Tierische Schlafmützen

Commentaren

Transcriptie

Tierische Schlafmützen
B2 STUNDE FÜR STUNDE
MEIN NAME / DATUM
Tierische Schlafmützen
Aufgaben:
1. Lies den Kurztext.
2. Fülle dann die beiden Lücken in der Tabelle aus.
Manche Tiere sind richtige Schlafmützen und andere Tiere schlafen nur sehr kurz. Zu den Langschläfern gehört zum Beispiel der Löwe mit bis zu 18 Stunden (h) Schlaf. Giraffen sind Kurzschläfer. Sie schlafen nur bis zu 2 Stunden (h). Das liegt daran, dass sie im Schlaf schutzlos sind.
Sie könnten dann von anderen Tieren angegriffen werden.
Hier siehst du die Schlafzeit verschiedener Tiere:
Tierart
28
Schlaf pro Tag in
Stunden (h)
Schlaf pro Tag in
Stunden (h)
Tierart
Katze
bis zu 14 h
Pferd
bis zu 3 h
Kuh
bis zu 4 h
Hund
bis zu 11 h
Fledermaus
bis zu 20 h
Giraffe
bis zu
Schimpanse
bis zu 10 h
Taube
bis zu 12 h
Schwein
bis zu 8 h
Löwe
bis zu
Elefant
bis zu 6 h
Ente
bis zu 9 h
h
h
3. Wer ist die größte Schlafmütze der Tiere? Wie lange schläft sie?
4. Welches Tier schläft am wenigsten? Wie lange schläft es?
5. Ordne die Tiere nach ihrer Schlafdauer. Fange mit dem Tier an, das die wenigsten Stunden
schläft.
6. Wie viele Stunden schläfst du normalerweise in der Nacht?
Ich schlafe von
Uhr bis
Uhr. Das sind
Stunden (h) weniger als die Fledermaus, aber
1.+2. SCHULJAHR · 4/2013
Stunden (h). Es sind
Stunden (h) mehr als das Pferd.