März 2015 - Kuckuck!

Commentaren

Transcriptie

März 2015 - Kuckuck!
11. JAHRGANG · HEFT 64 · FEBRUAR / MÄRZ 2015
Was ist los in Mainz Wiesbaden und Umgebung? Alle Veranstaltungen für Familien auf einen Blick!
Großes Piñata-Schlagen!
Hol dir deine Überraschung! Am 07. Februar 2015 von
12.00 bis 16.00 Uhr, Hugendubel Mainz Am Brand 33.
Hugendubel. Für jeden mehr drin.
¡ Arriba!
Mexico bei
!
l
e
b
u
d
n
e
g
u
H
Die Welt der Bücher 2x in Mainz:
Am Brand 33, 55116 Mainz
Römerpassage, Adolf-Kolping-Str. 4, 55116 Mainz
editorial . 3
Liebe Leserin, lieber Leser,
der erste Monat des neuen
Jahres ist bereits vergangen.
Je älter wir werden, desto
schneller, glauben wir, vergehe die Zeit. Als Kind fühlt
sich Zeit ganz anders an: Ein
zehnminütige Autofahrt dauert gefühlte Stunden, und die
Zeit bis zum Kindergeburtstag
fühlt sich an wie eine Ewigkeit. Kinder leben immer im
Hier und Jetzt, sie leben im Augenblick. Und ist
dieser nicht mit Reizen gefüllt, verspüren sie Langeweile. Das sind wichtige Momente im Kindesalter, die unsere Jüngsten aushalten müssen. Es gibt
keinen Grund, sie direkt zu Neuem zu animieren,
zumal Vorschläge meist erst einmal zurückgewiesen
werden. Eltern sind schnell genervt von dem Genörgel ihrer Kinder, zumal die Kinderzimmer nach
Weihnachten mit neuen Spielsachen prallgefüllt
sind. Diejenigen unter uns, die sich gleich genötigt
sehen, als Spielpartner einspringen, tun sich und
dem Nachwuchs auch keinen Gefallen. Was einmal
gelingt, wird immer wieder versucht – das nächste
Mal mit noch mehr Nachdruck. Es gibt Forscher,
die behaupten, dass Kinder,
die in ihrem Alltag nichts
mit sich anzufangen wissen,
sich nicht genug gelangweilt
haben. Also Langeweile muss
sein.
Im Allgemeinen hilft es
auch, ab und zu mal das
Kinderzimmer zu entrümpeln, alte Spielsachen für
eine bestimmte Zeit auf den
Dachboden stellen und das Angebot auf ein Minimum reduzieren. Wenn man diese Dinge nach
einer bestimmten Zeit wieder zur Verfügung stellt,
wecken sie in der Regel große Begeisterung. Oder
unternehmen Sie etwas mit Ihrem Kind, was es auf
neue Ideen bringt. Theaterstücke, Sportereignisse,
Vorlesestunden und Kreativangebote können so
inspirierend sein, dass die eigene Kreativität angeregt wird. Unser Veranstaltungskalender ist prall
gefüllt mit Terminen für Kinder, Jugendliche und
für die ganze Familie. Da wird Ihnen im Februar
und März wohl eher nicht langweilig.
Viel Spaß wünscht Ihnen
Ihr kuckuck! Team
. INHALT .
editorial . inhalt aktuelles
a us Mainz, Wiesbaden und
Umgebung 3
kinderkultur pausenhof medien 14
16
17
ARD
GA
BISURINO
T
NAVAT EL E
N
KAHUMM
STO
ND
U
L
.
B u.a
kinderschuhladen
gaustr. 55
55116 mainz
tel: 06131 · 9453001
www.kleinschuhwerk.de
öffnungszeiten:
montag bis freitag
10.00–18.00uhr
samstag
10.00–15.30uhr
ANZEIGE_KSW.indd 1
Villa
F A R
4
kita- und grundschulkinder
S pielen ist Kinderrecht 7
R eichen die Kinderbetreuungsplätze für die Vereinbarkeit von
Beruf und Familie? 9
T ipps
10
I ce, Ice Baby
11
veranstaltungskalender
Termine Februar / März 21
Kinderärztlicher Notdienst 21
adressen kleinanzeigen . impressum kinderseite 30
31
32
04/09/14 11:51
B E N
froh
Kunterbunte Kunstkurse
Kunst fürs Kinderzimmer
Kindergeburtstage im Atelier
Farbenfrohe Wandmalerei
Tel. 0611-1689 190
www.villafarbenfroh.de
%(!)(* *&&"
reisen
M ein Kurztrip nach Berlin 12
A benteuerlich Reisen
m it Kindern 13
Kinderreporter Lilly
, und
Emil unterwegs
für kuckuck!
Der nächste kuckuck! erscheint am 01. April 2015
Schwerpunktthemen der nächsten Ausgabe:
Erwachsenwerden / Ausbildung
Redaktionsschluss: 06. März 2015
*#!)/).*$& #1 #%1'!%
'*%*$( 0%!)$()%($&
+&%*(!%(()*#! !()'%'0 #! "!%' )&1'
!#!%%(&,! $*"(
(&!'(*%'.%(()1"1'##
'*%)'
,,,.!$).!"$!%.
%)' # '()'2
!%.
#
4 . aktuelles
Mir sagt ja doch (k)einer was!? – Auch mit Kindern über Krebs sprechen
Die Situation von Kindern, bei denen ein Elternteil oder eine andere erwachsene Bezugsperson an
Krebs erkrankt ist, wird noch weitgehend unterschätzt. Dabei wird die Lebenssituation der betroffenen Kinder durch die Krebserkrankung wesentlich beeinflusst. Betroffene Kinder und Jugendliche reagieren schnell mit Schuldgefühlen, Verhaltensauffälligkeiten, Angststörungen bis hin zu
psychosomatischen Beschwerden, wenn sie nicht
in den Veränderungsprozess einbezogen werden.
Die erkrankten Eltern sind im Hinblick auf eine
kindgerechte Kommunikation oft hilflos und überfordert. Dabei ist es wichtig, dieses Gespräch so früh
wie möglich nach dem Erhalt der Diagnose zu führen. Hilfe zur Selbsthilfe bietet der 2003 in Mainz
Erziehung ist (k)ein Kinderspiel
Die Teilnehmer des Elterncoachings sitzen im
Kreis und sind gespannt auf den Themenabend
„Kindern positiv Grenzen setzen“. Ein Kinderspiel!? Während des Vortrags, der auf Ansätzen der
Individualpsychologie basiert, erhalten die Eltern
von der psychologischen Beraterin Nicole Aug
eine Menge Erziehungstipps. Die Eltern erfahren,
wozu Grenzen gut sind, und vor allen Dingen, wie
man diese wirksam und nachhaltig in Worte fasst.
Wichtig ist, dass die Grenzen positiv formuliert
werden. Die Teilnehmer dürfen eigene Fallbeispiele einbringen und erhalten Ratschläge zur Umsetzung und Einhaltung der gewünschten Grenzen.
Den innerlich gestärkten und zuversichtlichen Eltern wird am Ende des Abends noch ein Handout
zum Nachlesen mit auf den Weg gegeben.
Die Kurse „Kindern positiv Grenzen setzen“
am 26.02. und „Ermutigen statt kritisieren“ am
23.04. finden jeweils von 19.30-21.45 Uhr in der
Musikschule Instrumentenkinder in der Mainzer
Altstadt statt. Weitere Infos
www.instrumentenkinder.de.
gegründete Verein Flüsterpost e.V. Ratsuchenden
an. Ziel ist es, von Krebs betroffene Familien dabei zu unterstützen, dass über die Krankheit sowohl
ehrlich als auch kind- und altersgerecht gesprochen
wird. Drei Säulen dienen dabei als Grundgerüst
für den Kommunikationsaufbau mit den Kindern:
Krebs ist nicht ansteckend! – Krebs kann heilbar
sein! – Ich bin nicht schuld!
Neben Gesprächen mit allen Teilen der Familie
gibt es vielfältige Angebote wie eigens entwickelte Kinderbücher und Broschüren, individuelle
Beratung sowie Spiel-, Kreativ-, Musik- und Erlebnispädagogik. Über die Webseite oder auch facebook haben betroffene Kinder und Jugendliche
die Möglichkeit, direkt mit dem Verein in Kontakt
zu treten. So gibt es z.B. ein Forum, auf dem sich
die Jugendlichen auch untereinander austauschen
können. Für den Austausch der Eltern findet an
jedem ersten Montag im Monat ein Elternstammtisch statt. Da Treffpunkt und Zeit variieren ist
eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Alle Angebote sind vertraulich und kostenfrei. Sie
richten sich in der Form und Dauer nach den Bedürfnissen des Einzelnen. Bei Bedarf werden im Umkreis von 60 km auch Hausbesuche vorgenommen.
Wer den Verein Flüsterpost e.V. und seine Arbeit näher kennen lernen will, hat dazu am Tag der offenen
Tür am 07.02. von 15 bis 18 Uhr Gelegenheit.
Weitere Infos unter
www.kinder-krebskranker-eltern.de.KW
. INFO .
Seminar für Krebsbetroffene und Angehörige, die mit Kindern und Krebsbetroffenen in
Kontakt stehen: “Mir sagt ja doch (k)einer was
– Auch mit Kindern über Krebs sprechen?!”
Vom 23. bis 25.03. in Köln, Dr. Mildred
Scheel Akademie
www.kinder-krebskranker-eltern.de
Druckfrische Programme
Mit seinem Programm „Druckladen und Lebendiges Museum“ bietet das Gutenberg Museum
Mainz eine Vielzahl von Formaten an, die sowohl
im Museum als auch im Druckladen stattfinden.
Theorie und Praxis werden direkt miteinander
verknüpft: Wichtige Exponate vermitteln die musealen Inhalte, die dann im Druckladen durch eigenes
Erproben erlebbar werden. Bleibende Eindrücke
halten die Geschichte einer der bedeutendsten Kulturtechniken lebendig. Neben den Techniken des
Handsatzes und Druckens wird auch Buchmalerei
thematisiert. Am Puls der Zeit setzt die GutenbergMedienwerkstatt an: Mit dem Smartphone folgen
Jugendliche Gutenbergs Spuren.
Kombipakete, Kindergeburtstage, Abendprogramme, Familienvormittage und -nachmittage: Der
Druckladen des Gutenberg-Museums bietet Drucken für Alle.
Mehr Infos unter
www.gutenberg-museumspaedagogik.de.
Tanz
ProfessionaliTÄT
feeling
55118 Mainz · Wallaustrasse 74–78
Tel.: 06131/670834 · mail: [email protected] · www.tanzraum-mainz.de
aktuelles . 5
Mainz und Wiesbaden sind Vorlesehauptstädte 2014
© Stiftung Lesen / Sascha Kopp
Im letzten Jahr haben die Initiatoren des Bundesweiten Vorlesetags – die Wochenzeitung DIE
ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung
– gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und
Gemeindebund bereits zum zweiten Mal zum
Vorlesehauptstadt-Wettbewerb aufgerufen. Drei
Kategorien waren ausgeschrieben: Gesucht wurde die aktivste, die außergewöhnlichste und die
öffentlichkeitswirksamste Vorlesehauptstadt des
Jahres 2014.
Die bayerische Gemeinde Rain galt, gemessen an
ihrer Einwohnerzahl, als der aktivste Teilnehmer.
Den Titel „Öffentlichkeitswirksamste Vorlesehauptstadt“ vergab die Jury an die Stadt Mainz.
Diese organisierte unter dem Motto „KULTurGUT Buch“ mehr als 130 Vorlese-Aktionen und
stellte sie in einer eigens für den Vorlesetag ge-
druckten 40-seitigen Broschüre vor. Mainz schaffte es darüber hinaus, das Vorlesen weit in die Stadt
und die Öffentlichkeit zu tragen, zum Beispiel
durch einen Vorlese-Flashmob in der Innenstadt
oder öffentliche Lesungen im Kino und im The-
Businessmoms – Veranstaltungen 2015
Mit der Veranstaltungsreihe „Frauenrollen –
Mutterbilder“ haben sich die Businessmoms, das
Netzwerk für berufstätige Mütter, im vergangenen
Jahr in und um Mainz einen Namen gemacht. In
den öffentlichkeitswirksamen Diskussionen zu
den Titeln „Emanzipation im Stillstand?“ mit der
Wissenschaftlerin Helma Lutz sowie „Küche oder
Konferenz?“ mit prominent besetztem Podium,
setzten sich die Teilnehmerinnen mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf auseinander.
Im Juni 2013 gegründet, verfügt das Netzwerk
mittlerweile über mehr als 40 Mitglieder, die sich
regelmäßig treffen, unterstützen, austauschen und
inspirieren. Nach zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen im letzten Jahr wird es in diesem Jahr
vor allem Angebote für Mitglieder geben. Dazu gehören unter anderem ein Diskussionsabend zum
Thema „Social Freezing – eine Antwort, viele Fragen“, eine Weinprobe im Anschluss an eine Mitgliederversammlung und einen halbtägigen Work-
shop zum Thema „Eltern sein – Paar bleiben“.
Darüber hinaus stehen auch Nicht-Mitgliedern die
Türen offen: Am 16.04. haben Frauen Gelegenheit, das Netzwerk und die Businessmoms in einer
Abendveranstaltung kennenzulernen. Am 06.05.
wird Heike Strack, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Mainz, über die veränderte Arbeitswelt, die Herausforderungen der
Arbeitsagentur und Beratungsangebote für Frauen
berichten. Weitere Angebote folgen.
Infos unter www.businessmoms.de.
LG
oste r F e r ipesn wor ks ho
Schauspiel, Tanz, Gesang in den
Ferien lernen und erleben!
Noch sind Plätze vorhanden, rufen sie an!
Öffnen Sie
Ihren
Familienkreis
Ein Pflegekind ist
Leben live!
Unserer Stadt
fehlen Pflegefamilien –
rufen Sie uns an:
0611 – 31 46 22
EN!
GLEICH ANM26EL24D69
Mainz 0 800-7
73 14
Wiesbaden 0 800-723
25 63 56
0-7
80
0
ach
zn
reu
d-K
Ba
.de
oder www.stagecoach
In Mainz für Kinder von 5-12 Jahren
vom 7.-10. April
ater. Auch über die geschickte Einbindung der
Lokalmedien sowie zahlreicher prominenter Persönlichkeiten sendete die Stadt ein starkes öffentliches Signal für das Vorlesen. Motiviert von den
Aktivitäten des linksrheinischen Nachbarn nahm
Wiesbaden den freundschaftlichen Wettstreit der
beiden Landeshauptstädte an und konnte die Zahl
der Vorlese-Aktionen im Vergleich zum Vorjahr
von 26 auf 141 mehr als verfünffachen. Wiesbaden schaffte es, das Vorlesen für viele Alters- und
Bevölkerungsgruppen auf neue Art erlebbar zu
machen: Viele der Veranstaltungen fanden an
ungewöhnlichen Lese-Orten statt, zum Beispiel
im Bestattungsinstitut, im Ringer-Club, im russischen Lebensmittelladen, im Rettungswagen oder
mit einem blinden Vorleser in einem stockdunklen
Kellerraum. Damit überzeugte die hessische Landeshauptstadt die Jury in der Kategorie „Außergewöhnlichste Vorlesehauptstadt“.
Auch zum zwölften bundesweiten Vorlesetag, der
in diesem Jahr am 20.11. stattfindet, wird der
Vorlesehauptstadt-Wettbewerb
ausgeschrieben.
Alle, die mitmachen wollen, können sich und ihre
Lesungen jetzt schon unter www.vorlesetag.de anmelden.
Theatre Arts Schools
Stagecoach
Amt für soziale Arbeit,
Abteilung Sozialdienst
Konradinerallee 11
65189 Wiesbaden
6 . aktuelles
Wiesbadener Integrationspreis
Die Landeshauptstadt Wiesbaden verleiht in diesem Jahr zum neunten Mal den Integrationspreis.
Dieser ist mit 2.500 Euro dotiert. Er wird jährlich an Einzelpersonen, die in Wiesbaden wohnen, sowie Wiesbadener Vereine, Verbände und
sonstige Institutionen und Initiativen, die im
Bereich der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund herausragendes Engagement
bewiesen haben, vergeben. Vorschlagsberechtigt
sind alle Einwohnerinnen und Einwohner Wiesbadens, die das 14. Lebensjahr vollendet haben.
Eigenbewerbungen sind möglich. Der Integrationspreis kann pro Projekt oder Maßnahme nur
einmal verliehen werden. Bewerbungskriterien
sind unter anderem die Pionierfunktion, der innovative Ansatz, die Nachhaltigkeit sowie Kosten
und Nutzen des Projektes beziehungsweise der
Maßnahme.
Eine zwölfköpfige, unabhängige Jury, die aus
Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung,
der für Integration zuständigen Dezernentin,
Vertretern des Ausländerbeirats, Vertretern der
evangelischen und katholischen Kirche sowie der
jüdischen und islamischen Gemeinden besteht,
entscheidet über den Preisträger. Der Integrationspreis wird durch Oberbürgermeister Sven Gerich verliehen.
Bewerbungen können formlos bis zum 01.04.
beim Amt für Zuwanderung und Integration, Alcide-de-Gasperi-Straße 2, 65197 Wiesbaden, eingereicht werden. Bei Fragen steht der zuständige
Mitarbeiter der Integrationsabteilung, Christian
Böß, unter Tel.: 0611-314432 oder per E-Mail
unter [email protected] zur Verfügung.
Weitere Infos auch unter www.wiesbaden.de.
Fastnacht hier und dort
Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vergangen,
wird, zumindest in Mainz mit der Parade der Garden am Neujahrstag der Beginn der „fünften Jahreszeit“ eingeläutet. Gerade in diesem Jahr ist sie
besonders kurz, daher sind die wenigen Wochen
bis Mitte Februar dicht bepackt mit Sitzungsterminen.
Aber was hat es mit der Fastnacht, in Mainz „Fassenacht“, im Rheinland „Karneval“ oder die schwäbisch-alemannische „Fasnet“, eigentlich auf sich?
Dass das ganze etwas mit der sechswöchigen Fastenzeit vor Ostern zu tun hat, legt zumindest die
Bezeichnung „Fastnacht“ und ihre regionalen Abwandlungen nahe. Aber auch „Karneval“ bedeutet,
dass demnächst auf Fleisch „carne“ zu verzichten
sei. Da die Fastenzeit vor Ostern vor allem in der
katholischen Kirche von Bedeutung ist, erklärt,
warum in katholischen Gegenden die Hochburgen
der Fastnacht zu finden sind.
Unterschiede in den verschiedenen Regionen Deutschlands gibt es zum Beispiel in den
„Schlachtrufen“: heißt es in Mainz, Wiesbaden
und Frankfurt „Helau“, sollte man das in Köln
besser lassen. Denn dann outet man sich quasi als
Düsseldorfer, die „Helau“ rufen statt „Alaaf“. In
Köln werden traditionell „Bützchen“ verteilt, kleine Küsschen, die man Unbekannten Leuten, vor
allem auch Polizisten oder Bürgermeistern geben
Paam Rosendarf. Eine weitere Eigenheit ist, dass
montagszug neben „Kamelle“ (Bonbons) auch
„Strüssje“, kleine Blumensträuße verteilt werden.
Zum Abschluss des Kölner Karnevals wird schließlich am Aschermittwoch der „Nubbel“, eine Strohpuppe, verbrannt.
Gibt es ansonsten viele Parallelen zu der in unserer
Region bekannten „Fassenacht“ oder „Fasching“,
so geht es in der schwäbisch-alemannischen „Fasnet“ ganz anders zu. Charakteristisch ist die Vermummung der Teilnehmer von Umzügen mit
„Larven“ oder auch „Schemen“, also Masken, die
meist aus Holz, manchmal aber auch aus Stoff,
Papier, Ton, Blech oder Draht bestehen. Die Kostümträger wechseln ihre Verkleidung (Häs) nicht
von Jahr zu Jahr,Schlaudt
sondern behalten
sie immer bei.
GmbH
Karnevalsartikel
• Stoffe sie über
In manchen Gegenden
ist es• Dekoration
sogar üblich,
Generationen zu vererben. Die Verkleidungen
che Wilde
stellen dabei beispielsweise
essliNarren,
unvergTeufel,
Leute, Sagengestalten,
Ihre oder
ierdar.
Für Hexen
FeTiere
Traditionell grüßen sich die schwäbisch-alemanoration
he DekJuchzen
nischen Narren mit
einem
(Jauchzen),
Festlic
Duni
ration von
ko
was sie als spontanen
Ausdruck
der
Freude
verde
ch
is
T
munion
lauten lassen undfür:wasKom
sich
schriftlich
etwa
als
n
io
Konfirmat
„Ju-Hu-Hu-Hu“ dokumentieren
ließe. Allerdings
Hochzeit
triebs
gibt es wie überallBeregional
ferien sehr viele unterschiedvom 2
Öffnungszeiten:
3.-28.
P
arkplätze vorhanden!
2. 200
liche
Rufe.LG
9
© BirgitH_pixelio.de
Karnevalsartikel • Dekoration • Stoffe
Pa
Schlaudt GmbH
Mo. bis Fr. - 10.00 - 19.00 Uhr / Samstag - 10:00 - 16:00 Uhr
che
i
l
s
s
e
g
r
e
unv
Alte Schmelze 24 b • 65201 Wiesbaden • www.party-schlaudt.de
PaPa
Für Ihre
Feier
SchlaudtGmbH
GmbH
Schlaudt
Karnevalsartikel • Dekoration • Stoffe
ekoration
Festliche D es
hcehe
li
sDc
li
esvs
rg
rg
uni
n
uunnvvee
o
n
tio
ra
rere
ieirer
ee
FF
TiscFhFüdürerkIhoIh
Karnevalsartikel • Dekoration • Stoffe
union n n
ommek
r: licKhe
atio
füst
orat
orio
ek
D
D
e
ch
Fe
FestliKonfirmation
n Dnun
Diuni
n vo
ko
itiovo
or
dedH
eon
zat
ek
ch
hti
isis
TT
ch
ocra
ion
Komm
munion
mun
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
P
PP
r: r: Ko
n
atio
Bfü
rmrm
nfinfi
etfü
ation
riebsfKoKo
eroc
eiteit
hzhz
ie
H
n
vom 2
Hoc
3.-28.
BetBrieb
arkplätze vorhanden!
etrsf
2. 200
ieer
n rivom 1
bsiefe
en 7. 9
arkplätze vorhanden!
arkplätze vorhanden!
vom 222.02.20
3.-28. 15
2. 200
9
Mo.
bis
Fr.
10.00
19.00
Uhr
Samstag
10:00
16:00
Uhr
Mo.
Mo. bis
bis Fr.
Fr.- --10.00
10.00---19.00
19.00 Uhr
Uhr /// Samstag
Samstag ---10.00
10:00 --- 18.00
16:00 Uhr
Uhr
Mo. bis Fr. - 10.00 - 19.00 Uhr / Samstag - 10:00 - 16:00 Uhr
Alte Schmelze 24 b • 65201 Wiesbaden • www.party-schlaudt.de
Alte
Wiesbaden• •www.party-schlaudt.de
www.party-schlaudt.de
AlteSchmelze
Schmelze24
24 bb •• 65201
65201 Wiesbaden
kita- und grundschulkinder . 7
Spielen ist Kinderrecht – Strategien für die Zukunft der Gesellschaft
zu schaffen. Die National Coalition für die
Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland kann hier als Kooperationspartner mit bundesweitem Netzwerk
die notwendige Expertise einbringen und
politische Strategien und Zugänge schaffen.“
Zum Hintergrund:
Der Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention, „Recht des Kindes auf Ruhe und
Freizeit, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am
kulturellen und künstlerischen Leben“ regelt die Anerkennung und staatliche För© Alexandra H._pixelio.de
derung der kulturellen und künstlerischen
müssen an Kinderbedürfnissen orientierte Räume Freizeitansprüche von Kindern und Jugendlichen.
für Spiel und Erholung werden. Wir brauchen För- Die Kernelemente des Artikels 31 „freies Spiel“,
dermittel und Modellprojekte zur naturnahen Ge- „freie Zeit“, „aktive Erholung“, „altersgemäße
staltung von Gebäuden und Geländen. Wir engen Förderung“, „Freizeitaktivitäten“, „kulturelle und
unsere Kinder immer mehr ein und muten ihnen künstlerische Beteiligung“ und „freie gesellschafteinen Terminstress zu, bei dem viele Erwachsene liche Teilhabe“ erfassen die Grundzüge der demorebellieren würden. Dadurch bleibt zum Spielen kratischen Freiheitsrechte des Kindes.
kaum noch Zeit. Hier müssen wir die Notbremse Weitere
Infos unter www.dkhw.de.
aup_az_kuckuck_120120_68x60
20.01.15 17:00 Seite 2
ziehen, damit Kinder noch Kinder sein können.
Spielen macht Spaß, gleichzeitig lernen Kinder
durchs Spielen die Welt um sie herum kennen und
entwickeln dabei ganz nebenbei wichtige motorische, kognitive und soziale Fähigkeiten.“
„Besonders besorgt sind wir über die schwindenden außerschulischen Erfahrungsräume. Egal ob
in Jugendzentren, Verbänden, Zirkusprojekten,
Zeltlagern, auf dem Abenteuerspielplatz, auf der
e
Straße, an Szenetreffpunkten oder im Spielmobil:
eu
e n ion
Di llekt a!
Überall wird wertvolle pädagogische Arbeit geKo ist d
leistet, die es unbedingt zu erhalten gilt“, macht
Claudia Kittel, Sprecherin der National Coalition
Deutschland, deutlich. „Kinder- und Jugendliche
Handgemachte Krabbel- und Lauflernschuhe
brauchen offene, freie Räume zur Entfaltung eiwww.annaundpaul.de, Tel. 0221 7327430
genständigen Engagements, um eine aktive partizipationsorientierte Rolle in der Gesellschaft zu
entwickeln. Das Recht auf Spiel ist auf Landesund Kommunalebene zu verankern“, so Kittel weiter, „um so bessere finanzielle und gesellschaftliche
Das Original in Rheinhessen
Voraussetzungen für das freie Spiel für alle Kinder
Stadecken-Elsheim
Sonntag, 22. Februar 2015
Selztalhalle, 10-17 Uhr
Eintritt frei!
Schnäppchenmarkt
Einzelteile bis zu
50% reduziert
15 Topmarken
29 Modelle und fast
1000 Ranzen
– tolle Messepreise
– ausprobieren
– aussuchen
– gleich mitnehmen
Unterstützt von:
Weitere Infos unter: www.ranzenparty.info
Eine bundesweite Online-Umfrage des
Deutschen Kinderhilfswerkes zum Weltspieltag 2014, an der sich rund 2.000 Kinder
und Jugendliche beteiligt haben, stellte fest,
dass Kinder und Jugendliche in Deutschland in ihren Spielmöglichkeiten sehr stark
eingeschränkt werden. Rund 75 Prozent der
Kinder und Jugendlichen gaben an, dass es
Orte gibt, an denen sie nicht spielen dürfen,
weil die Eltern verbieten, dort alleine hinzugehen. Gleichzeitig stufen rund zwei Drittel die nähere Umgebung der Wohnung als
zumindest etwas gefährlich ein. Außerdem
ist die Umgebung ihrer Wohnung für viele
Kinder wenig anregend. Rund ein Viertel
empfinden diese als langweilig oder gaben an, gar
nichts machen zu können.
Auf der Fachtagung „Spielen ist Kinderrecht –
Strategien für die Zukunft der Gesellschaft“ im
Januar entwickelten über 100 Fachleute Vorschläge, wie dem Recht auf Spiel in Deutschland besser
entsprochen werden kann. „Um die Bedingungen
für das Spiel von Kindern und ihr Recht auf Freizeit zu verbessern, brauchen wir dringend einen
gezielten Aktionsplan in Deutschland“, fordert
Prof. Lothar Krappmann, ehemaliges Mitglied des
UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes. „Die
Lebensbedingungen der Kinder haben sich dramatisch verändert, was weitreichende Folgen für die
Lebensqualität und die Entwicklungschancen von
Kindern hat. Der UN-Ausschuss beklagt in seinem
Kommentar zum Recht der Kinder auf Spiel und
aktive Freizeit, dass Kindern Freiräume und freie
Zeit zum nicht reglementierten Spiel fehlen, und
drängt auf Abhilfe.“
„Um den Anforderungen der Vereinten Nationen gerecht zu werden, brauchen wir einen tiefgreifenden Wandel in den Bedingungen für das
Aufwachsen von Kindern. Wir müssen Schulen
zu Aktionsräumen von Kindern und Jugendlichen
weiterentwickeln, in denen sie sich ausprobieren
und Erfahrungen machen können“, erläutert Thomas Krüger, Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes. „Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
8 . kita- und grundschulkinder
Hilfe bei schulischen Entwicklungsproblemen
Silke Sachs
Neubrunnenstr. 8 - 55116 Mainz
Tel.: (06131) 14 38 78 0
www.lerntherapie-sachs.de
Rechnen - Schreiben - Lesen - Aufmerksamkeit
Reichen die Kinderbetreuungszeiten
Die Familienministerien von Hessen und Rheinland-Pfalz stellen den hohen Stellenwert der Vereinbarkeit von Familie und Beruf heraus. Das
klingt erst einmal gut. Frauen und Männer sind oft
gut ausgebildet und wollen auch mit Familie nicht
auf ihre Karriere verzichten oder haben aus wirtschaftlichen Gründen nicht die Wahl, ob sie lieber
arbeiten gehen wollen oder die Kinder zu Hause
betreuen möchten. Solange die Familiengründung
noch in der Planungsphase steckt, erscheint alles
auch noch oft gut machbar. Schließlich steigen
überall die Angebote der Kinderbetreuung.
Spätestens nach der Geburt des ersten Kindes sehen sich Väter und Mütter aber mit den einzelnen
Facetten der Umsetzung dieses Wunsches konfrontiert. Vorausgesetzt sie haben die freie Wahl
sich für die verschiedenen Betreuungsmodelle zu
entscheiden, stellt sich die grundsätzliche Frage,
bis zu welchem Alter das Kind ausschließlich zu
Hause betreut werden soll. Und dann, wenn es in
eine Kinderbetreuung geht, wie lange man es dort
lässt.
Auf der Suche nach dem Für und Wider der Alternativen, sieht sich eine Familie einer kontrovers geführten Debatte in Politik und Gesellschaft gegenüber. Manchem, wie beispielsweise Heinrich Alt,
Vorstandmitglied der Bundesagentur für Arbeit,
geht das Angebot der Betreuung noch nicht weit
genug. Er ist der Meinung, dass solche „starren Betreuungszeiten“ (gemeint ist etwa: von 8 Uhr bis
17.30 Uhr) nicht mehr „zur heutigen Lebens- und
Arbeitswelt“ passen. Er wünscht sich, dass Kitas
auch abends und an den Wochenenden öffnen.
Da die Arbeitszeiten insgesamt flexibler geworden
sind können Schichtarbeiter, Kellnerinnen, Ärzte
und Callcenterarbeiter nicht von den zusätzlich
geschaffenen Betreuungsplätzen profitieren.
Auf der anderen Seite sehen die meisten Wissenschaftler die frühe Fremdbetreuung kritisch. Der
dänische Familientherapeut Jesper Juul lehnt Kinderkrippen strikt ab.
Aber wie sieht es bei den Familien aus? Auffällig
ist, dass die zusätzlich geschaffenen Ganztagsplätze auch alle genutzt werden und mancherorts
immer noch nicht reichen. So hat der Landkreis
Mainz-Bingen sein Angebot von 643 Ganztagsplätzen 1998 auf 4871 im Jahr 2014 ausgebaut.
In Frankfurt waren im Jahr 2000 47 Prozent aller
Kinder ganztags in Kindergärten und 33 Prozent
halbtags. 2012 war der Anteil der Ganztagskinder
auf 70 Prozent gestiegen und nur noch 10 Prozent
der Kinder besuchten ihn halbtags. Gibt es ein Angebot, steigt der Bedarf. Dann aber wird sich ein
Arbeitnehmer rechtfertigen müssen, wenn er die
Angebote nicht annimmt.
Interessanterweise finden sich die zahlreichen Befürworter für längere Betreuungszeiten in allen
politischen Lagern. Das Netzwerk „Erfolgsfaktor
Familie“, das aus über tausend Unternehmen, Arbeitgeberverbänden, dem Bundesfamilienministerium sowie dem Deutschen Gewerkschaftsbund
besteht, setzt sich neben den Teilzeitmodellen
auch für „flexiblere“ Öffnungszeiten ein. Schließlich arbeitet mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer auch an Wochenenden oder abends. Medical
Airport Service GmbH, ein Tochterunternehmen
der Fraport AG, bietet in Frankfurt-Sindlingen,
✃ Musikschule Instrumentenkinder
Zentral in der Mainzer Altstadt
®
Unser Kursangebot:
Musikgarten für Babys
(bis 18 Monate)
Musikgarten Phase 1
„Wir machen Musik“ (1,5 bis 3 Jahre)
Musikgarten Phase 2
„Der musikalische Jahreskreis“ (3 bis 5 Jahre)
Klangstraße (4 bis 6 Jahre)
Instrumentalunterricht
für Kinder und Erwachsene
Themenabende für Eltern
„Erziehung ist (k)ein Kinderspiel“
26. Februar 2015:
Gr
„Kindern positiv Grenzen setzen“ Sc atishnupperJetzt anmelden!
stunde
Gesangscoaching für Erwachsene
Musikschule Instrumentenkinder
Zentral in der Mainzer Altstadt
Tel.: 06131-9503355
www.instrumentenkinder.de
Ne ue Ku rs e
haben begonnnen!
Einstieg jederzeit
Die Institutsschule Instrumentenkinder ist eine Institution der IfeM
– Institut für elementare Musikerziehung GmbH, Mainz.
Geschenk: Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie in Ihrer „Schnupperstunde“ ein kleines Musikinstrument!
möglich!
kita- und grundschulkinder . 9
für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie?
Wiesbaden und Darmstadt Ad-Hoc-Betreuungseinrichtungen Mitarbeitern
von Kooperationspartnern des Trägers an. Zwischen 6 und 22 Uhr an 365
Tagen im Jahr können Kinder im Alter von acht Wochen bis zwölf Jahren
betreut werden. „Gut betreute Kinder garantieren, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motiviert und konzentriert arbeiten und Ihnen als Arbeitgeber 100 Prozent Ihrer Arbeitsleistung zur Verfügung stellen“, heißt es
auf der Webseite des Unternehmens. Ein ähnliches Konzept bietet auch die
pme familienservice GmbH mit ihren Back-Up-Centern. Auf deren Webseite
findet sich auch ein Video, in dem eine Mutter die Vorzüge dieses Angebotes für sich und ihr Kind schildert. Und sogar eine 24-Stunden-Krippe gibt
es bereits in Schwerin. Deren Geschäftsführerin Anke Preuß sagte in
Wir
einem Interview mit FOCUS: „Wir
erziehen Kinder zum
erziehen Kinder zum Schichtdienst.
Schichtdienst. Am Ende
Am Ende nutzen diese Kitas nur
den Unternehmen.“
nutzen diese Kitas nur den
Also dann doch lieber das traditiUnternehmen.
onelle Modell? Birgit Kelle, Bestsellerautorin und Mutter von vier
Kindern mit eigener Radioshow diskutiert dort mit Experten und Betroffenen unter anderem über Kinderbetreuung und sagt: „Der Wert von Frauen
für die Gesellschaft bemisst sich an beruflicher Tätigkeit. Krippenausbau und
Quotenwahn sind die Folge.“ In einer anderen Folge mit dem Thema „Die
Vereinbarkeitslüge“ stellt sie fest: „Gestresste Väter, genervte Mütter, gehetzte
Kinder. Und immer die Angst im Nacken, den Anschluss im Beruf zu verlieren, wenn man nicht rechtzeitig wieder an den Arbeitsplatz zurück kehrt.
In der Realität ist es oft eher ein Addieren, als ein Vereinbaren von Familie
und Beruf.“ Auf ihrer Webseite führt sie ferner aus, dass es Hinweise aus
wissenschaftlichen Studien auf negative Auswirkungen gibt, „dass zu frühe
und zu lange Krippenbetreuung bei Kleinkindern und Babys Risikofaktoren
bei diesen Kindern erhöhen.“ Und
schreibt weiter: „Wir sind also dabei,
gesellschaftlich die Kindheit der allerjüngsten Bundesbürger eklatant umDer Wert von Frauen für
zugestalten, ohne parallel ernsthaft
die Gesellschaft bemisst
zu erforschen, welche seelischen, gesich an beruflicher Tätigkeit.
sundheitlichen oder gar gesellschaftKrippenausbau und
lichen Folgen dies haben wird.“
Quotenwahn sind die Folge.
Also was nun? Ist es uns wirklich freigestellt, wie wir als Familie leben wollen oder werden die Familien durch
die kontroversen Debatten der verschiedenen Lager in jeweils eine Ecke gestellt. Wer die Betreuungsangebote nicht wahrnehmen will, nimmt auf jeden
Fall größere wirtschaftliche Nachteile in Kauf. Aber bemisst sich die Qualität
des Familienlebens nur an ökonomischen Kennzahlen? Für alle Formen gibt
es gute Gründe, die es zu respektieren gilt. Auch ohne diese ideologischen
Diskussionen ist es schon schwer genug heraus zu finden, welcher Weg im
Umgang mit der eigenen Berufstätigkeit
für die Familie ein guter und gangDHU
hom___EV_Kinder
Format:
Familiengesundheit
barer /
ist.Seite A hoch x mm
ET: ..
KW
. für eltern
ON
AC
LA D
BEL
ON
CHA
MO
thie
Homöopa
M
IL L
M
A
IT U
C
NA
Für Kinder ist nicht die möglichst frühzeitige Anhäufung von Wissen wichtig, sie denken in Bildern. Mit
ihrer Phantasie besitzen sie eine Sprache, die Erwachsene allzu oft nicht mehr verstehen. Aber im richtigen
Umgang mit diesen magischen Kräften – und nicht
in intellektueller Bildung! – liegt das größte Potenzial
für die Persönlichkeitsbildung.
Das Buch zeigt, wie Eltern wieder einen Zugang zu
dieser phantastischen Welt ihrer Kinder finden und
die Möglichkeiten ausschöpfen können, die darin
liegen. Ob fiktive Freunde im Kleinkindalter oder
Simulationsspiele auf dem Computer – um die Welt
der Kinder zu verstehen, muss man sich ihnen nähern.
Jan-Uwe Rogge, Angelika Bartram: Lasst die Kinder träumen. Warum Phantasie wichtiger ist als Wissen. Rororo, 9,99 Euro.
A
Lasst die Kinder träumen
r
für Kinde
„Mama sagt
“
!
li
bu
G lo
Sanfte Medizin für kleine Patienten.
Kleine Kinder sind extrem neugierig, begeistert
und unermüdlich. Sie lassen sich durch Misserfolge nicht vom Weg abbringen. Oder können Sie sich
ein Kleinkind vorstellen, dass Laufen oder Sprechen
lernt und bei den ersten Fehltritten aufgibt? Mutig
suchen sie sich Ziele, denen sie kaum gewachsen
sind. Dann üben sie, üben sie und üben sie. Solcherart Lerngenie kleiner Kinder entfaltet sich vor
unseren Augen scheinbar von allein. Und so haben
Erwachsene die Chance zu beobachten, was beim
Lernen wichtig ist.
Marco Wehr: Kleine Kinder sind große Lehrer. Das Genie der frühen
Jahre, Beltz Verlag, 14,95 EUR.
Weil uns die Gesundheit Ihrer
Familie besonders am Herzen liegt,
bauen wir unsere hochwertigen
Arzneipflanzen selbst an: nachhaltig
kultiviert und ökologisch zertifiziert.
Fragen Sie in Ihrer Apotheke nach
Globuli Original DHU.
hom_0115_1_EV_Kinder
Kleine Kinder sind große Lehrer
www.dhu-globuli.de
92x128_Familienbande.indd 1
12.01.15 10:12
10 . kita- und grundschulkinder
Jedes Kind lernt anders
Lernkompetenz, Lernfreude und gute Noten stehen bei der Kumon-Methode gleichberechtigt
nebeneinander. Über vier Millionen Kinder in 45
Ländern nutzen das außerschulische Lernangebot
für Mathematik und Englisch vom Vorschulbereich bis zum Abitur. Das regelmäßige Lernen
stärkt die Konzentrationsfähigkeit, eine aktive
Lernhaltung und das Selbstvertrauen. Ein aufgebautes breites Basiswissen ermöglicht schließlich
eine eigenständige Korrektur- und Problemlösefähigkeit auch neuer Sachinhalte – Grundvoraussetzung akademischen Denkens.
Weitere Infos unter
www.kumon.de/mainz-hechtsheim.
Tanzen ist Balsam für die Seele
Musik setzt uns in Bewegung. Wir wippen mit den
Füßen, wir klatschen in die Händen, wir bewegen
und spüren unseren Körper – wir tanzen mit allen Sinnen. In der Tanzerziehung für Kinder ab drei Jahren
wird diese Wahrnehmung durch die Vermittlung von
Rhythmus, Raumerfahrung, körperbildender Schulung sowie sozialer Kompetenz intensiviert. Kindern
gelingt es leicht, über eine bildhafte Darstellung Tanzelemente zu begreifen und umzusetzen. Das gemeinsame Tanzen stärkt ihr Selbstbewusstsein und macht
ihnen Mut, sich auf etwas einzulassen, das ihnen nicht
vertraut ist oder auf Anhieb nicht gleich gelingt. Als
Teil der Gemeinschaft bilden sie die Wurzeln, die sie
brauchen, um geerdet durchs Leben zu gehen.
Weitere Infos unter www.tanzraum-mainz.de.
English Camps direkt vor der Haustür
Die wertvollste Zeit für Kinder sind die Ferien. Sie
wollen und sollen Spaß haben. Wie lässt sich das
mit Nutzen verbinden? In English Camps in der
Region ist das möglich. Hier können Kinder mit
einem qualifizierten muttersprachlichen Team alles machen, was sie anspricht. Durch die gemeinsamen Aktivitäten sind die Kinder motiviert und sie
erhalten auf diese Weise einen natürlich Zugang
zur Sprache und damit Selbstvertrauen. Positive
Effekte bestätigen selbst Lehrer, sobald die Schule wieder beginnt – und so wird die Zeit auf den
English Camps doppelt wertvoll.
Weitere Infos unter www.englishsummercamp.de.
Privatgymnasium Königshofen
Hier hat man noch Zeit für jeden Einzelnen: Kleine Klassen mit maximal zehn Schülern ermöglichen eine wirklich individuelle Betreuung, bei der
kein Schüler untergeht. Durch das Festhalten am
G9-Konzept haben die Schüler ausreichend Zeit,
den Lehrstoff aufzunehmen und zu verinnerlichen.
Die Ganztagsschule unterstützt Schüler bei Teilleistungsschwächen und führt sie behutsam an das
Klassenniveau heran. Eine Sozialpädagogin hilft,
Konflikte beizulegen und die Schüler sozial zu stärken. Aber auch der Spaß am Lernen kommt nicht
zu kurz bei verschiedenen Sport AGs, Projekttagen
und dem alljährlichen Schulfest. Das angeschlossene familiäre Internat bietet auch die Möglichkeit,
den Realschulabschluss nach Klasse 10 zu erreichen.
Weitere Infos unter www.pg-k.de.
Lernen lernen statt pauken
Da sein für Kinder und Jugendliche
In der Praxis Pädagogisch-psychologische Lerntherapie ermöglicht Frau Sachs schultypunabhängige Lernerfahrungen. Ihre besondere Kompetenz
besteht darin, für Kinder und Jugendliche da zu
sein, die von mehreren, kombinierten Lernschwächen betroffen sind. Neben der schrittweisen
Verbesserung des Schreibens, Rechnens oder der
Aufmerksamkeit wird die Entwicklung des Selbstwertgefühls angemessen unterstützt. Hierbei sind
die Einbeziehung von Eltern oder Absprachen mit
Lehrkräften sehr hilfreich.
Weitere Infos unter www.lerntherapie-sachs.de.
Die Private bilinguale Ganztagsschule, kurz PbG,
in Wiesbaden fördert das selbstbestimmte Lernen
nach einem eigenen Konzept. Jeweils zwei Pädagogen unterrichten maximal 20 Kinder. Zusätzlich hat die Schule ein eigenes Förderteam, das
die Kinder mit speziellem Förderbedarf betreut.
Das sehr gute Betreuungsverhältnis ermöglicht
der PbG intensiv auf jedes Kind einzugehen. So
können alle Kinder gemäß ihrer individuellen
Lern- und Leistungsfähigkeit gefordert oder gefördert werden.
Weitere Infos unter www.pbg-wiesbaden.de.
Nachhilfe, die Spaß macht:
kapiert.de – das neue Lernportal
Obwohl es notwendig ist, fehlt vielen Eltern einfach
die Zeit, ihr Kind täglich bei den Schularbeiten zu
begleiten. Hier hilft kapiert.de. Das neue Lernportal
der Westermann Schulbuchverlage bietet eine interaktive Plattform mit Übungseinheiten für Schüler
der Klassen 7 und 8 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Individuell zugeschnittene
Lernpläne und inhaltliche Tipps helfen, das Lernen
einfach und nach eigenen Bedürfnissen zu gestalten. So macht auch zu Hause
das Lernen mehr Spaß. Elementarer Bestandteil des kapiert.de-Systems ist
ein Klassenarbeitstrainer. Er bereitet die Schülerinnen und Schüler ganz gezielt auf Klassenarbeiten vor. Und damit beim Lernen der Spaß nicht auf der
Strecke bleibt, wurde zudem ein motivierendes Highscore-System integriert.
www.kapiert.de
Foto: iStock
kita- und grundschulkinder . 11
Ice, Ice Baby – mein Bauch gehört jetzt einem Unternehmen
Jetzt mit KUMON in
Mathe und Englisch
durchstarten und
Schlechte
Noten langfristig
Noten müssen
verbessern!
nicht sein
KUMON-Lerncenter Mainz-Hechtsheim
Neue Mainzer Straße 96
Tel. 0176 . 61 59 69 40
Mehr als Nachhilfe
kumon.de
Für eine ehemalige Abteilungsleiterin mit Prokura sicher nur schwer zu ertragen. Außerdem weiß
man noch gar nicht, ob das Verfahren überhaupt
funktioniert. Von den zwei- bis dreitausend Kindern, die bislang weltweit mit Hilfe von tiefgefrorenen Eizellen geboren wurden, sind die allermeisten aus einer Eizellspende hervorgegangen, das
heißt, der Zeitraum zwischen dem Einfrieren der
Spenderinnenzelle und dem Auftauen war kurz,
höchstens einige Monate. Länger als ein gutes
halbes Jahrzehnt wurde bis heute noch
keine zur Befruchtung verwendete Eizelle eingefroren. Dabei
weiß doch jede ordentliche
Hausfrau, dass das nicht
gut gehen kann. Nicht
auszudenken, wenn die
Tiefkühlkette unterbrochen wurde und
HALLO? Was passiert eigentlich bei
Gefrierbrand? Gott
sei Dank gibt es
ein neues Verfahren, beruhigen uns
die Reproduktionsmediziner. Mit der
Vitrifikation, einer
Konservierungstechnik, werden den Eizellen schockartig Wasser
entzogen und gewissermaßen verglast.
Die Entwicklung von Kindern, die auf diese Weise entstanden sind, ist nach bisherigen
Untersuchungen und Datenerhebungen
unauffällig. Na dann ist ja alles gut. Schockgefrorener Tiefkühlspinat hat ja angeblich auch mehr
Vitamine als Spinat, der seit einer Woche beim
Gemüsehändler rumliegt. Und war es nicht immer schon einfacher, einfach etwas aufzutauen
als frisch zu kochen? Fragt sich nur, was besser
schmeckt. Guten Appetit!
KF
Bischofsheimer
Schulrucksack +
Ranzen - Messe
Am Samstag,
dem 21.02.2015 von 11-16 Uhr
im Bürgerhaus Bischofsheim
Die neuen Modelle in großer Auswahl
Neu: ergobag Kollektion
zum Anschauen & Anprobieren
inkl. Fachberatung
mit attraktiven Messepreisen
07.05.2008
17:37
Seite 1
Alle Informationen zur Evangelischen
AbenteuerKinderweltkurse,
Familienbildung
Mainzzur
ab sofort
auch im
Alle Informationen
Evangelischen
Spielgruppen
Eltern-Kind-Gruppen
Internet
unter und
Familienbildung
Mainz
ab sofort auch im
Fragenunter
Sie bei uns nach: [email protected]
Internet
2502_PostKarte_PRD.qxd
07.05.2008
17:37
Seite 1
www.efb-mainz.de
www.efb-mainz.de
Evangelische Familienbildung Mainz . Kaiserstraße 37 . 55116 Mainz .
Telefon 06131 - 9600447. Fax 06131 - 9600422 . E-Mail [email protected]
Evangelische Familienbildung Mainz . Kaiserstraße 37 . 55116 Mainz .
Telefon 06131 - 9600447. Fax 06131 - 9600422 . E-Mail [email protected]
... damit Ihre Kinder sich sonntags
schon auf montags freuen.
Bilingualer Unterricht:
Englisch ab der Vorschule
Ganztagsbetreuung
von 7.45 Uhr − 17.00 Uhr
5. Klasse ab dem
Schuljahr 2015/16
EN!
JETZT ANMELD
Sehr gutes Betreuungsverhältnis
durch Doppelbesetzung
Von der Vorschule bis zur Klasse 10
Tel.: 06 11 - 34 10-691 [email protected]
PLAYMOBIL ist eine geschützte Marke der Geobra Brandstätter GmbH & Co. KG,
für die auch die abgebildeten PLAYMOBIL-Figuren geschützt sind.
mz_16_Schulranzen_2.indd 1
Spannung und Spaßß
füuür ganz Kleine
2502_PostKarte_PRD.qxd
:
Und schon wieder schwappt ein Trend aus den
USA über den großen Teich, der für junge, erfolgreiche Karrierefrauen DIE Lösung sein kann:
Facebook und demnächst auch Apple wollen ihren weiblichen Mitarbeiterinnen das Einfrieren
ihrer noch jugendfrischen Eier finanzieren, damit sie sich nicht mit vorzeitigem Kinderkriegen
die Karriere verderben und Schwangerschaften
bis zu einem Zeitpunkt ihrer Wahl hinausschieben können. „Social freezing“ nennt sich diese
Art der modernen Familienplanung
und bezeichnet laut Wikipedia
„das vorsorgliche Einfrieren
von unbefruchteten Eizellen ohne medizinischen
Grund.“ Ja klar. Es gibt
ja auch keine medizinischen Gründe, sich
von Körbchengröße
A auf D operieren
zu lassen oder faltenfrei durch die
Gegend zu laufen.
Warum dann nicht
sein Erbgut einfrieren lassen, solange
alles noch tippitoppi ist?
Wie so oft, sind die
Deutschen mal wieder
die Spaßverderber. Die
Mehrheit aller Befragten
einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid lehnen „Social freezing“ ab. Wahrscheinlich gehören dazu befragte
Mütter. Die haben nämlich Erfahrung
mit kleinen Trotzköpfen im Kindergartenalter und
bedauern alle Frauen, die ein hartes Berufsleben
hinter sich haben und jetzt mit Anfang Fünfzig
die Quengel-Arien ihrer aufgetauten Eizelle ertragen müssen. Und wie blöd muss man sich vorkommen, wenn die Kleine im Supermarkt brüllt:
„Maaa-ma!! Du hast mir gar nix mehr zu sagen,
denn eigentlich bin ich schon über 18 Jahre alt!“
16.01.2007 10:06:42
www.pbg-wiesbaden.de
12 . reisen
Mein Kurztrip nach Berlin
Um 4.30 Uhr stiegen meine Mama und ich in den
Zug, erst Richtung Frankfurt und dann weiter mit
dem ICE nach Berlin. Nach vier Stunden Fahrt waren wir pünktlich zum Frühstück da. Unser Plan für
den ersten Tag: Frühstücken, Koffer ins Hotel bringen und dann ins Berlin Dungeon. Das ist sowas
wie eine Geisterbahn durch die Geschichte Berlins.
Die Führung erzählte von grausamen Ereignissen in
der Vergangenheit Berlins, zum Beispiel als die Pest
ausgebrach, von Folterei und vom einen Metzger,
der Serienmörder war. Echt gruselig.
Nach der Führung brauchten wir erst einmal eine
Stärkung. Wir gingen in ein kleines italienisches
Cafe und aßen leckere Panini. Unser nächstes Ziel:
Das Computerspielmuseum. Im Museum wurde
anschaulich erklärt, wie alles anfing. Von den ersten einfachen Spielen bis zu modernen 3-D Games
durfte man alles ausprobieren. Am Abend gingen wir dann am Brandenburger Tor vorbei zum
Reichstag. In der Kuppel hatten wir eine Audio
Führung (man hat Kopfhörer auf und bekommt
alles erzählt, was man sieht). Die Architektur ist
sehr beeindruckend. Es gibt zum Beispiel Spiegel,
die das Sonnenlicht in den Plenar-Saal umleiten,
damit nicht soviel Strom verbraucht wird. Vorbildlich. Die Kuppel ist oben offen, so dass der Regen
in einen Trichter fällt, um auch noch Wasser zu
sparen. Danach waren wir müde und hungrig.
Im Hotel sind wir dann sofort ins Bett gefallen.
Am nächsten Tag stand Geschichte auf dem Programm: Besuch des DDR Museums. Dort hat
Wenn Kinder allein verreisen
man gesehen, wie eine Wohnung damals aussah,
wie die Leute gelebt haben, was es zu essen gab
und vieles mehr. Ein Trabi wurde so umgebaut,
dass man ihn als Simulator nutzen kann. Wir sind
auch einmal mit dem Trabi gefahren und haben
schnell gemerkt, dass das sehr schwer ist. Die anschließende Schiffsrundfahrt auf der Spree war
klein, aber fein. Anschließend ging es zum Fernsehturm. Trotz der langen Wartezeit, lohnt sich der
Ausblick. Leider war das dazugehörige Restaurant
über den Dächern Berlins sehr voll. Doch für eine
Umdrehung gab es noch einen freien Tisch. Das
praktische war, das eine Umdrehung gleich eine
Stunde war. Wir hatten also eine Umdrehung Zeit
zum Essen. Dann ging es schon wieder zurück
zum Hotel und am nächsten Tag nach Hause. Es
war eine tolle, wenn auch kurze Zeit in der Landeshauptstadt. Und: Berlin ist immer eine Reise wert!
Emil, 12 Jahre.
. ab 7 jahren
Berlins Geschichte für Kinder
Kann man sich überhaupt vorstellen, dass hier,
wo heute Berlin ist, früher nichts war? Es geht um
Raubritter und Schweinemist, um wilde Feste und
große Kämpfe, um Prinzessinnen, Könige und
Kaiser, Terror, Krieg und Mord im Nationalsozialismus, das Leben mit der Mauer sowie Berlins
Neuanfang nach dem Ende der Teilung.
55116 Mainz
Rheinstr. 105
Reisezeit. Viele Eltern freuen sich darauf, gemeinsam mit ihren Kindern neue Orte zu bereisen und
Zeit jenseits des Alltags zu verbringen. Doch je
älter die Sprösslinge werden, desto größer wird
ihr Wunsch, auch einmal ohne Mutter oder Vater
unterwegs zu sein. Oft löst das bei Eltern gemischte Gefühle aus: Neben der Bewunderung für ihre
selbstständigen Kinder schwingt auch die Sorge
mit, ob diese wirklich ohne ihre Begleitung zurechtkommen.
Der Familien-Wegweiser gibt Eltern wertvolle Tipps, wie sie mit dieser Situation umgehen
können. Ab wann ein Kind allein verreisen kann,
hängt vom Entwicklungsstand des Kindes und den
bisherigen Reisegewohnheiten der Familie ab. Am
besten bereiten Eltern ihre Kinder auf eine Reise
vor, indem sie ihnen Selbstvertrauen vermitteln
– und auch ganz konkret bei den Vorbereitungen
zur Seite stehen. Dazu gehört auch zu klären, an
wen sich das Kind wenden kann, wenn etwas anders läuft als geplant. Um Heimweh vorzubeugen,
sollten auch mögliche Ängste des Kindes vorher in
Ruhe besprochen werden.
Wenn der Nachwuchs „flügge“ wird, müssen Eltern lernen, ein Stück weit loszulassen. Das ist keine leichte Übung. Für Kinder ist das Verreisen auf
eigene Faust jedoch ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstständigkeit.
Auf www.familien-wegweiser.de finden Eltern viele weitere Tipps rund um das Thema Reisen als
Familie.
. ab 8 jahren
Für Eltern verboten: Berlin
Eine Vielzahl spannender Bilder und ausdrucksvoller Illustrationen machen die faszinierende Geschichte Berlins für junge Leser – und natürlich
auch ihre Vorleser – lebendig.
Gunnar und Magdalens Schupelius: Berlins Geschichte
für Kinder, Berlin Story Verlag GmbH, 14,95 EUR.
Von welchem berühmten
Bauwerk stehen nur noch
einige Abschnitte, sind aber
400 Millionen Teile auf der
ganzen Welt verstreut? Wieso leben 500 Waschbären in
Berlin? Was sind Rosinenbomber? Warum sprüht ein
Künstler gelbe Bananen an Museen und Galerien?
Dieser Reiseführer erzählt die wahre Geschichte
über eine der spannendsten Hauptstädte der Welt:
coole Storys über eine einäugige Königin, seltsame
Spionagetechniken, die längste Open-Air-Galerie
der Welt, Klamotten aus Algen, gestohlene Pferde,
gewagte Fluggeräte und scharfe Würstchen.
Dies sind keine normalen Reiseführer. Und sie
sind definitiv für Eltern verboten. Mit verrückten
Geschichten über berühmte Leute, denkwürdige
Ereignisse und coole Orte werden in der Reihe von
National Geografic und Lonely Planet die bedeutendsten Orte der Welt vorgestellt. Ob zu Hause
oder auf Reisen – kompakte, bunte Lesebücher
voller Fakten, von denen Eltern wahrscheinlich
noch nie etwas gehört haben.
Für Eltern verboten: Berlin, National Geographic,
11,99 EUR.
reisen . 13
Abenteuerlich Reisen mit Kindern – Über eine Familie, die ihren eigenen Weg geht
In ein Reisebüro gehen und eine Pauschalreise auf
Mallorca buchen, auf so eine Idee würden wir gar
nicht kommen. Das ist doch nicht Reisen und
Entdecken! Das wäre für uns die pure Langeweile.
Mit Kindern zu reisen und die Welt zu entdecken
ist für uns viel mehr. Schon vor den Kindern reisten wir gerne individuell, also ohne vorgebuchte
Unterkünfte und organisiertes Reiseprogramm.
Am liebsten waren wir mit dem Fahrrad oder zu
Fuß unterwegs. Als die Kinder dann kamen war
klar, dass wir das nicht ändern. So packten wir sie
einfach mit ein, ob im Fahrradanhänger oder der
Rückentrage, egal wohin die Reise ging. Das kann
hier in Deutschland sein oder anderswo auf der
Welt. Das Reiseziel wird nicht, wie bei vielen anderen Familien, vom Alter und Reife der Kinder abhängig gemacht, sondern von den Wünschen der
Familienmitglieder. So bereisten wir in den letzten
13 Jahren 23 Länder in fünf Kontinenten.
Wir reisten mit dem Rucksack nach Asien, Marokko oder auf die Trauminsel Mauritius. Mit Zelt
und Rucksack entdeckten wir die Nationalparks
der USA und Kanadas, und während unserer einjährigen Elternzeit reisten wir nach Skandinavien,
Australien und Neuseeland. Nur Fahrradtouren
unternehmen wir ausschließlich in Europa, weil
sich die meisten Länder sehr gut mit dem Fahrrad
bereisen lassen.
Radtouren haben den großen Vorteil, dass sie nicht
gebucht werden müssen und unschlagbar günstig
sind. Solch einen Urlaub kann sich wirklich jeder
leisten, auch wenn man sich nicht zu den Spitzenverdienern zählt. Wenn man immer zeltet, sind die
Kosten einer Fahrradreise wirklich sehr gering und
gesundheitsfördernd ist es allemal. Oft starten wir
unsere Radreise von Zuhause aus und sind schon
in alle Himmelsrichtungen los geradelt. Sehr gut
gefallen hat uns beispielsweise der Main Radweg
bis Mainz und weiter den Rhein hinauf bis Köln.
Wunderbar durchgängige Radwege gibt es auf die-
ser Strecke und dazu noch schöne Landschaften.
Es muss also nicht immer die große weite Welt
sein, aber es darf. Man kann mit kleinen Kindern
durchaus sehr weit reisen. Aus dieser Überzeugung
heraus habe ich ein Sachbuch über das Reisen mit
Kindern geschrieben. „Mit Kindern die Welt entdecken“ heißt der Titel und es ist ein Reisehandbuch für Familien mit Kindern jeden Alters. Zahlreiche, bekannte Globetrotter-Familien haben mir
ihre Erfahrungen für dieses Buch zur Verfügung
gestellt. Viele praktische Tipps für das individuelle Reisen findet man in dem dreihundertseitigen
Standardwerk. Ich möchte anderen Familien einen
Leitfaden für das individuelle Reisen geben, damit
sie davon profitieren können. Das individuelle
Reisen erfordert nämlich sehr viel Organisation
und Planung. Wer mehr über uns wissen will, erfährt im Reiseblog www.reise-kids.de vieles über
unsere Reisen und kann sich vielleicht sogar den
ein oder anderen Reisetipp holen.
Christine Sinterhauf
Christine Sinterhauf: Mit
Kindern die Welt entdecken
– Ein Reisehandbuch, Verlag
Berg & Tal, 22,90 EUR
Sind wir gleich da?
spiele sind hingegen ein guter Zeitvertreib für lange Fahrten. Nutzen ältere
Kinder mobile Geräte, sollten in jedem Fall die Sicherheitseinstellungen
am Gerät aktiviert sein, damit Kinder
nicht auf ungeeignete Inhalte stoßen.
Passende Lern- und Spiele-Apps wählen Eltern am besten vor der Fahrt aus
und installieren diese auf dem Gerät. Gute Apps für
Kinder sind einfach aufgebaut, wirken nicht überladen, sind werbefrei und haben einen Lerneffekt. Besonders eignen sich kindgerechte Websites, Bücher
und Apps, die sich mit den Themen Urlaub oder
auch konkret mit dem Klima, der Kultur, Sehenswürdigkeiten und der Geschichte des Reiselandes
beschäftigen. Wichtig bei aller Spielfreude ist aber,
auch unterwegs die Zeit am Gerät zu begrenzen.
Weitere Infos unter www.schau-hin.info.
© www.schau-hin.info
Ob im Auto oder in der Bahn – für
Kinder scheint die Fahrtzeit in den
Urlaub oft unendlich lang. Elektronische Spiele auf dem Smartphone
oder Tablet versprechen eine gute
Ablenkung von der Langeweile.
„Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht“, fordert der Medienratgeber für Familien und rät Eltern, die Spielzeit auf
Tablet und Co. zu begrenzen, die Spiele genau auszuwählen und gibt Tipps, wie sich Familien auch im
Urlaub ohne Medien spielerisch die Zeit vertreiben
können.
Kinder unter drei Jahren genießen die Reisezeit am
besten ganz ohne elektronische Medien. Sie sind
genug mit ihrer realen Umgebung beschäftigt und
brauchen zudem die elterliche Aufsicht.
Altersgerechtes Spielzeug und kindgerechte Hör-
Ferienfreizeiten mit dem
Jugendwerk der AWO
15
Mit Spiel und Spaß
in den Sommer
Infos:
069 8300556 100
www.jw-awo.de
Väter-Camp mit Kindern
4. bis 7.6.2015 (Fronleichnam)
Das Papa-Erlebnis für Ihr Kind: mit Kindern und anderen
Vätern zelten auf einem Campingplatz um ein Naturfreibad
mit vielen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten im Odenwald
- eine Idylle für Kinder und Elternteile.
Mutter bzw. Partnerin sind zum Ausklang und Badetag
am Sonntagmorgen willkommen.
Der Campingplatz ist per Nahverkehr im RMV direkt
zu erreichen (ab Bahnhof Darmstadt mit Bus).
Teilnahme: 60 Euro je Vater
zzgl. Campinggebühr usw.
Information und Anmeldung:
Jean van Koeverden,
Tel. 06131-618272
[email protected]
Vaeter-Mainz.de ● bevatern.de
Eltern-Kind-Reisen
Schweden:
Familien-Kanutouren
Familiencamps
Ferienhaus-Urlaub
Floßfahrten
Jugend-Kanutouren
Kanutouren MeckPomm
Afrika, Costa Rica, Kanada, Griechenland
Frankreich:
Kanutouren
Familiencamps
www.rucksack-reisen.de
Tel. 0251-87188-0
14 . kinderkultur
KinderKulturTage in Wiesbaden
erfahren können,
was mich trägt
Auftakt der
Kids & Teens
Sa. 7.3.2015
Mainz-Finthen
www.mainzer-tanztage.de
Die Wiesbadener Kindertheatertage, auch KinderKulturTage genannt, laden auch in diesem Jahr
kurz vor den Osterferien zum Miterleben, Mitträumen, Mitfühlen und zum Mitfiebern ein. Im
Zeitraum vom 11.03. bis 27.03. werden elf verschiedene Stücke ausgezeichneter Theatergruppen
aus ganz Deutschland auf die Bühne gebracht.
Am 11.03. starten die ereignisreichen Tage um
17 Uhr im Stadtteilzentrum Schelmengraben
mit einer grandiosen Aufführung des Wiesbadener Kinderzirkus „Flambolino“. Das Theater
Kuckucksheim, das bereits mehrfach den Publikumspreis des Wiesbadener Puppenspiel Festival erhielt, begeistert am 12.03. alle Kinder dem
Stück „Pettersson und Findus“. Beginn ist um 15
Uhr im Jugendzentrum Biebrich. Das Stück wird
simultan in Gebärdensprache übersetzt. Es folgen im Rahmen der Theatertage clowneske Stücke, Puppentheater, Stücke mit Schauspielern,
bekannten Büchern nachempfundene Auffüh-
rungen und vieles mehr. Je nach Thema sind die
Stücke mal witzig, spannend, phantasievoll oder
auch nachdenklich.
Weitere Infos unter Tel.: 0611-313015 oder per
E-Mail unter [email protected] Das
Programmheft steht unter www.wiandyou.de zum
Herunterladen bereit. Sämtliche Vorstellungen finden Sie auch im kuckuck! Veranstaltungskalender.
Großer Wolf & Kleiner Wolf Die Bremer Stadtmusikanten
Schon immer lebte der große Wolf allein. Allein
unter seinem Baum, ganz oben auf dem Hügel.
Eines Tages kam der kleine Wolf, von ganz weither.
Von so weither, dass der große Wolf ihn erst nur als
einen Punkt sah ... Dies ist eine Geschichte einer
zarten Annäherung, von Zweisamkeit, Sehnsucht,
Mut und Freundschaft – erzählt von einem Figurenspieler und zwei Wölfen – für Menschen. Eine
wunderbare Geschichte.
Das Figurentheater mit Livemusik, frei nach dem
Bilderbuch von Nadine Brun-Cosme und Olivier Tallec, wird am 08.03., um 11 und 15 Uhr im
KUZ Mainz für Kinder ab 4 Jahren aufgeführt.
Kulturzentrum Mainz, Dagobertstraße 20b,
55116 Mainz , www.kuz.de.
Ein Esel, der im eintönigen und anstrengenden
Trott jahrelang Säcke geschleppt hat, träumt sich in
die Welt der Musik. Ein vorwitziger junger Hund
spielt lieber mit dem Kaninchen, als es als Jagdbeute nach Hause zu bringen. Eine naschhafte Katze
plündert den Festtagstisch. Und ein Hahn soll in
die Suppe. Vier völlig verschiedene Protagonisten
schließen sich zusammen und helfen sich gegenseitig bei der Suche nach einem Ausweg.
Am 15.03., um 11 Uhr treffen sich die vier Freunde, gespielt vom Puppentheater Kolibri im Achterbähnchen. Ein Stück für Kinder ab vier Jahren im
Achterbähnchen in den Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstraße 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg, www.achterbahnshow.de.
Kids & Teens beim Auftakt der Mainzer Tanztage
Die Tanzschaffenden aus Mainz und Umgebung
laden Ihre Kinder und Sie am 07.03. zum gemeinsamen Auftakt ins Bürgerhaus Mainz‑Finthen von
15.30 bis 17.40 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.
Lassen Sie Ihre Kinder zuschauen, mitmachen und
sich begeistern für Bewegung und Rhythmus. Geben
Sie Ihrem Kind an diesem Nachmittag Anregungen
zu Mobilität und Balance zwischen schulischer, körperlicher und individueller Entwicklung. Vermitteln
Sie ihnen bei uns attraktiven Halt unter den Füßen,
um sich gegen die Verlockungen alternativer Realitäten zu stärken. Wählen Sie einen Kreativschaffenden,
der sich hier Ihrem Kind auf offener Bühne zeigt
– ansprechbar, berührbar und verwundbar. Begutachten Sie, was hinter der Freude der auftretenden
Kinder an Pädagogik sichtbar wird.
Mehr als für uns früher wird für unsere Kinder die
Fähigkeit wichtig sein, zu spüren was wirklich ist
und den eigenen Wahrnehmungen zu vertrauen wo es stehen kann oder umfallen könnte.
Es folgen der Tanzfilm „PINA“, der AUFTANZ
am Abend und Jubiläumsveranstaltungen am
nächsten Tag mit 22 Workshops im Stundentakt
für Anfänger und Profis – siehe www.MainzerTanztage.de oder Programmheft.
Jean van Koeverden
kinderkultur . 15
Feuerpferd & Teufelsgeigerin
In einem fernen Königreich im Osten. Attila, der
Sohn des Königs, soll für seinen Vater das Feuerpferd einfangen, das nachts die Felder des Landes
Eiersalat bei Familie Klopfer
Bei Hasenfamilie Klopfer ist mal wieder Hochbetrieb: Töchterchen Luise hat Geburtstag, Vater-Hase
hat in der Osterwerkstatt alle Hände voll zu tun und
Mutter Hase füllt schon die ersten Osternester! Und
wo steckt Söhnchen Pelle, genannt Pelè? Wo schon:
Pelle treibt sich mit seinem heißgeliebten Fußball
herum. Was so alles passiert, wenn ein Osterhase
lieber Fußball spielt als Eier anzumalen, verrät diese Ostergeschichte. Das Wolfsburger Figurentheater
Compagnie insziniert das Stück für Kinder ab drei
Jahren am 21.03., um 16.45 Uhr im Museum für
PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Str.5,
55545 Bad Kreuznach, www.bad-kreuznach.de/puk.
verwüstet. Aber Attila ist kein besonders mutiger
Junge. Per Zufall lernt er die Teufelsgeigerin kennen, eine rotzfreche Waise von der Straße. Attila
schafft es, ihr Vertrauen zu gewinnen und gemeinsam brechen sie auf, das Feuerpferd zu suchen. Was
Attila jedoch nicht ahnt: Die Teufelsgeigerin hat
ganz andere Pläne ...
Die Compagnie Marram von und mit Dietmar
Bertram führt im Unterhaus Mainz ein phantasievolles Märchen über Freundschaft und das Gleichgewicht der Kräfte auf. Ein Figurentheater für alle
ab acht Jahren am 08.03. und 03.05., um 11 Uhr.
Unterhaus Mainz, Münsterstraße 7, 55116 Mainz,
www.unterhaus-mainz.de.
Vom kleinen Maulwurf, ...
MUSIK macht Freu(n)de !
C
Musikalische Früherziehung (4 - 6 J.)
Instrumentalunterricht in den Fächern: Klavier,
Cello, Geige, Gitarre, Querflöte, Blockflöte u.a.
!
„Frechheit! Gemeinheit! Das ist der Gipfel! Das
Die neuen Kurse MFE und
kann ich doch nicht auf mir sitzen lassen! Dabei
Musikgarten haben begonnen,
hätte es so ein schöner Tag werden können“, sagt
es gibt noch freie Plätze!
der Maulwurf. Es landete etwas direkt auf seinem
Kopf. Es ist braun, weich und ... es stinkt.
Tel.: 06131 – 948771
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer
www.klimperkiste.de
ihm auf den Kopf gemacht hat ist ein Gastspiel des
Rosenfisch Figurentheaters für alle ab vier Jahren
am 08.03., um 11.15 und 15 Uhr.
mzwi_klimperkiste neu_2.indd 1
13.09.2008
Museum für PuppentheaterKultur (PuK), Hüffelsheimer Str.5, 55545 Bad Kreuznach, www.
bad-kreuznach.de/puk.
7. Kinder – Musik – Festival
Vom 23.02. bis 01.03. findet im Kinderhaus Elsässer Platz wieder das Kinder-Musik-Festival statt.
Professionelle Kinder-Liedermacher, lokale Amateure, außergewöhnliche Musikprojekte stehen auf
dem Programm. Sie präsentieren sich werktags um
10 und 16 Uhr und am Wochenende um 15 Uhr.
Kinderhaus Elsässer Platz, Klarenthaler Str. 25,
Wiesbaden, www.kinderhaus-elsaesser-platz.de.
Sonntag, 1.2.2014,
11 + 15 Uhr
Figurentheater
Wolkenschieber:
Mit einem Knall
aus dem All
Ein intergalaktisches Figurentheater mit Musik und Liedern
für Neugierige ab 4 Jahren.
Sonntag, 8.3.2015,
11 + 15 Uhr
Figurentheater Neumond
Großer Wolf & Kleiner
Wolf oder vom Glück,
zu zweit zu sein
Figurentheater mit Livemusik.
Ab 4 Jahren.
Kulturzentrum Mainz • Dagobertstr. 20 b
55116 Mainz • 06131-2 86 86-0 • www.kuz.de
19:18:26
16 . pausenhof
. ab 13 jahren
. ab 15 jahren
. ab 14 jahren
Mein Herz hämmert, dass es wehtut
Eine Erdbeere für Hitler
Marmorkuss
Wenn das Herz schwer ist und gleichzeitig hüpft vor
Glück. Kann man gleichzeitig tieftraurig und unglaublich glücklich sein? Henrik muss miterleben,
wie sein geliebter Onkel Simon an Krebs erkrankt
und schließlich stirbt. Gleichzeitig verliebt Henrik
sich in die lebensfrohe Kjersti. Hin und her gerissen
zwischen Liebe, Trauer und Schuldgefühlen erfährt
Henrik: Das Leben geht weiter. Und nicht nur das.
Trotz aller Traurigkeit ist das Leben schön. Nur eben
anders. Ein berührendes Buch – schonungslos offen
und poetisch erzählt – über die erste große Liebe, das
Abschiednehmen und den Tod. Ausgezeichnet mit
dem renommierten norwegischen Brage-Preis 2013.
Brynjulf Jung Tjonn: Mein Herz hämmert, dass es
wehtut, Dressler Verlag, 12,99 EUR.
„Es ist mir geglückt,
eine neue wertvolle
Erdbeeresorte zu züchten. In großer Verehrung für den Herrn
Reichskanzler bitte ich
sehr, diese Neuzüchtung ‚Hitler-Erdbeere‘
nennen zu dürfen. Wir haben bereits eine Erdbeere
‚Hindenburg‘.“ Aus einem Brief des Gärtnereibesitzers Bruno Koch aus Malente-Gremsmühlen an die
Reichskanzlei vom 01.08.1933.
Dieses Hörbuch erzählt vom Aufstieg und vom
Ende des Nationalsozialismus, vom Krieg und vom
Alltag, von der Verfolgung und der Vernichtung
der Menschen, vom Widerstand und von dem Jahr
der Befreiung, als das „Dritte Reich“ endlich besiegt war. Mit eindrucksvollen Originaltönen.
Carola Stern, Inke Brodersen: Eine Erdbeere für
Hitler, Igel Records, 39,99 EUR.
Er war ihr in einer alten,
mit Rosen überwucherten
Villa begegnet – der geheimnisvollen Figur aus
weißem Marmor. Und Jarno hatte sich tatsächlich
beim Fotografieren der
steinernen Schönheit ein
bisschen in sie verliebt. Wie
verwirrt ist er nun, als nach
seinem schüchternen Kuss eine lebendige junge
Frau vor ihm steht, die weder elektrisches Licht
noch zerrissene Jeans kennt und offenbar hundert
Jahre geschlafen hat. Es beginnt eine märchenhafte Liebesgeschichte und gleichzeitig ein Spiel auf
Leben und Tod. Denn Jarno ist kein Prinz – im
wirklichen Leben steckt er tief in einem Sumpf aus
Verbrechen ...
Jennifer Benkau: Marmorkuss, Script 5, ISBN 9783-8390-0166-0, 18,95 EUR.
Für Mathe & Co begeistern
Ihr findet Naturwissenschaften, Mathe und Technik faszinierend und spannend und wollt auch eure
Mitschüler dafür begeistern? Dann seid ihr jetzt
am Drücker! Beim Jugend präsentiert Wettbewerb
stellt ihr nicht nur unter Beweis, dass ihr gut im
Erklären und Präsentieren seid, sondern auch, dass
die Naturwissenschaften wirklich faszinierend und
spannend sind. Bewerbt euch bis zum 03.05. für
die neue Wettbewerbsrunde. Dafür reicht ihr einfach einen kurzen Videoclip eurer Präsentation zu
einer naturwissenschaftlich-mathematischen Fragestellung ein und schon habt ihr die Chance auf
jede Menge Präsentationstraining und ein aufregendes Finale in Berlin!
Unter www.jugend-praesentiert.de erfahrt ihr, was
euch genau erwartet und was ihr bei eurer Bewerbung alles beachten solltet.
Ein Glück für immer
New Orleans in den Fünfzigerjahren: zwielichtige Gestalten, dunkle Gassen. Josie Moraine,
Tochter einer Prostituierten, ist früh selbstständig
geworden. Über dem Buchladen, den sie mit ihrem besten Freund Patrick zusammen führt, hat
sie ein kleines Zimmer. Doch insgeheim träumt
sie vom Smith College und einer StudentinnenFreundschaft mit Charlotte. Und auch wenn das
unerreichbar scheint für eine junge Frau ihrer
Herkunft, will Josie sich nicht von ihren Plänen
abbringen lassen ...
Ruta Septys: Ein Glück für immer, Königskinder,
17,90 EUR.
Fruchtgummi & Lakritz
Mainz | Am Brand 23
Wiesbaden | Schulgasse (seitlich Karstadt)
FL56_Anz_Baerentreff_MZ.indd 1
10.01.14 11:17
Als Austauschschüler in die USA
Schüler zwischen 14 und 18 Jahren, die ab Sommer
2015 eine Schule in den USA besuchen möchten,
können sich noch bis zum 15.04. für einen Schüleraustausch bewerben.
Nach der Bewerbung findet zunächst ein persönliches Gespräch mit Schülern und Eltern statt, bei
dem die Motivation und die Eignung für einen solchen Auslandsaufenthalt überprüft werden. Dieses
Auswahlgespräch ist bei der Austauschorganisation
TravelWorks unverbindlich und kostenlos.
TravelWorks vermittelt schon seit über 23 Jahren
Auslandsaufenthalte und ist Mitglied in entsprechenden Qualitätsverbänden, wie dem Deutschen
Fachverband High School. Das High SchoolProgramm bietet TravelWorks inklusive begleitetem Hin- und Rückflug, Kranken-, Unfall- und
Haftpflichtversicherung, Vorbereitungsseminar in
Deutschland und viertägigem Orientierungsseminar in New York an. Als Gastschüler leben die
deutschen Jugendlichen während des gesamten
Aufenthalts bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien.
Wer bis zum 15.05. bucht, nimmt obendrein am
Aloha-USA-Gewinnspiel teil – unter allen Buchungen für das Programm an öffentlichen Schulen in den USA wird eine achttägige Jugendreise
nach Hawaii, inkl. Surfkurs, Ausflüge nach Honolulu und Waikiki, verlost.
Mehr Infos unter www.travelworks.de
medien . 17
. von geburt an
. ab 3 jahren
Abendklänge für Kinder
Lulu und Pip
Diese beiden CDs helfen zu einem entspannten
Einschlafen. Beruhigende Klänge von Instrumenten
wie tiefen Flöten, Klangschalen, Windspielen, dem
Monochord oder der Sansula wechseln ab mit liebevoll gesungenen Schlafliedern oder sanft gesummten
Melodien. Die Musikerin und Klangtherapeutin
Susanne Landskron schafft mit ihren Klängen eine
ruhige, friedvolle Atmosphäre, die Sie darin unterstützen kann, mit Ihrem Kind einen harmonischen
Tagesausklang zu gestalten.
Susanne Landskron: Abendklänge, 2 CDs, 28 EUR.
Bestellung unter www.susannelandskron.de oder
Tel.: 06142-7383942.
Die Geschichte von Louisa, genannt Lulu, möchten Kleine wie Große am
liebsten gleich miterleben:
Fische fangen und abends
am Feuer braten, im Zelt
in der Wildnis übernachten, im Fluss baden und
viel Zeit zum Träumen ...
Aber alles nur zusammen mit der Puppe Pip und
dem neuen Langohr-Freund Pedro!
Ein Lesevergnügen, das durch kein Smartphone
oder Game-Boy zu ersetzen ist. Ein Buch, in dem
das ganze Glück des Sommers steckt: liebevoll,
spannend und voller Abenteuer.
Nina Gruener: Lulu und Pip, Bohem Press, 14,95
EUR.
. ab 2 jahren
Ich zeig dir das Glück, kleines Küken
Das kleine Küken kann
es nicht glauben – seine
Karotte will nicht wachsen. Ungeduldig sitzt es
am Rande des Beetes und
wartet. Zum Glück gibt
es das Großtantchen, das
ihn begleitet und ihn Geduld lehrt. Anderen Tages möchte das Küken einen Drachen steigen lassen. Doch der will einfach
nicht fliegen und stellt so die Geduld des Kükens
erneut auf die Probe. Und am Abend entdeckt es
einen schönen Stern am Himmel. Doch Sterne
lassen sich nicht vom Himmel pflücken lassen …
Drei wunderbare Geschichten über Geduld und
den Zauber der kleinen Dinge.
Amy Hest: Ich zeig dir das Glück, kleines Küken,
Loewe Verlag, 12,95 EUR.
. ab 4 jahren
Der kleine König
Hier kommen KleinerKönig-Fans auf ihre Kosten! Mit seinen Freunden
– der kleinen Prinzessin,
Pferd Grete, Hund Wuff,
Kätzchen Tiger, Eichhörnchen Buschel, Vogel
Pieps und natürlich Teddy – erlebt der kleine König so manches Abenteuer. Es wird getobt, gelacht,
gestritten und sich wieder vertragen – so lange, bis
sich auch der letzte Schlossbewohner müde in sein
Bettchen kuschelt. Ein königliches Vergnügen.
Hedwig Munck: Der kleine König – Das große
Geschichtenbuch, Dressler Verlag, 12,99 EUR.
. ab 3 jahren
Mein KlappLochSuchBuch – Im Zoo
Diesen fünften Geburtstag vergisst Tim nie: Zusammen mit seinen besten
Freunden, Mama und Opa
erlebt er einen spektakulären Zoobesuch! Im Tropenhaus geht er fast verloren,
bei den Raubtieren hat ein
Tigerbaby einen extra Auftritt, im Streichelzoo gibt es einen wilden Ritt und
im Reptilienhaus darf er ein Krokodil knutschen.
Die turbulenten, witzigen Wimmelbilder bieten
viel fürs Auge – außerdem gilt es, auf jeder Doppelseite die Protagonisten und den richtigen Papagei wiederzufinden. Dazu gibt es knifflige Suchaufgaben, deren Lösung man mithilfe der LösungsKlapplochseiten selbst überprüfen kann.
Ines Rarisch: Mein KlappLochSuchBuch – Im Zoo,
Esslinger Verlag, 12,99 EUR.
. ab 5 jahren
. ab 8 jahren
Die City Agents auf heißer Spur
Die City Agents – das sind Laura, Moritz, Marie
und Alexander alias Lexi. Gemeinsam mit dem
Vater von Laura und Moritz reisen sie in die spannendsten Städte Europas. Und egal, wo sie gerade
sind, es wartet immer ein spannender Fall auf die
jungen Detektive: In London kommen sie einem
Erpresser auf die Spur, in Amsterdam verfolgen sie
eine Bande aus Bootsdieben. In Paris beobachten
die Freunde eine verdächtige Übergabe und in
Berlin sorgt eine geheimnisvolle Botschaft für Verwirrung. Gelingt es den City Agents, alle Fälle zu
lösen? Dieser Sammelband bietet perfektes Lesefutter für alle jungen Rätselknacker.
Insa Bauer: Die City Agents auf heißer Spur, Coppenrath, 9,95 EU.
. ab 10 jahren
Wie man voll krasse Superkräfte kriegt
Auf den ersten Blick ist Marcus ein gewöhnlicher
Teenager, aber er hat ein großes Geheimnis: Er ist
Halbvampir! Gemeinsam mit seiner Freundin Tallulah bekämpft er die gefährlichen Vampire, die es auf
Menschen und auf Halbvampire abgesehen haben.
Doch dann passiert etwas Merkwürdiges mit Marcus. Er verliert sein Gedächtnis und kann sich nicht
mehr erinnern, dass er selbst ein Vampirjäger ist ...
Pete Johnson: Wie man voll krasse Superkräfte kriegt
(ohne dass es jemand merkt), Arsedition, 9,99 EUR.
Komm, wir machen was mit Wald ­
Basteln, nähen, werkeln
und gestalten rund um
das Thema Wald. Egal,
ob mit drolligen Waldmotiven oder Naturmaterialien – hier entstehen
entzückende Kreationen,
die sich außerdem zum
Spielen eignen. Kinder
können allein oder mit Freunden, Eltern oder Geschwister kreative Ideen in die Tat umsetzen. Ob
Wald-Kegeln, Käfer-Rennen, Zapfen-Tiere oder
ein Waldpicknick: Gemeinsam macht das alles
noch viel mehr Spaß! Herr Pfeffer: Komm, wir machen was mit Wald.
Ein kreatives Spiel- und Bastelbuch, Loewe Verlag,
12,95 EUR.
. ab 11 jahren
Teslas Vermächtnis
Ein kaputter Toaster, eine
uralte Kamera, eine defekte
Autobatterie: Wie konnte
Nick ahnen, dass es sich
bei dem Schrott auf seinem
Dachboden um bahnbrechende Erfindungen Nikola Teslas handelt? Leider
sind die Gegenstände nicht
nur genial, sondern auch
gefährlich. Denn der Geheimbund der Accelerati
will sie für sich – um jeden Preis!
Eric Elfman, Neil Shusterman: Teslas unvorstellbar
geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis, Lowee Verlag, 14,95 EUR.
18 . medien
Shaun das Schaf – Der Film – Määähking of
Nur Shaun das Schaf, ist Shaun das Schaf und es macht Dinge, die es eigentlich nicht darf ...
Fast jeder, der Kinder hat oder auch nur gelegentlich durch die Kinderkanäle schaltet, kann dieses Lied mit anstimmen.
Seit 2007 laufen die kurzen Episoden über das eigenwillige Schaf und seine Herde bereits im Fernsehen – übrigens nur
minimal später als im englischen, was unter anderem daran liegt, dass außer dem Titellied nichts übersetzt werden
muss, da Shaun und seine Freunde ja nicht sprechen. Zum Erscheinen des Kinofilms im März 2015 haben die AardmanStudios, die neben „Shaun“ unter anderem auch für „Wallace & Gromit“ oder „Chicken Run“ verantwortlich sind, in
die Studios nach Bristol eingeladen, um uns einen exklusiven Blick in die ersten Filmszenen und hinter die Kulissen zu
geben. Dabei haben wir uns mit den Shaun-Machern Mark Burton und Richard Goleszowski sowie dem Studiogründer
Peter Lord unterhalten.
© Studiocanal 2014
Auf den ersten Blick wirkt die Filmkulisse wie eine
einfache Farm mit einem schrulligen Bauern und
ein paar einfallsreichen Schafen. So nach und nach
merkt man dann, was tatsächlich hinter der Konstellation des Einmannbetriebes steckt. „Erst haben
wir überlegt, ob es wie in einer Fabrik sein soll,“
erklärt Mark, „Der Bauer als der Boss, Bitzer, der
Hund, als Vorarbeiter und so weiter. Aber dann
haben wir fest gestellt, dass es im Grunde um eine
Familiengeschichte geht. Der Bauer ist der Vater,
Shaun der ca. zwölfjährige pubertierende, aufmüpfige Sohn und Bitzer, der Hund, der „gute Sohn“,
der es seinem Vater immer recht machen will.
In den Rückblenden sehen wir im Kinofilm deshalb deutlich das junge Familienglück, die Herde
in ihren Kindertagen und den Bauern mit vollem
Haar. Mittlerweile aber hat der graue Alltag von
allen Besitz ergriffen und die Familie muss wieder
aufs Neue lernen, sich gegenseitig zu schätzen und
erneut zusammenzuwachsen.
Als Shaun nur für einen Tag seine Ruhe haben will
und den Bauern deshalb versehentlich in die große
Stadt befördert, bekommt sie genau diese Chance.
Die Herde merkt nämlich schnell, wie sehr sie den
Bauern eigentlich braucht und machen sich auf,
ihn zu suchen.
Der Name „Shaun“ stammt übrigens von seinem
ersten Auftritt in „Wallace & Gromit – Unter
Schafen“, wo Shaun versehentlich geschoren wird,
auf Englisch heißt geschoren nämlich „shorn“.
Für den Film kommen zu den bekannten Charakteren des Hofes natürlich noch einige neue hinzu. Von Disney ist bekannt, dass das Team sich in
der Entwicklung der Figuren häufig von anderen
Teammitgliedern inspirieren lässt. Ob das bei
Aardman auch so ist? „Naja“, druckst Mark, „sagen wir so: Mein Sainsbury’s-Verkäufer wird sich
noch ziemlich wundern, wenn er ins Kino gehen
sollte ...“
© Studiocanal 2014
Für Shaun-Kenner stellt sich jetzt die Frage: Wird
wirklich der gesamte Kinofilm, wie die Serie, ohne
Sprache sein? Ja. Weder Shaun noch seine Freunde Shirley, Bitzer und Timmy lernen für die große
Leinwand plötzlich sprechen, es wäre ja auch seltsam – zumindest für die Shaun-Kenner – wenn die
Charaktere plötzlich Stimmen hätten.
Und es funktioniert, denn wie auch schon in der
Serie, ist die Ausdruckskraft der Gesichter und
Gesten der kleinen Knettiere so stark, dass es keiner Worte bedarf. Obwohl der Regisseur zugibt:
„Manchmal war es wirklich schwer, dann habe ich
mir gewünscht: Einen Satz! Nur einen einzigen!
Aber wir haben uns an unser Konzept gehalten,
und das war gut.“
Zur Vorbereitung hat das ganze Team stundenlang
Stummfilme im hauseigenen Kino geschaut. Und
zwar in demselben Kino, in dem sie sich in der
Produktionszeit jeden Freitag treffen und die Ergebnisse der letzten Woche gemeinsam betrachten
und diskutieren.
medien . 19
Denn die 16 Animationsfilmer arbeiten teilweise zeitgleich in 20 kleinen Studios, die mit eigenen Kulissen parallel aufgebaut werden können. Nur so ist
die relativ geringe Produktionszeit von einigen Monaten zu bewerkstelligen.
© Studiocanal 2014
Für eine Sekunde Film benötigt man mindestens 24 FPS (frames per second),
erst ab dieser Anzahl Bildern pro Sekunde nimmt das Gehirn eine Bewegung
als fließend wahr. Das sind mindestens 1440 Bilder für eine Minute Film! Die
Aufnahme eines Bildes kann dabei auch mal bis zu 15 Minuten dauern, denn
jede Figur im Bild muss um eine Winzigkeit bewegt werden.
Damit das präzise möglich ist, bestehen moderne Plastilin-Figuren außer aus
Knete aus einem durchkonstruierten Metallgestell im Inneren. Die Gesichter
kann man auch bewegen, aber für ganz andere Gesichtsausdrücke werden
„einfach“ die Köpfe gewechselt. In einer Extraabteilung werden diese nach
jedem Dreh mit viel Sorgfalt, Zahnarztequipment und Babyöltüchern (gegen
die Fingerabdrücke) wieder in ihren Ursprungszustand versetzt.
Tag dürfen wir hier Außergewöhnliches tun“, schwärmt Peter.
Ob das ihr Erfolgsrezept ist? „In erster Linie bringen wir uns gerne gegenseitig
zum Lachen, und das scheint auch für andere zu funktionieren.“
Drei Oscars und fünf Nominierungen geben ihnen recht.
Und wer weiß? Vielleicht ziert Shauns Weide bald ein eigener Oscar. Mal
gucken, was die Schafe damit alles anstellen …
… Drum mögen wir, das komische Tier! Baaaa dam dam da dam dam dam
Corinna Gerhards
dam daaaa …
© Studiocanal 2014
Wer sich schon immer mal gefragt hat, ob wirklich zu hundert Prozent alles
aus Knete ist und beispielsweise das Schaffell oder kleine Holzmöbel in ihrer
Struktur nur genial nachempfunden sind: Nein, es werden auch andere Materialien, zum Beispiel Stoffe, benutzt. Aber: Nichts, auch nicht der kleinste
Gegenstand entstammt einer Manufaktur, sondern jedes einzelne Stück ist
tatsächlich aufwendig und liebevoll in den Studios per Hand gefertigt.
Viele Kulissen kommen auch mehrfach zum Einsatz. Wer im „Shaun das
Schaf“-Film zum Beispiel einmal auf die Häuser der kleinen Stadt achtet,
wird bestimmt einige Läden aus „Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem
Jeder
Riesenkaninchen“ wiedererkennen.
Diese standen zum Glück noch im
Tag ist außergewöhnlich
Studio und blieben so verschont, als
und jeden Tag dürfen wir
2005, genau zum Premierenwochenhier Außergewöhnliches
ende des Films, das Archiv und damit
tun.
sämtliche Kulissen, Figuren und somit
30 Jahre Animationsgeschichte bei einem Brand vernichtet wurden. „Natürlich war das schrecklich“, sagt Peter
dazu, „aber am selben Tag gab es in Pakistan ein Erdbeben mit vielen Toten.
DAS ist wirklich schrecklich.“
Manch ein anderer hätte nach diesem Schlag vielleicht aufgegeben. Für Peter
Lord und sein Team undenkbar. Sie alle leben hier ihren Traum, und Träume gibt man nicht auf. Schon kurze Zeit später folgen die Animationsfilme
„Flutsch und weg“ und „Piraten“, außerdem fünf neue Serien und unzählige
neue Kurz- und Werbefilme.
Uns so machen sie unbeirrt weiter, die großen Jungs, die mit ihrem hochmotivierten Team und Leidenschaft ihrem größten Hobby nachgehen, ohne dass
es zur Routine zu werden scheint. „Jeder Tag ist außergewöhnlich, und jeden
Jetzt auch
für 3 D!
VERBOTEN GÜNSTIG:
DAS 5-STERNE-TICKET.
1x zahlen, 5 x sparen!
Sie möchten wieder und immer wieder ins Kino? Dann ist
das 5-Sterne-Ticket genau das Richtige! Erleben Sie 5 Filme
Ihrer Wahl zum unschlagbaren Sparpreis von 32,50 €!
Infos unter cinestar.de
20 . medien
Willi wills wissen – vier weitere Reportage
Mit dabei ist dieses Mal eine medizinisch-technisch orientierte Reportage
mit einem Besuch beim Zahnarzt,
beim Zahntechniker und Kieferorthopäden: „Wer fühlt den Zähnen auf den
Zahn?“ In dieser Reportage geht es
richtig zur Sache und es wird sogar ein
Zahn gezogen. Tut aber gar nicht weh
– versprochen! Außerdem geht Willi
der Frage nach: „Wer wirft ein Auge
aufs Auge?“ Beim Augenarzt wird anhand eines Modells erklärt, wie unser
Auge funktioniert und die verschiedenen Sehfehler
korrigiert werden können. Der Besuch beim Optiker und Augenprothetiker gibt Aufschluss über die
unterschiedlichsten Sehhilfen und wie Brillengläser oder ein Glasauge hergestellt werden.
Die zweite DVD mit der Reportage „Wer macht
das Auto mobil?“ ist genau das Richtige für AutoFans: Willi darf bei Porsche hautnah miterleben,
wie ein Auto gebaut wird. Danach geht es auf die
Teststrecke, wo Willi erlebt, wie sich ein Luxus-
. für eltern
Sportflitzer im Turbospeed anfühlt.
In „Wer fährt auf Oldtimer ab?“
dreht sich alles um die Geschichte
des Autos und wie Henry Ford als
Erfinder der Fließbandarbeit in die
Geschichte einging. Beim OldtimerTreffen in Ludwigsburg lernt Willi
dann einen Oldtimer kennen, der
weltweit nur zweimal gebaut wurde:
einen Moon, Typ 6-28, aus dem Jahre 1920. Sein sympathischer Besitzer
– selbst ein gut erhaltener „Oldie“
– nimmt Willi auf eine Spritztour mit. Damit ist
auch die Frage geklärt, wer auf Oldtimer abfährt!
Für alle Willi-Fans und alle großen und kleinen
Wissensdurstige ab fünf Jahren, die gerne in fremde Welten eintauchen und über den Tellerrand
schauen.
Willi wills wissen: Wer fühlt den Zähnen auf den
Zahn?/ Wer wirft ein Auge aufs Auge?
Willi wills wissen: Wer macht das Auto mobil? Wer
fährt auf Oldtimer ab? je 1 DVD, Karussell
Wieso ich bin, wer ich bin
Kleine Philosophen, große Fragen: Wie ist die
Welt entstanden? Was ist der Unterschied zwischen Mensch und Tier? Kommt mein Kaninchen
in den Himmel? Kinder können einem Löcher
in den Bauch fragen – und Eltern wollen keine
Nullachtfünfzehn-Antworten geben. Dieser Ratgeber wirft erstmals einen differenzierten Bick
auf komplexe Angelegenheiten. So werden beispielsweise religiöse Fragen nicht nur von einem
Pastor, sondern auch von einem Biologen, einem
Philosophen oder einem Imam beantwortet. Alle
Antworten im Buch sind leicht verständlich erklärt
und lassen sich problemlos wiedergeben. Ein Muss
für aufgeklärte und kulturell interessierte Eltern,
die ihren Kindern die Vielseitigkeit der Welt schon
früh vermitteln wollen.
Susanne Rethans: Wieso bin ich, wer ich bin? Eden
Books, 12,95 EUR.
Vorsicht Klassik!
Ella und der Superstar
Pekka sitzt in Ellas finnischer Zwergschule in der
letzten Reihe und träumt davon, ein Superstar zu
werden. Das wäre praktisch, denn dann hat man
einen Manager, der sich um alles kümmert. Pekkas
Lehrer möchte, das Pekka endlich das Einmaleins
lernt, damit seine Versetzung nicht gefährdet ist
und stellt ihm und der Klasse ein Ultimatum. Am
31. Mai kommt die Mathematik Prüfung. Ella
und ihre Freunde aber entscheiden sich für Pekkas
Traum, und dass man zuerst Pekka helfen muss,
ein Superstar zu werden, und Rechnen auch später
noch gelernt werden kann. Durch ein Missverständnis glauben bald alle, dass Pekka ein Konzert
mit der berühmten Sängerin Elvira geben wird.
Peinlicherweise kann Pekka aber weder singen
© www.filmkinotext.de
noch tanzen. Aber für solche Kleinigkeiten ist das
Management eines Superstars zuständig ...
Ab 12.02. im Kino.
Dieter Hildebrandt, Werner Thomas-Mifune und
sechs Cellisten – ein Konzertabend voll hintersinnigem Humor!
„Vorsicht, Klassik!“ ist ein heiter-satirisches Konzert für sechs Cellisten und Sprecher, das die
feierlich-zugeknöpfte Atmosphäre des klassischen
Konzertbetriebes auflockern und „Beethoven &
Co“ in Lachen verwandeln soll. Sechs Herren,
ausgerüstet mit überraschend wandlungsfähigen
Celli, sind vom festen Vorsatz gepackt, „produktiven Unfug“ in ernste Stücke zu mischen. Dass der
Klamauk von Intelligenz durchdrungen ist und
der Spaß auch hintersinnig sein kann, zeigen nicht
zuletzt die Texte, die Dieter Hildebrandt, Inbegriff
des deutschen Kabaretts, gemeinsam mit Werner
Thomas-Mifune entwickelt hat.
Dieter Hildebrandt, Werner Thomas-Mifune: Vorsicht Klassik!, 2 CDs, Random House Audio, 19,99
EUR.
. kino .
nach „Ella und das große Rennen“ kommen
Ella und ihre Freunde zurück ins Kino:
Starts im Februar
Starts im März
12.02. Manolo und das Buch
des Lebens 3D
Familie, Trick, Komödie (USA 2014)
05.03. Fußball – Großes Spiel
mit kleinen Helden
Familie, Abenteuer, (USA/ES/IN/AU
2013)
12.02. Ella und der Superstar
Familie (FIN 2013)
19.02. Spongebob Schwammkopf
3D
Familie, Trick (USA 2015)
ab 12. Februar 2015 im Kino
www.ella-filme.de
26.02. Asterix im Land der Götter
Familie, Trick (F 2014)
12.03. Cinderella
Familie, Fantasy (USA 2015)
18.03. Shaun das Schaf – der Film
Familie, Abenteuer (D 2014)
30 . adressen zum veranstaltungskalender
Kath. Klinikum St. Vincenz
und Elisabeth Hospital An
der Goldgrube 11, 55131
Mainz,
06131-5751400,
www.katholisches-klinikummz.de
Kinderzentrum Biebrich
Bunsenstr. 6, 65203 Wiesbaden, Tel.: 0611-319176
KiJuKuz
Bretzenheim
(JuB‘s) Am Ostergraben
9, 55128 Mainz, 06131366438, www.jugendzentrum-bretzenheim.de
KiJuKuz Ebersheim Feldgartenstr. 1, 55129 Mainz,
Tel.: 06136-45830, www.
juz-hechtsheim-ebersheim.
de
KiJuKuz Finthen Poststr.
69, 55126 Mainz, 06131474066, www.juz-gofi.de
KiJuKuz
Gonsenheim
(GONSO), Mainzer Str.
2, 55124 Mainz, 0613144280, www.juz-gofi.de
KiJuKuz Haus der Jugend
Mitternachtsgasse 8, 55116
Mainz,
06131-228442,
www.hdj-mainz.de
KiJuKuz Haus Haifa Zeystr.
5, 55120 Mainz, 06131688022, www.haus-haifa.de
KiJuKuz Hechtsheim Am
Heuergrund 6 (im Bürgerhaus), 55129 Mainz, 06131509321, www.juz-hechtsheim-ebersheim.de
KiJuKuz Laubenheim Alter Bahnhof, Oppenheimer
Str. 19, 55130 Mainz, Tel.:
06131-881103, www.juzweisenau.de
KiJuKuz Neustadtzentrum
Goethestr. 7, 55118 Mainz,
06131-612038, www.neustadtzentrum.de
KiJuKuz Weisenau Mönchstr. 17, 55130 Mainz, 06131834850, www.juz-weisenau.
de
Kinderhaus Elsässer Platz
Klarenthalerstr. 25, 65197
Wiesbaden, 0611-9490818,
[email protected]
Kinder- und Jugendzentrum AKK in der Reduit Am
Rheinufer, 55252 MainzKastel Tel.: 06134-186951
Kindertreff Kostheim e.V.
an der Fastnachtsbrücke,
Hauptstr. 11, 55246 MainzKostheim, 06134-285304,
© mipan_fotolia.com
Bischöfliches Dom- und
Diözesanmuseum Domstr.
3, 55116 Mainz, 06131253344, www.dommuseum.
mainz.de
Buch- und Kulturzentrum
Hits für Kids Villa Hermann, Mozartstr. 2, 65462
Gustavsburg, www.hitsfuerkids.de
Burg-Lichtspiele
Darmstädter Landstr. 62, 65462
Gustavsburg, www.8erbahn.
net, www.komki-freunde.de
Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, hinter der Marktkirche, Wiesbaden, Kartenvorverkauf: 0611-315050,
www.wiesbaden.de/caligari
Ev. Christuskirche Mainz,
Kaiserstr. 56, 55116 Mainz,
06131-638987, ev. [email protected]
Ev. Familienbildung im Dekanat Mainz, Haus der Ev.
Kirche, Kaiserstr. 37, 55116
Mainz, 06131-9600447
Ev. Familien-Bildungsstätte
Wiesbaden Haus an der
Marktkirche, Schlossplatz
4, 65183 Wiesbaden, 0611524015, www.familienbildung-wi.de
Familienzentrum Mamma
mia e.V. Hintergasse 10,
65239
Hochheim/Main,
06146-84177, www.familienzentrum-hochheim.de
Fasanerie Wiesbaden, Tierund Pflanzenpark, Naturpädagogisches Zentrum, 65195
Wiesbaden, 0611-4090770,
www.wiesbaden.de/fasanerie
Forsthaus Lenneberg, Im
Wald 16, 55257 Budenheim,
06139-370, www.lennebergwald.de
Frühes Forschen RheinMain Mara Waldschmidt,
06131-5867950, www.fruehes-forschen-rheinmain.de
Galli Theater Adelheidstraße 21, 65185 Wiesbaden,
Tel.: 0611 3418999, www.
galli-wiesbaden.de
Gutenberg-Museum Liebfrauenplatz 5, 55116 Mainz,
06131-122640, www.gutenberg-museum.de
Kath. Familienbildungsstätte Liebfrauenstr. 3,
55116 Mainz, 06131253294, www.familienbildung-mainz.de
www.kindertreff-kostheim.de
Kinder-Uni der JohannesGutenberg-Universität
Jakob-Welder-Weg 9, Haus
Recht und Wirtschaft (Hörsaal RW1), 06131-3924722,
www.kinderuni.uni-mainz.
de
Kinderzentrum Biebrich
Bunsenstr. 6, 65203 Wiesbaden, 0611-319176
Kinderzentrum Wellritzhof
Wellritzstr. 21, Wiesbaden,
0611-313213
Kommunales Kino Mainspitze Darmstädter Landstr.
62, 65462 Gustavsburg,
www.8erbahn.net,
www.
komki-freunde.de
Kreativhaus-Schule
für
Kunst und Musik Zur
Oberlache 2, 55124 MainzGonsenheim, Langendellschlag100/Finkenweg
2,
65195 Wiesbaden, 06930037643,
www.kreativhaus.org
Kulturpalast Saalgasse 36,
65183 Wiesbaden, 0611312860, www.kulturpalastwiesbaden.de
KUZ Dagobertstr. 20B,
55116 Mainz, 06131286860 www.kuz.de
Landesmuseum
Mainz
Große Bleiche 49-51, 55116
Mainz, 06131-28570 www.
landesmuseum-mainz.de
Mainzer Kammerspiele Am
Fort Malakoff, Rheinstr. 4,
55116 Mainz, Tel.: 06131225002, www.mainzer-kammerspiele.de
Movimento Schule für Tanz
und Bewegung, Mombacher Str. 56, 55122 Mainz,
06131-385490, www.movimento-mainz.de
Museum Wiesbaden Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185
Wiesbaden, 0611-3352250,
www.museum-wiesbaden.de
MütZe, Mütter- und Familienzentrum Ingelheim e.V.,
Obere Gärtnerstr. 9, 55128
Ingelheim, 06132-899717 ,
www.muetze-ingelheim.de
NABU Naturschutzzentrum Rheinauen An den
Rheinwiesen 5, 55411 Bingen, 06721-14367, www.
NABU-Rheinauen.de
Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V. Mehrgenerationenhaus, Rathausstraße 10,
Wiesbaden, 0611-9672127,
www.nachbarschaftshauswiesbaden.de
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden e.V. , Wilhelmstraße 15, 65185 Wiesbaden,
0611-301136
Naturfreunde Rüsselsheim
Langseeweg 3, 65428 Rüsselsheim,
06142-53818,
www.naturfreunde-ruesselsheim.de
Naturhistorisches Museum
Reichklarastr. 10, 55116
Mainz, 06131-122268 www.
uni-mainz.de/~Isnhmmz/
Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben Frankfurter Str. 74, 65439 Flörsheim-Weilbach,
061459363610, www.weilbacher-
kiesgruben.de
Naturschutzhaus Wiesbaden e.V. Karl-Lehr- Str. 34,
Wiesbaden, 0611-21656,
06128-488239, www.naturschutzhaus-wiesbaden.de
Nimmerland
Kinderbuchhandlung, Breite Str.
63, 55124 Mainz, 061319711760,
www.nimmerland-mainz.de
Opel Villen Ludwig-Dörfler-Allee 9, 65428 Rüsselsheim, 06142-835907, www.
opelvillen.de
Peter-Cornelius Konservatorium der Stadt Mainz
Binger Straße 18, 55122
Mainz, www.pckmainz.de
RGZM Römisch-Germanisches
Zentralmuseum,
Ernst-Ludwig-Platz 2, 55116
Mainz, 06131-91240, www.
rgzm.de
Schloss
Freudenberg
Freudenbergstraße, 65201
Wiesbaden, 0611-4110141,
www.schlossfreudenberg.de
Staatstheater Mainz Gutenbergplatz 7, 55116 Mainz,
06131-2851222,
www.
staatstheater-mainz.de
Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Str. 3, 65189
Wiesbaden, 0611-301000,
www.staatstheater-wiesbaden.de
Stadttheater Rüsselsheim
Am Treff 7, 65428 Rüsselsheim, 06142-832630 o. -31,
www.theater-ruesselsheim.de
Stadtbibliothek Wiesbaden, Mauritius-Mediathek
Hochstättenstr. 6-10, 65183
Wiesbaden, 0611-312381,
www.wiesbaden.de/
stadtbibliotheken
Stadtteilbibliothek Biebrich
Wilhelm-Heinrichvon-Riehl-Schule, RudolfDyckerhoff-Str. 10, 65203
Wiesbaden, 0611-317535
Stadtteilbibliothek Bierstadt Fliednerschule, Biegerstraße, 65191 Wiesbaden,
0611- 317224
Stadtteilbibliothek Freudenberg Otto-Reutter-Str.
5, 65201 Wiesbaden, 0611318746
Stadtteilbibliothek Kastel
Bürgerhaus,
Zehnthofstr.
41, 55252 Mainz-Kastel,
06134-188916
Stadtteilbibliothek Klarenthal Geschwister-SchollSchule, Geschwister-SchollStr. 10, 65197 Wiesbaden,
0611-317148
Stadtteilbibliothek Kostheim Bürgerhaus, Winterstr.
20, 55246 Mz.-Kostheim,
06134-603339
Stadtteilbibliothek Schierstein Erich-Kästner-Schule,
Zehnthofstr. 20, 65201
Wiesbaden, 0611-318467
Stadtteilbibliothek Westend Blücherschule, Blücherplatz 1, 65195 Wiesbaden,
0611-312239
Stadtteilzentrum
Schelmengraben Hans-Böckler
Str. 5-7, 65199 Wiesbaden,
0611-318701, [email protected]
Tanzraum Mainz Wallaustr. 76-78, 55118 Mainz,
06131-670834, www.tanzraum-mainz.de
Theater
Marlionetta
Schwargasse 18, WiesbadenBierstadt,
0611-508114,
www.marlionetta.de
Velvets Theater Schwarzenberger Str. 3, 65189
Wiesbaden, 0611-719971,
www.velvets-theater.de
Villa Musica Auf der
Bastei 3, 55131 Mainz,
06131-9251800, www.villamuscia.de
ALLE ANGABEN
OHNE GEWÄHR !
kleinanzeigen . 31
Fr 15-17 Uhr, Flexibilität für
. bewegung .
zusätzliche Betreuungszeiten
Zwillingsbasar nicht nur ist erwünscht. betreuung_ Tanzen für Kinder in
für Zwillinge: 07.03., 14- [email protected]
Mainz u Nieder-Olm: Hip16 Uhr, Töngeshalle MzHop ab 8 J., Zumba für Kids
Ebersheim, Kuchentheke,
. beratung .
ab 8 J., Breakdance für Jungs
Veranstalter Kinder- Juab 8 J., Kindertanz ab 3 Jahgend- u. Kulturzentrum Konzentrationstraining
ren. Fortlaufende Kurse,
Hechtsheim/Ebersheim.
Hat ihr Kind Konzentrati- keine lange Laufzeiten, alle 3
Anmeldung u. Info: Mainz- onsprobleme, in der Schule Monate kündbar, 29 EUR/
[email protected]
oder im Kindergarten? Ich mtl. Kostenlose Schnupperbiete als ausgebildete Trai- stunde möglich. Infos unter
Laubenheimer Riedba- nerin Einzel- und Grupwww.willius-senzer.de, Tel.:
sar am 22.03. von 14-16 pentrainings an. Tel.: 015106131-220666, Bürozeiten
Uhr. Selbstverkäuferbasar 41404276.
Mo-Do 11-21 Uhr, Fr 15„alles rund ums Kind“ im
21 Uhr.
Sportzentrum des TVL, Trotz AD(H)S
Gewerbestr. 25 in Mz- www.mit-Zuversicht.de
. reisen .
Laubenheim. Großes Ku- durch individuelles
chenbuffett. Veranstalter: Elterntraining
Elternausschuss KiTa Ried- Tel.: 06138–924098.
Usedom: Ideal für Famiweg 1 (elternausschusslien, Naturfreunde und
[email protected]).
Hochbegabung
Auch Radfahrer. Mod., gemütl.,
Hochbegabte
brauchen 3-Raum-Fewos, Kinder. suche .
Förderung. Individuelles ausst., gr. Spielplatz, SpielCoaching und Begleitung wagen, Tierwiese, TischKinder/Jugendliche tennis, Sauna uvm. Viele
Suchen liebevolle Betreu- für
ung für unseren 5-jährigen und Erwachsene von zerti- Angebote und Sparwochen.
Sohn in der Mainzer Alt- fizierter Beraterin (Univer- www.kleine-viecherei.de,
stadt. Betreuungszeiten: Di- sität Münster). Tel.: 0151- Tel.: 038379-20180.
Do ab 16.30-18.30 Uhr und 41404276.
. biete .
. musik .
Musikunterricht
in
Wiesbaden
Schlagzeug, Klavier, Gitarre,
E-Gitarre, E-Bass, Gesang, Bandunterricht.
Im Kreativhaus – Schule für Musik & Kunst,
Finkenweg 2 in 65195
Wiesbaden-Kohlheck,
Info:
069-30037643;
www.kreativhaus.org.
Kinder-Forscher
Kurse
Ab 23.02.2015 starten in
Mainz-Hechtsheim
die
nächsten Forscher-Kurse für
naturwissenschaftlich interessierte Kinder im Alter von
4 bis 10 Jahren. Es sind nur
noch wenige Plätze frei. Anmeldung schnellstmöglich
bei Dr. Otmar Buschmann,
Tel.. 06131-9718094 oder
[email protected] in Mainz! lab.de. Infos unter: www.
Es gibt wieder freie Plätze science-lab.de/otmar-buschin den Fächern Schlag- mann.html.
zeug, Klavier, Flöte, GeiMainzge und Cello. Infos unter Kindermalen
www.klimperkiste.de, Tel.: Hechtsheim ab 6 J.: 07.02.:
„Fastnacht, Karneval, Fa06131-948771.
sching“ und 07.03.: „Frühlingserwachen, bald ist OsNeue Früherziehungstern“ jeweils 11-14 Uhr. Ab
kurse ab März 2015
Anmeldung zur kosten10 J.: 21.3. 12-15 Uhr: „Farlosen Schnupperstunde
am 04.03.,
Tel.: 069-30037643,
[email protected]
Gewerbliche Kleinanzeigen (Kurse & Seminare)
Anzeige bis max. 5 Zeilen:
(max. 120 Zeichen inkl. Leerzeichen)
1 Ausgabe : 9 EUR
3 Ausgaben: 24 EUR (3 x 8 EUR)
6 Ausgaben: 42 EUR (6 x 7 EUR)
Anzeige bis max. 10 Zeilen:
(max. 240 Zeichen inkl. Leerzeichen)
1 Ausgabe : 16 EUR
3 Ausgaben: 45 EUR (3 x 15 EUR)
6 Ausgaben: 84 EUR (6 x 14 EUR)
Anzeige bis max. 15 Zeilen:
(max. 360 Zeichen inkl. Leerzeichen)
1 Ausgabe : 23 EUR
3 Ausgaben: 66 EUR (3 x 22 EUR)
6 Ausgaben: 126 EUR (6 x 21 EUR)
Farbiger Hintergrund zzgl. 5 EUR je Ausgabe. Der Mehrfachrabatt gilt nur bei Schaltungen in aufeinander folgenden
Ausgaben sowie bei gleich bleibendem Text.
Rechnungslegung und Versand der Belege im ersten Monat der Schaltung. Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
Private Anzeigen
. kreativität .
Anzeigenschluss für die kommende Ausgabe ist der 06.03.2015.!
Privatanzeigen bis max. 10 Zeilen (bis 240 Zeichen inkl. Leerzeichen) kosten 1,45 EUR. Zum Aufgeben einer
Kleinanzeige bitte einen Brief mit dem gewünschten Text und dem entsprechenden Betrag in Briefmarken (á
1,45 EUR) schicken.
benrausch“. Malschule malzeit: 0163-7128315, www.
mal-zeit-mainz-web.de.
. sonstiges .
Lachyoga ist eine Kombination aus Atem-, Klatschund
Dehnungsübungen
und den Lachyogaübungen
selbst. Es stärkt nicht nur
das Immunsystem und das
Herz-Kreislaufsystem, sondern wirkt nachhaltig positiv auf den ganzen Körper,
Geist und Seele. Start ist
Mittwoch, der 04.03. um 20
Uhr (insgesamt 6 Termine).
Kosten: 45 EUR. Im Haus
der Evangelischen Kirche
Mainz, Kaiserstr. 37, Raum
Erfurt, 4.OG. Weitere Infos
bei der Ev. Familienbildung
Mainz, 06131-9600447,
www.efb-mainz.de.
. IMRESSUM .
kuckuck! – Das Familienmagazin für Mainz Wiesbaden und
Umgebung wird alle zwei Monate in einer Auflage von mind.
22.000 Exemplaren im Großraum Mainz/Wiesbaden verteilt.
kuckuck! Verlag GbR, Tanja Huyer, Frauke Nussbeutel
Ginsheimer Straße 1, 65462 Ginsheim-Gustavsburg
Tel.: 0 61 34 - 957 08 13, Fax: 0 61 34 - 957 08 17
www.kuckuck-magazin.de, [email protected]
Herausgeberinnen: Tanja Huyer, Frauke Nussbeutel
V.i.S.d.P.: Frauke Nussbeutel
Illustrationen: Matthias Bender, www.bender-illus.de
Anzeigen: Tanja Huyer, Frauke Nussbeutel,
Achim Schlemme
Layout: Tanja Huyer, Frauke Nussbeutel, Christian Pradel,
Ute Sixel . für Gestaltung
Redaktion: Claudia Dörfler-Breithaupt, Kathrin Freihube,
Lisa Göbel, Karin Helgers, Tanja Huyer, Frauke Nussbeutel,
Karin Wöhl
Online-Redaktion: Ralf Nussbeutel
Druck: Pressehaus Stuttgart GmbH
Es gilt die Anzeigenpreisliste von
kuckuck! Verlag vom 01.12.2014.
kuckuck! ist Mitglied der „Familienbande“ (Tel.: 04312207329, www.familienban.de), des bundesweiten Medienverbundes regionaler Elternzeitungen.
Namentlich gekennzeichnete Artikel oder Leserbriefe geben nicht
unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt
eingesandte Texte, Bilder oder Vorlagen übernehmen wir keine
Haftung. Nachdruck – auch auszugsweise – ist nur mit der
Genehmigung der Redaktion möglich. Alle Beiträge, Fotos und
die durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich
geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung weiterverwendet werden. Die Veranstaltungshinweise sind ohne Gewähr.
Die Auswahl der Veranstaltungshinweise bleibt ausschließlich der
Redaktion vorbehalten. Ein generelles Abdrucksrecht kann nicht
reklamiert werden. Terminangaben sind ohne Gewähr.
32 . kinderseite
. MACH MIT .
Endlich Fastnacht. Verkleiden macht so viel Spaß. Im rechten Bild haben sich
sieben Fehler versteckt – kannst du sie finden?
Schick eine Postkarte oder E-Mail mit dem Stichwort „Fastnacht“ und den sieben Fehlern an:
kuckuck! Verlag, Ginsheimer Str. 1, 65462 Ginsheim-Gustavsburg, [email protected]
Einsendeschluss ist der 06.03.!
Wir verlosen:
2 x das Buch „Ella und das große Rennen“ aus dem Hanser Verlag,
www.hanser-literaturverlage.de
2 x das Hörbuch „Ella und das große Rennen“ von
Igel Records, www.igel-records.de
Coole Kostüme für Kids Lieblingskostüme für Mädchen und Jungen. Ein großer Umzugskarton wird
zum Roboter, die Prinzessin
trägt ein wunderschönes
Tüllkleid, das Haifischkostüm entsteht aus einem
Kapuzenpulli und der Pirat
geht mit einem passenden
Hut auf große Fahrt. Alle Verkleidungen sind aus
bunten Stoffen, alten Kleidern und Verpackungen
leicht gemacht. Und außerdem gibt es Rezepte für
Kinderschminke und Glitzertattoos.
Jessica Stuckstätte: Verkleiden & Spielen: Coole Kostüme für Kids, Christophorus Verlag, 12,99 EUR.
Fastnachtshits
Adressangaben nicht vergessen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Banane im Pyjama oder lieber Hot Dog?
Fastnacht steht vor der Tür! Das bedeutet Fastnachtssitzungen, -partys, -bälle und vor allem die
Umzüge. Aber als was verkleidet man sich? Das
fragt man sich jedes Jahr, hier gibt es Antworten:
Für Erwachsene gibt es viele lustige Kostüme, mit
denen man auffallen kann, z.B. ein Kleid in Form
einer Ketchupflasche und passend dazu einen Hot
Dog. Ein echter Hingucker ist das Kostüm einer
Banane im Pyjama oder einer Legofigur. Passend
aufeinander abgestimmt zu gehen, ist besonders
witzig z.B. als Hippies im Flowerpower-Look.
Für Mädchen gibt es passend zu der Serie Monster
High jetzt Kostüme zu beinahe jedem Charakter.
Als Indianerin oder Cowgirl zu gehen ist zeitlos
schön und immer wieder toll.
Für Jungs gibt es Standard Kostüme, wie Indianer,
Eskimo oder Cowboy, zudem die Geisel der Galaxis alias Darth Vader oder ein leicht selber zusammengestelltes Bauarbeiter Kostüm.
Die ganze Familie kann sich in einem Look ver-
Wenn da keine Stimmung
aufkommt … Mit 21 Kinderfastnachtsliedern kann
die Party losgehen. Selbstverständlich mit dabei:
Das rote Pferd, So a schöner Tag, Der Cowboy Jims
aus Texas und viele andere.
Kinder Party Karneval – 21 Kinderlieder für Fasching, Karneval und Verkleidungspartys, Audio CD, Universal Music.
kleiden, z.B. als Superhelden oder als Gartenzwerge – das ist immer lustig und ein richtiger Blickfang. Für die meistens kalten Umzüge empfehle
ich Ganzkörperverkleidungen, wo man nur noch
das Gesicht und die Hände sehen kann, die gibt es
nämlich als Hase, Bär, Affe oder ähnliches – und
darunter kann man so viele Jacken anziehen, wie
man will und keiner sieht es. Viel Vergnügen!
Lilly, 12 Jahre