Bauanleitung Lieferung 03

Commentaren

Transcriptie

Bauanleitung Lieferung 03
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
Bauphase 8
Der Scheinwerfer
1
Sie halten den schwarzen Schlauch, der das LED-Kabel
beherbergt, fest und ziehen die Scheinwerfer-LED
vorsichtig ein Stück weit heraus, wie hier gezeigt. Die
Blinker-Kabel sollten dabei an Ort und Stelle bleiben.
8-1/8-2
Ihre Bauteile
8-3
8-1 Scheinwerferring*
8-2 Scheinwerfereinfassung*
8-3 Scheinwerferreflektor
8-4 Streuscheibe
8-5 Reflektorbasis (vorne) × 2
8-6 Reflektorhalter (vorne) × 2
8-7 Reflektoren (vorne) × 2
2
Der Scheinwerferring und die
Scheinwerfereinfassung werden
als ein Bauteil geliefert, sind jedoch
noch nicht aneinander befestigt.
8-4
8-5
8-6
8-7
Werkzeuge
Weitere Bauteile
Pinzette
Vorderradgabel (im Bauzustand
nach Bauphase 7)
Halten Sie die Scheinwerfer-LED, wie oben gezeigt,
und biegen Sie die Kabel vorsichtig zu einer Kurve,
wie sie im nächsten Schritt gebraucht wird.
35
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
3
5
Ziehen Sie am Kabel der Scheinwerfer-LED.
4
Halten Sie
den schwarzen
Schlauch fest.
Die Scheinwerfer-LED und ihre Kabel
sollten jetzt aussehen wie auf dem Foto:
Die LED steht in etwa im rechten Winkel
zum roten und grauen Kabel.
Ziehen Sie am anderen Endes des Scheinwerfer-LED-Kabels, um die LED näher ans
Loch im Scheinwerfergehäuse zu bringen.
Drücken Sie die Blinkerkabel ans Scheinwerfergehäuse (rote Pfeile), um sicherzustellen,
dass sie sich nicht bewegen, wenn Sie im
nächsten Schritt die Scheinwerfer-LED-Kabel
zurückziehen.
6
8
7
Die Verkabelung des Scheinwerfergehäuses sollte jetzt so aussehen wie auf
dem Foto: Der Scheinwerfer-LED sitzt etwa
5 mm über dem Loch, und die Blinkerkabel
haben ein wenig Spiel.
36
Scheinwerfer-LED
Oben = breit
Unten = schmal
Lokalisieren Sie die Aussparungen an der
Ober- und Unterseite des Scheinwerferreflektors (8-3): Eine ist breit, die andere
schmal.
Sie halten den Scheinwerferreflektor mit
der breiten Aussparung nach oben und
setzen ihn ins Scheinwerfergehäuse ein.
Die Scheinwerfer-LED soll aus dem Loch in
der Mitte (Kreis) herausschauen.
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
9
11
10
Schieben Sie den Scheinwerferreflektor –
falls nötig – wieder ins Gehäuse. Achten
Sie dabei auf die Aussparung im Reflektor
(rot eingekreist) und den entsprechenden
Vorsprung am Scheinwerfergehäuse.
Oben = breit
Unten = schmal
Sie halten die Streuscheibe so über das
Scheinwerfergehäuse, dass die breite
Aussparung oben liegt, ...
Wie der Reflektor hat auch die Streuscheibe
(8-4) Aussparungen an der Ober- und
Unterseite.
12
14
13
... und stecken die Streuscheibe so auf den
Reflektor, dass die Aussparungen auf den
Vorsprüngen am Scheinwerfergehäuse
sitzen.
Scheinwerferring (8-1, rechts) und -einfassung
(8-2, links) werden zusammengesteckt
geliefert, müssen jedoch erst noch korrekt
aneinander befestigt werden. Der Ring ist
oben und unten mit Vorsprüngen versehen,
die Einfassung mit Aussparungen.
Stecken Sie die Scheinwerfereinfassung
(8-2) so auf den Scheinwerferring
(8-1), dass Aussparungen und Vorsprünge
übereinstimmen.
37
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
15
17
16
Stellen Sie sicher, dass die Scheinwerfereinfassung korrekt im Scheinwerferring sitzt.
Die Vorsprünge am Scheinwerferring
passen in die Aussparungen am
Scheinwerfergehäuse (siehe Kreise).
Sie drehen die Scheinwerfereinfassung
etwa 1 cm im Uhrzeigersinn, dann sitzt sie
fest.
18
20
19
Sie drücken die Vorsprünge in die
Aussparungen, ...
Mit einer Pinzette ziehen Sie nun von der
Rückseite eines der Reflektoren (8-7) die
Schutzfolie ab.
... halten den Scheinwerferring fest
und drehen ihn ein paar Millimeter im
Uhrzeigersinn, um ihn zu sichern. Dabei
müssen Sie leichten Druck ausüben.
38
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
21
23
22
Jetzt nehmen Sie einen der Reflektorhalter
(8-6) und stellen sicher, dass er frei von
Schmutz und Staub ist. Dann halten Sie
Reflektor und Reflektorhalter, wie hier
gezeigt.
Stecken Sie den Reflektor mittig auf den
Reflektorhalter, ...
25
24
… und dann stecken Sie den Stift hinten
am Reflektorhalter in das Loch der Reflektorbasis (8-5), und zwar auf der Seite
mit der Vertiefung. Wiederholen Sie die
Schritte 20–23, um den zweiten Reflektor
zu montieren.
Der Stift hinten an einem der Reflektoren
(Kreis) passt in das mit einem Pfeil markierte
Loch in der linken Gabelhalterung.
27
DAS RESULTAT
26
Stecken Sie den Stift hinein.
Sie stecken seinen Stift ins Loch.
Der zweite Reflektor wird im Loch an der
rechten Gabelhalterung befestigt.
39
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
Bauphase 9
Der Bremssattel
1
Die Stifte am Bremssattel B (9-2) passen in die Löcher am Bremssattel
A (9-1), wie hier gezeigt.
Ihre Bauteile
9-3
9-1 Bremssattel A
9-2 Bremssattel B
9-3 Bremsscheibe (vorne)
9-4 Schrauben (Typ N) × 2
9-5 Schrauben (Typ U) × 2
9-6 Vorderradachsmutter
9-7 Vorderradachse
9-8 Kreuzschlüssel
9-1
9-2
9-4
2
3
9-5
9-8
9-6
9-7
Weitere Bauteile
Vorderradgabel (im Bauzustand nach Bauphase 8)
Vorderrad (im Bauzustand nach Bauphase 3)
40
Sie drücken die Stifte am Bremssattel B in
die Löcher am Bremssattel A ...
… und bringen dessen Halterung in
Position: Die mit Pfeilen markierten Löcher
sollen den Stiften am linken Teil der
Gabel (7-1) gegenüberliegen.
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
4
6
5
7
Lücke
Bringen Sie die Löcher mit den Stiften zur
Deckung, …
Stellen Sie sicher, dass der Bremssattel von
hinten so aussieht, wie hier auf dem Foto.
Lokalisieren Sie die Erhebung (eingekreist)
an der vorderen Bremsscheibe (9-3) und
die entsprechende Aussparung in der
Vorderradnabe.
… und drücken Sie Bremssattel A fest. Er
soll bündig mit der Gabel abschließen.
8
10
DAS RESULTAT
9
Sie setzen die Bremsscheibe so auf das Rad,
dass ihre Erhebung in der Aussparung in
der Nabe sitzt.
Halten Sie das Rad, wie gezeigt, und
drücken Sie auf die Mitte der Scheibe,
damit diese fest auf der Nabe sitzt.
Die unbenutzten Bauteile – Schrauben
(9-4, 9-5), Vorderradachsmutter (9-6)
und Vorderradachse (9-7) – verstauen
Sie in einem Plastikbeutel, den Sie mit
den Bauteilnummern kennzeichnen.
Dann finden Sie sie leichter wieder, wenn
Sie sie brauchen. Den Kreuzschlüssel
(9-8) bewahren Sie bei Ihren anderen
Werkzeugen auf.
41
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
Bauphase 10
Das vordere
Schutzblech
Gewinde in die Löcher schneiden
In die Löcher L3, L4, R3 und R4 (auf den Fotos der Gabel blau eingekreist) sollten Sie vor der
Montage ein Gewinde schneiden. Verwenden Sie dazu eine Schraube vom Typ C (10-5), diese hat
den korrekten Durchmesser. Zum Festziehen benutzen Sie am besten den Kreuzschlüssel (9-8).
L1
L2
R1
L3
R2
L4
Achtung: Gehen Sie mit dem Schutzblech ganz vorsichtig
um, seine Kanten können scharf sein!
10-2
10-1
10-3
10-4
Ihre Bauteile
10-1 Vordere Schutzblech
streben × 2
10-2 Vorderes Schutzblech
10-3 Bremssattelhalter
10-4 Schraube (Typ L)
10-5 Schrauben (Typ C) × 4
10-6 Schrauben (Typ K) × 4
10-7 Inbusschlüssel (1,5 mm)
10-7
10-5
42
10-6
Werkzeuge
Weitere Bauteile
Kreuzschlitzschraubendreher (Größe 1)
Kreuzschlüssel
Vorderradgabel (im Bauzustand nach Bauphase 9)
Vorderrad (im Bauzustand nach Bauphase 3)
Vorderradachse (9-7)
Vorderradachsmutter (9-6)
Schraube (Typ N) × 1 (9-4)
Schraube (Typ U) × 1 (9-5)
R3
R4
Nehmen Sie eine Schraube vom Typ C, und stecken Sie sie mit dem Kopf in das kleinste
Ende des Kreuzschlüssels. Nun drücken Sie das vorstehende Ende der Schraube in
eines der blau eingekreisten Löcher (oben) und benutzen den Kreuzschlüssel wie einen
Schraubendreher. Drehen Sie die Schraube im Loch nur etwa zu zwei Dritteln ein; dann
entfernen Sie sie wieder.
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
1
3
2
Zunächst muss der in der vorherigen
Bauphase montierte Bremssattel
vorübergehend wieder entfernt werden.
4
Sie halten den Bremssattelhalter (10-3) in
Position und stecken eine Schraube vom Typ
L (10-4) in das linke Loch.
Platzieren Sie den Bremssattelhalter
(10-3) über den zwei hier eingekreisten
Löchern links an der Halterung des
Schutzblechs (10-2).
6
5
Die Schraube vom Typ L ziehen Sie mit
dem Kreuzschlüssel (9-8) an.
Setzen Sie das Schutzblech in die Vordergabel (siehe Pfeil); der Bremssattelhalter
weist nach links.
Die beiden eingekreisten Löcher der
Schutzblechhalterung bringen Sie mit den
beiden eingekreisten Löchern L1 und R1
in der Gabel zur Deckung (siehe Foto rechts
oben, Seite 42).
43
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
7
9
8
Mit dem Inbusschlüssel (10-7) ziehen Sie
eine Schraube vom Typ K (10-6) in jenem
Loch in der Schutzblechhalterung fest, das
über dem Loch L1 der linken Gabel sitzt.
Im Loch R1 ziehen Sie ebenfalls eine
Schraube vom Typ K fest.
Sobald das geschehen ist, ziehen Sie im
Loch L2 eine Schraube vom Typ K fest.
An der linken Seite der Gabel hat das
Schutzblech nun sicheren Halt.
10
12
11
Ziehen Sie die letzte Schraube vom Typ K
im Loch R2 fest, um das Schutzblech auch
dort an der Gabel zu befestigen.
44
Drehen Sie eine Schraube vom Typ N (9-4)
in das markierte Loch im Bremssattel ...
Nun montieren Sie den Bremssattel erneut
am linken Teil der Gabel (siehe Bauphase 9,
Schritte 3–6).
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
13
14
... und eine vom Typ U (9-5) im Loch an der Rückseite des
Bremssattels. Ziehen Sie beide Schrauben fest, damit der
Bremssattel sicher hält.
15
Führen Sie eine der Schutzblechstreben (10-1) so über die
Rückseite des Schutzblechs (10-2), dass sich die beiden
Stifte über den beiden Löchern befinden (Pfeile).
16
Stecken Sie die Stifte an der Schutzblechstrebe in die
entsprechenden Löcher im Schutzblech. Auf dieselbe
Weise setzen Sie die andere Schutzblechstrebe
probeweise ans Schutzblech.
Postionieren Sie die Schraubenlöcher in den
Streben über jenen an der Gabel.
Wenn die Löcher an den Enden der Streben (Kreise) über
die Schraubenlöcher L3 und L4 an der Gabel passen, sollte
das auf der rechten Seite (Pfeile) auch der Fall sein.
45
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
17
19
18
Legen Sie eines der Löcher der im Schutzblech steckenden hinteren Schutzblechstrebe über das entsprechende Loch an
der Gabel. Dann stecken Sie eine Schraube
vom Typ C (10-5) in das schmale Ende
des Kreuzschlüssels und ziehen sie in den
übereinanderliegenden Löchern fest.
Eine weitere Schraube vom Typ C ziehen
Sie in den übereinanderliegenden
Löchern auf der anderen Seite fest.
20
Sie stecken eine Schraube vom Typ C in
den Kreuzschlüssel und drehen sie in die
übereinanderliegenden Löcher ein.
46
Nun stecken Sie die Stifte an der
zweiten Schutzblechstrebe, falls
sie sich nicht mehr an ihrem Platz
befinden, in die Löcher an der
Vorderseite des Schutzblechs.
21
Ziehen Sie sie fest; dann verfahren Sie
mit einer weiteren Schraube vom
Typ C genauso auf der anderen Seite.
Honda CB750 FOUR: Bauanleitung
22
23
Setzen Sie das Vorderrad zwischen die Vordergabel.
Dabei führen Sie die Bremsscheibe vorsichtig in den
Schlitz im Bremssattel ein (Kreis).
Die Löcher an den Enden der Gabel und in der Mitte
der Radnabe übereinander positionieren, dann die
Vorderradachse durchstecken.
24
DAS RESULTAT
Ziehen Sie am Ende der Achse die Achsmutter fest.
47