzes verzichGeld
ten
muss
sie
vielleicht
auch in
zehn
Jahren
nicht
Ärztin
wird
er
möglicherweise
morgen in
München
nicht
an der Sitzung
teilnimmt
AA 2012-2013
4. Sintassi
Posizione di nicht (1/2)
Nella Satznegation il nicht tende sempre ad occupare l‘ultima posizione libera nel
Mittelfeld. Nella Satzteilnegation precede il costituente che deve essere negato.
Ich erhole mich in Bayern nicht.
Nicht ich erhole mich in Bayern, sondern deine Mutter.
Nel Satzfeld il nicht NON può trovarsi in:
- Prima posizione con l‘inversione soggetto-verbo:
*nicht erhole ich mich in Bayern
Bayern.
Nur: Ich erhole mich nicht in Bayern. /// Ich erhole mich in Bayern nicht.
- Posizione finale in presenza di Funktionsverbgefüge, di collocazioni (feste
Verbverbindungen) e di verbi con Ergänzungen obbligatorie:
* ich stelle das Thema zur Diskussion nicht.
Nur: Ich stelle das Thema nicht zur Diskussion. //Nicht ich stelle das Thema zur
Di k
Diskussion
i
* Er fährt Rad nicht.
Nur: Er fährt nicht/kein Rad.
*Si stellt
*Sie
t llt di
die Bl
Blumen auff d
den Ti
Tisch
h nicht.
i ht
Nur: Sie stellt die Blumen nicht auf den Tisch.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Posizione di nicht (2/
(2/2
2)
Nel Satzfeld il nicht NON può trovarsi in:
- Posizione finale col sintagma verbale discontinuo (la parte non finita del verbo
chiude infatti sempre la Klammer).
*Er hat sie gesehen nicht.
Nur: Er hat sie nicht gesehen
gesehen.
- Posizione finale con le Modalangaben:
*Er kam mit großer Verspätung/schnell nicht.
Nur: Er kam nicht mit großer Verspätung/schnell.
- Posizione finale con aggettivi con funzione avverbiale:
*Sie lernen ordentlich nicht.
Nur: Sie lernen nicht ordentlich.
Aber: Sie lernen hier nicht.
Sie lernen nicht hier.
- Non può precedere i Modalwörter e le Modalpartikeln.
*Sie kommt nicht sicherlich.
Nur: Sie kommt sicherlich nicht
nicht.
Sie kommt einfach nicht.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Nachfeld
1. Alcuni costituenti possono essere posizionati, per ragioni stilitiche, dopo la
rechte Satzklammer
Satzklammer. In questo modo si mette in evidenza il loro significato,
significato o,
o al
contrario, lo si considera un‘aggiunta di poca importanza.
Ich will sie nicht mehr in diesem Jahr sehen.
→ Ich
I h will
ill sie
i nicht
i ht mehr
h sehen
h in
i di
diesem JJahr.
h
2. La cosiddetta Ausklammerung è molto frequente con le frasi secondarie.
Ich drückte meine Hoffnung,
g, dass sie bald gesund
g
würde,, aus.
→ Ich drückte meine Hoffnung aus, dass sie bald gesund würde.
3. Quando un Satzglied è particolarmente ampio, questo si posiziona di preferenza
nell Nachfeld.
N hf ld
Alle kamen zum Markt mit Kühen und Kälbern, Pferden, Schweinen und
Hühnern.
4 L
4.
Le apposizioni,
i i i le
l frasi
f i comparative
ti e quelle
ll esplicative
li ti sii trovano
t
spesso dopo
d
la rechte Satzklammer.
Ich habe sie gestern gesehen, und zwar völlig verzweifelt.
Er hat uns wie immer geholfen: als guter Freund.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Ausklammerung
Posposizione nel Nachfeld di alcuni Satzglieder.
In questi casi si può parlare anche di Rechtsversetzung.
Esempi:
Als er endlich begann mit der Arbeit, ...
Er hat lange warten müssen auf ihre Ankunft.
Ich hatte den Weg zum Waldsee ebenso gut gefunden wie vor einem Jahr.
Sie kann sich freuen wie ein kleines Kind.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Die Phrase
Phrase/Sintagma
/Sintagma (1/3)
Sintagma: costituente che fa perno intorno ad una determinata classe di parole
(sostantivo, verbo, preposizione ecc.). Ogni sintagma ha un elemento principale
chiamato testa (Kern),
(Kern) i restanti elementi del sintagma fungono da completamento.
completamento
Phrase: Wortgruppe mit einer Wortform als Kern.
Sintagma nominale SN
Sintagma verbale SV
Sintagma aggettivale SAgg
Sintagma avverbiale SAvv
Sintagma preposizionale SP
Perché si possa parlare di frase sono obbligatori in tedesco il SN e il SV. : F= SN+SV
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Die Phrase
Phrase/Sintagma
/Sintagma (2/3)
F
SN
SV
SN
SV
Art
Agg
N
Art
SP
SN
N
Art Agg N
P
N
[[Der junge
j g Mann]] [schenkt]
[
] [seiner
[
Freundin]] [einen
[
bunten Blumenstrauß]] [zum
[
Geburtstag].
g]
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Die Phrase
Phrase/Sintagma
/Sintagma (3/3
(3/3)
Ordine delle parole a livello di sintagma
T = testa del sintagma
C = completamento
Ordine
Esempi
SN
TC (CT)
der Wunsch
d
W
h nach
h Frieden;
Fi d
di Frau,
die
F
di hier
die
hi sitzt;
it t das
d
Bellen des Hundes; die Jacke von Peter; Petras Tasche
der antike Brunnen am Marktplatz.
SAgg
CT (TC)
die [sehr schöne] Frau; Anna ist [an Linguistik
interessiert]/ist interessiert an Linguistik
SAvv
CT
der Zug
g läuft [[sehr langsam]
g
] ein.
SP
TC (CT)
vor dem Haus; entlang des Flusses/dem Fluss
(seltener)/den Fluss entlang. (CT)
SV
TC/CT
Er ist
E
i t nach
h Wien
Wi geflogen.;
fl
… weilil sie
i nach
h Mailand
M il d
gefahren ist.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Nominalklammer (1/2)
Nel sintagma
g
nominale la maggior
gg
parte degli
p
g attributi p
precede il sostantivo.
(Nominalklammer).
Das helle Kleid; unsere neue Wohnung; diese hohen Kirchen;
alle
ll neugeborenen
b
Ki d
Kinder
Die im Krieg durch Bomben zerstörte Stadt war ein schrecklicher Anblick.
ein Mann
ein junger Mann
ein recht junger Mann
ein noch recht junger Mann
ein immer noch recht junger Mann
ein
i anscheinend
h i
d iimmer noch
h recht
ht jjunger Mann
M
ein trotz seiner grauen Haare anscheinend immer noch recht junger Mann
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Nominalklammer (2/
(2/2
2)
La sequenza degli Artikelwörter e degli aggettivi nella Nominalklammer è così
regolata (ordine da sinistra a destra del Satzfeld):
a) Artikelwörter: der, die, das, jener, dieser, alle usw.
b) Aggettivi numerali con funzione attributiva: viele, wenige, verschiedene, eins,
zwei, erste, zehnte, andere, weitere usw.
c) Aggettivi che si riferiscono al tempo e al luogo, con funzione attributiva: heutig,
gestrig, diesjährig, abendlich, dortig, hiesig, vorder, link, recht, usw.
d) Aggettivi che si riferiscono a qualità e colori: hoch, klein, offen, gut,
mangelhaft blau,
mangelhaft,
blau gelb
gelb, rot usw.
usw
e) Aggettivi che qualificano l‘origine, i materiali e le zone: englisch, spanisch,
hölzern, kupfern, städtisch usw.
das andere helle Kleid
unsere zweite dortige neue Wohnung
diese verschiedenen hohen bayrischen Kirchen
alle damaligen neugeborenen amerikanischen Kinder
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Attributi alla destra del sostantivo
Nel sintagma
g
nominale alcuni attributi p
possono trovarsi alla destra del sostantivo.
Si tratta di: attributi nel caso genitivo (solo i nomi propri al genitivo possono anche
precedere il sostantivo), attributives Präpositionalgefüge (Präpositionalattribute),
avverbi, apposizioni ecc.
das Haus des Vaters
Der Brunnen vor dem Tor war in früheren Zeiten ein Treffpunkt für die jungen
Mädchen aus dem Ort.
Der Mann da; das Haus oben auf dem Berg
Albert Einstein, der Erfinder der Relativitätstheorie …
Der antike Brunnen am Marktplatz
Der vergessene Brunnen der Altstadt
Der plätschernde Brunnen
Brunnen, der aus dem Mittelalter stammt.
stammt
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Die Verbvalenz
[Paul] stellt [rasch] [das Buch] [auf den Tisch].
etw. unterschreiben→ [Maria] hat [den Vetrag] [endlich] [unterschrieben].
Agens
g
Patiens
jnd./etw. sehen (transitives Verb: zweiwertig) → Habt ihr die Ausstellung schon
gesehen?
Einwertige intransitive Verben: schlafen,
schlafen scheinen
Zweiwertige (transitive) Verben: unterschreiben, essen, bauen, malen,
suchen,, hören,, kritisieren,, zertören,, verlassen,, freuen,, ärgern,
g , überraschen
Dreiwertige Verben (mit Akkusativ- und Dativobjekt):
jmdm. etw. schenken, geben, erzählen, vorschlagen, erlauben, versprechen
Dreiwertige transitive Verben mit Präpositionalobjekt bzw. mit
Adverbialergänzung (obligatorisch oder fakultativ):
jmdn an etw.
jmdn.
etw (A) erinnern; jmdn,
jmdn um etw.(A)
etw (A) bitten; etw.
etw irgendwohin bringen,
bringen
stellen, legen
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Ergänzungen und Angaben (1/4)
Ergänzungen: Sintagmi obbligatoriamente richiesti dal verbo. (è possibile
anche distinguere tra obligatorische e fakultative Ergänzungen).
Angaben: Sintagmi facoltativi non richiesti dal verbo.
[Paul] stellt [rasch] [das Buch] [auf den Tisch].
Ergänzung /Angabe / Ergänzung / Ergänzung
Auch: erzählen von (D)
Brigitte erzählt jeden Abend eine Geschichte ihrer Tochter.
Angabe
Ergänzung
Brigitte erzählt. (spannend/gut, ecc.).
*Brigitte erzählt jeden Abend.
Brigitte erzählt eine Geschichte
Geschichte.
*Brigitte erzählt ihrer Tochter.
Ilaria Meloni
Ergänzung
‰Fakultative Ergänzungen
‰Obligatorische Ergänzungen
AA 2012-2013
4. Sintassi
Ergänzungen und Angaben (2/4)
Esempi
[Zu Weihnachten] hat (sie) (ihm) (eine Uhr) geschenkt.
¾ jdm etw (zu etw dat) schenken
*Sie hat geschenkt.
*Sie
Sie hat ihm geschenkt
geschenkt.
Sie hat eine Uhr geschenkt. (je nach Kontext möglich): Was hat sie ihm geschenkt?
– Eine Uhr hat sie geschenkt. (Ellipse)
Sie hat ihm eine Uhr geschenkt.
Dativobjekt: nicht weglassbar: obligatorische Ergänzung
Akkusativobjekt: nicht weglassbar: obligatorische Ergänzung
[[Zu Weihnachten]:
] Angabe
g
(Thomas) hat [gestern] [den ganzen Tag] (die Datei) [erfolglos] gesucht.
¾jd / t suchen
¾jdn/etw
h
*Thomas hat gesucht.
Thomas hat ((die Datei)) gesucht.
g
() Obligatorische
g
Ergänzung
g
g
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Ergänzungen und Angaben (3/4)
[Am Bahnhof] musst (du) (in die Linie 8) umsteigen.
in etw (akk) umsteigen
Du musst umsteigen.
Du musst (in die Linie 8) umsteigen. () fakultative Ergänzung
[Am Bahnhof] = Angabe
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Ergänzungen und Angaben (4/
(4/4
4)
Esempi
Der Junge
g ruft den Hund. Ich weiß, was los ist = Es ekelt ihn. = Akkusativergänzung
g
g
Sie hilft ihrem Freund. Peter hilft den wilden Tieren. = Dativergänzung
Peter zeigt seiner Klasse das Bild. Dativ- und Akkusativergänzung
Wi gedenken
Wir
d k unserer Verstorbenen.
V t b
= Genitivergänzung
G iti
ä
Die Spieler warten auf den Anpfiff. Er beginnt mit der Arbeit. =
Präpositionalergänzung
Sein Onkel wohnt in Bremen. Sie fliegt nach Hamburg. = Adverbialergänzung
(Raumerergänzung - wohin?). Die Lage ist ernst. (Artergänzung).
Inge bleibt/wird/ist eine Sportlerin
Sportlerin. = (Gleichsetzungsergänzung) (Nominativ)
Sie traf ihn auf dem Markt. (Wo?) = Raumangabe.
Eines Tages stand sie einfach vor der Tür. Sie arbeitet ein ganzes Jahr bis 16
Uhr. = Zeitangaben
Otto arbeitet genug/wenig.
genug/wenig Er schnitzt aus Holz eine Figur
Figur. Sie fährt mit ihrem
Mann nach Hamburg. = Angaben der Art und Weise
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Frasi sovraordinate (Hauptsätze
Hauptsätze)) e subordinate (Nebensätze
(Nebensätze))
Hauptsatz: frase autonoma che nel periodo non dipende da nessun’altra frase
Nebensatz: frase che dipende da un’altra frase nel periodo
Satzgefüge (periodo): frase complessa composta da una frase sovraordinata
(principale) e almeno da una frase (subordinata) secondaria.
Dass die meisten Gäste erst nach zehn kommen, ist nicht weiter schlimm.
W
Wenn
er heute
h t nicht
i ht kommt,
k
t kommt
k
t er aber
b morgen.
Satzreihung/Satzreihe: frase complessa composta da più frasi principali.
Ich bin heute früh aufgestanden, ich bin sofort in die Universität gegangen. Ich
bin heute früh aufgestanden und bin sofort in die Universität gegangen.
Posizione delle frasi subordinate nel periodo
Vorfeld
Sobald ich Zeit habe
habe, werde
erde ich dir helfen.
helfen
Mittelfeld
Ich werde dir, sobald ich Zeit habe, helfen.
Nachfeld
Ich werde dir helfen, sobald ich Zeit habe.
Generalmente le frasi soggettive e oggettive sono escluse dal Mittelfeld.
Dem Techniker fiel,
fiel [dass das Lämpchen flackerte],
flackerte] sofort auf.
auf
*Dem
Dem Techniker fiel sofort auf, [dass das Lämpchen flackerte]./[Dass das Lämpchen flackerte], fiel dem Techniker sofort auf.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4.Sintassi
Nebensätze (1/3)
Gradi di dipendenza delle frasi secondarie
Günter, der mich gestern, als ich gerade zu dir gehen wollte, anrief, um mich zu
fragen, ob ich Lust hätte, ein bisschen zu rudern, legte wütend auf, als ich ihm
sagte, dass ich was Besseres zu tun hätte.
HS (Matrixsatz): Günter legte wütend auf
NS 1
1. G
Grades:
d
a)) der
d mich
i h gestern
t
anrief
i f (R
(Relativsatz)
l ti
t )
b) als ich ihm sagte (Adverbialsatz – Temporalsatz)
NS 2
2. Grades: c) als ich gerade zu dir gehen wollte (a) (Adverbialsatz)
d) um mich zu fragen (a) (Adverbialsatz – Kausalsatz)
e) dass ich was was Besseres zu tun hätte (Objektsazt)
NS 3. Grades: f) ob ich Lust hätte (a;d) (Objektsatz)
(
)
NS 4. Grades: g) ein bisschen zu rudern. ((f;; d;; a)) (Infinitivsatz)
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4.Sintassi
Nebensätze (2/3)
Classificazione secondo la funzione della frase secondaria:
Inhaltssätze/Ergänzungssätze:
Subjektsätze → Dass du morgen Geburtstag hast, freut mich.
→ Ob er kommt, ist völlig ungewiss.
→ Euch zu helfen,
helfen ist mein größter Wunsch.
Wunsch
Objektsätze → Ich weiß, dass sie sich ein neues Fahrrad kaufen will.
→ Ich weiß, wo sie wohnt.
→ Ich bemerkte, dass Otto fehlte.
→ Ich freue mich, dass ihr beide auch mitkommt.
→ Ich weiß nicht, ob ich die Prüfung bestanden habe.
Prädikativsätze → Das erste, was sie taten, war natürlich, dass sie sich einen
Computer kauften.
→ Anna will so bleiben, wie sie immer war.
→ Das Bild war, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Attributsätze → Der Mann, den ich gestern gesehen habe,…
(Relativsätze)
→ Der Koffer, der in der Ecke stand, war leer.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Nebensätze (3/
(3/3
3)
Classificazione secondo la funzione della frase secondaria:
Adverbialsätze/Verhältnissätze →
Temporalsätze→Wenn die Ferien anfangen, [dann] werden wir gleich losfahren.
→ Als wir das Haus erreicht hatten, [da] fing es an zu regnen.
→ Bevor wir verreisen,
verreisen müssen wir noch manches erledigen.
erledigen
Konditionalsätze → Wenn nötig, komme ich sofort.
Kausalsätze → Ich bleibe zu Hause, weil ich krank bin.
→ Da er krank war, konnte er nicht kommen
Konsekutivsätze → Er war krank
krank, sodass er absagen musste
musste.
Finalsätze → Schreib es dir auf, damit du es nicht wieder vergisst.
→ Er kam, um mir zu gratulieren.
Modalsätze → Er hat viel Geld sparen können, indem er einen Teil der Arbeit
selbst gemacht hat.
Konzessivsätze → Obwohl es regnete, ging er spazieren.
…
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4. Sintassi
Korrelate
La realizzazione della frase soggettiva nel Nachfeld richiede la presenza di un
correlato (pronome neutro es)
Dass er pünktlich ankommt, wundert mich nicht.
Es wundert mich nicht, dass er pünktlich ankommt.
Mi h wundert
Mich
d t es nicht,
i ht d
dass er pünktlich
ü ktli h ankommt.
k
t
* Dass er pünktlich ankommt, wundert es mich nicht.
* Dass er pünktlich ankommt, es wundert mich nicht.
Dass er pünktlich ankommt,
ankommt das wundert mich nicht
nicht.
Nelle frasi oggettive l’uso del correlato nella frase principale è escluso dal Vorfeld:
* Es hat Hans versprochen, dass er dieses Mal pünktlich ankommen wird.
Hans hat (es) versprochen, dass er dieses Mal pünktlich ankommen wird.
Ich bedauere (es), dass Hans nie pünktlich ankommt.
Wi rechnen
Wir
h
d it dass
damit,
d
du
d die
di Prüfung
P üf
endlich
dli h bestehen
b t h wirst.
i t
* Wir rechnen mit, dass du die Prüfung endlich bestehen wirst.
Dass du die Prüfung endlich bestehen wirst, damit rechnen wir.
* Dass du die Prüfung endlich bestehen wirst,
wirst mit rechnen wir.
wir
Ilaria Meloni
AA 2012-2013
4.Sintassi
Le frasi relative
Relativa determinativa/restrittiva/limitativa
Die Studenten, die alle Vorlesungen besucht haben, sind an Linguistik sehr
interessiert.
Ich treffe den Studenten
Studenten, den ich in Stuttgart kennengelernt habe
habe. (Ich treffe
genau ihn…)
Relativa appositiva/di completamento
Die Studenten, die übrigens an Linguistik nicht sehr interessiert sind, haben nur
wenige Vorlesungen besucht.
Jens, der übrigens (bekanntlich, offenbar...) in Schönkirchen geboren wurde, lebt
nun in Mainz.
Ilaria Meloni
AA 2012-2013