Neuwahlen bei der Fliesenleger-Innung Heilbronn

Commentaren

Transcriptie

Neuwahlen bei der Fliesenleger-Innung Heilbronn
der
Fliesenleger-Innung
Franken
Heilbronn-
Neuwahlen bei der Fliesenleger-Innung
Heilbronn-Franken
Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich am
09. Mai 2014 rund 50 Meister-Fachbetriebe der
Innung und Gäste im Heilbronner Haus des
Handwerks. Im Rahmen der Versammlung wurde
der 41-jährige Fliesenlegermeister Sven Blümel
Inhaber der Firma Konz & Schäfer in
Untergruppenbach mit einstimmigem Votum zum
neuen Obermeister gewählt.
Er trat die Nachfolge von Klaus Ulrich Schmidt
aus Bad Rappenau an, der nach 18 Jahren nicht
mehr für dieses Amt zur Verfügung stand. Die
Innung ernannte ihn für seine Verdienste um die
Innung
und
das
Handwerk
zum
Ehrenobermeister.
v.l.: EOM Schmidt, OM Blümel
Den Vorstand komplettieren Werner Martin
Ruttloff (Langenbrettach) als stv. Obermeister
sowie Thomas Hartlieb (Heilbronn), Rolf
Krämer (Michelbach a.d.B.) und Klaus Kugler
(Kupferzell). Als Kassenprüfer fungieren Ulrich
Kleinschrod (Brackenheim) und Rolf Walter
(Erlenbach).
Seriosität und Kompetenz
Die Meister-Fachbetriebe der Innung finden Sie
unter www.handwerks.org.
Fotoquelle: jeweils Kreishandwerkerschaft HN-ÖHR
v.l.: K. Kugler, S. Blümel, W. Ruttloff, R.
Krämer, K. Schmidt, T. Hartlieb, KH-GF R.
Müller, stv. GF A. Schremmer, KHM R.
Rothenburger