Arbeitsblätter Gesundheit

Commentaren

Transcriptie

Arbeitsblätter Gesundheit
Cranberries
Geschichte
DIE GESCHICHTE DER CRANBERRIES
Die Geschichte der Cranberries ist eng verbunden mit den
Ureinwohnern Nordamerikas, aber auch mit der ersten
Besiedlung durch die Pilgrim Fathers. Durch ihren hohen
Vitamin C Gehalt und ihre Lagerfähigkeit ermöglichten
sie es erst, die langen Reisen der nomadisierenden
Indianer, der Trapper und der Forscher ohne die
Gefahr des Skorbuts zu bewältigen. Damit sind sie
ein Teil der Entdeckungsgeschichte Nordamerikas.
Geschichte -1-
Die Indianer nutzten Cranberries auch zu kosmetischen
Zwecken, indem sie sich zum Beispiel damit die Haare
färbten, aber auch Decken, Federn und ihre Kleidung bekamen durch die Cranberries eine leuchtend rote Farbe.
Der Name „Cranberry“ selbst stammt von den Pilgrim
Fathers, die 1620 mit der Mayflower an der Küste von
Cape Cod in Neu England landeten und durch die Indianer
vom Stamm der Wampanoags die Beere und ihre vielseitige
Cranberries wurden schon seit 1000 Jahren von verschieVerwendbarkeit kennen lernten. Die schlanke, pinkfarbene
denen Indianerstämmen gesammelt. Sie verwendeten
Cranberry-Blüte erinnerte sie an den Kopf und den Schnaden daraus gewonnenen Farbstoff für rituelle Zwecke,
bel eines Kranichs, daher nannten sie die Beere „Crane
Wunden wurden mit Cranberrysaft behandelt
Berry“, was später zu Cranberry verkürzt wurde.
und mit Umschlägen aus den Beeren zogen die
Nachdem die Pilgrim Fathers das erste harte Jahr
Die „Cranberry“ verdankt
Medizinmänner das Gift aus den Pfeilwunden.
überlebt hatten, bereiteten sie zusammen mit
Ihren Namen der
Aber nicht nur zu medizinischen Zwecken
den Indianern ein Festmahl aus wildem Truthahn,
Ähnlichkeit ihrer Blüten
wurden sie verwendet. Cranberries gehörten
Cranberries, Kürbis und Maisbrot und feierten so
mit dem Kopf des
zur alltäglichen Ernährung. Sie wurden frisch
das erste Thanksgiving im Jahr 1621.
Kranichs (engl. „Crane“)
verzehrt, als Saft getrunken und zu PemmiEuropäische Siedler übernahmen die Zubereikan verarbeitet. Diese Paste aus getrocknetem
tungsweisen von Speisen mit Cranberries und
Elchfleisch, Fett, wilden Zwiebeln und Cranberries ist sehr haltbar,
fanden in den Beeren wertvolle Tauschobjekte. Amerikanische
wiegt nur einen Bruchteil der Ausgangsprodukte und hat einen
Walfänger, Seereisende und die amerikanische Navy nahmen
hohen Nährstoff und Vitamingehalt. Damit war es ein hervorragenimmer einen Vorrat an Cranberries auf ihren Schiffen mit, um vor der
des Lebensmittel für lange Reisen und für den Winter. Da es mit
Mangelkrankheit Skorbut geschützt zu sein.
kochendem Wasser zu einer Art Suppe zubereitet werden konnte,
halten es manche Wissenschaftler für die erste „Instantsuppe“. Ein
pemmikanähnliches Produkt wird auch heute noch als Proviant für
Extremexpeditionen verwendet.
Cranberry-Blüte
PRAXIS-TIPP
Frische Cranberries
Weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie zum Download als pdf-Datei unter:
Die Cranberries werden zum Trocknen
ausgebreitet
www.cranberries-usa.de
Cranberries
Geschichte
DIE GESCHICHTE DER CRANBERRIES
Geschichte -2-
Lies den Text aufmerksam durch und löse folgendes Kreuzworträtsel.
1.
An welchem Ort landeten die Pilgrim Fathers?
2.
Welche Farbe hat die Cranberryblüte?
3.
Nenne einen Bestandteil von Pemmikan.
4.
Wie hieß der Indianerstamm, der die Einwanderer rettete?
5.
Nenne den Namen des Schiffes der Einwanderer.
6.
Der Farbstoff der Cranberries wurde auch …… verwendet.
7.
Wie nennt man den Indianer, der sich um die Gesundheit der anderen kümmerte?
8.
Die Cranberries waren nicht nur als Lebensmittel gefragt, ihr ..... war auch sehr gefragt.
9.
Welches noch heute gefeierte Fest hat seinen Ursprung im Jahr 1621?
10. Wie nennt man Lebensmittel, die man auf eine lange Reise mitnimmt?
11. Welchem Tier verdanken die roten Beeren ihren Namen?
12. Wie nannten die Indianer die Paste für lange Reisen und den Winter?
13. Wen schützten die Cranberries vor einer Vitaminmangelkrankheit?
14. Wie lautet der Name der Vitaminmangelkrankheit?
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
PRAXIS-TIPP
Weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie zum Download als pdf-Datei unter:
www.cranberries-usa.de
Cranberries
Geschichte
DIE GESCHICHTE DER CRANBERRIES
Geschichte -3-
Such das Wort
In diesem Suchrätsel sind 15 Wörter versteckt.
P I L G R I M F AT H E R S
KOSMETISCH
FARBSTOFF
SKORBUT
T H A NK S G I V I N G
WAMPANOAGS
PROVIANT
CAPECOD
ELCHFLEISCH
WALFÄNGER
PEMMIKAN
PINK
MEDIZINMANN
MAYFLOWER
KRANICH
H
R
W
S
K
O
R
B
U
T
G
F
C
A
W
I
U
H
G
M G
I
B
A
M
F
W
P
T
Y
I
A
S
O
A
C
Q
K
Y
C
Y
Q
J
D
L
M
F
Z
D
A
I
R
O
X
M
N
K
W
V
R
S
Z
I
B
M
F
K
S
R
E
E
B
C
A
P
E
C
O
D
O V
O
T
L
E
N
Ä
E
F
H
Q
S
M
R
A
X
J
H
H
D N
F
P
H
J
L
W
N
T
W M
T
E
R
N
T
P
U
E
V
F
Y
B
B
A
O
C
A
G
U
J
O
M
D
O
D
E
B
S
N O
F
M
T
L
N
F
H
T
E
K
F
X
T
A
C
Q
S
A
L
K
H
Z
F
U
M
K
P
F
K
R
F
S
K
G
T
H
J
L
Y
D
Q
Y
J
I
M
O
S
R
L
R
C
E
C
S
L
Y
O
M
Z
F
A
J
R
K
E
S
H
G
O
E
A
N
P
I
N
K
D
N
Z M
O
G
X
R
D
M
L
S
I
V
I
N
B
T
S
M
E
F
I
U
L
B
N
T
I
E
U
P
I
V
I
S
I
Z
U
R
X
W
K
I
D
Y
U
S
Z
T
K
A
E
E
I
A
C
C
E
N
K
C
P H
Q
W M
E
I
I
X
J
I
M
U
N
N
H
H
F
L
G
W P
J
K
W
P
N
S
Y
N
I
W M
G
G
T
G
E
J
A
T
V
H
S
K
V
M
C
T
L
C
K
I
I
S
I
U
D
P
Y
G Y
C
Z
Q
P
A
H
X
O
G
W
B
L
K
T
G
J
K
N
H P
F
C
X
C
N
Q
X
G
Y
W
L
M
U
A
V
J
F
I
K D
Q
C
F
S
N
N
E
Z
M
A
L
H
T
X
N
V
E
C
PRAXIS-TIPP
Weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie zum Download als pdf-Datei unter:
Wörtersuche
T
www.cranberries-usa.de
Cranberries
Geschichte
INFORMATIONEN ZU PEMMIKAN
Geschichte -4-
Wie wird Pemmikan hergestellt?
Pemmikan (Zutaten für 1 kg):
Man schneidet ungefähr 1kg Fett in kleine
Stücke, die man in einer Pfanne schmelzen lässt. Danach gibt man 2-3 kg fein
gehacktes Trockenfleisch darüber und
mischt klein geschnittene Trockenfrüchte
darunter. Daraus formt man kleine Kugeln,
die luftdicht verpackt werden.
500 g Trockenfleisch
100 g getrocknete Cranberries
100 g brauner Zucker oder Honig
400 g Schmalz
nach Geschmack auch Leinsamen,
Sonnenblumenkerne, Kräuter, Gewürze
Woraus besteht Pemmikan?
Pemmikan ist eine indianische Rezeptur. Der indianische Wintervorrat und
Reiseproviant wurde bei allen nordischen Jagdvölkern nach einem nahezu gleichen Rezept hergestellt: Trockenfleisch wurde leicht geröstet und
dann in einer Art Mörser zerstampft. Meistens hatten die Frauen dazu einen
passenden Schlegel (pounding maul), doch auch ohne ihn hatten die Frauen
ihre bewährte Methode. Sie suchten sich einen Stein, der gut in der Hand lag
und noch einen Stein mit einer ebenen Oberfläche. Das Trockenfleisch
wurde dann in eine gefaltete Hirschhaut gegeben und mit dem Stein geschlagen. Ab und an wurde das Leder mit Inhalt hochgehoben und geschüttelt,
dann ging das Schlagen weiter, bis der ganze Inhalt bröselig war. Anschließend
wurden Elchmark und Talg bei kleiner Hitze zusammen geschmolzen und verrührt. Dieser warme Mark-Talg-Brei wurde über das ausgebreitete zerstampfte
Trockenfleisch gegossen und das Ganze anschließend mit den Händen durchgeknetet. Ein Pfund dieser Masse entsprach fünf Pfund Frischfleisch.
Scott, Amundsen aber auch Reinhold Messner wussten diese Kraftnahrung auf ihren Expeditionen zu schätzen.
PRAXIS-TIPP
Weitere Unterrichtsmaterialien finden Sie zum Download als pdf-Datei unter:
Getrocknetes Elchfleisch bildete früher hauptsächlich
die Grundlage für Pemmikan.
www.cranberries-usa.de

Vergelijkbare documenten