1. Netzanschluss - Stadtwerke Bamberg

Commentaren

Transcriptie

1. Netzanschluss - Stadtwerke Bamberg
Preisblatt Hausanschluss
gültig ab 01.01.2015 für Standardhausanschlüsse und BKZ
Die Abrechnung eines neuen Netzanschlusses setzt sich in der Regel aus den Netzanschlusskosten und dem Baukostenzuschuss zusammen.
1. Netzanschluss
Die pauschalen Netzanschlusskosten beinhalten die Gesamtkosten eines Standard- Netzanschlusses innerhalb und außerhalb des Privatgrundstückes einschließlich der Kosten für die Tiefbauarbeiten und die endgültige Oberflächenwiederherstellung bis zu einer Länge von max. 10 m (von
der Hauptleitung bis zur Mauerdurchführung). Ab einer Netzanschlusslänge von mehr als 10 m wird ein Längenzuschlag verrechnet.
Ein Standardanschluss liegt bis zu folgenden Dimensionen vor:
Strom:
bis 100 A
Gas:
bis d 50 (DN 40) und max. 100 KW
Wasser: bis d 63 (DN 50)
Preise Standardanschluss bis 10 m Grabenlänge
Strom
Wasser
Gas
Gas im Zuge
Wasserauswechslung
je Netzanschluss
ohne Tiefbau
1.547,00 €
(Netto 1.300,00 €)
1.605,00 €
(Netto 1.500,00 €)
1.725,50 €
(Netto 1.450,00 €)
Zuschlag je m Mehrlänge
ohne Tiefbau
19,04 €
(Netto 16,00 €)
10,70 €
(Netto 10,00 €)
11,90 €
(Netto 10,00 €)
je Netzanschluss mit Tiefbau 2.677,50 €
(Netto 2.250,00 €)
3.798,50 €
(Netto 3.550,00 €)
4.105,50 €
(Netto 3.450,00 €)
2.023,00 €
(Netto 1.700,00 €)
Zuschlag je m Mehrlänge
mit Tiefbau
77,35 €
(Netto 65,00 €)
71,69 €
(Netto 67,00 €)
79,73 €
(Netto 67,00 €)
11,90 €
(Netto 10,00 €)
Minderung bei eigenem
Tiefbau auf Privatgrund
58,31 €
(Netto 49,00 €)
62,06 €
(Netto 58,00 €)
69,02 €
(Netto 58,00 €)
Wenn möglich führt die Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH die gemeinsame Verlegung von Strom, Gas und Wasser durch und wählt
grundsätzlich die kürzeste und günstigste Anschlusstrasse.
Standardanschluss bis 10 m Grabenlänge bei gemeinsamer Verlegung von
Strom &
Wasser
Strom &
Gas
Wasser &
Gas
Strom, Wasser &
Gas
je Netzanschluss
ohne Tiefbau
3.152,00 €
(Netto 2.800,00 €)
3.272,50 €
(Netto 2.750,00 €)
3.330,50 €
(Netto 2.950,00 €)
4.877,50 €
(Netto 4.250,00 €)
Zuschlag je m Mehrlänge
ohne Tiefbau
29,74 €
(Netto 26,00 €)
30,94 €
(Netto 26,00 €)
22,60 €
(Netto 20,00 €)
41,64 €
(Netto 36,00 €)
je Netzanschluss mit Tiefbau 5.649,50 €
(Netto 5.050,00 €)
5.712,00 €
(Netto 4.800,00 €)
5.870,00 €
(Netto 5.200,00 €)
7.674,20 €
(Netto 6.700,00 €)
Zuschlag je m Mehrlänge
mit Tiefbau
125,23 €
(Netto 113,00 €)
114,24 €
(Netto 96,00 €)
119,66 €
(Netto 106,00 €)
163,09 €
(Netto 143,00 €)
Minderung bei eigenem
Tiefbau auf Privatgrund
94,19 €
(Netto 85,00 €)
82,11 €
(Netto 69,00 €)
95,87 €
(Netto 85,00 €)
118,46 €
(Netto 106,00 €)
Bei abweichenden Ausführungen bzw. bei besonderen Verhältnissen oder erschwerenden Bedingungen (z. B. besondere Bodenverhältnisse) kann die
Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH die Netzanschlusskosten nach tatsächlichem Aufwand abrechnen.
Erfordert eine Leistungserhöhung die Verstärkung des bestehenden Netzanschlusses, so werden dem Anschlussnehmer die Kosten ebenfalls nach tatsächlichem Aufwand in Rechnung gestellt. Bei der Herstellung von Netzanschlüssen sind die Vorgaben der Allgemeinen Bedingungen für die Strom-, Gas- und
Wasserversorgung zu beachten.
Abweichend vom Strom sind die Kosten für die erstmalige Inbetriebsetzung einer Anlage für Gas und Wasser in der Netzanschluss- Kostenpauschale enthalten.
Wir bewegen Bamberg.
www.stadtwerke-bamberg.de
Weitere besondere Leistungen werden durch die Stadtwerke Bamberg Energie- und
Wasserversorgungs GmbH pauschal verrechnet:
Inbetriebsetzung einer Kundenanlage Strom
89,25 €
(Netto 75,00 €)
Inbetriebsetzung weiterer Kundenanlagen Gas
59,50 €
(Netto 50,00 €)
Inbetriebsetzung weiterer Kundenanlagen Wasser
80,25 €
(Netto 75,00 €)
Strom – Hausanschlusskastenauswechslung
600,95 € (Netto 505,00 €)
Strom – Spätere Einführung Kabel ins Haus; z.B. bei Baustromanschlüssen
380,80 € (Netto 320,00 €)
Strom – Hausanschlusskastenversetzung ohne Material
529,55 € (Netto 445,00 €)
Preise für Hauseinführungen mit bis zu 10 Meter Schutzrohr
Strom, Gas & Wasser
Telekom
Strom & Wasser
Telekom
Einsparte
Gas
Wand (monolithisch)
740,18 €
(Netto 622,00 €)
666,40 €
(Netto 560,00 €)
226,10 €
(Netto 190,00 €)
Fußboden 1.403,01 €
(Netto 1.179,00 €)
1.076,95 €
(Netto 905,00 €)
453,39 1€
(Netto 381,00 €)
Überlänge pro Meter Schutzrohre
5,95 €
(Netto 5,00 €)
5,95 €
(Netto 5,00 €)
1,49 €
(Netto 1,25 €)
2. Baukostenzuschuss
Der Baukostenzuschuss (Zuschuss des Anschlussnehmers an das Versorgungsunternehmen für die Kosten der örtlichen Verteilungsanlagen)
wird in Form einer Pauschale erhoben. Für Standardgrößen beträgt die Pauschale:
Strom:
Hausanschlusssicherung
bis 3 x 50 A
3 x 63 A
3 x 80 A
3 x 100 A
3 x 125 A
3 x 160 A
Brutto
Netto
0,00 €
0,00 €
211,82 € 178,00 €
466,48 € 392,00 €
738,99 € 621,00 €
1.495,83 € 1.257,00 €
2.804,83 € 2.357,00 €
Gas:
Nennwärmeleistung
bis 25 kW
Zuschlag pro weitere angefangene 5 kW
Brutto
Netto
305,83 € 257,00 €
21,25 € 17,86 €
Wasser:
Allgemeine Berechnung bei Baulückenschließung im Stadtgebiet.
Eine abweichende Berechnung in einzelnen Stadtteilen oder Baugebieten ist möglich.
Der Berechnung des Baukostenzuschusses liegt folgende Formel zugrunde: BKZ = Meterzahl x Rohrnetzzahl x Anschlusszahl
Meterzahl:
ist die Quadratwurzel aus der Grundstücksfläche (bis max. 1.000 m²)
Rohrnetzzahl:
68,48 € (Netto 64,00 €)
Anschlusszahl:
Dimension
d 32 d 40
d 50
d 63
Anschlußzahl
0,60
0,70
0,80
1,00
Berechnungsbeispiel: Grundstücksgröße
400m² Größe Anschluß
d 40
BKZ
=
Meterzahl
x
958,72 €
20
x
(Netto 896,00 €) √400 = 20 = Meterzahl
Rohrnetzzahl 68,48 €
(Netto 64,00 €)
x
x
Anschlusszahl
0,7
Grundstücke mit einer Grundstücksfläche größer 1.000 m² werden gesondert berechnet.
3. Sonstiges
Die derzeit gültige Mehrwertsteuer beträgt bei Strom und Gas 19 % und bei Wasser 7 %.
Haben Sie noch Fragen? Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne.
Wir bewegen Bamberg.
www.stadtwerke-bamberg.de

Vergelijkbare documenten