Hotel Wiesenhof

Commentaren

Transcriptie

Hotel Wiesenhof
Hotel Wiesenhof ★ ★ ★
Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten Südtirols.
Campo Tures
Sand in Taufers ist eine gemütliche kleine Stadt mitten im
Herzen des Aurina Valle. Die Stadt hat nur etwa 5.000
Einwohner und trotzdem ein großes Freizeitangebot. Durch die
Lage im Zentrum des Naturschutzgebietes Rieserferner-Ahrn
gibt es eine Menge schöner Wanderwege in der Umgebung.
Sehenswert ist u.a. der Wasserfall Cascate di Riva, der nur etwa
60 Minuten mit dem Auto entfernt ist.
Hotel Wiesenhof
Das Hotel Wiesenhof liegt in der kleinen Südtiroler Gemeinde
Sand in Taufers, im Herzen des Ahrntals und im Zentrum des
Naturparks Rieserferner -Ahrn. In Sand in Taufers gibt es
verschiedene Museen, Spa- und Wellnesscenter, sowie eine
echte mittelalterliche Burg. Die gesamte Region bietet optimale
Bedingungen für Wanderer, Angler und Skifahrer. Besonders
sehenswert ist die schöne Stadt Bruneck mit ihrer original
Südtiroler Gastfreundschaft und Atmosphäre.
Ihre Unterkunft
Das Hotel Wiesenhof liegt am Stadtrand von Sand in Taufers,
umgeben von einer wunderschönen Landschaft mit Blick auf die
Dolomiten. Das Hotel ist im original Tiroler Stil gebaut worden
und hat insgesamt 18 komfortable Apartments mit Balkon.
Zum Hotel gehört ein eigenes Restaurant, das seine Gäste mit
Tiroler und italienischen Spezialitäten, sowie einem
reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt. Es gibt außerdem
einen Garten, in dem die Gäste des Hauses im Sommer
entspannen können. Internet und Solarium stehen allen Gästen
kostenfrei zur Verfügung. Vor dem Haus gibt es gebührenfreie
Parkplätze. Biker stellen ihr Motorrad kostenlos in der
Tiefgarage des Hotels unter.
Alle Hotelgäste erhalten einen Ferien-Pass, der freien Eintritt zu
verschiedenen lokalen Sehenswürdigkeiten gewährt. Im Winter
fahren Busse vom Hotel aus direkt zu insgesamt zwei
Skigebieten (Speikboden und Klausberg).
Zimmer
Das Hotel hat 18 gemütliche Einzel- und Doppelzimmer
-Appartements. Alle Apparttements sind mit Telefon, Sat-TV,
Radiowecker , Safe und Küchenzeile mit Elektroherd,
Kühlschrank
und
Kaffeemaschine
ausgestattet.
Alle
Appartements habenein eigenes WC und einen Balkon mit Blick
auf die üppige Natur rund um das Hotel Wiesenhof.
Auf einer Bergkette über der Stadt thront die imposante
mittelalterliche Burg Castello di Tures. Die Anlage stammt aus
dem Jahr 1220 und hat etwa 64, großenteils aus Holz gebaute
Zimmer. Neben den vielen Zimmern ist auch das Burgverlies für
Besucher geöffnet, indem eine beeindruckende Sammlung von
Rüstungen zu sehen ist. In der Schlosskapelle erwarten die
Besucher wunderschöne Fresken aus dem 14. Jahrhundert.
Für Geschichtsinteressierte lohnt sich ein Ausflug nach Miniera
Di Prettau. Hier erwarten Sie die alten Kupferminen, die heute
einen faszinierenden Einblick in die Geschichte des
zeitgenössischen Bergbaus bieten.
Das Spa-und Wellnesscenter Cascade hat mehrere Innen- und
Außenpools, sowie einen Outdoor-Naturpool. Zur Anlage
gehören auch eine große Auswahl an verschiedenen Saunen
und ein Ruheraum. Das Restaurant im Wellnesscenter serviert
eine attraktive Auswahl leckerer Gerichte.
Ausflüge
Im Ahrntal erwarten Sie eine Vielzahl von Aktivitäten und
Sehenswürdigkeiten: Nur 3 km entfernt liegt das Skigebiet
Speikboden, ein beliebtes Ausflugsziel das ganze Jahr über. Im
Winter bietet es viele Möglichkeiten zum Wandern und
Mountainbiken und im Winter optimale Bedingungen zum
Skifahren. Hier können Sie aus insgesamt 38 km Piste Ski- oder
Snowboardfahren. Für Kinder und Anfänger finden regelmässig
Skikurse statt. Fortgeschrittene freuen sich über den 700 m Fun
Park, in dem Sie akrobatische Tricks ausprobieren können.
Klausberg ist ein weiteres, beliebtes Skigebiet in der Region.
Klausberg ist 20 Minuten Fahrt vom Hotel entfernt und verfügt
über insgesamt 30 km Piste für Anfänger und Fortgeschrittene.
Für Kinder gibt es eine Skischule und eine eigene Piste, die
sogenannte Dino-Piste mit riesigen Kunststoffsauriern.
Klausberg ist auch im Sommer wunderschön: Neben Wandern
und Mountainbiken lädt der Klausberg Flitzer, Italiens längste
Achterbahn zu einer wilden Fahrt ein.
5 km vom Hotel Wiesenhof entfernt befindet sich Thara
Seelounge. Das gemütliche Café liegt direkt an der Ahn und
bietet eine Vielzahl von Aktivitäten an. Neben einem
umfangreichen Speiseangebot gibt es Möglichkeiten zum
Hotel Wiesenhof ★ ★ ★
Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten Südtirols.
Angeln im Fluss, sowie zum Wandern, Radfahren und Volleyball
spielen. Zum Cafe gehört auch ein wunderbarer Spielplatz für
die kleinen Gäste.
Wer sich nach ein wenig urbanem Flair sehnt, sollte einen
Ausflug ins 15 km entfernte Bruneck einplanen. Die Stadt ist
2009 zur schönsten Kleinstadt Italiens gewählt worden - und
das ganz zu Recht: In Brunceck verbindet sich das authentische
Südtiroler Ambiente mit luxuriösem Charme. Im Zentrum gibt es
eine große Auswahl an schönen Restaurants, in denen man die
Spezialitäten der regionalen Küche probieren kann. Außerdem
gibt es eine Vielzahl von gemütlichen Cafés, in denen Sie bei
einem Cappuccino entspannen und die Atmosphäre in den
Straßen genießen können. Es gibt darüber hinaus sehr gute
Einkaufsmöglichkeiten. In der Innenstadt befinden sich viele
kleine Geschäfte, die von Produkten des täglichen Bedards bis
zu Luxusgütern alles verkaufen.
Serviceleistungen Hotel
Nächster Bahnhof
14 km
Nächste Bushaltestelle
0.3 km
Nächster Flughafen
120 km
Nächstes Skigebiet
3 km
Nächste Golfbahn
15 km
Hotelrestaurant
Ja
Bar
Ja
Kostenlose Parkplätze
Ja
Alle Zimmer mit Balkon
Ja
Hund
Kurtaxe
Nein
1.5 EUR
Internet (WLAN)
Ja
Kostenloses Internet
Ja
Stockwerke
3
Baujahr
1978
Renovierungsjahr
1998
Check-In ab
Check-Out bis
Zimmerservice täglich
* Alle Angaben ohne Gewähr
14:00-19:00
10:00
Ja
Wichtige Hinweise
Kurtaxe (Person) pro. Tag 1,50 € muss direkt an das Hotel
bezahlt werden und ist nicht im Gesamtpreis enthalten.
Der Aufenthalt beinhaltet den Zugang zum Spa- und
Wellnesscenter Cascade in Campo Tures.
Hotel Wiesenhof ★ ★ ★
Erleben Sie die atemberaubenden Landschaften und Sehenswürdigkeiten Südtirols.
Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)